Top-Nachrichten - Korneuburg

following

Du möchtest diesem Bezirk folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte aus diesem Bezirk: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4.717 folgen Korneuburg
Mama Elisabeth loszulassen, dazu ist die Familie nicht bereit. Alle kämpfen – helfen Sie mit Ihrer Spenden, die Therapie von Elisabeth zu finanzieren.
4

WIR HELFEN!
Wertvolle Zeit für Mama Elisabeth

Die Leobendorfer Familie Bilyk ist nach der Krebsdiagnose der Mutter in großer Not. NIEDERÖSTERREICH | LEOBENDORF. Eigentlich wäre das Familienglück perfekt: Mutter, Vater, zwei Kinder, ein Haus und jede Menge Liebe. Vor zwei Jahren traf die Familie jedoch ein Schicksalsschlag, der alles änderte. Seit damals kämpfen alle um das Leben von Mama Elisabeth. "Sie braucht Zeit", sagt Ehemann und Vater Maciek. Doch diese Zeit ist rar und kostet zudem noch viel Geld. Geld, das seit der Kündigung...

Nicole Arthold und Wolfgang Kreuz verstärken ab sofort das Gemeinderatsteam der VP Enzersfeld.

Arthold und Kreuz
Neue Gemeinderäte in Enzersfeld

Nachdem im Sommer zwei Gemeinderäte ihr Mandat zurückgelegt haben, wurde im Gemeindepartei-Vorstand der VP Enzersfeld-Königsbrunn nun die Nachfolge fixiert. Auf Rudolf Berthold und Josef Schiller folgen Nicole Arthold und Wolfgang Kreuz. BEZIRK KORNEUBURG | ENZERSFELD.  Arthold ist Bankangestellte, gebürtige Königsbrunnerin und stammt aus einem Landwirtschaftsbetrieb. Mit ihrer vierköpfigen Familie wohnt sie einer neuen Siedlung in Königsbrunn. Kreuz ist von Wien zugezogen und er lebt seit...

Die Aufbauten konnten die Last der Rüben nicht mehr tragen, sie bogen sich nach außen.
2

Schwerverkehrskontrollen im Bezirk Korneuburg
Überladene Rüben-Lkw gefährden unsere Straßen

Beamte der Polizeiinspektion Stockerau führten gestern, 12. Oktober 2020, Schwerverkehrskontrollen in Stockerau und Ernstbrunn durch. BEZIRK KORNEUBURG (pa). Dabei wurden unter anderem neun mit Zuckerrüben beladene Sattelkraftfahrzeuge angehalten und neben der Lenker- und Fahrzeugkontrolle auch einer Gewichtskontrolle unterzogen. Alle neun Fahrzeuge waren erheblich überladen. So hatte ein Lkw aus dem Bezirk Mistelbach um gut 20 Prozent – rund 8.600 kg – zu viele Rüben aufgeladen. Bei zwei...

Präsidentin Elisabeth Micka mit den Künstlern Ulrike Hallas, Tobias Resch und Belush Korenyi.

Kabarettistischer Chansonabend
Rotary Club Korneuburg lud zum "Privatkonzert"

"Die Kunst der Verbindung" lautet das Motto der derzeitigen Präsidentin des Rotary Club Korneuburg, Elisabeth Micka Spauwen. BEZIRK | STADT KORNEUBURG. Ihr besonderes persönliches Anliegen ist es, im heurigen Clubjahr, das mit Juli begonnen hat, freischaffenden Künstlern, die zwar durchaus Karrieren haben, aber eben keine Fixanstellung, zu Auftritten zu verhelfen. So organisierte sie unlängst im Korneuburger Rathaus einen kabarettistischen Chasonabend. Diese Veranstaltung war quasi ein...

Tryfonas Markou, Brigitte Buchberger, Ioannis Nanos, Spyridoula Nanou, Manuel Cadek, Larissa Tylka, Dagmar Pawlicki, Spyridoula Bormpoli, und Hausherr Dimitrios Nanos.

Kunst in Langenzersdorf
Bunte Werke im griechischen Restaurant

COVID bedingt haben die Künstlerinnen und Künstler des Vereins „Kunstkreis forum kreArtiv Bisamberg-Klein-Engersdorf“ die große Ausstellung zum Tag der offenen Ateliers im Festsaal Bisamberg absagen müssen. BEZIRK KORNEUBURG | LANGENZERSDORF. So hat Dagmar Pawlicki mit ihrem Enkelsohn Manuel Cadek, der mit zehn Jahren bereits seine ersten Kunstwerke geschaffen hat, und den Künstlerinnen Brigitte Buchberger und Larissa Tylka – ebenfalls Mitglieder des forum kreArtiv - im bekannten...

Mit dabei waren Jonathan, Konstantin, Clemens, Conrad, Sophia, Lara, Luca,  Konstantin und ihre Lehrerin Katharina Gansch.

Klänge in der Musikschule
Musikspiele in Korneuburg

BEZIRK | STADT KORNEUBURG (pa). In der Musikschule der Korneuburger Musikfreunde ging’s spielerisch her. Auf Grund der Corona-Situation musste die Workshop-Gruppe klein gehalten werden und nur bei Geschwistern musste man beim Abstand nicht so aufpassen. Stille Post, Bingo, Topfschlagen und vieles mehr sorgten für beste Unterhaltung und dabei gab’s noch eine Menge zu lernen. Diese Unterhaltungsspiele wurden von der Musiklehrerin Katherina Gansch so gestaltet, dass die Teilnehmer auch einiges für...

Korneuburger Geschichte
Der Korneuburger Eid – Anfang vom Ende?

Am 6. November, 19 Uhr, lädt der Museumsverein Korneuburg zum Vortrag "Der Korneuburger Eid – Anfang vom Ende?" in den Stadtsaal ein. BEZIRK | STADT KORNEUBURG. 90 Jahre nach dem Korneuburger Eid lädt der Museumsverein Korneuburg am 6. November, 19 Uhr, zu einem Vortrag von Gertrude Enderle-Burcel über den Hergang der Ereignisse vom 18. Mai 1930 rund um den Korneuburger Eid in den Stadtsaal ein. Vertreter der Heimwehren – rechte bewaffnete Wehrverbände – verlangten erstmals in der Ersten...

Im Bezirk wird für den Erhalt der Kriegsgräber gesammelt.

Allerheiligen-Sammlung mit Abstand
Freiwillige sammeln für das Schwarze Kreuz

BEZIRK KORNEUBURG. Auch heuer machen sich die vielen Freiwilligen Mitarbeiter, Bundesheerangehörigen und Kameraden des ÖKB wieder auf den Weg, um für das Österreichische Schwarze Kreuz – die Kriegsgräberfürsorge – Spenden zu sammeln. Die ehrenamtlichen Sammler stehen mit ihren Büchsen an den Friedhofseingängen und bitten um eine kleine Gabe für den Erhalt der Kriegsgräber – auch im Bezirk Korneuburg. Und natürlich ist man darauf bedacht, sämtliche Corona-Sicherheitsmaßnahmen...

Franz Riefenthaler (2.v.li.) gratulierte Büroleiterin Christiana Gratzer sowie Dragos, Mihaela und Eduard Placinta.

Firmenjubiläum
Zehn Jahre DPM Bau in Hagenbrunn

Auch in wirtschaftlich schwierigen Zeiten kann und muss gefeiert werden. So auch bei DPM Bau in Hagenbrunn und zwar das zehnjährige Firmenjubiläum. BEZIRK KORNEUBURG | HAGENBRUNN. "Dass so viele Freunde und Partner des Unternehmens bekommen sind, ist für mich die Bestätigung, auf dem richtigen Weg zu sein", freute sich Geschäftsführer Dragos Placinta bei der "Geburtstagsfeier". Und in der Tat ist in den letzten zehn Jahren viel passiert: Begonnen hat alles mit einem Pritschenwagen und zwei...

Nia Rosifka (Platz 1) und Coralie Rosifka (Platz 2) aus der Mittelschule Harmannsdorf.
2

Sportlicher Schulbeginn
Alle Harmannsdorfer Läufer unter den Top 25

Nach dem schulinternen, Corona-angepassten Crosslauf, der traditionell als Qualifikationsrennen gewertet wurde, fuhren die zwölf schnellsten Harmanndorfer am 8. Oktober zum NÖ Landeslauf nach Schwechat. BEZIRK KORNEUBURG | HARMANNSDORF (pa). Unterstützt wurde die Aktion von der Gemeinde Harmannsdorf, die die Busse zur Verfügung stellte, sowie dem Elternverein, der die Kosten für die Startgelder übernahm. Die Stimmung in den beiden Bussen war von Anfang an, trotz Maskenpflicht und...

Mama Elisabeth loszulassen, dazu ist die Familie nicht bereit. Alle kämpfen – helfen Sie mit Ihrer Spenden, die Therapie von Elisabeth zu finanzieren.
Nicole Arthold und Wolfgang Kreuz verstärken ab sofort das Gemeinderatsteam der VP Enzersfeld.
Die Aufbauten konnten die Last der Rüben nicht mehr tragen, sie bogen sich nach außen.
Präsidentin Elisabeth Micka mit den Künstlern Ulrike Hallas, Tobias Resch und Belush Korenyi.
Tryfonas Markou, Brigitte Buchberger, Ioannis Nanos, Spyridoula Nanou, Manuel Cadek, Larissa Tylka, Dagmar Pawlicki, Spyridoula Bormpoli, und Hausherr Dimitrios Nanos.
Mit dabei waren Jonathan, Konstantin, Clemens, Conrad, Sophia, Lara, Luca,  Konstantin und ihre Lehrerin Katharina Gansch.
Im Bezirk wird für den Erhalt der Kriegsgräber gesammelt.
Franz Riefenthaler (2.v.li.) gratulierte Büroleiterin Christiana Gratzer sowie Dragos, Mihaela und Eduard Placinta.
Nia Rosifka (Platz 1) und Coralie Rosifka (Platz 2) aus der Mittelschule Harmannsdorf.

Lokales

Der Mund-Nasen-Schutz ist zu einem treuen Wegbegleiter geworden.
54 5 2

Corona-Virus
Überblick der Infizierten auf einer Karte von Niederösterreich

NIEDERÖSTERREICH. Seit Anfang März hält das Corona-Virus die ganze Welt in Atem. Vor kurzem hat die AGES – Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit – die Aktualisierung des Info-Dashboards des Gesundheitsministeriums übernommen. Seither werden die Daten nur noch 1 Mal täglich aktualisiert und zwar um 14:02.  Von den am 22.10.2020 um 14:02 Uhr 73.339 laborbestätigten Fällen in ganz Österreich, sind es derzeit 23.226 Erkrankte. Von diesen 73.339 jemals positiv getesteten Fällen gelten...

  • St. Pölten
  • Mariella Datzreiter
Anzeige

Kurzurlaub? Mehrmals täglich!
MEIN TRAUMBAD

… und die Welt bleibt draussen!Traumbäder geben uns wieder Energie. Das eigene Badezimmer ist ein Ort zum Wohlfühlen und zum Entspannen. Im Badezimmer startet und beendet man meistens den Tag. Unabhängig von der Raumgröße lässt der NÖ Installateur Ihre private Wohlfühloase entstehen. Mit handwerklichem Know-How, neuesten Techniken und dekorativen Innovationen - selbstverständlich mit Produkten von Top-Herstellern - wird Ihre individuelle Wohlfühloase realisiert. Ihr NÖ Installateur ist Ihr...

  • St. Pölten
  • Installateure
Aufgepasst: Sperren auf  der S3 zwischen Sierndorf und Stockerau.

Achtung Autofahrer
S3 zwischen Sierndorf und Stockerau gesperrt

Am Mittwoch, den 28. Oktober 2020, wird die S 3 Weinviertler Schnellstraße von 9 Uhr bis Mitternacht gesperrt. BEZIRK KORNEUBURG. Die Sperre erfolgt in Fahrtrichtung Wien zwischen Sierndorf und Stockerau Nord. Grund dafür ist eine Einsatzübung der Feuerwehr. Die ASFINAG wird in dieser Zeit im gesperrten Bereich zusätzlich Erhaltungsmaßnahmen, wie Kanalreinigung und Grünschnitt vornehmen. Die Umleitung des gesamten Verkehrs erfolgt über die beschilderten Umleitungsstrecke U61.

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
Hilfe in Sachen Schule, die gibt es für Kinder im Korneuburger Lerncafé.

Caritas such "Nachhilfelehrer" für NÖs Lerncafés
Korneuburger Lerncafé sucht dringend Freiwillige

Die Caritas sucht Freiwillige für Lerncafés in Niederösterreich – besonders dringend in Korneuburg und Wolkersdorf. BEZIRK | STADT KORNEUBURG. Der Schulstart ist für viele Familien in der Corona-Krise eine besondere Herausforderung gewesen. "Existenzielle Ängste aufgrund von Kurzarbeit oder Jobverlust und die Unsicherheit wegen möglicher Schulschließungen lassen viele Eltern sorgenvoll in den Herbst und Winter blicken", weiß Klaus Schwertner, Generalsekretär der Caritas der Erzdiözese...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz

Politik

Wollen das einstige "Vier für Korneuburg" wieder aufleben lassen: Elisabeth Kerschbaum (GRÜNE), Martin Peterl (SPÖ), Sabine Tröger (NEOS), Hubert Keyl (FPÖ), Robert Manhart und Gabriele Fürhauser (SPÖ).

Korneuburger Opposition schließt sich zusammen
Vereint gegen die Korneuburger VP-Absolute

Um sich Gehör zu verschaffen und die Diskussion bestimmter Themen im Gemeinderat zu ermöglichen, hat sich die Korneuburger Opposition zusammengeschlossen. Man will sich gegenseitig unterstützen und den eigenen Anliegen mit Hilfe von "Drittelanträgen" gehört verschaffen. BEZIRK | STADT KORNEUBURG. "Wir wollen zeigen, dass wir nach wie vor den gemeinsamen Weg in der Arbeit für die Stadt gehen wollen, den die ÖVP scheinbar verlassen hat. Zumindest spüren wir ihn nicht mehr", sagt SPÖ-Stadtrat...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
Auch im Bezirk Korneuburg machten die SPÖ-Frauen auf den Lohnunterschied aufmerksam.

Equal Pay Day
"Ab heute arbeiten wir gratis"

"Frauen verdienen 100 Prozent, warum nicht in Österreich", fragen sich die SPÖ-Frauen des Bezirks Korneuburg und machen mit Aktion auf den Equal Pay Day aufmerksam. BEZIRK KORNEUBURG. Der Equal Pay Day ist jener Tag, ab dem Frauen statistisch gesehen "gratis" arbeiten. In Niederösterreich ist das heuer der 20. Oktober 2020. Demnach verdienen Frauen in Niederösterreich für die gleiche Arbeit im Schnitt um 19,9 Prozent weniger, als Männer. Unter dem Motto "Frauen verdienen 100 Prozent" laden...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
Die SPÖ Korneuburg will den Stadtsaal "retten": Fraktionsobmann Robert Manhart, Vizebürgermeisterin Gabriele Fürhauser und Stadtrat Martin Peterl.

Polit-Streit in Korneuburg
Stadtsaal-Verkauf erhitzt die politischen Gemüter

Der geplante Verkauf des Korneuburger Stadtsaales an die Familie Minnich lässt in der Bezirkshauptstadt Korneuburg die politischen Wogen hoch gehen. BEZIRK | STADT KORNEUBURG. Wobei, Stadtsaal-Verkauf ist eigentlich nicht ganz richtig. Vielmehr will die Stadtgemeinde Korneuburg ihren Anteil am Gebäude Hauptplatz 31-32 veräußern, in dem sich auch der Stadtsaal befindet und das man gemeinsam mit der Familie Minnich besitzt. Was für die SPÖ mit Fraktionsobmann Robert Manhart und...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
Nicole Arthold und Wolfgang Kreuz verstärken ab sofort das Gemeinderatsteam der VP Enzersfeld.

Arthold und Kreuz
Neue Gemeinderäte in Enzersfeld

Nachdem im Sommer zwei Gemeinderäte ihr Mandat zurückgelegt haben, wurde im Gemeindepartei-Vorstand der VP Enzersfeld-Königsbrunn nun die Nachfolge fixiert. Auf Rudolf Berthold und Josef Schiller folgen Nicole Arthold und Wolfgang Kreuz. BEZIRK KORNEUBURG | ENZERSFELD.  Arthold ist Bankangestellte, gebürtige Königsbrunnerin und stammt aus einem Landwirtschaftsbetrieb. Mit ihrer vierköpfigen Familie wohnt sie einer neuen Siedlung in Königsbrunn. Kreuz ist von Wien zugezogen und er lebt seit...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz

Regionauten-Community

Martina Gansterer und Toni Haselberger nach ihrem Sieg in der höchsten Standard-Klasse Sen I S bei den OÖ Landesmeisterschaften der Senioren in Wels.
2

Tanzpaar aus dem Bezirk Korneuburg siegt in Wels
Toni Haselberger und Martina Gansterer siegten bei den OÖ Landesmeisterschaften der Senioren

Martina und Toni holen 2 Siege und 3 weitere Podestplätze. Die Oberösterreichischen Tanz-Meisterschaften 2020 der Altersgruppen über 30 fanden am 18. Oktober in Wels statt. Unter strengsten Corona-Sicherheitsauflagen konnten fast alle Bewerbe für die Senioren durchgeführt werden. Die jüngste und höchste Startklasse ist die Sen I S-Klasse. Der Sieg in den Standardtänzen in dieser Klasse ging an das Paar Toni Haselberger – Martina Gansterer (TSK Juventus Stockerau). Das zweitplatzierte Paar,...

  • Korneuburg
  • Pamela Travers

Digitalisierung
Strategie für kleine Betriebe

Die Digitalisierung schreitet schnell voran. Dabei können auch kleinere Betriebe gerade in der aktuell schwierigen Zeit vom digitalen Wandel profitieren. Jeder Unternehmer muss für sich selbst beantworten, wie weit seine Digitalisierung gehen soll. Erfolgreich werden die sein, die die Chancen der Digitalisierung nutzen, sich aktiv damit befassen und auch Unterstützung von Experten annehmen. Chancen und PotenzialeGerade in der aktuellen Zeit zeigt sich sehr deutlich: Der Zug der...

  • Korneuburg
  • Gernot Paul Wagner

Das bisher prominenteste Corona-Opfer Österreichs
Das Ende des Sebastian Kurz - Teil II

Top, die Wette gilt! Es geht um eine Kiste Bier. Und um das Schicksal Österreichs. Und um einen Bundeskanzler der im Kopfrechnen schwach ist. So, wie sieht es mit der Wette zwischen der lieben Verena und mir aus? Für alle die es vergessen haben, die Wette war: "Bis Weihnachten ist Sebastian Kurz Geschichte". Und meine Gewinnchancen sind trübe, sehr trübe. Mein Bier hat bereits panische Angst den Besitzer wechseln zu müssen. --- In großer Not suche ich nun nach Argumenten ... ja da...

  • Korneuburg
  • DI Harald Luckerbauer
2

Musikkapelle Langenzersdorf
Öffentliches Konzert

Am letzten Samstag spielte die Musikkapelle Langenzersdorf eine öffentliches Platzkonzert am Platz vor der Feuerwehr. Die Corona Abstandsregeln wurden penibel eingehalten. Im Anschluss wurde den beiden Musikern Sabina Wessely und Moritz Pittermann zum Leistungsabzeichen gratuliert , welches beide mit sehr guten Erfolg absolviert haben. Auch Bürgermeister Andreas Arbesser kam vorbei und gratulierte zu der Idee eine Probe im Freien abzuhalten. Er bedauerte sehr, dass heuer kein...

  • Korneuburg
  • Wolfgang Bartal
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

Daniel Churfürst erkämpfte sich Platz 12 bei der Moutainbike WM in Salzburg.
2

Moutainbike
WM-Premiere für Korneuburger geglückt

Der 18-jährige Daniel Churfürst wurde bei der Moutainbike WM in Salzburg Zwölfter. BEZIRK | STADT KORNEUBURG. Die Korneuburger Daniel Churfürst und Fiona Klien vom Union Radclub Bikerei eröffneten die Rennen um die Cross Country Einzeltitel bei den UCI Mountainbike Weltmeisterschaften in Leogang. Zwar blieben die Juniorinnen und Junioren vom Regen, wie am Vortag, verschont und die Sonne strahlte über dem Renngelände an der Asitz Bergbahn, jedoch war der Kurs durch die Niederschläge schon...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
Geisterspielprämie kommt: Nicht nur Obmann Paul Horniatschek (2.v.li.) schöpft ein klein wenig Hoffnung.

SPÖ-Forderung "geht durch"
Ab sofort Geisterspiel-Prämie für Fußballvereine

Sportvereine können in Niederösterreich nun aufatmen. BEZIRK KORNEUBURG. "Lange halten wir das nicht mehr durch", sagte SC Sparkasse Korneuburg-Obmann Paul Horniatschek noch vor einer Woche. Die verordneten "Geisterspiele" auf Grund der orangenen Corona-Ampel und somit der Verlust sämtlicher Einnahmen setzten nicht nur dem Korneuburger Fußballverein zu. "Unsere Fixkosten laufen ja weiter, das sind bis zu 4.000 Euro im Monat. Auch manche Sponsoren sind uns schon abgesprungen", ist der Obmann...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
Nia Rosifka (Platz 1) und Coralie Rosifka (Platz 2) aus der Mittelschule Harmannsdorf.
2

Sportlicher Schulbeginn
Alle Harmannsdorfer Läufer unter den Top 25

Nach dem schulinternen, Corona-angepassten Crosslauf, der traditionell als Qualifikationsrennen gewertet wurde, fuhren die zwölf schnellsten Harmanndorfer am 8. Oktober zum NÖ Landeslauf nach Schwechat. BEZIRK KORNEUBURG | HARMANNSDORF (pa). Unterstützt wurde die Aktion von der Gemeinde Harmannsdorf, die die Busse zur Verfügung stellte, sowie dem Elternverein, der die Kosten für die Startgelder übernahm. Die Stimmung in den beiden Bussen war von Anfang an, trotz Maskenpflicht und...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
Obmann-Stellvertreter Wolfgang Kraml, Obmann Richard Podany, Alexander Dem, Julia Zajicek, Christoph Breyer, Fabian Dummer, Bernd Wagner und Sponsor Manfred Schluschanek.

Tennis
Donau-Cup beim UTK Langenzersdorf

Über 66 Teilnehmer aus Wien, Niederösterreich und dem Burgenland konnte der UTK Langenzersdorf bei den ITN Open für Damen und Herren begrüßen. Das Turnier war zugleich der Abschluss des 2. Donau Cup. BEZIRK KORNEUBURG | LANGENZERSDORF. Sehr erfolgreich waren die zahlreichen Lokalmatadore des UTK Langenzersdorf selbst, die insgesamt zwei Bewerbssieger und einen Finalisten stellten: So präsentierte sich Julia Zajicek bei den Damen ITN 7,50 - 10,00 in hervorragender Form. Sie schlug im Finale...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz

Wirtschaft

Bürgermeisterin Magdalena Batoha mit Josef Schagerl und Friedrich Köck vom Service Center in Stockerau.

Stromzähler-Tausch
Auch Leobendorf wird jetzt "smart"

Leobendorf bekommt jetzt "Smart Meter" – die EVN-Tochter Netz NÖ tauscht seit Oktober die Stromzähler in der Marktgemeinde aus. BEZIRK KORNEUBURG | LEOBENDORF (pa). Es ist das Gebot der Stunde: Alle möchten Energie sparen und intelligente Lösungen gegen den weltweiten Klimawandel ergreifen. Daher hat die EU vorgesehen, dass 95 Prozent der Haushalte bis Ende 2022 mit neuen Stromzählern ausgestattet werden sollen. Die seit hundert Jahren gebräuchlichen Zähler haben also ausgedient. "Die neuen...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
Einfach köstlich, der Scheit-Wein, findet auch Ex-Miss Austria Celine Schrenk.

AWC Vienna & NÖ Weinprämierung
Gold für Scheit-Weine aus Karnabrunn

Gold für die Lagenweine vom Winzerhof Scheit in Karnabrunn bei der AWC-Vienna, der größten offiziell anerkannten Weinbewertung der Welt, und bei der NÖ Weinprämierung. BEZIRK KORNEUBURG | KARNABRUNN. Auch die ehemalige Miss Austria Celine Schrenk freut sich über die Erfolge von Daniela und Bernhard Scheit. 11.232 Weine von 1.510 Produzenten aus 41 Ländern stellten sich bei der diesjährigen AWC-Vienna dem Wettbewerb. "Besonders freut es uns, dass unser Riesling Vino Granito – Grande Reserve...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
Anzeige
Quereinsteigerin bei SPAR: Sindy Bauregger hat es geschafft. Sie ist als Quereinsteigerin durchgestartet. Ihre Karriere ging von Anfang an steil bergauf. Sie startete als Feinkost-Mitarbeiterin, bereits ein Jahr später wurde sie Feinkost-Abteilungsleiterin. Nach internen Aus- und Weiterbildungen ist sie nun Feinkost-Gebietsleiterin bei SPAR.
2

SPAR geht in die Job-Offensive:
200 Arbeitsplätze bei SPAR in Wien und Niederösterreich

SPAR sucht, aufgrund stetiger Expansion, in Wien und Niederösterreich 200 neue, top motivierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Der Job in einem SPAR-, EUROSPAR- oder SPAR-Gourmet-Markt bietet unterschiedliche Tätigkeitsfelder und gute Karrieremöglichkeiten. Am gefragtesten sind Mit-arbeiterinnen und Mitarbeiter für die Feinkost-Abteilungen – freundliche und kompetente Beratung stehen hier im Vordergrund. Quereinsteiger werden übrigens in einer Ausbildungsfiliale auf den Job in der Feinkost...

  • St. Pölten
  • Lisa Ressl
Franz Riefenthaler (2.v.li.) gratulierte Büroleiterin Christiana Gratzer sowie Dragos, Mihaela und Eduard Placinta.

Firmenjubiläum
Zehn Jahre DPM Bau in Hagenbrunn

Auch in wirtschaftlich schwierigen Zeiten kann und muss gefeiert werden. So auch bei DPM Bau in Hagenbrunn und zwar das zehnjährige Firmenjubiläum. BEZIRK KORNEUBURG | HAGENBRUNN. "Dass so viele Freunde und Partner des Unternehmens bekommen sind, ist für mich die Bestätigung, auf dem richtigen Weg zu sein", freute sich Geschäftsführer Dragos Placinta bei der "Geburtstagsfeier". Und in der Tat ist in den letzten zehn Jahren viel passiert: Begonnen hat alles mit einem Pritschenwagen und zwei...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz

Leute

Stephanie Loy stellte ihre fotorealistischen Pferdezeichnungen im Korneuburger Kelleratelier von Wolfgang Peterl aus.
7

Tage der offenen Ateliers 2020
Gegen die Kunst ist jeder Virus chancenlos

An den Tagen der offenen Ateliers zeigten Korneuburger Künstler ihre Wirkungsstätten und Werke. BEZIRK KORNEUBURG. Jetzt hört man von Fotografen immer öfter statt "Bitte lächeln": Bitte kurz die Maske ab. So auch in den Ateliers der Künstler. Stilles Platzerl fern der Gäste gesucht und Maske hinter dem Rücken versteckt. In geschlossenen Ateliers, wie bei der international bekannten Künstlerin Maja Pogacnik in Sierndorf-Haselbach, wegen des Andrangs gar nicht so einfach. Auch bei Irene...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
Präsidentin Elisabeth Micka mit den Künstlern Ulrike Hallas, Tobias Resch und Belush Korenyi.

Kabarettistischer Chansonabend
Rotary Club Korneuburg lud zum "Privatkonzert"

"Die Kunst der Verbindung" lautet das Motto der derzeitigen Präsidentin des Rotary Club Korneuburg, Elisabeth Micka Spauwen. BEZIRK | STADT KORNEUBURG. Ihr besonderes persönliches Anliegen ist es, im heurigen Clubjahr, das mit Juli begonnen hat, freischaffenden Künstlern, die zwar durchaus Karrieren haben, aber eben keine Fixanstellung, zu Auftritten zu verhelfen. So organisierte sie unlängst im Korneuburger Rathaus einen kabarettistischen Chasonabend. Diese Veranstaltung war quasi ein...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
"Die Bäuerinnen" vertrieben mit traditionellen süßen Torten jede auch noch so kleine aufkeimende Herbstdepression.
3

In Gesellschaft
Neuer Treffpunkt "Wochenmarkt Stockerau"

Der Stockerauer Marktplatz etabliert sich – nicht nur in diesen Zeiten – als beliebter Ort der Begegnung. BEZIRK KORNEUBURG | STOCKERAU. Auch wenn das Gemüse- und Obstangebot den Herbst verkündet, die Stimmung unter den Standlern und Kunden ist besser denn je. "Man fühlt sich von den Corona-Einschränkungen hier nicht ganz so bedrängt", findet nicht nur Stammkundin Elsa Furich. Auch Obst- und Gemüsehändler Gerhard Schindl und Blumenhändlerin Gerlinde Holzer meinen, dass hier die Stimmung viel...

  • Korneuburg
  • Friedrich Doppelmair
Maskenpflicht auch für die Fotografin, da wundert sich die Büste.
3

Neue "Sichtweisen" im Stadtmuseum Korneuburg
Alltags-Schönheiten einer Stadt

Autodidakte Fotografin Sonja Guseck-Glankirchen im Stadtmuseum Korneuburg. BEZIRK | STADT KORNEUBURG. Im Rahmen der "Langen Nacht des Stadtmuseums" präsentierte Fotografin Sonja Guseck-Glankirchen die Stadt Korneuburg aus ganz eigenen Sichtweisen. Selbst Museumsobmann Otto Pacher war über die zu entdeckenden Schönheiten der Stadtansichten überrascht. "Mein Hauptanliegen ist es, den Moment so fest zu halten, wie er sich zum Zeitpunkt der Aufnahme anbietet", erklärt die Fotografin die...

  • Korneuburg
  • Friedrich Doppelmair

Gedanken

6

BUCH TIPP: His Holiness The Dalai Lama – "Der Klima-Appell des Dalai Lama an die Welt - Schützt unsere Umwelt"
Appell des Dalai Lama an die Welt

Klimaveränderung und Umweltkatastrophen machen den Planeten zu schaffen. Das Überleben der Menschheit steht auf dem Spiel! Der Dalai Lama (wird am 6.7. 85 Jahre) kämpft für eine lebenswerte Welt – auch weil er an die Wiedergeburt glaubt – und ruft dazu auf, unsere Verantwortung wahrzunehmen. Er appelliert an die Vernunft, mahnt zum nachhaltigen Lebensstil und spendet Mut und Zuversicht. Benevento Verlag, 138 Seiten, 10 € ISBN-13 9783710901010

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.