Korneuburg - Politik

Beiträge zur Rubrik Politik

#aufkorneuburgschauen - nicht nur das Motto von Vizebürgermeisterin Gabriele Fürhauser, Gemeinderätin Patricia Katsulis und Gemeinderätin Bernadette Haider-Wittmann.

Korneuburger Gastro-Challenge
SPÖ Korneuburg ruft Hilfs-Aktion für Wirte ins Leben

Es ist eine Aktion zur Unterstützung der Korneuburger Gastronomie, die die SPÖ-Fraktions unter dem Namen "Gastro-Challenge" ins Leben gerufen hat. BEZIRK | STADT KORNEUBURG. "Wir wissen, dass es für unsere Gastrobetriebe momentan keine leichte Zeit ist. Unsere Fraktion hat daher zusammengelegt und um mehr als 500 Euro Gutscheine von den Korneuburger Lokalen besorgt. Diese werden nun täglich auf Facebook verlost", erzählt Vizebürgermeisterin Gabriele Führhauser. Und so geht’s Mit kurzen...

  • 27.05.20
Die Online-Veranstaltung beginnt heute um 19:00 Uhr.
Video

Politik & Arbeit:
Die Online-Diskussion zum Nachschauen!

NIEDERÖSTERREICH. Die Auswirkungen des Coronavirus treffen gerade den Arbeitsmarkt schwer. Rund 220.000 Landsleute sind aktuell in Kurzarbeit und die Arbeitslosigkeit ist so hoch wie seit 1945 nicht mehr. Eine der wichtigsten Fragen unserer Zeit ist daher, wie es gelingen kann, möglichst vielen Menschen in naher Zukunft wieder eine Perspektive am Arbeitsmarkt zu geben. Um über diese und andere den Arbeitsmarkt betreffende Fragen zu diskutieren, haben wir deshalb die...

  • 18.05.20
Landtagsabgeordneter Christian Gepp und Tourismuslandesrat Jochen Danninger.

Corona-Hilfe
Land NÖ will regionalen Tourismus ankurbeln

Auf Initiative von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner wurde von Tourismuslandesrat Jochen Danninger ein blau-gelbes Unterstützungspaket für die heimische Tourismuswirtschaft geschnürt – auch beliebte Ausflugsdestinationen im Bezirk Korneuburg sollen davon profitieren. BEZIRK KORNEUBURG (pa). So erklärt die Landeshauptfrau, man wolle rund 22 Millionen Euro die heimischen Betriebe nicht nur finanziell entlasten, sondern ihnen auch noch verstärkt Beratung zukommen lassen und eine...

  • 15.05.20
Georg Ecker.

Korneuburg, Gänserndorf & Co.
Grünen fordern Ausbau der Gymnasien

Grüne freuen sich über Ausbau der Gymnasien im Wiener Umland. Georg Ecker: "Zentrale Forderung der Grünen NÖ nun endlich vor der Umsetzung." NIEDERÖSTERREICH | BEZIRK KORNEUBURG (pa). "Der Platzmangel vor allem an den Gymnasien rund um Wien war in den letzten Jahren besorgniserregend", sagt Georg Ecker, Bildungssprecher der Grünen im NÖ Landtag. Seit vielen Jahren fordern die Niederösterreichischen Grünen, mehr Plätze im Wiener Umland zu schaffen, damit die Schülerinnen und Schüler genügend...

  • 14.05.20

Das bisher prominenteste Corona-Opfer Österreichs
Das Ende des Sebastian Kurz

Top, die Wette gilt! Es geht um eine Kiste Bier. Und um das Schicksal Österreichs. Und um einen Bundeskanzler der im Kopfrechnen schwach ist. Nun es ist vielleicht nicht ganz verständlich wie man einem Bundeskanzler, der an der absoluten Mehrheit kratzt, eine so düstere Zukunft vorhersagen kann. Eine Traumkarriere wie sie im Bilderbuch steht, ein Krisenmanager sondergleichen. Ein nettes Gesicht, eine gepflegte Frisur, ein exzellenter Rhetoriker, schlicht und einfach der Liebling aller...

  • 11.05.20
  •  7
Damit zwischen den Gemeinderatsmitgliedern ausreichend Platz ist, wurde die konstituierende Sitzung vom Korneuburger Rathaus in den Stadtsaal verlegt.

Konstituierende Gemeinderatssitzung in Korneuburg
Neuer Gemeinderat ist offiziell im Amt

Vergangenen Donnerstag war es so weit, die konstituierende Gemeinderatssitzung fand in Korneuburg statt – im Stadtsaal, damit ausreichend Platz und Sicherheit geboten waren. BEZIRK | STADT KORNEUBURG. Christian Gepp (VP) wurde – erneut – zum Bürgermeister gewählt, die beiden Vizebürgermeisterinnen sind Helene Fuchs-Moser (VP) und Gabriele Fürhauser (SPÖ). Insgesamt gibt es mit Helene Fuchs-Moser, Alfred Gehart, Andreas Minnich, Hubert Holzer, Stefan Hanke, Alfred Zimmermann und Matthias...

  • 05.05.20
Video
2 Bilder

Umweltmediziner zum Hochfahren ab 14.4. - gut, aber Vorsicht ist geboten
Umweltmediziner Dr.Hans Peter Hutter (Med Uni Wien), zu den morgigen Öffnungen

Der Guntramsdorfer NÖAAB informierte sich zu den aktuellen Ereignissen rund um das Corona Thema beim bekannten und versierten Umweltmediziner und Public Health-Spezialist OA Assoz. Prof. Priv.-Doz. Dipl.-Ing. Dr. med. Hans-Peter Hutter stellvertretender Leiter der Abteilung für Umwelthygiene und Umweltmedizin, Zentrum für Public Health, MedUni Wien. Im Gespräch mit NÖAAB Guntramsdorf Obmann Philipp Steinriegler analysiert Hutter die aktuelle Situation zur „Teilöffnung ab 14.4.20“ und gibt...

  • 13.04.20
Die neue Leitzersdorfer Bürgermeisterin (li.) mit dem neuen Gemeinderat nach der Sitzung – selbstverständlich mit Schutzmasken und genügend Abstand.
2 Bilder

Leitzersdorf hat gewählt
Sabine Hopf ist neue Bürgermeisterin

Gestern Abend war es so weit: Die Mitglieder des künftigen Leitzersdorfer Gemeinderates kamen zur konstituierenden Sitzung zusammen. Das Ergebnis: Sabine Hopf (ÖVP) ist Bürgermeisterin, ihr Vize ist Günter Damm. BEZIRK KORNEUBURG | LEITZERSDORF. Politik und Leitzersdorf, das war bis jetzt immer eine spannenden, wenn nicht zu sagen fast explosive Mischung. Und auch nach der Gemeinderatswahl im Jänner 2020, bei der sich die ÖVP 9 Mandate, die bisherige Bürgermeister-Liste BGL 8 Mandate und FPÖ...

  • 08.04.20

Lärmschutz
Gemeinderat Langenzersdorf fordert Tempo 80 auf A22

Zehntausende Menschen im Bezirk Langenzersdorf leiden unter dem sehr starken Lärm von der Donauuferautobahn A22. Das drastisch reduzierte Verkehrsaufkommen wegen der Quarantäne zur Coronakrise, bringt zwar eine deutliche Erleichterung, aber es sind dringend langfristige Maßnahmen nötig. Dafür setzen sich schon länger sowohl Bürgerinitiativen als auch Politiker und Vertretungskörperschaften der betroffenen Gemeinden ein. In seiner Sitzung vom 9.3.2020 hat nun der Gemeinderat von...

  • 07.04.20
Corona in die Flucht geschlagen – Bürgermeister Christian Gepp wieder gesund und zurück im Rathaus.

Wenn "negativ" ein tolles Ergebnis ist
Bürgermeister wieder zurück im Rathaus

Große Erleichterung – nicht nur bei der Familie von Korneuburgs Bürgermeister Christian Gepp. Der Stadt-Chef hat sich von seiner Infektion mit dem Coronavirus erholt und ist wieder gesund. Und so kehrte er auch an seinen Arbeitsplatz, das Bürgermeisterzimmer im Korenuburger Rathaus, zurück. BEZIRK | STADT KORNEUBURG. Während Gattin Eveline und Töchterchen Johanna noch zu Hause bleiben müssen, ist Gepp froh, wieder "ausbrechen" zu können. "Sich zumindest den täglichen Bedarf wieder selber...

  • 07.04.20
Video
4 Bilder

IM GESPRÄCH MIT UNSEREM EUROPA ABGEORDNETEN ZUR KRISE - PHILIPP STEINRIEGLER IM GESPRÄCH
Die Corona Krise - Interview via ZOOM mit Europa Abgeordneten Mag. Lukas Mandl

NÖAAB Guntramsdorf Obmann Philipp Steinriegler führte über ZOOM ein interessantes Interview mit Mag. Lukas Mandl, seines Zeichens EU-Parlamentarier und langjähriger Landtagsabgeordneter der ÖVP in Niederösterreich zu sehen auf dem YouTube Kanal des Guntramsdorfer NÖAAB. Steinriegler wollte wissen, inwieweit die EU die Krise bewältigen kann, welche Chancen und Möglichkeiten es seitens Brüssel gibt, zu helfen und zu unterstützen. Mandl, der seit 2017 Mitglied des EU-Parlaments ist,...

  • 06.04.20
Vizebürgermeisterin Helene Fuchs-Moser hatte den Vorsitz. Auch Finanz-Stadtrat Alfred Gehard (re.) sowie Gemeinderat Martin Peterl und Gemeinderat Robert Manhart waren anwesend. Zu wenig, um beschlussfähig zu sein.
2 Bilder

Konstituierende Gemeinderatssitzung
Korneuburg "verschiebt" – zu hohes Risiko

Am 26. Jänner fand die Gemeinderatswahl statt. Aufgrund eines Einspruches, dem letztlich nicht stattgegeben wurde, hat sich die Konstituierung des neuen Korneuburger Gemeinderates verzögert. Gemäß den vorgegebenen Fristen hätte nun am 2. April die konstituierende Sitzung stattfinden. BEZIRK | STADT KORNEUBURG. Aufgrund der aktuellen Lage wäre es jedoch höchst problematisch gewesen, 37 Teilnehmer in den historischen Sitzungssaal des Rathauses zu "quetschen", ganz abgesehen davon, dass eine...

  • 03.04.20
Robert Manhart ist der neue Fraktionsvorsitzende der SPÖ Korneuburg.

SPÖ Korneuburg
Manhart neuer Fraktionsobmann

Personelle Änderungen in der SPÖ-Fraktion im Korneuburger Gemeinderat: Gemeinderat Robert Manhart wurde einstimmig zum neuen Fraktionsobmanngewählt, sein Stellvertreter ist SPÖ-Bezirksparteichef Gemeinderat Martin Peterl. BEZIRK | STADT KORNEUBURG. Vizebürgermeisterin Gaby Fürhauser freut sich auf eine noch intensivere Zusammenarbeit mit dem neuen, engagierten GemeinderatManhart als Chef der neuen Fraktion. Angesichts der Übermacht der ÖVP im Gemeinderat brauche es eine effektive und...

  • 22.03.20
Sabine Hopf ist vom Verhalten des Bürgermeisters entsetzt.
2 Bilder

Gemeinderatswahl - die Nachwehen
Politikblüten in Leitzersdorf blühen munter weiter

Eigentlich hätte am 9. März der neue Gemeinderat erstmals zusammen kommen sollen. Hätte – es kam anders. BEZIRK KORNEUBURG | LEITZERSDORF. Ist Noch-Bürgermeister Franz Schöber auf Neuwahlen aus? Eine Frage, die sich nach der "geplatzten" konstituierenden Gemeinderatssitzung vor allem VP-Spitzenkandidatin und Wahlsiegerin Sabine Hopf stellt. "Corona sei Dank" Dass SPÖ-Gemeinderat Celig der Sitzung fernbleiben muss, weil er in Corona-bedingter Quarantäne ist, wusste man. So war am Abend...

  • 17.03.20
Der neue Bisamberger Gemeinderat.

Konstituiert
Bisambergs neuer Gemeinderat

Am 9. März fand der Bisamberger Gemeinderat erstmals nach der Wahl am 26. Jänner in seiner neuen Konstellation zusammen. BEZIRK KORNEUBURG | BISAMBERG. "Wir starten in eine sehr spannende und herausfordernde Zeit", mit diesen Worten eröffnete Bürgermeister Günter Trettenhahn die neue Gemeinderats-Periode in Bisamberg. "Vor uns liegen große Projekte, wie ein lebendiges Dorfzentrum, die Schutzmaßnahmen vor Umweltgefahren (Stichwort Hangwässer), die Sicherung der Lebensqualität und vieles mehr....

  • 15.03.20
Bürgermeister Arbesser, Vizebürgermeister Waygand sowie die Gemeinderäte König, Grassl, Bär, Schwinger und Rainer.

Langenzersdorf will kämpfen
80 auf der A22 und neue Lärmschutzwände

Rund 90.000 Fahrzeuge brausen täglich auf der Donauufer-Autobahn A22 an der Marktgemeinde Langenzersdorf vorbei. Es reicht, sagt man dort und fordert eine 80 km/h-Beschränkung. BEZIRK KORNEUBURG | LANGENZERSDORF. Mit höflichem Bitten und sachkundigen Intervenieren ist man nicht weitergekommen. Jetzt will man eine Petition, die von einer parteiübergreifenden Gemeindedelegation getragen wird, der zuständigen Bundesministerin Leonore Gewessler übergeben. Beschlossen wurde dies erst vergangene...

  • 15.03.20
Wahlsieg mit 85,01 Prozent beim NÖ Bauernbund: Bauernbund Österreich-Präsident Georg Strasser, Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, Spitzenkandidat Johannes Schmuckenschlager, NÖ Bauernbund-Obmann LH-Stv. Stephan Pernkopf, Kandidat Lorenz Mayr.
2 Bilder

Landwirtschaftskammerwahl 2020
Wahl-Erfolg: Bauernbund NÖ bleibt einsam an der Spitze

Die Landwirtschaftskammer Niederösterreich bleibt fest in der Hand des ÖVP-nahen Bauernbundes. Bei der Landwirtschaftskammerwahl erreicht der Bauernbund 85 Prozent. NÖ. „Mit exakt 85,01 Prozent der Stimmen haben Niederösterreichs Bäuerinnen und Bauern Spitzenkandidat Johannes Schmuckenschlager ganz klar ihr volles Vertrauen ausgesprochen und bei der heutigen LK-Wahl zum Ausdruck gebracht, dass sie die konsequente Arbeit des Niederösterreichischen Bauernbunds in der Landwirtschaftskammer...

  • 06.03.20
  •  2
  •  1
Lärmausbreitung an A22 bei Nacht - gelb 45-50 dB, violett >75 dB; nicht berücksichtigt bei der Karte aus 2017: veränderter Fahrzeugmix und Lärmverfrachtung durch Wind

Antrag der Grünen
NÖ Landtag lehnt Lärmschutzmaßnahmen an A22 ab

Die Bewohner des Bezirks Korneuburg werden immer mehr vom Verkehrslärm vor allem entlang der A22 geplagt. Der Verkehr hat in den vergangenen Jahren immer stärker zugenommen, es werden bereits täglich etwa 90.000 Fahrzeuge gezählt, davon über 6000 LKW, die besonders viel Lärm machen. Betroffen sind insbesondere Langenzersdorf, (Bisamberg das nicht einmal von einer Lärmschutzwand geschützt ist), Korneuburg, Leobendorf, Spillern und Stockerau. Gegen den zunehmenden Lärm haben sich in den...

  • 28.02.20
Martin Franta wird neuer Gemeinderat.

Stockerauer Gemeinderat
Kadon geht – Franta rückt nach

Im VP-Team rund um Bürgermeisterin Andrea Völkl gibt es Veränderung. BEZIRK KORNEUBURG | STOCKERAU. Anton Kadon hat sein Mandat aus Zeitgründen zurückgelegt. Statt ihm wurde in der letzten Gemeinderatssitzung der 38-jährige Martin Franta angelobt. Franta ist Lehrer an der Allgemeinen Sonderschule in Korneuburg. Der Schwerpunkt seiner Arbeit liegt beim Unterrichten von NMS-Schülerinnen und Schülern mit Lernschwächen oder Verhaltensauffälligkeiten. Der Vater eines vierjährigen Sohnes legt...

  • 24.02.20
Wien - Caritaszentrale
13 Bilder

35-Stunden-Arbeitswoche
Betreuung - Die Realität

Sie leben im Bezirk Korneuburg. Sie nehmen am Kulturleben im Bezirk teil. Dann kennen Sie uns vielleicht: Diese bunte Truppe von Menschen mit Behinderung und ihre BertreuerInnen. Wann immer eine Veranstaltung im Bezirk interessant sein könnte und geeignet für die BewohnerInnen unserer WG in Oberrohrbach, planen wir BetreuerInnen, überlegen und bereiten vor, damit unsere „Anvertrauten“ teilhaben können, Teil der Gemeinschaft im Bezirk sein können, Etwas erleben und erfahren können - „mitnehmen...

  • 23.02.20
  •  2
"Das ist für mich etwas ganz besonderes": Die Nationalratswahl ist nun schon eine ganze Zeit lang her, dennoch betritt Andreas Minnich, nun Nationalratsabgeordneter, immer noch mit großer Ehrfurcht das Parlament.
38 Bilder

Von Korneuburg bis in Parlament
Das ist einfach der "schönste Arbeitsplatz"

Seit fast vier Monaten sind Heldenplatz, Hofburg und Parlament das "neue Zuhause" von Andreas Minnich. BEZIRK | STADT KORNEUBURG | WIEN. Momentan ist es dunkel, wenn Andreas Minnich Richtung Wien aufbricht, wenn er nach Hause kommt, ebenso. So manche Nacht wird zum Tag, wenn etwa Reden anstehen, Arbeitsgruppen vorbereitet werden wollen oder politische und gesellschaftliche Verpflichtungen auf dem Programm stehen. Und dennoch: "Das Parlament, der Parlamentsklub, die Hofburg – das ist einfach...

  • 17.02.20
Caritas-KV 2020 - Demonstration vor der Zentrale der Caritas Wien
22 Bilder

35-Stunden Arbeitswoche
Sozialwirtschaft ist NICHT NUR Pflege, aber auch!

Eva Scherz ist Chefverhandlerin auf Seiten der gpa-djp bei den festgefahrenen Kollektivvertragsverhandlungen für den Bereich der "Sozialwirtschaft in Österreich". Bei "meinbezirk.at" stellt Eva Scherz in einem Interview fest, dass die 35-Stundenwoche auch und sogar im Pflegebereich sehr wohl finanzierbar ist. Dieses Interview kann nachgelesen werden unter: https://www.meinbezirk.at/wieden/c-politik/die-35-stunden-woche-in-der-pflege-ist-finanzierbar_a3925683 MitarbeiterInnen in der...

  • 14.02.20
  •  2
  •  3
Knapp ein Jahr ist Andrea Völkl nun Stockeraus Bürgermeisterin. Die Aufgaben waren und sind auch für die Zukunft groß.

Ein Jahr Bürgermeisterin
Große Aufgaben auch in der Zukunft

Während sich die Gemeinderäte im Bezirk Korneuburg nun nach und nach konstituieren, läuft in Stockerau bereits alles rund. Andrea Völkl zieht Bilanz – ein Jahr Bürgermeisterin. BEZIRK KORNEUBURG | STOCKERAU. "Es war ein sehr spannendes und gutes Jahr", zieht Andrea Völkl Bilanz. Bereits im März 2019 hat Stockerau seinen Gemeinderat neu wählt, seither ist, mit VP-Mehrheit, Völkl Bürgermeisterin der Lenaustadt. Sich eine derartige Mammutaufgabe einzuarbeiten, ist gar nicht so ohne. Sich der...

  • 14.02.20
Korneuburger NEOS wollen es nochmal wissen.
2 Bilder

Gemeinderatswahlen 2020
NEOS Korneuburg fordern neue Auszählung

NEOS sprechen von Ungereimtheiten bei der Auszählung und fordern nun eine Wiederholung derselben. BEZIRK | STADT KORNEUBURG. Es ist ein Antrag auf Neuauszählung der Wählerstimmen in der Bezirkshauptstadt Korneuburg, den die NEOS eingebracht haben. "Ungereimtheiten" beim Auszählungsvorgang" seien es, die zu diesem Schritt veranlasst haben, wie Korneuburgs Spitzenkandidatin Sabine Tröger erklärt. So wurden die Stimmen insgesamt dreimal gezählt – schlussendlich wanderten jeweils zwei von der...

  • 11.02.20

Beiträge zu Politik aus

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.