Neunkirchen - Leute

Beiträge zur Rubrik Leute

Walter Filler ist wieder bei den besten Bildern der Welt dabei!
Internationaler Erfolg für den Seebensteiner Walter Filler.

Das Onlinemagazin LUMEO präsentiert die besten Fotos von internationalen Fotografen und erzählt die Geschichten dahinter. In der Ausgabe 08 - März 2020 ist auch der aus Seebenstein stammende Fotograf Walter Filler vertreten. "Neugierde" so heißt das Bild Dieses Foto entstand im Februar 2019, als Walter Filler sich nach Marias Land aufmachte. Das klingt zwar nach einem heiligen Ort in der neuen Welt, ist aber ein Gebiet in Österreich südlich von Wien. Dort befindet sich ein Wildgehege für...

  • 28.05.20
Die Basilika Maria Schutz ist nicht nur ein beliebtes Wallfahrtsziel sondern auch auch besonders während der CORONA-bedingten Kirchenschließungen über Livestream zu einem Seelsorgezentrum im gesamtdeutschen Sprachraum geworden.
11 Bilder

Ein Mosaik der Menschlichkeit. Wie wichtig es ist, nicht nur in Krisenzeiten zusammenzuhalten!
UNTERNEHMEN DES BEZIRKS BRINGEN MARIA SCHUTZ, DIE PERLE DES SEMMERINGS, ZUM GLÄNZEN!

Die Passionistenpatres und Schulschwestern aus Maria Schutz übernahmen in den vergangenen Monaten der Corona-bedingten Kirchenschließung eine wichtige Schlüsselposition in der Glaubens-Verkündigung und durch die Messfeiern, Andachten und Impulse (gesamt über 5 Stunden pro Tag über 8 Wochen!) über Livestream wurde der renommierte und beliebte Wallfahrtsort auf diese Weise für viele Gläubige im gesamten deutschsprachigen Raum eine unersetzliche Quelle des Glaubenslebens. Im Zuge der...

  • 22.05.20
3 Bilder

hinschauen u helfen
Spende an Maximilian

einfach u unbürokratisch #hinschauen und #helfen: Wir freuen uns sehr, dass wir dem 11-jährigen Maximilian W. und seiner Mama Sonja W. nun endlich die versprochene Spende in Höhe von € 200 überreichen durften. Anlässlich unseres Faschingsfestes (Bad Taste Party) im Februar haben wir spontan beschlossen, die gespendeten Eintrittsgelder dem Kind mit besonderen Bedürfnissen zu übergeben, was „Corona“ jedoch bis jetzt verhinderte. Nun wurde das Treffen gestern im Gastgarten des GH Au-Gartl...

  • 17.05.20
  •  1
  •  2
10 Bilder

Kulinarischer ReStart
mein LieblingsItaliener = Piccola Italia in Köttlach

In Zeiten wie diesen fehlte mir jetzt über 2 Monate nur eins - meine LieblingsRestaurants - mich kulinarisch verwöhnen zu lassen - anstatt selbst zu kochen. Wobei Kochen ja noch nie so wirklich "meins" war - und auch nie werden wird - aber jetzt - gezwungenermaßen - blieb mir nicht wirklich was anderes übrig. Doch, schon. Ich gestehe - Lieferservice und/oder Abholung ist super - aber kein Vergleich dazu, endlich wieder im Restaurant - oder im mediterranen GastGarten zu sitzen - und mich...

  • 16.05.20
50 km und mehr radelt der international renommierte Caterer Jürgen Steinbrecher nun drei Mal pro Woche.
9 Bilder

Caterer Steinbrecher bringt jetzt seinen Körper am E-Bike in Schwung
Catering-Branche auf Stillstand

BEZIRK NEUNKIRCHEN (cwfg). Casa Del Vino Boss Jürgen Steinbrecher betreibt seit 1999 sein sehr erfolgreiches Catering-Unternehmen. Egal ob jahrzehntelang der Musikantenstadl, die Starnacht in der Wachau, unzählige internationale Formel 1-Rennen oder viele andere Großveranstaltungen. Er war mit seinem Team immer überall ganz vorn mit dabei und verwöhnte die Gaumen all der Stars & Promis. Bis die Corona Krise mit voller Wucht einschlug. Von jetzt auf gleich waren alle fix gebuchten...

  • 15.05.20

Wir brauchen heute - mehr denn je - gute, motivierende und glaubhafte Seelsorger
57. WELTGEBETSTAG UM GEISTLICHE BERUFUNGEN

Es darf davon ausgegangen werden, dass wir sie wirklich bitter notwendig brauchen werden, Priester vom Schlag eines Pater Dr. Anton Lässer und eines Pater Markus Seidler, oder Bruder Arthur vom Passionistenkloster Maria Schutz, die ihre Berufung ernst nehmen und in besonderer Ehrfurcht vor Gott und mit ihm leben und dadurch zu überzeugenden, vorbildhaften Lichtgestalten des christlichen Glaubens, weit über die Region Semmering hinaus, im gesamten deutschsprachigen Raum geworden sind. Wir...

  • 26.04.20

Der SSC bedankt sich wieder bei Manfred Paar für eine ausgezeichnete, soziale Idee
CORONA HAT KEIN LEIBERL - WIR SCHON!

Der geniale Künstler Manfred Paar ist durch seiner Vorliebe für schnelle Boliden, die er detailgenau und fotografisch zeichnet und verblüffend naturgetreu malt, weithin bekannt. Dass er auch eine ausgeprägte soziale Ader hat, zeigt er immer wieder durch gute Ideen, über die sich nicht nur der SCHWARZATALER SOCIAL CLUB freut. Manfred Paar im Originalton: "In Zeiten wie diesen heißt es Zusammenhalten und Unterstützung geben, wo sie benötigt wird! Der Schwarzataler Social Club möchte Menschen,...

  • 17.04.20

Wartmannstetten
360 süffige Produkte

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Beim 22. Edelbrand- und Likörwettbewerb "Schnaps im Schloss 2020" der Obst-Most Gemeinschaft Bucklige Welt/OMG stellten sich 75 Brennereibetriebe mit 360 Produkten  der Expertenjury. Die Expertenrunde konnte den heimischen Destillaten und Likören eine erfreulich hohe Qualität attestieren. Eine Prämierungsfeier findet coronabedingt freilich nicht statt.

  • 14.04.20
2 Bilder

Auch wenn es für viele von uns diesmal ganz anders sein wird
OSTERN FINDET TROTZ ALLEM AUCH HEUER STATT

Ostergedanken 2020! Mit dem folgenden Ostergedicht soll allen Menschen guten Willens Freude bereitet werden, aber es möge auch zum Nachdenken anregen. Speziell jetzt, wo viele die Ostertage nicht gemeinsam feiern können, zeigen die darin enthaltenen Gedanken vielleicht einen Weg auf, der Trost und Halt bietet… Euch allen und euren Lieben - trotz aller Einschränkungen – im Namen des Vorstands des SCHWARZATALER SOCIAL CLUBS ein gesegnetes und besinnliches Osterfest! „Kein größeres Kreuz...

  • 08.04.20
  •  2
4 Bilder

Was tun zu den Osterfeiertagen, wenn alles stillsteht und keiner weiß noch wie lange?
OSTERN WIRD HEUER SICHER ANDERS SEIN, ALS ES BISHER WAR

Ich bin 72 Jahre und es ist mir einfach ein Bedürfnis, über nachstehende österliche Angebote aus Maria Schutz möglichst viele Gläubige zu informieren und lade gleichzeitig auch alle ein, denen der Glaube und Gott nichts bedeuten, trotzdem – oder gerade deswegen – weiter zu lesen! Macht einem alten Mann einfach die Freude und wir haben nun ja so viel Zeit! Mein Alltag hat urplötzlich ein anderes Gesicht bekommen, selbstverständlich gewordene Gegenstände sind auf einmal enorm wichtig geworden,...

  • 04.04.20
  •  1

Neunkirchen
Alfred Dorfer kommt erst 2021

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Eigentlich hätte Kabarettist Alfred Dorfer am 29. April dieses Jahres im Neunkirchner Veranstaltungszentrum für Lacher sorgen sollen. Sein Auftritt muss vom Kulturverein Neunkirchen jedoch verschoben werden. – Auf 30. April 2021. "Die Karten behalten ihre Gültigkeit", so Hannes Authried vom Kulturverein Neunkirchen. Weitere Infos auf www.kultur-nk.at

  • 04.04.20
5 Bilder

In Zeiten wie diesen ist das gemeinsame Gebet besonders wichtig
BITTE LÖSCHT DEN GLIMMENDEN DOCHT NICHT AUS

Ein altes Sprichwort meint: Not lehrt beten! Aus Kindheitstagen sind vielen von uns vielleicht noch Gebete in Erinnerung, wenn wir um etwas Besonderes bitten wollten. Für eine gute Prüfung oder Schularbeit, für eine Genesung von Krankheit oder Bewahrung vor schlimmen Situationen. Aber im Laufe des Lebens hat viele von uns die Hektik des Alltags in den Griff bekommen und man nimmt sich für Gott keine Zeit mehr. Dabei besagt ein anderes Sprichwort: An Gottes Segen ist alles gelegen! Brauchen...

  • 02.04.20
Walter Bock, Lagerhaus-Standortleiter in Ternitz.
5 Bilder

Bezirk Neunkirchen
Ein Blick in die Kühlschränke von Bürgermeister & Co

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Frische Lebensmittel oder Dosen-Futter? Gesundes oder Kalorienbomen? Die Bezirksblätter durften einen Blick in die Kühlschränke werfen. Neunkirchens Bürgermeister Herbert Osterbauer: "Wir haben immer Orangen, Paprika Paradeiser, Joghurt, Eier und Käse und am Wochenende Schinken im Haus." "Der Inhalt des Kühlschrankes ist so wie immer. Wir 'hamstern' nicht, da meine Frau Andrea fast täglich einkaufen geht", erzählt Ternitz Bürgermeister Rupert Dworak. Gloggnitz Stadtchefin...

  • 02.04.20
  •  1
  •  1

Ein Lied für den Neunkirchner Fotografen Walter Filler
"Lebe deinen Traum"

Kurz bevor die Pandemie anfing wurde der Neunkirchner Fotograf Walter Filler noch mit einem sehr schönen Geschenk überrascht. Das von den beiden Musikern Tibor Andras & Christian Pobel kreierte Lied handelt von dem Fotografen Walter Filler, der durchs Land zieht und Fotos von seinen Eindrücken macht. In dem wunderschönen Land Österreich, in dem er aufgewachsen ist und das er seine Heimat nennen darf. Das Musikstück, das im Musikvideo von einigen Werken des Fotografen begleitet und...

  • 27.03.20
  •  1

Auch kirchliche Veranstaltungen mit Menschenansammlungen sind bis auf weiteres abgesagt
CONTRACORONA - DAS MEDIALE SEGENSANGEBOT ÜBER LIVESTREAM AUS MARIA SCHUTZ

Viele Kirchen bieten durch die CORONA-bedingten Absagen der Heiligen Messen und der meisten Veranstaltungen mit Gläubigen vielfach Seelsorge über die Medien an und gläubige Christen können dadurch ebenso im Geiste eine innige Gemeinschaft, sozusagen eine geistige Familie bilden! Wie essentiell wichtig Familie, Zusammenhalt und Verantwortungsbewusstsein füreinander in schwierigen Zeiten wie diesen sind, erleben wir derzeit durch die weltweite Pandemie hautnah. Nicht nur alte oder einsame...

  • 26.03.20
Für den Musiker Waterloo muss sein Körper und Geist unbedingt im absoluten Einklang sein.
2 Bilder

Der Musiker Waterloo achtet seit eh und jeh auf gesunde Ernährung.
Nur mit der Natur gemeinsam geht "Gesund"

BEZIRK NEUNKIRCHEN (cwfg). Für den Musiker Waterloo steht es außer Frage, dass nur ein gesunder Körper das einzig wirklich Wichtige in seinem Leben sein kann und darf. Dies mag mit ein Grund dafür sein, warum sich der mittlerweile 75-Jährige(!) schon von Klein auf für gesunde Ernährung entschieden hat. Viel Wasser, jede Menge Obst und Gemüse, manchmal ein frisch gefangener Fisch und selten ein Schluck Wein oder ein Schnapserl, das ist es was seinen Genuss erfreut. Soft- und...

  • 25.03.20
  •  1
2 Bilder

CORONA Pandemie - Die neue Kreativität kennt auch in der Kulinarik keine Grenzen
TOP-LIEFERSERVICE AUS DER PETERSBERG - KÜCHE

Für jene Menschen, die nicht mehr selbst kochen können oder wollen, aber durch die Schließung der Gasthäuser und Restaurants vor dem Problem stehen, von woher eine warme Mahlzeit zu erhalten, hat Judith Pichler, die charmante Wirtin des nicht nur von Insidern sehr beliebten, urgemütlichen Gasthauses Petersberg, eine exzellente Idee geboren und auch sofort in die Tat umgesetzt. Sie bietet 5 Menüs pro Woche an, die bis Mittwoch der jeweiligen Woche bestellt werden können und am darauffolgenden...

  • 24.03.20
  •  1
Künstler VOKA greift jetzt viel öfter zum Pinsel.

Puchberg
Finanzieller Albtraum für sehr viele Künstler

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Viele Künstler geraten jetzt an den Rand ihrer Existenz. Künstler VOKA ist eine der wenigen Ausnahmen. (cwfg). Seit mehr als 35 Jahren lebt der Maler VOKA nun bereits erfolgreich von seiner Kunst. Logischerweise mal mehr, mal weniger zu Beginn seiner Laufbahn. Die aktuelle Ausnahme-Situation schockiert auch ihn. Zwar ist er nicht direkt von den finanziellen Auswirkungen betroffen, wohl sieht er aber welche Dramen sich in seinem Künstler-Umfeld gerade abspielen. VOKA...

  • 24.03.20
2 Bilder

Was bedeutet die gegenwärtige Situation für verantwortungsbewusste Menschen?
CORONA PANDEMIE – ULTIMATIVE KATASTROPHE ODER GROSSE CHANCE?

Der Vorstand des SCHWARZATALER SOCIAL CLUB, als ein seit 2011 auf christlicher Basis agierender, überparteilicher, gemeinnütziger Verein, der ohne Ansehen von gesellschaftlichem Stand und Konfession, Hilfesuchenden im Bezirk Neunkirchen nach Maßgabe der Erfordernisse und der gegebenen Möglichkeiten hilft, musste ebenso durch die vom Corona-Virus veränderte Situation zum Schutz unserer ehrenamtlichen Mitarbeiter und Klienten alle persönlichen Kontakte einstellen. Das Handschlags-Logo aus dem...

  • 23.03.20
Der kleine Robin Josef Rasner.

Natschbach-Loipersbach
Nachwuchs im Hause Rasner

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Natschbachs FPÖ-Gemeinderat Christian Rasner ist (wieder) Papa geworden. Robin versüßt das Familienleben. Am 22. März, 10.23 Uhr, erblickte Robin Rasner im Landesklinikum Neunkirchen das Licht der Welt. "Vor vier Tagen hatte ich Geburtstag. Das ist sich knapp mit dem Geburtstermin nicht ausgegangen", so der überglückliche Vater. Robin war bei der Geburt 51 cm groß und brachte 4.310 Gramm auf die Waage. FPÖ-Gemeinderat Christian Rasner: " Bei der Wahl des ersten Namen...

  • 22.03.20
  •  1
Kuchen und Geschenke für das "Geburtstagskind" Erich Santner.

Gloggnitz
Geburtstagsfeier, beinahe als wäre alles normal

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Der Gloggnitzer Vizebürgermeister Erich Santner dankte via Facebook allen, die zu seinem Geburtstag an ihn gedacht haben. Obwohl die sozialen Kontakte in Zeiten der Covid-19-Gefahr reduziert werden müssen, hatte Santner eine schöne Geburtstagsfeier. "Mit meiner Familie. Wir wohnen alle im gemeinsamen Haus", erzählt der Jubilar (der den 58. Ehrentag feierte). Ein gutes Essen, das seine Gattin kochte und eine Torte, die seine Tochter gebacken hatte – was will man mehr....

  • 21.03.20

Zusammenrücken in Anbetracht der derzeitigen weltweiten Corona-Pandemie
RADIO-EXERZITIEN MIT P. Dr. ANTON LÄSSER AUS MARIA SCHUTZ VOM 16.-20.3.2020

Diese Zeilen sind für alle, denen christlicher Glaube etwas bedeutet und die sich daraus gerade jetzt Trost und mentale Hilfe erwarten. Auch wenn jemand mit nachstehendem Artikel nichts anfangen kann, bitte diesen nicht in eine unangebrachte Satire zu ziehen, sie könnten damit möglicherweise gerade solche Menschen treffen, die Halt und Stütze in ihrem Glauben finden, was sicher in dieser ernsten Situation nicht ins Lächerliche gezogen werden darf. In Zeiten wie diesen, wo ein winziges Virus...

  • 16.03.20

Reichenau
Die Buchpräsentation von Willy Zwerger wird vertagt

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Im Theater Center Forum in Wien stellte der in der Bundeshauptstadt wirkende Reichenauer Buchautor Willy Zwerger gemeinsam mit Gitarrero Walter Hollmann sein neues Werk "Der Letzte, bitte!" vor. Da sich Zwergers neues Werk dank der gleich dazu geschriebenen Regieanweisungen wie aus einem Guss lesen ließ, beschloss der Reichenauer Autor, es auch als Buch zu veröffentlichen. Alleine die Vorstellung der einzelnen Charaktere - optisch verstärkt durch scharf karikierte Masken -...

  • 16.03.20
A tribute to SIMPLY RED wandert nun beispielsweise auf den 4. September.

Ternitz
Ternitz verschiebt alle möglichen Kultur-Highlights auf Herbst

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Corona macht dem Kulturleben einen Strich durch die Rechnung. Doch aufgeschoben, ist nicht aufgehoben. Der neue Kultur-Fahrplan von Event-Kultur Ternitz: + 13.03.2020 Hennes Silence Orchestra & Blending Borders Kulturkeller Ternitz ABGESAGT + 14.03.2020 30 Jahre Cantate Domino – Movie Stars Stadthalle Ternitz ERSATZTERMIN Samstag, 12.09.2020 + So 15.03.2020 30 Jahre Cantate Domino – Movie Stars Stadthalle...

  • 15.03.20

Beiträge zu Leute aus

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.