Nachrichten - Amstetten

Lokales

Tag der offenen Tür
HAK/HAS Amstetten lädt ein

Am 18. Jänner 2019 laden die Handelsakademie und Handelsschule Amstetten Eltern und Jugendliche von 13:00 bis 17:00 Uhr in ein, sich von dem vielfältigen Bildungsangebot zu überzeugen. Schülerinnen und Schüler führen die Besucher persönlich durch die Schule. Interessierte können dabei interaktiv das breite und zeitgemäße Fächerspektrum und die Ausbildungsmöglichkeiten in der HAK/HAS erfahren. Neben allgemeinen Schulpräsentationen gibt es Auftritte des Schulorchesters sowie Cheerdance- und...

  • 18.12.18
Gerhard Jessl, Christian Köstler, Maria Theuerkauf, Monika Distelberger, Hans Schwarzl.

Treffpunkt: Pfarren planen Wärmestuben in Amstetten

AMSTETTEN. Jeweils am Dienstagnachmittag im Pfarrhof St. Stephan und am Donnerstagnachmittag in den Räumlichkeiten des Don-Bosco-Heims findet von 14 bis 17 Uhr ein offener Treffpunkt statt. Der Beginn des neuartigen Angebots ist am 10. Jänner um 14 Uhr in Herz Jesu und am 15. Jänner in St. Stephan. „Wir wollen wärmende Orte für die Seele und offene Begegnungsräume schaffen“, sagen die beiden Initiatoren Pastoralassistent Gerhard Jessl und Christian Köstler von der Pfarrcaritas. In geselliger...

  • 17.12.18
Verteidigerin Vera Weld
2 Bilder

"Geheilter" Staatsverweigerer wurde freigesprochen

Freispruch: "Staatsverweigerer" drohte Beamten in Waidhofen. Urteil nicht rechtskräftig. BEZIRK AMSTETTEN (ip). Als „geheilt“ bezeichnete sich ein 59-jähriger Energetiker aus dem Bezirk Scheibbs, der 2015 mit Methoden der sogenannten „Staatsverweigerer“ versuchte, einen Beamten des Magistrats Waidhofen/Ybbs durch Drohungen zur Einstellung eines gegen ihn gerichteten Verwaltungsstrafverfahrens zu bringen. Drohungen gegen Beamten Der Anlass für das Verwaltungsstrafverfahren war eine...

  • 17.12.18
<f>Einfach stark: </f>Markus und Elbisa Zehethofer aus Strengberg sind Rekordhalter in ihren Klassen.

Das sind Amstettens stärkste Rekorde

"Man muss so lange draufbleiben, bis man es erreicht hat", sagt Weltrekordler Markus Zehethofer. BEZIRK AMSTETTEN. Rekorde, Rekorde, Rekorde: Die BEZIRKSBLÄTTER suchten im Bezirk nach den stärksten und verrücktesten Bestleistungen. "Power-Max" aus Strengberg Mit einer Leistung von 410 kg bei der Kniebeuge, 355 kg im Kreuzheben, 292,5 kg im Bankdrücken sowie einer Gesamtleistung von 1.035 kg hält der Strengberger Markus Zehethofer im Kraftdreikampf gleich vier Weltrekorde in seiner...

  • 17.12.18

60 Operationen in 10 Tagen: Amstettner Ärztinnen helfen in Nigeria

STADT AMSTETTEN. Über Mundpropaganda erfuhren Petra Pattera und Rita Öhlzelt von einem nigerianischen Priester und dem von ihm 1999 gegründeten Verein „One Heart Umunohu“. Sie waren so begeistert von diesem Projekt, dass sie sich auf den Weg nach Nigeria machten, um den Verein medizinisch zu unterstützen. Der nigerianische Allgemeinmediziner Joseph begutachtete die Patienten im Vorfeld und plante die OPs, und von den beiden Ärztinnen aus Amstetten lernte er einige chirurgische...

  • 17.12.18

Politik

Landtagsabgeordnete Bürgermeisterin Mag.a. Kerstin Suchan-Mayr und Landesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig

„Rasche Entlastung für MieterInnen!“

SPÖ will ein funktionierendes Gesamtsystem – inklusive Streichung der Mehrwertsteuer auf Mieten. „Die hohen Wohnkosten sind ein Riesenproblem!“, macht Landesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig auf die empfindlichen Preiserhöhungen am Wohnungsmarkt aufmerksam – seit 1998 haben sich allein die Mieten um bis zu 80 Prozent erhöht. Mehrwertsteuerfreies Mieten ist möglich! „Das führt natürlich zu großen Belastungen für die Menschen, die oft 40 % ihres Einkommens fürs Wohnen ausgeben. Eine...

  • 18.12.18

Amstetten sagt Plastik den Kampf an

STADT AMSTETTEN. "Die im Gemeinderat einstimmig beschlossene Resolution zur Vermeidung von Kunststoffen aller Art ist der erste, wichtigste Schritt, und ich bin sehr froh darüber, dass es ein gemeinsamer Schritt mit allen im Gemeinderat vertretenen Fraktionen ist", sagt der Amstettner Stadtrat Dominic Hörlezeder (Grüne). "Wir möchten Dinge so verändern, dass die Bürgerinnen und Bürger auch gerne mitmachen, weil sie das nötige Verständnis für die Sache haben und die Veränderungen auch wollen",...

  • 17.12.18
Vertreter des Seniorenbundes wollen mehr Mitsprache: Manfred Weber, Marianne Leeb und Johann Brandstetter.

Amstettner Senioren wollen mehr Mitsprache bei Kranken- und Sozialversicherung

BEZIRK AMSTETTEN. Bei der Besetzung der Sozialversicherungsträger fühlen sich die Senioren ungerecht behandelt und kämpfen "gegen die ungerechte Aufteilung der Gremien". "Wir Seniorinnen und Senioren zahlen mehr als ein Drittel aller Beiträge ein. In den Gremien sind aber nur Arbeitgeber und Arbeitnehmer vertreten. Wir zahlen sogar den größten Anteil ein", fordert Bezirksobmann Johann Brand-stetter vom NÖ Seniorenbund Amstetten die entsprechende Berücksichtigung der älteren Generation. Die...

  • 17.12.18
Am Tag der Menschenrechte verabschiedete der Gemeinderat von St. Peter/Au eine Resolution gegen Rassismus und Intoleranz.

"Kein brauner Sumpf": Facebook-Posting führt zu Rassismus-Debatte in St. Peter/Au

Ein Facebook-Posting löste in St. Peter/Au eine heftige Diskussion über Rassismus aus. ST. PETER/AU. "Wir haben in St. Peter/Au ein Rassismus-Problem", beginnt Ibrahim Günes sein Facebook-Posting, das für ordentlichen Wirbel in der Gemeinde sorgte. Günes, Österreicher mit kurdischen Wurzeln, ist Vorsitzender der Sozialistischen Jugend in St. Peter/Au. Er schildert via Facebook unter anderem fremdenfeindliche Beschimpfungen ihm gegenüber sowie Vorfälle mit Hakenkreuz-Flaggen und...

  • 17.12.18
Erneuerbare Energie senkt die Feinstaubbelastung betonen LAbg. Anton Kasser und LH-Stellvertreter Stephan Pernkopf.

Hervorragende Luftqualität im Bezirk Amstetten bestätigt

Pernkopf/Kasser: Feinstaubmission um 16 % seit 2005 gesunken Niederösterreichs Luftqualität wird immer besser: Die Feinstaubwerte sind seit dem Jahr 2005 um rund 16 % gesunken. „Das ‚NÖ-Feinstaubprogramm‘ soll weiter Stück für Stück umgesetzt werden und die Emissionen nachhaltig senken. Um dieses Ziel erreichen zu können, sind vom Verkehr bis hin zum Energie- und Industriesektor wirkungsvolle Maßnahmen zu setzen. Einen wichtigen Beitrag dazu leisten die erneuerbaren Energien, woraus seit 2015...

  • 14.12.18
Mit digitalen Tafeln (smart boards) werden die Schüler auf die digitale Zukunft vorbereitet, berichtet NR Alois Rosenberger

Gemeinden im Amstetten investieren nochmals rund 650 TS Euro in Pflichtschulen und Kinderbetreuung

Alois Rosenberger: NÖ unterstützt über Schul- und Kindergartenfonds In der November-Sitzung des Schul- und Kindergartenfonds unter dem Vorsitz von Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister wurde die finanzielle Unterstützung von mehreren Bauprojekten an Schul- und Kindergartengebäuden im Bezirk Amstetten beschlossen. Das Land Niederösterreich unterstützt hier die Gemeinden in ihrer Funktion als Kindergarten- und Schulerhalter bei Baumaßnahmen an Kindergarten- und Pflichtschulgebäuden. Für...

  • 14.12.18

Sport

2 Bilder

Eisenstraße-Langlaufcup startet erstmals mit 5 Rennen

EISENSTRASSE. Mit dem Rennen am Turmkogel in Puchenstuben und der völlig neu konzipierten Langlauf-Veranstaltung am Königsberg in Hollenstein geht der Eisenstraße-Langlaufcup in seine sechste Saison. Der erste von fünf Bewerben der erfolgreichen Breitensport-Veranstaltungsreihe wird am Samstag, 29. Dezember, auf der Seeauloipe in Lunz am See ausgetragen. Los geht es um 11 Uhr. Das Langlaufzentrum Prolling in Ybbsitz stieg nach mehrmaligem Nichtzustandekommen aufgrund Schneemangels aus der IG...

  • 17.12.18

Skikurs und Snowboardkurs des Alpenverein Amstetten starten

Die Alpenvereinssektion Amstetten veranstaltet einen Ski- und Snowboardkurs für Kinder und Jugendliche vom 27. bis 30. Dezember auf der Forsteralm. Für die kleinsten Skihasen wird am 5. und 6. Jänner ein zweitägiger Kurs auf der Forsteralm angeboten. Anmeldung und Infos: Johanna Köttritsch, 0664 320 39 87, johannakoett@gmx.at, www.alpenverein.at/amstetten

  • 14.12.18
6 Bilder

Enduro in Opponitz
LB99 Lukas Blamauer stürmt mit Megasaison zu zwei Meistertiteln!

Sowohl im Junior Enduro Cup (JEC) wie auch der Austrian Cross Country Serie (ACC) war der junge Opponitzer heuer nur ganz schwer zu schlagen und kann mit großem Stolz auf die bisher erfolgreichste Saison zurückblicken. Mit einem fünften Platz beim ACC Auftaktrennen im Kärntnerischen Launsdorf erfolgte der Saisonauftakt in der Klasse "Junior" zwar noch etwas verhalten, danach war der HMW-Lehrling aber nicht mehr zu bremsen und somit Stammgast auf den Österreichischen Enduro-Podesten. Nach zwei...

  • 12.12.18
  •  1

Wolfsbacher Schülerinnen holen sich Schülerliga-Titel

WOLFSBACH. Die Mittelschule Wolfsbach wurde ihrem Ruf als Sportschule mehr als gerecht und zeigte als kleinste Mittelschule des Mostviertels wahre Größe. Das Mädchen-Team konnte in Neuhofen sogar das Finale gegen die Sportmittelschule St. Valentin für sich entscheiden und errang so den Bezirkssieg der Fußball-Schülerliga der Mädchen. Das Training mit Coach Paul Sindhuber hatte sich mehr als gelohnt.

  • 03.12.18
Heimo Zechmeister, Brigitte Schuckert, Johann Heuras, Brigitte Bartmann, Gernot Aichinger, Waltraud Gollonitsch, Michael Wiesner.
2 Bilder

Amstetten erhält Leistungszentrum für Frauenfußball

Das neue Angebot soll jungen Fußballerinnen neue Perspektiven in Sport und Ausbildung geben. STADT AMSTETTEN. "Ziel ist es, talentierten Spielerinnen die Möglichkeit zu bieten, intensives Fußballtraining mit einer HAK-Ausbildung zu ermöglichen", erklärt HAK-Direktorin Brigitte Bartmann und betont: "Auf höchstem Niveau." Ab dem Schuljahr 2019/20 entsteht durch eine Kooperation von NÖ Fußballverband, SKU Amstetten, Stadtgemeinde und HAK/HAS Amstetten ein Leistungszentrum für Frauenfußball....

  • 03.12.18
2 Bilder

10 Einzel und 3 Mannschaftspodeste für den LC Neufurth

Bei sehr kühlem aber vorallem matschigen, rutschigen und teilweise sehr tiefen Bodenverhältnissenfand am 01.12.2018 der Krampuslauf in Purgstall statt. Mit 22 AthletInnen war der LCN wieder sehr stark vertreten. Bereits bei den Youngsters über 600 m sicherte sich Isabell Mader den Sieg. Beim Lauf der U 10 über die 600 m tiefen Boden finishte Finja Stolz als sehr gute 6te. Danach ging es bereits über 1500 m. Dabei zeigte einmal mehr Konsti Geister einen tollen Lauf und holte sich Rang 2 in...

  • 03.12.18

Wirtschaft

medizinische Assistenzberufe
Zehn Teilnehmerinnen schließen Ausbildung zur Ordinationsassistentin am BFI Amstetten erfolgreich ab!

Am 5. Dezember 2018 fand im BFI Service-Center Amstetten die kommissionelle Abschlussprüfung der Ausbildung zur Ordinationsassistentenin unter dem Vorsitz von Dr. Christian Hochstöger von der Landessanitätsdirektion statt. Von den zehn erfolgreichen Teilnehmerinnen konnten acht Damen die mündliche Prüfung, bestehend aus drei Fächern, mit der Bestnote „Sehr gut“ abschließen. Der Vorsitz zeigte sich von der Qualität der Ausbildung und dem Fachwissen der Teilnehmerinnen beeindruckt. Die...

  • 13.12.18
  •  1
Toni und Christine Distelberger beim Mostviertler Advent in Amstetten mit einem Häferl Birnen-Quitten-Punsch.

"Häferl-Check": In Amstetten wird Qualität ausgeschenkt

"Ein guter Punsch ist viel Arbeit", sagt Toni Distelberger, während er seinen Birnen-Quitten-Punsch serviert. BEZIRK AMSTETTEN. Die Adventmärkte kommen Mitte Dezember so richtig auf Touren – aber wie viele „Touren“ hat eigentlich der Glühwein bei Ihrem Wirt? Und ist der Punsch beim Vereins-Standl XY vielleicht gepanscht? Das untersuchen gerade Niederösterreichs Lebensmittelkontrolleure, die im ganzen Land Proben nehmen. Im Vorjahr hat es bei acht Standortkontrollen keine Beanstandungen von...

  • 13.12.18
Bezahlte Anzeige
Erfolg ist cool und beginnt oft mit der richtigen Ausbildung.

Die Installateurlehre - ein Beruf mit tollen Zukunftschancen!

Jetzt den Grundstein für eine solide Zukunft legen und alles ist möglich: Lehre - Meister - Studium. Für alle, die dieses Jahr mit der Pflichtschule fertig sind, stellt sich die Frage: In eine weiterführende Schule gehen oder mit einer Lehre starten. Bereits jetzt ist es sinnvoll, sich diesbezüglich Gedanken zu machen. Oft spricht man vom „weiterlernen oder arbeiten gehen“. Dieser Ansatz ist komplett antiquiert. Wenn man sich für einen Lehrberuf entscheidet, hat man zwar einen sehr hohen...

  • 12.12.18
Der Centerleiter des CCA Hannes Grubner.

Das schenken Amstettner zu Weihnachten

Im Advent stürmen die Amstettner das City Center. Die Center-Leitung zeigt sich durchaus zufrieden. BEZIRK AMSTETTEN. "Unsere Black Friday Sale-Aktion am 23. November war auch heuer ein sehr gelungener Auftakt ins Weihnachtsgeschäft", erklärt CCA-Centerleiter Hannes Grubner. "Die Zahlen zeigen eindrucksvoll, dass die Besucherfrequenz in der Woche des Black Fridays um zwei Prozent höher als im Vorjahr war", so Grubner zum Start in das Weihnachtsgeschäft am letzten Novemberwochenende. Run...

  • 12.12.18
Leiter für Forschung & Innovation Josephinum Heinrich Prankl, Bundesministerin Elisabeth Köstinger, Nationalrat und Josephinum-Direktor Alois Rosenberger.

Landwirtschaft im Mostviertel: Die Zukunft wird digital

Rosenberger: Digitalisierung wird Landwirtschaft durchdringen. Wieselburg etabliert sich als neuer Hotspot. MOSTVIERTEL. "Die Digitalisierung ist aus der heutigen Zeit nicht mehr wegzudenken. Auch in der Landwirtschaft haben elektronische Steuerungen, das Internet und GPS Einzug gehalten und werden in Zukunft immer mehr Bereiche der Landwirtschaft durchdringen“, erklärt Nationalrat Alois Rosenberger aus Oed und Direktor des Josephinums in Wieselburg. Digitalisierung...

  • 12.12.18
Reinhard Nowak spricht über die Digitalisierung.

Digitale Zukunft des Mostviertels: "Chancen des Fortschritts nutzen"

Die BEZIRKSBLÄTTER sprachen mit Reinhard Nowak von LineMetrics über die digitale Zukunft des Bezirks. BEZIRKSBLÄTTER: Was ist bzw. was macht LineMetrics? REINHARD NOWAK: LineMetrics hilft mittelständischen Unternehmen bei der Digitalisierung. Dabei geht es um Fragen wie: Ist die Luftfeuchtigkeit im Lager zu hoch? Sind meine Bagger am anderen Ende der Welt gerade im Einsatz? Wie viel Strom verbrauchen meine Handelsfilialen? – Um Optimierungspotenziale analysieren und realisieren zu können,...

  • 12.12.18

Leute

Haus der Geschichte
Projekt „Geschichte gemeinsam verhandeln“ der HAK/HAS und IT-HTL Ybbs wurde im Haus der Geschichte in Wien präsentiert

Die Aufgabenstellung „Jugendliche befragen 100 Jahre Republik Österreich“ wurde von SchülerInnen des Schulzentrums Ybbs an Hand der Thematik „Zwischen Raum und Zeit. Haben Orte Erinnerungen und was hat das mit uns zu tun?“ behandelt. Ausgehend vom Museum Erlauf Erinnert und der KZ-Gedenkstätte Melk beschäftigten sich die SchülerInnen mit regionalen historischen Quellen zur Zeit des Nationalsozialismus sowie zur Erinnerungskultur an an die Verbrechen in Erlauf und Melk. In einem weiteren Schritt...

  • 17.12.18
  •  1

Gemeindevertreter feiern mit Amstettner Senioren Weihnachtsfeier

STADT AMSTETTEN. Die Stadtgemeinde Amstetten lud die Bewohner des NÖ Pflege- und Betreuungszentrums Amstetten zu besinnlichen Weihnachtsstunden. Für die musikalische Umrahmung sorgte ein Jugendensemble der Regionalmusikschule unter der Leitung von Musikschuldirektor Markus Baumann. "Die Veranstaltungen im Landespflegeheim sind uns ein besonderes Anliegen", so Vizebürgermeister Anton Katzengruber – hier mit Vizebürgermeister Dieter Funke, Gemeinderätin Regina Öllinger, Direktorin Sabine...

  • 17.12.18
8 Bilder

Stille Weihnacht lockte ins Ulmerfelder Schloss

Zwischen Kunsthandwerk, Glühwein, Lesungen und Meditation lud der Adventmarkt zum Entschleunigen ein. ULMERFELD. Es sei ein "erhebendes Gefühl", das Schloss Ulmerfeld nach den Revitalisierungsmaßnahmen nun beim Adventmarkt im Schloss in seiner "ganzen Pracht" zu erleben, sagte Ortsvorsteher Egon Brandl bei der Eröffnung. Die "Stille Weihnacht" passe hervorragend zum Schloss. Das Ambiente ist mit ausschlaggebend, meint Organisatorin und Stadtmarketing-Geschäftsführerin Maria Ettlinger, für eine...

  • 17.12.18
87 Bilder

Das Weihnachtsspecial: Christmas Club in Waidhofen

WAIDHOFEN/YBBS. (HPK) Die Vorfreude auf das Weihnachtsfest war natürlich beim Christmas Club im Rothschildschloss unter den top gestylten Nachtschwärmern nicht zu übersehen. Und sehen lassen kann sich auch deren Wunschliste ans Christkind: "Ich wünsch' mir hauptsächlich Gesundheit und Liebe", so Mira Langergraber, während ihr Herzblatt Sebastian Fradinger zu "Gesundheit, Spaß und Freude" sich noch über eines freuen würde: "Ein paar Tage keinen Stress!" Mit einem Wassersprudler "SodaStream"...

  • 16.12.18

Fulminantes Konzert der Polizeimusik NÖ in Seitenstetten

SEITENSTETTEN. In der Stiftskirche Seitenstetten fand ein Benefizkonzert der Polizeimusik Niederösterreich zugunsten der Sanierung des Turmhelms der Basilika Sonntagberg statt. Unter der Leitung von Kapellmeister Franz Herzog waren unter anderem Stücke von Richard Strauss, Wolfgang Amadeus Mozart, Franz Schubert, Antonio Vivaldi und Johann Sebastian Bach zu hören.

  • 10.12.18