Alles zum Thema Personalia

Beiträge zum Thema Personalia

Leute
Frau Elke Lieben-Seutter gratulierten zum 80. Geburtstag GRin Gabriela Janschka und Bgm. Herbert Janschka.
3 Bilder

Jubiläen in Wiener Neudorf gefeiert

Zum 75. Geburtstag von Herrn Emmerich Neunteufel gratulierten Gattin Rikki, GRin Gabriela Janschka und Bgm. Herbert Janschka. Zum 86. Geburtstag von Frau Emilie Rosner gratulierten der Gatte, GRin Gabriela Janschka und Bgm. Herbert Janschka. Frau Elke Lieben-Seutter gratulierten zum 80. Geburtstag GRin Gabriela Janschka und Bgm. Herbert Janschka.

  • 16.05.19
Leute
Gruppenfoto bei der Muttertagsfeier mit Bürgermeister Johann Zeiner, Vizebürgermeisterin Michaela Haidvogel und Gemeinderätin Gertrud Pflügl und Müttern und Großmüttern.

Muttertagsfeier im Schloss Hunyadi

Als Dank für ihr Engagement für ihre Familien lud die Marktgemeinde Maria Enzersdorf am gestrigen Nachmittag alle Mütter und Großmütter zur Muttertagsfeier ins Schloss Hunyadi ein. Der Riefelsaal war bis auf den letzten Platz gefüllt, als Bürgermeister Johann Zeiner die Gäste begrüßte. Die Kinder des Hortes Altort und der Schulchor der Volksschule Altort begeisterten mit ihren Darbietungen und überreichten kleine Geschenke. Danach verbrachte man gemütliche Stunden bei geselligem...

  • 16.05.19
Lokales
5 Bilder

Erlebnis Petronell-Carnuntum

Es war ein wirklich gelungenes Fest mit sehr guter Gastronomie und wundervollen Darbietungen. Besonders möchte ich die Petroneller Kinder hervor heben mit Ihrem Kindertheater „ Der Zauberwald „. Großen Respekt, vor so vielen Leuten aufzutreten. Danke an die Initiatorin, das war sehr schön. Danke auch an den Hrn. Bürgermeister und seiner lieben Gattin Sandra.

  • 14.05.19
  •  1
Leute
Anita und Werner

Alles Gute zur Hochzeit!

Anita Steindl und Werner Schmalzbauer, beide wohnhaft in Groß Radischen haben am Samstag dem 4.05.2019 in Litschau den Bund fürs Leben geschlossen.

  • 13.05.19
Sport
Alfred Kollar (links) hat die Nachfolge von Christian Illedits als Präsident des ASKÖ Burgenland angetreten.

Nachfolger von Christian Illedits
Kollar ist neuer ASKÖ-Präsident im Burgenland

Alfred Kollar, Obmann der Oberwarter Siedlungsgenossenschaft, ist neuer Landespräsident des Sportvereins ASKÖ im Burgenland. Der Kukmirner folgt dem nunmehrigen Sportlandesrat Christian Illedits, der "etwaige Befangenheiten in Förderangelegenheiten" in seiner neuen Funktion vermeiden will und die ASKÖ-Präsidentschaft zurückgelegt hat. Kollar war einst jahrelang als Fußballtormann in Großpetersdorf und Olbendorf aktiv. Für den ARBÖ im Burgenland sind 34 hauptamtliche Mitarbeiter tätig. Aus...

  • 10.05.19
Leute
Bürgermeister Johann Zeiner, Kulturgemeinderat Horst Kies, Judbina Tahiraj von der BH Mödling und die Betreuerin von Margarethe Neuberger

Älteste Maria Enzersdorferin wurde 106 Jahre alt!

1913 – das ist das Geburtsjahr der Südstädterin Margarethe Neuberger. So feierte die rüstige Dame nun ihren unglaublichen 106. Geburtstag – und dies gemeinsam mit Verwandten und Freunden in ihrer eigenen Wohnung in der Hohen Wand-Straße. Natürlich ziept es hier und dort ein bisschen, doch wenn man die die erste weibliche Geigerin des Radio Symphonie Orchesters besucht, würde man das wahre, hohe Alter nie vermuten. Davon konnten sich auch Bürgermeister Johann Zeiner, Kulturgemeinderat Horst Kies...

  • 08.05.19
Lokales
Als Obmann des Kameradschaftsbundes im Bezirk Jennersdorf hat Alfred Zagler (links) die Nachfolge von Ernst Bedek (rechts) angetreten.
2 Bilder

Zagler folgt Bedek
Kameradschaftsbund: Neue Leitung für den Bezirk Jennersdorf

Der Kameradschaftsbund des Bezirks Jennersdorf hat eine neue Leitung. Zum neuen Obmann wurde beim Delegiertentag in Tauka Alfred Zagler aus Minihof-Liebau gewählt, er hat die Nachfolge von Ernst Bedek aus Oberdrosen angetreten. Sein Stellvertreter ist Roman Kracher aus Stegersbach, als Schriftführer fungiert Franz Schenk aus Jennersdorf, als Kassier Gerhard Halb aus Neuhaus am Klausenbach. Zum neuen Kommandanten, der die Kameraden bei offiziellen Ausrückungen anführt, wurde Sigisbert Zotter aus...

  • 07.05.19
Lokales
Kundls neuer Inspektionskommandant Josef Rohregger mit LPD Helmut Tomac und BezPolKdt Walter Meingassner

Aus Brandenberg
Rohregger übernimmt die PI Kundl

Mit 1. Mai 2019 wurde der Brandenberger Josef Rohregger zum Inspektionskommandanten der Polizeiinspektion Kundl ernannt. KUNDL/BRANDENBERG (red). Landespolizeidirektor Helmut Tomac nahm am 30. April im Beisein von Bezirkspolizeikommandant Walter Meingassner die Ausfolgung des Bestellungsdekrets vor und gratulierte Rohregger zu seiner neuen und verantwortungsvollen Führungsaufgabe. Werdegang von Josef Rohregger Josef Rohregger vollendet im Dezember 2019 sein 37. Exekutivdienstjahr....

  • 06.05.19
Gedanken
Elisabeth Rathgeb hat 15 Jahre das Seelsorgeamt geleitet.

Gedanken
Personelle Veränderungen in drei Leitungspositionen der Diözese Innsbruck

Wechsel in Seelsorgeamt, Finanzkammer und in der Abteilung Öffentlichkeitsarbeit & Kommunikation stehen bevor INNSBRUCK (dibk). In einem Schreiben informierte Generalvikar Florian Huber die MitarbeiterInnen der Diözese Innsbruck über kommende personelle Veränderungen in der Leitung von Seelsorgeamt, Finanzkammer und in der Abteilung Öffentlichkeitsarbeit & Kommunikation: Bischof Hermann Glettler leitet seit Dezember 2017 die Diözese Innsbruck und hat bereits zu Beginn seiner...

  • 03.05.19
Politik
Florian Ohrenhofer (2.v.l.) übernahm den Parteivorsitz von Wolfgang Sodl (Mitte), Landtagspräsidentin Verena Dunst, Bundesrat Jürgen Schabhüttl und SPÖ-Bezirksgeschäftsführer Patrick Hafner (von links) gratulierten.
4 Bilder

Ohrenhofer statt Sodl
Generationswechsel in der Olbendorfer SPÖ

Die SPÖ Olbendorf hat einen neuen Vorsitzenden. Bürgermeister und Landtagsabgeordneter Wolfgang Sodl hat seine Parteiobmannschaft zurückgelegt, seine Nachfolge tritt Vizebürgermeister Florian Ohrenhofer an. Bei der Generalversammlung, die die Wahl vornahm, waren auch Landeshauptmann Hans-Peter Doskozil, Landtagspräsidentin Verena Dunst und Bundesrat Jürgen Schabhüttl dabei.

  • 02.05.19
Politik
Franz Schenk (3. von links) wurde erneut zum Stadtparteiobmann gewählt.

Neuwahl
FPÖ Jennersdorf holt frühere Funktionäre wieder an Bord

Die FPÖ der Stadt Jennersdorf hat bei ihrer Vorstandsneuwahl frühere Funktionäre wieder mit an Bord geholt. An der Seite von Stadtrat Franz Schenk, der erneut zum Parteiobmann gewählt wurde, agieren nun auch der frühere Landtagsabgeordnete Reinhard Poglitsch, der ehemalige Turnauer Vizebürgermeister Rudi Smolej und der vormalige Stadtparteiobmann Michael Kristan. "Unser Ziel ist es, die Stadtgruppe organisatorisch weiter auszubauen, personell noch mehr zu stärken und Akzente in der blauen...

  • 02.05.19
Leute

Auszeichnung
Silbernes Ehrenzeichen des Landes für Stadtvize a.D.

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Dem ehemaligen Vizebürgermeister der Stadtgemeinde Ternitz, und Obmann des Abwasserverbandes Mittleres Schwarzatal, Karl Reiterer, wurde eine große Ehre zu Teil. Ihm wurde von Landeshauptfrau Johann Mikl-Leitner im NÖ Landtagssitzungssaal das Silberne Ehrenzeichen des Landes verliehen. Karl Reiterer gehörte fast 23 Jahre dem Gemeinderat der Stadt Ternitz an, und war von 1993 bis zu seinem Ausscheiden 2013 Vizebürgermeister. Reiterer leitet zudem den Abwasserverband...

  • 01.05.19
Lokales
Landespolizeidirektor Helmut Tomac, Nina Weineis und Franz Übergänger (v.l.).

Nina Weineis
Radfelderin ist erste Landespolizeipsychologin

Mit 1. April wurde die Radfelderin Nina Weineis zur ersten Landespolizeipsychologin bei der Personalabteilung der Landespolizeidirektion Tirol ernannt. TIROL/RADFELD (red). Landespolizeidirektor Helmut Tomac nahm am 25. April im Beisein des Leiters der Personalabteilung der LPD, Franz Übergänger die Ausfolgung des Bestellungsdekrets vor und gratulierte der Beamtin zu ihrer neuen und verantwortungsvollen Führungsaufgabe. Zur Person Die Beamtin absolvierte ab September 2005 den...

  • 30.04.19
Leute
3 Bilder

Geburtstage in Wiener Neudorf gefeiert

Zum 80. Geburtstag von Herrn Dr. Peter Köck gratulierten GRin Gabriela Janschka und Bgm. Herbert Janschka. Herrn Stefan Michalitsch gratulierten zum 85. Geburtstag die Gattin und Enkeltochter, GRin Gabriela Janschka und Bgm. Herbert Janschka. Zum 80. Geburtstag von Frau Ing. Renate Wladecker gratulierten Gatte Bruno, Bgm. Herbert Janschka und GRin Gabriela Janschka.

  • 29.04.19
Lokales
Herbert Madl geht mit Ende September in Ruhestand, seine Nachfolgerin in der ISK-Direktion wird Claudia Atzl aus Innsbruck.

Internationale Schule Kufstein
ISK-Direktor Madl geht in Ruhestand, Innsbruckerin folgt

Der Direktor der ISK geht mit Schuljahresanfang im September in Pension. Nach Ausschreibung und Hearing wird Claudia Atzl aus Innsbruck, sie lehrt aktuell am Schwazer Paulinum, auf den ISK-Mitinitiator folgen. KUFSTEIN (red). "International School Kufstein Tirol" (ISK)Direktor Herbert Madl tritt mit Anfang September auf eigenen Wunsch in den Ruhestand, wie die "Fachhochschule Kufstein Tirol"-Privatstiftung mitteilt. Madl war einer der Initiatoren und damit wesentlich am Entstehen der...

  • 17.04.19
Leute

Gloggnitz
Die Gratulanten zum 90. Ehrentag

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Der Gloggnitzer Gustav Hönigschnabel feierte vor kurzem sein 90. Wiegenfest. Ein Anlass, zu dem sich bei dem Jubilar Bürgermeisterin Irene Gölles, Gemeinderat Michael Kopp und Gemeinderätin Iris Hintringer als Gratulanten mit den besten Glückwünschen einstellten.

  • 12.04.19
Leute
"Taktstock-Übergabe" lautet das Motto beim Konzert des Musikvereins Heiligenkreuz am 13. April.

Frühlingsklänge
Heiligenkreuz: Konzert mit Taktstock-Übergabe

Im Zeichen der Amtsübergabe steht das Konzert des Musikvereins Heiligenkreuz am Samstag, dem 13. April, in der Volksschule. Kapellmeister Peter Aicher wird den Taktstock an seine Nachfolgerin Laura Divosch übergeben, Bernd Gibiser hat das Amt des Vereinsobmanns von Wolfgang Aicher übernommen. Das Konzert beginnt um 17.00 Uhr.

  • 11.04.19
  •  1
Lokales
Der neue Kommandant Roman Dergovsits (Mitte) und sein Stellvertreter Maximilian Egger (links) wurden von Bezirkskommandant Thomas Jandrasits ernannt.

Neuer Kommandant Dergovsits
Führungswechsel in Schallendorfer Feuerwehr

Nach nur einem Jahr hat die Feuerwehr Schallendorf erneut einen Wechsel an der Spitze vollzogen. Roman Dergovsits wurde zum neuen Kommandanten gewählt und tritt damit die Nachfolge von Roman Greimel an, die die Wehr von Jänner bis Dezember 2018 geleitet hatte. Zu Dergovsits' Stellvertreter wurde Maximilian Egger gewählt. Bezirkskommandant Thomas Jandrasits übergab den neuen Spitzenkräften Im Rahmen der Frühjahrsdienstbesprechung die Ernennungsdekrete.

  • 10.04.19
Sport
Der wiedergewählte Landespräsident Dietrich Sifkovits (rechts) im Kreise seiner Vorstandskollegen.

Wiederwahl
Rudersdorfer Sifkovits bleibt Präsident des Reiterverbands

Dietrich Sifkovits aus Rudersdorf ist erneut zum Präsidenten des Burgenländischen Pferdesportverbandes gewählt worden. Bei der Generalversammlung des Verbandes in Rudersdorf zeigte sich Sifkovits stolz auf die Erfolge der burgenländischen Pferdesportler. Bei Landesmeisterschaften holten sie im letzten Jahr 81 Medaillen und bei ländlichen Meisterschaften weitere 39 Medaillen. In den letzten vier Jahren gab es bei bundesweiten Meisterschaften insgesamt 98 Medaillen. Bei EM, WM und...

  • 09.04.19
Lokales
Peter Reichstädter (r.) ist der neue Obmann.
2 Bilder

Burgenland
Peter Reichstädter aus Glasing ist neuer Blasmusikverbands-Obmann

EISENSTADT. Die 91 aktiven Mitgliedsvereine des Blasmusikverbands Burgenland wählten bei der Generalversammlung am 7. April in Eisenstadt einen neuen Vorstand. Neuer Obmann aus Glasing Zum neuen Obmann wurde der 50-jährige Musiker der Stadtkapelle Güssing, Peter Reichstädter, gewählt. Nach 30-jähriger Tätigkeit, zunächst als Landeskapellmeister (1989-2000) und dann als Landesobmann (ab 2000), hatte Alois Loidl nicht mehr kandidiert. "Die komplette Zusammensetzung des Vorstandes wurde...

  • 09.04.19
  •  1
Politik
Der Deutsch Tschantschendorfer FPÖ-Abgeordnete Johann Richter ist seit einem Jahr rekonvaleszent.

FPÖ
Johann Richter behält sein Landtagsmandat

Der seit einem Jahr nach einem schweren Verkehrsunfall gesundheitlich rekonvaleszente FPÖ-Abgeordnete Johann Richter aus Deutsch Tschantschendorf wird sein Landtagsmandat bis zum Ende der Legislaturperiode behalten. Das bestätigte FPÖ-Landesobmann Johann Tschürtz. "Wir können sehr schwer beurteilen, ob und wann sein Gesundheitszustand eine Rückkehr zulässt. Ein Mandat kann außerdem nicht entzogen werden, sondern kann nur vom Amtsinhaber selbst zurückgelegt werden." Sein Amt als FPÖ-Obmann im...

  • 07.04.19