Tulln - Wirtschaft

Beiträge zur Rubrik Wirtschaft

Wirtschaft
Endlich richtig großes Kino in Tulln: Star Movie eröffnet am 15. November.
2 Bilder

Cineasten aufgepasst!
Star Movie Tulln eröffnet am Leopoldi-Tag

TULLN (pa). Niederösterreichs modernstes Premierenkino eröffnet bereits am Donnerstag, dem 15. November in der Tullner Langenlebarner Straße direkt neben der NÖ Landes- Feuerwehrschule. Der Spatenstich für das neue Kinocenter mit fünf Kinosälen und hochwertiger OX- Gastronomie erfolgte im März dieses Jahres. Nicht einmal acht Monate später ist es soweit: Das neue First Class Kino für Tulln eröffnet am 15. November. Fünf Kinosäle mit rund 600 Plätzen und Deluxe Kinostühlen, die modernste...

  • 17.10.18
Wirtschaft
Bürgermeisterin Josefa Geiger mit Jungunternehmerin Ulrike Trexler.

Jungunternehmen
Bürgermeisterin Josefa Geiger gratuliert Ulrike Trexler zur Selbständigkeit mit UBuntiX – Ullis bunte Kindermode e.U.

SIEGHARTSKIRCHEN (pa). Bürgermeisterin Josefa Geiger gratulierte am 9. Oktober Ulrike Trexler aus der Ortschaft Riederberg zur Selbständigkeit. Ulli Trexler hat das Unternehmen UBuntiX Ullis bunte Kindermode e.U. gegründet, und schneidert ab sofort individuelle Kleidungsstücke mit großer Sorgfalt und Liebe.„Ich habe mit der Unternehmensgründung mein Hobby zum Beruf gemacht und freue mich, viele Kundinnen und Kunden mit meinen selbstgeschneiderten Kleidungsstücken glücklich zu machen“, so Ulli...

  • 15.10.18
Wirtschaft
LA Bernhard Heinreichsberger, Bgm. Thomas Buder, LR Ludwig Schleritzko, Stefan Gratzl und Vizebgm. Anna Haider.

Betriebsbesuch
Landesrat Ludwig Schleritzko besuchte „LUGUS Säfte“

TULBING (pa). Rund 1300 Tonnen Zucker werden jährlich verarbeitet, 35 Paletten pro Stunde an Getränken werden produziert. Das alles am familieneigenen Gelände in Tulbing, von wo nach ganz Österreich und auch nach Deutschland geliefert wird: die Rede ist von Lugus Säfte, Ludwig Gratzl und Söhne, die Getränkeproduktion in 3. Generation. Früher (bis zum Jahr 1994) wurden noch eigene Säfte gepresst, später kamen Limonaden dazu, so der Hausherr Stefan Gratzl bei einem Rundgang mit Landesrat Ludwig...

  • 14.10.18
Wirtschaft
Gf. Bernard Steurer, Elisabeth Harold, Bgm. Leopold Figl, Anton Neumayer, LR Ludwig Schleritzko, Günter Fischer, Gf Marketing Mag. Melanie Mayr, Markus Figl sen und jun., Sonja Rechberger.

Betriebsbesuch
Landesrat Ludwig Schleritzko besuchte das Autohaus Figl in Langenrohr

Mit Langenrohr nun drei Standorte, 84 Mitarbeiter LANGENROHR (pa). 1999 startete der Familienbetrieb von Markus Figl in Neulengbach mit zwölf Mann: Mittlerweile werden an den drei Standorten in Langenrohr, Neulengbach und Purkersdorf 84 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt. Jährlich werden darüber hinaus Lehrlinge ausgebildet. Zusätzlich zu den PKW werden auch Zweiräder verkauft und repariert. LR Schleritzko zeigte sich beeindruckt nach den Gesprächen und dem Rundgang.

  • 14.10.18
Wirtschaft
Die Lagerhäuser präsentieren im November auf der Fachmesse Austro Agrar Tulln neben zahlreichen Neuheiten und Weiterentwicklungen ihren neuen digitalen Auftritt.

Agrarmesse
Geballte Lagerhaus-Kompetenz auf Austro Agrar Tulln erleben

Die Lagerhäuser enthüllen auf der Agrar-Fachmesse vom 21. bis 24. November erstmals ihr neues digitales Gesicht, zeigen ihre geballte Kompetenz und punkten mit vielen Weiterentwicklungen. TULLN (pa). Die neue digitale Kompetenz der Lagerhäuser wird erstmals auf der großen Bühne der Austro Agrar Tulln einem breiten Publikum präsentiert. Dazu zählt ein neues speziell für Landwirte entwickeltes Online-Portal, das die Kunden schnell und zuverlässig im betrieblichen Alltag unterstützen wird, sowie...

  • 10.10.18
Wirtschaft
Die Austro Agrar Tulln bietet jungen Landwirten am 22. November wieder ein abwechslungsreiches Programm.

Agrarmesse
Austro Agrar Tulln: Nachwuchslandwirte im Mittelpunkt

Der zweite Tag der Fachmesse steht traditionell ganz im Zeichen der Junglandwirtinnen und Junglandwirte. Tulln (pa). Auf der Austro Agrar Tulln, die von 21. bis 24. November stattfindet, steht auch in diesem Jahr am zweiten Tag der landwirtschaftliche Nachwuchs Österreichs im Zentrum. Ein umfang- und abwechslungsreiches Programm mit zahlreichen Aktionen und Highlights sorgt dafür, dass die jungen Landwirte am 22. November auf ihre Kosten kommen.In diesem Jahr steht der Messeauftritt der...

  • 10.10.18
Wirtschaft
FiW-Bezirksvertreterin aus Tulln Linda Bläuel (vorne links) und FiW-Bezirksvertreterin aus Klosterneuburg Franziska Fuchs (vorne rechts) mit ihren Unternehmerkolleginnen aus dem Bezirk Tulln.
2 Bilder

Wirtschaftskammer
NÖ Unternehmerinnen gehen „SICHTBAR in Führung“

BEZIRK TULLN (pa). Mehr als 400 Teilnehmerinnen folgten dem Aufruf von Frau in der Wirtschaft NÖ zum 41. Unternehmerinnenforum, dem größten Netzwerktreffen für weibliche Selbstständige, nach Krems in das IMC. Unternehmerinnen dabei zu unterstützen, dass sie ihre beruflichen und persönlichen Ziele besser umsetzen können, steht im Leitbild von Frau in der Wirtschaft. Diesem entsprechend wurde „SICHTBAR in Führung gehen“ von der Interessenvertretung der selbstständigen Frauen beim 41. NÖ...

  • 08.10.18
Wirtschaft
Bürgermeister Peter Eisenschenk und Center Managerin Katharina Gfrerer beim Anschnitt der Torte.
4 Bilder

Märchenhafte Luftballon-Kunstwelten und Torte für alle
Geburtstagsfest zum 10-jährigen Jubiläum der Rosenarcade Tulln

TULLN. Am 6. Oktober feierte die Rosenarcade Tulln ihren runden Geburtstag. Innerhalb eines Jahrzehnts entwickelte sich das beliebte Einkaufszentrum mit seinen rund 50 Shops zu einem wichtigen Wirtschafts- und Handelsmotor der Stadt Tulln. Das Geburtstagsfest begeisterte Jung und Alt mit einer riesigen Märchenwelt aus Luftballons, einer Geburtstagstorte für alle Besucherinnen und Besucher, dem okidoki Kinderprogramm und natürlich vielen attraktiven Aktionen in den Shops. Ein Konzert der...

  • 08.10.18
Wirtschaft
Vorstandsdirektor der Niederösterreichischen Versicherung Bernhard Lackner, Weinbaupräsident Johannes Schmuckenschlager, Landwirtschaftskammer Niederösterreich-Präsident Hermann Schultes, EVN-Vorstandssprecher Stefan Szyszkowitz und Landwirtschaftskammer Niederösterreich-Vizepräsident Otto Auer.
25 Bilder

Unsere Landwirtschafft´s – Die Mischung macht´s
Start der Kampagne beim Heurigen Keiblinger

SITZENBERG-REIDLING (pa). Die Land- und Forstwirtschaft mischt überall mit: Bäuerinnen und Bauern liefern die Basis für viele unterschiedliche Berufsgruppen und Unternehmenssparten. Wirtschaftstreibende, Genießer, Privatpersonen: Jeder einzelne ist Partner der heimischen Land- und Forstwirtschaft. Gemeinsam mit der EVN, der Niederösterreichischen Versicherung und den Top-Heurigen Niederösterreichs werden diese Partnerschaften sichtbar gemacht. Neu: Eine eigene Informationsplattform rund um...

  • 05.10.18
Wirtschaft
AK-Bezirksstellenleiter Günter Kraft, AMS-Leiter Hans Schultheis, Lehrstellenberater der WKO Mag. (FH) Wolfgang Hoffer, WKO-Bezirksstellenleiter Mag. Günther Mörth

Funktionierende Sozialpartnerschaft im Bezirk Tulln
AK, AMS und WKO präsentieren neuen Lehrstellenberater

TULLN (pa). WK Tulln-Bezirksstellenleiter, Mag. Günther Mörth, hieß gemeinsam mit AK Tulln-Bezirksstellenleiter, Günter Kraft, und AMS Tulln-Leiter, Hans Schultheis, den neuen Lehrstellenberater für den Bezirk Tulln, Mag. (FH) Wolfgang Hoffer, herzlich willkommen. Die Beratungen der insgesamt sieben LehrstellenberaterInnen der Wirtschaftskammer und des Landes Niederösterreich haben zum Ziel, jungen Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern den Start in die Lehrlingsausbildung zu erleichtern bzw....

  • 05.10.18
Wirtschaft Bezahlte Anzeige
Erfolg ist cool und beginnt oft mit der richtigen Ausbildung.

Die Installateurlehre - ein Beruf mit tollen Zukunftschancen!

Jetzt den Grundstein für eine solide Zukunft legen und alles ist möglich: Lehre - Meister - Studium. Für alle, die dieses Jahr mit der Pflichtschule fertig sind, stellt sich die Frage: In eine weiterführende Schule gehen oder mit einer Lehre starten. Bereits jetzt ist es sinnvoll, sich diesbezüglich Gedanken zu machen. Oft spricht man vom „weiterlernen oder arbeiten gehen“. Dieser Ansatz ist komplett antiquiert. Wenn man sich für einen Lehrberuf entscheidet, hat man zwar einen sehr hohen...

  • 04.10.18
Wirtschaft
Goldmann Druckerei hat neuen Eigentümer.

Neue Eigentümer
Goldmann Druckerei in Tulln: Verkauf nun fix

TULLN. Jetzt ist es fix: Das ehemalige Goldmann-Areal wurde verkauft. Auch wenn Informationen zufolge (Montag vor Redaktionsschluss) noch eine Unterschrift gefehlt habe, geht man davon aus, dass "dies kein Problem zu sein scheint", heißt es gegenüber den Bezirksblättern. Im Juli 2011 meldete der Tullner Traditionsbetrieb Goldmann Druck Konkurs an (siehe "Zur Sache"). Die Bemühungen um den Verkauf hätten sich jedoch gelohnt, dementsprechend groß wird die Freude in der Gemeinde sein, dass ein...

  • 03.10.18
Wirtschaft
AMS-Chef Hans Schultheis über den Arbeitsmarkt.

Mehr Angebot an Lehrstellen
Entspannung am Arbeitsmarkt: Fachkräfte gesucht

BEZIRK TULLN / KLOSTERNEUBURG. Die Jugendarbeitslosigkeit in Niederösterreich nimmt deutlich ab und der Lehrstellenmarkt zeigt sich zunehmend entspannt: mit einem Plus bei Lehrstellensuchenden und auch mit einem erfreulich kräftigen Plus bei freien Lehrstellen, die per Ende August dem Arbeitsmarktservice (AMS) bekannt waren. „Diese Entwicklung der sinkenden Jugendarbeitslosigkeit ist zum Teil demografisch bedingt, aber auch Ergebnis unserer Aktivitäten gegen Jugendarbeitslosigkeit“, erklärt...

  • 03.10.18
Wirtschaft
Ulrich Fischer, Rohstoff-Leiter AGRANA Zucker; Gerhard Bayer, VÖSK Obmann; Josef Plank, Gen.Sekr. BMNT; Martin Doppler, Gf. AGRANA Zucker; Abg. zum NÖ Landtag Christoph Kaufmann in Vertretung von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner
2 Bilder

Betaexpo
Über 3.000 Besucher beim AGRANA BETAEXPO-Familientag in Tulln

TULLN / Ö (pa).  Österreichs größtes landwirtschaftliches Schaufeld mit über 600 Schauparzellen für Getreide, Kartoffeln, Mais und Zuckerrüben wurde im Rahmen des BETAEXPO-Familientages am 23. September 2018 in Tulln von über 3.000 Landwirten und an der Landwirtschaft bzw. am Industriestandort Tulln interessierten Personen besucht. So konnten sich diese hautnah durch Live-Maschinenvorführungen, neueste landwirtschaftliche Erkenntnisse und praktische Expertentipps rund um die Erntetechnik...

  • 02.10.18
Wirtschaft
Mario Weidinger, Johann Zimmermann, Elfriede Draxelmayer, Nadine Friedrich, Manfred Leitner, Snezana Ilic, Wolfgang Wimmer, Johannes Gutmann

Einladung zu Event
Nachhaltige Kundenveranstaltung der Raiffeisenbank Tulln

TULLN (pa). Zu einem sehr unterhaltsamen und informativen Abend lud die Raiffeisenbank Tulln ihre Private Banking Kunden in das Universitäts- und Forschungszentrum der BOKU in Tulln. Nach einer gemütlichen Einstimmung beim Sektempfang begrüßte anschließend Moderatorin Nadine Friedrich die zahlreichen Gäste und ein sehr aufgewecktes Rednerduo und führte gekonnt und charmant durch den Abend. Den Beginn machte Wolfgang Wimmer, Investmentspezialist von Raiffeisen Capital Management, der sich dem...

  • 02.10.18
Wirtschaft
Patrick Taibel holt in Budapest Silber.

EuroSkills
Patrick Taibel holt Silbermedaille

TULLN / BUDAPEST (pa). Netzwerktechniker Patrick Taibel aus Tulln holte bei den Berufseuropameisterschaften in Budapest die Silbermedaille für seinen Heimatbezirk, gemeinsam mit seinem Kollegen Lukas Vavra aus Kapellerfeld. Insgesamt eroberte Österreichs Team 21 Medaillen. Toller Erfolg für den Teilnehmer aus dem Bezirk Tulln bei EuroSkills in Budapest! Patrick Taibel aus Tulln holte gemeinsam mit Lukas Vavra aus Kapellerfeld (Bezirk Korneuburg) im Teambewerb Netzwerktechnik Silber. Beide...

  • 02.10.18
Wirtschaft

Gentechnikfrei
AGRANA: Vom Saatgut bis zum „Wiener Zucker“

TULLN / Ö (pa). Die AGRANA Zucker GmbH ist einer nachhaltigen und gentechnikfreien Kreislaufwirtschaft verpflichtet. Der transparente Herstellungsprozess garantiert nicht nur höchste Produktqualität, sondern auch Gentechnik-Freiheit vom agrarischen Rohstoff bis zum fertigen Produkt. Dies bescheinigt ab sofort auf jeder Wiener Zucker-Packung auch das von der ARGE Gentechnik-frei vergebene Kontrollzeichen „Ohne Gentechnik hergestellt“. „Wiener Zucker gehört zum süßen Leben Österreichs. AGRANA...

  • 02.10.18
Wirtschaft
Team Austria: So erfolgreich sind die Österreicher.

Medaillenregen
EuroSkills 2018: Team Austria feierlich empfangen

TULLN / Ö (pa). Das Team Austria, das bei den Berufseuropameisterschaften in Budapest mit 21 Medaillen und neun Medallions for Excellence groß abräumte, wurde am Montag in der Wirtschaftskammer Österreich feierlich empfangen. „Ich bin unglaublich stolz auf das gesamte Team, das in Budapest sensationelle Leistungen gezeigt hat. Unsere Fachkräfte waren wieder einmal perfekte Botschafter für Österreich, für unser Bildungssystem, für unsere Betriebe und nicht zuletzt den gesamten...

  • 02.10.18
Wirtschaft
Ein Hoch auf die Lehrlinge beim Harold, die schon viele Pokale und Preise abgeräumt haben.
2 Bilder

Sonderthema "Lehre im Bezirk Tulln"
Pokale für "Harold-Lehrlinge"

PLANKENBERG / BEZIRK. Die Werkstücke wurden schön angeordnet, die blauen Pullis mit der gelben Aufschrift sitzen perfekt und jetzt die Pokale in die Hand und "bitte lächeln". Und schon ist das Bild im Kasten. Abgebildet darauf sind sechs von acht Lehrlingen, die beim Holzwerk Harold ihre Lehre machen. Dass sie hier am Standort Karriere machen, Meister, Polier oder Facharbeiter werden können, ist ihnen bewusst, denn das haben schon ihre Vorgänger geschafft. "Auch sie haben als Lehrling begonnen...

  • 01.10.18
Wirtschaft
Thomas Buder: "Es gibt genügend Beispiele von Unternehmern, die mit einer Lehre gestartet haben!"
2 Bilder

NÖAAB: "A Lehr bringt mehr!"; Kultur soll künftig in Ausbildung einfließen.
Handwerk hat "goldenen Boden"

ZENTRALRAUM. Die Lehre ist ein europäisches Erfolgsmodell, der Zusammenhang mit betrieblicher Ausbildung und der Berufsschule bildet die perfekte Basis mit dem Ergebnis, dass exzellente Fachkräfte emporgebracht werden. Ein wichtiger Aspekt, sowohl in der Bildung jedes Kindes als auch in der Gesellschaft, ist Kultur. Derzeit werde dieser Aspekt im Vergleich zu berufsbildenden mittleren und höheren Schulen und allgemeinen höheren Schulen kaum in die duale Ausbildung eingegliedert, deswegen wird...

  • 01.10.18
Wirtschaft
Patrick Taibel aus Tulln ist mit dabei.

43 Fachkräfte bei Berufs-EM in Budapest
EuroSkills 2018: Team Austria feierlich verabschiedet

TULLN / Ö (pa). Unter dem Motto „10 Jahre Österreich bei EuroSkills“ wurden die 43 heimischen EuroSkills-Teilnehmerinnen und Teilnehmer in Wien feierlich verabschiedet. Ehemalige EuroSkills-Champions von allen bisherigen Europameisterschaften wünschten dem Team Austria viel Glück. Am Montag wurde Österreichs Team für die Berufseuropameisterschaften in Budapest feierlich verabschiedet. Neben WKÖ-Präsident Harald Mahrer stimmten auch ehemalige EuroSkills-Champions das Team Austria auf das...

  • 27.09.18
Wirtschaft
Oberstleutnant Reinhard Kraft und Amila Spiegel, Diamond Aircraft, bei der Schlüsselübergabe der neuen DA40 NG Trainingsflugzeuge an das ÖBH
3 Bilder

Wichtiger Modernisierungsschritt
Neue Schulungsflugzeuge für das Österreichische Bundesheer

WIEN / LANGENLEBARN (pa). Am 19. September 2018 wurden die letzten beiden von insgesamt vier einmotorigen DA40 NG Schulungsflugzeugen an das Österreichische Bundesheer übergeben. Alle vier Maschinen sind in Zeltweg stationiert und werden im Rahmen der Militärpilotenausbildung bei der fliegerischen und in der Instrumentenflugausbildung eingesetzt. Verteidigungsminister Mario Kunasek dazu: „Mit der Beschaffung der vier neuen Schulungsflugzeuge ist ein erster wichtiger Schritt zur Modernisierung...

  • 27.09.18
Wirtschaft

Weihnachtsaktion der OVP startet nun

Weihnachtsaktion der OVB TULLN. Jeder Vertrag, der von den 50 Mitarbeitern in den 3 OVB-Büros (Tulln, Stockerau, Wien) abgeschlossen wird, macht ein Kind zu Weihnachten glücklich, freut sich Franz Lackner, Direktor der OVB. Kinder, welche zu Weihnachten im Heim bleiben, erhalten Geschenke laut ihren Wünschen sowie eine persönliche Nachricht des Schenkers.

  • 26.09.18

Beiträge zu Wirtschaft aus