Video

Beiträge zum Thema Video

Wenn du überlegst, dir bald einen Hund zuzulegen, gibt es bald einiges zu beachten.
Video 3

Niederösterreich
Das sind die Änderungen zum NÖ Hundehaltegesetz (mit Video)

Ab 01. Juni 2023 soll das neue Hundehaltegesetz in Niederösterreich in Kraft treten. Dazu haben Landesrat Gottfried Waldhäusl gemeinsam mit dem Präsident des Österreichischen Kynologenverbandes (ÖKV) Michael Kreiner die Neuerungen für das Gesetz vorgestellt. NÖ. In der Regierungssitzung am 28. Juni wurden die Änderungen bereits beschlossen und für die nächste Landtagssitzung am 07. Juli wird die Annahme des Vorschlages mit Mehrheit erwartet.  Die Hauptpunkte des GesetzesSachkundenachweis Alle...

  • Niederösterreich
  • Mariella Datzreiter
Die Bürgermeisterinnen und Bürgermeister aller Gemeinden des Bezirks Korneuburg zogen mir ihren Wappen auf dem Hauptplatz ein und stellten ihre Gemeinden vor.
Video 142

100 Jahre Niederösterreich
Der Bezirk Korneuburg feiert (mit Video)

Niederösterreich feiert 100. Geburtstag und der Bezirk Korneuburg feiert mit. Hier gibt’s alle Fotos! BEZIRK | STADT KORNEUBURG. Ein 100 Jahre alter Oldtimer, Bürgermeister und Bürgermeisterinnen samt Gemeindewappen, dazu noch gelb-blaue Punschkrapferl, die Blasmusikkapelle Leobendorf-Kreuzenstein, fleißige Jung-Florianis, Leistungsschau der Blaulichtorganisationen, Vereine, Kunst und noch viel, viel mehr – der erste Tag des großen "100 Jahre Niederösterreich"-Feierwochenendes in der...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
10:05

Pfandler ist neuer Chef des Landeskriminalamtes (mit Video)

Stefan Pfandler (56) folgt Omar Haijawi-Pirchner als Leiter des Landeskriminalamtes in Niederösterreich nach. Seinen Dienst tritt er am 1. Juli an. NÖ. Stillstand bedeutet für ihn Rückschritt, er sei nicht hergekommen, um sich auszuruhen und er wolle das Rad nicht neu erfinden: "Aber reparieren, was kaputt ist" – mit diesen Aussagen ließ Brigadier Stefan Pfandler heute in St. Pölten aufhorchen, als er von Innenminister Gerhard Karner und NÖs Landespolizeidirektor Franz Popp als Leiter des...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Auf der Terrasse des Seewirtshauses am Semmering fand die Staffelholz-Übergabe von Karl Wilfing an Manuela Khom statt.
Video 15

Steiermark trifft Niederösterreich
Treffen zur Staffelholz-Übergabe an der Landesgrenze

NIEDERÖSTERREICH/STEIERMARK. Karl Wilfing übergab seinen Vorsitz in der Konferenz der Landtagspräsidentinnen und Landtagspräsidenten für das zweite Halbjahr an seine steirische Kollegin Manuela Khom.  Direkt durch das Seewirtshaus am Semmering verläuft die steirisch-niederösterreichische Landesgrenze. Einen passenderen Ort hätte man kaum finden können, um den Wechsel an der Spitze der Konferenz der Landtagspräsidentinnen und Landtagspräsidenten für das zweite Halbjahr zu unterstreichen. Naja,...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
30:19

NÖ Wirtshauskultur
Gastwirtschaft Floh ist "Top-Wirt 22/23" (mit Video)

Die Gastwirtschaft Floh aus Langenlebarn, Bezirk Tulln, wurde beim Sommerfest der NÖ Wirtshauskultur zum "Top-Wirt Niederösterreich 2022/23" gekürt. NÖ. „Unsere Wirtinnen und Wirte sind die besten Botschafterinnen und Botschafter Niederösterreichs. Denn sie vereinen kulinarischen Genuss mit höchster Qualität, Regionalität, Innovation und Tradition. Mit den Auszeichnungen „Top-Wirte“ in allen sechs blau-gelben Tourismusdestinationen wollen wir die herausragenden Leistungen unserer Wirtinnen und...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Bürgermeister Horst Gangl mit Projekt-Initiator Andy Hermann und Fotoclub Ernstbrunn-Obmann Hans Gumpinger.
Video

Viertelfestival NÖ 2022
Weitwinkel auf dem Oberleiser Berg (mit Video)

Über 100 Veranstaltungen mit tollen Projektideen finden im Rahmen des NÖ Viertelfestivals im Weinviertel noch bis 15. August statt. Das heurige Motto: Weitwinkel. BEZIRK KORNEUBURG | OBERLEIS. Und welcher Ort wäre für eine Ausstellung zu diesem Thema besser geeignet, als der Oberleiser Berg mit seiner Aussichtswarte. Und so machte sich der Fotoclub Ernstbrunn gemeinsam mit dem Kunst- und Kulturverein auf den Weg, das "Unsichtbare sichtbar zu machen". "Wenn wir etwas betrachten, legen wir den...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
Sarah aus Melk wollte wissen, ob sie endlich Glück in der Liebe hat.
Video

Näher dran an den Sternen
Sarah ist unser JUNI-Glückskind

Ob sie sich verlieben wird, wollte Sarah aus Melk wissen. Astrologe Wilfried Weilandt hat für sie in die Sterne geblickt. NIEDERÖSTERREICH | MELK. "Ich bin schon ziemlich lange Single und würde gerne wissen, ob sich das in nächster Zeit ändern wird", erzählt Sarah in ihrer Videobotschaft. und Astrologe Wilfried Weilandt hat gute Nachrichten für sie: "Da liegt etwas in der Luft." Sarah ist Jungfrau, Aszendent Löwe. "Das sieht man ja schon an ihrer schönen Haarpracht, eine wahre Löwenmähne",...

  • Korneuburg
  • Näher dran an den Sternen
28:45

Näher dran - das Interview zur "Langen Nacht der Forschung"

Die Wissenschaft ist in der Gesellschaft angekommen: Beim Interview im "Näher Dran!"-Studio waren Tullns Technopol-Managerin Angelika Weiler und die Wissenschafter Hubert Hettegger und Irina Sulaeva. Mit im Gepäck hatten sie ein großes Thema – die Bioraffinerie. Doch, wie sind sie zur Forschung gekommen, warum war Corona ein Katalysator für die Forschung? Die Antworten hier. Lange Nacht der Forschung im Bild: Eine Kooperation von ecoplus und Regionalmedien Niederösterreich. NÖ....

  • Niederösterreich
  • Mariella Datzreiter
10:52

NÖ Landtag
Die besten "Hoppalas" aus 25 Jahren NÖ Landtag

25 Jahre NÖ Landtag in St. Pölten. Zeit, um mal die Hoppalas zu erzählen. NÖ. "Mir sind eigentlich keine Hoppalas passiert", sagt Landtagspräsident Karl Wilfing. 25 Jahre tagt der NÖ Landtag nun in St. Pölten – Zeit, um bei den Abgeordenten nachzufragen, welche Anekdoten sie auf Lager haben. Oder auch, welche Hoppalas passiert sind. Helga Krismer, GRÜNE, kann die Geschichte vor Lachen kaum erzählen. Und meint: "Begonnen hat alles damit, dass ich lustig sein wollte". Naja, offenbar gut gemeint,...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Bürgermeisterin Andrea Völkl mit Experte Klaus Köhler und IKG-Vizepräsident Dezoni Dawaraschwili auf dem Weg zum nächsten Erinnerungsstein.
Video 62

Zeitzeugen aus Stein und Metall
Erinnerungssteine in Stockerau sollen "mahnen und aufrütteln" (mit Video)

Es war ein Herzensprojekt, das sah man allen Beteiligten, allen voran Vizebürgermeister Martin Falb, Stadtamtsdirektorin Andrea Riedler, Experte Klaus Köhler und Bürgermeisterin Andrea Völkl an. So wurden vergangenen Sonntag, mit einem Großaufgebot an hochkarätigen Gästen, darunter etwa auch der Vizepräsident der Israelitischen Kultusgemeinde Wien, Dezoni Dawaraschwili, die Erinnerungssteine in der Lenaustadt feierlich "eröffnet". BEZIRK KORNEUBURG | STOCKERAU. 19 Adressen, 19 Messingplatten,...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
5:25

Zu Besuch in Hamburg
Niederösterreich lockt Urlauber mit "Marille und Mohn"

Tourismus-Comeback: Natur, Kultur und Kulinarik soll Deutsche zum Urlaub in "Blau-Gelb" überzeugen. NÖ / HAMBURG. "WIr wissen, dass wir den Deutschen in Sachen Fußball nicht das Wasser reichen können, aber auch wir spielen in der Champions-League", leitet Tourismuslandesrat  Jochen Danninger das Presseevent mit niederösterreichischen und deutschen Journalisten und Bloggern in Hamburg ein. Man will ein Comeback einläuten und erhofft sich einen Sommer wie damals: Das Ziel ist es, den Anteil an...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Bernhard Allinger aus Melk wollte wissen, ob der Mai erfolgreich sein wird.
Video

Näher dran an den Sternen
Bernhard ist unser MAI-Glückskind

Ob er Erfolg haben wird, wollte Bernhard Allinger aus Melk wissen. Astrologe Wilfried Weilandt hat für ihn die Sterne geblickt. NIEDERÖSTERREICH | MELK. "Der Bernhard ist ein Löwe-Geborener und ich bin ein bissl erstaunt, dass er sich für Astrologie interessiert", sagt Wilfried Weilandt schmunzelnd und fügt hinzu: "Den Löwen ist der Erfolg ja quasi in die Wiege gelegt." Ein Blick ins persönliche Horoskop verrät: Bernhard hat den Aszendenten Jungfrau, "er ist kritisch und unbeeinflussbar." Und...

  • Korneuburg
  • Näher dran an den Sternen
Bei „Kodiak Robotics“, von links nach rechts: Landesrat Jochen Danninger, Michael Wiesinger („Kodiak“, Head of Commercialization, Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, Andreas Wendel („Kodiak“, Chief Technology Officer), Landesrat Martin Eichtinger.
Video 81

USA-Reise
Niederösterreichs Wirtschaft trifft auf Know-how aus den USA

Eine große Delegation aus NÖ sucht neue Kooperationen und Geschäfte in den USA. Ein Trip auch zum Staunen. NÖ/AUSTIN/DENVER/SAN FRANCISCO. Sie fahren auf der Autobahn und beobachten einen Lkw. Er hält Abstand, er wechselt wenn nötig geschmeidig die Spur. Er rollt einfach dahin. Doch wenn Sie ihn überholen, um sich den Fahrer anzuschauen, sehen Sie ... nichts. Denn dieser Truck hat keinen Fahrer. Er fährt von selbst. Wir sind zu Gast bei Kodiak Robotics im Silicon Valley bei San Francisco.   Die...

  • Niederösterreich
  • Christian Trinkl
Karin Zeiler meldet sich aus unserem Näher dran-Studio.
Video 4

Nachrichten-Show
Näher dran - Niederösterreichs News Show am 09.05.2022

Wir haben jede Woche ein Update mit den wichtigsten, spannendsten und aufregendsten Stories aus ganz Niederösterreich für dich.  NÖ. Heute lässt der Landtag nichts anbrennen, es gibt "Kunst und Knete" gegen Leerstände und ein Tornado wirbelt über dem Wagram. Außerdem hat der Leopard Joker Witzekönig Harry Prünster zum Fressen gern. Diese und viele weitere Themen gibt's diese Woche bei Näher dran für dich.  Hier kannst du die ganze Show ansehen Links zu allen Stories aus der ShowDas sagt NÖ zum...

  • Niederösterreich
  • Mariella Datzreiter
2:49

NÖ Landtag
Abgeordnete besuchen Feuerwehr- und Sicherheitszentrum

Präsident Wilfing: „Unsere hunderten Freiwilligen Feuerwehren sind das Rückgrat der Sicherheit in Niederösterreich“;  Die Landtagsabgeordneten informierten sich im Rahmen von „Landtag im Land“ über das Feuerwehr- und Sicherheitszentrum Tulln NÖ. Man kennt sie in Anzug und Krawatte, mit Stöckelschuhen und Kostümen: Die Abgeordneten des NÖ Landtags können aber auch ganz anders. Und zwar dann, wenn es darum geht, unter dem Motto "Landtag im Land" in einer Region vor Ort zu sein. Diesmal im Visier:...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
2:28

Bekämpfung der Schlepperkriminalität
"Aktion scharf" in Niederösterreich

Aufgrund der steigenden Aufgriffszahlen von Asylsuchenden im Jahr 2022, machten sich der Bundesminister für Inneres, Gerhard Karner, gemeinsam mit Brigadier Gerald Tatzgern, Bundeskriminalamt, Landespolizeidirektor Franz Popp, Landespolizeidirektor-Stv. Manfred Aichberger und Brigadier Willy Kontrath, Landesverkehrsabteilung, bei einer durchgeführten Schwerpunktaktion der Landespolizeidirektion Niederösterreich gegen Schlepperkriminalität, am Autobahnrastplatz Völlendorf in St.Pölten ein Bild...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
10:26

Nachrichten-Show
Näher dran - Niederösterreichs News Show am 03.05.2022

Muttertag, Texas und Baupläne in Wiener Neustadt - die Themen diese Woche bei Näher dran sind wieder vielfältig.  NÖ. Unsere stellvertretende Chefreakteurin Karin Zeiler hat wieder einen Nachrichtenüberblick aus Niederösterreich für dich. Darunter ist unter anderem der Landesparteitag der Volkspartei Niederösterreich, die unglücklich Renaissance der SMS und was TikTok mit dem AMS zu tun hat. Außerdem ist Mödling die Ehe-Hauptstadt und in Neunkirchen stellt ein Ukrainischer Hotelbetreiber Betten...

  • Niederösterreich
  • Mariella Datzreiter
Daumen drücken für Julia Alefs und Paula Neubacher.
Video 3

Landesjugendredewettbewerb 2022
Hier ist das Reden ganz klar "Gold" (mit Video)

Zwei Korneuburger Schülerinnen messen sich in Sachen "Ausdruck" beim Landesjugendredewettbewerb 2022. NÖ | BEZIRK | STADT KORNEUBURG. "Das Thema ist mir nicht aus dem Kopf gegangen", erzählt Paula Neubacher. Sie geht in die 7. Klasse der AHS Korneuburg und tritt diese Woche beim Landesjugendredewettbewerb an. "Ich hab mich bewusst für eine neue Herangehensweise entschieden." So hält sie in ihrer Rede fest: "Nie mehr lasse ich mir sagen, ich sei wertlos." Dabei spannt die junge Korneuburgerin...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
100 Jahre NÖ: Stetten
Video 6

100 Jahre Niederösterreich
Stetten – im Herzen der Kleinregion 10vorWien (mit Video)

Tradition und Fortschritt – zwei Dinge, die die Marktgemeinde Stetten perfekt zu vereinen weiß. BEZIRK KORNEUBURG | STETTEN. Hätten Sie gewusst, dass es in Stetten ein Lipizzaner-Gestüt gibt, Wein aus dem Ort in der ganzen Welt geschätzt und getrunken wird und es sich noch dazu hervorragend hier leben lässt? Nicht zu vergessen die regionale Versorgung mit Lebensmitteln höchster Qualität. Im Wandel der Zeit 1187 wurde der Ort "Stetin" erstmals urkundlich erwähnt. In den letzten Jahrzehnten...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
Nur die neuen Vereins-Shirts leuchten noch orange heraus.
Video 28

SVÖ Stockerau
Hundeschule völlig abgebrannt (mit Video)

In der Nacht von 6. auf 7. April wurde das Vereinshaus des SVÖ Stockerau ein Raub der Flammen. BEZIRK KORNEUBURG | STOCKERAU. Eva Maria Huto kämpft mit den Tränen. Der Schock sitzt tief bei der Obfrau des SVÖ Stockerau. Als sie vom Verein und der Hundeschule erzählt, ist ihr die Traurigkeit anzusehen. "Als um 3 Uhr in der Nacht die Polizei angerufen hat, hab ich gedacht, es ist halt wieder etwas kaputt oder es wurde eingebrochen. Als ich dann hörte ’es brennt bei euch’ konnte ich das gar nicht...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
Vom RWA-Gelände in Korneuburg aus machten sich ingesamt 154 Tonnen Saaterdäpfel auf den Weg in die Ukraine.
Video 21

Gemeinsam gegen den Hunger
NÖ Saaterdäpfel für die Ukraine (mit Video)

Der Hunger in der Ukraine wird immer größer. Niederösterreich und der Bezirk Korneuburg helfen nun mit Saaterdäpfeln. KORNEUBURG. "In Kiew selbst ist rund die Hälfte der Supermärkte noch in Betrieb. Mittlerweile fehlt viel, Milch und Obst gibt es kaum noch. Außerhalb der Stadt gibt es nichts mehr, zum Glück kommt die humanitäre Hilfe", erzählt Vitaly Dvornik, Geschäftsführer der RWA Ukraine. Er selbst lebt in einem kleinen Dorf, rund 25 Kilometer außerhalb Kiews. Als er um Hilfe bat, handelten...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
1:23

Nach zwei Jahren Pause
Korneuburger Werftbühne 2022 in den Startlöchern (mit Video)

Am 26. April geht es los, mit der Korneuburger Werftbühne 2022. Und gleich am ersten Tag spielen Korneuburger für Korneuburger Theater – vom Bürgermeister über den Nationalratsabgeordneten bis hin zum Stadtpfarrer. BEZIRK | STADT KORNEUBURG. "Und noch einmal, konzentriert’s euch, ihr macht’s das großartig", spornt Karl Wozek seinen bunten Haufen an Laienschauspielern an. Als der Regisseur vor gut zwei Jahren die Probenarbeiten einstellen musste, war die Enttäuschung groß. Seit rund einem Monat...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
Das Landhaus erstrahlt in den Farben blau-gelb.
7 Video 34

Krieg in der Ukraine
Alle Infos aus Niederösterreich

+++06. April 2022+++ Über 600 Betten und Medizingeräte für Ukraine Die NÖ Landesgesundheitsagentur spendete im Rahmen der „Initiative NÖ hilft“ insgesamt 619 nicht mehr gebrauchte Betten und Medizingeräte für die Ukraine. Narkosegeräte, Defibrillatoren, Infusionspumpen oder Fieberthermometer sowie die Betten sind nun in der Ukraine in Verwendung. Hier geht's zum Beitrag. salexius unterstützt die Neulengbacher UkrainehilfeAufgrund der aktuellen Notlage vieler Menschen, entschloss man sich bei...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Die Weinviertelfahne wird vor dem Stadtmuseum Korneuburg gehisst: Landtagsabgeordneter Kurt Hackl, Bürgermeister Christian Gepp, Bürgermeisterin Andrea Völkl, Bürgermeister Michael Oberschil, Landtagspräsident Karl Wilfing, LEADER-Manager Günther Laister, Bürgermeister Magdalena Batoha, Weinviertel Tourismus-Chef Hannes Steinacker, Bürgermeister Thomas Speigner und Museumsverein-Obmann Otto Pacher.
Video 11

Das Weinviertel leuchtet wieder "orange"
Die Fahne flattert jetzt auch in Korneuburg (mit Video)

Es ist mittlerweile zur Tradition geworden, dass im ganzen Weinviertel zu Frühlingsbeginn die orangenen Fahnen gehisst werden. Auch heuer ließ es sich Landtagspräsident Karl Wilfing nicht nehmen und kam persönlich nach Korneuburg. Gemeinsam mit Bürgermeister Christian Gepp, Museumsverein-Obmann Otto Pacher und Weinviertel Tourismus-Chef Hannes Steinacker wurde die orangene Weinviertelfahne vor dem Museum aufgezogen. BEZIRK | STADT KORNEUBURG. "Schon vor 40.000 Jahren entdeckten die ersten...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.