Kommandant

Beiträge zum Thema Kommandant

Lokales
v.l. Landespolizeidirektor Edelbert Kohler, ChefInsp Harald Staudacher, Stadtpolizeikommandant Obst Martin Kirchler

Polizei
Neuer Kommandant in der Inspektion Saggen

Mit 1. Mai 2020 wurde der in Innsbruck wohnhafte ChefInsp Harald Staudacher zum neuen Inspektionskommandanten der Polizeiinspektion Innsbruck-Saggen bestellt. INNSBRUCK. Landespolizeidirektor Edelbert Kohler nahm am 6. Mai 2020 im Beisein des Stadtpolizeikommandanten Obst Martin Kirchler die Ausfolgung des Bestellungsdekrets vor und gratulierte dem Beamten zu seiner neuen und verantwortungsvollen Führungsaufgabe. Werdegang von ChefInsp Harald Staudacher ChefInsp Staudacher trat 1989 in...

  • 07.05.20
Lokales
Brandstiftungen wie jene in Going (Bild: Koasastadl) hielten die Feuerwehren auf Trab.

Feuerwehr Bezirk Kitzbühel
Rekordeinsatzzahlen und Brandstifter

Ein bewegtes Jahr 2014 bilanzieren die Feuerwehren des Bezirks; 133. Bezirksfeuerwehrtag wegen Corona abgesagt. BEZIRK KITZBÜHEL (niko). Der 133. Bezirksfeuerwehrtag konnte wegen der Corona-Einschränkungen nicht stattfinden. Dabei wären auch Ehrungen und die Neuwahl des Bezirkskommandanten auf der Agenda gestanden. Karl Meusburger, der aus beruflichen Gründen zurücktreten wird, bleibt daher vorerst im Amt (wir berichteten). Das Bezirkskommando hat nun den Jahresbericht 2019 der 25...

  • 07.05.20
Lokales
Günther Haidl, Josef Schuhmacher, Patrick Dejcmar, Erwin Silberbauer

FF Raabs
Karriere von Kommandant Schuhmacher endet

Kommandant, Stellvertreter, Ausbilder, Hauptprüfer: Josef Schuhmacher übte in 20 Jahren bei der Feuerwehr Raabs viele Funktionen aus. Nun wurde er in den Reservestand überstellt. RAABS. Am 3. Mai 2020 endet die Ära von Josef Schuhmacher, der seit 6. Jänner 2010 Feuerwehrkommandant in Raabs war. Davor übernahm Schuhmacher die Funktion des Feuerwehrkommandant-Stellvertreters von 3. Juli 2000 bis 5. Jänner 2010. Weiters übte er die Funktion als Ausbilder und Sachbearbeiter Schadstoff in der...

  • 05.05.20
Lokales
Karl Artner beim Rennen um den Postenkommandanten raus.

Schwarzau am Steinfeld
Keine Ambition für den Kommandanten

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Heute (30. April) endet die Bewerbungsfrist für die Stelle des Polizeikommandanten für Schwarzau am Steinfeld. Und zur Überraschung vieler ist Karl Artner von der PI-Schwarzau nun doch nicht unter den Anwärtern. Artner: "Ich wünsche dem künftigen Kommandanten aber Alles Gute."

  • 30.04.20
Lokales
Spannend: Wer wird Kommandant an Stelle von Joe Grabner (Bild)?

Schwarzau am Steinfeld
Drei Anwärter für den Job als Polizei-Chef

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Der Kommandant der Polizeiinspektion Schwarzau am Steinfeld ist faktisch im Ruhestand. Drei vielversprechende Anwärter gibt's bereits für seinen Job. Der bisherige Kommandant Josef "Joe" Grabner ist in Pension. Die Stelle des Postenkommandanten für die PI Schwarzau am Steinfeld wurde daher ausgeschrieben. Und da gibt es wenigstens drei vielversprechende Kandidaten aus dem Bezirk Neunkirchen, die Interesse an der Kommandanten-Stelle hätten: zum einen Karl Artner, der...

  • 21.04.20
Lokales
Das Team des Roten Kreuzes macht Mut.
2 Bilder

Rotes Kreuz
"Wir sind rund um die Uhr bereit"

Das Rote Kreuz passt während der Krise den Dienst an und minimiert Risiken. MURTAL. „Wir bleiben 365 Tage, 12 Monate, 52 Wochen, 8.760 Stunden und 525.600 Minuten für euch einsatzbereit“, teilen die Mitglieder des Roten Kreuzes auf Facebook mit. Das ändert sich auch während der Krise nicht. „Es gibt zwar derzeit weniger Freizeitunfälle, aber das gleicht sich durch die aktuelle Situation wieder aus“, erklärt Bezirksrettungskommandant Bernd Peer vom Roten Kreuz Knittelfeld. Dienstplan...

  • 26.03.20
  •  1
Lokales
Bürgermeister Christian Hecher (rechts) verabschiedete Jakob Morgenfurt in den Ruhestand und begrüßte Stefanie Gram (neben Hecher) in ihrer neuen Funktion. (Das Foto ist selbstverständlich vor den Corona-Verordnungen entstanden.)

Übergabe
Neue Polizei-Kommandantin in Bad Bleiberg

Stefanie Gram folgt Jakob Morgenfurt, der sich Ende Februar in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedete, nach. BAD BLEIBERG. Mit 29. Februar verabschiedete sich Jakob Morgenfurt in einen neuen Lebensabschnitt: Der Kommandant der Polizeiinspektion Bad Bleiberg trat seinen wohlverdienten Ruhestand an. „Im Namen der Marktgemeinde und unserer Bevölkerung darf ich mich für die sehr gute Zusammenarbeit in all den Jahren bedanken und wünsche unserem Jakob alles Gute und viel Gesundheit“, sagte...

  • 26.03.20
Lokales
Ehre: Grinschgl, Rieger, Hohensinner, Kaufmann (v. l.)
2 Bilder

Neuer Kommandant für Freiwillige Feuerwehr Graz

Seit Jänner 2012 war Andreas Rieger Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr Graz und hat in dieser Zeit viele Projekte, wie etwa die Sanierung der Wache Kroisbach, umgesetzt. Nun legt er seine Funktion nieder und legt den Fokus auf das Familienleben. Der Feuerwehr bleibt er aber beruflich als Leiter der Stabsteller Kommunikation im Österreichischen Bundesfeuerwehrverband erhalten. „Natürlich liegt mir das Grazer Feuerwehrwesen am Herzen. Dass ich für die Funktion eines...

  • 12.03.20
Leute
28 Bilder

Schwarzau am Steinfeld/Pitten
Wenn der Joe 60 wird, dann ist alles da, was Rang und Namen hat

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Nur noch ein paar Wochen, dann ist Josef "Joe" Grabner, Kommandant der Polizeiinspektion Schwarzau/Steinfeld, in Ruhestand. Das und seinen 60-er feierte der Polizist am 6. März im Gasthaus Manhalter in Pitten. Rot Kreuz-Landespräsident und Justiz-General Sepp Schmoll, Seebensteins Bürgermeisterin Marion Wedl und ihr Siegfried, JA Wr. Neustadt-Leiter Günter Wolf, Franz Heimo Füby vom Bezirkspolizeikommando Neunkirchen, Charly Artner von der PI Schwarzau – die...

  • 07.03.20
  •  1
Lokales
Die geehrten Feuerwehrmänner mit Kdt. Martin Steinbacher, Bezirksinspektor Stefan Winkler, Abschnittskdt. Robert Lechner und Bürgermeister Josef Dillersberger.
2 Bilder

Jahreshauptversammlung
Freiwillige Feuerwehr Schwoich zieht Konsequenzen nach Feuerunfall

Die Freiwillige Feuerwehr Schwoich zog am 28. Februar bei ihrer 122. Jahreshauptversammlung Bilanz über das vergangene Jahr. SCHWOICH (hn). Kommandant (Kdt.) Martin Steinbacher konnte am Freitag, den 28. Februar von einem „Relativ ruhigen Einsatzjahr“, berichten. Für die größte Aufregung sorgte gewissermaßen der Feuerunfall beim letzten Schwoicher Perchtentreffen. Nach dem Vorfall hat die Feuerwehr jetzt jedenfalls die Konsequenzen gezogen. "Wir können diese Verantwortung in Zukunft nicht...

  • 03.03.20
Lokales
Offizielle Schlüsselübergabe: Hermann Haas, Bürgermeister Anton Vukan und Martin Zechner (v.l.).
2 Bilder

Feuerwehr Gosdorf
Martin Zechner übernimmt Zepter von Hermann Haas

Im Zuge der Wehrversammlung kam es zum Wechsel an der Spitze der Feuerwehr Gosdorf.  GOSDORF. Hermann Haas, Kommandant der Feuerwehr Gosdorf, hat in der Wehrversammlung von 10.475 freiwillig geleistete Stunden im Jahr 2019 berichtet. Neben 44 Einsätzen wurde u.a. viel Zeit in die Nachwuchsarbeit investiert. Generell wurde wieder viel Wert auf die Ausbildung gelegt – so haben  Martin Zechner, Daniel Wonisch und Melanie Fink gemeinsam die Kommandantenprüfung abgelegt – Melanie Fink ist somit...

  • 02.03.20
Leute
Viele Ehrungen, Übertritte und Ernennungen wurden bei der Jahreshauptversammlung der Freiw. Feuerwehr Seefeld gefeiert.
3 Bilder

Jahreshauptversammlung Feuerwehr Seefeld
Seefelder Feuerwehr blickt zurück

Am 28. Februar 2020 fand die 125. Jahreshauptversammlung der Seefelder Feuerwehr mit der Kommandantenwahl im Sport- und Kongresszentrum statt. Bgm. Werner Frießer übernahm den Vorsitz. 124 Einsätze und 98 ÜbungenAus dem Bericht über das Jahr 2019 gingen 124 Einsätze hervor. Davon waren 16 Brandeinsätze, 45 Fehlausrückungen, 30 Brandischerheitswachen und 33 technische Einsätze. Insgesamt faden 490 Tätigkeiten statt, davon 55 von der Feuerwehr-Jugend. Ganze 98 Übungen versprechen auch ein...

  • 02.03.20
Leute
Amtsübergabe: Bürgermeister Gerhard Meixner, Gottfried Konrad, Markus Kahr und Johannes Matzhold (v.l.).

Feuerwehr Gnas
Markus Kahr tritt Nachfolge von Kommandant Konrad an

Im Rahmen der Wehrversammlung wählte die Gnaser Feuerwehr eine neue Spitze.  GNAS. Kommandant Gottfried Konrad hat zur Wehrversammlung geladen. Unter anderem in Anwesenheit von Bereichsfeuerwehrkommandant Johannes Matzhold, ABI Rudolf Lackner und Bürgermeister Gerhard Meixner berichtete Konrad von über 17.000 Einsatzstunden im vergangenen Jahr. Die Gnaser Einsatzkräfte rückten beispielsweise zu 99 Brand- und Technikeinsätzen aus.  Im Zuge der Versammlung kam es auch zu einem Wechsel an der...

  • 17.02.20
Lokales
Der neue Feuerwehrkommandant Thomas Illigasch (rechts) nimmt von Bezirkskommandant Franz Kropf seine Ernennungsurkunde entgegen.
4 Bilder

Illigasch folgt Hafner
Neuer Kommandant für Feuerwehr Wallendorf

Die Feuerwehr Wallendorf hat mit Thomas Illigasch einen neuen Kommandanten. Er löst damit Franz Hafner ab, der die Funktion 13 Jahre lang ausgeübt hatte und aufgrund seiner Verdienste zum Ehrenfeuerwehrkommandanten ernannt wurde. Als neuer Kommandant-Stellvertreter wurde Thomas Schrei bestimmt. Neu in ihren Funktionen sind außerdem Dominic Freudenthaler als Verwaltungswart für Finanzen und Markus Karner als Gruppenkommandant. Die Feuerwehr Wallendorf wurde im Jahr 2019 zu sieben...

  • 21.01.20
Lokales
Kommandant Franz Meitz (3. von rechts) wird seine Funktion im Juni an Rudolf Rogatsch (2. von rechts) übergeben.

Wechsel im Juni
Bonisdorf bekommt neuen Feuerwehrkommandanten

Die Feuerwehr Bonisdorf bekommt einen neuen Kommandanten. Franz Meitz legt seine Funktion nach fünf Jahren zurück und wird sie an Rudolf Rogatsch übergeben. Der Wechsel an der Spitze ist für Juni 2020 vorgesehen, gab Bürgermeister Reinhard Jud-Mund nach der jüngsten Jahreshauptversammlung der Ortsfeuerwehr bekannt.

  • 10.01.20
Lokales
28 Männer und 2 Frauen versehen freiwillig ihren Dienst bei der Freiwilligen Feuerwehr Breitenlee.
10 Bilder

Jubiläum
Freiwillige Feuerwehr Breitenlee feiert ihr 140. Bestehen

Seit 140 Jahren lautet das Erfolgsrezept der Freiwilligen Feuerwehr Breitenlee: Kameradschaft! DONAUSTADT. Rund fünf Stunden Schlaf. Mehr war für die "Feuerwerker", wie sie sich selbst nennen, vor dem Interview mit der bz nicht drin. Grund dafür: Ein nächtlicher Verkehrsunfall auf der S2, die auch zum Einsatzgebiet der Florianis aus Breitenlee zählt. Verkehrshindernisse machen den Großteil der Einsätze aus, aber auch Wasserschäden, Sturmeinsätze und natürlich Brände zählen zum Aufgabengebiet...

  • 20.12.19
Lokales
4 Bilder

Neunkirchen/Bürg-Vöstenhof
"Ich war zum Glück nie bei einer Schießerei dabei"

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Neunkirchens frisch pensioniserter Polizeichef Johann Hainfellner (63) blickt auf seine Dienstzeit zurück. Spannend war sie auf jeden Fall. Mit seinem Kollegen Harald "Dirty Harry" Albrecht bereiste Johann Hainfellner Indien und geriet dabei ins Schwitzen. "Denn im Landeanflug auf Neudelhi durften wir zwei Stunden nicht landen, weil Bombenalarm ausgelöst war. Kurz davor wurde nämlich der Attentäter von Indirah Ghandi hingerichtet", erinnert sich der kürzlich...

  • 16.12.19
Lokales
Als Atemschutzwart des Abschnittes I folgt Christian Sodl (rechts) seinem Vater Ewald Sodl nach, der die Funktion seit dem 1.1.2000 ausübte.
2 Bilder

Personalwechsel
Neue Führungskräfte in den Feuerwehren des Bezirks Güssing

Bei der Herbstdienstbesprechung der Feuerwehren des Bezirks Güssing in Limbach wurden für mehrere Wehren neue Führungskräfte ernannt: Kommandant Sulz: Martin JandrisevitsKommandant Schallendorf: Roman DergovsitsKommandant Punitz: Florian CsekitsKommandant Deutsch Bieling: Christoph BattigKommandant Hagensdorf: Gerhard MittlKommandant-Stellvertreter Hagensdorf: Michael PartlKommandant-Stellvertreter Limbach: Patrick FreißmuthKommandant-Stellvertreter Winten: Martin Bock Christian Sodl...

  • 09.12.19
Lokales
Firmenchef Hans More (4. v. li.) übergibt an die Freiwillige Feuerwehr Baldramsdorf ein neues Notstromaggregat.

Spende
Firma More stellt Feuerwehr Notstromaggregat zur Verfügung

Die Firma More aus Spittal übergab ein Notstromaggregat an die Freiwillige Feuerwehr Baldramsdorf. BALDRAMSDORF. Nach den schweren Unwettern in denen die Freiwillige Feuerwehr Baldramsdorf unzählige Stunden für die Sicherheit der Bevölkerung im Einsatz stand und dem derzeitigen Umbau des Rüsthauses in Rosenheim stellte sich Honda Austria durch die Firma More in Spittal mit einer tollen Spende ein. Um in Zukunft bei Stromausfällen autark zu sein, übergab Firmenchef Hans More und...

  • 03.12.19
Lokales
3 Bilder

ÖKB zeichnet Mitglied zum Ehrenmitglied aus

BIERBAUM. Am 24.11.2019 veranstaltete der österr. Kameradschaftsbund im Gasthaus Solich eine Jahresabschlusssitzung. In dieser Sitzung wurden nicht nur alle Obmänner mit einem Geschenkkorb zu dessen runden Geburtstagen gratuliert, auch eine besonders hohe Auszeichnung wurde von Hauptbezirksobmann Andreas Schlüsselberger überreicht. Unser bisheriger Hauptbezirkskommandant Franz Hahn, wurde einstimmig zum Ehren-Hauptbezirkskommandant ernannt und Hauptbezirksobmann Andreas Schlüsselberger,...

  • 02.12.19
Politik

Neunkirchen
Stadtpolizei-Chef kandidiert für die Grünen

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Überraschungskandidat bei Neunkirchens Grünen: Herbert Kostal wird das Team rund um Vizebürgermeister Martin Fasan bei der Gemeinderatswahl 2020 verstärken. Eigentlich ist er ein Roter, ließ Neunkirchens Stadtpolizei-Kommandant Herbert  Kostal durchblicken. Warum er dann dennoch auf der Grünen Liste (vom Listenplatz her ohne Chance auf den Einzug in den Gemeinderat) kandidiert, erklärt er im Bezirksblätter-Gespräch. Mehr dazu am 13./14. November in Ihren...

  • 10.11.19
Lokales
Traktor kippte bei Feldarbeit um: Der Landwirt am Scheibbser Hochweinberg blieb bei dem Unfall unverletzt.
2 Bilder

Einsatz im Bezirk Scheibbs
Landwirt kippte in Scheibbs mit dem Traktor im Feld um

Ein Traktor kippte bei einem Unfall am Hochberg um, der Landwirt blieb glücklicherweise unverletzt. SCHEIBBS. Als der Scheibbser Feuerwehr-Kommandant Heinz-Gregor Ziegler zufällig auf den Hochweinberg fuhr, bemerkte er einen am Feld liegenden Traktor. Traktor hatte sich doppelt überschlagen Bei der Erkundung stellte sich heraus, dass sich die Zugmaschine samt Fahrer zwei Mal überschlagen hatte. Die Kameraden rückten aus Nach kurzer Rücksprache mit dem Landwirt, der glücklicherweise...

  • 04.11.19
Lokales
Ölflecken und -spur auf der Straße: Das kann ganz schön gefährlich werden.

Gefahr auf der Straße
Ärger über Ölspur

KOGL / SIEGHARTSKIRCHEN. Es ist ärgerlich und gefährlich zugleich: Wenn ein Auto, Laster oder Bus Öl verliert, dann sollte er dies unbedingt melden. So eben nicht geschehen dieser Tage in Kogl, einer Katastrale von Sieghartskirchen. Als Erich Talsky vom Verschönerungsverein gemeinsam mit seinem Enkerl in der Lärchenfeldstraße unterwegs war, sind ihm die großen, dunklen Flecken auf der Straße sofort aufgefallen. Dass die Straße verschmutzt ist, ist das eine, dass jedoch eine Ölspur auch die...

  • 24.09.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.