Top-Nachrichten - Klosterneuburg

Du möchtest diesen Bezirk zu deinen Favoriten hinzufügen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte aus diesem Bezirk: Melde dich an, um neue Inhalte von Profilen und Bezirken zu deinen persönlichen Favoriten hinzufügen zu können.

1.158 haben Klosterneuburg als Favorit hinzugefügt
Formenspiel mit KrokusseFormenspiel mit KrokusseFormenspiel mit Krokusse
6 3 15

Frühlingserwachen
Endlich blüht wieder alles:

Ich finde ja alle Jahreszeiten schön, aber der Frühling bedeutet für mich schon ein besonderes Highlight, nicht nur aus fotografischer Sicht, sondern auch, weil durch das Erblühen der Natur auch bei mir selber eine Art Aufbruchstimmung und Neustart sowie positive Energie entsteht. Hier eine kleine Auswahl und vielleicht gefallen sie euch. Liebe Grüße!

Sophie Ollinger, das jüngste Vereinsmitglied des Reitkultur-Vereins Weiß-Blau-Gold, will die Liebe zur Pferdekultur bei der jüngsten Generation wecken.
Sophie Ollinger, das jüngste Vereinsmitglied des Reitkultur-Vereins Weiß-Blau-Gold, will die Liebe zur Pferdekultur bei der jüngsten Generation wecken.
Sophie Ollinger, das jüngste Vereinsmitglied des Reitkultur-Vereins Weiß-Blau-Gold, will die Liebe zur Pferdekultur bei der jüngsten Generation wecken.
2

Verein
Reitkultur-Verein Weiß-Blau-Gold im Zeichen von Wahlen

MARIA GUGGING. Im 20jährigen Jubiläumsjahr des Reitkultur-Vereins Weiß-Blau-Gold fand in Abstimmung mit der Vereinsbehörde am 25. März 2021 virtuell die ordentliche Generalversammlung mit einer Mitgliederbeteiligung von 80 Prozent (!) mit einstimmiger Wahl des Vorstands und der Rechnungsprüfer statt. In den Vorstand wurden als Präsident Otto Kurt Knoll, als Vizepräsident Werner Aschauer, als Schriftführerin Carola Reinwein, als Schatzmeisterin Karin Aschauer und als Schatzmeister- und...

Das Team der Schwimmschule Nautilus rund um Ruth Strehl wäre bereit wieder im Wasser zu unterrichten.Das Team der Schwimmschule Nautilus rund um Ruth Strehl wäre bereit wieder im Wasser zu unterrichten.Das Team der Schwimmschule Nautilus rund um Ruth Strehl wäre bereit wieder im Wasser zu unterrichten.
2

Online-Petition
"Lasst uns wieder Schwimmen lernen"

KLOSTERNEUBURG. "Lasst uns wieder schwimmen lernen": Mit einer Online-Petition richtet sich Ruth Strehl, Schwimmschule Nautilus in Klosterneuburg, an die Bundesregierung. "Wir treten dafür ein, dass es sobald als möglich grünes Licht für Schwimmunterricht gibt und dass die Bäder Unterstützung für ihren sicheren Betrieb erhalten." Dringender Appell "Nach fast einem Jahr der massiven Einschränkungen für das Schwimmen sehen wir nicht tatenlos zu, wie die Anzahl der Kinder und Jugendlichen, die...

Bunte Bücherzelle in Weidling bietet Lesevergnügen.Bunte Bücherzelle in Weidling bietet Lesevergnügen.Bunte Bücherzelle in Weidling bietet Lesevergnügen.
2

Buch & Tausch
Lesestoff aus der Bücherzelle

Kostenloser Büchertausch in (aus)gemusterter Telefonzelle WEIDLING / MARIA GUGGING. Frischer "Abenteuer im Kopf"-Inhalt gesucht? "Unsere Bücherzelle wurde und wird hervorragend angenommen", freut sich Helmut Zuschmann, Initiator und Obmann-Stellvertreter des Bildungs- und Geselligkeitsvereins (BGV) Weidling. Idee des Tauschs Schon im Jahr 2012 wurde im Vorraum des Ortszentrums Weidling eine „Bücherlade“ eingerichtet. Der Lionsclub Klosterneuburg Babenberg stellte dafür kostenlos Literatur zur...

Die Baustellensaison beginnt.Die Baustellensaison beginnt.Die Baustellensaison beginnt.

Mobil in Klosterneuburg
Baustellensaison in Klosterneuburg

Arbeiten an Strom, Wasser, Fernwärme und Kanal für ein modernes und zuverlässiges Versorgungsnetz KLOSTERNEUBURG. Die Baustellensaison hat begonnen. Hier finden Sie einen Überblick über laufende und demnächst startende Bauarbeiten und Verkehrsbehinderungen: Kanal- und Wasserleitungsbau Josefsteig ab 06. April Die Stadtgemeinde Klosterneuburg führt im Gebiet Josefsteig den Neubau von Kanal- und Wasserleitung sowie Straßenbau durch. Die Bauarbeiten beginnen am Dienstag, 06. April 2021. Das...

Verduner AltarVerduner AltarVerduner Altar
Aktion 3

Kunst & Kultur
Über die Kunst und ihren Wert, Teil I

KLOSTENREUBURG. Der Monty Python-Komiker John Cleese bot als "The Unnamed Artist" sein digitales Kunstwerk "BrooklynbridgeNFT" kürzlich in einer Internet-Auktion an - das Mindestgebot lag bei 100 US-Dollar, zum "Schnäppchen" von 69.346.250,50 US-Dollar hätte es sofort erworben werden können. Die aus aus Bits und Bytes bestehende „Skizze“ der New Yorker Brooklyn Bridge solle eine „Brücke in die Zukunft“ darstellen. Bei Redaktionsschluss waren gerade mal 29 063,25 US-Dollar ausgerufen worden. Und...

Walter Petricek, 1. Leiter der KBV „Öffentlichen Bücherei“ 1987.
Walter Petricek, 1. Leiter der KBV „Öffentlichen Bücherei“ 1987.
Walter Petricek, 1. Leiter der KBV „Öffentlichen Bücherei“ 1987.

Blick in die Geschichte
35 Jahre Bücherei Kierling

Als der Kierlinger Bürger Verein (KBV) mit dem „Motto „Wir machen alles, was noch niemand macht“ 1984 gegründet wurde, stellte man fest, dass es in Klosterneuburg nicht einmal eine „Städtische Bücherei“ gibt. Allerdings gibt es seit 1979, als Arbeitskreis der Pfarre St. Martin, eine „Öffentliche Bücherei“. KLOSTERNEUBURG. Es wurde daher 1986 ein KBV-Arbeitskreis „Öffentliche Bücherei Kierling“ gegründet. Die Eröffnung erfolgte, gleichzeitig mit dem KBV Heimatmuseum, im September 1987, vorerst...

Osterruhe im Klosterneuburger Rathaus
Eingeschränkter Parteienverkehr, Parkscheinumtausch ausgesetzt

Aufgrund des von der Bundesregierung verlautbarten Lockdowns im Osten Österreichs muss die Stadtgemeinde den Parteienverkehr vom 01. bis zumindest 06. April 2021 auf ein Minimum reduzieren. Der Parkscheinumtausch wird aufgrund der Ausgangsbeschränkungen in dieser Zeit ausgesetzt. KLOSTERNEUBURG. Die Osterruhe wirkt sich vor allem auf den Parteienverkehr im Rathaus sowie den Außenstellen aus. Dieser wird in der Zeit des Lockdowns, also zumindest von 01. bis 06. April 2021, auf ein Minimum...

Am Foto v.l.n.r.
Wilfried Mayer, Thomas Fellner, Christoph Maier, Julian Streussnig, Andreas Tichy, Sascha Aloy, Johannes Poyntner, Oliver Rudolf, Martin Stiller, Stefan Schmuckenschlager, Maximilian Schmatz, Thomas Wordie, Elfriede Wilfinger, Oliver Gangl, Hannah Siegl, Florian Havel, Antonia Filka, Conni Forthuber, Stefan Conrad-Billroth, Christopher Klambauer
Am Foto v.l.n.r.
Wilfried Mayer, Thomas Fellner, Christoph Maier, Julian Streussnig, Andreas Tichy, Sascha Aloy, Johannes Poyntner, Oliver Rudolf, Martin Stiller, Stefan Schmuckenschlager, Maximilian Schmatz, Thomas Wordie, Elfriede Wilfinger, Oliver Gangl, Hannah Siegl, Florian Havel, Antonia Filka, Conni Forthuber, Stefan Conrad-Billroth, Christopher Klambauer
Am Foto v.l.n.r.
Wilfried Mayer, Thomas Fellner, Christoph Maier, Julian Streussnig, Andreas Tichy, Sascha Aloy, Johannes Poyntner, Oliver Rudolf, Martin Stiller, Stefan Schmuckenschlager, Maximilian Schmatz, Thomas Wordie, Elfriede Wilfinger, Oliver Gangl, Hannah Siegl, Florian Havel, Antonia Filka, Conni Forthuber, Stefan Conrad-Billroth, Christopher Klambauer

Rotes Kreuz Klosterneuburg
Bezirksstellenleitung des Roten Kreuzes bestätigt

Alle 5 Jahre wählen die Freiwilligen des Roten Kreuzes ihre Bezirksstellenleitung. Das Wahlergebnis ist eindeutig ausgefallen. Das bestehende Team wurde auch für die nächsten fünf Jahre bestätigt. Bezirksstellenleiter bleibt Thomas Wordie, seine beiden Stellvertreter werden Martin Stiller und Oliver Rudolf. Weiters wurden die Rechnungsprüfer, die Delegierten zur Generalversammlung, die Vertreter der Mannschaft und der Bezirksstellenausschuss innerhalb der Bezirksstellenversammlung gewählt. Die...

Herbert Preisl, Leiter der Wasserversorgung, Gemeinderat Markus Presle, Bürgermeister Stefan Schmuckenschlager, Stadtrat Holger Herbrüggen und Stadtrat Clemens Ableidinger stießen auf das neue Pumpwerk an – mit frischem Klosterneuburger Trinkwasser aus dem eiszeitlichen Donaustrom.Herbert Preisl, Leiter der Wasserversorgung, Gemeinderat Markus Presle, Bürgermeister Stefan Schmuckenschlager, Stadtrat Holger Herbrüggen und Stadtrat Clemens Ableidinger stießen auf das neue Pumpwerk an – mit frischem Klosterneuburger Trinkwasser aus dem eiszeitlichen Donaustrom.Herbert Preisl, Leiter der Wasserversorgung, Gemeinderat Markus Presle, Bürgermeister Stefan Schmuckenschlager, Stadtrat Holger Herbrüggen und Stadtrat Clemens Ableidinger stießen auf das neue Pumpwerk an – mit frischem Klosterneuburger Trinkwasser aus dem eiszeitlichen Donaustrom.
3

Trinkwasser
Der Weg zu weicherem Wasser für Klosterneuburg

100.000 Liter mehr pro Stunde bringt das neue Pumpwerk in der Käferkreuzgasse für die Klosterneuburger Trinkwasserversorgung. Die Stadt beauftragte zudem eine Studie für die geplante Enthärtungsanlage. Sie soll die technische und wirtschaftliche Machbarkeit aus Expertensicht sowie den geeigneten Standort klären. KLOSTERNEUBURG. Nicht nur am Tag des Wassers, der jährlich am 22. März begangen wird, können die Klosterneuburger auf eine ebenso moderne wie gesicherte Trinkwasserversorgung vertrauen....

Formenspiel mit Krokusse
Sophie Ollinger, das jüngste Vereinsmitglied des Reitkultur-Vereins Weiß-Blau-Gold, will die Liebe zur Pferdekultur bei der jüngsten Generation wecken.
Das Team der Schwimmschule Nautilus rund um Ruth Strehl wäre bereit wieder im Wasser zu unterrichten.
Bunte Bücherzelle in Weidling bietet Lesevergnügen.
Die Baustellensaison beginnt.
Verduner Altar
Walter Petricek, 1. Leiter der KBV „Öffentlichen Bücherei“ 1987.
Am Foto v.l.n.r.
Wilfried Mayer, Thomas Fellner, Christoph Maier, Julian Streussnig, Andreas Tichy, Sascha Aloy, Johannes Poyntner, Oliver Rudolf, Martin Stiller, Stefan Schmuckenschlager, Maximilian Schmatz, Thomas Wordie, Elfriede Wilfinger, Oliver Gangl, Hannah Siegl, Florian Havel, Antonia Filka, Conni Forthuber, Stefan Conrad-Billroth, Christopher Klambauer
Herbert Preisl, Leiter der Wasserversorgung, Gemeinderat Markus Presle, Bürgermeister Stefan Schmuckenschlager, Stadtrat Holger Herbrüggen und Stadtrat Clemens Ableidinger stießen auf das neue Pumpwerk an – mit frischem Klosterneuburger Trinkwasser aus dem eiszeitlichen Donaustrom.


Lokales

Der Mund-Nasen-Schutz ist zu einem treuen Wegbegleiter geworden.
80 5 2

Corona-Virus
Überblick der Infizierten auf einer Karte von Niederösterreich

NIEDERÖSTERREICH. Seit Anfang März vergangenen Jahres hält das Corona-Virus die ganze Welt in Atem. Alle aktuellen Zahlen und Entwicklungen in Österreich & Niederösterreich kannst du hier im Detail nachlesen. Österreich-Zahlen am 14.04.2021Von den am 14.04.2021 um 10:30 Uhr 584.205 laborbestätigten Fällen in ganz Österreich, sind es derzeit 29.437 Erkrankte. Von diesen 584.205 jemals positiv getesteten Fällen gelten 544.989 als genesen und 9.779 Personen sind laut dem Epidemie-Gesetz an Corona...

  • St. Pölten
  • Mariella Datzreiter
Anzeige
Husqvarna Akkugeräte testen und gewinnen!
1 16 3

Husqvarna Akku-Pakete gewinnen
Gewinnen Sie 1 von 50 Husqvarna Akku-Paketen!

Sie wollen effizient, komfortabel und ohne schädliche Abgase Ihren Rasen mähen? Dann nehmen Sie jetzt am großen Husqvarna Akku-Gewinnspiel teil. OÖ. Vom Laubbläser über die Kettensäge bis zum Rasenmäher: Das Ein-Akku-System von Husqvarna garantiert Ihnen volle Kompatibilität mit allen Husqvarna Geräten und bietet dabei die starke Leistung eines Benzingeräts. Das alles jedoch ohne schädliche Abgase und Motorengeräusche. Und auch die Lebensdauer kann sich sehen lassen: Das aktive Kühlsystem...

  • Oberösterreich
  • OÖ BezirksRundschau
Haben bei dir schon Frühlingsgefühle eingesetzt oder bist du noch auf der Suche?
3

Single der Woche
Mit den Bezirksblättern die Liebe des Lebens finden

Du hast es satt allein zu sein? Willst nicht immer nur das fünfte Rad am Wagen sein, sondern deine zweite Hälfte finden, mit der du durch dick und dünn gehen kannst? Die Bezirksblätter können dir ganz kostenlos helfen.  NIEDERÖSTERREICH. Das Corona-Virus hat nicht nur unseren Alltag, sondern auch die Suche nach dem richtigen Partner erschwert. Es gibt zurzeit keine Gelegenheiten zum Fortgehen, wo man Bekanntschaften machen kann.  Das Internet als Rettung?Viele melden sich daher bei diversen...

  • St. Pölten
  • Mariella Datzreiter
Isabella steht auf Männer mit dunklen Haaren und Augen.

Single der Woche KW 15
Isabella sucht einen Mann mit "kleinem Baucherl"

Unser Single der Woche 15 ist Isabella. Alles, was du über sie wissen musst, erfährst du hier. NÖ. Sie liebt die Schlagermusik und tanzt gerne Disco-Fox – die Rede ist von der 48-jährigen Isabella. Sie liebt es, im Wald zu baden und Schwammerl zu suchen. Bei Schlagerkonzerten, Bällen, Musicals und Operetten ist sie live dabei, genauso auch, wenn es darum geht, Schlösser und Burgen zu besichtigen. Auch das Reisen und Fotografieren zählt zu ihren Hobbies. Und das sollte auch der künftige...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler

Politik

WK-Präsident Nemeth und LH Doskozil verkündeten das Ende des jüngsten Lockdowns im Burgenland
7 Aktion Video 2

Handel und Schulen öffnen am 19. April
Keine Lockdown-Verlängerung im Burgenland

BURGENLAND. LH Doskozil gab am Mittwoch bekannt, dass der Lockdown im Burgenland nicht verlängert wird. Stattdessen werde auf verstärktes Testen gesetzt. Das bedeutet der jüngste Lockdown im Burgenland endet mit dem 18. April. Das sei mit Kanzler Kurz auch abgesprochen. Handel und Schulen ab 19. April wieder offenDer Handel und körpernahe Dienstleister dürfen also mit 19. April wieder öffnen und die Schulen in den Präsenzunterricht zurückkehren. Wie in den Schulen dann verfahren wird, gab...

  • Burgenland
  • Franz Tscheinig
DAS  Dach des Katastrophenlagers von Klosterneuburg trägt die neue, mittlerweile 18. PV-Anlage der Stadt.  Krzysztof Pyrek (Referatsleiter Abwasserentsorgung), Leonhard Schmuckenschlager, Gemeinderätin Eva Feistauer, Thomas Gutenthaler, Leiter der ausführenden Firma, und seine Mitarbeiter, Bürgermeister Stefan Schmuckenschlager, Umweltgemeinderat Leopold Spitzbart, und e5-Teamleiter Vizebürgermeister Roland Honeder.�

Stadtpolitik
18. Photovoltaikanlage der Stadt

Seit elf aktiven Jahren verfolgt die Stadt mittlerweile mit dem e5 Programm konstant den Weg zu einem energieunabhängigen Klosterneuburg. Jetzt konnte auf dem Dach des Katastrophenlagers die 18. Photovoltaikanlage in Betrieb genommen werden. KLOSTERNEUBURG. Auf den Dächern des KAT-Lagers gleich bei der Donau wurde die 18. Photovoltaikanlage der Stadt errichtet. Der produzierte Strom der neuen Photovoltaikanlage wird direkt in das Netz der Kläranlage eingespeist und ist damit ein weiterer...

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler
Stadtrat für Zivil- und Katastrophenschutz Leopold Spitzbart möchte die Katastrophenprävention der Stadtgemeinde bei einem Blackout prüfen lassen.

Stadtpolitik
Konzept für den Blackout

Die Stadtverwaltung Klosterneuburg will sich noch besser auf einen Blackout vorbereiten KLOSTERNEUBURG. Anfang Jänner 2021 hat eine überlastete Kupplung in einem Umspannwerk in Südosteuropa beinahe einen europaweiten Blackout ausgelöst. Extreme Frequenzschwankungen im Stromnetz zerstörten hunderte Geräte zum Beispiel am Flughafen Schwechat. Dabei war der Flughafen nur ein kleiner Nebenschauplatz von Europas größter Netzstörung seit Jahren und der Vorfall selbst nur ein Vorgeschmack auf das...

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler
Jugendgemeinderäte Darius Djawadi (NEOS) und Christopher Schulz (ÖVP) am Jugendplatz gegenüber des Bahnhofs Kierling.

Stadtpolitik
Jugendgemeinderäte wollen direkte Mitsprache der Klosterneuburger Jugend

Die Jugendgemeinderäte Christopher Schulz (ÖVP) und Darius Djawadi (NEOS) fordern eine Reform des Jugendrates. Sie erwarten von der zuständigen Stadträtin Verena Pöschl diese auf Weg zu bringen und bieten intensive Mitarbeit an. KLOSTERNEUBURG. Mit dem Jugendrat gibt es in Klosterneuburg eine Möglichkeit die Anliegen der Jugendlichen zu hören. "Die ist allerdings bisher zahnlos", meinen die beiden Jugendgemeinderäte Christopher Schulz und Darius Djawadi. Sie wollen diese Mitsprache verstärken...

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler

Regionauten-Community

12

Strandbad
Ein vorsichtiger Blick ins Strandbad Klosterneuburg

KLOSTERNEUBURG (ph): Das Strandbad Klosterneuburg ist beliebter Anzugspunkt für Sport und Freizeit. Leider ist durch die Pandemie die letzte Saison buchstäblich ins Wasser gefallen. Dennoch konnte mit Abstand und Hygienemaßnahmen ein Betrieb sicher gestellt werden. Es ist zu hoffen, dass dies heuer noch besser wird. Das Wetter muss allerdings auch mitspielen. Ab Mai wird es lt. Meteorologen bedeutend wärmer. Die Saisonzutrittskarte für Parzellenpächter und Wohnkabinenmieter kann zu gegebenen...

  • Klosterneuburg
  • Peter Havel
Brillenbeschlag mit FFP2 - das muss nicht sein

BRILLENTRÄGER AUFGEPASST
Kein Brillenbeschlag mehr durch Mundschutz

Der Brillenbeschlag ist bei diesen Temperaturen und gleichzeitiger FFP2 Maske in manchen Situationen fast nicht zu vermeiden - aber mit diesen Tricks, können sie das Risiko wesentlich reduzieren. Nicht nur bei GELSENGITTERN ist ein transparenter ´Durchblick notwendig, sondern  DIE BRILLEN BESCHLAGEN DURCH DEN FFP2-MUNDSCHUTZ, was besonders beim Einkaufen, Bezahlen an der Kassa, Autofahren oder im Büro sorge bereitet. DAMIT IST JETZT SCHLUSS: TIPPS von Peter Havel von GELSENGITTER-NOTRUF,...

  • Klosterneuburg
  • Peter Havel
Formenspiel mit Krokusse
6 3 15

Frühlingserwachen
Endlich blüht wieder alles:

Ich finde ja alle Jahreszeiten schön, aber der Frühling bedeutet für mich schon ein besonderes Highlight, nicht nur aus fotografischer Sicht, sondern auch, weil durch das Erblühen der Natur auch bei mir selber eine Art Aufbruchstimmung und Neustart sowie positive Energie entsteht. Hier eine kleine Auswahl und vielleicht gefallen sie euch. Liebe Grüße!

  • Klosterneuburg
  • Sabine Mayer
Übergabe des neuen Mannschaftstranporters durch Präsident Josef Schmoll (2 v.l.)
2

Rotes Kreuz Klosterneuburg
Neuer Mannschaftstransportwagen

Ein neuer Mannschaftstransporter für das Rote Kreuz Klosterneuburg wurde durch Präsident Josef Schmoll an Bezirksstellenleiter Thomas Wordie und Geschäftsführer Christian Gröschl übergeben. Der 9-Sitzer steht für viele Leistungsbereiche zur Verfügung. Angefangen im Bereich der Katastrophenhilfe (Feldküche) und des Großeinsatzes, der Jugendgruppe, aber auch für Tagesausflüge im Bereich „Betreutes Reisen“. Der Standort des Fahrzeuges ist im Carport im Bereich des Sozialladens. „Ein Fahrzeug für...

  • Klosterneuburg
  • Thomas Wordie

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

Der Österreicher Matthias Schwab schlägt ab morgen bei der Austrian Open in Atzenbrugg ab.
2

Austrian Golf Open in Atzenbrugg
Neun Österreicher bei Weltklasse-Turnier dabei

Comeback am Diamond Country Course: Die European Tour findet vom 15. – 18. April in Atzenbrugg statt. Die Austrian Golf Open sind mit einer Million Euro dotiert;  ORF berichtet ab Donnerstag täglich 5fünf Stunden live auf ORF Sport+. ATZENBRUGG / NÖ (pa). Die Austrian Golf Open warten mit dem wohl stärksten Starterfeld seit langer Zeit auf. Der Lokalmatador ist sicherlich Matthias Schwab. International kommen neben dem zweifachen Major-Champion Martin Kaymer aus Deutschland auch ehemalige...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Sportlandesrat Jochen Danninger, Ivona Dadic, Bürgermeister Matthias Stadler
2

Sport.LAND NÖ
Neue Leichtathletik-Halle für NÖs Sportler

Damit Sport-Stars wie Ivona Dadic & Beate Schrott auch künftig zu Höchstformen auflaufen können, wird in St. Pölten anstellt einer Eventarena, eine neue Leichtathletik-Halle gebaut.  NÖ (red.) Heute, am 06. April, dem internationalen Tag des Sports, beschloss die niederösterreichische Landesregierung die Ausführungsfreigabe zur Errichtung einer neuen Leichtathletik-Halle im Sportzentrum Niederösterreich. Baubeginn des – mit Gesamtinvestitionskosten von € 1,825 Mio. – neuen Leuchtturmprojektes...

  • St. Pölten
  • Mariella Datzreiter
Das Team der Schwimmschule Nautilus rund um Ruth Strehl wäre bereit wieder im Wasser zu unterrichten.
2

Online-Petition
"Lasst uns wieder Schwimmen lernen"

KLOSTERNEUBURG. "Lasst uns wieder schwimmen lernen": Mit einer Online-Petition richtet sich Ruth Strehl, Schwimmschule Nautilus in Klosterneuburg, an die Bundesregierung. "Wir treten dafür ein, dass es sobald als möglich grünes Licht für Schwimmunterricht gibt und dass die Bäder Unterstützung für ihren sicheren Betrieb erhalten." Dringender Appell "Nach fast einem Jahr der massiven Einschränkungen für das Schwimmen sehen wir nicht tatenlos zu, wie die Anzahl der Kinder und Jugendlichen, die...

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler
Kapitän Edin Bavcic fällt mit einem gebrochenen Mittelhandknochen für den Rest der Saison aus.

Basketball
Dukes-Kapitän fällt verletzt aus

BK IMMOunited Dukes-Kapitän Bavcic fällt für den Rest der Saison aus KLOSTERNEUBURG. Nächste Hiobsbotschaft für die in dieser Saison personalmäßig schwer gebeutelten BK IMMOunited Dukes: Kapitän Edin Bavcic fällt mit einem gebrochenen Mittelhandknochen für den Rest der Saison aus und wird seinem Team in den anstehenden Playoffs nicht helfen können. Bavcic verletzte sich am Mittwoch im Spiel gegen St. Pölten und musste sofort ausgewechselt werden, die nun erfolgte Untersuchung machte alle...

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler

Wirtschaft

So sehen Sieger aus: Manuela Wieninger und Martin Wintersberger aus Mödling mit WKNÖ-Präsident Ecker und Wirtschaftslandesrat Jochen Danninger.
4

Creative Business Awards 2021
Jugendbuch, Cafe-Crema und Bauchtasche räumen Preis ab

Kreativität aus ganz Niederösterreich: Die Preisträger beim Creative Business Award 2021 stehen fest! NÖ (pa). "Ich bin wahnsinnig überwältigt und kann es noch immer nicht glauben", sagt Martin Wintersberger. Er ist einer der Gewinner des Creative Business Awards 2021 (CBA), der von Wirtschaftslandesrat Jochen Danninger und Wirtschaftskammer-NÖ-Präsident Wolfgang Ecker virtuell überreicht wurde. „Kreativität und Unternehmergeist sind eine entscheidende Basis für erfolgreiche...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
ecoplus Geschäftsführer Helmut Miernicki, Kerstin Koren, Leiterin der Abt. Wirtschaft, Tourismus und Technologie der NÖ Landesregierung, Wirtschafts- und Technologielandesrat Jochen Danninger, ecoplus Plattformmanager Florian Kamleitner, Claus Zeppelzauer, ecoplus Bereichsleiter Unternehmen & Technologie
2

Katalysator für Wirtschaft mit Zukunft
Neue NÖ Plattform Green Transformation & Bioökonomie

Das Schlagwort Bioökonomie steht für erfolgreiches Wirtschaften im Einklang mit der Natur – nachhaltig und ressourcenschonend für steigendes Wirtschaftswachstum und neue, regionale Arbeitsplätze. Dieser Trend hat schon lange vor Corona begonnen, aber die Krise hat das Bewusstsein für den Wert intakter Natur und Regionalität weiter gesteigert. NÖ (pa). „In der Bioökonomie-Strategie der Bundesregierung kommt Niederösterreich eine besondere Bedeutung zu. Als Flächenbundesland verfügen wir über die...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
VPNÖ Landesgeschäftsführer Ebner bei der Pressekonferenz.
4

Arbeitsmarkt
NÖ ist das "beste Bundesland"

Geringste Arbeitslosigkeit durch Offensiven und Arbeitsmarktpakete: Alle Bezirke von NÖ liegen unter dem Ö-Durchschnitt. NÖ. In unserem Bundesland stehen die Zeichen auf "Alles für Arbeit", wie Bernhard Ebner, Landesgeschäftsführer der VPNÖ, ausführt. Arbeit zu bekommen oder im Arbeitsprozess zu bleiben ist wichtig, in Zeiten der Pandemie dennoch schwierig. Blickt man auf die Arbeitslosigkeit, zeigt sich jedoch, dass unser Bundesland im Jahresvergleich 2019/20 mit 28 Prozent die geringste...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
HYPO NOE Vorstand Wolfgang Viehauser, Finanzlandesrat Ludwig Schleritzko und der Klosterneuburger Filialleiterin Michaela Mayer informieren über den Jahresfinanzbericht.

HYPO NOE
„Ein gutes Ergebnis in einem außergewöhnlich schwierigen Jahr“

2020 war vor allem durch rasche Hilfestellung für die Kundinnen und Kunden geprägt – über 130 Firmen aus der Region vertrauen auf die HYPO NOE als Finanzpartner KLOSTERNEUBURG/BEZIRK TULLN. „Das Coronavirus hat das Jahr 2020 für die HYPO NOE zu einer Herausforderung gemacht. Wir mussten vor allem in der Hilfestellung für unsere Kundinnen und Kunden schnell sein und haben so Kreditstundungen in der Höhe von mehr als 300 Millionen Euro vorgenommen. Gleichzeitig hat sich unser Fokus auf die...

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler

Leute

3

Mutmacherin und starke Frau

Sissi Griessler lässt Menschen zur Ruhe kommen – und ihre Träume finden. Wie sie trotz Corona (wieder) startete. KRITZENDORF / HÖFLEIN. Verspannungen, Ängste und Stress, Migräne – mit all diesen Belastungen kommen die Klienten zu Sissi Griessler. Sie kann helfen Prüfungsangst zu überwinden und mehr Selbstvertrauen abzurufen. Und all das nach einem Blick auf die Füße. Selbst überwunden Zur Körperarbeit nach der Grinberg-Methode, wie sie Sissi Griessler in Höflein anbietet, kam die...

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler
Hoch über den Dächern
5

Kunst & Kultur
Künstler aus der Region: Dorly Kapeller

Musikerin, Event-Managerin, Event-Catering – Dorly Kapeller bringt alles gekonnt unter einen Hut. KLOSTERNEUBURG. "Ich beschäftige mich mit den drei schönsten Dingen des Lebens", ist sich Dorly Kapeller sicher: "Mit dem Essen, dem Trinken und mit der Musik!" Von Anfang an Als Tochter eines Delikatessenhändlers war sie schon seit ihrer Kindheit mit gutem Essen und der Liebe zu gepflegten Lebens- und Genussmitteln vertraut. Nach dem erfolgreichen Abschluss an der Wirtschaftsuniversität Wien und...

  • Klosterneuburg
  • Birgit Schmatz
95. Geburtstag: Alois Eberhart.

Personalia
Alles Gute zum 95er

KLOSTERNEUBURG. Seinen 95. Geburtstag feierte Alois Eberhart aus Klosterneuburg. Wir gratulieren.

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler

Österreich

Auch Landesrat Manfred Haimbuchner besuchte die Babyparty in Steinhaus besucht haben. Zwei Tage später wurde er positiv getestet. Gegen 17 Personen sind Verwaltungsstrafverfahren eingeleitet worden.
10

Österreich-Überblick
Die wichtigsten Nachrichten des Tages

Eine Million Pfizer-Dosen mehr vor Sommer· Burgenland beendet Lockdown · Auch Plan B für Heumarkt wird umgeplant. Der tägliche Überblick über aktuelle Themen, die Österreich bewegt haben. Burgenland verlängert Lockdown nichtIm Gegensatz zu Wien und Niederösterreich wird das Burgenland den Ost-Lockdown nicht bis 2. Mai verlängern. Im östlichsten Burgenland sollen Handel und Schulen bereits am Montag öffnen. Landeshauptmann Hans Peter Doskozil (SPÖ) verwies am Mittwoch darauf, dass bei negativer...

  • Adrian Langer
Laut Kurz sei die Extra-Lieferung von Pfizer ein „massiver Impf-Turbo".
1 1 Aktion 2

Noch vor Sommer
Österreich erhält eine Million Pfizer-Impfdosen früher

Die EU hat weitere 50 Millionen Biontech-Impfdosen bis Ende Juni versprochen bekommen. Für Österreich bedeutet dies eine Million zusätzlicher Dosen im zweiten Quartal. Das beschleunige den Impfplan. ÖSTERREICH. "Österreich erhält eine Million zusätzliche Impfdosen von Pfizer/Biontech", sagt Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) am Mittwochnachmittag. Zusätzlich 500.000 Menschen können damit geimpft werden. Das Ziel, dass in 100 Tagen alle Menschen eine Impfung kriegen, die sich eine wünschen,...

  • Adrian Langer
Die Bundeshauptstadt Wien soll bis 2. Mai insgesamt 700.000 Corona-Impfdosen erhalten. Ob diese Impfstofflieferungen auch tatsächlich pünktlich ankommen, ist unsicher.
1 Aktion 3

Corona-Ticker Österreich
Unsicherheiten bei Impfstofflieferungen an Wien

In unserem Corona-Ticker findest du nationale Entwicklungen zur Corona-Pandemie. Allgemeine Fragen: Informations-Hotline 0800 555 621. Bei Verdacht auf Infektion: 1450. Aktuelle Zahlen: AGES Dashboard:* 577.746 Laborbestätigte Fälle; 46.750 aktive Fälle; Genesene Fälle 521.497; Testungen 26.848.583 (Österreich Zeitraum 27.02.2020 bis 13.04.2021 0.00 Uhr). Die wichtigsten Corona-Nachrichten im Überblick:  Von Dienstag auf Mittwoch wurden 2.942 Neuinfektionen in Österreich verzeichnet. Im...

  • Ted Knops
Die rund 3,5 Milliarden Euro sollen die Wirtschaftskraft und den Standort stärken und seien wichtiger Teil des Comebackplans, sagte Kurz.
1 2

Investitionen in Klimaschutz und Digitalisierung
Österreich erhält rund 3,5 Milliarden aus EU-Recovery-Fund

Österreich hat seine Projekte für den "nationalen Aufbau- und Resilienzplan“ der EU eingereicht. Bis 2026 werde man aus dem Fördertopf rund 3,5 Milliarden Euro an EU-Geldern erhalten, teilte die Regierung am Mittwoch mit.  ÖSTERREICH. Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) präsentierte am Mittwoch im Pressefoyer nach dem Ministerrat gemeinsam mit Vertretern der Bundesregierung Details zu Österreichs Plan für den europäischen Wiederaufbaufonds.  Kurz betonte, dass durch den Plan Zukunftsjobs...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Julia Schmidbaur

Gedanken

1 10

BUCH TIPP: His Holiness The Dalai Lama – "Der Klima-Appell des Dalai Lama an die Welt - Schützt unsere Umwelt"
Appell des Dalai Lama an die Welt

Klimaveränderung und Umweltkatastrophen machen den Planeten zu schaffen. Das Überleben der Menschheit steht auf dem Spiel! Der Dalai Lama (wird am 6.7. 85 Jahre) kämpft für eine lebenswerte Welt – auch weil er an die Wiedergeburt glaubt – und ruft dazu auf, unsere Verantwortung wahrzunehmen. Er appelliert an die Vernunft, mahnt zum nachhaltigen Lebensstil und spendet Mut und Zuversicht. Benevento Verlag, 138 Seiten, 10 € ISBN-13 9783710901010

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.