Korneuburg - Leute

Beiträge zur Rubrik Leute

Stockerau nimmt Abschied von Franz Karas.

Nachruf
Stockerau nimmt Abschied von Franz Karas

Am 22. April 2020 ist der ehemalige Stockerauer ÖVP-Gemeinderat Franz Karas nach schwerer Krankheit verstorben. BEZIRK KORNEUBURG | STOCKERAU. Franz Karas war beruflich eng mit der Firma M-U-T in Stockerau verbunden, wo er als Obmann des Angestelltenbetriebsrates bis zu seiner Pensionierung tätig war. Politisch engagierte sich Karas in der Vertretung von Arbeitnehmerinteressen. Er bekleidete zahlreiche Funktionen im ÖAAB auf Stadt- und Bezirksebene und wurde dafür mit etlichen Ehrenzeichen...

  • 29.04.20
Vor kurzem war es noch gesellig – jetzt gibt es ein Mikro für Wolf Frank nur im Heimstudio.

Künstler zu Corona-Zeiten
"Stimmwunder" Wolf Frank ist optimistisch

Keine Auftritte, keine Werbeaufträge, totaler Stillstand. Wolf Frank setzt trotzdem auf bessere Zukunft. BEZIRK KORNEUBURG | STOCKERAU. "Nix is fix", bringt es Stimmenimitator, Conférencier, Sänger und Werbesprecher Wolfgang Frank (Stimmwunder Wolf Frank) aus Stockerau auf den Punkt. So wie alle Künstler, oder in künstlerischen Bereichen tätigen Branchen, ist auch für Wolf Frank beruflicher Totalstillstand mit noch nicht absehbarer Dauer eingetreten. Eine erzwungene Chance Trotz aller...

  • 24.03.20
Oberkaiser Clemens Reinsperger, einen Tag nachdem er Vater einer süßen Tochter wurde, auf seiner Terrassenbühne.
2 Bilder

"Wilder Kaiser" spielt auf
Dachterrasse statt große Bühne

Stockerauer Musiker spielt jeden Tag pünktlich um 18 Uhr auf. BERZIRK KORNEUBURG | STOCKERAU. "Kaiser" Clemens Reinsperger von den Wilden Kaisern hätte tatsächlich einige Gründe zum Jammern und Raunzen. Als unverbesserlicher Optimist, wie er sich selbst nennt, stellt er die wenigstens für kurze Zeit ablenkende Unterhaltung seiner Nachbarn aber vor seine eigenen (Band)widrigkeiten. "Die architektonische Situation vor meiner Dachterrasse erinnert ja irgendwie an eine Arena beziehungsweise...

  • 24.03.20
 Vizebürgermeister Martin Falb, Bürgermeisterin Andrea Völkl und "Ballmutter" Margit Weiss.
4 Bilder

Tanzlaune in Stockerau
Kleiner Stadtball ganz groß

Da wurde noch gefeiert, als 150 Akteure und helfende Hände sowie 450 begeisterte Gäste den "Kleinen Stockerauer Stadtball" zu einem ganz großen machten. BEZIRK KORNEUBURG | STOCKERAU (pa). „150 Akteure und 450 Gäste sind ein großes und schönes Zeichen, dass unser Ball gut angenommen wird“, so die Organisatorin Margit Weiss über den 56. Kleinen Stadtball im Stockerauer Z2000. „Nachdem der Ball letztes Jahr bereits ausverkauft war, hatten wir heuer noch einmal mehr Gäste. Auch aus den...

  • 15.03.20
Organisatorin Resi mit ihren ehemaligen Arbeitskolleginnen und -kollegen.
3 Bilder

Jährliches Wiedersehen, auch nach über 20 Jahren
Einmal Groh, immer Groh

Die ehemaligen Mitarbeiter der Eisenwarenfachhandlung Groh & Söhne können nicht ohneeinander. Bereits zum vierten Mal gab es nun ein Wiedersehen und das obwohl die Firma bereits seit mehr als 20 Jahren ihre Pforten imStammhaus am Sparkassaplatz geschlossen hat. Auf die regelmäßigen Treffen freuen sich immer alle, zudem werden langjährige Freundschaften auch darüber hinaus gepflegt. BEZIRK KORNEUBURG | STOCKERAU. Organisatorin Theresia "Resi" Wolf lud diesmal in den Buschenschank...

  • 15.03.20
Geburtstagskind Mathilde Halmschlag mit Sohn Franz, Schwiegertochter Waltraud, Pflegerin Lena Karsova, Bürgermeister Horst Gangl und Ortsbetreuerin Rosa Apl.

Alles Gute!
Ein 90er in Klement

BEZIRK KORNEUBURG | KLEMENT (pa). Ihren 90. Geburtstag feierte Mathilde Halmschlag mit Sohn Franz, Schwiegertochter Waltraud und Pflegerin Lena Karsova. Bürgermeister Horst Gangl gratulierte im Namen der Marktgemeinde Ernstbrunn, Ortsbetreuerin Rosa Apl überbrachte die Glückwünsche vom Seniorenbund.

  • 15.03.20
Die Leobendorfer Heurigenwirtin Hanni Holzer (re.) feierte mit Familie und Freunden ihren 80. Geburtstag. Ihre Söhne Bernhard und Sepp, Schwiegertochter Stephanie, die Enkelkinder Josef und Valentina sowie Ehemann Joschi ließen die Jubilarin hochleben.

Ein schöner Moment
Ein Familienfest zum runden Geburtstag

Am 8. März 2020 feierte Hanni Holzer ihren 80. Geburtstag. Ihre Söhne Bernhardund Sepp Holzer, sowie Schwiegertochter Stephanie organisierten für die rüstige Leobendorfer Heurigenwirtin eine große Familienfeier. BEZIRK KORNEUBURG | LEOBENDORF (pa). Rund 40 Gäste und natürlichEhemann Joschi Holzer ließen Hanni hochleben und auch die Enkelkinder Josef und Valentina feierten mit ihrer Oma. Hannelore Eisler überraschte ihre Tante mit einem selbstgeschriebenen und sehr persönlichen Rückblick...

  • 15.03.20
Hagenbrunner Frauen: Stellvertreterin Herta Dietl, Obfrau Silvia Hickelsberger und Stellvertreterin Sabine Deutsch.
8 Bilder

FokusFrau
aufgeDIRNDLt am Frauentag in Hagenbrunn

Die Hagenbrunner Frauenbewegung trotzte der Corona-Panik und bat zur Modeschau. BEZIRK KORNEUBURG | HAGENBRUNN. Es ist vollbracht. Die genau vor fünf Jahren, am 8. März 2015 präsentierte Hagenbrunner Tracht, wurde jetzt vervollständigt und im Hagenbrunner Gemeindezentrum dargeboten. Für Gemeinderätin und Obfrau der Hagenbrunner Frauenbewegung Silvia Hickelsberger auf alle Fälle ein Freudentag. Entgegen anderen Veranstaltern, welche aus Angst vor Corona ihre Veranstaltungen absagten, fanden...

  • 11.03.20
Alle "Dancing Stars"-Kandidaten  mit den Moderatoren Mirjam Weichselbraun und Klaus Eberhartinger.
11 Bilder

Dancing Stars 2020
Diese Paare tanzen um den begehrten Titel

Die Katze ist endlich aus dem Sack und die Paarungen der diesjährigen "Dancing Stars"-Staffel sind bekannt. Zu den Favoriten auf den Sieg zählen mit Sicherheit Moderatorin Silvia Schneider und Tanzprofi Danilo Campisi. Leider ist aus dem Auftritt mit ihrem "Ex-Schwager" Willi Gabalier auf dem Tanzparkett nichts geworden.  Ein weiteres heißes Eisen im Feuer ist Ex-Skistar Michaela Kirchgasser, die das Siegen in 283 Weltcup-Rennen bereits bestens trainiert hat. Gute Chancen auf einen...

  • 07.03.20
  •  1
  •  1

Glückwunsch
Ein 80er in Hausleiten

BEZIRK KORNEUBURG | HAUSLEITEN. Wenn sich ein Runder ankündigt, gibt es viele Gratulanten. Auch für Ernestine Bartaun aus Hausleiten, die ihren 80. Geburtstag feierte. Bürgermeister Josef Anzböck und Anton Podlesak stellten sich beim Geburtstagskind mit einem Blumenstrauß ein und gratulierten im Namen der Gemeinde.

  • 06.03.20

Diamantene Hochzeit in Goldgeben

BEZIRK KORNEUBURG | GOLDGEBEN. Karl und Anna Anzböck aus Goldgeben feierte ihre "Diamantene Hochzeit". Da ließ es sich Alt-Bürgermeister Otto Ruthner nicht nehmen, herzlich zu gratulieren.

  • 06.03.20
ÖKB für kranken Kinder – da spendet man gerne.
2 Bilder

ÖKB-Punsch
Für Kinder "trinkt" man gerne

1.865 Euro kamen heuer beim ÖKB-Punsch für den guten Zweck zusammen. BEZIRK KORNEUBURG | STOCKERAU (pa). Auch das heurige Punschtrinken des ÖKB war ein voller Erfolg. Weit über 100 spendenfreudige Gäste fanden sich im Garten von Brigitte Loidl und Andreas Kulier ein. Ein Teil des Geldes – immerhin kamen 1.865 Euro zusammen – wird dem SOS Kinderdorf Hinterbrühl zugute kommen. „Ohne euch wäre es niemals möglich", bedankte sich Brigitte Loidl bei den vielen "Punschern".

  • 06.03.20
Im Pyjama einen Preis gewinnen – kling eigentlich großartig. Felix Trappmaier, Viktoria Waschulin, Hannes Gruber, Julia Kogler, Michaela Pumpler und Sabrina Duffek ist das gelungen.

Ups, verschlafen!
Maskenball in Niederhollabrunn

Über 150 Besucher fanden sich beim Maskenball im Pfarrheim Niederhollabrunn ein. BEZIRK KORNEUBURG | NIEDERHOLLABRUNN (pa). „Auch heuer war der Abend wieder lustig und unvergesslich“, stellten viele Gäste fest. Die "Jungen Fetzer" sorgten für gute Stimmung und eine volle Tanzfläche. Unter den vielen Verkleideten befanden sich auch einige Mitglieder der katholischen österreichischen Studentenverbindung Herulia Stockerau, die sich dem Thema „Ups verschlafen“ gewidmet haben. Dafür gab es auch...

  • 06.03.20
Sopranistin Veronika Groiss war für die Klassik zuständig.
4 Bilder

Musikerball in Leobendorf
Eröffnung quer durch die Vielfalt der Musik

Zum Leobendorfer Musikerball bot die Regionalmusikschule eine Eröffnungsshow nach Art Opernball. BEZIRK KORNEUBURG | LEOBENDORF. Salonorchester, Opernklänge, Blasmusik und Steirischer Tanz von der Jugend-Volksmusikgruppe Pfiffikus, sprich David Hofbauer, Stephanie Neubauer, Katharina Hofbauer, Zoe Haas und Burgi Neubauer sorgten für die musikalische Abwechslung nicht nur bei der Eröffnung zum siebenten Musikerball. Unter den Gästen, im bis zum letzten Platz ausgebuchten Grunerhof, waren auch...

  • 02.03.20
150 Bilder

Fasching 2020
Die Narren ziehen durch Korneuburg

Kunterbuntes Treiben am Faschingsdienstag rund um den Korneuburger Hauptplatz. BEZIRK | STADT KORNEUBURG. Kunterbunt, lustig und im steten Trommelrhythmus der Gruppe Batala – so präsentierte sich der heurige Faschingsumzug in der Bezirkshauptstadt. Von Hippies über Roboter bis zur fahrenden Disco und dem Phantom der Oper – den Zuschauern wurde so einiges geboten. Absolute Hingucker waren die Lego-Feuerwehrmänner, unter die sich auch Kommandant Stefan Hofmann mischte. Großartige Kostüme waren...

  • 02.03.20
111 Bilder

Fasching 2020
Elvis gab sich die Ehre beim Narrentreiben

Von der Schnecken-Bande über lebende Popcorn-Schachteln, von tanzenden Zuckerstangen bis zur Mond-Mission – das Bisamberger Narrentreiben war heuer an Kreativität und Ideenreichtum nicht zu überbieten. BEZIRK KORNEUBURG | BISAMBERG. Und eines fragt man sich jedes Mal, wenn man auf dem Weg zu den Bisamberger Faschingsnarren ist: Erkenne ich diesmal den Bürgermeister auf den ersten Blick? Letztes Jahr, als Kaiser Franz Josef, musste man schon genau hinschauen. Heuer mischte sich ein...

  • 28.02.20
2 Bilder

Trachtiges
Hagenbrunner Dirndl-Clubbing 2020

Nach dem großen Erfolg des Hagenbrunner Dirndl-Clubbings im letzten Jahr, brach die zweite Auflage am Faschingssamstag alle Rekorde. BEZIRK KORNEUBURG | HAGENBRUNN (pa). Rund 500 Gäste aller Altersgruppen tanzten zuerst zu Blasmusik von den Stallberg Musikanten. Nach einer kurzen Showeinlage von vier mutigen Gemeinderäten heizte dann DJ Mauro Vicenzo den vielen Dirndln und Lederhosenträgern mit Disco- und Schlagerhits bis in die frühen Morgenstunden ein. Unter den zahlreichen Gästen...

  • 27.02.20
45 Bilder

Faschingsumzug in Stockerau
Sonne und 23 Gruppen brachten Zuschauerrekord

Ausnahmezustand im Zentrum der Stadt Stockerau. BEZIRK KORNEUBURG | STOCKERAU. Unzählige Zuschauer säumten die Straße von der Eduard Rösch-Straße bis zum Rathausplatz. Die 23 Gruppen wurden von Oliver Bartosch angeführt. Unter den Teilnehmern auch Transportunternehmer Ernst Schneps, der mit seiner ersten "Zugmaschine" aus dem Jahr 1974, einem Steyr Traktor mit Anhänger und Kiwanis-Logo, den Umzug bereicherte. Am Rathausplatz wurden die Teilnehmer von Johannes Bartosch begrüßt und dem...

  • 24.02.20
140 Bilder

Kunterbunt und fröhlich
Das war der Langenzersdorfer Faschingsumzug 2020

Wenn Eli Janoschek samt "LE-helfen-LE"-Team die Straße entlang reitet, René Zehner und Co. gleich zur lebenden Lärmschutzwand werden und sich die Rhythmusen mit Christine Batik in Extase trommeln, dann kann das nur eines bedeuten – Faschingsumzug in Langenzersdorf. BEZIRK KORNEUBURG | LANGENZERSDORF. Angeführt von der Musikkapelle Langenzersdorf, die den närrischen Gästen den Marsch bliesen, zeigten sich die örtlichen Fußballer in Sachen Europameisterschaft sehr optimistisch und holten sich...

  • 24.02.20
Auch für Alexander Fritsch, Renate Knorr, Maximilian Priegl, Thomas Brenner, Daniel Froschmayer, Natascha Brenner, Fritz Haller, Willibald Latzel, Gertraud Hofstetter, Renate Pemberger, Yvonne Ernsthofer, Astrid und Günter Trettenhahn, Gabriele Ernstshofer und Petra Moldaschel war die Ballnacht unvergesslich.

Ball der Bisamberger 2020
Bisamberg im Reich von 1001 Nacht

Der 54. Ball der Bisamberger ist Geschichte und mit ihm eine unvergessliche Ballnacht im orientalischen Flair. Wunderlampen und ein riesiger Leuchter schmückten den Festsaal und begeisterten bei ausverkauftem Haus die Gäste. Mit der Band Dolce Vita, der Mitternachtsquadrill, Disco, Cocktailbar und Fotobox gab es viele Highlights zu erleben. BEZIRK KORNEUBURG | BISAMBERG (pa). "1001 Nacht" lautete das Motto und der Name war Programm. Mit Musik von Dolce Vita auf der Hauptbühne, JVP-Ball-Disco...

  • 21.02.20
Die Fotobox sorgte für lustige Erinnerungen.
5 Bilder

Feuerwehrball Langenzersdorf
Gute Laune und ausgelassene Stimmung 2020

Über 500 Gäste feierten mit den Florianis bis in die frühen Morgenstunden, als zum Feuerwehrball in den Festsaal Langenzersdorf geladen wurde. BEZIRK KORNEUBURG | LANGENZERSDORF (pa). Nach der Begrüßung durch das Kommando unter Stefan Janoschek, übernahm eine Abordnung von jungen Tänzerinnen und Tänzern der Tanzschule Danek die Eröffnung. Die Band Funtastic sorgte für gute Stimmung und ein gut gefülltes Tanzparkett. In der Feuerwehrdisco legte DJ Martin den passenden Sound auf. Neben...

  • 21.02.20
Schnappschuss vereitelt, Fotograf sofort entdeckt und an die suchenden Freundinnen verraten.
2 Bilder

Kinderfasching Niederrußbach 2020
Kindern war der neue Festsaal so was von egal

BEZIRK KORNEUBURG | NIEDERRUSSBACH. Wenn Kinder Maskenball feiern, haben Ort und Architektur so gut wie keine Relevanz. Trotzdem haben FZSV Obmann Christian Kerner und VAZ Manager Martin Elsensohn viel Liebe und Arbeit in die Vorbereitung gesteckt. So hatten nicht nur die Kinder Spaß, sondern auch den begleitenden Erwachsenen konnte erstmals ein entsprechendes Ambiente geboten werden.

  • 17.02.20
Der Spaß an der Sache war bei allen unverkennbar.
5 Bilder

Frauenfasching in Leobendorf
Wehe, wenn sie losgelassen

Beim Leobendorfer Frauenfasching haben die Männer Bühnenverbot. BEZIRK KORNEUBURG | LEOBENDORF. Faschingsveranstaltung der etwas anderen Art der kfb-Aktivistinnen: Frauenfasching auf der Bühne, ganz ohne Männer. Obwohl. So ganz ohne Männer geht es ja doch nicht. Und so spielten die Frauen eben auch die Männerrollen. Und das stellenweise beängstigend glaubwürdig. Beängstigend zumindest für manche Männer, die im Publikum ja willkommen waren. Die Organisatorinnen Monika Minnich-Hösch und Moni...

  • 17.02.20
"Racer" Ferdinand Habsburg mit seinem Gastgeschenk.
6 Bilder

12. Kaiserball in Korneuburg
Ein Rennfahrer beim Kaiserball

Erzherzog Ferdinand von Habsburg durfte beim Kaiserball auch als Kaiserliche Hoheit angesprochen werden. BEZIRK | STADT KORNEUBURG. Das Dutzend ist voll. Der 12. Kaiserball führte wieder militärische Tradition und Hochadel in den Stadtsaal. Doch ein Rekrut des ABC-Abwehrzentrums stellte in schmuckloser Uniform all die Ehrengäste in goldverzierten und ordensschweren Galauniformen in den Schatten. DTM-Rennfahrer Erzherzog Ferdinand Habsburg. Titel und Orden Neben den zivilen Ehrengästen,...

  • 17.02.20

Beiträge zu Leute aus

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.