Tulln - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Lokales Bezahlte Anzeige
Kronehit-Radiosprecher Christian Mederitsch, Obmann KommR Johann Figl und die Gewinnerin Kerstin Lehninger

Sensation: „Goldfund in Baden“
Die Werbekampagne des Landesgremiums des Juwelen-, Uhren-, Kunst-, Antiquitäten- und Briefmarkenhandels Niederösterreich

Zum Abschluss der Kampagne des Landesgremiums des Juwelen-, Uhren-, Kunst-, Antiquitäten- und Briefmarkenhandels Niederösterreich wurde gemeinsam mit dem Radiosender KroneHit ein Ring im Wert von € 1.000,- verlost - zur Verfügung gestellt von "CR Collection RUESCH“ und Uhrmacher & Juwelier Figl. Über 3.000 Teilnehmer haben die Gewinnfrage beantwortet. Kerstin Lehninger aus Leobersdorf war die glückliche Gewinnerin. Die Werbekampagne des Landesgremiums stellte mit witzigen Sujets die...

  • 23.10.18
Lokales
Wild & Wald Modenschau: Landjugend Neulengbach.

Modeschau
Lagerhaus präsentiert Fashion

NEULENGBACH / TULLN (pa). Am 19. Oktober war es wieder soweit. Im Bau- und Gartenmarkt Neulengbach ging bei der diesjährigen Wild & Wald Modenschau die Post ab und man konnte lautstark unter Beweis stellen, dass WIR mit Sicherheit die Kraft am Land sind. Lange musste nicht gewartet werden, um das Publikum zum Jubeln zu bringen, denn wieder gelang es unserer Hermi Muhr und Ihrem Team eine tolle Veranstaltung auf die Beine zu stellen. Zu den Highlights zählten sicher wieder die geschmackvoll...

  • 23.10.18
Lokales
24-stündige prognostizierte Regenmenge für Mittwoch 24.10.2018: Maximale Windböen in km/h bzw in Beaufort von Dienstag 20 Uhr bis Mittwoch 20
Uhr MESZ

UBIMET: Sturmböen von bis zu 100 km/h
Tief "Siglinde" bringt am Mittwoch Sturm und Regen

BEZIRK TULLN / WIEN (pa). Zwischen einem Hoch über Westeuropa und Tief SIGLINDE über dem Baltikum liegt Österreich am Mittwoch in einer stürmischen Nordwestströmung. Laut den Experten der Österreichischen Unwetterzentrale (www.uwz.at) sind am Mittwoch vor allem im Osten des Landes Sturmböen von bis zu 100 km/h zu erwarten. Zudem sorgen die Fronten von Tief SIGLINDE für ergiebigen Regen von bis zu 50 Liter pro Quadratmeter an der Alpennordseite. Zunehmend stürmisch Bereits am Dienstag legt...

  • 23.10.18
Lokales
So wird der Lungenbraten richtig gespickt.
2 Bilder

Die Großmutter hat's gekocht
Suppe und Lungenbraten: Das gab's nur ab und zu am Sonntag

BEZIRK TULLN. Suppen, Soßen, Fische, verschiedene Fleischspeisen, Beilagen – in jenem Kochbuch aus dem Jahr 1938 unter dem Titel "So kocht man in Wien!" finden sich Rezepte auf insgesamt 500 Seiten. Im Rahmen der Bezirksblätter-Serie "Unser Bezirk vor hundert Jahren" haben wir darin geblättert und wollen Ihnen einige nicht vorenthalten. "Vor allem jenes, des gespickten Lungenbratens, den meine Großmutter sonntags für die Familie zubereitet hat", sagt Redakteurin Karin Zeiler. Innereien...

  • 23.10.18
Lokales
Wie kann ich mich verteidigen – das lernt man bei dem neu gegründeten Verein "fightants".
2 Bilder

Selbstverteidigung
Fightants: Kennenlern-Training in Tulln

TULLN (pa). Ab November bieten die fightants in Tulln jeden Dienstag und Freitag Selbstverteidigungstraining an. Davor findet ein kostenloses Kennenlern-Training am 30.Oktober ab 19 Uhr statt, das für alle interessierten Frauen und Männer geeignet ist. Es ist kein Vorwissen und kein bestimmtes Fitness-Level vorausgesetzt. Die fightants sein ein neugegründeter Verein in Tulln. Sie bieten KAPAP – Training (Krav Panim el Panim = Kampf von Angesicht zu Angesicht) an. KAPAP entstand in den 1930er...

  • 23.10.18
Lokales
Gemeinderat Gerald Höchtel, Bürgermeisterin Josefa Geiger, Vizebürgermeister Johannes Albrecht mit Tochter und Geschäftsführende Gemeinderätin Beate Berger besuchten das Atelier Bluair von Heinz und Aurelia Hlatky in Elsbach.
3 Bilder

Künstler zeigen ihre Werke
Tage des offenen Ateliers in Sieghartskirchen

SIEGHARTSKIRCHEN (pa). Im Rahmen der NÖ Tage der offenen Ateliers luden Künstlerinnen und Künstler in der Marktgemeinde Sieghartskirchen am Samstag, dem 20. Oktober und Sonntag, dem 21. Oktober 2018 in deren Ateliers ein. Die Künstlerinnen und Künstler freuten sich über zahlreiche Besucher, darunter auch eine Delegation des Gemeinderates der Marktgemeinde Sieghartskirchen mit Bürgermeisterin Josefa Geiger.

  • 23.10.18
Lokales
Müllsammelprojekt an der NMS Sieghartskirchen: Die fleißigen Schüler der 1.A.

Schüler machen sauber
Müll ist nicht gleich Müll

SIEGHARTSKIRCHEN (pa). Beim Projekt an der NMS Sieghartskirchen gemeinsam mit dem Gemeindeverband für Abfallbeseitigung geht es darum, etwas über Müll zu lernen: Wie man ihn richtig trennt, ordentlich entsorgt, ... Die stand im Mittelpunkt eines Projektes der ersten und zweiten Klassen. Die 1a hat dies auch gleich in die Tat umgesetzt und rund um Sieghartskirchen sauber gemacht. Verantwortung für Umwelt übernehmen Nachhaltige Erziehung und Unterricht heißt in der NMS Sieghartskirchen auch,...

  • 23.10.18
Lokales
v.l.n.r.: Patrick Heidrich, Christoph Kiedl, Thomas Smutny, Mario Jaglarz, Fiona Kiss (fachliche Leitung), Gerhard Prähofer, Josefa Geiger (Bürgermeisterin Sieghartskirchen), Helmut Plaichinger, Dieter Ott, Beate Berger (Sieghartskirchen), Paul Mayer, Martin Winter, Josef Werner, Markus Wagner, Thomas Fraisl, Helmut Fitz (Sieghartskirchen), Günther Cvach, Michael Bartsch, Johann Pemmer, Franz Mandl (Vizebürgermeister Atzenbrugg)

Grünflächenkataster
LEADER Donau NÖ-Mitte unterstützt Gemeinden - Kataster hilft bei der Pflege der öffentlichen Grünräume

Mit dem Slogan „Unsere Gemeinden pflegen ihr Grün ÖKO-logisch“ haben sich 26 Gemeinden zum Ziel gesetzt, ihre Gemeindegrünraume nach ökologischen Gesichtspunkten anzulegen und zu pflegen. Wie ein digitaler Kataster dabei helfen kann, zeigte LEADER Donau NÖ-Mitte in Sieghartskirchen. SIEGHARTSKIRCHEN (pa). Nach der Begrüßung durch die fachliche Leiterin des Projekts Fiona Kiss und die Bürgermeisterin der Gemeinde Sieghartskirchen Josefa Geiger, erörterte Gerhard Prähofer analoge und digitale...

  • 22.10.18
Lokales
Bürgermeister Peter Eisenschenk, Stadtrat Wolfgang Mayrhofer, Kommandant Franz Eichberger, Stadträtin Susanne Stöhr-Eißert, Kommandant Stv. Manuel Floh, Verwalter Leopold Ransmayr

FF Langenlebarn
Neuwahlen der Freiwilligen Feuerwehr Langenlebarn

LANGENLEBARN (pa). Am 5. Oktober 2018 wurde ein neues Kommando bei der Mitgliederversammlung gewählt.Die anwesende Mannschaft wählte Franz Eichberger jun. zum neuen Feuerwehrkommandanten und Manuel Floh zu dessen Stellvertreter. Als Leiter des Verwaltungsdienstes wurde Leopold Ransmayr ernannt, sowie sein Stellvertreter Martin Dabsch.

  • 22.10.18
Lokales
Putzen in der Kirche: Gernot Pohl, Philip Leeb, Sandra Eder, Kaplan  Jai Prakash KUJUR, Vivien Telser, Lisa-Marie Gindl, Eva-Maria Klima, Eroll Kastrati, Stefan Aichmann
3 Bilder

72 Stunden ohne Kompromiss
Tulln: Jugendliche werkten "72 Stunden ohne Kompromiss" am Pfarrhof

TULLN (pa). Über den Tellerrand schauen, Ärmel hochkrempeln, sich für andere einsetzen: Über 4.000 Jugendliche waren 72 Stunden lang Botschafter/innen für Solidarität und Nächstenliebe. In der Diözese St. Pölten werkten 300 Jugendliche an 19 Projekten. Mit dem 9. Durchgang von Österreichs größter Jugendsozialaktion, organisiert von der Katholischen Jugend Österreich in Zusammenarbeit mit youngCaritas und Hitradio Ö3, bewiesen junge Menschen einmal mehr, dass soziales Engagement Spaß macht, sie...

  • 22.10.18
Lokales
Die Schmierer von Klosterneuburg konnten schnell ausfindig, der Fall nun abgeschlossen werden.
2 Bilder

Polizei forscht Täter aus
Klärung von 22 Graffiti Tatorten im Bezirk Tulln

BEZIRK TULLN / KLOSTERNEUBURG. Bedienstete der Polizeiinspektion Klosterneuburg stellten in den frühen Morgenstunden des 31. Mai 2018 im Rahmen eines Einsatzes fest, dass mehrere Objekte in Klosterneuburg mit Graffitis besprüht wurden. Bei den unmittelbar durchgeführten Ermittlungen und Fahndungsmaßnahmen konnten sie drei Minderjährige, zwei Burschen und ein Mädchen, alle aus dem Bezirk Tulln, wahrnehmen. Flucht nach vorn Beim Versuch diese anzuhalten konnte einer der drei flüchten. Bei...

  • 22.10.18
Lokales
Ehrengeste bei der Eröffnung in Atzenbrugg: Daniel Klinger, Peter Angerer, Christoph Kaufmann, Marina Fischer, Josef Schmoll, Ferdinand Ziegler, Sebastian Brunner

Neue Rot Kreuz Bezirksstelle eröffnet
Bezirksstelleneröffnung, ein voller Erfolg

ATZENBRUGG (pa). Vergangenen Sonntag, den 21.10.2018, feierte die Rot Kreuz Bezirksstelle Atzenbrugg- Heiligeneich ihren beinahe fertiggestellten Um- und Zubau. Hunderte Fest- und Ehrengäste folgten der Einladung zur Eröffnungsfeier.Ein wechselhaftes Wetter und kühle Temperaturen konnten die in Feierlaune gestimmten Festgäste nicht davon abhalten, mit den MitarbeiterInnen der Bezirksstelle diesen freudigen Tag zu feiern. In der Eröffnungsrede von Bezirksstellenleiterin Marina Fischer konnte man...

  • 22.10.18
Lokales

Unfall
Verkehrsunfall mit Personenschaden im Bezirk Tulln

TULLN / ST. PÖLTEN LAND (pa). Eine 62-Jährige aus dem Bezirk St. Pölten Land lenkte am 19. Oktober 2018, gegen 16.55 Uhr, einen PKW auf der B1 von Ried am Riederberg kommend in Fahrtrichtung Elsbach. Zur selben Zeit lenkte ein 19-Jähriger aus dem Bezirk Tulln einen PKW auf einem Güterweg in Fahrtrichtung B1. Bei der Kreuzung mit der B1 ist es aus bislang unbekannter Ursache zur Kollision der beiden Fahrzeuge gekommen, als der 19-Jährige in die B1 einbog. Die 62-Jährige zog sich Verletzungen...

  • 22.10.18
Lokales
8 Bilder

Hunde verstehen und respektieren
Rettungshunde Niederösterreich starten Workshop für Kinder

Wie gehe ich auf einen Hund zu und woher merke ich, dass man besser Abstand halten sollte – Calming Signals, die Sprache der Hunde SIEGHARTSKIRCHEN (pa). Hunde verstehen und respektieren ist besser als ein Maulkorb – Das hilft Nicht nur auf der Strasse, sondern auch in den eigenen vier Wänden. Hunde werden seit Jahrtausenden als Haustiere gehalten und leisten auch wertvolle Dienste. Sie werden eingesetzt um Spuren von vermissten Personen zu verfolgen, um Drogen, Sprengstoff oder sonstige...

  • 22.10.18
Lokales
Wolfgang Biebl, MSc mit Schüler/innen der VS St. Andrä-Wördern
2 Bilder

Digitalisierung des Lehrens und Lernens
Vernetzt – Lehren und Lernen im Zeitalter der Digitalisierung

ST. ANDRÄ-WÖRDERN (pa). Am 16.10.2018 war die Digitalisierung samt ihres Einflusses auf zeitgemäßes Lehren und Lernen Inhalt einer Fortbildungsveranstaltung für Volksschulen und Sonderschulen. Veranstalter war die Pädagogische Hochschule Niederösterreich, der Landesschulrat wurde von den Pflichtschulinspektor/innen der Region NÖ Mitte vertreten. 160 Lehrer/innen folgten der Einladung und kamen in den Musikschulsaal der VS St. Andrä-Wördern. MedienkompetenzDigitale Medien verändern unsere...

  • 22.10.18
Lokales
Claudia Kahry – im Bild mit: Voi Guat-Musiker Franz Stuppnig, Wien, und Christian Heidenreich, Asperhofen.

Tanz- und Cocktailbar
Bermuda in Plankenberg öffnet am 25. Oktober

PLANKENBERG. Soeben noch beim Heurigen und schon eröffnet Claudia Kahry die ehemalige Tanz- und Cocktailbar Bermuda in Plankenberg. Am Donnerstag, 25. Oktober, ab 20 Uhr, ist es soweit. Jeden Donnerstag sollen Oldies aus den 70-ern und 80-ern von der Schallplatte ertönen. Jeden Freitag und Samstag Musik für Jung und Alt. Einlass ab 18 Jahren. Eröffnung: 25. Oktober 2018, 20 Uhr, Eintritt frei. Weitere Artikel: B-19 Laufhaus wird wieder Bermuda, 21. Februar 2018 Welcome back, Bermuda!, 3....

  • 22.10.18
Lokales
2 Bilder

Blaulichtorganisationen im Einsatz
Heizraumbrand in Grafenwörth

GRAFENWÖRTH (pa). Dichte Rauchwolken, die aus einem Dachstuhl in der Grafenwörther Haltergasse drangen führten am Abend des 18.10.2018 zur Alarmierung des Unterabschnitts Grafenwörth zu einem Wohnhausbrand. Binnen weniger Minuten war die Feuerwehr am Einsatzort eingetroffen. Vor Ort hatte die Hausbesitzerin inzwischen unglaubliches Glück gehabt: Der Brand hatte den Heizraum zwar schwer beschädigt, aber auch ein dort verlaufendes Wasserrohr zum Bersten gebracht, welches das Feuer bei...

  • 21.10.18
Lokales
Die elfjährige Katze Lea ist seit über einer Woche nicht nach Hause gekommen.

Katze vermisst
Wer hat Lea gesehen?

TULLN. Vermisst wird seit Freitag den 12. Oktober 2018 unsere 11-jährige Katze ,,LEA'' vom Bereich 3430 Tulln, Kirschenallee/Weidengasse. Sie ist sehr zutraulich, hat ein Nierenleiden und benötigt ihre Medikamente! Sollte sie irgendwo zugelaufen sein, bitte um dringende Verständigung unter der Telefonnummer Nr. 0680/1344511 Fam.Eisenschenk DANKE!!!

  • 19.10.18
Lokales
54 Bilder

Jubliäumsfeier
Bezirkshauptmannschaft: 150 Jahre "Seite an Seite mit der Bevölkerung"

BEZIRK TULLN (mp). "Nähe, Sicherheit, Arbeit" – das ist das Motto, verkündete die Niederösterreichische Landeshautptfrau Johanna Mikl-Leitner beim Tag der offenen Tür der BH Tulln anlässlich der Jubiläumsfeier zu 150 Jahren Bezirkshauptmannschaften, und bedankte sich für die Arbeit und das Engagement der Mitarbeiter. "Gleich geblieben ist die Präsenz in den Regionen, geändert hat sich aber die Arbeitsweise", meinte Bezirkshauptmann Andreas Riemer. Effizient, serviceorientiert &...

  • 19.10.18
Lokales
Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner mit der sechsjährigen Lilly und dem neunjährigen Philip
2 Bilder

Kulturvermittlungs-Broschüre
Kinder und Jugendliche für Museen begeistern: Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner präsentiert Kulturvermittlungs-Broschüre

KLOSTERNEUBURG/ NÖ (pa). Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner präsentierte die vom Museumsmanagement Niederösterreich herausgegebene Broschüre zu den Vermittlungsangeboten für junge BesucherInnen in niederösterreichischen Museen. Kulturvermittlung hat hohen Stellenwert „Kinder und Jugendliche für die Kunst- und Kulturschätze unseres Landes zu begeistern, gelingt in den Museen durch vielfältige Vermittlungsangebote. Die KulturvermittlerInnen leisten hier großartige Arbeit“, so...

  • 18.10.18
Lokales
Familie Brunner vor dem Rettungsauto

v.l. Martin Brunner, Anja Brunner, Lisa Brunner, Bonnie Brunner, Aloisa Brunner-Rotter
2 Bilder

„Aus Liebe zum Menschen“ - Bei Familie Brunner ist Helfen eine Familienangelegenheit

Am Freitag beginnt an der Rotkreuz-Ortsstelle Sieghartskirchen die Nachtschicht um 19:00 und wie bei jedem Dienstbeginn wird gleich die Funktionstüchtigkeit und das Material des Rettungswagens überprüft. Seit nunmehr 23 Jahren ist diese Tätigkeit für Martin Brunner eine Selbstverständlichkeit. Bei diesem Dienst ist jedoch etwas ganz Besonderes eingetreten, der Rettungstransportwagen der Rotkreuz-Ortsstelle Sieghartskirchen wird in dieser Nacht erstmals wieder komplett von Mitgliedern der...

  • 17.10.18
Lokales
Licht am Ende der Röhre: Dort flossen die Wassermassen in den Keller.
4 Bilder

Neue Bauordnung gefordert
Schwimmteich über Kellerröhre geborsten

WEINVIERTEL / ZENTRALRAUM. Idylle pur – der Blick vom Wagram ins Tullnerfeld auf der einen und der Blick auf die endlos wirkenden Weingärten auf der anderen Seite. Das Weinviertel zeigt sich dieser Tage von seiner schönsten Seite. Doch jetzt wird eine Stimme laut, die meint, dass ein "Tsunami nicht auszuschließen ist". Und dies behauptet kein anderer als Reinhard Bayer, seines Zeichens Baumeister und Experte in Sachen Gewölbe- und Weinkellerbau. Alles legal errichtet Der Grund für seine...

  • 17.10.18
Lokales
Ein Smoothie gefällig? Auf der Gesundheitsmesse werden Sie gut umsorgt.

Weil Gesundheit das größte Gut ist
Österreichs größte Gesundheits- & Wohlfühlmesse Tulln

TULLN / Ö (pa). Österreichs größte Gesundheits- & Wohlfühlmesse wird von 19.-21. Oktober 2018 wieder zum Anziehungspunkt für Besucher aus ganz Österreich und den Nachbarländern. Rund 200 Aussteller aus erstmals 9 Nationen werden auf der 12. Messe „Gesund und Wellness“ in der Messe Tulln erwartet. „Mir liegt es am Herzen, das Thema Gesundheit ganzheitlich für alle begreiflich zu machen“, so erklärt Veranstalter Peter Lindpointner seine Messephilosophie. Nach einer schweren...

  • 16.10.18

Beiträge zu Lokales aus