Bildergalerie

Beiträge zum Thema Bildergalerie

Bürgermeisterin Andrea Völkl mit Experte Klaus Köhler und IKG-Vizepräsident Dezoni Dawaraschwili auf dem Weg zum nächsten Erinnerungsstein.
Video 62

Zeitzeugen aus Stein und Metall
Erinnerungssteine in Stockerau sollen "mahnen und aufrütteln" (mit Video)

Es war ein Herzensprojekt, das sah man allen Beteiligten, allen voran Vizebürgermeister Martin Falb, Stadtamtsdirektorin Andrea Riedler, Experte Klaus Köhler und Bürgermeisterin Andrea Völkl an. So wurden vergangenen Sonntag, mit einem Großaufgebot an hochkarätigen Gästen, darunter etwa auch der Vizepräsident der Israelitischen Kultusgemeinde Wien, Dezoni Dawaraschwili, die Erinnerungssteine in der Lenaustadt feierlich "eröffnet". BEZIRK KORNEUBURG | STOCKERAU. 19 Adressen, 19 Messingplatten,...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
5:25

Zu Besuch in Hamburg
Niederösterreich lockt Urlauber mit "Marille und Mohn"

Tourismus-Comeback: Natur, Kultur und Kulinarik soll Deutsche zum Urlaub in "Blau-Gelb" überzeugen. NÖ / HAMBURG. "WIr wissen, dass wir den Deutschen in Sachen Fußball nicht das Wasser reichen können, aber auch wir spielen in der Champions-League", leitet Tourismuslandesrat  Jochen Danninger das Presseevent mit niederösterreichischen und deutschen Journalisten und Bloggern in Hamburg ein. Man will ein Comeback einläuten und erhofft sich einen Sommer wie damals: Das Ziel ist es, den Anteil an...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Bei „Kodiak Robotics“, von links nach rechts: Landesrat Jochen Danninger, Michael Wiesinger („Kodiak“, Head of Commercialization, Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, Andreas Wendel („Kodiak“, Chief Technology Officer), Landesrat Martin Eichtinger.
Video 81

USA-Reise
Niederösterreichs Wirtschaft trifft auf Know-how aus den USA

Eine große Delegation aus NÖ sucht neue Kooperationen und Geschäfte in den USA. Ein Trip auch zum Staunen. NÖ/AUSTIN/DENVER/SAN FRANCISCO. Sie fahren auf der Autobahn und beobachten einen Lkw. Er hält Abstand, er wechselt wenn nötig geschmeidig die Spur. Er rollt einfach dahin. Doch wenn Sie ihn überholen, um sich den Fahrer anzuschauen, sehen Sie ... nichts. Denn dieser Truck hat keinen Fahrer. Er fährt von selbst. Wir sind zu Gast bei Kodiak Robotics im Silicon Valley bei San Francisco.   Die...

  • Niederösterreich
  • Christian Trinkl
17

25 Jahre Jubiläumsshow im Outfit der 70er
25 Jahre "Seven for Tea"

BEZIRK KORNEUBURG | STOCKERAU. Nach zwei Jahren verschieben ist es der Band "Seven For Tea" endlich gelungen, ihr "Baby" Jubiläumsshow beim insgesamt vierten Anlauf zu präsentieren. Dementsprechend servierten sie einen musikalischer Leckerbissen, einen wahnwitzigen Rückblick auf die letzten 25 Jahre mit einer historisch wissenschaftlichen Aufarbeitung und ein Feuerwerk an Licht- und Bühneneffekten. Die überfällige Party führte sogar dazu, dass Vocalistin Janne Kliegl (Miss Jane Vox) trotz...

  • Korneuburg
  • Friedrich Doppelmair
Wahrheit oder Lüge, Sein oder Schein. Die Catering-Köchin ist dem Verwirrspiel der Männer ausgeliefert, kassiert dafür aber ordentlich.
12

Bunte Bühne Spillern
Das perfekte (Desaster) Dinner feierte Premiere

Wo Michael Niavarani draufsteht, kann nur Spaß drin sein. So wie bei der bunten Bühne Spillern. BEZIRK KORNEUBURG | SPILLERN. Die pointenreiche Komödie "Das perfekte (Desaster) Dinner" von Marc Camoletti wurde von Michael Niavarani bearbeitet und reizt in der Aufführung der bunten Bühne Spillern die Lachnerven der Zuschauer. Das verhältnismäßig kleine Ensemble von nur sechs Darstellern agierte schon bei der Premiere wie die Profis. "Alle Mitglieder des Ensemble waren bei den Proben immer sehr...

  • Korneuburg
  • Friedrich Doppelmair
Die Angelobung der ABC-Rekruten auf der Elisabeth-Höhe ließ sich auch Verteidigungsministerin Klaudia Tanner nicht entgehen.
11

ABC-Abwehrzentrum Korneuburg
Angelobung auf der Bisamberger Elisabethhöhe

Angelobung von 59 Soldaten und einer Soldatin des ABC-Abwehrzentrums Korneuburg auf der Elisabethhöhe am Bisamberg. BEZIRK KORNEUBURG | BISAMBERG. 60 Rekruten sprachen mitten in der schönen Naturkulisse der Elisabethhöhe ihr Treuegelöbnis. In Anwesenheit ihrer Angehörigen und der Verteidigungsministerin Klaudia Tanner sowie Niederösterreichs Militärkommandant Brigadier Martin Jawurek und Nationalratsabgeordneten Andreas Minnich war es eine unvergessliche Erfahrung für die Soldaten. Sie haben in...

  • Korneuburg
  • Friedrich Doppelmair
20

Festspiele 2022
Stockerau hat den "Floh im Ohr"

Vor zwei Jahren wurde er bereits präsentiert, auch 2021 waren die Flyer schon gedruckt - jetzt, 2022, wird er Realität: "Der Floh im Ohr" wird heuer bei den Festspielen Stockerau zum Besten gegeben. BEZIRK KORNEUBURG | STOCKERAU. "Der Floh ist die genialste Komödie, die ich kenne", stellt Paul Schmitzberger, er selbst verkörpert Dr. Finache, fest. Und Intendant Christian Spatzek kann ihm da nur Recht geben: "Man glaubt, es kann nicht mehr lustiger werden und dann wird noch eins und noch eins...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
Bürgermeisterin Andrea Völkl übergibt den Schlüssel für das Frauenhaus an Manuela Kräuter und Veronika Wolf vom Verein "Frauen für Frauen".
35

Hilfe, wenn die Not am größten ist
Erstes Frauenhaus im Bezirk Korneuburg eröffnet

Fünf Plätze gibt es nun im neuen Frauenhaus in Stockerau, das Frauen und ihren Kindern Zuflucht in schwierigen Zeiten bieten soll. Betrieben vom Verein "Frauen für Frauen" soll es Frauen eine Startrampe in ein sicheres, selbstbestimmtes und glückliches Leben sein. BEZIRK KORNEUBURG | STOCKERAU. "Wir treffen immer wieder auf Frauen, die sich im Leben nicht gedacht hätten, dass ihnen einmal sowas passiert", sagt Manuela Kräuter, Geschäftsführerin von "Frauen für Frauen". Und dann erzählt sie von...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
2:49

NÖ Landtag
Abgeordnete besuchen Feuerwehr- und Sicherheitszentrum

Präsident Wilfing: „Unsere hunderten Freiwilligen Feuerwehren sind das Rückgrat der Sicherheit in Niederösterreich“;  Die Landtagsabgeordneten informierten sich im Rahmen von „Landtag im Land“ über das Feuerwehr- und Sicherheitszentrum Tulln NÖ. Man kennt sie in Anzug und Krawatte, mit Stöckelschuhen und Kostümen: Die Abgeordneten des NÖ Landtags können aber auch ganz anders. Und zwar dann, wenn es darum geht, unter dem Motto "Landtag im Land" in einer Region vor Ort zu sein. Diesmal im Visier:...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
2:28

Bekämpfung der Schlepperkriminalität
"Aktion scharf" in Niederösterreich

Aufgrund der steigenden Aufgriffszahlen von Asylsuchenden im Jahr 2022, machten sich der Bundesminister für Inneres, Gerhard Karner, gemeinsam mit Brigadier Gerald Tatzgern, Bundeskriminalamt, Landespolizeidirektor Franz Popp, Landespolizeidirektor-Stv. Manfred Aichberger und Brigadier Willy Kontrath, Landesverkehrsabteilung, bei einer durchgeführten Schwerpunktaktion der Landespolizeidirektion Niederösterreich gegen Schlepperkriminalität, am Autobahnrastplatz Völlendorf in St.Pölten ein Bild...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
2:57

Musik, Gesang und Tanz in Korneuburg
Eröffnung der Kultur- und Musiktage 2022 (mit Video)

Endlich wieder – Kunst, Kultur, Gesang, Musik und Tanz im Stadtsaal Korneuburg. Vergangenen Montag wurden die mittlerweile 51. Kultur- und Musiktage eröffnet, auch die Künstlerinnen und Künstler des Korneuburger Kunstkilometers fanden sich ein. BEZIRK | STADT KORNEUBURG. Eigentlich unglaublich, dass die Korneuburger Kultur- und Musiktage heuer zum 51. Mal über die Bühne gehen. Und ganz nach dem Motto "Mit Musik wird die Welt ein besserer Platz", eröffneten die Mädchen und Burschen der 2b der...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
184

Wenn "Promis" die Bühne rocken
"Showdown" auf der Korneuburger Werftbühne 2022

Korneuburger spielen für Korneuburg hieß es beim "Showdown", der die heurige Werftbühne 2022 eröffnete. BEZIRK | STADT KORNEUBURG. Kurzstücke von Helmut Qualtinger, Monty Python, Christine Nöstlinger, Karl Valentin, Gerhard Polt, Elke Heidenreich, Franz Hohler, Pierre Henri Cami, Elfriede Müller, Flann O'Brien und anderen namhaften Autoren waren der Treibstoff für eine turbulente Reise quer durch die bunte, vielschichtige Welt menschlicher Beziehungen. Komisches und Tragisches vermischte sich...

  • Korneuburg
  • Friedrich Doppelmair
Das Servus-Team und die Anbieter unterstützten mit der Flohmarkt- und Pflanzentauschaktion Kriegsflüchtlinge aus der Ukraine.
7

In Würnitz
Flohmarkt für die Kriegsopfer

Das Servus Sozialzentrum Würnitz organisierte einen Flohmarkt mit Pflanzentausch für Kriegsflüchtlinge. WÜRNITZ. Etwas mehr Andrang hätte sich die Obfrau Luise Kasess schon erwartet, zumindest in der ersten Stunde. Im Endeffekt konnte sie aber zufrieden sein, denn trotz des nicht optimalen Wetters war ein stetiges kommen und gehen zu beobachten. Und der "Umsatz" war auch zufriedenstellend. So kaufte Nina Metternich Spiele für die drei bei ihr einquartierten ukrainischen Flüchtlingsfamilien. Die...

  • Korneuburg
  • Friedrich Doppelmair
Tatjana und Roman Schmidt kelterten den heurigen Festspielewein.
12

Weintour Weinviertel in Niederrußbach
Mit Weintour-Band am Arm zu vielen Winzern

Frühling im Weinviertel bedeutet Weinvergnügen, Gaumenfreuden und Riedenerlebnis. NIEDERRUSSBACH. Im Bezirk Korneuburg machten bei der Weinviertler Weintour 14 Winzer mit, davon zwei in Stetten, drei in Hagenbrunn, vier in Leobendorf und fünf in Niederrußbach. Als größte Weinbaugemeinde des Bezirkes war und ist es denn Winzern Anna-Carina Mantler, Tatjana Schmidt, Herbert Baier, Patrick Kerner und Andreas Brenninger ein besonderes Anliegen, auch dementsprechend präsent zu sein. Weinviertel hat...

  • Korneuburg
  • Friedrich Doppelmair
Karin Schneider und Marceline Martischnig mit den Regionssprechern, Landesrat Schleritzko und David Hinteregger von ISTmobil.
16

Mobil im Bezirk Korneuburg
ISTmobil fährt noch bis 2023

Hausleiten und Langenzersdorf sind zwar ausgestiegen, in allen anderen Gemeinden und Städten des Bezirks Korneuburg ist das Anrufsammeltaxi ISTmobil aber weiterhin unterwegs – noch bis 2023. BEZIRK KORNEUBURG. Sieben Jahre ist es nun schon unterwegs, über 150.000 Fahrgäste haben es benutzt – das regionale Anrufsammeltaxi ISTmobil. Es ist mittlerweile zu einem fixen Bestandteil des Öffentlichen Verkehrs im Bezirk Korneuburg geworden. Jetzt wurde sein Betrieb verlängert – bis 2023 ist es nun...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
 Angela Stransky (GF Breitband Holding GmbH), Bürgermeister Karl Lehner, Digitalisierungslandesrat Jochen Danninger, Vizebürgermeister Christoph Mitterhauser, Reinhard Baumgartner (Geschäftsführer der nöGIG Projektentwicklungs GmbH)
11

Glasfaserausbau
Schnelles Surfen "endlich" in ganz Großmugl

Der Glasfaserausbau in der Marktgemeinde Großmugl ist voll im Gange. Im Ortskern ist man fertig, in den Katastralgemeinden soll es in ein bis zwei Wochen losgehen. BEZIRK KORNEUBURG | GROSSMUGL. Dass dieser von allen schon sehnlichst erwartet wird, wissen Bürgermeister Karl Lehner und Vizebürgermeister Christoph MItterhauser nur zu gut. "Rund um das Gemeindeamt ist der Empfang ganz gut. Aber sonst sieht es eher mager aus", sagt Lehner. Denn es gibt Katastralgemeinden, in denen nicht einmal das...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
Mit viel Schwung und Begeisterung ging es ab dem Forsthaus in der Stockerauer Au zum Gasthaus Konrad zur Weinpräsentation.
18

Zwei Weine zu den Festspielen Stockerau
Au-Spaziergang mit Christian Spatzek

Nach zwei Jahren Pause ist es fix: "Der Floh im Ohr" wird aufgeführt und zwei Festspielweine gibt es auch schon für Stockerau. BEZIRK KORNEUBURG | STOCKERAU. Ein Grüner Veltliner und ein Blauer Zweigelt vom Weingut Schmidt in Niederrußbach sind die Festspielweine des Jahres 2022. Zur Präsentation und Verkostung mussten die Gäste allerdings eine Wanderung durch die Stockerauer Au absolvieren. Intendant Christian Spatzek sowie die Gemeinderäte Siegfried Gaida und Heinz Scheele führten die Gruppe,...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
Martin Ruzicka weiß, worauf es ankommt: dank seiner Gärtner-Hände wachsen sogar Orangen und Zitronen in "LE".
7

So "überlebt" es der Zitrusbaum
Vom Kern zur Zitrone in über 70 Jahren

Haben Sie gewusst, dass der Szechuanpfeffer auch bei uns am holzigen Strauch prächtig gedeiht? BEZIRK KORNEUBURG | LANGENZERSDORF. Eigentlich sind wir bei Gärtner Martin Ruzicka zu Besuch, um zu erfahren, wie man es denn schafft, dass Zitronen-, Zierorangen- und Kumquatbäumchen den Winter unbeschadet überleben – gibt es mittlerweile doch kaum einen Haushalt, in dem die kleinen Gewächse mit ihren leuchtenden Früchten nicht zu finden wären. Doch bevor noch die erste Frage gestellt ist, lächelt...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
Nur die neuen Vereins-Shirts leuchten noch orange heraus.
Video 28

SVÖ Stockerau
Hundeschule völlig abgebrannt (mit Video)

In der Nacht von 6. auf 7. April wurde das Vereinshaus des SVÖ Stockerau ein Raub der Flammen. BEZIRK KORNEUBURG | STOCKERAU. Eva Maria Huto kämpft mit den Tränen. Der Schock sitzt tief bei der Obfrau des SVÖ Stockerau. Als sie vom Verein und der Hundeschule erzählt, ist ihr die Traurigkeit anzusehen. "Als um 3 Uhr in der Nacht die Polizei angerufen hat, hab ich gedacht, es ist halt wieder etwas kaputt oder es wurde eingebrochen. Als ich dann hörte ’es brennt bei euch’ konnte ich das gar nicht...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
Vom RWA-Gelände in Korneuburg aus machten sich ingesamt 154 Tonnen Saaterdäpfel auf den Weg in die Ukraine.
Video 21

Gemeinsam gegen den Hunger
NÖ Saaterdäpfel für die Ukraine (mit Video)

Der Hunger in der Ukraine wird immer größer. Niederösterreich und der Bezirk Korneuburg helfen nun mit Saaterdäpfeln. KORNEUBURG. "In Kiew selbst ist rund die Hälfte der Supermärkte noch in Betrieb. Mittlerweile fehlt viel, Milch und Obst gibt es kaum noch. Außerhalb der Stadt gibt es nichts mehr, zum Glück kommt die humanitäre Hilfe", erzählt Vitaly Dvornik, Geschäftsführer der RWA Ukraine. Er selbst lebt in einem kleinen Dorf, rund 25 Kilometer außerhalb Kiews. Als er um Hilfe bat, handelten...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
Das Team der Radbörse, insgesamt 15 Mitarbeiter, konnte mit dem Ergebnis absolut zufrieden sein. 49 Räder fanden neue Besitzer.
8

Korneuburger Radbörse 2022
Ansturm trotz der Eiseskälte

Das Budget für Mobilitätsprojekte der Stadt Korneuburg konnte durch die Radbörse "aufgestockt" werden. BEZIRK | STADT KORNEUBURG. Nicht nur Stadt- und Gemeinderäte, wie zum Beispiel Elisabeth Kerschbaum und Thomas Pfaffl, froren bei dieser Radbörse im Altstoffsammelzentrum. Doch der Erfolg belohnte ihr Leiden. Von 126 angebotenen Gebrauchträdern konnten immerhin 49 verkauft werden und 500 Euro an Bearbeitungsgebühr verbucht werden. Selbst Bürgermeister Christian Gepp begutachtete so manches...

  • Korneuburg
  • Friedrich Doppelmair
Diese Tanzgruppe des Tanzstudios Elizabeth Mills war 2. bei der WM und begeisterte die Gäste mit ihrer Pippi Langstrumpf Choreografie.
13

Benefiz in Langenzersdorf
Mit Kabarett, Tanz und Musik für die Ukraine

Mit dem ersten Musikstück, der ukrainischen Nationalhymne, war alles klar. Helfen durch Spenden war in Langenzersdorf angesagt. BEZIRK KORNEUBURG | LANGENZERSDORF. Schauspieler Herbert Steinböck und Thomas Strobl führten im Doppelpack durch die Benefizveranstaltung für die Ukraine. Gemeinsam mit Judit Bellai-Ossana, die auch für das Programm verantwotlich zeichnete, Andreas Sauerzapf und dem musikalischen Leiter Walter Lochmann spielten und sangen sie und andere Mitwirkende für den guten Zweck....

  • Korneuburg
  • Friedrich Doppelmair
Die Weinviertelfahne wird vor dem Stadtmuseum Korneuburg gehisst: Landtagsabgeordneter Kurt Hackl, Bürgermeister Christian Gepp, Bürgermeisterin Andrea Völkl, Bürgermeister Michael Oberschil, Landtagspräsident Karl Wilfing, LEADER-Manager Günther Laister, Bürgermeister Magdalena Batoha, Weinviertel Tourismus-Chef Hannes Steinacker, Bürgermeister Thomas Speigner und Museumsverein-Obmann Otto Pacher.
Video 11

Das Weinviertel leuchtet wieder "orange"
Die Fahne flattert jetzt auch in Korneuburg (mit Video)

Es ist mittlerweile zur Tradition geworden, dass im ganzen Weinviertel zu Frühlingsbeginn die orangenen Fahnen gehisst werden. Auch heuer ließ es sich Landtagspräsident Karl Wilfing nicht nehmen und kam persönlich nach Korneuburg. Gemeinsam mit Bürgermeister Christian Gepp, Museumsverein-Obmann Otto Pacher und Weinviertel Tourismus-Chef Hannes Steinacker wurde die orangene Weinviertelfahne vor dem Museum aufgezogen. BEZIRK | STADT KORNEUBURG. "Schon vor 40.000 Jahren entdeckten die ersten...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
0:55

Zukunft Europa
Vom Marchfeld radelnd in die Slowakei

Landtagspräsident Karl Wilfing begrüßte Martin Selmayr, Leiter der Vertretung der Europäischen Kommission in Österreich und Paul Schmidt, Generalsekretär der Österreichischen Gesellschaft für Europapolitik, zu einem gemeinsamen Austausch im Marchfeld. NÖ. Man kennt ihn mit Anzug, Hemd und Krawatte, im Landhaus hat er sein Büro im vierten Stock. Als Präsident des Landtages hat Karl – oder wie ihn alle nennen, Carlo, – Wilfing seit 2018 das Sagen. Für seine Verdienste um die Republik Österreich...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.