Tulln - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Bürgermeisterin Josefa Geiger, Büchereileiterin Margit Kienast und Gemeindbücherei- Mitarbeitern Cornelia Probst,BA, freuen sich auf eine zahlreiche Teilnahme beim Sommerferienspiel.

Sieghartskirchen
Sommerferienspiel wartet in der Gemeindebücherei

SIEGHARTSKIRCHEN (PA). Im Rahmen des Sommerferienspiels des Arbeitskreises Jugend der Marktgemeinde Sieghartskirchen stehen viele interessante und aufregende Stationen am Programm. Am Dienstag, dem 12. Juli findet zwischen 14:00 und 17:00 wieder unser Ferienspiel in der Gemeindebücherei statt. Komm und erlebe mit uns eine fantastische Reise ins Weltall! Es wartet ein spannender und abenteuerlicher Nachmittag in der Gemeindebücherei Sieghartskirchen mit Spiel, Spaß und Basteleien rund um das...

  • Tulln
  • Victoria Edlinger
Gemeindebücherei-Leiterin Margit Kienast, Gemeindebücherei-Mitarbeiterin Cornelia Probst, BA und Bürgermeisterin Josefa Geiger

Sieghartskirchen
Die Gemeindebücherei sucht nach Lesemeisterinnen

SIEGHARTSKIRCHEN. Das Land Niederösterreich veranstaltet 2022 wieder in Gemeinschaft mit der Servicestelle Treffpunkt Bibliothek die Kinderleseaktion „Lesemeisterin und Lesemeister gesucht!“. Die jungen Buchliebhaber üben dabei nicht nur das fließende Lesen, sondern auch die Bücher kritisch zu beurteilen. Auch die Gemeindebücherei Sieghartskirchen beteiligt sich an dieser Aktion und sucht ihreLesemeisterin und ihren Lesemeister! Und so geht’s: 1. In der Gemeindebücherei Sieghartskirchen...

  • Tulln
  • Victoria Edlinger

Bezirk
Absdorf hat größten Zuwachs an „Natur im Garten“ Plaketten

ABSDORF. Landesrat Martin Eichtinger: „Die „Natur im Garten“ Plakette ist ein Dankeschön für alle Naturgärtnerinnen und Naturgärtner in Niederösterreich. Bereits heute pflegen über 18.500 Landsleute ihre Wohlfühloase vor der eigenen Haustüre ohne chemisch-synthetische Pflanzenschutz und Düngemittel sowie ohne Torf. In ihren Gärten sind viele attraktive Naturgartenelemente wie Blumenwiesen, Nützlingshotels, Wildgehölze und Trockensteinmauern zu finden. Gratulation an die Marktgemeinde Absdorf...

  • Tulln
  • Victoria Edlinger
Gruppenfoto nach der Urkundenüberreichung: Franz Heisler (Pöchlarn), Gerhard Bauer (Zwentendorf), Dominik Hagmann (Traismauer), Bernd von Droste zu Hülshoff, Ruth Pröckl, Hans Wallowitsch (Bad Deutsch Altenburg), Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, Martin Pircher (Zeiselmauer-Wolfpassing), Franz Xaver Hebenstreit (Tulln), Eduard Pollhammer (wissenschaftlicher Leiter Römerstadt Carnuntum), Martin Almstädter (Petronell-Carnuntum), Johann Bachinger (Wallsee-Sindelburg) und Klubobmann August Wöginger.
9

Weltkulturerbe
UNESCO-Urkunden an Donaulimes-Gemeinden verliehen

LH Mikl-Leitner: „Weltkulturerbe stellt große Verantwortung und Chance dar“ REGION. Acht niederösterreichische Gemeinden entlang des Weltkulturerbe „Donaulimes“ erhielten gestern, Mittwoch, bei einem Festakt im Museum Carnuntinum in Bad Deutsch Altenburg ihre Urkunden, die sie nun offiziell als UNESCO-Weltkulturerbe ausweisen. Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, Klubobmann August Wöginger sowie Vertreter von UNESCO überreichten die Urkunden. Die drei Staaten Deutschland, Österreich und...

  • Tulln
  • Victoria Edlinger
Lisa Ratzka aus Großweikersdorf modelt für den Jungbauernkalender.
8

Großweikersdorf
Lisa Ratzka für Jungbauernkalender fotografiert

Produktion zur 23. Auflage des Kultmedium lauft auf Hochtouren GROßWEIKERSDORF. Exakt 25 fesche Jungbäuerinnen und Jungbauern aus österreichischen Bundesländern und Deutschland werden in der 23. Auflage des legendären Jungbauernkalenders vertreten sein. Präsentiert wird das neue Druckwerk im Oktober, doch bereits jetzt wurden die Fotos gemacht. Dabei stehen die Vielfalt und die tägliche Arbeit der heimischen Landwirtschaft im Vordergrund. Vom Projektpartner Hotel Grüne Au in Pöllau, wo alle...

  • Tulln
  • Victoria Edlinger
Das Gewinnerfoto des Fotowettbewerb 2021

Fotowettbewerb
Mein Tullnerfeld – freiwillig vielfältig engagiert

TULLNERFELD (PA). In der nächsten Zeit möchte die Region Tullnerfeld das soziale Engagement in den Vordergrund stellen, daher ist auch der heurige Fotowettbewerb unter dieses Motto gestellt. Mit Mein Tullnerfeld - freiwillig vielfältig engagiert – suchen wir professionelle, lustige, kreative, aktive Fotos aus dem Vereinsleben, von sozialem Engagement und Ehrenamt von allen Generationen, aus allen Bereichen. „Unsere Region mit ihren 12 Gemeinden hat ein reges Vereinsleben - wir freuen uns, mit...

  • Tulln
  • Victoria Edlinger
Susanne Pay bekam als Dankeschön ein Kisterl mit Kräutern überreicht.

Tulln
Erfrischung durch Grüne Wände im Pflege- und Betreuungszentrum

TULLN. Im Zuge des Projektes GREEN: Cool & Care der Smart Cities Initiative, die sich mit innovativen Begrünungslösungen in Pflege- und Betreuungszentren beschäftigt, kam auch das Pflege- und Betreuungszentrum Tulln in den Genuss von einzigartigen Begrünungswänden im Innen- als auch im Außenbereich. Gerade der Klimawandel und die daraus resultierende Hitzeperiode der letzten Jahre, spornt dazu an, nach neuen Wegen der Hitzereduzierung zu suchen. Im Rahmen der kürzlich in der „Die Garten Tulln“...

  • Tulln
  • Victoria Edlinger
Bezirksvorsitzender Hans Haller, Theresia Nirschl, Josef Nirschl und Gerhard Figl

Langenrohr
Theresia Nirschl feierte 90.Geburtstag mit Ehrenzeichen

Theresia Nirschl aus Langenrohr feierte vor kurzem ihren 90. Geburtstag im Gasthaus Ehn in Langenschönbichl und erhielt aus diesem Anlass das Goldene Ehrenzeichen der Silberlöwen. Bezirksvorsitzender Hans Haller gratulierte der Jubilarin und wünschte ihr alles Gute. Theresia Nirschl ist seit 54 Jahren Mitglied des Wirtschaftsbundes und führte mehr als 30 Jahre das Kaufhaus in Langenrohr.

  • Tulln
  • Victoria Edlinger
Bürgermeisterin Marion Török bedankte sich bei allen, die am Umbauprojekt beteiligt waren. (c) Raidl
2

Open House MS Zwentendorf
Alles neu in der Mittelschule

ZWENTENDORF. Nach einer langen Covid-bedingten Ruhe, ohne Schulfeiern, ohne Tag der offenen Tür sowie nach einer langen intensiven Umbauphase war es nun endlich möglich, die Mittelschule Zwentendorf in ihrem neuen Gewand zu zeigen. "Wir sind sehr stolz und froh, dass wir - trotz zahlreicher Hürden und großen Starkregenschäden - nun endlich diese großartige Schule zeigen dürfen", betonte Bürgermeisterin Marion Török in ihrer Begrüßungs- und Dankesrede. Auch von Seiten des Schuldirektors, OSR...

  • Tulln
  • Claudia Raidl
10

Teakwondo Kampfsport
26 erfolgreiche Prüflinge haben bestanden

[b]Wenn in der Schule die Zeugnisse verteilt werden, ist auch beim Taekwondo Tangun Tulln Zeit für Prüfungen. Diesmal traten über 25 Taekwondoins zur Erreichung der nächsthöheren Graduierung an. Voller Einsatz bei den Bambinis. [/b] TULLN. Den lautesten Kampfschrei (Kihap) haben wohl die Bambinis. 
Auf jeden Fall haben sie bei ihrer Prüfung alles gegeben und wurden entsprechend belohnt.
 Darunter die vierjährige Emilija und ihre fünfjährige Cousine Sofija. Die Beiden stellten sich mit zwei...

  • Tulln
  • Victoria Edlinger
Die Burschen der Sport Mittelschule Tulln gaben alles beim Schulbeachcup.

Landesmeisterschaft Schulbeachcup
Sport Mittelschule Tulln im Rennen

TULLN. Mit einem sehr guten 2. Platz, im Vorrundenturnier in Hollabrunn, qualifizierte sich das Burschenteam der Sport Mittelschule Tulln für das Landesfinale. Im Landesfinalturnier zeigten die Burschen viel Einsatz und sehr gute Spiele und schafften den Einzug in die K.O. Runde. Leider verlor das Team in dieser Runde gegen den Turniersieger und erreichte somit den 8. Platz. Spieler im Landesfinalturnier: Maslo PatrikKunz TristanSchuster ClemensTobias Haibl

  • Tulln
  • Victoria Edlinger
Felix Ptacek hat sich dazu entschieden zu einem freiwilligem Umweltjahr anzutreten.
3

Die Garten Tulln
Über "Natur im Garten" zum freiwilligem Umweltjahr

Über "Natur im Garten" kann man an einem freiwilligem Umweltjahr auf der Garten Tulln teilnehmen TULLN. Grundwehrdienst, Zivildienst - jetzt gibt es sogar ein freiwilliges Umweltjahr - nicht nur für Männer. Jedes Jahr hat ein Praktikant oder eine Praktikantin die Möglichkeit für das freiwillige Umweltjahr auserwählt zu werden und dort in einer Zeitspanne von sechs bis zwölf Monaten ein solches Jahr zu absolvieren. Bei Männern wird die Zeit des freiwilligen Umweltjahres sogar dem Grundwehrdienst...

  • Tulln
  • Victoria Edlinger
Der BFI Niederösterreich durfte die weiße Fahne hissen.
2

Niederösterreich
Die Werkmeisterschule des BFI NÖ hisst die weiße Fahne

Wieder einmal dürfen sich die Absolventen der Werkmeisterschule des BFI NÖ über ihre Erfolge freuen. Im Jahr 2021/2022 verzeichnet das BFI Niederösterreich 12 Absolventen in der Elektrotechnik – 9 mit Auszeichnung, 2 mit gutem Erfolg, 1 bestanden, sowie 10 Absolventen im Maschinenbau – 9 mit Auszeichnung, 1 mit gutem Erfolg. 
 NÖ (red.)Am 27.06.2022 nahmen 22 erfolgreiche Absolventen bei heißen Temperaturen ihre Diplome aus dem Lehrgang Elektrotechnik & Maschinenbau entgegen. Der Großteil sogar...

  • Niederösterreich
  • Mariella Datzreiter
Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner und Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister überreichen der Sieger-Schule NMS Langenzersdorf ihren Preis für den 1. Platz bei der Schulaktion Nistkästen.
5

Schulaktion Nistkästen:
Niederösterreichs Schulen bauten 7.000 Stück

LH Mikl-Leitner: „Ein wichtiger Beitrag unserer Schülerinnen und Schüler zu Klima und Natur“ TULLN/NÖ (PA). Am heutigen Montagvormittag kürten Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner und Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister im Rahmen der Garten Tulln die Gewinner der Schulaktion Nistkästen. Über 1.500 Schülerinnen und Schüler mit Pädagoginnen und Pädagogen aus 30 Schulen aus ganz Niederösterreich setzten mit dem Bau der Nistkästen ein starkes Zeichen für den blau-gelben Umweltgedanken. „Jeder...

  • Tulln
  • Victoria Edlinger
Landesrat Martin Eichtinger mit Veronika und Alexander zeigen einen selbst gebastelten Nistkasten zum Internationalen „Natur im Garten“ Tag.

Artenvielfalt und Umweltschutz
Internationaler ‚Natur im Garten‘ Tag

Am 30. Juni ist "Internationaler ‚Natur im Garten‘ Tag" NÖ. Landesrat Martin Eichtinger: „Bei ‚Natur im Garten‘ ist jeder Tag ein Arbeitstag für Artenvielfalt und Klimaschutz - am 30. Juni werben wir gemeinsam mit unseren Europäischen Partnern für ökologisches und naturnahes Gärtnern. In Niederösterreich haben Schülerinnen und Schüler 7.000 Nistkästen für Vögel auf Initiative von ‚Natur im Garten‘ gebastelt – nun sollen auch unsere erwachsenen Landsleute den Lebensraum Baum mit Nistkästen für...

  • Tulln
  • Victoria Edlinger
Da war was los beim Musikvereinsfest in Sieghartskirchen
3

Sieghartskirchen
Ein musikalischer Sommerurlaub und viele Ehrungen

SIEGHARTSKIRCHEN (PA). Am letzten Juni-Wochenende veranstaltete der Musikverein Sieghartskirchen zum ersten Mal ein Sommerkonzert an Stelle des traditionellen Frühjahrskonzertes. Eröffnet wurde der Abend von der Juniorband mit heißen Rhythmen und dem Motto „Probiers mal mit Gemütlichkeit“. Die Minis, die Juniorband und die Stammkapelle verwandelten sich gemeinsam in Superhelden und ließen mit der Filmmusik zu „Avengers“ aufhorchen. Danach entführte die Stammkapelle das trotz der Temperaturen...

  • Tulln
  • Victoria Edlinger
Timon Maurer holt sich den Europatitel.
4

St. Andrä-Wördern
21-jähriger gewann bei Kajak-Europameisterschaft

Timon Maurer, 21-jähriger Niederösterreicher aus St.Andrä/Wördern gewann bei der U23 Europameisterschaft in Belgrad/SRB Gold im Kajak Einer über die olympische Distanz von 1000m. ST.ANDRÄ-WÖRDERN (PA). Der für den SWW-Wien startende Kanute setzte sich im hochklassigen Feld mit Olympiateilnehmern, Senioren Weltmeistern usw. im Endspurt mit einer Weltklassezeit von 3.31.205 durch und erkämpfte sich die erste Medaille bei Welt- und Europameisterschaften. Seit der Saison 2021 ist Timon direkt auf...

  • Tulln
  • Victoria Edlinger
Der kleine Benico mit seiner Mama Melissa.

Eine runde Sache:
500. Geburt 
im Universitätsklinikum Tulln

TULLN (PA). Im Universitätsklinikum Tulln erblickte der kleine Benico am 26. Juni 2022, um 21:31 Uhr, im Zuge der 500. Geburt diesen Jahres das Licht der Welt. Er wiegt 3.620 Gramm und misst 51 cm. Mama Melissa und der kleine Benico sind wohlauf. „Die geburtshilfliche Abteilung des Universitätsklinikums Tulln bietet spitzenmedizinische Leistungen auf höchstem Niveau – das medizinische und pflegerische Team sorgt für Wohlbefinden von Mutter und Kind. Gemeinsam mit der Klinischen Abteilung für...

  • Tulln
  • Victoria Edlinger
Geschäftsinhaber Josef Heidenbauer (li) mit Thomas Schaden, Präsident des Sozialdemokratischen Wirtschaftsverbandes (SWV) NÖ und Vizepräsident der WKNÖ.

Betriebsbesuch
Wirtschaftsverband im Gespräch mit Würmlas Nahversorger

WÜRMLA (PA). Thomas Schaden, Präsident des Sozialdemokratischen Wirtschaftsverbandes (SWV) NÖ, besuchte Josef Heidenbauer, den Inhaber des Nah&Frisch-Marktes in Würmla. Es ist eine große Verantwortung, die viel unternehmerische Kompetenz und Empathie für die Menschen braucht: Nahversorger im Lebensmittelbereich in einer Gemeinde zu sein. Josef Heidenbauer hat beides und nutzt seine Fähigkeiten gleich an zwei Standorten – in Katzelsdorf und in Würmla, beides im Bezirk Tulln. SWV NÖ-Präsident...

  • Tulln
  • Victoria Edlinger
Thomas Grininger mit Andreas Hammerschmid.
2

Tisch Tennis Verein Tulln
Plan zum Aufstieg in die 2. Bundesliga

Nächster Transfercoup für den TTV Tulln! – Nach der Verpflichtung von Olympiateilnehmerin Liu Yuan für die Damen-Kampfmannschaft verstärkt mit Thomas Grininger (24 Jahre) ein junger Ex-Nationalteamspieler die Tullner Herren im Aufstiegskampf. TULLN (PA). „Ein weiterer Sensationstransfer! Mit Thomas Grininger schlägt nächste Saison unser absoluter Wunschspieler für den Tischtennisverein Tulln auf!“, jubelt Vereinsobmann Martin Cipps über die Verpflichtung. „Wir waren auf der Suche nach einer...

  • Tulln
  • Victoria Edlinger
Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner und LH-Stellvertreter Stephan Pernkopf am Podium zu 20 Jahre Hochwasser 2002 im NÖ Feuerwehr- und Sicherheitszentrum Tulln.
59

20 Jahre danach
Ein Rückblick auf das Jahrhunderthochwasser 2002

LH Mikl-Leitner / LH-Stv. Pernkopf: 470 Millionen Euro wurden und werden für Hochwasserschutz entlang der Donau verbaut TULLN/DONAUREGION. Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner und LH-Stellvertreter Stephan Pernkopf blickten im NÖ Feuerwehr- und Sicherheitszentrum Tulln auf 20 Jahre Hochwasser 2002 zurück. Damals waren weite Teile Niederösterreichs betroffen. Tausende Häuser wurden überflutet, Menschen verloren ihr Hab und Gut. „Mir geht es wie jeder und jedem von ihnen: ich habe leider nach wie...

  • Tulln
  • Victoria Edlinger
Anzeige
Thomas Hahn leitet die Schmelzerei bei Georg Fischer.
3

Wirtschaftskammer Niederösterreich
„Einstieg in Berufswelt war leichter“

Thomas Hahn: Nach der PTS zum Leiter der Schmelzerei bei Georg Fischer „Die Polytechnische Schule (PTS) in St. Pölten war damals die beste Art, sich auf einen Lehrberuf vorzubereiten“, sagt Thomas Hahn und fügt lachend hinzu: „Mitte der 1980er-Jahre.“ Doch daran habe sich nichts geändert. „Ich hab‘s auch bei meinen Kindern gesehen. Die PTS hilft Unentschlossenen den richtigen Beruf zu finden und bietet die beste Vorbereitung auf die Berufswelt.“ Nach seiner Lehre zum Einzelhandelskaufmann wurde...

  • Klosterneuburg
  • Niklas Powondra
Anzeige
Video

Freeport: Sommer, Sonne, Shopping-Sale

Das FREEPORT Fashion & Designer Outlet-Center in Kleinhaugsdorf an der österreichisch-tschechischen Grenze entwickelt sich immer mehr zu einem Shopping-Paradies für die ganze Familie. Nur rund 40 Minuten von der Wiener Stadtgrenze entfernt warten auf Fashion-Begeisterte Rabatte von bis zu 70 Prozent. Es ist offensichtlich: Seitdem sich das Outlet Center in österreichischer Hand befindet, geht es steil bergauf. Coole Brands, angesagte Looks und unschlagbare Sommer-Rabatte: Im FREEPORT Fashion &...

  • Gänserndorf
  • Heidi Gimpl
GR Mag. Yasmin Dorfstetter, GGR Peter Hofmarcher, GR Renate Widhalm, GGR Ing. Andreas Thomaso, Bürgermeistern Josefa Geiger und Vizebürgermeister Gerald Höchtel

Sieghartskirchen
Blühwiese fotografieren und tolle Preise gewinnen

SIEGHARTSKIRCHEN (PA). Der Ausschuss für Umwelt der Marktgemeinde Sieghartskirchen startet heuer gemeinsam mit dem Arbeitskreis Klimabündnis Sieghartskirchen wieder einen Fotowettbewerb zum Thema „Blühwiese“. „Machen Sie sich in den nächsten Wochen auf die Suche nach netten Blüten in der Landschaft oder fotografieren Sie die blühende Samenmischung, welche im April und Mai beim Gemeindeamt Sieghartskirchen ausgegeben wurden.“, lädt GGR Peter Hofmarcher zur Teilnahme am Fotowettbewerb ein. „In...

  • Tulln
  • Victoria Edlinger

Lokales aus Österreich

Breite Allianz für mehr Klimaschutz beim 11. Nachhaltigkeitsfrühstück der Österreichischen Hagelversicherung am 30. Juni in Wien.
3

Nachhaltigkeitsfrühstück
Umdenken nötig, um Klimaziele zu erreichen

Damit Österreich bis 2040 die angestrebte Klimaneutralität erreicht, gibt es noch einiges zu tun. Während einzelne Maßnahmen wie das Klimaticket schon jetzt greifen, muss beispielsweise in der Wirtschaft erst noch ein Umdenken stattfinden. ÖSTERREICH. Österreich soll bis 2040 klimaneutral sein. Und bis 2030 soll der Bodenverbrauch von aktuell 11,5 Hektar pro Tag auf 2,5 Hektar pro Tag reduziert werden. Dazu muss man die Wirtschaft neu denken und könne den Wohlstand einer Gesellschaft nicht mehr...

  • Lara Hocek
Die passive Gebäudekühlung, vor allem nachts, ist eine der wichtigsten Maßnahmen in der Zukunft.
3

Drei mögliche Szenarien
Gebäudekühlung steigt bis 2050 drastisch

Die immer stärker steigenden Temperaturen heizen auch die Gebäude auf. Ohne entsprechende passive Maßnahmen könnte sich der Kühlbedarf bis 2050 verzehnfachen. ÖSTERREICH. Die Klimakrise macht sich auch in Österreich jedes Jahr mit steigenden Temperaturen bemerkbar. Tropennächte mit mehr als 20 Grad werden häufiger und auch tagsüber hat es immer öfter über 30 Grad. Dadurch steigt auch der Kühlbedarf von Gebäuden enorm. Eine aktuelle Studie im Auftrag des Klima- und Energiefonds zeigt nun, dass...

  • Lara Hocek
0:12

Niederösterreich, Wien
Schwere Unwetter gingen über Ostösterreich nieder

Wieder wurden Teile Österreichs von schweren Unwettern erfasst. Diesmal traf es die Hauptstadt sowie große Teile Niederösterreichs. ÖSTERREICH. In Niederösterreich musste die Feuerwehr 150 Mal ausrücken. Beinahe 2.000 Feuerwehrleute waren ab dem späten Nachmittag im Einsatz. Franz Resperger vom Landeskommando in Tulln berichtete von heftigen Sturmböen ebenso wie von intensiven Regenfällen. Der Landhaustunnel in St. Pölten musste von der Feuerwehr ausgepumpt werden. Auch die FF Baden Weikersdorf...

  • Magazin RegionalMedien Austria
Ein Verbot der Vollspaltenbuchten bei der Schweinehaltung wird ab 2040 in Österreich greifen.
2 1 3

Übergangsfrist bis 2040
Ende der Vollspaltenböden bei Schweinen

Ab 2040 gibt es keine Vollspaltenböden in der österreichischen Schweinezucht mehr. Das wurde heute von der Bundesregierung beschlossen. Auch für Rinder, Küken, bei der Ferkelkastration und beim Tiertransport kommen Verbesserungen. ÖSTERREICH. Die beiden Minister Johannes Rauch (Grüne) und Norbert Totschnig (ÖVP) gaben heute die Einigung und das endgültige Ende der Vollspaltenbuchten bis 2040 bekannt. Das wird mit dem neuen Tierschutzgesetz fixiert. Tierschutzorganisationen wie der Verein gegen...

  • Lara Hocek

Beiträge zu Lokales aus

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.