Partei

Beiträge zum Thema Partei

Die Umfrageergebnisse zur Wahl am 26. September 2021.

Umfrageergenisse zur Wahl
Das sagen die Parteienvertreter im Bezirk Braunau

Die Umfrageergebnisse sind da, allerdings haben die Parteien noch Zeit bis zu den Wahlen am 26. September das Ruder herumzureißen. OÖ, BEZIRK BRAUNAU. Laut BezirksRundschau-Umfrage in Ausgabe Nr. 37 sähe das Wahlergebnis derzeit wie folgt aus: 38 bis 42 Prozent der Stimmen entfielen auf die ÖVP, mit 22 bis 25 % läge die FPÖ auf Platz zwei. 16 bis 18 % würden die SPÖ wählen, 12 bis 14 Prozent die Grünen und die Neos brächten es auf 2 bis 4 % und würden damit an die Tür des Oö. Landtages klopfen....

  • Braunau
  • Daniela Haindl

OÖVP Geretsberg
Spende für Renovierung der Pfarrkirche

Auch in Geretsberg spendet die Ortsgruppe für einen guten Zweck, nämlich die Renovierung der Pfarrkirche. GERETSBERG. Die OÖVP Geretsberg hat den Reinerlös des diesjährigen Frühschoppens in Höhe von 500 Euro an die Pfarre Geretsberg für die Renovierung der Pfarrkirche gespendet. Bürgermeister Brunthaler überreichte die Geldspende an Pfarrer Mag. Markus Klepsa und Pfarrgemeinderats-Obmann OSR Norbert Nowy.

  • Braunau
  • Daniela Haindl
Besuch in Feldkirchen, rechts Gabriele Knauseder, 2er v.r. Vorsitzender Jürgen Pöckelhofer.

SPÖ Bezirk Braunau
Knauseder bei Kontaktoffensive im Bezirk Braunau

"Uns ziehts zu den Menschen" heißt die Kontaktoffensive, im Namen derer Gabriele Knauseder Gemeinden im Bezirk Braunau besuchte. BEZIRK. Die SPÖ-Bezirksvorsitzende und Spitzenkandidatin zum oberösterreichischen Landtag, Gabriele Knauseder, besuchte im Zuge einer Kontaktoffensive 18 Gemeinden im Bezirk Braunau. Begleitet wurde sie von den anderen KandidatenInnen.

  • Braunau
  • Daniela Haindl
Der neugewählte Bezirksobmann Martin Feichtinger mit seinem neuen Team:

3. Reihe: Patrick Ginzinger aus Moosbach und Florian Redhammer aus Mauerkirchen.

2. Reihe: Stefanie Schrattenecker aus Uttendorf, Alexander Mühlbacher aus Aspach, Max Hehenberger aus Mattighofen, LAbg. Ferdinand Tiefing.

1. Reihe: Fabian Graf aus Braunau, JVP-Bundesobfrau Abg.z.NR Claudia Plakolm, Martin Feichtinger aus Aspach, OÖVP-Bezirksgeschäftsführer Klaus Mühlbacher und WK-Obmann Klemens Steidl.
Nicht am Bild: Julia Huber aus Überackern, Konstantin Ghazaryan aus Braunau und Marco Baccili aus Braunau

JVP Braunau
Fabian Graf übergibt Bezirksobmannschaft an Martin Feichtinger

Beim Bezirkstag der JVP Baunau wurde die Bezirksobmannschaft an Martin Feichtinger übergeben. BRAUNAU, MAUERKIRCHEN. Am 2. September 2021 fand der Bezirkstag der JVP Braunau statt. Hier übergab Fabian Graf aus Braunau seinen Posten als Bezirksobmann der Jungen ÖVP Braunau an Martin Feichtinger (21).  „Ich freue mich wahnsinnig auf die neue Aufgabe. Gemeinsam mit meinem neuen Team werden wir etwas bewegen und haben auch schon die ersten Ideen, die wir als größte politische Jugendorganisation mit...

  • Braunau
  • Daniela Haindl
1 3

ÖVP Parteitag ...
ÖSTERREICH: 99,4 Prozent für Sebastian Kurz als Parteivorsitzenden 29.8.2021

Am Tag nach seinem Geburtstag - Sebastian Kurz wurde gestern 35 Jahre alt schreitet der ÖVP-Parteitag zu seiner Wiederwahl als Chef der Volkspartei. Der Kanzler wurde mit 99,4 Prozent als Obmann der Volkspartei bestätigt. 534 ÖVP-Delegierte wählten am Samstag Sebastian Kurz für vier weitere Jahre Sebastian Kurz hat damit das Ergebnis bei seinem ersten Antritt 2017 (98,7 Prozent) noch übertroffen. Die Vize wurden Oberösterreichs Landeshauptmann Thomas Stelzer mit 100 % die steirische...

  • Baden
  • Robert Rieger
Jürgen Dolesch (Mitte) soll Heinz Krammer nicht nur als SPÖ-Chef, sondern auch als Bürgermeister folgen. SPÖ-Bezirksvorsitzende Verena Dunst ist erfreut über die Lösung.
2

Dolesch folgt Krammer
Stegersbacher SPÖ leitet Generationswechsel ein

Die SPÖ Stegersbach hat ihre personellen Weichen neu gestellt. Langzeitbürgermeister Heinz Peter Krammer wird sich zur Jahreswende von der Spitze der Gemeindevertretung zurückziehen, den Vorsitz der Orts-SPÖ hat er seinem designierten Nachfolger Jürgen Dolesch schon übergeben. Krammer ist seit 1997 Bürgermeister, seit 1987 Mitglied des Gemeinderats und war 28 Jahre lang Vorsitzender der SPÖ-Ortsgruppe. Sein Nachfolger Jürgen Dolesch soll vom Gemeinderat, in dem die SPÖ die Mehrheit hat, Ende...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Treten aus FPÖ aus: GR Markus Dirnberger und GR Nadine Marx
2 1 3

FPÖ verliert Mandatare in Hitzendorf
"Wollen mit FPÖ nichts zu tun haben"

Markus Dirnberger und Nadine Marx treten aus der FPÖ aus und gründen eigene Liste in Hitzendorf. Obwohl uns reguläre Gemeinderatswahlen erst im Jahr 2025 ins Haus stehen, sind es spannende, politischen Vorzeichen. Relativ überraschend verlassen die beiden Gemeinderäte Markus Dirnberger und Nadine Marx die FPÖ und gründen die Bürgerliste "Wir Hitzendorfer". Eigene Bürgerliste"Ausschlaggebend ist, dass wir parteilos sein wollen. Wir wollen mit der FPÖ nichts zu tun haben und unabhängig sein",...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Alois Lipp
Petra Saleh-Agha kandidiert für die neue Partei MFG in der Stadt Ried bei der Wahl im Herbst 2021 für das Bürgermeisteramt
2

Wahl 2021
Neue Partei MFG ist im Bezirk Ried stark vertreten

MFG-Ortsgruppen in acht Gemeinden, zwei Bürgermeisterkandidaten und auch der Landesvorstand hat Rieder Wurzeln.  BEZIRK RIED. MFG – Menschen, Freiheit, Grundrechte. So heißt die Partei, die erst heuer im Februar 2021 gegründet wurde und kürzlich die Kandidatur für die Landtags- und Gemeinderatswahlen bekannt gegeben hat. MFG hat es sich zur Aufgabe gemacht, "den Rechtsstaat wiederherzustellen". So die Grundaussage bei einer Pressekonferenz in Linz. Mehr dazu hier. Acht Ortsgruppen – so viel wie...

  • Ried
  • Kathrin Schwendinger
Landtagsabgeordnete Waltraud Ungersböck, Harald Grabner (Finanzreferent), Thomas Zierhofer (Obmann- Stellvertreter), Werner Morgenbesser (Obmann-Stellvertreter), Rupert Erlach (Gemeindeparteiobmann), Landtagsabgeordneter Hermann Hauer und Bürgermeisterin Ulli Trybus (v.l.).
2

Altendorf
Gold für den Ex-Bürgermeister

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Beim ÖVP-Gemeindeparteitag in Altendorf bleibt Rupert Erlach als Gemeindeparteiobmann erhalten. Bei der Gelegenheit wurden auch verdiente Funktionäre ausgezeichnet – allen voran Bürgermeister a.D. Josef Pichler. Als Erlachs Stellvertreter fungieren Thomas Zierhofer und Werner Morgenbesser. Über die Auszeichnung mit der goldene Ehrenplakette des Niederösterreichischen Gemeindebundes durfte sich Bürgermeister a.D. Josef Pichler freuen. Auch die ausgeschiedenen Gemeinderäte...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Anneliese Jakob übergibt die Parteiführung an Tobias Trauner: Vizebürgermeisterin Irmgard Reiter-Hofmann, Andrea Holzner, Anneliese Jakob, Obmann Tobias Trauner.
6

OÖVP Bezirk Braunau
Neue Obmänner und Obfrauen bei den Ortsgruppen

Im Bezirk wurden im letzten Monat die Obmänner der OÖVP-Ortsgruppen gewählt.  BEZIRK BRAUNAU. Die OÖVP Ortsgruppen in Weng, Höhnhart, Schwand, Handenberg, Moosbach und St. Pantaleon haben neue Obmanner, bzw Obfrauen. In Weng wurde einstimmig für den 34-jährigen Bankangestellten Manuel Baumkirchner gestimmt. In Höhnhart erntete Ernst Baier ein einstimmiges Wahlergebnis. Die OÖVP Ortsgruppe Handenberg wählte Johannes Frankenhauser zum neuen Obmann, während der ehemalige Obmann Friedrich...

  • Braunau
  • Daniela Haindl
Parteitag der OÖVP Handenberg: Klaus Mühlbacher, Johannes Fankhauser, Friedrich Weilbuchner, Ferdinand Tiefnig (v. l.).

OÖVP Handenberg
Johannes Fankhauser ist neuer Obmann

Vizebürgermeister Johannes Fankhauser wurde mit 100% Zustimmung zum neuen Obmann der OÖVP Ortsgruppe Handenberg gewählt. HANDENBERG. beim ordentlichen Parteitag der OÖVP Ortsgruppe Handenberg am 11. Juli 2021 wurde Johannes Fankhauser zum neuen Obmann gewählt. Der 52-Jährige Johannes Fankhauser dankte allen Mitgliedern der Partei für ihr Vertrauen. "Viele Projekte wie Wohnbau, Breitbandausbau, Straßenbau, Ansiedelung von Betrieben, usw. stehen auf dem Programm", kündigte er an. In Anwesenheit...

  • Braunau
  • Daniela Haindl
Margit Eidenhammer sagt, sie freue sich auf die nächste Aktion der ÖVP Lengau.
2

ÖVP Lengau
Blumenwiesen als Landschaftswerbung der ÖVP

Die ÖVP Landwirte gestalten über 10.000 m2 Blumenwiesen im Gemeindegebiet Lengau. Nach der Pflanzung dreier Generationenbäume ist das die nächste Aktion im Rahmen der ÖVP zur Eigenwerbung. LENGAU. Rechts neben der B147 von Friedburg nach Straßwalchen fahrend, hat die ÖVP ihren Schriftzug in die Wiese gefräst und will so die Wahlwerbung der Partei ersetzen. „Die ÖVP Lengau möchte weitestgehend auf Plakatständer verzichten“ sagt Parteiobfrau Margit Eidenhammer. Dabei kommt die Partei ganz ohne...

  • Braunau
  • Daniela Haindl
Eduard Egger aus Tamsweg. Im Frühjahr 2022 soll der 51-Jährige am ordentlichen Bezirksparteitag der FPÖ im Lungau die Geschäfte vom übergebenden Obmann Ernst Lassacher dann endgültig übernehmen. (Archivfoto)
Aktion 2

FPÖ Lungau
Eduard Egger zum geschäftsführenden Bezirksobmann gewählt

Eduard Egger aus Tamsweg wurde am Freitag einstimmig zum geschäftsführenden Bezirksobmann der Freiheitlichen im Lungau gewählt. TAMSWEG. Am vergangenen Freitag tagte in Tamsweg die Bezirksparteileitung der Freiheitlichen im Lungau. Zentraler Inhalt war laut einer Pressemitteilung die nahende Staffelübergabe des FPÖ-Bezirksobmanns, des Landtagsabgeordneten Ernst Lassacher aus St. Michael im Lungau. Eduard Egger, Gemeinderat in Tamsweg und Fraktionsvorsitzender seiner Ortsgruppe, soll in den...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Der scheidende Bezirksparteiobmann Robert Wurzenreiner, der neue Bezirksparteiobmann LA Alexander Gamper, Landesparteiobmann KO Markus Abwerzger.

FPÖ, Bezirk Kitzbühel
Alexander Gamper neuer FPÖ-Bezirksobmann in Kitzbühel

FPÖ-Bezirksparteitag fand im Beisein von Tirols FPÖ-Parteiobmann KO Abwerzger statt. BEZIRK KITZBÜHEL. Beim Bezirksparteitag wurde LA GR Alexander Gamper (Kitzbühel) zum neuen FPÖ-Bezirksparteiobmann einstimmig gewählt. Den Fokus richtet Gamper auf die Gemeinderatswahlen 2022. Sein Vorgänger GR Robert Wurzenrainer (St. Johann) tritt aus gesundheitlichen Gründen in die zweite Reihe zurück. Als Gratulant stellte sich Landesparteiobmann KO Markus Abwerzger ein. Weitere Personen des Vorstandes und...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
v.l.:  Michael Weber, Margit Eidenhammer und Franz Voggenberger.

ÖVP Lengau
Aufbruchstimmung beim Ortsparteitag

Margit Eidenhammer wurde am 31. Mai mit 100 % Zustimmung zur Gemeindeparteiobfrau (ÖVP) gewählt. LENGAU. Begeisterter Applaus und volle Zustimmung erhielt Margit Eidenhammer im Festsaal beim Gasthaus Jägerwirt in Lengau. Beim dortigen Gemeindeparteitag wurde sie zur Gemeindeparteiobfrau der ÖVP gewählt. Bundesräting Andrea Holzner gratulierte zum Erfolg Bei ihrer Ansprache erklärte Eidenhammer, als Bürgermeisterkandidatin den Bürgern von Lengau zuhören und helfen zu wollen. Als moderne...

  • Braunau
  • Daniela Haindl
Bürgermeister von St. Pantaleon: Valentin David.

OÖVP St. Pantaleon
Valentin David tritt wieder zur Bürgermeisterwahl an

Mit 100 % Zustimmung hat der OÖVP-Parteivorstand St. Pantaleons Bürgermeister Valentin David erneut zum Bürgermeisterkandidaten gewählt. Aktuell hat er einen Ideenwettbewerb für Zukunftspläne gestartet. ST. PANTALEON. Bereits im Jahr 2009 wurde Valentin David zum ersten Mal Bürgermeister, damals in einer Stichwahl. Doch seit dem Jahr 2015 war keine Stichwahl mehr nötig und jetzt hat er sich erneut dazu entschieden für weitere sechs Jahre zu kandidieren. Auch dafür erhielt er hundertprozentige...

  • Braunau
  • Daniela Haindl
Der ehemalige Bürgermeister Bernhard Hirczy (ÖVP) legt seine Mandate im Stadt- und im Gemeinderat zurück.

Rückzug
Hirczy verlässt die Jennersdorfer Gemeindepolitik

Der ehemalige Bürgermeister und ÖVP-Landtagsabgeordnete Bernhard Hirczy zieht sich aus der Jennersdorfer Gemeindepolitik zurück. Er legt mit Anfang Juni sowohl seinen Sitz im Gemeinderat als auch im Stadtrat zurück. Vizebürgermeisterin Gabi Lechner wird die Führungsrolle innerhalb der ÖVP künftig allein übernehmen. "Angriffiges Klima"In einem Rundschreiben an die Gemeindebevölkerung macht Hirczy das politische Klima in der Stadt geltend. Es sei "rauer und angriffiger" geworden, es gehe leider...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Michael Eibl ist seit August 2020 Bürgermeister in Windischgarsten.

Die jüngsten Ortschefs
„Das Bürgermeisteramt kann sehr erfüllend sein"

Die jüngsten Ortschefs Österreichs: 149 Gemeinden mit Bürgermeistern unter 40 Jahren. Sieben Prozent der Bürgermeister sind bis 40 Jahre alt. WINDISCHGARSTEN. Sie sind jung, motiviert und engagieren sich für ihre Heimatgemeinden: 149 Bürgermeisterinnen und Bürgermeister in Österreich sind 40 Jahre alt oder jünger - das entspricht einem Anteil von sieben Prozent. Zehn Gemeinden in Österreich haben sogar eine Ortschefin oder einen Ortschef unter 30. "Politischem Engagement steht manchmal dem...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Nach 25 Jahren zieht sich Erwin Krammer aus der Stadtpolitik zurück.

Stadt Krems
ÖVP-Vizebürgermeister Erwin Krammer legt alle Ämter zurück

Ein Vierteljahrhundert für Krems:
Vizebürgermeister Krammer übergibt sein Amt. KREMS. Bauunternehmer Erwin Krammer setzte sich seit 25 Jahren engagiert im Gemeinderat für die Anliegen der Stadt Krems ein. Heute Nachmittag gab er beim Stadtparteitag überraschend seinen Rücktritt bekannt. Krammer blickt auf erfolgreiche Zeit zurück 1997 zog Erwin Krammer in den Gemeinderat ein, fünf Jahre später wurde er Stadtrat und 2017 Vizebürgermeister. Ein Vierteljahrhundert trieb ihn eines an: Probleme...

  • Krems
  • Doris Necker

BUCH TIPP: George Orwell – "1984"
Über den Wunsch nach Freiheit

Orwells visionäres Meisterwerk wurde neu übersetzt und hat nichts an Aktualität verloren. Winston Smith, Mitarbeiter des „Ministeriums für Wahrheit“, schreibt die Geschichte zugunsten der regierenden Partei um. Innerlich rebelliert er aber gegen das totalitäre Regime, wehrt sich gegen die totale Überwachung. Er verliebt sich (was verboten ist) und lernt die schmerzlichen Folgen kennen. dtv Verlag, 416 Seiten, 24,90 € ISBN 978-3-423-28232-1

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Die Grünen St.Pölten hatten im Jänner 2021 ihr bestes Wahlergebnis.

Politik
Die Grünen üben Kritik

Rot-blauer Kuschelkurs: Stadler-SPÖ schließt Grüne aus und hofiert die FPÖ ST. PÖLTEN (pa). Am Montag, 22. Februar 2021, findet die konstituierende Gemeinderatssitzung statt. Bereits im Vorfeld steht fest, dass die SPÖ zugunsten des Machterhalts alles tut, um die Buntheit des Gemeinderats zu begrenzen. Die Grünen St. Pölten haben am 24. Jänner 2021 ihr historisch bestes Ergebnis mit 8,01% der Stimmen eingefahren und waren zudem der größte Wahlgewinner. Sie stellen künftig zwei Gemeinderäte und...

  • St. Pölten
  • Franziska Pfeiffer
Die SPÖ St.Pölten macht sich ans Arbeiten.

SPÖ St.Pölten
SPÖ St.Pölten ist im vollen Einsatz

Intensive und offene Parteiengespräche vorbei – nun geht’s ans Arbeiten! ST. PÖLTEN (pa). Nach der Gemeinderatswahl wurden auf Initiative von Bürgermeister Mag. Matthias Stadler intensive und offene Parteiengespräche, mit allen im Gemeinderat vertretenen Parteien, geführt um inhaltliche Gemeinsamkeiten und die generelle Bereitschaft zur Zusammenarbeit ausgelotet. Mit dem Tagen der Gremien der SPÖ St. Pölten sind die organisatorischen Vorbereitungsarbeiten nun abgeschlossen und es gilt nun mit...

  • St. Pölten
  • Franziska Pfeiffer
Die Spitzenkandidaten in der Gemeinde Feistritz/Gail: Dieter Mörtl (ÖVP), Michael Leiler (SPÖ) und Andrea Zimmermann (FPÖ)
4

Feistritz/Gail
Drei Parteien gehen ins Rennen

Am 28. Februar wird gewählt: In Feistritz treten Dieter Mörtl (ÖVP), Michael Leiler (SPÖ) und Andrea Zimmermann (FPÖ) an. FEISTRITZ/GAIL. Drei Listen gehen am 28. Februar in das Rennen um den Gemeinderat. Darunter die zwei Bürgermeister-Kandidaten Dieter Mörtl (ÖVP) und Michael Leiler (SPÖ) sowie Andrea Zimmermann (FPÖ) als Kandidatin für die Oppositionspartei. Die Gailtaler WOCHE befragte die drei Kandidaten zu ihren Wünschen und Zukunftsplänen für die Gemeinde und weiß, was ihnen wichtig ist....

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Melanie Uran

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.