Top-Nachrichten - Korneuburg

Du möchtest diesen Bezirk zu deinen Favoriten hinzufügen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte aus diesem Bezirk: Melde dich an, um neue Inhalte von Profilen und Bezirken zu deinen persönlichen Favoriten hinzufügen zu können.

4.813 haben Korneuburg als Favorit hinzugefügt
Im Sommer 2021 feierte der Bücherbus seinen 40. Geburtstag. Auch heuer ist er wieder, dreimal in der Woche, unterwegs.

Leseratten aufgepasst
Der Bücherbus ist wieder unterwegs

Mittlerweile ist der Stopp des Bücherbusses, der unter der Leitung von Anita Zach von der Großrußbacher Bücherei aus betrieben und betreut wird, für viele ein wöchentlicher Fixpunkt. BEZIRK KORNEUBURG. Erst im letzten Sommer feierte er seinen 40. Geburtstag. Und natürlich ist er auch heuer wieder fleißig unterwegs, um nicht nur Bücher, sondern auch Spiele, CDs und DVDs zu den Menschen zu bringen. Stationen und Zeiten wurden überarbeitet und stehen nun für das Jahr 2022 fest. Gefahren wird an...

Brennesselsamen-Elixier – gibt Kraft und tut gut.
3

Gerdas Brennessel-Jahr
Brennesselsamen-Elexier

Ein Brennessel-Rezept pro Woche und das ein ganzes Jahr lang, das hat sich Gerda Zipfelmayer aus Stockerau vorgenommen. BEZIRK KORNEUBURG | STOCKERAU. Weil diese heuer zur "Heilpflanze des Jahres" gekürt wurde, nimmt uns die Kräuter-Expertin mit auf eine Reise in die Welt der Brennessel. Jede Woche findet man hier auf MeinBezirk.at ein neues Rezept, natürlich auch in der jeweils aktuellen Printausgabe der BezirksBlätter Korneuburg. Rezept 1: Brennesselsamen-Elixier Zutaten: 30 g...

Ein ganzes Jahr lang "Korneuburg und Stockerau damals".

100 Jahre Niederösterreich
Jetzt Gratis-Jahreskalender in Korneuburg und Stockerau abholen

MeinBezirk und BezirksBlätter Korneuburg haben sich für Sie etwas ganz Besonderes einfallen lassen. BEZIRK KORNEUBURG. Mit den beiden Jahreskalendern "Korneuburg damals" und "Stockerau damals" kann man nicht nur in alten Erinnerungen schwelgen, sondern auch einen Blick in die Vergangenheit der beiden Bezirksstädte werfen. Ein Foto für jeden Monat im neuen Jahr – lassen Sie sich überraschen, wie sehr sich unser Bezirk im Laufe der Zeit verändert hat. Die beiden Jahreskalender 2022 sind ein...

Korneuburger Geschichtsecke
Wussten Sie, dass…

…sich mit der Kinder- und Jugendausbildung der Feuerwehr ein Gebiet eröffnete, das seinerseits wieder eine Ausbildung von speziell für Jugendarbeit geeigneten Personen erfordert? Ähnlich ist die Situation beim Roten Kreuz, wobei häufig eine Zusammenarbeit zwischen Feuerwehr und Rotem Kreuz im Hinblick auf die Jugendarbeit besteht und gemeinsame Unternehmungen stattfinden.

Der Raum für die Gruppen-Psychotherapie wurde neu adaptiert und dienst nun auch dem Team selbst für den fachlichen Austausch.

Damit aus Grau wieder bunt wird
"Punkt_um" hilft in Stockerau

Die Corona-Pandemie wirkt sich auf verschiedenste Art und Weise aus. Besonders problematisch sind die Einschränkungen für Kinder, Jugendliche und Familien. Psychische Probleme, Schwierigkeiten und Gewalt treten vermehrt auf, manchmal scheint es keinen Ausweg mehr zu geben. Dann ist therapeutische Hilfe notwendig. BEZIRK KORNEUBURG | STOCKERAU. Der Stockerauer Verein "Punkt_um" unterstützt Menschen genau in solchen Krisenzeiten. Dort kümmert sich ein Team von Psychotherapeuten, unter der Führung...

KLAR-Managerin Karin Schneider (re.) mit Bürgermeister Günter Trettenhahn und den Gemeinderätinnen Eva Martina Strobl und Margit Korda.

KLAR 10vorWien
Bisamberg setzt Lederhülsenbaum für gutes Klima

Die KLAR-Region 10vorWien will aktiv Maßnahmen setzen, um Gemeinden und Menschen für die kommende Klimaveränderung zu wappnen. Ein erster Schritt ist das Pflanzen klimafitter Bäume. BEZIRK KORNEUBURG | BISAMBERG. In der Marktgemeinde Bisamberg hat man sich für den Lederhülsenbaum entschieden und ihn beim neuen Spielplatz in der Zeiller Gasse eingesetzt. Der kommt ursprünglich aus Nordamerika und wird dort, weil er sehr schnell wachst, für die Holzproduktion verwendet. Seine großen gefiederten...

Im Sommer 2021 feierte der Bücherbus seinen 40. Geburtstag. Auch heuer ist er wieder, dreimal in der Woche, unterwegs.
Brennesselsamen-Elixier – gibt Kraft und tut gut.
Ein ganzes Jahr lang "Korneuburg und Stockerau damals".
Der Raum für die Gruppen-Psychotherapie wurde neu adaptiert und dienst nun auch dem Team selbst für den fachlichen Austausch.
KLAR-Managerin Karin Schneider (re.) mit Bürgermeister Günter Trettenhahn und den Gemeinderätinnen Eva Martina Strobl und Margit Korda.
Der Corona-Impfbus kommt wieder in den Bezirk Korneuburg.
1 3

Laufend aktualisiert
Impfen ohne Termin im Bezirk Korneuburg

Wer noch eine Corona-Impfung braucht, der hat im Bezirk Korneuburg bald die Möglichkeiten, dies spontan und ohne Terminvereinbarung zu tun. BEZIRK KORNEUBURG. In vielen Gemeinden hält der Impfbus, auch Pop-Up Impfstraßen werden geöffnet – hier sind die aktuellen Termine:19. Jänner: 10 - 18 Uhr, G3 Gerasdorf 21. Jänner: 15 - 18 Uhr, Gemeindeamt Leitzersdorf21. Jänner: 10 - 18 Uhr, G3 Gerasdorf 22. Jänner: 10 - 18 Uhr, G3 Gerasdorf 23. Jänner: 10 - 18 Uhr, Teststraße Korneuburg26. Jänner: 10 - 13...

Lokales

Das Corona-Virus beschäftigt uns in den letzten Tagen wieder mehr denn je.
93 5 4

Corona-Virus
Überblick der Corona-Zahlen für Niederösterreich

NIEDERÖSTERREICH. Im neuen Jahr angekommen, beschäftigen uns die Zahlen rund um das Corona-Virus weiterhin. Durch die neue Variante "Omikron", ist der Verlauf der Krankheit erneut ungewiss. Wir halten dich hier täglich auf dem Laufenden.  Österreich-Zahlen am 19.01.2022Von den am 19.01.2022 um 09:30 Uhr 1.503.668 bisher laborbestätigten Fällen in ganz Österreich, sind es derzeit 161.372 Erkrankte. Von diesen 1.503.668 jemals positiv getesteten Fällen gelten 1.328.340 als genesen und 13.956...

  • St. Pölten
  • Mariella Datzreiter
Franz Schnabl & Kerstin Suchan-Mayr stellten das neue Kinderbetreuungsprogramm der SPÖ NÖ vor.
4

Niederösterreich
3G der Kinderbetreuung: ganztätig, ganzjährig & gratis

Kinderbetreuungsmöglichkeiten in Niederösterreich sollen künftig nicht nur ganztätig und ganzjährig sein, sondern vor allem gratis. Dies soll nach dem "KinderPROgramm" der SPÖ NÖ in einem Zwei-Schritte-Plan geschehen. Mit diesem wird die Kinderbetreuung schrittweise aufgestockt, sodass im Jahr 2025 Kinder ab 1 Jahr flächendecken Kinderbetreuung erhalten.  NÖ. "Niederösterreichs Kinderbetreuung gehört ins Museum," konstatierte SPÖ-Landesparteiobmann Franz Schnabl bei der Pressekonferenz am 19....

  • Niederösterreich
  • Mariella Datzreiter
2

Lichtbildveröffentlichung
Polizei sucht weitere Opfer: Sexueller Missbrauch Unmündiger in Amstetten

Die Landespolizeidirekton Niederösterreich bittet mit einer Lichtbildveröffentlichung um Mithilfe. AMSTETTEN. "Die Mitarbeiterin eines Jugendzentrums erstattet am 30. Dezember 2021, telefonisch die Anzeige bei der Polizeiinspektion Amstetten, dass es durch einen vorerst unbekannten Täter zu einem sexuellen Übergriff auf einen 13-jährigen Jungen gekommen sei. Durch Befragungen und umfangreiche Ermittlungen konnte ein 40-jähriger Mann aus dem Bezirk Amstetten als Beschuldigter ausgeforscht...

  • Amstetten
  • Eva Dietl-Schuller
SP-Landesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig, LH-Stv. Stephan Pernkopf (VP) und VP-Landesräntin Christiane Teschl-Hofmeister.
2 Video

Schutz für Gesundheitspersonal
Bannmeile vor Spitälern, Test-und Impfstraßen rückt näher

+++19. Jänner 2022, 13:12 Uhr+++ Im heutigen Ministerrat wurde das Thema: "Schutzzonen  für die Sicherheit unseres Gesundheits- und Pflegpersonals" besprochen. "Es wurden mehrfach rote Linien überschritten, Gesundheitspersonal bedroht und Menschenleben gefährdet. Die Versammlungsfreiheit ist ein hohes Gut, das selbstverständlich zu schützen ist. Wo es Rechte gibt, gibt es aber auch Pflichten. Wir werden alles tun um jene zu schützen, die für uns da sind und unsere Gesundheit schützen", sagt...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler

Politik

3

Arbeitgespräch
180 Millionen Euro für Ausbau der Schulpsychologie

Arbeitsgespräch von LH Mikl-Leitner mit Staatssekretärin Plakolm; Psychologische Unterstützung für Schülerinnen und Schüler soll weiter ausgebaut werden NÖ. Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner traf Dienstag in St. Pölten zu einem Arbeitsgespräch mit Staatssekretärin Claudia Plakolm zusammen. Im Zentrum der Unterredung, an der auch Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister teilnahm, stand der Ausbau von Angeboten zur psychologischen Unterstützung von Schülerinnen und Schülern angesichts der...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Schuleinschreibungen laufen in Niederösterreich schon auf Hochtouren.
Aktion

Schuleinschreibungen
Niederösterreich rechnet mir 16.000 Taferlklasslern

Schuleinschreibungen noch bis Ende Februar möglich; LR Teschl-Hofmeister: Erwarten in Niederösterreich rund 16.000 Taferlklassler NÖ. Die Volksschuleinschreibungen sind in Niederösterreich seit 14. Jänner 2022 bis Ende Februar möglich. Den jeweils exakten Zeitraum für die Schuleinschreibungen legen dabei die Volks- und Allgemeinen Sonderschulen selbst fest. Für die Einschreibung müssen die Eltern eine FFP2-Maske tragen und einen 3-G Nachweis vorzeigen. „Wir erwarten in Niederösterreich rund...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
 Bildungsminister Martin Polaschek und Bildungs-Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister
2

Arbeitsgespräch in NÖ
Probenauswertung – rasche Problembehebung gefordert

Bildungs-Landesrätin Teschl-Hofmeister im Arbeitsgespräch mit Bildungsminister Polaschek; LR Teschl-Hofmeister: Aufruf PCR-Testsystem im Bundesland zu nutzen NÖ. Heute fand in St. Pölten ein Arbeitstreffen zwischen Bildungs-Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister und dem neuen Bildungsminister Martin Polaschek statt. Schwerpunkt des Gesprächs war die Teststrategie an den Schulen in Österreich und die rasche Behebung der aktuellen Probleme im Auswertungssystem der Proben. „Ich danke Minister...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Sozial-Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister

100 Jahre NÖ
In Pflege- und Betreuungszentren leben 43 Personen über 100

In NÖ Pflege- und Betreuungszentren leben 43 Personen über 100 Jahre; LR Teschl-Hofmeister: 80 Prozent empfehlen Betreuungsform weiter NÖ. 22 Bewohnerinnen und Bewohner haben im vergangen Jahr in den NÖ Pflege- und Betreuungszentren ihren 100. Geburtstag gefeiert. 21 Personen sind über 100 Jahre. 80 Prozent der befragten Bewohnerinnen und Bewohner in den NÖ Pflege- und Betreuungszentren empfehlen diese Betreuungsform weiter. „Es freut mich immer sehr, wenn ich zu einem so besonderen Geburtstag...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler

Regionauten-Community

1

Februar-Vortrag: Faire Pension von Familien
kostenlose Info-Veranstaltung über Pensionssplitting

Pensionssplitting: Pensionssplitting ist die Möglichkeit für Eltern freiwillig für bestimmte, vereinbarte Jahre der Zeit der Kinderbetreuung die eingetragenen Gutschriften am Pensionskonto zu teilen. Vom Jahr der Geburt bis zum 7. Lebensjahr des Kindes (max. 14 Kalenderjahre bei mehreren Kindern) kann jedes Jahr ein individueller Betrag oder Prozentsatz durch einen formlosen Antrag (einzubringen bis zum 10. Lebensjahr) festgesetzt werden. Warum brauche ich das und was muss ich dafür tun?...

  • Korneuburg
  • Susanne Dormayer
6

Ein Tag vor Vollmond
Mond um 3:00 früh

Einen Tag vor Vollmond einige Fotos um 3:00 Uhr morgens gemacht. Das zeitige Aufstehen und Zeitung holen hat sich doch gelohnt. 🌝🌕🌝🌕

  • Korneuburg
  • Franz Klinger
16 9 13

Eggenburg/Stadtspaziergang/Fotoausflug
Spaziergang in Eggenburg

Die kleine mittelalterliche Stadt Eggenburg liegt am Übergang vom Weinviertel zum Waldviertel. Die Stadt selbst, von einer Stadtmauer umschlossen bietet viele interessante Sehenswürdigkeiten, aber vor allem schöne alte Bürgerhäuser mit geschichtsträchtigen Fassaden beginnend mit der Babenbergerzeit (976–1246) und weiter die Jahrhunderte! Ich habe gestern, das schöne Wetter genützt (wolkenloser blauer Himmel) um diese schöne, kleine Stadt zu besuchen. Einige Bilder von diesem Fotoausflug habe...

  • Korneuburg
  • norbert reischl

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

Die Ultraläufer Florian Kimmel und Peter Gregorc erzählen Sportliches in ihrem Podcast.

Podcast aus Korneuburg
Laufend Entdecken

Florian Kimmel und Peter Gregorc sind Ultraläufer. Gemeinsam haben sie, am Standort Korneuburg, den Podcast "Laufend Entdecken" kreiert, der regelmäßig online geht. BEZIRK | STADT KORNEUBURG. "Neben unserem Alltag bei Training und Wettkampf, berichten wir mit einer gewissen Leichtigkeit über die Ausdauersportszene, haben regelmäßig Interviewgäste und berichten auch von verschiedenen Laufveranstaltungen", erzählten die beiden Athleten. Ob 5 km-Hobbylauf oder 100 Meilen Trailabenteuer – für jeden...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
Fiona Klien holte sich die Bronzemedaille.

Österreichische Meisterschaft "Querfeldein"
Mountainbike-Bronze für Klien

Ein großartiger Start in die Rennsaison 2022 gelang dem Nachwuchs des URC Bikerei / Vlow Racing Team bei den Österreichischen Meisterschaften im Querfeldein in Pernitz. BEZIRK | STADT KORNEUBURG (pa). In der Klasse Damen Elite finishte die Niederösterreicherin Fiona Klien hinter der Vorarlbergerin Nora Fischer auf dem dritten Platz. Zu Beginn der zweiten Runde konnte sie sich klar von der Oberösterreicherin Clara Sommer absetzen und die Bronzemedaille sicher ins Ziel fahren. Herausragend ist...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
Die UNION-Volleys mussten sich den Grazerinnen mit 0:3 geschlagen geben.

Volleyball-Bundesliga
UNION-Volleys noch nicht sicher genug

Der Grunddurchgang der Volleyball-Saison nähert sich dem Ende. Die 1. Bundesliga Mannschaft der UNION-Volleys hat im Kalenderjahr 2022 nur noch vier Spiele zu absolvieren. Das erste davon ging leider an die starken Grazerinnen verloren. BEZIRK KORNEUBURG | BISAMBERG | HOLLABRUNN. "Wir starten oft gut ins Match, aber nach ein paar Fehlern in Folge machen wir uns zu viele Gedanken", analysiert Trainerin Danuta Brinkmann das Spiel der UNION-Volleys Bisamberg-Hollabrunn. Auch zu Beginn des Matches...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
Markus Weichinger kürt sich in Winklarn/NÖ zum österreichischen Staatsmeister im Weitenwettbewerb
6

Weitenwettbewerb
Stampfl und Weichinger sind Staatsmeister

Staatsmeisterschaften der Damen und Herren, Österreichischen Meisterschaften der Junioren U23, Jugend U19, Jugend U16, sowie der Bundesliga Herren im Weitenwettbewerb 2022 in Winklarn, NÖ. NÖ / Ö. “Heute hat alles gepasst. Es konnte mich keiner aufhalten. In Richtung WM werde ich noch ein wenig an meiner Technik arbeiten, wobei gesund bleiben derzeit das wichtigste ist. Ich gehe mit großer Zuversicht in die Weltmeisterschaft und hoffe, dass ein Stockerlplatz für mich drinnen ist", sagt...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler

Wirtschaft

Wer sich für Lebensmittel interessiert, Freude am Kontakt mit Menschen hat und Wert auf einen sicheren Arbeitsplatz legt, für den ist eine Lehrlingsausbildung bei SPAR genau das Richtige.
2

Arbeitsmarkt in NÖ
SPAR Niederösterreich sucht 150 Lehrlinge

Eine Lehre bei SPAR, dem führenden Lebensmittelhändler Österreichs, bedeutet: Ein sicherer Job, Abwechslung und Aufstiegschancen. Derzeit beschäftigt SPAR über 3.240 Lehrlinge im In- und Ausland, davon mehr als 2.630 in Österreich. Damit die SPAR-Familie weiterwächst, werden in diesem Jahr bei SPAR Niederösterreich 150 freie Lehrstellen besetzt. Zahlreiche Sozialleistungen, Prämien von über 4.500 Euro, ein iPad sowie der gratis B-Führerschein oder alternativ ein E-Bike inklusive. Bewerbungen...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Pflegedirektor Erich Glaser mit Gabriele Dürr-Kainz und Melanie Mantler.

Medizinische Versorgung
Neue Pflegeleitung am Landesklinikum Korneuburg-Stockerau

Melanie Mantler hat die pflegerische Leitung für den Landesklinikum-Standort Stockerau übernommen. Mit der Bereichsleitung Pflege in Korneuburg wurde Gabriele Dürr-Kainz betraut. BEZIRK KORNEUBURG. Die bisherige Pflegeleitung in Stockerau, Sabine Koranda, hat sich neuen beruflichen Aufgaben zugewandt. "Sie hat hier wichtige Meilensteine gesetzt und im Krisenmanagement in der Pandemie einen unverzichtbaren Beitrag geleistet", sagt Pflegedirektor Erich Glaser. "Ich freue mich auf die...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
Chefredakteur Christian Trinkl, Mario Burger (WK-Obmann St. Pölten), Kathrin Redlingshofer, Landesrat Martin Eichtinger, SPAR-Personalchefin Andrea Hötschl, Thomas Pop (AMS-Chef St. Pölten) und Günter Kraft (AK-Chef Tulln)
Video

Landesrat Eichtinger on Tour
"Lehre ist das Beste aus zwei Welten" (mit Video)

Die Lehrlinge von heute sind die Fachkräfte von morgen: Doch sie brauchen Perspektiven nach der Ausbildung. NÖ. Wussten Sie in jungen Jahren eigentlich, welchen Beruf Sie ergreifen wollen? Nein? Dann haben Sie nichts mit Kathrin Redlingshofer gemein, denn für die 17-Jährige stand schnell fest, die Lehre ist das einzig Wahre. Fachkräfte von morgen"Wie geht's dem Arbeitsmarkt?", "Wo drückt der Schuh?", "Was können wir verbessern?" Diese Fragen wurden bei "Landesrat on Tour" mit Martin Eichtinger...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Spendenübergabe: Bernadette Fuchs-Halwachs von der Allgemeinen Sonderschule Korneuburg freute sich über die Lagerhaus-Spende, überreicht von Geschäftsführer Leopold Scheibböck und Marktleiter Andreas Gahler.

Spendenübergabe
Lagerhaus hilft Korneuburger Sonderschule

BEZIRK | STADT KORNEUBURG. Alle Spenden, die bei Veranstaltungen des Lagerhauses Korneuburg im vergangenen Jahr 2021 von Teilnehmern und Gästen eingegangen sind, wurden nun persönlich an die Allgemeine Sonderschule in Korneuburg übergeben. 1.000 Euro kamen so zusammen – eine Unterstützung für Projekte im neuen Schuljahr. "Wir freuen uns, immer wieder mit ausgewählten Aktionen aktiv im Bezirk Korneuburg Hilfsprojekte unterstützen zu können", sagt Geschäftsführer Leopold Scheibböck.

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz

Leute

Peter Rathammer und Wolfgang Motz übergaben den Spendenscheck an Samariterbund-Präsident Franz Schnabl (mi.).

Spendenübergabe
Gesportelt für die "Wunschfahrt"

Der Weihnachtsmarathon von Peter Rathammer hat in Langenzersdorf schon Tradition. Auch im letzten Jahr wurde gesportelt und so kamen 600 Euro für den Samariterbund zusammen, die der Organisator gemeinsam mit SPÖ-Gemeinderat Wolfgang Motz an Samariterbund-Präsident Franz Schnabl übergab. BEZIRK KORNEUBURG | LANGENZERSDORF. Mit der Spende soll die Aktion "Wunschfahrt" unterstützt werden. Dabei wird schwer erkrankten Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen in ihrer letzten Lebensphase die Fahrt zu...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
Perfekte Konzerteinstimmung mit einem Gläschen Sekt.
13

Neujahrskonzert Langenzersdorf
Mit schwungvollen Klängen ins neue Jahr

Das Tonkünstler-Orchester Niederösterreich gab sich im Langenzersdorfer Festsaal die musikalische Ehre. BEZIRK KORNEUBURG | LANGENZERSDORF. Eigentlich war es ja wie ein kleines Wunder, dass vergangene Woche die Zuschauer den Festsaal in Langenzersdorf betreten und sich zu einem wahrlich klangvollen, musikalischen Ohrenschmaus zusammenfinden konnten. Denn der Pandemie wurde an diesem einen Abend getrotzt – natürlich unter Einhaltung aller vorgeschriebenen Sicherheitsmaßnahmen. Neben...

  • Korneuburg
  • Friedrich Doppelmair
Albert Kainzbauer mit Josef Schmied.
3

Drei "Runde" bei der Feuerwehr Stetteldorf

Kürzlich wurde bei der FF Stetteldorf am Wagram – natürlich Corona-konform – groß gefeiert, denn drei Alt-Kommandanten feierten runde Geburtstage. BEZIRK KORNEUBURG | STETTELDORF. Zum 90er gratulierte man Josef Schmied, der heute das älteste FF-Mitglied ist und von 1971 bis 1981 Kommandant war. Franz Kainz (Kommandant von 1981 bis 1991) feierte den 70er, von Albert Kainzbauer und Roland Kainz gab es dafür eine Wanduhr. Zu guter Letzt gratulierte man Harald Resch zum 60er. Er war Kommandant von...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
Dirigent Rudolf Streicher führte das Orchester zur Höchstform.
3

Stockerauer Neujahrskonzert 2022
Johann Strauss für die Frauen

Das Neujahrskonzert der Donauphilharmonie Stockerau im Z2000. BEZIRK KORNEUBURG | STOCKERAU. Das Neujahrskonzert wurde in zwei Bereiche geteilt. So wurde der erste Teil mit Musikstücken von Johann Strauss, Franz von Suppé und anderen Komponisten den Frauen gewidmet. Der zweite Teil stand unter dem Motto "So ängstlich sind wir nicht", ein musikalischer Aufruf zu Optimismus und Lebensfreude. Ein besonderer Höhepunkt war das Stück "Im Kahlenbergerdörfl" von Philipp Fahrbach, zu seiner Zeit ein...

  • Korneuburg
  • Friedrich Doppelmair

Österreich

EuGH-Gutachten
Indexierung der Familienbeihilfe unzulässig

Laut EU-Kommission widerspricht die Indexierung der Familienbeihilfe den EU-Vorschriften über die Arbeitnehmerfreizügigkeit. ÖSTERREICH. Der Generalanwalt des Europäischen Gerichtshofs (EuGH), Richard de la Tour, hat am Donnerstag in seinem Schlussantrag festgehalten, dass die Indexierung der Familienbeihilfe in Österreich gegen EU-Recht verstößt.  „Arbeitnehmer, die Staatsangehörige eines anderen Mitgliedsstaats sind, müssen in Österreich unabhängig vom Aufenthaltsort ihrer Kinder die gleichen...

  • Julia Schmidbaur
Der wöchentliche Einkauf wurde im Jahresabstand um 9,4 Prozent teurer.
2

Verkehr und Wohnen stärkste Preistreiber
Inflation bleibt im Dezember unverändert bei 4,3 Prozent

Die Verbraucherpreise (VPI) in Österreich sind im Dezember 2021 um 4,3 Prozent gestiegen. Die Teuerungsrate war damit gleich hoch wie im November. ÖSTERREICH. Gegenüber dem Vormonat stieg das durchschnittliche Preisniveau um 0,6 Prozent, teilte die Statistik Austria am Donnerstag mit. Die Ausgaben für Verkehr und Wohnen waren für drei Fünftel der Inflation verantwortlich.  Verkehr und Wohnen für drei Fünftel der Inflation verantwortlich  Die Preise für Verkehr stiegen im Jahresvergleich...

  • Julia Schmidbaur
Bundeskanzler Nehammer betonte, dass das Paket eine Belohnung für jene sein soll, die schon geimpft sind. Zusätzlich soll es einen Anreiz darstellen für alle, die noch unsicher und noch nicht geimpft sind.
9 3

Belohnungspaket
Impflotterie mit 500-Euro-Gutscheinen, Impfanreiz-System für Gemeinden

Am Donnerstag wird die Impfpflicht im Parlament beschlossen. Kurz davor haben ÖVP, Grüne und SPÖ  in einer gemeinsamen Pressekonferenz ein Impfanreiz- und Belohnungspaket für Österreich verkündet. ÖSTERREICH. Wer sich bereits impfen lassen hat, soll künftig belohnt werden. Jene Menschen, die noch vor der Entscheidung stehen, erhalten Anreize, verkündete Bundeskanzler Karl Nehammer (ÖVP) am Donnerstag.  Gemeinden, Kommunen und Städte sollen künftig noch mehr über die Impfung informieren und...

  • Julia Schmidbaur
Die Stadt Wien erweitert ihr Impfangebot und bietet nun auch eine Kombi-Impfung gegen Corona und Grippe an.
2 1 2

Neues Gesetz
Warum bei der Impfpflicht mehrmals Strafen möglich werden

Im Zentrum der Nationalratssitzung steht am Donnerstag nicht nur die ökosoziale Steuerreform, sondern auch die Debatte zum Covid-19-Impfpflichtgesetz. Verfassungsministerin Karoline Edtstadler (ÖVP) verteidigte im Ö1-Morgenjournal das Gesetz, das verfassungsrechtlich nicht unbedenklich ist, weil man dabei keinen Einspruch bei Strafe erheben können soll und Mehrfachbestrafungen vorgesehen sind. ÖSTERREICH. Der Beschluss der Impfpflicht ist nach dem grünen Licht im Gesundheitsausschuss nur noch...

  • Mag. Maria Jelenko-Benedikt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.