spö

Beiträge zum Thema spö

95 Prozent für Georg Dornauer, Elisabeth Blanik applaudiert.
Video 11

95 Prozent für Dornauer – mit Video
Dornauer-Festspiele beim SPÖ-Landesparteitag

Im SZentum in Schwaz traf sich Tirols rote Riege beim ordentlichen Landesparteitag der SPÖ Tirol. Dieser stand unter dem Motto "Bereit für Tirol". Erklärtes Ziel von SPÖ-Chef Dornauer: Regierungsbeteiligung nach der Landtagswahl 2023. TIROL. Die Grußworte der Bundes-SPÖ überbrachte die Bundesvorsitzende der SPÖ-Frauen und stv. Bundesparteivorsitzende, Eva-Maria Holzleitner: „Die vergangene Gemeinderatswahlen haben gezeigt, dass Tirol bereit für die SPÖ ist.“ Holzleitner forderte sofortige...

  • Tirol
  • Sieghard Krabichler
Georg Dornauer, Landesparteivorsitzender der Tiroler SPÖ, anlässlich des Tiroler Parteitages am Samstag, 28. Mai 2022, in Schwaz.
Aktion 2

Tag der Entscheidung
Tiroler SPÖ wird Dornauer als Parteichef bestätigen

Die Tiroler SPÖ trat am Samstag Vormittag zum Parteitag zusammen. Hier wird sie plangemäß ihren Landesparteivorsitzenden Georg Dornauer im Amt bestätigen, der auch als Spitzenkandidat in die Landtagswahl im ersten Quartal 2023 gehen soll.  TIROL/ÖSTERREICH. Nicht nur in Wien steht am Samstag, 28. Mai, der Parteitag der SPÖ-Landespartei an. Auch in Tirol trifft sich die Tiroler SPÖ zum Parteitag, hier treten die Genossinnen und Genossen in der Bezirkshauptstadt Schwaz zusammen.  Die Tiroler SPÖ...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Tobias Schmitzberger
Stadtpolitik ist sich einig: LinzerSüden braucht mehr Kinderärzte.

Gemeinderat
Stadtpolitik einstimmig für mehr Kinderärzte im Linzer Süden

Der akute Mangel an Kinderärzten im Linzer Süden fordert dringenden Handlungsbedarf. Darüber waren sich bei der Gemeinderatssitzung am Dienstag den 24. Mai alle Parteien einig. Eine Zwei-Prateien-Resolution von FPÖ und SPÖ wurde einstimmig ein Antrag der ÖVP mehrheitlich angenommen. LINZ. Seit es im Linzer Süden nur noch einen Facharzt für Kinder- und Jugendheilkunde mit Kassenvertrag für die etwa 55.000 Bewohner gibt herrscht dringender Handlungsbedarf. DArüber war sich auch die Stadtpolitik...

  • Linz
  • Felix Aschermayer

Mut zur Mobilitätswende
Offener Brief der Wissenschaft an Wiener SPÖ

Über Straßenprojekte wird in Wien ja viel gestritten. Aktivisten und 2-3 Experten auf der einen Seite, die SPÖ/Stadt Wien samt Wirtschaftskammer auf der anderen. Die einen sagen, Stadtstraße und Lobautunnel würden entlasten und vor Versiegelung schützen, die anderen sagen, dass das Gegenteil der Fall ist. Den Experten, die sich dazu äußern, unterstellt man dann auch gerne, sie wären Sonderlinge unter den Verkehrsforschern. Aber stimmt das? Welche Auffassung vertreten denn die Mehrheit der...

  • Wien
  • Donaustadt
  • Markus Palzer-Khomenko
Landtagsabgeordnete Kerstin Suchan-Mayr präsentiert 17. Bausteine Programm zum Thema Pflege gemeinsam mit Landesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig
2

Eine Milliarde für Pflegefond
Amstetten: 17 Punkte Pflegeprogramm

Die Pflegesituation soll in Niederösterreich für Pflegebedürftige, Pfleger und Insitutionen verbessert werden. 17 Bausteine, die von Sanierungsmaßnahmen, Pflegefonds, planbarer Freizeit bis hin zu adäquater Bezahlung reichen, sollen helfen. AMSTETTEN. "Bis 2035 werden rund 14.000 Pflegeplätze benötigt", erwähnt Landtagsabgeordnete Kerstin Suchan-Mayr. Bundeseinheitliche Pflegeservicestellen, Unterstützungen für Angehörige, die in der Pflege aushelfen, und Sanierungsbonusse sind einige...

  • Amstetten
  • Johann Schiefer
1 2

Gemeinderatssitzung in Baden, 17. Mai 2022:
Drei von sieben "Dringlichen" angenommen

BADEN. Vor jeder Gemeinderatssitzung können alle Fraktionen so genannte Dringlichkeitsanträge einbringen. Je nachdem, ob eine Mehrheit die Dringlichkeit tatsächlich sieht, besteht somit die Möglichkeit, eigene Themen zusätzlich auf die Tagesordnung zu bringen. In der jüngsten Gemeinderatssitzung in Baden gab es wieder etliche Kandidaten für die Tagesordnung. ÖVP, Wir Badener und SPÖ brachten je einen Dringlichkeitsantrag ein, vier kamen von den Neos. Usus ist, die Dringlichkeitsanträge...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
Bürgermeister Walter Seehofer, ÖVP.
2

SPÖ legt Mandate zurück
Obersiebenbrunn wählt heuer zum zweiten Mal

OBERSIEBENBRUNN. Die Obersiebenbrunner Wähler sind mittlerweile Profis im Urnengang. Erst im Jänner wurde der neue Gemeinderat gewählt, jetzt dürfen sie im Herbst erneut zur Wahlurne schreiten. Zwei Mandatare der ÖVP - also die Hälfte - und die gesamte SPÖ, insgesamt neun Gemeinderäte, hatten ihre Mandate niedergelegt. Bei der SPÖ Obersiebenbrunn begründet man die Mandatsniederlegung damit,  dass die Bürgerlisten die Mitarbeit und möglichst viele Infos der SPÖ haben wollten, "aber dann wollten...

  • Gänserndorf
  • Ulrike Potmesil
Aktuelle Stunde der VPNÖ zum Thema Wirtschaft in NÖ
2

NÖ Landtag
Wirtschaftsstandort NÖ weiterentwickeln

Klubobmann-Stv. Hackl und LAbg. Kaufmann: „Niederösterreich ist einer der pulsierendsten Wirtschaftsstandorte Europas“ NÖ. In der Landtagssitzung vom 19. Mai behandelte der Klub der Volkspartei Niederösterreich in der Aktuelle Stunde mit dem Titel „Gerade jetzt: Weiterentwicklung des Wirtschaftsstandortes NÖ – Für Wachstum, Arbeitsplätze und Nachhaltigkeit“ den Wirtschaftsstandort Niederösterreich. Trotz Corona Pandemie, Lieferschwierigkeiten und des Ukraine Kriegs ist die blau-gelbe Wirtschaft...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Alt-Landeshauptmann Josef Pühringer und Bundesrats-Abgeordneter Franz Ebner leiten als Obmann und Geschäftsführer sowohl die Geschicke des Vereins OÖ Seniorenbund als auch der ÖVP-Teilorganisation.
2

OÖ Seniorenbund
Aufregung um fast zwei Millionen Euro Corona-Förderung

Der ÖVP-nahe OÖ Seniorenbund hat aus dem im Zuge der Corona-Pandemie aufgelegten "Non Profit Organisationen-Unterstützungsfonds" fast zwei Millionen Euro an Hilfen erhalten – obwohl Parteien und und auch ihre Vorfeld- oder Teilorganisationen davon laut Richtlinie ausgeschlossen sind. OBERÖSTERREICH. Bekannt wurden die Zahlungen an den OÖ Seniorenbund durch eine parlamentarische Anfrage der Neos. Das Ressort von Vizekanzler Werner Kogler, in dem der NPO-Fonds angesiedelt ist, soll laut ORF...

  • Oberösterreich
  • Online-Redaktion Oberösterreich
Bei der Versammlung konnten endlich wieder Veranstaltungen geplant werden.

Weihnachtsmarkt
SPÖ Hofamt Priel plant wieder Veranstaltungen für 2022

Nach längerer Corona bedingter Pause fand wieder eine Ausschusssitzung der SPÖ Hofamt Priel statt. Dabei wurden auch gleich weihnachtliche Veranstaltungen beschlossen. HOFAMT PRIEL. Energiesprecher der SPÖ im Nationalrat Alois Schroll informierte rund ums Thema Energie. Immerhin hat er viele Gesetze dazu erfolgreich mitverhandelt. Parteiobmann Franz Eder berichtete über aktuelle Themen aus der Gemeinde. Außerdem wurden die kommenden Veranstaltungen besprochen. Am 4. September wird wieder der...

  • Melk
  • Sara Handl
Gemeinderätin Cornelia Ecker (3. von links) und Gemeindevertreter Christian Grasshof mit Sohn Maxim (2. von links) schauen den beiden Mechanikern über die Schulter und freuen sich über den großen Andrang.
2

Fahrradcheck
Bürmoos macht Fahrräder fit für den Sommer

Am 24. Mai 2022 fand der Fahrradcheck der Gemeinde Bürmoos statt. Über 60 Fahrräder wurden dabei fit für den Sommer gemacht. Nicht nur bei den Besitzerinnen und Besitzern der Bikes war die Freude darüber groß. BÜRMOOS. Das Fahrrad ist nicht nur ein Sportgerät, sondern für viele eine gern genutzte Alternative zum Auto. Besonders auf Kurzstrecken. Wie das eigene Fahrzeug, braucht auch das Fahrrad eine regelmäßige Wartung, um weiterhin verkehrstüchtig zu sein. Daher hat die Gemeinde Bürmoos heuer...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Emanuel Hasenauer
von links: Bürgermeister Sepp Wall Strasser, Gerhard Maucha, Alois Stöger, Seidl Martin und Vizebürgermeisterin Regina Penninger

Jahreshauptversammlung
Gallneukirchner SPÖ-Parteivorstand einstimmig gewählt

Am 29.April fand die Jahreshauptversammlung der SPÖ Gallneukirchen statt. Zahlreiche Ehrengäste, allen voran Bezirksvorsitzender Alois Stöger und Landesvorsitzender Michael Lindner fanden sich ein. GALLNEUKIRCHEN. Der Vorsitzende der SPÖ Gallneukirchen Martin Seidl und die Kandidaten für den Vorstand wurden zu 100 Prozent bestätigt. Es gab tolle Beiträge und lebendige Diskussionen. Die Sozialdemokraten behandelten in einer offenen Fragerunde an den Landesparteivorsitzenden wichtige...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
Amtsinhaber Martin Frühwirth (rechts) kandidiert nicht mehr. Für die SPÖ wird sich daher Andreas Frühwirth (links) der Bürgermeisterwahl stellen.

Frühwirth kandidiert nicht mehr
Kleinmürbisch erlebt heuer Bürgermeister-Wechsel

In Kleinmürbisch wird es heuer nach 20 Jahren zu einem Bürgermeisterwechsel kommen. Martin Frühwirth (SPÖ), der seit 2002 im Amt ist, wird sich kein weiteres Mal der Wahl stellen. "Es hat mich niemand gedrängt, es ist eine Entscheidung aus freien Stücken. Aber irgendwann ist es Zeit für einen Generationswechsel", stellt Frühwirth klar, der insgesamt schon seit 31 Jahren dem Gemeinderat angehört. SPÖ nominiert Nachfolge-KandidatenFür die Bürgermeister- und Gemeinderatswahl am 2. Oktober hat die...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
2

2. Juni
Kundgebung für die "gestohlene" Haltestelle im Türkengraben

SPÖ und Grüne Urfahr-Umgebung organisieren gemeinsam mit betroffenen Bürgerinnen und Bürgern am Donnerstag, 2. Juni um 17 Uhr eine Kundgebung für die Haltestelle Türkengraben. ALTENBERG. Wie berichtet wurde die Haltestelle Türkengraben im Frühling 2019 auf Grund der Brückensanierungsarbeiten im Haselgraben gesperrt und im Anschluss nicht mehr geöffnet. „Für die aktuellen Arbeiten an der Straße werden wieder mehr als zwei Millionen Euro investiert, da sollte auch eine Lösung für die Haltestelle...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
Begegnungszone bei der Schule.

Fußgänger und Radfahrer
Gallneukirchens Straßen wurden sicherer

Seit Jahren fordert die SPÖ Gallneukirchen Maßnahmen, die die Sicherheit für Fußgängerinnen und Fußgänger sowie Radfahrerinnen und Radfahrer im Straßenverkehr erhöhen sollten. GALLNEUKIRCHEN. Mittlerweile hat sich unter der neuen Stadtregierung einiges getan. Die Markierung der Begegnungszonen wurde erneuert, neue Zebrastreifen stehen kurz vor der Verwirklichung, im Bereich der Gusenstraße wurde für Fußgängerinnen und Fußgänger eine Kreuzung entschärft, diverse Straßenmarkierungen wurden...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
Das Haus der Musik in Saalfelden ist seit mittlerweile sieben Jahren in Planung – realisiert wurde es bis zum heutigen Zeitpunkt aber nicht.
Aktion 3

Haus der Musik
Verzögerung kostet die Stadtgemeinde viel Geld

Die Realisierung des Haus der Musik in Saalfelden verzögert sich erneut. Die Einreichplanung hätte im März diesen Jahres erfolgen sollen, passiert aus verschiedenen Gründen erst im Herbst 2022. Die geplanten Kosten sind mittlerweile um 60 Prozent gestiegen. SAALFELDEN. Das Haus der Musik ist schon lange geplant, realisiert wurde es bis dato allerdings aus den verschiedensten Gründen nicht. Warten auf neue Wirkungsstätte dauert bereits sieben JahreDie rund 100 aktiven Mitglieder/Mitgliederinnen...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Sarah Braun
Jugendarbeiter "Spirko" (Mitte) wurde für sein 25-jähriges Engagement ausgezeichnet.
3

Jubiläum in Floridsdorf
10 Jahre Mobile Jugendarbeit Donaufeld

Der Verein Wiener Jugendzentren durfte vor Kurzem ein rundes Jubiläum feiern. Ein Anlass der natürlich gebührend gefeiert wurde. WIEN/FLORIDSDORF. Die Mobile Jugendarbeit Donaufeld, eine Einrichtung des Verein Wiener Jugendzentren, feierte kürzlich Geburtstag. Die Liste an Gratulanten war dabei durchaus lange. So kamen etwa Bezirksvorsteher Georg Papai (SPÖ), Jugendzentren-Obfrau Marina Hanke (SPÖ) und Jugendzentren-Geschäftsführerin Manuela Smertnik vorbei. Gemeinsam wurde auf die vergangenen...

  • Wien
  • Floridsdorf
  • David Hofer
Ein Vorzeigeprojekt: Das ehemalige City-Kaufhaus in Knittelfeld wird saniert.
Aktion 3

Murau/Murtal
Kein Wohnraum mehr für Spekulanten

Das Land Steiermark hat neue Raumordnungsrichtlinien erstellt und gibt den Gemeinden damit neue Werkzeuge. In der Praxis bleiben viele Herausforderungen. MURAU/MURTAL. Das Rathaus in Knittelfeld war ein gut gewählter Ort für die Pressekonferenz zu den Themen Wohnraum, Bodenverbrauch und Ortskerne. Mit Blick auf den Hauptplatz gibt es von dort gleich zwei aktuelle Beispiele: Das ehemalige City-Kaufhaus gilt als Vorzeigeprojekt in Sachen Nachnutzung im Zentrum. Dort entstehen für rund fünf...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Gemeinderat Wolfgang Jahrl, EU-Abgeordneter Günther Sidl,  Bergkäserei-Chef Christoph Ungersböck, Stadträtin Jeannine Schmid.
3

Aspangberg-St. Peter/Neunkirchen
EU-Abgeordneter zwischen Käse und Schülern

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Der SPÖ Abgeordnete zum Europäischen Parlament Günther Sidl war im Rahmen eines Europatages im Bezirk Neunkirchen unterwegs. Es ging in "Die Bergkäserei" in Aspangberg-St. Peter und in die AHS Neunkirchen. Bergkäserei-Inhaber Christoph Ungersböck führte durch den landwirtschaftlichen Familienbetrieb. Ungersböck selbst kam bei einem einmonatigen Praktikum in einer Tiroler Hofkäserei auf den Geschmack. In einer Genossenschaftskäserei in Kärnten erlernte er  das Handwerk von...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Bei der Verleihung: Christopher le Roux, Christian Kopecek, Franz Schnabl, Eva Völk-Maier, Ulrike Pany, Thomas Schaden, Herbert Kraus, Adelheid Ebner und Friedrich Bauer (v.l.)

„Move on Waldviertel 2021“
Wirtschafts- und Gemeindevertreterverband zeichnen Betriebe aus

„Vorrang für die kleinen Betriebe“: Das war dieses Jahr der Leitgedanke des UnternehmerInnenpreises „Move on Waldviertel 2021“, dessen Preisverleihung im Gemeindesaal in Dietmanns stattfand. DIETMANNS. Der Sozialdemokratische Wirtschaftsverband Niederösterreich (SWV NÖ) holte gemeinsam mit dem Verband der sozialdemokratischen GemeindevertreterInnen in Niederösterreich (NÖ GVV) kleine und mittlere Unternehmen (KMU) und Einpersonenunternehmen (EPU) aus den Bezirken Gmünd, Horn, Krems, Waidhofen...

  • Waidhofen/Thaya
  • Daniel Schmidt
Prof. Christian Helmenstein, Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, Landesrat Martin Eichtinger und Obmann Manfred Damberger.
5

Geförderter Wohnbau in NÖ
3-Punkte-Plan für leistbare Mieten

„3-Punkte-Plan“ für weiterhin leistbare Mieten im geförderten Wohnbau vorgestellt LH Mikl-Leitner/LR Eichtinger/Helmenstein/Damberger präsentierten Maßnahmen für Sanierung und Neubau NÖ. Steigende Baukostenpreise verstärken momentan den Kostendruck bei den Wohnbauträgern. Um gezielt gegenzusteuern, wurden drei konkrete Maßnahmen erarbeitet, um Bauvorhaben in Niederösterreich sicherzustellen und Mieten leistbar zu halten. Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, Wohnbaulandesrat Martin Eichtinger,...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Viel Spaß hatten die Gäste beim gemeinsamen Ausflug am Neusiedler See.
6

SPÖ Ortspartei Pamhagen
Gemeinsame Schifffahrt am Neusiedler See

Eine Seefahrt die ist lustig, … Wenn man dort wohnt, wo andere sehr gerne Urlaub machen, dann gehört eine Schifffahrt auf dem Neusiedler See dazu. PAMHAGEN. Diese Meinung teilte auch die SPÖ Ortspartei Pamhagen kürzlich. Tolle Stimmung und Auszeichnung Bei der gemeinsamen Schifffahrt am Neusiedler See wurde auch gegrillt. Das Wetter passte und die Stimmung war perfekt. Dementsprechend sprachen Vizebürgermeister Reinhard Csida und OPV Manfred Bleich "von einer mehr als gelungenen Veranstaltung...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Kathrin Haider
Still und heimlich hat sich auch diese Dame aus dem Staub gemacht
Aktion 4

Franz-Jonas-Platz
Warum mussten die Comic-Figuren verschwinden?

Die Comic-Figuren am Franz-Jonas-Platz waren für viele Floridsdorferinnen und Floridsdorfer nicht mehr wegzudenken. Doch nun haben sie sich scheinbar über Nacht aus dem Staub gemacht - was steckt dahinter? WIEN/FLORIDSDORF. Sie standen in stoischer Ruhe direkt im Zentrum Floridsdorfs - egal ob es stürmte, schneite oder die Sonne vom wolkenlosen Himmel brannte: Die Comic-Figuren waren mittlerweile schon eine Institution am Franz-Jonas-Platz. Viele Floridsdorferinnen und Floridsdorfer sind mit...

  • Wien
  • Floridsdorf
  • David Hofer
LHStv. Franz Schnabl wurde einstimmig zum Spitzenkandidaten für die kommende Landtagswahl gewählt.
1

100 Prozent für SP Landesvize Schnabl

Landesparteivorstand der SPÖ NÖ designiert LHStv. Franz Schnabl einstimmig zum Spitzenkandidaten für die kommende Landtagswahl NÖ. „Der Landesparteivorstand der SPÖ NÖ hat in seiner heutigen Sitzung einstimmig die Designierung von LHStv. Franz Schnabl zu einer weiteren Periode als Landesparteivorsitzender der SPÖ NÖ und zum Spitzenkandidaten für die kommende Landtagswahl beschlossen“, berichtet der Sprecher der Antragsprüfungskommission, Nationalrat Andreas Kollross. Wichtige Pflöcke...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

Andreas Murhammer, Tina Jilek, Klaus Bergmaier, GR Kemal Yayla, Andrea Bergmaier, GRin Jasmina Brdaninovic, Ulli Leidenfrost
  • 4. Juni 2022 um 11:00
  • Lerchenfelder Hauptpl. 13
  • Krems an der Donau

Kulinarisch in den den Sommer!

Die SPÖ Mitterau-Weinzierl veranstaltet am Samstag, 4. Juni, von 11 bis 19 Uhr im Volkshaus Lerchenfeld, Hofrat-Erben-Straße 1, ein Fest unter dem Titel "Kulinarisch in den den Sommer!" KREMS. Angeboten werden unter Anderem Hühnerschnitzel mit Beilage, gefüllte Bulgurlaibchen, Würstel mit Gebäck, gefüllte Weinblätter und viele weitere selbstgemachte Köstlichkeiten - und natürlich hausgemachte Mehlspeisen. Das Team der SPÖ Mitterau-Weinzierl freut sich auf Ihren Besuch!

  • 24. Juni 2022 um 18:00
  • Sportplatz, Sportplatzstraße 8
  • St. Pantaleon-Erla

Sonnenwendfeuer

Veranstalter: SPÖ St. Pantaleon-Erla

  • Enns
  • Eva Schaumberger

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.