Corona-Virus in Österreich

Lokales
Das Bundesministerium für Inneres ist für die Koordination des staatlichen Krisen- und Katastrophenmanagements verantwortlich.
2 Bilder

Nach bestätigten Fällen in Tirol
Das Corona-Virus hält Österreich in Atem

Am Mittwoch wurden bislang keine weiteren Corona-Virusfälle in Österreich gemeldet, allerdings zahlreiche Verdachtsfälle. ÖSTERREICH. Der Einsatzstab der Bundesregierung tagte am Mittwoch erneut zum Corona-Virus. An der Koordination des Staatlichen Krisen- und Katastrophenmanagements nahmen auch Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP), Innenminister Karl Nehammer (ÖVP) und Gesundheitsminister Rudolf Anschober (Grüne) teil. Das Innenministerium teilte mit, dass es in Österreich bisher 321...

Nachrichten - Korneuburg

following

Du möchtest diesem Bezirk folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte aus diesem Bezirk: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4.637 folgen Korneuburg

Lokales

Hunde werden heutzutage oft verwöhnt.

Mein Hund und ich
Serie Teil 8: Der "CO2-Pfotenabdruck"

NÖ. Klimaschädling Hund: Was würde Greta sagen? Gerade der Trend zu Premium-Food mit viel Fleisch verschlechtert den ökologischen Pfotenabdruck. Niemand muss seinen Hund aufessen, um dem Klimawandel entgegenzuwirken – wie das 2009 die beiden Neuseeländer Robert und Brenda Vale in ihrem Buch „Time to Eat the Dog“ nahegelegt haben, einem heiß diskutierten Ratgeber für nachhaltigen Lebensstil. Das Ergebnis ihrer Recherche damals: Ein mittelgroßer Hund ist gleich belastend (soll heißen:...

  • 26.02.20
  •  5
  •  1
2 Bilder

Damals und Heute: Wiener Straße in Korneuburg

Die Wiener Straße in Korneuburg im Jänner 2007 und heute: Zuerst wurde die Tankstelle geschlossen, dann, Anfang Februar 2013, wurde die alte Kaiser Franz Josef-Kaserne abgerissen. In Kooperation mit dem Museumsverein Korneuburg

  • 25.02.20

Unser Korneuburg vor 100 Jahren
Vor 100 Jahren: 26. Februar 1920

Vor 100 Jahren schrieb der "Korneuburger Bezirksbote": "Ausgabe von Kassenscheinen. Auch Korneuburg wird, dem Beispiele anderer Städte folgend, eigene Kassenscheine, und zwar zu 20 und zu 50 Heller ausgeben. Die Preisbewerbung, die zu diesem Zwecke ausgeschrieben wurde, hatte ein über alles Erwarten schönes Ergebnis. Acht Bewerber schickten ihre in Erfindung und Durchführung verschiedenen, in den Motiven zumeist ganz selbstständigen, fast durchwegs aber interessanten Entwürfe ein. Zwei...

  • 25.02.20
Große Freude, als die "Jodlzipfler" mit einem Scheck in der Höhe von 2.400 Euro für die Statuenrenovierung kamen.
2 Bilder

Für den Hl. Florian
Jodlzipfler sammelten für Florian

Privatinitiative einiger Familien ermöglicht Statuenrenovierung. BEZIRK KORNEUBURG | RÜCKERSDORF. Nach der Renovierung von Kirche und Pfarrhof konnte man es nicht mehr übersehen: Die Statue des Hl. Florian, zu deren Füßen jährlich am Florianitag die Kranzniederlegung stattfindet, und auch ihr Umfeld sind in die Jahre gekommen. Für einige Bewohnerinnen und Bewohner Rückersdorfs, allen voran Rudolf Staricky, war es daher selbstverständlich, die Feuerwehr in dieser Sache zu unterstützen und...

  • 24.02.20
Der Kreuzenstein-Tunnel wurde für eine Stunde gesperrt.
4 Bilder

Unfall in Korneuburg
Mutter und Sohn schwer verletzt, Hund tot

Kollision im Kreuzensteintunnel endete für kleinen Hund tödlich, er starb in den Armen seiner Besitzer.. BEZIRK | STADT KORNEUBURG. Warum die 45-jährige Frau, die im Auto mit ihrem neunjährigen Sohn und einem kleinen Hund unterwegs war, im Tunnel Kreuzenstein auf einmal von der Fahrbahn abkam und dann auch noch mit dem sogenannten Aufpralldämpfer bei der Autobahnabfahrt kollidierte, ist bis jetzt unbekannt. Kurz Durchatmen konnten die Feuerwehrleute von Korneuburg und Langenzersdorf, die...

  • 24.02.20
Auf in die neue Runde der Stadterneuerung: Thomas Pfaffl, Sabina Gass, Brigitte Sekanina, Klaus Michal Veronika Wipp und Matthias Wobornik.

Bürger arbeiten mit
Stadterneuerung geht in die zweite Runde

Nachdem der erste Durchgang der Stadterneuerung bereits ein voller Erfolg war – hier sind etwa Leitbild und Masterplan entstanden, geht es nun in die zweite Runde. BEZIRK | STADT KORNEUBURG. So steht der Weg offen, neue Projekte durch das Land NÖ fördern zu lassen. Verantwortlich für die Bürgerbeteiligung ist Gemeinderat Klaus Michal, der in den nächsten vier Jahren auf die fachliche Expertise von Veronika Wipp (NOE Regional) zählen kann. Sie war schon in der ersten Stadterneuerungs-Phase...

  • 24.02.20

Politik

Martin Franta wird neuer Gemeinderat.

Stockerauer Gemeinderat
Kadon geht – Franta rückt nach

Im VP-Team rund um Bürgermeisterin Andrea Völkl gibt es Veränderung. BEZIRK KORNEUBURG | STOCKERAU. Anton Kadon hat sein Mandat aus Zeitgründen zurückgelegt. Statt ihm wurde in der letzten Gemeinderatssitzung der 38-jährige Martin Franta angelobt. Franta ist Lehrer an der Allgemeinen Sonderschule in Korneuburg. Der Schwerpunkt seiner Arbeit liegt beim Unterrichten von NMS-Schülerinnen und Schülern mit Lernschwächen oder Verhaltensauffälligkeiten. Der Vater eines vierjährigen Sohnes legt...

  • 24.02.20
Wien - Caritaszentrale
13 Bilder

35-Stunden-Arbeitswoche
Betreuung - Die Realität

Sie leben im Bezirk Korneuburg. Sie nehmen am Kulturleben im Bezirk teil. Dann kennen Sie uns vielleicht: Diese bunte Truppe von Menschen mit Behinderung und ihre BertreuerInnen. Wann immer eine Veranstaltung im Bezirk interessant sein könnte und geeignet für die BewohnerInnen unserer WG in Oberrohrbach, planen wir BetreuerInnen, überlegen und bereiten vor, damit unsere „Anvertrauten“ teilhaben können, Teil der Gemeinschaft im Bezirk sein können, Etwas erleben und erfahren können - „mitnehmen...

  • 23.02.20
  •  2
"Das ist für mich etwas ganz besonderes": Die Nationalratswahl ist nun schon eine ganze Zeit lang her, dennoch betritt Andreas Minnich, nun Nationalratsabgeordneter, immer noch mit großer Ehrfurcht das Parlament.
38 Bilder

Von Korneuburg bis in Parlament
Das ist einfach der "schönste Arbeitsplatz"

Seit fast vier Monaten sind Heldenplatz, Hofburg und Parlament das "neue Zuhause" von Andreas Minnich. BEZIRK | STADT KORNEUBURG | WIEN. Momentan ist es dunkel, wenn Andreas Minnich Richtung Wien aufbricht, wenn er nach Hause kommt, ebenso. So manche Nacht wird zum Tag, wenn etwa Reden anstehen, Arbeitsgruppen vorbereitet werden wollen oder politische und gesellschaftliche Verpflichtungen auf dem Programm stehen. Und dennoch: "Das Parlament, der Parlamentsklub, die Hofburg – das ist einfach...

  • 17.02.20
Caritas-KV 2020 - Demonstration vor der Zentrale der Caritas Wien
22 Bilder

35-Stunden Arbeitswoche
Sozialwirtschaft ist NICHT NUR Pflege, aber auch!

Eva Scherz ist Chefverhandlerin auf Seiten der gpa-djp bei den festgefahrenen Kollektivvertragsverhandlungen für den Bereich der "Sozialwirtschaft in Österreich". Bei "meinbezirk.at" stellt Eva Scherz in einem Interview fest, dass die 35-Stundenwoche auch und sogar im Pflegebereich sehr wohl finanzierbar ist. Dieses Interview kann nachgelesen werden unter: https://www.meinbezirk.at/wieden/c-politik/die-35-stunden-woche-in-der-pflege-ist-finanzierbar_a3925683 MitarbeiterInnen in der...

  • 14.02.20
  •  2
  •  3
Knapp ein Jahr ist Andrea Völkl nun Stockeraus Bürgermeisterin. Die Aufgaben waren und sind auch für die Zukunft groß.

Ein Jahr Bürgermeisterin
Große Aufgaben auch in der Zukunft

Während sich die Gemeinderäte im Bezirk Korneuburg nun nach und nach konstituieren, läuft in Stockerau bereits alles rund. Andrea Völkl zieht Bilanz – ein Jahr Bürgermeisterin. BEZIRK KORNEUBURG | STOCKERAU. "Es war ein sehr spannendes und gutes Jahr", zieht Andrea Völkl Bilanz. Bereits im März 2019 hat Stockerau seinen Gemeinderat neu wählt, seither ist, mit VP-Mehrheit, Völkl Bürgermeisterin der Lenaustadt. Sich eine derartige Mammutaufgabe einzuarbeiten, ist gar nicht so ohne. Sich der...

  • 14.02.20
Korneuburger NEOS wollen es nochmal wissen.
2 Bilder

Gemeinderatswahlen 2020
NEOS Korneuburg fordern neue Auszählung

NEOS sprechen von Ungereimtheiten bei der Auszählung und fordern nun eine Wiederholung derselben. BEZIRK | STADT KORNEUBURG. Es ist ein Antrag auf Neuauszählung der Wählerstimmen in der Bezirkshauptstadt Korneuburg, den die NEOS eingebracht haben. "Ungereimtheiten" beim Auszählungsvorgang" seien es, die zu diesem Schritt veranlasst haben, wie Korneuburgs Spitzenkandidatin Sabine Tröger erklärt. So wurden die Stimmen insgesamt dreimal gezählt – schlussendlich wanderten jeweils zwei von der...

  • 11.02.20
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

Martina Gansterer und Toni Haselberger
3 Bilder

TOP 100 der Welt: Korneburger Tanzpaar bei WM in Antwerpen
Diamanten und Schokolade – Toni und Martina bei der WM 2020

Toni und Martina tanzten bei der WM in Antwerpen unter die Top 100  Der Diamond-Cup in Antwerpen war heuer Gastgeber der Weltmeisterschaft in den Standardtänzen für Seniorenpaare in der Altersklasse über 30 (= Sen I). Am 7. Februar 2020 nahmen vier österreichische Tanzpaare an dieser WM teil. Mit dabei war auch ein Tanzpaar aus dem Bezirk Korneuburg: Toni Haselberger (Ernstbrunn) und Martina Gansterer (Langenzersdorf). Sie sind regierende NÖ Meister in dieser Klasse und Disziplin. Sport...

  • 26.02.20
"High Five" gab es von FPÖ-Stadtrat Herbert Pohl.
5 Bilder

Nachwuchsfußball
4. Stockerauer Winter-Trophy

In der Alten Au fand die 4. Stockerauer Winter-Trophy, das Nachwuchs-Fußballturnier der U8, U9, U10 und U11, des FC Stockerau statt. BEZIRK KORNEUBURG | STOCKERAU. Rund 100 Besucher kamen an den beiden Turniertagen in die Lenaustadt, um den Nachwuchs-Kickern auf die Fuße zu schauen und kräftig zu jubeln. Dabei wurden ihnen wirklich tolle und spannende Spiele geboten. Und dank Unterstützung der Wirtschaftstreibenden gab es auch noch eine große Tombola mit über 80 Preisen. Zur Siegerehrung des...

  • 24.02.20
3 Bilder

Sechs-Stunden-Schwimmen in der Auster

BEZIRK KORNEUBURG. Am 16. Februar 2020 nahmen Helmut Fitz und Renate Otto vom ASV TRIA Stockerau im Sportbad in Graz-Eggenberg am Sechs-Stunden-Schwimmen veranstaltet vom Sri Chinmoy Marathon Team teil. In der Auster waren vier Bahnen für den Bewerb gesperrt, auf den restlichen Bahnen war normaler Betrieb. Ein friedliches Nebeneinander von Athletinnen, Athleten, Betreuerinnen, Betreuern und Badegästen. Jede Schwimmerin und jeder Schwimmer erhielt bei der Siegerehrung eine Urkunde in der mit...

  • 17.02.20
Platz 2 für Beatrice Kudlacek von der Fechtgilde Stockerau.

Erfolge für die Fechtgilde Stockerau
Beatrice Kudlacek auf zweitem Ranglistenplatz

Die österreichischen, akademischen Meisterschaften im Fechten fanden im Universitätszentrum Schmelz statt. Im diesem Jahr wurde die Fechtgilde Stockerau lediglich durch Beatrice Kudlacek vertreten. BEZIRK KORNEUBURG | STOCKERAU (pa). Das klare Ziel jedoch, wie bei jedem österreichischen Randlistenturnier: hinauf aufs Podest. Und auch wenn nicht immer alles ganz nach Plan lief und das eine oder andere Vorrundengefecht knapper als erwartet war, schaffte Beatrice in ihren Vorrunden zehn von...

  • 17.02.20

Wirtschaft

Bezahlte Anzeige

Welche Kriterien muss ein Fach­betrieb für Trockenlegung & Kellerabdich­tung erfül­len?

Richtig sanieren – aber wie? Hier geht es um Ihr Haus! Der wichtigste Ver­mögens­wert Ihres Lebens! Mit einer Mauer­trocken­legung der ATG sind Sie auf der sicheren Seite und profi­tieren von zahl­reichen kosten­losen und unver­bind­lichen Service-Leis­tungen. Daher haben wir hier noch einmal die wichtigsten Punkte die ein Fachbetrieb für Mauerwerkstrockenlegung und Kellerabdichtung erfüllen sollte zusammengefasst. Ihr Profi Fachbetrieb für Trockenlegung – die ATG Gruppe Die ATG...

  • 26.02.20
Wirtschaftsbund-Organisationsreferentin Anna Schrittwieser, Nationalratsabgeordneter Andreas Minnich, VPNÖ-Landesgeschäftsführer Bernhard Ebner, Gewinnerin Theresia Putz, Nahversorger Franz Hofmann jun., Werner Putz und Wirtschaftsbund-Direktor Harald Servus.

"nah, sicher!"
Stockerauerin gewinnt "köstlichen" Gutschein

Theresia Putz aus Stockerau freut sich über den 3. Preis bei der Aktion "nah, sicher!" der Volkspartei NÖ und des Wirtschaftsbundes NÖ. BEZIRK KORNEUBURG | STOCKERAU. Den "nah, sicher!"-Gutschein über 200 Euro kann sie bei ihrem Lieblingsnahversorger, der Fleischerei Hofmann, einlösen. Jedes Jahr nehmen an dieser Aktion mehrere tausend Personen teil. "Unsere Klein- und Mittelbetriebe sichern unseren Einkauf nahe am Wohnort, schaffen Arbeitsplätze und Wertschöpfung in der Region. Sorgen wir...

  • 18.02.20
Roman Josef und Roman Pfaffl.

Weingut Pfaffl
Auszeichnungen aus drei Kontinenten

Groß ist die Freude im Stettner Weingut R&A Pfaffl. BEZIRK KORNEUBURG | STETTEN. Denn mit fast 40 Goldmedaillen war der letzte Jahrgang besonders erfolgreich bei den internationalen Weinprämierungen. Gleich acht Auszeichnungen holte sich der Pfaffl-Wein in Amerika, Grüne Veltliner, Zweigel und St. Laurent Reserve erzielten beim "Wine Enthusiast" 90 Punkte und mehr. Stolze zwölf Bewertungen höchster Güte kommen aus Europa, "JancisRobinson.com" bedachte Grüne Veltliner, Riesling und Co....

  • 18.02.20
Die Parkland Houses in Langenzersdorf.
2 Bilder

Die Welt verändert sich durch Vorbilder
"Parkland Houses" in Langenzersdorf ausgezeichnet

Die Wohnhausanlage "Parkland Houses" in Langenzersdorf wurde als eines von sieben Preisträger-Objekten mit der hohen Landesauszeichnung "Anerkennung für vorbildliche Bauten" von Landesart Martin Eichtinger gewürdigt. Erstmals ausgelobt wurde der Preis 1955, um die NÖ Architektur positiv weiterzuentwickeln. BEZIRK KORNEUBURG | LANGENZERSDORF. 55 Einreichungen gab es diesmal, die "Parkland Houses" des Österreichischen Volkswohnungswerkes, geplant von der BKK-3 Architektur ZT, überzeugten durch...

  • 18.02.20
Christa Böhm ist Gastronomin mit Leidenschaft. Ihren durchschnittlich acht Angestellten ist sie mehr Freundin als Chefin.

15 Jahre Veggie-Bräu
Erfolgreich auch ohne Fleisch in Stockerau

Christa Böhm nutzte vor 15 Jahren die Chance zur Selbstständigkeit. BEZIRK KORNEUBURG | STOCKERAU. "Das kann doch nie funktionieren", sagten fast alle Bekannten, als Christa Böhm erklärte, in Stockerau ein vegetarisches Lokal zu eröffnen. Sie gaben ihr keine drei Jahre. Nun, das war im Jahr 2005. Und das Lokal gibt es trotz der negativen Prognosen noch. 15 Jahre Veggie-Bräu Das Erfolgsrezept ist kein Geheimnis. Zu seiner Idee und Vision stehen, sich nicht beirren lassen und vor allem:...

  • 17.02.20
Wolfgang Lehner fürchtet, der Coronavirus wird die heimische Wirtschaft noch vor große Herausforderungen stellen.

Corona Virus
Auch heimische Wirtschaft "infiziert"

"Der Corona Virus ist längst in Österreich angekommen, obwohl noch kein Mensch erkrankt ist",  weiß der Steinabrunner Krisenexperte Wolfgang Lehner. BEZIRK KORNEUBURG.  So seien für einige Unternehmen die Folgen des in China grassierenden Virus bereits deutlich spürbar – sie kämpfen mit Lieferengpässen und Umsatzeinbußen. Dies ließe sich jedoch vermeiden, ist Lehner überzeugt: "Die Firmen müssen sich auf solche Krisen vorbereiten, wenn sie weiter bestehen wollen." So haben in den letzten...

  • 17.02.20

Leute

45 Bilder

Faschingsumzug in Stockerau
Sonne und 23 Gruppen brachten Zuschauerrekord

Ausnahmezustand im Zentrum der Stadt Stockerau. BEZIRK KORNEUBURG | STOCKERAU. Unzählige Zuschauer säumten die Straße von der Eduard Rösch-Straße bis zum Rathausplatz. Die 23 Gruppen wurden von Oliver Bartosch angeführt. Unter den Teilnehmern auch Transportunternehmer Ernst Schneps, der mit seiner ersten "Zugmaschine" aus dem Jahr 1974, einem Steyr Traktor mit Anhänger und Kiwanis-Logo, den Umzug bereicherte. Am Rathausplatz wurden die Teilnehmer von Johannes Bartosch begrüßt und dem...

  • 24.02.20
140 Bilder

Kunterbunt und fröhlich
Das war der Langenzersdorfer Faschingsumzug 2020

Wenn Eli Janoschek samt "LE-helfen-LE"-Team die Straße entlang reitet, René Zehner und Co. gleich zur lebenden Lärmschutzwand werden und sich die Rhythmusen mit Christine Batik in Extase trommeln, dann kann das nur eines bedeuten – Faschingsumzug in Langenzersdorf. BEZIRK KORNEUBURG | LANGENZERSDORF. Angeführt von der Musikkapelle Langenzersdorf, die den närrischen Gästen den Marsch bliesen, zeigten sich die örtlichen Fußballer in Sachen Europameisterschaft sehr optimistisch und holten sich...

  • 24.02.20
Auch für Alexander Fritsch, Renate Knorr, Maximilian Priegl, Thomas Brenner, Daniel Froschmayer, Natascha Brenner, Fritz Haller, Willibald Latzel, Gertraud Hofstetter, Renate Pemberger, Yvonne Ernsthofer, Astrid und Günter Trettenhahn, Gabriele Ernstshofer und Petra Moldaschel war die Ballnacht unvergesslich.

Ball der Bisamberger 2020
Bisamberg im Reich von 1001 Nacht

Der 54. Ball der Bisamberger ist Geschichte und mit ihm eine unvergessliche Ballnacht im orientalischen Flair. Wunderlampen und ein riesiger Leuchter schmückten den Festsaal und begeisterten bei ausverkauftem Haus die Gäste. Mit der Band Dolce Vita, der Mitternachtsquadrill, Disco, Cocktailbar und Fotobox gab es viele Highlights zu erleben. BEZIRK KORNEUBURG | BISAMBERG (pa). "1001 Nacht" lautete das Motto und der Name war Programm. Mit Musik von Dolce Vita auf der Hauptbühne, JVP-Ball-Disco...

  • 21.02.20
Die Fotobox sorgte für lustige Erinnerungen.
5 Bilder

Feuerwehrball Langenzersdorf
Gute Laune und ausgelassene Stimmung 2020

Über 500 Gäste feierten mit den Florianis bis in die frühen Morgenstunden, als zum Feuerwehrball in den Festsaal Langenzersdorf geladen wurde. BEZIRK KORNEUBURG | LANGENZERSDORF (pa). Nach der Begrüßung durch das Kommando unter Stefan Janoschek, übernahm eine Abordnung von jungen Tänzerinnen und Tänzern der Tanzschule Danek die Eröffnung. Die Band Funtastic sorgte für gute Stimmung und ein gut gefülltes Tanzparkett. In der Feuerwehrdisco legte DJ Martin den passenden Sound auf. Neben...

  • 21.02.20
Schnappschuss vereitelt, Fotograf sofort entdeckt und an die suchenden Freundinnen verraten.
2 Bilder

Kinderfasching Niederrußbach 2020
Kindern war der neue Festsaal so was von egal

BEZIRK KORNEUBURG | NIEDERRUSSBACH. Wenn Kinder Maskenball feiern, haben Ort und Architektur so gut wie keine Relevanz. Trotzdem haben FZSV Obmann Christian Kerner und VAZ Manager Martin Elsensohn viel Liebe und Arbeit in die Vorbereitung gesteckt. So hatten nicht nur die Kinder Spaß, sondern auch den begleitenden Erwachsenen konnte erstmals ein entsprechendes Ambiente geboten werden.

  • 17.02.20
Der Spaß an der Sache war bei allen unverkennbar.
5 Bilder

Frauenfasching in Leobendorf
Wehe, wenn sie losgelassen

Beim Leobendorfer Frauenfasching haben die Männer Bühnenverbot. BEZIRK KORNEUBURG | LEOBENDORF. Faschingsveranstaltung der etwas anderen Art der kfb-Aktivistinnen: Frauenfasching auf der Bühne, ganz ohne Männer. Obwohl. So ganz ohne Männer geht es ja doch nicht. Und so spielten die Frauen eben auch die Männerrollen. Und das stellenweise beängstigend glaubwürdig. Beängstigend zumindest für manche Männer, die im Publikum ja willkommen waren. Die Organisatorinnen Monika Minnich-Hösch und Moni...

  • 17.02.20
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.