Neunkirchen - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

5

Wetterumschwung
Gewaltiger Temperatursturz

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Mit den warmen Temperaturen ist es ab morgen vorerst mal vorbei, wobei in manchen Regionen ein Temperaturrückgang bis zu 20 Grad zu erwarten ist. Heute Dienstag ist es noch sommerlich und sehr warm. Ab morgen Mittwoch  breiten sich kühlere Luftmassen in ganz Österreich aus, und die kommenden  Tage  bringen einige  Regenschauer mit sich. Die Temperaturen befinden sich zwischen 8 und 18 Grad, wobei im Osten bis zu 20 Grad erreicht werden können. In manchen Regionen können die...

  • Neunkirchen
  • Elisabeth Peinsipp
Anzeige
SSI Instructor Trainer Gerald Seif (links) mit Dieter Heinz (rechts) von SSI Österreich bei der Übergabe der Trophäen.
2

Tolle Auszeichnungen für Scubanautic
Scubanautic ist die erfolgreichste SSI Tauchschule Österreichs

Die Tauchschule Scubanautic, aus St. Pölten, hat allen Grund zu feiern. Und wenn dies bedenkenlos möglich wäre, hätte man das bestimmt auch ausgiebig getan. So wurde man, wie auch schon in den Jahren davor, mit einigen tollen Trophäen ausgezeichnet. "Uns freut das ganz besonders, vorallem in solch herausfordernden Zeiten, auf Erfolgskurs zu bleiben." so Tauchschulbesitzer Gerhard Heindl. Folgende Auszeichnungen konnte man sich erarbeiten: SSI Center Award Most Students Certs 2020SSI Center...

  • St. Pölten
  • Stefan Liebhart
Landtagspräsident Karl Wilfing initiierte zur Erinnerung an die erste Landtagssitzung der ersten Gesetzgebungsperiode vor 100 Jahren die „Landesverfassung to go“. Im Gegensatz zur Fototafel hat sie ein handliches Format von 9 mal 9 Zentimetern.

"Landesverfassung to go"
Der NÖ Landtag feiert seinen 100. Geburtstag

Am 11. Mai vor genau 100 Jahren hat Niederösterreich und der niederösterreichische Landtag seine erste Gesetzgebungsperiode gestartet. Anlässlich dieses Jubiläums gibt es den wichtigsten Gesetzestext Niederösterreichs ab sofort als App - "Landesverfassung to go".  NÖ (red.) Die Landesverfassung ist das wichtigste Gesetz des Landes. Denn durch sie werden unter anderem die Landeshoheit, das Landesgebiet und vor allem die politischen Funktionen und Abläufe definiert. „Und künftig kann man dieses...

  • St. Pölten
  • Mariella Datzreiter
Der Mund-Nasen-Schutz ist zu einem treuen Wegbegleiter geworden.
80 5 2

Corona-Virus
Überblick der Infizierten auf einer Karte von Niederösterreich

NIEDERÖSTERREICH. Seit Anfang März vergangenen Jahres hält das Corona-Virus die ganze Welt in Atem. Alle aktuellen Zahlen und Entwicklungen in Österreich & Niederösterreich kannst du hier im Detail nachlesen. Österreich-Zahlen am 11.05.2021Von den am 11.05.2021 um 09:30 Uhr 632.766 laborbestätigten Fällen in ganz Österreich, sind es derzeit 14.641 Erkrankte. Von diesen 632.766 jemals positiv getesteten Fällen gelten 607.712 als genesen und 10.413 Personen sind laut dem Epidemie-Gesetz an Corona...

  • St. Pölten
  • Mariella Datzreiter
2

Ternitz
Frau (62) tot aufgefunden – Obduktion angeordnet

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Wie heute seitens der Polizei bestätigt wird, ist gestern im Stadtgebiet Ternitz eine 62-jährige Frau tot aufgefunden worden.  Man will zum jetzigen Zeitpunkt nicht von einem Verbrechen sprechen; die Auffindungssituation sei jedoch unklar gewesen. Im Polizei-Fachjargon wird von einem "bedenklichen Todesfall" gesprochen. "Wir gehen aber zu 99 Prozent von einem natürlichen Tod aus", heißt es dazu aus der Landespolizeidirektion. Um die Todesumstände zu klären wurde jedoch eine...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Bezirk Neunkirchen/Wiener Neustadt
Corona-Update für den 11. Mai

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die 7-Tage-Inzidenz wies am heutigen Dienstagmorgen einen Wert von 47,5 (Vortag: 59,1) positive Corona-Tests pro 100.000 Einwohner (41 in absoluten Zahlen) im Bezirk Neunkirchen aus. Im benachbarten Bezirk Wr. Neustadt wurden 46 Personen pro 100.000 Einwohner (36 in absoluten Zahlen) positiv getestet, in Wr. Neustadt Stadt waren es 102,6 (47 in absoluten Zahlen). Es mag allerdings durchaus sein, dass die Werte im Laufe des Tages aktualisiert werden. Quelle: AGES Dashboard

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Bezirk Neunkirchen
Da Pepi ...

... und kulturelle Entbehrungen. Waunn's heia ka Theater in Reichenau gibt, muass i wui oder übel auf a leiwaunds Zötfest ausweichen – außer, Corona killt de a.

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Die Neunkirchner Architekten Karl Rudischer und Martin Panzenböck informieren über die Fortschritte der "Gartenstadt".
3

Gartenstadt Neunkirchen-Natschbach
Platz für 1.000 Menschen

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die Gartenstadt zwischen Neunkirchen und Natschbach wächst. Und es gibt sogar noch Potential für eine Reserve. Das Architekten-Duo Karl Rudischer und Martin Panzenböck gebar vor rund fünf Jahren die Idee, ein neues Siedlungsgebiet zu erschließen – die sogenannte Gartenstadt. Satte 95.000 Quadratmeter sollen mit einer Mischung aus Wohnungen, Doppel- und Reihenhäusern verbaut werden. Und das Projekt schreitet – trotz Corona – voran. Schlüsselübergabe im Herbst "Die nächsten...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Pitten
Rabiater warf mit Bierflasche

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Vor 50 Jahren am 07.05.1971 im Schwarzataler Bezirksboten. Vermutlich im alkoholisierten Zustand begann der 21-jährige Gerhard E. aus Wiener Neustadt im Café Günther in Pitten einen Streit. Im Zuge der Auseinandersetzung wurde der 18-jährige Franz S. aus Seebenstein verletzt, sodass er ärztliche Hilfe in Anspruch nehmen musste. Zu dem unliebsamen Vorfall kam es Sonntag, den 2. Mai, gegen 18 Uhr. Ganz plötzlich stand Gerhard E. vor dem Tisch, an dem Franz S. mit einigen...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Beim alljährlichen "Wings for Life Run" zählt jeder Kilometer. Die Highlights des diesjährigen Laufes erfährst du hier.
4

Alle Ergebnisse & Anmeldung 2022
Das war der "Wings for Life Run" 2021

Verbunden über die Wings for Life World Run App waren am 9. Mai um Punkt 13 Uhr weltweit unglaubliche 184.236 registrierte Teilnehmer gleichzeitig beim Lauf für den guten Zweck dabei, 59.294 davon allein in Österreich. Damit ist der Wings for Life World Run 2021 das größte Einzel-Lauf-Event der Welt! NÖ (red.) Rollstuhlfahrer, Laufanfänger, Ultrarunner, Spitzenathleten – sie alle sind in jedem Winkel der Erde für die gelaufen, die es selbst nicht können, und haben so insgesamt 4,1 Millionen...

  • St. Pölten
  • Mariella Datzreiter
2

Damals & heute
Bahnhof Puchberg am Schneeberg

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Bahnhof Puchberg mit Blick auf den Schneeberg (1902). Links ist das Bahnhofsgebäude und rechts sind die Remisen und Werkstättengebäude zu sehen. 1897 wurden die Strecken Puchberg - Wiener Neustadt und die erste Teilstrecke der Zahnradbahn eröffnet. 1902 fuhr Kaiser Franz Joseph I. mit der Schneebergbahn und besucht das Elisabeth Kircherl und das Hotel.

  • Neunkirchen
  • Eva R.
7

Pitten
Tauschmarkt für Hobbygärtner

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Seit einigen Jahren veranstaltet der Bürgerforum-Listenführer Oliver Strametz eine beliebte Pflanzentauschbörse in Pitten. Sicherlich eine Bereicherung im Bezirk ist die Pflanzentauschbörse, organisiert von Oliver Strametz, die am Samstag vor Muttertag stattfand. "Grüne Daumen" reisten von Gloggnitz, Ternitz, Neunkirchen oder auch Wiener Neustadt an, um sich eine Raritäten-Tomate zu ergattern oder andere Gartenpflanzen zu tauschen. Natürlich nützten auch Einheimische die...

  • Neunkirchen
  • Eva R.
Christiane Schalk, Leiterin des Referats Seelsorge im Gespräch mit Chefredakteur-Stellvertreterin Karin Zeiler.
2

Krankenseelsorge
"Wir begleiten, missionieren aber nicht"

Gebete, Salbung und Gespräche: Coronabedingt hat sich auch die Krankenseelsorge verändert. NÖ. Immer abhängig vom Wunsch und den Bedürfnissen des Patienten sind die Seelsorger in den Krankenhäusern im Einsatz. Christiane Schalk, Leiterin des Referats Krankenseelsorge, über das Weinen, den Tod und den Weg zu Gott. Seit Beginn der Pandemie leisten Ärzte und das gesamte Personal in den Krankenhäusern Gewaltiges. Doch der Blick zeigt, dass auch die Seelsorge alle Hände voll zu tun hat. Das Angebot...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Von Jung bis Alt, vom Fahrrad bis zum Rollstuhl: Die Teilnehmer der Info-Veranstaltung waren sehr vielfältig.
2 4

Wiener Neustadt
300 Menschen bei Raddemo gegen "Ost-Umfahrung"

Bei einer "geführten Radtour durch Österreichs Betonhauptstadt" in und um Wiener Neustadt nahmen sich die 
Plattform Vernunft statt Ost”Umfahrung” und die Radlobby vor, "leere Versprechen der Politik" aufzudecken. WIENER NEUSTADT. Auf Rädern, in Kinderrad-Anhängern und sogar auf einem Rollstuhl-Lastenrad zogen mehr als 300 Menschen durch Wiener Neustadt. Bunt und lautstark führte die Radtour zu sieben Orten, wo laut den Veranstaltern, der Plattform Vernunft statt Ost”Umfahrung” und der...

  • Wiener Neustadt
  • Mathias Kautzky

Einsatz am Schneeberg
Frau zog sich stark blutende Wunde zu

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Einsatz für die Bergrettung Puchberg am 9. Mai: eine Wanderin benötigte im Nördlichen Grafensteig Hilfe. Die Frau war am Sonntag am Schneeberg unterwegs. Im Bereich des Nördlichen Grafensteigs, nach der Lahning Ries, stürzte sie derart unglücklich, dass sie sich dabei einen Stock in den Arm rammte. Die Wunde blutete stark. Ein Team der Bergrettung Puchberg kam der Verletzten zu Hilfe.

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Franz Lagler
2

Schwarzau am Steinfeld
Bepflanzungsplan für das Gemeindegebiet

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Neo-Gemeinderat stellt einen Bepflanzungsplan vor. Gerade der Ortsteil Föhrenau habe punkto Bepflanzung noch vieles aufzuholen. "Aufgrund der Corona Pandemie und langen Lockdowns, ist es uns leider nicht gelungen, die vielen Ideen zur Ortsbegrünung früher besprechen oder planen zu können", so Neo-Gemeinderat Franz Lagler (SPÖ). Lagler hat einen Bepflanzungsplan für die Gemeinde Schwarzau erstellt und ihn an Bürgermeisterin Evelyn Artner (ÖVP) übergeben. "Meine Ideen werden...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
1 1

Problematik Schnellfahrer
Am Land ist's schlimmer als in der Stadt

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Schreib auch du uns: E-Mail neunkirchen.red@bezirksblaetter.at oder an Bezirksblätter Neunkirchen, Schwarzott-Straße 2a, 2620 Neunkirchen – Kennwort: Leserpost. Es ist begrüßenswert dieses Thema öfters aufzugreifen. Ich habe nach meinem Umzug von der Stadt aufs Land festgestellt, in der Stadt ist es wesentlich sicherer als auf dem Land. Leider. Hier wird großteils zu schnell und rücksichtslos gefahren. Ist 50 erlaubt, aber nicht angebracht im Dorf, wegen Kurven und hügelig,...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Bezirk Neunkirchen
Zahl der positiven Tests gesunken

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die 7-Tage-Inzidenz wies am heutigen Montagmorgen einen Wert von 59,1 (Vortag: 67,2) positive Corona-Tests pro 100.000 Einwohner (51 – sieben weniger als am 9. Mai in absoluten Zahlen) im Bezirk Neunkirchen aus. Im benachbarten Bezirk Wr. Neustadt wurden 49,8 Personen pro 100.000 Einwohner (39 in absoluten Zahlen) positiv getestet, in Wr. Neustadt Stadt waren es 91,7 (42 in absoluten Zahlen). Es mag allerdings durchaus sein, dass die Werte im Laufe des Tages aktualisiert...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Anzeige
Video 6

CASUAL DATING
Männer gesucht für Tinder-Konkurrenz

Frauen tummeln sich immer weniger auf Tinder. Sie setzen bei der Suche nach Erotik-Partnern lieber auf etablierte Portale – und dort gibt es viel zu wenige Männer! Während Apps wie Tinder über einen Testosteron-Überdosis klagen, jubelt die Erotik-Plattform TheCasualLounge über einen Frauenanteil von 65 Prozent. Wie hat sich das Portal in den vergangenen Jahren gegen andere Anbieter durchgesetzt? Die Dating-App Tinder bewirbt seine Mitglieder ausschließlich mit deren Fotos, doch wie so oft...

  • Wien
  • Werbung Österreich
Die einäugige Katzendame Jeannie ist "eine verschmuste Maus", sagt Tierpflegerin Sabrina.
Video 2

Tiere suchen ein Zuhause
"Bezaubernde Jeannie" sucht Wohnungsplatzerl (mit Video)

In Kooperation mit den Tierschutzverein St. Pölten präsentieren wir Dir heute die einäugige Katzendame Jeannie. NÖ. Sie ist schwarz wie die Nacht, verschmust und hat leider nur mehr ein Auge. Ja, das im September 2020 geborene Katzenmädchen Jeannie wurde verletzt neben der Straße gefunden. Durch diesen Unfall und eine nicht behandelte Krankheit musste ihr ein Auge entfernt werden. Auch auf dem anderen sieht sie nicht ganz gut, aber sie kommt damit zurecht. Man muss sich ihr langsam nähern –...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler

Positive Corona-Tests
So war's am Sonntagmorgen

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die 7-Tage-Inzidenz wies am Sonntagmorgen einen Wert von 67,2 (Vortag: 64,9) positive Corona-Tests pro 100.000 Einwohner (58 – zwei mehr als am 8.5. in absoluten Zahlen) im Bezirk Neunkirchen aus. Im benachbarten Bezirk Wr. Neustadt wurden 51,1 Personen pro 100.000 Einwohner (40 in absoluten Zahlen) positiv getestet, in Wr. Neustadt Stadt waren es 78,6 (36 in absoluten Zahlen). Es mag allerdings durchaus sein, dass die Werte im Laufe des Tages aktualisiert werden. Bleiben...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Danke in Kirchberg.
3

Nur mit ihnen lässt sich die Pandemie stoppen
"Danke an die vielen Freiwilligen"

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die ÖVP-Landtagsabgeordneten Hermann Hauer und Waltraud Ungersböck sagten den Freiwilligen in den Teststraßen im Bezirk im Namen von Landeshauptfrau Johanne Mikl-Leitner Danke. Überrascht wurden die Helfer mit Mannerschnitten – als kleine Anerkennung für ihre großartige Leistung. Denn: "Nach wie vor sind hunderte Freiwillige in den Teststraßen im Einsatz, und werden es auch noch länger sein", so Scheiblingkirchens ÖVP-Landtagsabgeordnete Waltraud Ungersböck. "Auch wenn sich...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Die Lebensumstände in Seebenstein – Bild die Burg Seebenstein – sind laut Studie des WIFÖ im Bezirk am besten.
1 2

Bezirk Neunkirchen
Hier wohnt die geballte Kaufkraft

Das WIFÖ hat die Lebensumstände in den Kommunen erhoben. Wir haben die Top-10 aus dem Bezirk für Sie. Die auf die Lebensumstände einwirkenden Faktoren wie Einkommen, Erwerbsintensität, Alter und Qualifikation wurden vom Österreichischen Institut für Wirtschaftsforschung in einer Zahl gebündelt – dem Lebenssituationsindex. Je höher der Indexwert (Skala 1 bis 10) ausfällt, desto mehr Kaufkraft ist je Einwohner und je Haushalt in der jeweiligen Gemeinde vorzufinden. Nirgendwo im Bezirk sind mehr...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Kennst du die Antworten?
5 Fragen aus der Region

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Mehr Infos aus der Region jede Woche auf meinbezirk.at Welche Musikvereine spielten am 30. April in Ternitz das traditionelle Mailüfterl? Wie viele Kröten wurden heuer in Willendorf gerettet? Wann findet heuer der 1. Virtuelle Neunkirchner Firmenlauf statt? Wie alt wurde Neunkirchens Bezirkshauptmann a.D. Karl Hallbauer? Wer organisierte für 8. Mai eine Pflanzentauschbörse in Pitten?

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Lokales aus Österreich

 Am 17. Mai sollen die Schulen wieder im Vollbetrieb laufen, jedoch wird ein guter Teil der Mitarbeiter von Schulen und Kindergärten nicht gegen eine Coronainfektion geschützt sein, zeigt ein APA-Rundruf bei den Behörden der Bundesländer.
12

Österreich-Überblick
Die wichtigsten Nachrichten des Tages

Guter Teil des Bildungspersonals nicht geimpft · Ehepaar in Vöcklabruck tot aufgefunden · Landesräte fordern Ausbau des Gewaltschutzes. Der tägliche Überblick über aktuelle Themen, die Österreich bewegt haben. Guter Teil des Bildungspersonals nicht geimpftDie Impfung des heimischen Bildungspersonals schreitet teilweise so langsam voran, dass nicht einmal jener Teil komplett geimpft wurde, der Interesse an einer Immunisierung hatte. Das liege vor allem an der Ablehnung von AstraZeneca,...

  • Julia Schmidbaur
Blasmusik ist ab dem 19. Mai wieder möglich.
Aktion 3

Ab 19. Mai
Öffnungsschritte auch für Blasmusik und Chöre

Nach Verhandlungen mit der Politik dürfen auch Blasmusiker und Chöre ab dem 19. Mai wieder ihren Betrieb aufnehmen. Ein entsprechender Passus findet sich in der Öffnungsverordnung. ÖSTERREICH. Am 19. Mai sperrt Österreich wieder auf und beendet den weichen Lockdown. Neben Gastronomie, Hotellerie und Sportstätten wird auch die Musikausübung  wiederbelebt. So gibt es auch Öffnungsschritte im Bereich der Musikausübung nicht-beruflicher Musikgruppen. Dem Österreichischen Blasmusikverband und dem...

  • Lukas Urban
Die Gastronomie darf ab 19. Mai wieder öffnen, wenn auch unter besonderen Voraussetzungen, doch die Freude der Österreicher ist groß, wie unsere Umfrage bestätigt.
Aktion 2

Am 19. Mai öffnen die Lokale
Wirst du deinen Lieblingswirt besuchen?

Die Gastronomie darf ab 19. Mai wieder öffnen, wenn auch unter besonderen Voraussetzungen. Doch die Freude der Österreicher ist groß, auch wenn viele Sorge ob des großen Andrangs haben, wie unsere Umfrage bestätigt. Diese Regeln gelte in der Gastronomie 3-G-Regel: Zutritt nur für getestete, genesene oder geimpfte PersonenRegistrierungspflicht im LokalIm Inneren dürfen pro Tisch maximal vier Personen mit höchstens sechs Kindern (Ausnahme: gemeinsamer Haushalt) Platz nehmenIm Außenbereich dürfen...

  • Anna Richter-Trummer
Die Impfung des heimischen Bildungspersonals schreitet nur langsam voran.
Aktion 2

Schule
Guter Teil des Bildungspersonals noch ohne Corona-Impfung

Ein Bundesländer-Rundruf zeigt durchwachsene Durchimpfungsraten beim Bildungspersonal. Die Impfung des heimischen Bildungspersonals schreitet teilweise so langsam voran, dass nicht einmal jener Teil komplett geimpft wurde, der Interesse an einer Immunisierung hatte. Das liege vor allem an der Ablehnung von AstraZeneca, vermuteten Lehrervertreter, die mit einem  Nachholeffekt rechnen, wenn Lehrer andere Impfstoffe als AstraZeneca erhalten können. ÖSTERREICH. Am 17. Mai sollen die Schulen wieder...

  • Adrian Langer

Beiträge zu Lokales aus

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.