Konzert

Beiträge zum Thema Konzert

Mit der Ballade "Wie a Kind" schaffte Ina Regen im Dezember 2017 den Durchbruch.
 2

Coronavirus
Sängerin Ina Regen lädt zum Internet-Konzert

Bis auf Weiteres sind aufgrund des Coronavirus alle Live-Konzerte gestrichen. Ina Regen lädt daher zu einem ganz besonderen "Candle Light Konzert" via Facebook ein. WIEN. Machen sie sich einen schönen Abend und genießen sie ein Live-Konzert. Ein Satz, der in Zeiten der Corona-Krise völlig undenkbar ist. Sängerin Ina Regen will dies trotzdem möglich machen und veranstaltet am Freitag, 20. März, erstmals ein Konzert via Internet-Stream. Beginn ist um 20 Uhr. Die Künstlerin wird in ihrer...

  • Wien
  • Thomas Netopilik
Auch der bekannte Jazz-Crooner Louie Austen beteiligt sich am Flashmob.
  2

Corona-Flashmob
Gratis-Konzerte aus den Wohnzimmer-Fenstern

Eine Idee des Wiener Musik-Promoters Georg Rosa geht in Österreich um. Zahlreiche Musiker geben kostenlose Konzerte aus ihren Wohnzimmer-Fenstern. WIEN/ÖSTERREICH. Nach dem großartigen Erfolg des ersten Flashmobs am gestrigen Sonntag gibt es auch heute Montag um 18 Uhr wieder etwas zu hören. Bekannte Musiker wie Louie Austen, Andie Gabauer, Roman Gregory, Willi Resetarits oder Saxophonist Sebastian Grimus bekämpfen den Corona-Frust mit heißen Klängen - direkt aus dem Wohnzimmer-Fenster....

  • Wien
  • Thomas Netopilik

Musikalische Highlights beim Absolventenkonzert des Gymnasiums in Amstetten

AMSTETTEN. Am Samstag, 7. März, findet um 19:30 Uhr in der Johann-Pölz-Halle in Amstetten das 18. Absolventenkonzert des BG/BRG Amstetten statt. Als Solistin ist heuer Ulla Obereigner mit zwei Sätzen aus Mozarts 4. Violinkonzert zu hören. Mit Viktoria Jetzinger ist zum ersten Mal eine junge Absolventin am Dirigentenpult zu sehen. Sie wird den „Tanz der Ritter“ aus Sergej Prokofjews Suite „Romeo und Julia“ dirigieren. Weiters musiziert heuer mit „Spring-Connection“ ein großer Chor der...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger

Frühlingskonzert des Musikvereins Viehdorf

VIEHDORF. Der Musikverein Viehdorf eröffnet am Samstag, 7. März, um 19:30 Uhr, und am Sonntag, 8. März, um 14 Uhr, im Turnsaal der Volksschule Viehdorf den Reigen der Frühlingskonzerte im Bezirk. Mit dem Marsch „Kaiserin Sissi“ und der Polka „Auf der Jagd“ ist im ersten Teil für Liebhaber traditioneller Blasmusik einiges im Programm. Im zweiten, etwas moderneren Teil zählen die Stücke „Rock it“ und das Konzertwerk „Schmelzende Riesen“ zu den Highlights.

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger

Konzert
Alma in Waidhofen zu hören

WAIDHOFEN/YBBS. Alma haben der traditionellen Volksmusik ein modernes, lässiges Gewand übergeworfen, ohne sie dabei zu verkleiden: Julia, Matteo, Marlene, Evelyn und Marie-Theres spielen Geige, Bass und Akkordeon, sie singen und jodeln, beschwingt und humorvoll, gefühlvoll und melancholisch. Almas Musik löst Emotionen aus, sie kommt direkt aus der Seele und möchte Menschen dort erreichen, wo deren eigene Wurzeln schlummern. Seit 2011 verbindet Alma volksmusikalische Bodenständigkeit...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger

Konzert
Willi Resetarits & Neue Wiener Concert Schrammeln in Amstetten

STADT AMSTETTEN. "I häng an meiner Weanastadt", heißt es bei Willi Resetarits. Mit den "Neuen Wiener Concert Schrammeln" ist er am Donnerstag, 20. Februar, ab 19:30 Uhr in der Johann-Pölz-Halle in Amstetten zu Gast. Alte und neue Wienerlieder, Klassik, Heurigen, Karl Farkas, Selbstvertontes, Artmann, Molden und Ostbahn sowie legendäre Hadern sind hier die Ingredienzen zu einem unvergleichlichen Wiener „Gemischten Satz“.

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger

Konzert
Attwenger in der Johann-Pölz-Halle

STADT AMSTETTEN. Attwenger, Hans Peter Falkner und Markus Binder, sind am Freitag, 7. Februar, um 19:30 Uhr in der Johann-Pölz-Halle in Amstetten zu hören. Mit „Spot“ wird der Fokus auf die kurze Form gerichtet. 12 Stücke in einer Länge von 2 Minuten plus wechseln sich konsequent mit 11 Jingles um die 60 Sekunden ab. 25 Jahre nach dem allerersten Konzert, dem in der Zwischenzeit 750 in 20 Ländern gefolgt sind, ist „Spot“ das 8. Studioalbum.

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger

Konzert
TrioVanBeethoven in Neuhofen zu Gast

NEUHOFEN/YBBS. Ist Joseph Haydn bei all seinen originellen musikalischen Einfällen dennoch ein ganz klarer Protagonist der sogenannten „Wiener Klassik“, so sprengt Beethoven im Laufe seines Wirkens immer öfter den klassischen Charakter seiner Werke durch den ausdrucksstarken musikalischen Inhalt. Ein solches Werk ist das Trio Opus 70, Nr. 1 – mit dem Beinamen „Geister-Trio“. In Felix Mendelssohns berühmtem d-Moll-Trio wiederum bilden romantisches Gedanken- und Melodiegut im zutiefst klassischen...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger

Konzert
Strauß-Ensemble Ybbstal in Aschbach zu hören

ASCHBACH. Das Strauß-Ensemble Ybbstal wurde 2016 von Musikschulleiter Hubert Kerschbaumer und Peter Putzer gegründet. Die gemeinsame Freude an der Musik der Strauß-Dynastie ist bei den Auftritten zu hören, die jährlich stattfindenden Neujahrskonzerte finden großen Anklang. Am Samstag, 25. Jänner, sind die Musikschullehrer, freischaffenden Musiker und Studenten der Region ab 20 Uhr (Einlass: 19:30 Uhr) in der Sporthalle in Aschbach zu hören.

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
Dirigent Markus Schmidbauer und die Philharmonie Oberes Mostviertel laden gemeinsam mit Sopranistin Regina Riel und Bassist Michael Wagner zu zwei fulminanten Konzerten zum Jahresauftakt nach St. Peter/Au und Stadt Haag.

Neujahrskonzert im Doppelpack in St. Peter/Au und Haag

ST. PETER/AU-HAAG. Die Philharmonie Oberes Mostviertel mit Dirigent Markus Schmidbauer lockt am Mittwoch, 22. Jänner, um 19:30 Uhr in die Carl-Zeller-Halle in St. Peter/Au und am Donnerstag, 23. Jänner, um 19:30 Uhr in die Mostviertelhalle in Haag. Neben Werken der Strauss-Dynastie spannt der künstlerische Leiter im Programm einen großen Bogen von bekannter Opern- und Ballettmusik hin zur vergnügten, aber auch lyrisch verträumten Operette.

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger

The Buffalo Bells und Echo Hawks
Doppeltes Neujahrskonzert in Euratsfeld

EURATSFELD. The Buffalo Bells und Echo Hawks laden auch 2020 wieder dazu ein, mit einer ordentlichen Dosis handgemachter Musik aus dem Mostviertel ins neue Jahr zu starten! Am Freitag, 3. Jänner, steigt das Doppelneujahrskonzert im Pfarrsaal in Euratsfeld. Vor The Buffalo Bells (22 Uhr) und Echo Hawks (20:15 Uhr) sind als Supportact auch Missing Member (19:30 Uhr) zu hören. Die Büffel-Show The Buffalo Bells sind in der österreichischen Musikszene längst keine Unbekannten mehr. Nach dem...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger

Waidhofner Kammerorchester lockt musikalisch ins neue Jahr

WAIDHOFEN/Y. Musikalisch ins neue Jahr starten ist mit dem Waidhofner Kammerorchester am Montag, 30. Dezember, und Mittwoch, 1. Jänner, jeweils um 19:30 Uhr im Schlosscenter Waidhofen möglich. Bekannte Melodien aus der Feder der Brüder Johann und Josef Strauss sowie von Franz von Suppé erklingen zum Jahreswechsel bei den traditionellen Neujahrskonzerten des Waidhofner Kammerorchesters unter der Leitung seines Dirigenten Wolfgang Sobotka. Freuen darf man sich unter anderem auf die...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
  8

Ertl
Das sind die Wünsche ans Christkind

Weiße Weihnachten, Gesundheit und Zufriedenheit: Beim Weihnachtskonzert der d' Urltaler Sängerrunde wollten wir wissen, was sich die Ybbstaler wünschen. YBBSTAL. "Ich hab keine besonderen Wünsche. Nur, dass ein bisschen Frieden in unserer Welt einkehrt", wünscht sich Ertlerin Maria Schenkermayr vom Christkind. Diesen Wunsch hat auch Andrea Losbichler: "Aber was zum Lesen unterm Christbaum ist auch was Schönes", fügt sie schmunzelnd hinzu. "Ich wünsch mir, dass die Zufriedenheit der Menschen...

  • Waidhofen/Ybbstal
  • Eva Dietl-Schuller

Urltaler Adventabend in der Pfarrkiche in Ertl

ERTL. Am Samstag, 14. Dezember, findet in der Pfarrkirche Ertl jeweils um 16 Uhr und 20 Uhr ein alpenländisches Adventsingen statt. Mitwirkende Gruppen beim Urltaler Adventabend sind: d'Urltaler Sängerrunde, Bäuerinnenchor Waidhofen, d'Goinas (aus Kürnberg), d'Woasal (aus St. Michael) und Sprecher Gerhard Schweiger. Dieses Adventsingen findet traditionell alle zwei Jahre statt.

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger

„Christal Christmas“ lockt nach Waidhofen

WAIDHOFEN. Klavier, Kontrabass, Sopran – in dieser reduzierten, aber umso eindringlicheren Besetzung präsentiert sich das Ensemble „Christal“. Das Trio setzt traditionelle Advent- und Weihnachtslieder in Verbindung zu amerikanischen Christmas Carols und georgischen Weihnachtsliedern. Zu hören am Donnerstag, 28. November, ab 20 Uhr im Schloss Rothschild in Waidhofen.

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger

Cocopelli-Winterkonzert lockt in den Plenkersaal nach Waidhofen

WAIDHOFEN. Welches Kind freut sich nicht auf den ersten Schnee und die vergnügte Zeit in der winterlichen Pracht? Rund ums Schneemannbauen, Schlittenfahren und Keksebacken dreht sich das beliebte Mitmachkonzert der Kinderliedermacherin Mai Cocopelli am Dienstag, 3. Dezember, ab 16 Uhr im Plenkersaal in Waidhofen.

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger

Musikkapelle Seitenstetten lädt zum Herbstkonzert

SEITENSTETTEN. Am Samstag, 23. November, lädt die Musikkapelle Seitenstetten um 20 Uhr in den Turnsaal der Mittelschule Seitenstetten-Biberbach zum diesjährigen Herbstkonzert. Es erwartet die Besucher ein buntes Programm – von traditionellem Marsch und traditioneller Polka über symphonische Blasmusik bis hin zu modernen Arrangements von Filmmusik – unter der Leitung von Kapellmeisterin Birgit Loibl.

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger

„Musica Aspacensis“ singt Spatzenmesse in Aschbach

ASCHBACH. Die Chorvereinigung „Musica Aspacensis“ singt am Sonntag, 17. November, um 10 Uhr in der Pfarrkirche Aschbach die Spatzenmesse „Missa in C“ von W. A. Mozart für Chor, Solisten und Orchester. Solisten sind: Birgit Ehebruster (Sopran), Tina Hofmayer (Alt), Franz Hehenberger (Tenor), Edgar Wolf (Bass). An der Orgel: Thomas Dirnberger. Leitung: Reinhard Günther.

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
Andrea Linsbauer
  3

Konzert - Schubertiade
Ein Weltstar in Wolfsbach

KONZERT / Das diesjährige Konzert des Kulturvereins wird der weltbekannte Bass Robert Holl bestreiten. WOLFSBACH / Alljährlich veranstaltet der örtliche Kulturverein in Zusammenarbeit mit dem Bildungszentrum St. Benedikt in der Pfarrkirche ein anspruchsvolles Konzert, heuer am 3. November, 16 Uhr. Diesmal ist es Michael Wagner gar gelungen, den weltbekannten Bass Robert Holl für diesen Konzertnachmittag zu gewinnen. Holl wurde in Rotterdam geboren, studierte in München und wurde bald an die...

  • Amstetten
  • Marianne Penzendorfer

Ein Weltstar gastiert in Wolfsbach

WOLFSBACH. Alljährlich veranstaltet der Kulturverein in Zusammenarbeit mit dem Bildungszentrum St. Benedikt in der Pfarrkirche Wolfsbach ein besonderes Konzert, heuer am Sonntag, 3. November, um 16 Uhr. Mit dabei ist dieses Mal Robert Holl. Seine Karriere führte ihn in alle großen Opernhäuser der Welt. Für seinen Auftritt hat er Schuberts "Winterreise" gewählt.

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger

2½ Tenöre sind in Neustadtl zu hören

NEUSTADTL. Die 2½ Tenöre kommen das erste Mal nach Niederösterreich und sind am Samstag, 26. Oktober, um 20 Uhr in der Mittelschule in Neustadtl zu Gast. Der angeschlagene Haustenor wird mit dem zu Hilfe gerufenen Gast konfrontiert und es kommt zum kuriosesten Aufeinandertreffen zweier Tenöre in einer Theatergarderobe vor einer Vorstellung – samt sangesfreudigem Garderobier.

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger

Schöberl, Panadel & CO
LIEDER VOM ESSEN UND TRINKEN, VOM LEBEN UND GENIESSEN

Am 20.11.2019 gibt der Chor Musica capricciosa ein Konzert im Rahmen der Amstettner Kulturwochen, dessen Werke sich mit Essen,Trinken und mit dem Genuss des Lebens beschäftigen. Es findet daher in Verbindung mit einem viergängigen Menü statt, das zwischen den einzelnen „Konzertgängen“ angeboten wird. Der Kammerchor musica capricciosa unter der Leitung von Ulrike Weidinger präsentiert Werke aus Renaissance (Orlando di Lasso, Antonius Scandellus - nach dem Originaldruck von 1538,...) der...

  • Amstetten
  • Musica Capricciosa

Veranstaltung
Chorgesang und Hörnerklang sind in Neuhofen/Y. zu hören

STADT AMSTETTEN. Chorgesang und Hörnerklang sind am Freitag, 25. Oktober, ab 20 Uhr in Neuhofen zu hören. Der Jagdchor Diana und der Jagdhornverein Ostarrichi locken mit dem Konzert in die Pfarrkirche. Anschließend findet ein gemütlicher Ausklang im Pfarrhof statt.

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.