Amstetten - Leute

Beiträge zur Rubrik Leute

Muttertagsaktion
Seniorenbund Kleinraming überreicht Blumen

Nachdem die Geselligkeit von den Mitgliedern des Kleinraminger Seniorenbundes schon immer sehr geschätzt und aktiv betrieben wird, ist es jetzt für viele Mitglieder sehr schwer, schon wochenlang bezüglich Covid 19 kaum Kontakt zu anderen Mitgliedern haben zu können. Auch die sonst jedes Jahr stattfindende beliebte Wallfahrt und Muttertagsfahrt mit der Muttertagsfeier musste abgesagt werden. Auf Vorschlag des Obmannes Josef Schmidbauer, allen Frauen der Seniorenbund-Ortsgruppe Kleinraming...

  • 07.05.20

Gottesdienste trotz Corona-Krise

Jehovas Zeugen haben frühzeitig reagiert und bieten die Möglichkeit, Gottesdienste trotz Quarantäne gemeinsam zu erleben Amstetten. Das bundesweite Versammlungsverbot stellt viele Kirchen und Gemeinden vor eine große Herausforderung. Jehovas Zeugen haben auf die neue Situation innovativ reagiert. Gottesdienst per Videokonferenz Bereits seit 2013 bietet die ortsansässige Gemeinde von Jehovas Zeugen kranken Personen, die kurzzeitig oder langfristig keine Gottesdienste besuchen können, die...

  • 28.03.20
  •  4
Daniela Wagner auf dem Weg zur Arbeit: #gemeinsamschaffenwirdas postet sie via Facebook-Seite der Bezirksblätter.
9 Bilder

Fotos, Fotos, Fotos
Das ist der Amstettner "Daham-Style"

Die BEZIRKSBLÄTTER starten die Daham-Style-Challenge: Schickt uns eure Fotos von Zuhause. BEZIRK AMSTETTEN. Lässig-leger, kuschelig-gemütlich, einfach in Jogginghosen oder im Sportoutfit  – in diesen Tagen bleiben (die meisten) Krawatten im Schrank, die Arbeitsuniformen am Haken und die Arbeitsschuhe am Boden. Die BEZIRKSBLÄTTER suchen zwischen Kochschürze, Pyjama, Kinderkostüm und Drei-Tages-Bart euren "Daham-Style". Ihr müsst raus in die Arbeit? Dann macht aus dem Daham-Style euren...

  • 26.03.20
  •  1
2 Bilder

Jehovas Zeugen im Bezirk Perg: der höchste Feiertag im Zeichen von Corona

St. Valentin/Perg. So war’s bisher: 3 Wochen vor der jährlichen Gedenkfeier und dem weltweiten Sondervortrag, waren sie alle auf den Beinen. Viele nahmen sich Urlaub, um bei der flächendeckenden Einladungsaktion mehr Stunden als sonst investieren zu können. Diesmal ist es völlig anders. Dazu Franz Michael Zagler, Medienbetreuer der Zeugen Jehovas: „Corona hat das aktive Glaubensleben völlig verändert. Gottesdienste, Kongresse, Bibelkurse und der Dienst von Haus zu Haus wurden...

  • 25.03.20
  •  3
2 Bilder

Jehovas Zeugen im Bezirk und ihr Umgang mit Corona (Covid19)

So war’s bisher: 3 Wochen vor der jährlichen Gedenkfeier und dem weltweiten Sondervortrag, waren sie alle auf den Beinen. Viele nahmen sich Urlaub, um bei der flächendeckenden Einladungsaktion mehr Stunden als sonst investieren zu können. Diesmal ist es ganz anders. Dazu Franz Michael Zagler, Medienbetreuer der Zeugen Jehovas: „Corona hat das aktive Glaubensleben völlig verändert. Gottesdienste, Kongresse, Bibelkurse und der Dienst von Haus zu Haus wurden ausgesetzt. Auch die Gedenkfeier an...

  • 25.03.20
  •  1
3 Bilder

Tipps und Tricks
SCHIEDLBERG/PIBERBACH. Bloggerin Bianca Rührlinger bringt frischen Wind in altes Kräuterwissen

Mit Tipps und Tricks rund um Frühlingspflanzen, einfachen Rezepten zur Stärkung der körpereigenen Abwehrkräfte Pflanzenaufstellungen und online Natur-Fantasiereisen, die jenen Menschen Erleichterung bringen sollen, denen in der aktuellen Lage in der Wohnung die sprichwörtliche Decke auf den Kopf fällt, richtet sich Heilkräuterpädagogin Bianca Rührlinger wöchentlich an ihre Follower auf Facebook und Instagram. "Nach meiner Ausbildung zur Diplomierten Heilkräuterpädagogin, habe ich 2016...

  • 19.03.20
Raphael Kössl, Franz Kössl, Jakob Kössl, Julia Bösendorfer, Markus Popp, Helga Kromp-Kolb und Werner Krammer.

Heißes Thema
Klimaforscherin hielt Vortrag in Waidhofen

WAIDHOFEN/Y. Bis auf den letzten Platz gefüllt war der Kristallsaal in Waidhofen. Helga Kromp-Kolb sprach über Ursachen, mögliche Szenarien und was gegen den Klimawandel getan werden kann. Auf Einladung der Klimaaktivisten Jakob und Raphael Kössl sowie Julia Bösendorfer kam die Meteorologin und Klimaforscherin (erneut) nach Waidhofen. „Wir müssen alle mitanpacken und auch bereit sein, in einigen Bereichen umzudenken – zum Beispiel beim Thema öffentlicher Verkehr. Wir legen heuer den Fokus...

  • 16.03.20
15 Bilder

Einfach köstlich: Schmankerlmarkt in St. Peter/Au

ST. PETER/AU. (HPK) "Ich mach die Nudeln und Mehlspeisen alle selber", erzählte Gemeindebäuerin Elisabeth Gruber und zeigte auf ihre köstlichen Produkte beim Schmankerlmarkt, wo natürlich auch ihre Eier aus dem eigenen Betrieb nicht fehlen durften. Tochter Andrea Atschreiter, die auch sehr auf regionale und saisonale Produkte wertlegt, isst nicht ohne Grund am liebsten Nudeln: "De san vo da Mama!" Der selbst gemachte Mozzarella sowie der Rohmilchkäse von Florian Lehner waren ebenso nicht zu...

  • 14.03.20
4 Bilder

KIAM Galerie/Ausstellungseröffnung/Amstetten
Internationale Wanderausstellung macht Halt in Amstetten

Am 9.3. eröffnete die internationale Wanderausstellung „Gleich ist nicht Gleich“, in der KIAM Galerie in Amstetten für die nächsten Wochen ihre Pforten. Dem Galerieleiter Leopold Schoder ist es damit gelungen internationale Künstler nach Amstetten zu bringen. Von Amstetten aus zieht die Ausstellung weiter nach Holland. Diese Präsentation wurde von Renate Moran konzipiert und kuratiert. Sie setzte dabei nicht nur inhaltlich auf das Thema Gleichheit sondern auch formal sind die Werke auf...

  • 11.03.20
34 Bilder

Theater Landjugend St. Georgen/Klaus
"Jetzt hamma den Salat!"

ST. GEORGEN/KLAUS. (HPK) Fleischesser und Veganer: Diese beiden Charaktere treffen beim Schwank "Jetzt hamma den Salat" aufeinander und sorgen für köstliche Unterhaltung. Was bei den Darstellern der Landjugend St. Georgen/Klaus, wo die Leiter Jonas Spreitzer und Patricia Ritt die Fäden ziehen, abseits der Bühne am liebsten aufs Teller kommt, das war ihnen kurz vor Vorstellungsbeginn zu entlocken: "Alles, was gut ist", so Maria Sonnleitner, die wie auch Markus Großbichler besonders auf...

  • 08.03.20

Besuch einer Zeitzeugin berührt in Amstetten und Seitenstetten

Amstetten/Seitenstetten. Die Zeitzeugin der 2. Generation, Fr. Ingrid Protenschlager, erzählte in Amstetten und in Seitenstetten davon, wie es ihr ging, als ihr Vater viereinhalb Jahre im Konzentrationslager Flossenbürg war. Franz-Michael Zagler, Medienbetreuer des Vereins Lila Winkel, der sich für die Rehabilitierung von NS-Opfern einsetzt, dazu: „Ihr Vater, ein Bibelforscher (wie damals Zeugen Jehovas genannt wurden), kam schwer traumatisiert nach Hause. Schon als Kind spürte Fr....

  • 08.03.20
  •  1
Alle "Dancing Stars"-Kandidaten  mit den Moderatoren Mirjam Weichselbraun und Klaus Eberhartinger.
11 Bilder

Dancing Stars 2020
Diese Paare tanzen um den begehrten Titel

Die Katze ist endlich aus dem Sack und die Paarungen der diesjährigen "Dancing Stars"-Staffel sind bekannt. Zu den Favoriten auf den Sieg zählen mit Sicherheit Moderatorin Silvia Schneider und Tanzprofi Danilo Campisi. Leider ist aus dem Auftritt mit ihrem "Ex-Schwager" Willi Gabalier auf dem Tanzparkett nichts geworden.  Ein weiteres heißes Eisen im Feuer ist Ex-Skistar Michaela Kirchgasser, die das Siegen in 283 Weltcup-Rennen bereits bestens trainiert hat. Gute Chancen auf einen...

  • 07.03.20
  •  1
  •  1
42 Bilder

Mostkost der Landjugend Euratsfeld
Dem Most auf der Spur

EURATSFELD. (HPK) "G'sundheit, sollst leben!", so begrüßten die Landjugendleiter Michael Deinhofer und Isabella Peham bei der Mostkost die Gäste, darunter Bezirksleiterin Elisabeth Berger, die Mostprinzessinen Sigrid Huber und Anna Haiden, im Hause von Hermann und Michaela Zahnt. Was für einen guten Most ausschlaggebend ist, das weiß Herbert Hahn aus Erfahrung: "In ersta Linie kimmt's amoi drauf au, dass i a guade Birn hob", erklärt der Produzent. Ein Freund des Mostes ist auch Martin Prigl,...

  • 29.02.20
66 Bilder

Bauernbund und Landjugend Ybbs
Bezirksball: Auf Safari in der Tracht

BLINDENMARKT. (HPK) Mit den Worten "Alles Walzer" eröffnete Landtagsabgeordneter Karl Moser den traditionellen Bezirksball Ybbs, der unter dem Motto "Landjugend und Bauernbund auf Safari" stand. Das rauschende Tanzfest in der Ybbsfeldhalle (aufgrund des Umbaus der Stadthalle Ybbs), wo sich auch Bürgermeister Franz Wurzer, Moststraße-Geschäftsführerin Maria Ettlinger, LJ-Landesleiter Norbert Allram sowie LJ-Bundesleiterstellvertreter Edwin Ebner bestens unterhielten, weckte mit seinem...

  • 25.02.20
  •  1
123 Bilder

Faschingsdienstag
Fotos, Fotos, Fotos vom Faschingsumzug in Amstetten

Der Faschingsumzug zog am Faschingsdienstag die Amstettner in die Innenstadt. STADT AMSTETTEN. Zombies, Hühner, Superhelden, Affen, Rotkäppchen, die unterschiedlichsten Käferarten und viele ausgefallene Kostüme mehr – die Amstettner ließen sich was einfallen und zogen gut gelaunt und bestens kostümiert am Faschingsdienstag durch die Innenstadt. Im Anschluss an den Umzug sorgte das Entertainment-Duo Pascal und Carlos von 2:tages:bart für  beste Laune am Hauptplatz. Hier gibt's die...

  • 25.02.20
47 Bilder

Alles Walzer, alles Tracht: Ybbstaler Dirndlball

BÖHLERWERK. (HPK) Sehr tanzfreudig zeigten sich die Besucher beim Ybbstaler Dirndlball, wo Landtagsabgeordneter Anton Kasser, Bezirksbäuerin Gerlinde Hirtenlehner sowie die Landjugend-Bezirksleiter Stefan Pichler und Anna Hörndler eine Reihe von Ehrengästen, darunter den designierten Vizepräsidenten der Landwirtschaftskammer Niederösterreich Lorenz Mayr, Vizebürgermeisterin Heide Maria Polsterer, Kammerobmann Josef Aigner sowie Landeskammerrat Mario Wührer, begrüßen konnten. Doch was tanzen die...

  • 23.02.20
33 Bilder

So machen sich Amstettner zum Narren

AMSTETTEN. (HPK) "Hobts wos für mi? – Da Pumuckl passt eh!", erzählte Pfarrer Hans Schwarzl, wie er zu seinem Faschingsoutfit gekommen ist. Für die Besucher des Pfarrfaschings in der Salesianerpfarre Herz Jesu, darunter auch Direktor Franz Kniewasser und der ehemalige Provinzial Rudolf Osanger, war es meist ein etwas längerer Weg zum passenden Kostüm: "Wir haben eine Verkleidung gesucht, die einfach zu machen ist und für eine große Gruppe passt", so Brigitte Käfer über jede Menge...

  • 17.02.20
Flotte Bienen: Stephanie Atschreiter, Julia Arthofer, Sophie Hirtenlehner und Mathilde Henickl
47 Bilder

Fasching marsch! Maskenball der FF Hochstraß

ERTL. (HPK) "Wir wollten ein Umweltthema. Und nachdem Bienen vom Aussterben bedroht sind, gehen wir als Bienen", so Tobias Stockinger zur Idee der Verkleidung der Katholischen Jugend beim Maskenball der Freiwilligen Feuerwehr Hochstraß-St. Peter/Au, wo Kommandant Josef Pumsleitner auch die Bürgermeister Johannes Heuras und Josef Forster begrüßen konnte. Optimal fand Franz Kirschbichler die Kostümauswahl seiner Familie: "Wir habn nochdocht, ois wos ma gengan. Do hot mei Frau gsogt: Moch ma...

  • 09.02.20

Öffentlicher Vortrag eines Gastdozenten als Inlandsmissionar

St. Valentin. Der Gastdozent Klaus Zwirchmayr wird mit Gattin Rosmarie die Gemeinde der Zeugen Jehovas in St. Valentin für eine Woche (04.02.-09.02.2020) besuchen. Dazu Franz Michael Zagler, Medienbetreuer der Zeugen Jehovas: „Das Programm beginnt am Dienstag mit einer speziellen Ansprache und endet am Sonntag mit dem öffentlichen Vortrag. Die Tage sind gut genutzt. Sie begleiten die Gemeinde im Haus zu Haus Dienst, bei Bibelkur-sen, stehen Kindern und Jugendlichen mit Rat und Tat zur Seite...

  • 06.02.20
Franz Michael Zagler, Medienbetreuer der Zeugen            Jehovas, präsentiert diesmal den Jahresbericht (Foto: AZ)

JAHRESBERICHT DER ZEUGEN JEHOVAS

AMSTETTEN. Einmal jährlich präsentieren Jehovas Zeugen vor Ort ihren ehrenamtlichen Einsatz im Bezirk. Dazu Franz Michael Zagler, Beauftragter für Nachrichten: „Die 63 Bibellehrer setzten 7.051 Stunden ein, um ihre Mitmenschen zu besuchen. Dabei ließen sie bei interessierten Personen 9.471 Bücher, Broschüren und Zeitschriften gratis zurück und führten 735 Videos auf ihren Tablets vor. 201 Personen nutzten das Angebot eines kostenlosen Bibelkurses. In Österreich (seit 09.Mai 2009 eine...

  • 05.02.20
  •  6
Ehrung der ausgeschiedenen Funktionärinnen
19 Bilder

Konsument entscheidet über die Zukunft

BEZIRK AMSTETTEN. Informativer Tag | Beim „Tag der Bäuerinnen“ waren Seminarbäuerin, Buchautorin und TV-Köchin Elisabeth Lust-Sauberer und Hannes Royer von „Land schafft Leben“ als Referenten zu Gast. Zahlreiche Bäuerinnen aus dem Gebiet Amstetten versammelten sich vergangenem Donnerstag rund um Gebietsbäuerin Andrea Stadlbauer in Neuhofen/Ybbs beim „Tag der Bäuerinnen“ und verbrachten einen informativen Tag rund um das Thema Essen und Lebensmitteln. Ehrengast Kammerobmann Josef Aigner,...

  • 02.02.20
55 Bilder

Landjugend Bezirk Amstetten
Après-Ski: Hüttenzauber in der Remise

AMSTETTEN. (HPK) Zur legendären Après-Ski-Party lud die Landjugend Bezirk Amstetten, wo sich auch Landesleiter Norbert Allram unter das feiernde Partyvolk mischte. Dass der alte Lokschuppen am Bahnhofsgelände für nächtliche Einkehrschwünge der ideale Ort ist, darüber sind sich die jungen Damen und Herren vom Veranstalterteam einig: "Es ist einfach eine komplett urige Location", so Bezirksleiter Markus Zehetner. Über die hervorragende Zusammenarbeit mit der Eventagentur Mado mit Martin...

  • 01.02.20
Richard Lugner präsentierte Lindsey Vonn als seinen diesjährigen Opernballgast. Am Foto mit seinem "Zebra" Karin Karrer.
5 Bilder

Überraschung
Richard Lugners Opernballgast ist Lindsey Vonn

Mit Spannung  wurde die Bekanntgabe von Richard Lugners diesjährigem Opernballgast erwartet. WIEN. Der Society-Löwe wird diesmal mit der erfolgreichen Ex-Skirennläuferin Lindsey Vonn über die Stufen der Wiener Staatsoper schreiten. "Ich bin sehr glücklich über sie. Mir war wichtig, dass mein Gast deutsch spricht", sagt Lugner bei der Pressekonferrenz in der Lugner City. Die 35-jährige US-Amerikanerin schaffte eine beispielhafte Ski-Karriere und hält einige Rekorde inne. Mit 20 gewonnenen...

  • 29.01.20
  •  2
  •  1
Romana Haselmayr, Lehrerin für Textildesign Christine Rait, Simone Kromoser und Melanie Brunner mit ihren selbstgenähten Dirndln.
25 Bilder

Ballsaison Amstetten
Gießhübler Ball – eine Nacht in Tracht

STADT AMSTETTEN. Unter dem Motto "Eine Nacht, die verbindet" trafen sich junge und jung-gebliebene Freunde der Tracht zum Gießhübler Schulball. Die BEZIRKSBLÄTTER wollten zu diesem Anlass von den Gästen wissen, was denn für sie eine fesche Tracht ausmache. Als Expertin für Textildesign war für Lehrerin Christine Rait die Antwort ganz klar: "Ein Dirndl sollte figurbetont sein. Oben herum wie eine zweite Haut und unten am Saum schön weit mit einer Saumweite von drei Metern", erklärte sie,...

  • 27.01.20

Beiträge zu Leute aus

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.