Bild

Nachrichten - Korneuburg

Lokales

2 Bilder

Damals & Heute: Schaumannstraße 1998

Ein Blick vom Ring aus in die Schaumannstraße in Korneuburg: So, wie es im Oktober 1998 war, sieht es jetzt nicht mehr aus. Auf beiden Straßenseiten wurden in letzter Zeit neue Wohnhäuser gebaut.

  • 23.10.18
<f>Wolfgang Schnabl, Andreas Ermacora und Peter Kapelari</f> präsentierten im City Hotel Stockerau den Jahresbericht 2017.

Über Stock und Stein
Alpenverein – Wanderwege sind sehr gefährdet

Der Alpenverein betreut in Österreich rund 26.000 Kilometer Bergwege. BEZIRK KORNEUBURG | STOCKERAU. Der Alpenverein präsentierte die Jahresbilanz 2017 in Stockerau. Mit zur Zeit rund 545.000 Mitgliedern sieht sich der im Jahr 1862 in Wien gegründete Alpenverein als nachhaltige und effiziente Interessenvertretung aller Bergsportler und Wanderer Österreichs. 232 Schutzhütten mit über 10.000 Schlafplätzen machen den Verein zum größten Beherbergungsbetrieb und drittgrößten Grundbesitzer...

  • 23.10.18
Bei Umwidmung in Bauland müsste der Augraben mit seinem "Hintaus" auf sechs Meter erweitert werden.

Bürger-Protest
Großrußbach: "Hintaus" soll verbaut werden

Dicke Luft unter den Anrainern des Augrabens. Sie fürchten das Zubetonieren wertvollen Grünraumes. BEZIRK KORNEUBURG | GROSSRUSSBACH (us). Eine geplante Umwidmung von zunächst zwei Grundstücken in Bauland stößt den Anrainern des Augrabens jetzt sauer auf. Denn das „Hintaus“, mit seinen Scheunen, Kellern und Freiflächen gehört zu den letzten Paradiesen in Großrußbach. „Wir fürchten, dass hier in Zukunft ein ganzes Siedlungsgebiet errichtet wird. Dies hätte zur Folge, dass der verkehrsruhige...

  • 23.10.18
Von Bürgermeister Christian Gepp und Vizebürgermeisterin Helene Fuchs-Moser gab es für Hilfswerk-Vorsitzende Gerda Bösmüller und das Hilfswerk Korneuburg eine "Geburtstagstorte".

Zweifaches Jubiläum
40 Jahre Hilfswerk Korneuburg

In der Bezirkshauptstadt wurde gleich ein zweifaches Jubiläum gefeiert. BEZIRK | STADT KORNEUBURG. 1978 hat es begonnen. Erstmals wurde eine nachbarschaftliche und ehrenamtliche Initiative mit professionellen Fachkräften verbunden. Dank des unermüdlichen Engagements von Gertraud Deiser wurde das Hilfswerk Korneuburg aus der Taufe gehoben. Doch "4 Jahre Hilfswerk" war nicht der einzige Grund, warum man sich zu einer Feier im Korneuburger Rathaus traf. Denn es war im Herbst 2003, also vor...

  • 23.10.18
Bezahlte Anzeige
Kronehit-Radiosprecher Christian Mederitsch, Obmann KommR Johann Figl und die Gewinnerin Kerstin Lehninger

Sensation: „Goldfund in Baden“
Die Werbekampagne des Landesgremiums des Juwelen-, Uhren-, Kunst-, Antiquitäten- und Briefmarkenhandels Niederösterreich

Zum Abschluss der Kampagne des Landesgremiums des Juwelen-, Uhren-, Kunst-, Antiquitäten- und Briefmarkenhandels Niederösterreich wurde gemeinsam mit dem Radiosender KroneHit ein Ring im Wert von € 1.000,- verlost - zur Verfügung gestellt von "CR Collection RUESCH“ und Uhrmacher & Juwelier Figl. Über 3.000 Teilnehmer haben die Gewinnfrage beantwortet. Kerstin Lehninger aus Leobersdorf war die glückliche Gewinnerin. Die Werbekampagne des Landesgremiums stellte mit witzigen Sujets die...

  • 23.10.18

Hilfsgütersammlung
Sortier-und Packaktion für Bedürftige

Reinhard und Sieglinde Renner organisierten vergangenen Samstag wieder eine Hilfsgütersammlung. Zwei motivierte Teams sortierten und verpackten die Sachspenden. Bereits am nächsten Tag kam schon wieder einiges dazu. Die Aktion lebt, denn sie nehmen das ganze Jahr Sachspenden entgegen. Viele Unterstützer rufen bei Reinhard Renner an, um eine Übergabe zu vereinbaren. 0650-4206013 Parallel dazu laufen die Vorbereitungen für die jährliche Weihnachtspaketaktion auf Hochtouren. Am Freitag,...

  • 22.10.18

Politik

39 Bilder

Leistungsschau zum Jubiläum
150 Jahre Bezirkshauptmannschaft: Tag der offenen Tür in Korneuburg

Vor 150 Jahren wurden die Bezirkshauptmannschaften in Österreich errichtet. Auch Korneuburg feierte. BEZIRK | STADT KORNEUBURG. "Mit Fingerspitzengefühl für ein gutes Gemeindeleben" sorgen, so bezeichnet Bezirkshauptfrau Waltraud Müllner-Toifl die Aufgabe der Bezirkshauptmannschaft. Als ausführendes Organ der gesetzgebenden Körperschaften wird in engem Kontakt mit Ämtern, Organisationen und Institutionen gearbeitet. Und ganz nach dem Motto "Näher zum Bürger – schneller zur Sache", lud man...

  • 23.10.18
Beim Weinviertel-Treffen: Marianne Rickl-List, René Lobner, Johanna Mikl-Leitner und Angela Baumgartner.

Das Weinviertel in Zahlen
Mikl-Leitner auf "Wir miteinander Tour"

WEINVIERTEL. "Arbeit haben und Arbeit schaffen ist eines der wichtigsten Dinge für die Menschen." Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner präsentierte gestern, Montag, die aktuellen Daten aus dem Weinviertel. Am Arbeitsmarkt gelang der "Turn around", nach Jahren mit steigender Arbeitslosigkeit ist diese wieder im Sinken, zugleich steigt die Beschäftigung. 132.370 Beschäftigte pro Monat wurden im Weinviertel registriert, das Land investierte 3,6 Millionen Euro in Arbeitsmarkt-Initiativen. Mit der...

  • 16.10.18
Alle neu in Korneuburg: Ina Aigner, Robert Koppensteiner, Hannes Gassner, Arno Kolinsky, Hans Prigmayer, Hannes Pressler, Alfred Flandorfer, Elisabeth Keyl, Peter Dienesch, Christian Lausch und Markus Flandorfer.

Politischer Neustart
Neustart für FPÖ Korneuburg

Nach diversen Wirren, ungeplanten Abgängen und Kompetenzstreitigkeiten innerhalb der Stadtpartei, wurde dem damaligen Bezirkspartei-Obmann Robert Koppensteiner im Frühjahr 2018 die interimistische Leitung der Korneuburger FPÖ-Gruppe übertragen. BEZIRK | STADT KORNEUBURG. In vielen Gesprächen konnten nun langjährige Mitglieder und erfahrene Mandatare wieder "aktiviert" werden. Gemeinsam mit jungen, engagierten Kräften bilden sie nun den Vorstand der FPÖ Stadtpartei Korneuburg. Zum neuen...

  • 15.10.18
Der neue "Club Rot" ist eröffnet. Am 18. Oktober lädt man um 19:30 Uhr ins Seeschlacht-Lokal ein.
3 Bilder

Neues politisches Netzwerk
SPÖ gründet den "Club Rot"

Die SPÖ gründet mit dem "Club Rot" eine neue Anlaufstelle für interessierte Bürger der Region Bisamberg, Langenzersdorf und Korneuburg. BEZIRK KORNEUBURG. "Wir wollen damit die Lücke zwischen Kinderfreunde, SJ und dem Pensionistenverband füllen und allen Jungen und Junggebliebenen zwischen 16 und 80+ eine neue politische Heimat und vor allem Plattform geben", erklärt Club-Präsident Christoph Baumgärtel. "Wir haben bemerkt, dass sich viele Mitbürger politisch sehr interessieren, aber in...

  • 11.10.18
Abschluss-Seminra in Bad Vöslau: Landesparteivorsitzender Franz Schnabl, Gabi Fürhauser, Sandra Gerbsch-Kreiner, Angelika Bruny und Landtagsabgeordneter Günther Sidl.

Abschluss-Feier
Bezirks-Ladys schließen SPÖ-Frauenakademie ab

Der 8. Lehrgang der SPÖ-Frauenakademie konnte von einigen Korneuburger SPÖ-Funktionärinnen erfolgreich abgeschlossen werden. BEZIRK KORNEUBURG (pa). Inhalt des Lehrganges waren Seminare in Sprache und Stimme, Aktionismus, Kommunikation, Zeitungswesen und einiges mehr. Es ging primär darum, die Instrumente für die interne und externe Kommunikation kennen zu lernen und professionell anzuwenden. Diesmal konnten sich die Korneuburger Parteivorsitzende und Gemeinderätin Gabi Fürhauser,...

  • 09.10.18

Hauptplatz muss allen Platz bieten

Korneuburg braucht endlich ein Verkehrskonzept Wer oft in der Innenstadt zu tun hat, kennt die Situation rund ums Rathaus: - Nerviges Im-Kreis-Fahren. - Gefahr für Fußgänger, weil sich Autofahrer auf die Parkplatzsuche konzentrieren und so etwas wie „Begeg- nungszonen“ für Fußgänger fehlen - Einzelne Mopeds, die ganze Pkw-Parkplätze blockieren, weil eine entsprechende Bodenmarkierung für zweispurige Fahrzeuge nicht ausreichend vorhanden ist - Radfahrer, die nicht wissen, wo sie...

  • 05.10.18

Sport

<f>Das Team NÖ mit Oberolberndorferin</f> Michaela Frey holte sich den ersten Platz bei den Bundesmeisterschaften.

Reit-Sport
Michaela Frey holte sich mit Team NÖ den Sieg

Im Pferdezentrum Stadl-Paura fanden die Bundesmeisterschaften der Norikerpferde in Dressur und Springen statt. BEZIRK KORNEUBURG | OBEROLBERNDORF. Im Teilbewerb Junioren gingen zwölf Paare an den Start, im offenen Bewerb 51. Das Team Niederösterreich konnte mit tollen Leistungen erstmals die Bundesmeisterschaft in der Dressur für sich entscheiden und ließ zwölf Mannschaften aus ganz Österreich hinter sich. Das NÖ-Team setzte sich aus Manuela Baldauf (Terry), Ursula Rusiska (Taunus),...

  • 23.10.18
Sportlerin des Jahres v.l.: Veronika Haslinger (Geschäftsleiter Raiffeisen Holding NÖ Wien), Ivona Dadic, Katharina Gallhuber, Sportlandesrätin Petra Bohuslav
6 Bilder

Sportlerwahl
Dominic Thiem und Katharina Gallhuber Niederösterreichs Sportler des Jahres

Sportlandesrätin Bohuslav: „Großartiges Sportjahr 2018 und zwei verdiente Sieger!“ NÖ. Die Sieger stehen fest! In der NV Arena sind heute die niederösterreichischen Sportlerinnen, Sportler und Mannschaften des Jahres 2018 ausgezeichnet worden. Bei der 43. Ausgabe dieser Veranstaltung siegte bei den Herren zum vierten Mal in Folge Tennisaushängeschild Dominic Thiem. Der junge Lichtenwörther spielte in diesem Jahr die bisher beste Saison seines Lebens, mit dem Höhepunkt des erreichten...

  • 22.10.18
Cordial Cup Qualifikation: Am Nationalfeiertag gehört der Rasen in Bisamberg den U13-Spielern.
2 Bilder

Nachwuchs-Fußball
Cordial Cup 2019: Qualifikation in Bisamberg

Der 1. FC Bisamberg hat sich aus Austragungsort für die Qualifikation des Coridal Cups schon einen Namen gemacht. Auch heuer wird am 26. Oktober, ab 9 Uhr, gekickt. BEZIRK KORNEUBURG | BISAMBERG. 16 Vereine, darunter auch der SV Langenzersdorf, versuchen heuer ihr Glück, wenn am 26. Oktober 2018 um 9 Uhr auf dem Platz des 1. FC Bisamberg der Startschuss für die Qualifikations-Turniere für den 22. internationalen Cordial Cup 2019 fällt. "Ganz Europa feiert dann den Jugendfußball, wir in...

  • 22.10.18
Direktor Reinhard Rössler gratulierte Niklas Schuster zu seinen sensationellen Ergebnissen bei der Schwimm-WM.

Ein wahrer Meister
Schwimmen: Niklas Schuster ist Jugendweltmeister

Niklas Schuster, Schüler der 4b-Sport an der Sport- und Kreativmittelschule Korneuburg, vertrat seinen Schwimm-Club Stockerau bei den Jugend-Schwimm-Weltmeisterschaften in Italien. BEZIRK | STADT KORNEUBURG. Niklas Schuster war einer von 42 Delegationsteilnhemern des ASKÖ Austria-Teams. Sein sportlicher Ehrgeiz und seine Liebe zum Schwimmsport hat er schon in frühen Jahren gezeigt. Gefördert und trainiert von seinem Vater, entwickelte sich Niklas zu einem hervorragenden Leistungssportler,...

  • 11.10.18
Die erfolgreichen Stockerauer Armbrustschützen: Karl Kobermeyer, Wilhelmine Berger und Johann Klemisch.

Landesmeister aus Stockerau
Stockerauer Armbrustschützen wurden NÖ-Landesmeister

Beim Armbrustschützenverein Gaindorf bei Ravelsbach fand die diesjährige NÖ-Landesmeisterschaft der Armbrustschützen Niederösterreichs mit 23 Schützen aus vier Vereinen statt. BEZIRK KORNEUBURG | STOCKERAU. Vier Stockerauer Schützen des 1. Stockerauer Heimat- und Armbrustschützenvereins konnten sich dabei auf den Spitzenplätzen platzieren. So holte Johann Klemisch im Bewerb "NÖ-Landesmeister Match" mit 125 Ringen den Meistertitel vor dem nächstplatzierten Stockerauer Roland Drössler mit 72...

  • 10.10.18
Zuerst wurde fleißig trainiert, dann gaben alle ihr Bestes bei der Schulmeisterschaft an der NMS Harmannsdorf.
4 Bilder

Sportlich
Alles läuft an der NMS Harmannsdorf

Die sportliche Grundausbildung aller Schüler wird an der Neuen Mittelschule Harmannsdorf großgeschrieben. BEZIRK KORNEUBURG | HARMANNSDORF. Großzügige Sportanlagen in und um das Schulhaus sowie das Engagement der Sportlehrer ermöglichen in der NMS Harmannsdorf einen quantitativ und qualitativ hochwertigen Unterricht. Im Herbst stand das Laufen im Mittelpunkt. Es wurde für die Schulmeisterschaft trainiert, die vergangenen Donnerstag stattfand. Das Besonderes an dieser Meisterschaft: Alle...

  • 09.10.18

Wirtschaft

<f>Das Team der Bauernbund Bezirksstelle</f> Korneuburg präsentierte am Samstag in Hausleiten nicht nur Informationen, sondern auch köstliche, regionale Schmankerln.

Österreich isst frei
Köstliches vom Fleischer aus der Region

Aktionstag des Niederösterreichischen Bauernbundes beim Pfennigbauer in Hausleiten. BEZIRK KORNEUBURG | HAUSLEITEN. Die Außer-Haus-Verpflegung in Großküchen und Kantinen stand im Mittelpunkt der Aktion vor der Fleischhauerei Pfennigbauer. Die Kampagne widmet sich einem langjährigen agrarpolitischen Anliegen des Bauernbundes. Den Kundinnen und Kunden wurden Informationsbroschüren über die Erkennung österreichischer Lebensmittel im Handel (zum Beispiel AMA-Gütesiegel) sowie in der...

  • 23.10.18
Er ist Meister seines Faches und seit 40 Jahren dem Schuhmacher-Gewerbe treu: Karl Knorr.

Schuhmacher-Jubiläum
Schuhmacher-Meister seit 40 Jahren: Karl Knorr

40 Jahre im Schuhmacher-Gewerbe und 30 Jahre Meister: Darauf kann Karl Knorr aus Leitzersdorf zurückblicken. BEZIRK KORNEUBURG | LEITZERSDORF. Ob Schuhe oder Stiefel, Taschen oder Gürtel und Utensilien für den Reit-, Golf- oder Fußballsport – durch die Hände von Schuhmachermeister Karl Knorr ist im Laufe der Jahre schon viel gewandert. Heuer feierte er gleich zwei Jubiläen: 40 Jahre im Schuhmacher-Gewerbe und 30 Jahre als Schuhmachermeister.

  • 19.10.18
ecoplus Geschäftsführer Helmut Miernicki, Bürgermeister Franz Dam (Absdorf), Wirtschafts-Landesrätin Petra Bohuslav, Bürgermeister Franz Stöger (Königsbrunn) und ecoplus Geschäftsfeldleiter Investorenservice Andreas Kirisits.

Über Gemeindegrenzen hinweg
Absdorf und Königsbrunn vereinen Wirtschafts-Power

Mit Unterstützung der Wirtschaftsagentur ecoplus entstand zu Jahresbeginn 2018 eine "interkommunale Kooperation" mit zwei Standorten in Absdorf und Königsbrunn am Wagram. ABSDORF | KÖNIGSBRUNN AM WAGRAM (pa). Nachdem mit der Sandam GmbH die erste Firma ihre Objekte im Wirtschaftspark auf Königsbrunner Seite errichtete, starteten im Juni 2018 die Aufschließungen des Absdorfer Teiles. "Die Betriebsgesellschaft des Wirtschaftsparkes investiert mit Hilfe der ecoplus Regionalförderung in Summe...

  • 18.10.18
Oskar Swoboda, Sportlicher Leiter der Stock City Oilers, freut sich über die neuen Sponsoren: Christine und Siegfried Geppert von DAN Küchen Stockerau.

Wirtschaft & Sport
DAN Küchen Stockerau ist neuer Sponsor der Stock City Oilers

Mit dem DAN Küchen-Studio Stockerau haben die Stock City Oilers einen neuen Sponsor gefunden. BEZIRK KORNEUBURG | STOCKERAU. Der Stockerauer Eishockey-Verein Stock City Oilers konnte in der Saison 2017/18 nicht nur große sportliche Erfolge feiern, sondern auch mit dem DAN Küchen-Studio Stockerau einen neuen Sponsor gewinnen. Die Stock City Oilers sind aktueller NÖ Landesmeister der Herren, im U17- und U12-Bewerb. Die U14 und die U12 konnten jeweils den dritten Platz erkämpfen.

  • 17.10.18
Endlich richtig großes Kino in Tulln: Star Movie eröffnet am 15. November.
2 Bilder

Cineasten aufgepasst!
Star Movie Tulln eröffnet am Leopoldi-Tag

TULLN (pa). Niederösterreichs modernstes Premierenkino eröffnet bereits am Donnerstag, dem 15. November in der Tullner Langenlebarner Straße direkt neben der NÖ Landes- Feuerwehrschule. Der Spatenstich für das neue Kinocenter mit fünf Kinosälen und hochwertiger OX- Gastronomie erfolgte im März dieses Jahres. Nicht einmal acht Monate später ist es soweit: Das neue First Class Kino für Tulln eröffnet am 15. November. Fünf Kinosäle mit rund 600 Plätzen und Deluxe Kinostühlen, die modernste...

  • 17.10.18
Spatenstich: RWA-Aufsichtsratsvorsitzender Johann Lang, Bezirkshauptfrau Waltraud Müllner-Toifl, RWA-Generaldirektor Reinhard Wolf, Bürgermeister Christian Gepp, RWA-Vorstandsdirektor Stefan Mayerhofer und Architekt Ernst Maurer.
3 Bilder

Bau-Fieber
Spatenstich für neue RWA-Zentrale in Korneuburg

Die RWA RAiffeisen Ware Austria AG startet mit dem Spatenstich die Bauarbeiten für ein neues Bürogebäude, das ab dem Jahr 2020 die Unternehmenszentrale beherbergen wird. BEZIRK | STADT KORNEUBURG (pa). Vor kurzem war es soweit: Der Spatenstich für die neue Zentrale der RWA in Korneuburg erfolgte. Der neue Unternehmensstandort, der voraussichtlich Mitte 2020 fertiggestellt wird, ist Teil eines neu entstehenden Campus, der zudem einen Lagerhaus Flagship-Store sowie ein Start-up Zentrum...

  • 11.10.18

Leute

<f>Das Team der Familie Püchl</f> versorgte die vielen Kinder mit Kürbissen zum Schnitzen schauriger Halloweenköpfe.
8 Bilder

Hallo Wein
Wein und Kürbisse in den Aukellern Enzersfelds

Stürmisches Fest in den Kellergassen, bei welchem die ersten staubigen Vertreter des Jahres verkostet wurden. BEZIRK KORNEUBURG | ENZERSFELD. Die inmitten der Weinberge liegenden Kellergassen von Enzersfeld werden von Erholung und Entspannung suchenden Gästen das ganze Jahr über gerne besucht. So ist es auch kein Wunder, dass diverse Veranstaltungen entlang der Heurigenkeller und speziell rund um den Pappelspitz jede Menge Besucher anziehen. Wie zum Beispiel das "Hallo Wein Fest" am...

  • 23.10.18
<f>Der für einen 22. Oktober</f> doch recht milde Abend veranlasste viele Besucher, sich im Freien zu unterhalten.
6 Bilder

Feierlaune
"Wiesn am Teich" des SV mit Dirndl-Clubbing in Sierndorf

SV-Präsident Anton Waltner, Ehrenpräsident Hermann Koy und Bürgermeister Gottfried Muck eröffneten mit dem obligaten Bieranstich die zweite "Wiesn am Teich" des SV-Sierndorf. BEZIRK KORNEUBURG | SIERNDORF. Drei aneinander gekoppelte Zelte boten reichlich Platz und die Original Voigas Musikanten sorgten für die passende Bierzelt- beziehungsweise Oktoberfestmusik. Beim, durch defekte Fassbelüftung mühsamen, Bieranstich standen dem Bürgermeister auch SV-Obmann Heinrich Lackinger,...

  • 23.10.18

Motorsport
Gewinne Tickets für Masters of Dirt – Die Total Freestyle Tour 2019

Freestyle ist kein Sport, sondern ein Lebensmotto! Aus diesem Grund haben sich die Macher der legendären Masters of Dirt Shows dazu entschieden, ihr brandneues Showkonzept danach zu benennen! In Klagenfurt, Graz, Wien, Linz, Salzburg und Innsbruck zeigen sie dem Publikum ihre besten Stunts und coolsten Tricks. Wer denkt, dass er schon alles gesehen hat, irrt sich! Aus der ganzen Welt reisen die Masters of Dirt Fahrer an, um das Publikum in Extase zu versetzen und ihnen Attraktionen zu...

  • 09.10.18
Thomas Schreiber sang mit Hans K. auch Lieder aus Kottans-Kapelle-Zeiten und widmeten den ersten Teil des Konzertes dem Austro-Pop.
8 Bilder

Charity in Stockerau
Monti Beton und Hans Krankl in Stockerau

Von Memphis (Amerika) direkt ins Z2000 Stockerau. BEZIRK KORNEUBURG | STOCKERAU. Nach ihrer Amerikareise zur Huldigung der Rock'n'Roll Legenden Elvis Presley und Konsorten, zeigten die Mannen von Monti Beton im Z2000 ihr Können. Gehören doch Songs von den Beatles, Elvis, Kinks, Bob Dylan oder den Doors zu ihren Stärken. Am Samstag konzentrierten sie sich allerdings mit Unterstützung von Hans K. auf die österreichische Pop-Geschichte und da im Besonderen dem viel zu früh in die ewige Band...

  • 08.10.18
Moritz Scheer fotografiert beruflich eigentlich Begräbnisse. Im Schererhaus zeigt er aber andere ausdrucksstarke Fotoarbeiten.
2 Bilder

Kommerz statt Kultur
Letzte Vernissage im Schererhaus Stockerau

Das war’s dann wohl. Für Wolfgang Seidl und das Schererhaus als Stockerauer Kunst und Kulturstätte. BEZIRK KORNEUBURG | STOCKERAU. Vier darstellende Künstler, Sonja Sherin Baumgartner (Aquarelle, Medidationsbilder), Elfriede Tröthahn (Plastiken), Moritz Scheer (bearbeitete Fotos) und Reneé Michaela Reinthaler (Abstrakte Malerei) sind voraussichtlich die Letzten, die im Schererhaus eine Ausstellung gestalten durften. "Das Haus wird schon bald kommerziell vermietet, was natürlich das Aus für...

  • 08.10.18

Ticketverlosung
Gewinne 2x2 Tickets für JUST THE BEST in der Remise Amstetten

JUST THE BEST - Die Zeitreise ist nicht zu stoppenDer Erfolg ist ungebrochen und die Reise zurück in die guten alten 80er und 90er Jahre ist immer ein Garant für gute Laune, nette Leute und beste Unterhaltung. Nach einem Summerspecial geht es bereits in die 5. Auflage mit dem Kultevent in der Remise. Am 20. Oktober geht’s bei JUST THE BEST presented by mostropolis.at wieder zurück in der Musikgeschichte – vom King of Pop bis zu den legendären One-Hit-Wondern wird wieder eine Party wie damals...

  • 04.10.18

Gedanken

BUCH TIPP: Vom Bauernbub zum Heiligen

Papst Johannes Paul II. wird am 27. April in Rom heiliggesprochen, zusammen mit einem Vorgänger, Johannes XXIII., der einmal gesagt hat: "Papst kann jeder werden. Der beste Beweis bin ich." Als Bub wollte Angelo Roncalli schon ein Heiliger werden, ein Traum geht in Erfüllung. Experte Hubert Gaisbauer entschlüsselt im Buch aus heutiger Perspektive den Weg, den der Bauernsohn gegangen ist. Tyrolia, 272 Seiten, 19.95 € Weitere Buch-Tipps finden Sie hier: Bezirksblätter...

  • 21.04.14