Nachrichten - Klosterneuburg

Lokales

Der KBV Obmann DI Walter Bartos leitete souverän die Generalversammlung des KBV.
3 Bilder

Vereinsleben
Beeindruckende Generalversammlung des Kierlinger Bürgervereins

KIERLING (pa). Am Wochenende fand unter großer Beteiligung die Generalversammlung eines der größten Bürgervereine Klosterneuburg, des KBV statt. Beachtlich waren dabei die zahlreichen Schwerpunkte, die gesetzt wurden. Zur Routine gehörten die Berichte von Obmann Walter Bartos und seinem Stellvertreter sowie die der Arbeitskreise. Besonders erfreulich war der Kassenbericht, da der KBV aufgrund zahlreicher Spenden und sparsamstem Wirtschaften, trotz besonderer Leistungen, wieder ausgeglichen...

  • 22.02.19
Primar Leo Kasses verstarb am 21.2.2019.

Trauer im Landesklinikum Klosterneuburg
Primar Leopold Kasses verstorben

KLOSTERNEUBURG (pa). Am Donnerstag, 21. Februar, verstarb der langjährige Primars der Internen Abteilung des Landesklinkums Klosterneuburg, Leopold Kasses. "Als Arzt mit Leib und Seele hat er sich seinen Patientinnen und Patienten zutiefst verpflichtet gefühlt. Arzt sein bedeutete für ihn, nicht nur körperliche Leiden fachlich kompetent zu behandeln, sondern seine Patienten auch mit Humor und Empathie seelisch zu unterstützen", würdigt ihn die Klinikleitung rund um Primaria Eva-Maria Redl...

  • 22.02.19
Erste Hilfe bei einem Atem-Kreislaufstillstand - schnelle Hilfe zählt!

Rotes Kreuz Klosterneuburg
Interview mit einem Team Österreich Lebensretter

Lebensretter zur werden ist einfach! Das Rote Kreuz stellt in einem Interview Matthias Hecht, 20 Jahre, freiwilliger Mitarbeiter beim Roten Kreuz Klosterneuburg vor. Er ist als Sanitäter seit 2017 tätig und hat sich als Team Österreich Lebensretter registriert. Warum hast du dich beim Team Österreich Lebensretter App angemeldet? Mittlerweile habe ich mein Hobby zum Beruf gemacht und arbeite als Sanitäter im Rettungsdienst. In Klosterneuburg bin ich nach wie vor als freiwilliger...

  • 21.02.19
  •  1
Während der Flüchtlingskrise wurden die Container aufgestellt, heute meldete die Firma Insolvenz an.

Asyl: Containerfirma schlittert in die Pleite

TULLN / ZENTRALRAUM / NÖ. An fünf Standorten wurden während der Flüchtlingskrise in der Bezirkshauptstadt Tulln Container für die geflüchteten Menschen aufgestellt. Man wollte die Personen verteilt unterbringen, eine bessere Betreuung sollte dadurch gewährleistet sein, hieß es von der Stadt Tulln. Ähnliche Container wurden – allerdings nicht in Tulln – auch von der Firma Eder Beteiligungsverwaltungs GmbH aufgestellt und betreut – und zwar 48 Objekte in Niederösterreich. 35 Standorte davon...

  • 20.02.19

Messe Tulln
„Leinen los!“ auf der Austrian Boat Show

BOOT TULLN von 7. bis 10. März 2019
Österreichs Messe für Tauchen - Die Welt unter Wasser erleben. TULLN (pa). „Wassersport Total“ lautet das Motto der Austrian Boat Show und ist der alljährliche Treffpunkt für Österreichs Wassersportler zum idealen Zeitpunkt kurz vor Saisonstart. 380 Aussteller präsentieren einen kompletten Querschnitt aus der Welt des Wassersports – große Yachten, kleine Jollen, Motoryachten, Motorboote, Elektroboote, Reiseanbieter, Tauchsport und ein großer Zubehörbereich....

  • 20.02.19
3 Bilder

Raubüberfall in Tulln
Nach diesem Mann wird gefahndet

TULLN (pa). Ein bislang unbekannter Täter betrat am 8. Februar 2019, gegen 18.45 Uhr eine Supermarktfiliale im Stadtgebiet von Tulln (Überfall auf Penny), entnahm aus den Regalen Lebensmittel und verblieb solange im Verkaufsraum bis er der einzige Kunde war. Daraufhin ließ er die Waren fallen, zückte ein Messer, bedrohte die Angestellte mit dem Messer und forderte in gebrochenem Deutsch die Herausgabe von Bargeld. Die Angestellte öffnete daraufhin die Kasse und der Täter nahm sich selbständig...

  • 20.02.19
  •  1

Politik

Josef Höchtl mit Nancy Pelosi.

Internationale Politik
Völkerverständigungspräsident Josef Höchtl traf Nancy Pelosi in Washington

KLOSTERNEUBURG/WASHINGTON, D.C. (pa). Bei seinem Aufenthalt in der US-Hauptstadt Washington traf der Präsident der „Österreichischen Gesellschaft für Völkerverständigung“ und eh. NR-Abgeordnete Josef Höchtl nicht nur die Vertreter der Republikanischen Partei, wie den Außenminister der USA Mike Pompeo, den Vorsitzenden des Justizausschusses Senator Chuck Grassley, weitere Senatoren und Abgeordnete etc., sondern auch die Demokraten. An oberster Stelle die neue "Oppositionschefin" in der USA :...

  • 22.02.19
Erich Wonka kehrt in den Gemeinderat zurück.
3 Bilder

Klosterneuburger Kommunalpolitik
Klosterneuburger Grüne: Zweiter Rücktritt, Neubesetzungen stehen fest

Weitreichende Umbesetzung in der Klosterneuburger GRÜNEN Gemeinderatsfraktion: Stadträtin Martina Enzmann scheidet nach mehr als 18 Jahren aus dem Gemeinderat aus, GR Martin Zach nach mehr als 13 Jahren.  KLOSTERNEUBURG (pa). Gleich von zwei langjährigen Mitstreitern muss sich Grünen-Fraktionsobmann Sepp Wimmer innerhalb einer Woche verabschieden: Nach Stadträtin Martina Enzmann legt Gemeinderat Martin Zach sein Mandat zurück. "Aus Zeitgründen, es wird mit einem 50 bis 60 Stunden-Job und...

  • 15.02.19

In Washington
Höchtl führte Gespräche in USA

Bei seinem Besuch in Washington nutzte Pepi Höchtl vergangene Woche die Gelegenheit und traf den Außenminister der Vereinigten Staaten, Mike Pompeo. Der Präsident der Österreichischen Gesellschaft für Völkerverständigung sprach mit dem ehemaligen Direktor der CIA über die transatlantische Partnerschaft, Europa, Amerika, Venezuala sowie die islamische Glaubensgemeinschaft in Österreich.

  • 12.02.19
Eines der Projekte, auf die Martina Enzmann (2.v.li.) stolz ist: die Tierhilfe Klosterneuburg

Rückzug aus Gemeindepolitik
Martina Enzmann zieht sich aus Politik zurück

KLOSTERNEUBURG. "Die Entscheidung fiel mir nicht leicht und sie ist wirklich wohlüberlegt: Mit sofortiger Wirkung lege ich mein Mandat zum Gemeinderat von Klosterneuburg zurück und scheide aus der Kommunalpolitik aus." Mit diesen Worten zieht Grünen-Stadträtin Martina Enzmann einen Schlussstrich unter 19 Jahre Gemeindevertretung. "Keine halben Sachen" Schon im letzten halben Jahr hätte sie keine Termine mehr wahrnehmen können, "und wer mich kennt, weiß, dass halbe Sachen für mich nichts...

  • 11.02.19
 Präsident Alfred Riedl beleuchtet die finanzielle Situation der niederösterreichischen Gemeinden.

Riedl: "Gemeinden leisten ihren Beitrag zum Stabilitätspakt"

NÖ Gemeindebund-Präsident Riedl: „Gemeinden bei Kinderbetreuung, Gesundheit und Soziales besonders gefordert“ Überblick über die größten Aufgaben- und Ausgabenfelder im Bezirk Tulln BEZIRK TULLN / ST. PÖLTEN (pa). „Die niederösterreichischen Gemeinden stehen seit Jahren vor großen finanziellen Herausforderungen. Die Ausgaben bei Kinderbetreuung, für die Pflichtschulen, sowie Gesundheit und Soziales steigen von Jahr zu Jahr. Die Ertragsanteile stagnierten im Jahr 2017 hingegen. Dennoch...

  • 25.01.19
BV. Heimo Stopper, Andreas Mohl, Dr. Viktor Pfeiffer, Hans Kickmaier, Karl Hava, Eva Abel, Str. Dr. Stefan Mann, LAbg. Dr. Günther Sidl, Gr. Erich Deim, Gr. Norbert Liegler, David Kalwil, Gerhard Mayer, Dr. Alois Ludwan

SPÖ Klosterneuburg
SPÖ Klosterneburg unterstützt Günther Sidl bei der EU Wahl

KLOSTERNEUBURG (pa). Landtagsabgeordneter Günther Sidl, der SPÖ NÖ Spitzenkandidat für die EU Wahl stellte sich der Diskusson bei der SPÖ-Klosterneuburg. „Auf europäischer Ebene haben zerstörerische Kräfte, Demagogen und Rechtspopulisten gerade Hochsaison. Dem gegenüber braucht es eine starke Sozialdemokratie - dazu einen Beitrag zu leisten, sehe ich in diesen Zeiten auch als persönlichen Auftrag“ sagt Sidl. Wichtig ist für ihn zudem eine klare Haltung zur Europäischen Union und ihren Werten....

  • 11.01.19

Sport

Spaß vor dem Abschlag: Jakob, Laura, Laurenz.
3 Bilder

Hattrick für die Golfjunioren
Trainingslager in Spanien

BEZIRK TULLN / ZENTRALRAUM. Wer glaubt, dass die Golfjunioren des Diamond Country Club Atzenbrugg beim Trainingslager in El Rompido, Spanien, ausschlafen durften, der irrt gewaltig. Denn bereits um 7:30 Uhr eilten die Jugendlichen zum Training mit Pro Benjamin Weilguni, um nach einem ausgewogenen Frühstück fit für das Golftraining unter Proette Melanie Wolkersberger zu sein. Pitchen, Putten, Chippen war noch lang nicht alles. Auch das lange Spiel wurde trainiert. Doch was kann lustiger sein,...

  • 20.02.19
Tamara Teufl führt die Wertung der Damen an.
3 Bilder

Die Sportlerwahl geht in die finale Phase

KLOSTERNEUBURG/PURKERSDORF. Die BEZIRKSBLÄTTER suchen den ganzen Februar lang die Sportler des Jahres 2019 für Klosterneuburg und Purkersdorf in drei verschiedenen Kategorien. Bei den Damen führt Tennisspielerin Tamara Teufl die Wertung vor Reiterin Katharina Schiller an. Alexander Schlintner gibt bei den Herren das Tempo vor, denn er liegt vor Nico Schaller an erster Stelle. Bei den Nachwuchssportlern liegt Anika Schicho voll auf Kurs erfolgreiche Titelverteidigung. Zwischenstand...

  • 17.02.19
Nikolaus "Niki" Biely feiert bislang eine großartige Comeback-Saison.

Tischtennis
Klosterneuburg Tischtennis Teams auf Kurs

KLOSTERNEUBURG (pa). Zu Beginn der Rückrunde liegen alle Mannschaften des ASV Klosterneuburg Tischtennis weiter im Plansoll was den Klassenerhalt betrifft. Besonders das vierte Team in der ersten Klasse sticht dabei hervor. Captain Daniel Lastro, Gerhard Allgäuer und Jugendklubmeister Aaditya Singh haben berechtigte Aufstiegshoffnungen. Mit dem zweiten Tabellenrang und dem entscheidenden Heimmatch gegen Tulln haben die Babenberger noch einige Trümpfe in der eigenen Hand. Erfreulich ist auch die...

  • 15.02.19

Basketball
Ezra Williams neu im Dress der BK Dukes

KLOSTERNEUBURG (pa). Die BK Dukes präsentieren mit Ezra Williams ein neues Gesicht in ihren Reihen. Der 1,93 m große gebürtige US-Amerikaner wird die Klosterneuburger auf der Guard Position verstärken und somit in jener Zeit aushelfen in der die Dukes von Verletzungssorgen geplagt sind. Außerdem soll der 38-jährige Routinier, der im Laufe seiner Karriere schon einige namhafte Stationen vorzuweisen hat, seine jüngeren Teamkollegen von seiner Erfahrung profitieren lassen. Zuletzt spielte...

  • 07.02.19

Basketball
Dukes mit knappem Heimsieg gegen Gunners

BK Dukes Klosterneuburg vs. Unger Steel Gunners Oberwart 64:62 (36:31) KLOSTERNEUBURG (pa). Die Dukes siegen in einer hart umkämpften Partie gegen die Oberwart Gunners und festigen damit Tabellenplatz 4. In der 22. Runde der Admiral Basketball Bundesliga waren die Unger Steel Gunners aus Oberwart zu Gast im Dukes Castle. Die Klosterneuburger mussten gegen den Favoriten und Tabellennachbarn aus dem Burgenland Moritz Lanegger vorgeben, der wegen einer Schulterverletzung weiterhin...

  • 03.02.19
v.l. Joshua Operschall, Klubmeister Aaditya Singh & Lorenz Gülich
2 Bilder

Tischtennis
Aaditya Singh neuer Jugendklubmeister beim ASV Klosterneuburg

KLOSTERNEUBURG (pa). Die diesjährige Jugend Klubmeisterschaft des ASV Klosterneuburg Tischtennis konnte trotz einiger Absagen die selbe Anzahl an Nennungen wie im Vorjahr bieten. So standen sich, eine Woche nach den Erwachsenen, 12 Nachwuchstalente der Babenbergerstadt beim jährlichen Klubturnier gegenüber. Ungesetzter Titelfavorit Der bewährte Spielmodus brachte vier Gruppen zu je drei Spielern. Nach der Gruppenphase wurde im K.O. Bewerb um den Klubmeistertitel bzw. im "B-Bewerb" um die...

  • 02.02.19

Wirtschaft

Karin Tentschert ist der neue Betriebscoach der Tourismusregion Wienerwald. Sie betreut Betriebe und Gemeinden.
2 Bilder

Digitalisierung im Wienerwald-Tourismus
Neuer Internetauftritt für Betriebe und Gemeinden

KLOSTERNEUBURG/WIENERWALD (pa). Der Wienerwald Tourismus treibt die Digitalisierung von Betrieben voran: Mittels Seminaren und persönlicher Beratung werden Tourismusunternehmen auf den demografischen Wandel und Digitalisierung vorbereitet. Um die Wertschöpfung in der Region zu generieren, werden von eigens geschulten Betriebscoaches zahlreiche Kooperationsmöglichkeiten angeboten. Um sich besser auf die längerfristigen Veränderungen in der Bevölkerungsstruktur und der Lebensgewohnheiten in...

  • 22.02.19
Einblicke werden gewährt:Sankt Pöltens Bürgermeister Matthias Stadler (re.) setzt nun auch in Sachen Fördergelder auf volle Transparenz.

Wirtschaft
Transparenz-Pionier Stadler zieht blank

St. Pölten und Klosterneuburg machen es den anderen Gemeinden vor und ziehen bei den Fördergeldern blank. ST. PÖLTEN (nf). Zwei niederösterreichische Bürgermeister, die zu einer gemeinsamen Pressekonferenz nach Wien laden? Wer bereits ahnte, dass da wohl etwas im Busch ist, der irrte auch nicht. Am letzten Mittwoch sorgten St. Pöltens Stadtchef Matthias Stadler (SPÖ) und sein Klosterneuburger Pendant Stefan Schmuckenschlager (ÖVP) mit einem einzelnen Mausklick für einen politischen wie...

  • 18.02.19
Fotoshooting im Happyland
4 Bilder

Lifestyle
Trendiges Foto-Shooting im Happyland

KLOSTERNEUBURG (pa). Das Happyland Klosterneuburg und moderner Lifestyle sind untrennbar miteinander verbunden – das beweist einmal mehr das neue österreichische Lifestyle-Magazin „like it“ in der Februar-Ausgabe 2019. Das Sport- und Freizeitzentrum wurde für die Coverstory und modische Fotostrecke „WIR MACHEN BLAU“ als trendige Location ausgewählt und in Szene gesetzt. Style-Shoot im Happyland Inhaltlich dreht sich bei der Coverstory alles um „Jeans“, den modischen Evergreen, der 2019 im...

  • 15.02.19
  •  1
Die SchülerInnen der NMS Hermannstraße freuten sich über den Besuch von Sana Musger (Attensam) beim Workshop von Thomas J. Nagy in der Raiffeisenbank.

Bildung & Karriere
Bewerbungs-Workshops für SchülerInnen

KLOSTERNEUBURG (pa). Bessere Chancen im Berufsleben haben nicht nur SchülerInnen mit gutem Zeugnis, sondern vor allem mit der besseren Vorbereitung. Diese Erkenntnis erhielten SchülerInnen der NMS und des Polytechnikums Langstögergasse, der NMS Hermannstraße sowie des Gymnasiums. WorkshopBereits zum zehnten Mal lud die Raiffeisenbank Klosterneuburg zu dieser Veranstaltung ein, das fünfte Mal wurde sie von Thomas J. Nagy geleitet, der eine Mischung aus aktueller Theorie, praktischer...

  • 06.02.19
Bezahlte Anzeige
Die neue Baumit Website bietet die Möglichkeit zur Individualisierung - damit noch schneller bereit steht, wonach regelmäßig gesucht wird.
2 Bilder

Baumit.com: Schneller, interaktiver, nützlicher

Österreichs bekannteste Baustoffmarke Baumit ist seit Jahresbeginn mit einer neuen Website online. Baumit.com ist seither noch benutzerfreundlicher, schneller, interaktiver und bietet zusätzliche Features. Das Ergebnis: Doppelt soviele Seitenaufrufe! Mit jährlich rund 750.000 Seitenaufrufen zählte baumit.com bereits zu den meistbesuchten Websites der Branche. Im Zuge der optischen und inhaltlichen Neuausrichtung stand die verbesserte User-Experience an oberster Stelle. Das Ergebnis ist...

  • 06.02.19

Firmenübernahme
Klosterneuburger HTH Vier kauft Bodenmarkierer Simark in Klein-Neusiedl

KLOSTERNEUBURG (nöwpd/ (gübi/mm). Das Sicherheits- und Bodenmarkierungsunternehmen Simark GmbH & Co KG mit Sitz in Klein-Neusiedl im Bezirk Bruck/Leitha hat einen neuen Eigentümer. Wie der NÖ Wirtschaftspressedienst in Erfahrung gebracht hat, gehört Simark nunmehr zu 100 Prozent der HTH Vier GmbH in Klosterneuburg. Hinter dieser Gesellschaft stehen die Investmentfirmen HAP Industrie Invest GmbH des Beteiligungsmanagers Harald Parapatits aus Klosterneuburg sowie die Wiener Capital 24...

  • 02.02.19

Leute

Hinten li. nach re.: Dir. Michael Strozer, Dir. Stv. Angelika Traschler
Vorne li. Nach re.: Johanna Gruber, Margarete Bognar
3 Bilder

Festtag
Geburtstagsfeier im PBZ Klosterneuburg

KLOSTERNEUBURG (pa). Letzte Woche war es wieder einmal soweit: das Pflege- und Betreuungszentrum Klosterneuburg ließ seine Geburtstagskinder für Jänner und Februar "hoch leben". Die „Red Diamonds“ mit Karl Hava, Fredi Stein und Günter Holzweber sorgten für die musikalische Unterhaltung, das Küchenteam für die gute Kaffeejause und zum Schluss gab es eine Geburtstagsrose als kleines Geschenk. Die Bewohnerinnen und Bewohner genossen zusammen mit ihren Angehörigen einen schönen...

  • 22.02.19
17 Bilder

Gimpelfest
Der Zirkus hatte leider ein Ende

KLOSTERNEUBURG (bs). Die 8. Klassen des Gymnasiums luden letzten Samstag unter dem Motto "Der Zirkus hat ein Ende!" zum diesjährigen Gimpelfest. Diese Gelegenheit nutzte Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, um ihren Stolz auf den Lerneifer der Schüler auszusprechen und sich bei den Professoren zu bedanken, die "Tag für Tag die Dompteure für unsere Kinder" sind. Da Direktorin Hemma Poledna einige Parallelen zwischen wirklichem Leben, Bühne und Zirkus ziehen kann, könnte sie auch als...

  • 18.02.19

Kunst und Kultur
Vernissage im Ortszentrum Weidling

WEIDLING (pa). Donau, Hudson und East River in Weidling vereint. Das konnten die Besucher der Vernissage von Margit V. Doupnik und Peter Lachnit im Ortszentrum Weidling feststellen. Dass die "Seelenflüsse" miteinander auch Städte wie Klosterneuburg und New York verbinden, konnten neben Bürgermeister Stefan Schmuckenschlager auch Stadtrat Holger Herbrüggen und viele interessierte Besucher zu einem Spaziergang entlang der Ufer inspirieren.

  • 17.02.19

Lions Club Futura
Dinner & Dance für den guten Zweck

KLOSTERNEUBURG (pa). „Bereits Mitte November 2018 war unser viertes Dinner and Dance restlos ausgebucht. Wir konnten über 100 Dinnergäste, die sich in der Stiftsvinothek auf den Babenberger Business Ball einstimmten, empfangen. Unten den Dinnergästen waren Politikerinnen, Unternehmerinnen und Unternehmer, Freundinnen und Freunde aus anderen karitativen Einrichtungen und Partnerclubs“, so die Präsidentin des Lions Clubs Futura GR Katharina Danninger. Weitere Gäste - darunter viele Rotarier aus...

  • 15.02.19
6 Bilder

Kreatives Basteln im museum
Tierisch ging’s in den Ferien zu

MARIA GUGGING (bs). Nach "Kalendarium" und "Tiergarten" wurde am dritten Tag des Semesterferienspiels im Museum Gugging zu "Tiere formen" geladen. Die Bezirksblätter besuchten die Nachwuchskünstler und fragten nach, welche Tiere sie gerne selber wären. Mateo formt einen Igel, wäre aber gern ein Tyrannosaurus rex, da dieser so stark und der Chef der Dinosaurier war. Natalie würde verschiedene Tiere ausprobieren wollen – und dabei kein einziges auslassen: Auch in die Rolle jener, die...

  • 11.02.19