Nachrichten - Amstetten

Lokales

Die FF Stadt Haag braucht DICH!
Ready4Fire zu Gast in Stadt Haag

Am Dienstag den 16.10.2018 konnten sich die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Stadt Haag gemeinsam mit den Jungs von Ready4Fire weiterbilden. Neben einer theoretischen Fortbildung für die Themen: Innenangriff, Taktische Ventilation, Flashover, Backdraft, Sicherheit im Innenangriff, Wärmebildkamera, Techniken im Innenangriff usw. wurde auch an praktischen Beispielen näher gebracht welche Auswirkungen es hat, bei der Brandbekämpfung gezielt Öffnungen zu schaffen uvm. Danke nochmals an das Team...

  • 17.10.18
  • 2

Schulzentrum Ybbs präsentiert sich
Messeauftritt der HAK, HAS und IT-HTL Ybbs

Vom 18. - 22. September 2018 und vom 4. – 6. Oktober präsentierten unsere SchülerInnen das Schulzentrum mit seinen drei Schulformen Handelsakademie (HAK), Praxishandelsschule (HAS) und IT-HTL bei der großen Berufsinformationsmesse Zukunft l Arbeit l Leben der Arbeiterkammer Niederösterreich in St. Pölten und bei der Schule und Beruf Messe in Wieselburg. SchülerInnen und Lehrkräfte informierten die BesucherInnen an den Messetagen über unsere innovativen Bildungsangebote, die neue...

  • 16.10.18
4 Bilder

Schulzentrum Ybbs präsentiert sich
Messeauftritt der HAK, HAS und IT-HTL Ybbs

Vom 18. - 22. September 2018 und vom 4. – 6. Oktober präsentierten unsere SchülerInnen das Schulzentrum mit seinen drei Schulformen Handelsakademie (HAK), Praxishandelsschule (HAS) und IT-HTL bei der großen Berufsinformationsmesse Zukunft l Arbeit l Leben der Arbeiterkammer Niederösterreich in St. Pölten und bei der Schule und Beruf Messe in Wieselburg. SchülerInnen und Lehrkräfte informierten die BesucherInnen an den Messetagen über unsere innovativen Bildungsangebote, die neue...

  • 16.10.18
Bild: Volkshilfe Amstetten – Fritz Randa (v.l.n.r.): Cafe Schussi Geschäftsführerin Elena, Renate Höld, Rosi Steinkellner, Geschäftsführer City Center Amstetten Ing. Hannes Grubner, MSc, stellvertretende Volkshilfe Regionalvereinsvorsitzende Gemeinderätin Regina Öllinger, Traudi Ebner, Anita Wurzenberger (Sozialstation) und Claus Ludwig; vorne knieend: Musiker Hannes Steinlesberger und Elisabeth Bauer (Sozialstation)

Freude über gut besuchtes Oktoberfest!

Die Volkshilfe hat letzte Woche zum beliebten Oktoberfest in Kooperation mit dem City Center Amstetten ins Café „Schussi“ eingeladen! Hannes Steinlesberger unterhielt mit volkstümlichen Liedern und die Volkshilfe servierte Weißwurst sowie frische Brezeln und Getränke: Die zahlreichen Besucherinnen und Besucher freuten sich über einen zünftigen Nachmittag! Von der Sozialstation der Volkshilfe Amstetten sorgten die Schwestern Anita und Elisabeth für das gesundheitliche Wohl mit gratis...

  • 16.10.18
23 Bilder

Die "LFS HOHENLEHEN" im Oktober......

Auch in Hohenlehen hat der Herbst Einzug gehalten. Die herbstlich gefärbte Allee begrüßt die Gäste. Schafe und Kühe genießen die warmen Sonnenstunden auf der Weide. Zum letzten Mal werden die Wiesen gemäht. Und die Projektwoche Haus & Hof war für alle teilnehmenden Schüler eine erlebnisreiche Zeit.

  • 16.10.18
  • 4

Die Prüfung fand im Feuerwehrhaus der FF Strengberg statt
Atemschutz-Prüfung für 14 Teams aus dem Bezirk

Am Samstag 13.10.2018 herrschte reges Treiben im Feuerwehrhaus der Freiwilligen Feuerwehr Strengberg. 14 Trupps aus dem gesamten Bezirk stellten sich vor 2 Prüfteams der Ausbildungsprüfung „Atemschutz“. Trotz strenger Bewertung bestanden alle angetretenen Teams und verdienten sich sie die von der FF Strengberg bereit gestellte Verpflegung. Ein DANKE an die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Stadt Haag, die mit ihrem Atemluftkompressor die Flaschen wieder befüllten.  FF Strengberg Die...

  • 16.10.18
  • 2

Politik

Die Vorsitzende der SPÖ Frauen Amstetten Stadt, Gemeinderätin Regina Öllinger, Brigitta Scherzenlehner, Gemeinderätin Birgit Hornes, Landesrätin und stv. Landesfrauenvorsitzende Ulrike Königsberger-Ludwig, Renate Höld und Gemeinderätin Elisabeth Stoiber machen auf den Equal Pay Day aufmerksam.

Equal Pay Day 2018:
Hürden beseitigen!

Heuer findet der Niederösterreichische Equal Pay Day am 18. Oktober statt; im Bezirk Amstetten war dieser schon am 03. Oktober, 7 Tage später als im letzten Jahr. Es ist der symbolische Tag, ab dem Frauen bis Jahresende gratis arbeiten. „Mit dem Equal Pay Day wird jedes Jahr symbolisch aufgezeigt, ab wann Frauen statistisch gesehen umsonst arbeiten, während Männer für ihre Arbeit weiter bezahlt werden“, erklärt stellvertretende Landesfrauenvorsitzende Landesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig....

  • 16.10.18
<f>Markus Brandstetter</f> beim Amstettner Bahnhof.

Parkplätze
Brandstetter (ÖVP) fordert Parker-Erhebung in Amstetten

STADT AMSTETTEN. "Erfreulich ist, dass offensichtlich immer mehr Menschen den Bahnhof Amstetten als Schnittstelle des öffentlichen Verkehrs nutzen. Dabei werden auch die temporären Parkplätze am ehemaligen Frachtenbahnhof im Graben besonders gerne angenommen", so der Amstettner ÖVP-Gemeinderat Markus Brandstetter. Laut seinen Aufzeichnungen dürften circa drei bis vier Prozent mehr an Pendlern innerhalb eines Jahres die Parkplätze nutzen. "Dies ist jedoch eine Schätzung und für die...

  • 15.10.18
Landesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig (vorne links), Bürgermeister Daniel Lachmayr (4.v.li.) und Bürgermeister a.D. Alfred Buchberger (mitte)

SPÖ Ennsdorf:
Daniel Lachmayr ist neuer Bürgermeister!

Letzten Donnerstag wurde im Ennsdorfer Gemeinderat Daniel Lachmayr zum neuen Bürgermeister gewählt! Er folgt Alfred Buchberger, der 20 Jahre lang erfolgreich die Geschicke der Gemeinde lenkte. "Ich bedanke mich für das Vertrauen! Ich möchte mich bei Alfred Buchberger für seine unvergleichliche Arbeit für Ennsdorf bedanken - die Fußstapfen sind groß, die er hinterlassen hat! Ich freue mich schon auf meine neue Aufgabe: Unser Ennsdorf noch lebenswerter zu machen!" Landesrätin und...

  • 08.10.18
<f>A. Gruber, D. Funke</f> mit R. Kammerer, E. Jungwirth.

4.492 Organmandate in der Stadt Amstetten ausgestellt

STADT AMSTETTEN. Im Jahr 2017 wurden in der gebührenpflichtigen Kurzparkzone im Zentrum 4.492 Organmandate ausgestellt. Dies hat Stadtrat Andreas Gruber (ÖVP) und Vizebürgermeister Dieter Funke (ÖVP) dazu bewogen, eine neue "Charmeoffensive" für die Innenstadt zu starten. „Es gibt keine zweite Chance für den ersten Eindruck. Niemand bleibt absichtlich länger stehen, sondern hat oft einen durchaus triftigen Grund. Dies wird bei Beschwerden, die an uns herangetragen werden, immer wieder...

  • 08.10.18
Die Radarbox in der Stadionstraße.

Tempo
Rasar am Radar der Gemeinden: Mit 126 km/h durch die Stadt Amstetten

BEZIRK AMSTETTEN.. Seit 2008 dürfen Gemeinden keine Radarmessungen durch Privatfirmen durchführen lassen. Einige Bürgermeister wollen aber wieder Privatsheriffs losschicken. So hat etwa Melk mit dem neuen Bürgermeister Patrick Strobl Messungen mit der Firma Siemens durchgeführt. Der gemessene "Top-Wert" lag dabei bei 122 km/h. Die BEZIRKSBLÄTTER haben Ortschefs aus dem Bezirk gefragt, wie sie zu den Kontrollen stehen. Bietet neue Möglichkeiten "Es bietet durchaus Möglichkeiten bei der...

  • 01.10.18

Amstettner FP-Skandal-Stadtrat spendet an Verein "Licht für Kinder"

STADT AMSTETTEN. Der Amstettner FPÖ-Stadtrat Bruno Weber spendete 1.500 Euro für den Verein "Licht für Kinder". Er löste damit sein Versprechen ein, seiner Entschuldigung für seinen Facebook-Kommentar "entsprechende Ernsthaftigkeit" zu verleihen. In einem von Weber verfassten Facebook-Kommentar zur Family Vorteilscard der ÖBB, auf der zwei Männer mit einem Kind zu sehen sind, hieß es: "... Das ist doch nicht normal! 2 vermeintliche Schwuchteln m Baby und davon noch ein Neger. Mir graust ..."....

  • 01.10.18

Sport

Toller Spendenerfolg beim 2. Walter Kloimwieder sen. Gedenklauf

Nicht weniger als 200 WalkerInnen und LäuferInnen nahmen am 07.10.2018 auf der 5,6 km langen "Walter Kloimwieder Runde" in Amstetten teil, um an die Amstettner Lauflegende zu gedenken. Die freiwilligen Spenden wurden im Anschluss an den Vereinsobmann Karl Zöchlinger von der Lebenschance Mostviertel (Betreuung schwerstbehinderter Menschen) übergeben. Danach wurde noch viel über so manche Highlights mit Walter sen. aus der Vergangenheit geplaudert.

  • 08.10.18

Interview mit Ex-Profikicker Thorsten Knabel

"Helden des Laufsports" führt Interviews mit Menschen die eine gemeinsame Leidenschaft haben, nämlich das Laufen. Zeiten spielen hier keine Rolle, es geht um die Person und die Geschichte dahinter. Vom Genussläufer bis zum WM-Teilnehmer, hier ist von jedem etwas finden. Heute stellt sich der in St.Valentin lebende Thorsten Knabel unseren Fragen. "Helden des Laufsports" ist auf Facebook zu finden! Torsten Knabel ist ein ehemaliger Fußballprofi der unter anderem für Pasching, Wacker...

  • 05.10.18
3 Bilder

LCN Erfolge in der Wachau und in Schwechat!
Edith Brandl gewinnt in der Wachau, Lorena Kandutsch in Schwechat!

Als gesamt 9te Dame finisht Edith Brandl am 23.09.2018 beim Halbmarathon in der Wachau in der Super Zeit von 1 Std. 28:25 min und holt sich damit den Sieg in der W 30.Bei den Männern lief Gerald Herbst ein tolles Rennen und lief in der starken Zeit von 1 Std. 23:19 min. als 17. der M 30 ins Ziel. Ebenfalls am 23.09. fanden in Schwechat die diesj. U 14 LM in der Leichtathletik der ASKÖ statt.Mit 6 U 14 Athletinnen reiste das Betreuerteam an. Zum erstenmal starteten unsere jüngsten...

  • 26.09.18
6 Bilder

Gemeinsam Begeisterung erleben in der HAK, HAS und IT-HTL Ybbs

Bei strahlendem Wetter fanden heuer wieder die Outdoortage für die Schülerinnen und Schüler ersten Klassen der HAK, HAS und IT-HTL statt. Am Gelände des Hauses am See in Ybbs stellten sich die 175 SchülerInnen den Aufgaben, die das Team der Erlebnisfabrik unter der Leitung von Gerald Kraushofer vorbereitet hatte. Es gab insgesamt drei Stationen, eine Station zum Kennenlernen mit Vertrauensübungen, bei der nächsten Station wurde in Gruppen ein Auto gebaut, die einzelnen Autos traten dann in...

  • 25.09.18

Kinderhilfelauf: So können Amstettner "laufend" helfen

STADT AMSTETTEN. Am Sonntag, 30. September, findet der 2. Kinderhilfelauf in Amstetten statt. Start und Ziel sind beim Umdasch-Stadion. Nach den Kinderläufen ab 9:30 Uhr starten ab 12 Uhr die Hauptläufe über fünf und zehn Kilometer. Um 11:30 Uhr gibt es eine Charityrunde. Die Veranstaltung zählt zum Eisenstraße-Laufcup. Der Gewinn kommt Kindern des Hilde-Umdasch-Hauses in Amstetten zugute. Mehr Infos: www.kinderhilfelauf.at

  • 25.09.18
Bezahlte Anzeige
Auf die Plätze, fertig, los: So wird es auch heuer wieder aus den Mikrofonen tönen beim Start des Baumit Piestingtallaufs.
3 Bilder

Wieder 1.500 Laufbegeisterte?

Der Baumit Piestingtallauf ist mehr als nur beliebt und lockt abermals zahlreiche Lauffreunde. Auch heuer werden wieder 1.500 Läuferinnen und Läufer aus über 20 Nationen beim 17. Baumit Piestingtallauf erwartet. Vielfalt an Bewerben Der mittlerweile schon legendäre Laufevent lockt jedes Jahr mehr Teilnehmer an und wird zunehmend zur Veranstaltung der Superlative. Gleich in vier Bewerben gab es auf der abwechslungsreichen Strecke – dem Halbmarathon, dem 10km, dem 5km und dem 1.000m Lauf –...

  • 24.09.18

Wirtschaft

Spatenstich: Helmut Miernicki, Michaela Hinterholzer, Franz Xaver Meiller, Petra Bohuslav und Florian Meyer.
2 Bilder

Meiller schafft 160 Arbeitsplätze in Oed

160 Arbeitsplätze entstehen in Oed. Der Kipper-Hersteller investiert rund 22 Millionen Euro. OED. "Wir investieren 22 Millionen Euro und gehen davon aus, dass der Standort mittelfristig auf 150 bis 160 Mitarbeiter wachsen wird“, erklärt Unternehmens-Miteigentümer Franz Xaver Meiller beim Spatenstich für das Großprojekt. Der neue Standort Auf dem knapp sechs Hektar großen Grundstück, direkt an der Autobahnauffahrt, entstehen ein Büro- sowie ein Produktionsgebäude mit drei Hallenschiffen und...

  • 15.10.18
AK Niederösterreich-Präsident und ÖGB NÖ-Vorsitzender Markus Wieser, AK-Bezirksstellenleiter Robert Schuster und Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner.

Goldenes Ehrenzeichen
Auszeichnung für AK-Bezirksstellenleiter Schuster

BEZIRK AMSTETTEN. Im Rahmen der 70-Jahr-Feier der Arbeiterkammer Niederösterreich wurde Robert Schuster, Leiter der AK-Bezirksstelle Amstetten, von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner mit dem Goldenen Ehrenzeichen für Verdienste um das Land Niederösterreich ausgezeichnet. AK-Niederösterreich-Präsident und ÖGB-NÖ-Vorsitzender Markus Wieser gratulierte.

  • 15.10.18

Küchenleiterseminar im Landesklinikum Mauer

BEZIRK AMSTETTEN. Vom Österreichischen Institut für Krankenhausbetriebsführung (ÖIK) wurde im Landesklinikum Mauer ein nationales Seminar der Küchenleiter und leitenden Küchenmitarbeitern von Klinikküchen durchgeführt. Dieses Seminar wurde so wie in den letzten Jahren vom kaufmännischen Direktor Robert Danner organisiert. Die Themen der beiden Tage waren „Das Führen von Teams in Großküchen“ sowie „Vermeidung von Lebensmittelabfällen in Großküchen“. Unter professioneller Anleitung wurden diese...

  • 15.10.18

Ausbildung geschafft: Diplomfeier in Mauer

BEZIRK AMSTETTEN. Sechs Schülerinnen und vier Schüler nahmen ihre heiß ersehnten Diplome entgegen. Insgesamt drei Jahre dauerte die Ausbildung an der Schule für psychiatrische Gesundheits- und Krankenpflege Mauer, wo umfangreiches theoretisches und praktisches Wissen im Bereich der Pflege vermittelt wurde.

  • 15.10.18

Katharina Gallhuber zu Gast in der Raiffeisenbank Ybbstal

YBBSTAL. Die Göstlingerin Kathi Gallhuber besuchte das Trainingszentrum in Waidhofen und war mit ihrem ehemaligen Trainer Andreas Koch zu Gast in der Raiffeisenbank in Waidhofen. Das Foyer der Bank war gefüllt mit interessierten Schülern und Kunden, die die Möglichkeit nutzten, mit der Olympia-Medaillengewinnerin zu plaudern. Der harte Weg an die Weltspitze, der Spagat zwischen konsequentem Training und schulischer Ausbildung, war ein Thema, das die Gäste besonders interessierte.

  • 15.10.18

Erster Platz für die Idee des Amstettner Weihnachtswaldes

STADT AMSTETTEN. Das Konzept des "Amstettner Weihnachtswaldes" findet österreichweit Anklang. Im Zuge des Stadtmarketing-Praxistages in Villach wurde die Idee des Weihnachtswaldes präsentiert und auf Platz eins gewählt. "Das Konzept ist charmant und einzigartig zugleich", gratuliert Gastgeber Gerhard Angerer, Geschäftsführer der Stadtmarketing Villach GmbH, seiner Amstettner Kollegin Maria Ettlinger. "Die Idee gefiel uns aufgrund der Einbindung der lokalen Kaufmannschaft besonders gut", so Inga...

  • 15.10.18

Leute

141 Bilder

HLW-Ball
Namasté HLW: Amstettner erweitern ihren Horizont

AMSTETTEN. (HPK) Eine beeindruckende Ballnacht mit dem Titel "Namasté HLW - Wir erweitern unseren Horizont" feierte die Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe, wo Ballobfrau Renate Palmetshofer und Direktor Richard Schmid auch Landtagsabgeordnete Michaela Hinterholzer sowie die Vizebürgermeister Anton Katzengruber und Dieter Funke begrüßen konnten. Wohin ihre "berufliche" Horizonterweiterung die Maturanten einmal führen soll, haben sie bei einer kurzen Tanzpause ausgeplaudert: "Ich hab...

  • 15.10.18

Sicherheit ist Thema bei "Bunten Frauen"

STADT AMSTETTEN. Ein breit gefächerter Themenabend erwartete die Besucher bei der vierten interkulturellen Informationsveranstaltung der „Bunten Frauen“. Unter den Zuhörern waren auch Gemeinderätin Regina Öllinger, Kulturstadträtin Elisabeth Asanger, Abteilungsleiterin Kerstin Kronsteiner und die interkulturelle Mitarbeiterin Sevda Batmaz. Der Kommandant der Stadtpolizei Amstetten, Johann Hellinger, und der Kommandant der Polizeiinspektion Amstetten, Oliver Zechmeister, informierten über die...

  • 15.10.18
24 Bilder

Bäuerinnenwandertag von Hof zu Hof
2500 Wanderer waren mit dabei beim Bäuerinnenwandertag

All jenen, denen der Nieselregen nichts ausmachte, folgten vergangenen Sonntag der Einladung der Gebietsbäuerinnen Amstetten und wanderten in Viehdorf von Hof zu Hof. Mit der richtigen Ausrüstung und 5 Raststationen machte auch dieses Spaß. Weit über 2500 Wandersleute machten sich bei der FF Viehdorf auf einem neun Kilometer langen Rundkurs auf. Die erste Rast befand sich beim Betrieb Eder, der Musikverein Viehdorf verwöhnte sie mit einen Raclettekäse und mit einer Käseverkostung mit...

  • 10.10.18

Motorsport
Gewinne Tickets für Masters of Dirt – Die Total Freestyle Tour 2019

Freestyle ist kein Sport, sondern ein Lebensmotto! Aus diesem Grund haben sich die Macher der legendären Masters of Dirt Shows dazu entschieden, ihr brandneues Showkonzept danach zu benennen! In Klagenfurt, Graz, Wien, Linz, Salzburg und Innsbruck zeigen sie dem Publikum ihre besten Stunts und coolsten Tricks. Wer denkt, dass er schon alles gesehen hat, irrt sich! Aus der ganzen Welt reisen die Masters of Dirt Fahrer an, um das Publikum in Extase zu versetzen und ihnen Attraktionen zu...

  • 09.10.18
97 Bilder

Tanzevent
Farbenfroh: Maturaball der BAfEP in Amstetten

AMSTETTEN. (HPK) In ein buntes Farbenmeer tauchten die Gäste, darunter Generaloberin Franziska Bruckner, beim Maturaball der Bildungsanstalt für Elementarpädagogik (BAfEP), wo sich Direktor Christof Laumer und Ballobmann Gerald Huber über ein volles Haus freuen durften. Warum das Tanzevent unter dem Motto "Paintball – Eine Nacht in allen Farben" stand, erklärt Maturantin Michaela Baumgartner: "Wir sind eine ganz bunte und fröhliche Partie und so wollen wir auch die Schule abschließen."

  • 08.10.18

Gedanken

BUCH TIPP: Vom Bauernbub zum Heiligen

Papst Johannes Paul II. wird am 27. April in Rom heiliggesprochen, zusammen mit einem Vorgänger, Johannes XXIII., der einmal gesagt hat: "Papst kann jeder werden. Der beste Beweis bin ich." Als Bub wollte Angelo Roncalli schon ein Heiliger werden, ein Traum geht in Erfüllung. Experte Hubert Gaisbauer entschlüsselt im Buch aus heutiger Perspektive den Weg, den der Bauernsohn gegangen ist. Tyrolia, 272 Seiten, 19.95 € Weitere Buch-Tipps finden Sie hier: Bezirksblätter...

  • 21.04.14