Klosterneuburg - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Volkshochschul-Leiter Rudolf Koch freut sich, dass nun wieder Kurse stattfinden können.

Bildung
VHS Urania Klosterneuburg – Restart ab 2. Juni 2020

KLOSTERNEUBURG (pa). So wie alle Volkshochschulen musste auch die VHS Urania Klosterneuburg am 16. März 2020 ihren Kursbetrieb wegen der Corona-Krise einstellen. Mehrere Kurse konnten online weitergeführt werden, bei vielen anderen war das leider nicht möglich. Es mussten alle Vorträge, Führungen, Bildungsfahrten und Atelierbesuche abgesagt werden. Das Team der Volkshochschule kann jetzt erfreulicherweise bekanntgeben: Die Wiederaufnahme eines Großteils der Kurse der VHS URANIA Klosterneuburg...

  • 27.05.20
Bezahlte Anzeige
2 Bilder

Menschenbilder 2020 - Jetzt online: www.berufsfotografen-noe.at
Die Landesinnung der NÖ Berufsfotografen zeigt die Vielseitigkeit der niederösterreichischen Fotoszene

Unter dem Titel „Menschenbilder“ findet seit 2012 eine Wanderausstellung in ganz Österreich statt. Es sind emotionale, ausdrucksstarke und großformatige Portraits, die im Rahmen einer Freiluftausstellung gezeigt werden. Menschenbilder belebt Plätze, ganz ohne Schwellenangst wird Fotografie den Menschen näher gebracht. COVID19 hat den Zeitplan für die Ausstellung gehörig durcheinandergebracht. Um die Aufnahmen trotzdem einer großen Öffentlichkeit zu präsentieren, ist die Ausstellung auch...

  • 27.05.20
Bezahlte Anzeige
Stappitzer See
4 Bilder

Lust auf Sommer in Kärnten
Nationalpark Hohe Tauern

Der größte Nationalpark im gesamten Alpenraum.  Er ist das größte Schutzgebiet Mitteleuropas und eine der großartigsten Hochgebirgslandschaften der Erde. Die Hochgebirgsregion „Hohe Tauern“ birgt die mächtigsten Gipfel Österreichs, die größten Gletscherflächen der Ostalpen und Wasserfälle, die zu den höchsten der Welt zählen. AUF IN DIE HOHEN TAUERN!Die Hohen Tauern gehören zu den eindrucksvollsten Naturlandschaften des Alpenraums. Am 5. Juni startet im Nationalpark die...

  • 27.05.20
Bezahlte Anzeige
3 Bilder

Lust auf Sommer in Kärnten
Strahlende Sonnenschein-Momente

Den Sommer in derRegion Bad Kleinkirchheim genießen. Wer die Vielfalt sucht, ist in der Region Bad Kleinkirchheim genau richtig: Inmitten der sanften Alpinwelt der Kärntner Nockberge warten magische Berg- und Seenerlebnisse und persönliche Sonnenschein-Momente auf Schritt und Tritt. Die Region liegt im Herzen Kärntens und bietet Alpine Wellness, unvergessliche Gipfeltouren, ein 750 Kilometer langes, legales Mountainbike-Streckennetz, den höchstgelegenen Golfplatz Kärntens,...

  • 27.05.20
Bezahlte Anzeige
Der schöne Millstätter See
3 Bilder

Lust auf Sommer in Kärnten
Der Millstätter See. Das Juwel in Kärnten

Ein unvergessliches Naturerlebnis und die schönsten Logenplätze erwartet Sie am Millstätter See. Eingebettet in die Gebirgswelt des Biosphärenparks Nockberge, der Millstätter Alpe, dem Sportberg Goldeck und den Weltenberg Mirnock bietet der Millstätter See optimale Bedingungen für ein unvergessliches Naturerlebnis und einen genussvollen Aktiv-Urlaub. See- und Bergberührungen®Schon im 20. Jahrhundert wurde der See we- gen der hohen sommerlichen Wassertemperaturen von Erholungssuchenden...

  • 27.05.20
Bezahlte Anzeige
Entdecken Sie das Görtschitztal!
2 Bilder

Lust auf Sommer in Kärnten
Geheimnisvolles Görtschitztal

Eingebettet zwischen sanfte Almen, unweit der Bezirksstadt St. Veit an der Glan, liegt das sagenumwobene Görtschitztal. Der Künstler Werner Hofmeister ist hier zu Hause. Er hat sein Tal mittels Rahmen neu in Szene gesetzt. Gemütliche Spazierwege, genussvolles Wandern oder sportliche Trails – im Görtschitztal ist alles möglich. Zusätzlich zu den vielen Bergpfaden auf den Almen laden im Tal sieben neue Motiv-Wanderwege ein, die Landschaft mit ihren Besonderheiten zu entdecken. Diese Wege...

  • 27.05.20
Bezahlte Anzeige
Wandern im schönen Rosental.
3 Bilder

Lust auf Sommer in Kärnten
Oh du mein schönes Rosental

Aufblühen, genießen, leben im Landschaftsgarten Kärntens Vertrauter Geruch von frischem Heu. Duft von Wiesenblumen. Herrliche Ruhe und Erholung im mediterranen Klima Kärntens. Versteckte Hochtäler in den Karawanken mit besonderen Naturjuwelen. Kristallklare, frisch sprudelnde Bäche und kleine verträumte Badeseen – das ist der Sommer im Rosental. Hier fühlen sich Wanderer, Kletterer und Genuss-Radler wohl. Und wer nur die Seele baumeln lassen möchte – auch recht! Jeder nach seiner Art...

  • 27.05.20
Seit ein paar Tagen hat das Corona-Virus auch Österreich erreicht.

Corona-Virus
Überblick der Infizierten auf einer Karte von Niederösterreich

NIEDERÖSTERREICH. Seit einigen Wochen hält das Corona-Virus die ganze Welt in Atem. Und nun ist es auch in Österreich angekommen. Von den um 09:00 Uhr 16.511 jemals bestätigter Fälle in ganz Österreich, sind es derzeit 732 Erkrankte. In Niederösterreich gibt es insgesamt 2.856 bestätigte Corona-Fälle. Davon sind derzeit 126 Menschen erkrankt.   Wie sich diese 2.856 infizierten Personen auf die Bezirke verteilen, kannst du in unserer interaktiven Karte mitverfolgen. Umso intensiver die...

  • 27.05.20
  •  6
  •  5
Bezahlte Anzeige
Die Gegend auf zwei Rädern erkunden.
4 Bilder

Lust auf Sommer in Kärnten
Urlaub mit Genuss im Lavanttal

Ein Rucksack voller Abenteuer! In Kärntens östlichster Ferienregion gibt es viel Platz für Urlaubsspaß für Groß und Klein – und das fernab der großen Touristenströme. Der Geruch der Gräser, das Rauschen des Wassers, herrliche Natur und lauschige Plätze sind Begleiter eines Aufenthaltes im Lavanttal. Auf eigenen Beinen oder mit dem Rad – das Erlebnis zählt. Wunderbar wanderbar Mehr als 1000 Kilometer familienfreundliche Wanderwege bis 2.100 Meter Seehöhe gilt es auf...

  • 27.05.20
Bezahlte Anzeige
Am Kitzelberg
5 Bilder

Lust auf Sommer in Kärnten
Klopeiner See – Südkärnten

Urlaub am wärmsten Badesee Europas! In der Region Klopeiner See - Südkärnten, der südlichsten Urlaubsregion Österreichs, garantieren mildes Klima, mediterranes Flair und die wärmsten Badeseen Europas einen erlebnisreichen Urlaub für Familien, Aktivurlauber und Entdecker. Malerische Natur-, Seen- und Berglandschaften, ein im wahrsten Sinne grenzenloses Aktivangebot, spannende Ausflugsziele für große und kleine Gäste und sieben warme Seen mit Trinkwasserqualität – das alles und noch...

  • 27.05.20
Bezahlte Anzeige
Lust auf Sommer in Kärnten
3 Bilder

Lust auf Sommer in Kärnten
Glücksmomente der Kindheit und Jugend wieder aufleben lassen!

Urlaub im Süden – Für mich, für uns.Ein Urlaub in Kärnten weckt bei vielen von uns Erinnerungen an die Kindheit. An endlose Sommertage, Badefreuden, Picknickvergnügen und an den ersten Kuss. Allzu gerne denken wir daran zurück und würden gerne so manches Abenteuer wieder neu aufleben lassen. Die Unbekümmertheit von früher noch einmal, vielleicht sogar noch intensiver zu erleben. Dazu lädt ein Urlaub in Kärnten ein! Von wegen, man sei zu alt für solche Erlebnisse geworden....

  • 27.05.20
Bezahlte Anzeige
Meerwasser, Sandstrand und Palmen bieten Sommerfeeling mit mediterranem Flair.
10 Bilder

Sommer, Sonne, Larimar
Mediterranes Urlaubsfeeling im Hotel Larimar im Südburgenland

Sommer-Liebhaber dürfen sich im Hotel Larimar****Superior in Stegersbach besonders freuen. Meerwasser, Sandstrand und Palmen bieten Sommerfeeling mit mediterranem Flair. Grenzenloser SchwimmgenussIn der großzügigen Larimar Thermen-, Wasser- und Saunawelt auf 6.500m² versprechen 8 Pools mit Meerwasser, Süßwasser und Thermalwasser exklusives Badevergnügen. Das Gefühl in die Unendlichkeit zu schwimmen, vermittelt der neue 20 Meter Infinity-Sportpool mit Palmen und Sandstrand. Das authentische...

  • 27.05.20
In der interaktiven Karte sehen Sie immer die aktuellen Zahlen.

Coronavirus
Aktuelle Situation im Bezirk Tulln

BEZIRK TULLN. Transparenz ist wichtig, auch – oder gerade – in Zeiten von Corona. Hier haben wir für Sie den Überblick, wie es im Bezirk Tulln aussieht. +++Update 22. Mai++++ Positive aktuell: 9 Genesene: 161 Verstorbene: 6 Positiv getestet insgesamt: 176 Der aktuelle Trend / Vergleich 13. Mai: Nur mehr neun Personen sind mit COVID-19 infiziert, insgesamt sind bereits 161 genesen. Traurig ist jedoch, dass in Zwentendorf eine Person verstorben ist. In Tulln sind sieben Personen...

  • 26.05.20
Bezahlte Anzeige
Unvergessliche Gipfeltouren mit der Familie in der Region Bad Kleinkirchheim erleben
2 Bilder

Bad Kleinkirchheim
Sonnenschein-Momente: Den Sommer in Bad Kleinkirchheim genießen

BAD KLEINKIRCHHEIM. Wer die Vielfalt sucht, ist in der Region Bad Kleinkirchheim genau richtig: Inmitten der sanften Alpinwelt der Kärntner Nockberge warten magische Berg- und Seen-Erlebnisse und persönliche Sonnenschein-Momente auf Schritt und Tritt. Die Region liegt im Herzen Kärntens und bietet Alpine Wellness, unvergessliche Gipfeltouren, ein 750 Kilometer langes, legales Mountainbike-Streckennetz, den höchstgelegenen Golfplatz Kärntens, abwechslungsreiche Wassersportabenteuer und...

  • 25.05.20
Bezahlte Anzeige
Husqvarna Akkugeräte testen und gewinnen!
6 Bilder

Husqvarna Akku-Pakete gewinnen
1 von 75 Husqvarna Akku-Paketen gewinnen!

Sie wollen effizient, komfortabel und ohne schädliche Abgase Ihren Rasen mähen? Dann nehmen Sie jetzt am großen Husqvarna Akku-Gewinnspiel teil. OÖ. Vom Laubbläser über die Kettensäge bis zum Rasenmäher: Das Ein-Akku-System von Husqvarna garantiert Ihnen volle Kompatibilität mit allen Husqvarna Geräten und bietet dabei die Leistung eines Benzingeräts. Das alles jedoch ohne schädliche Abgase und Motorengeräusche. Und auch die Lebensdauer kann sich sehen lassen: Das aktive Kühlsystem...

  • 25.05.20
  •  1
  •  12
Wissenschaft für 7-12jährige, spannend und experimentell.
4 Bilder

Pop-up Science
Superg’scheite Wissenschaft für daheim

Pop-up Science, das online-Wissenschaftsprogramm des IST Austria für Kids von 7-12 Jahren, geht nach erfolgreichem Start in die Verlängerung MARIA GUGGING (pa). Zunächst als Unterstützung von Kindern, Lehrern und Eltern während des Lockdowns konzipiert, können mit dem Pop Up Science-Projekt des IST Austria junge Neugierdsnasen weiter zuhause forschen und Wissenschaftler_innen kennenlernen. Spielerisch zum Forschen anfangenDie Struktur ist dabei jede Woche die gleiche: Zu jedem Thema gibt...

  • 22.05.20
Bezahlte Anzeige
Erste Honigernte bei SPAR-Zentrale: Imkerin Elfriede Stuphan freut sich über die fleißigen Bienen am Gelände der SPAR-Zentrale in St. Pölten.
2 Bilder

Pünktlich zum Tag der Biene:
Erste Honig-Ernte des Jahres bei SPAR-Zentrale

Auf der Wiese direkt am Gelände der SPAR-Zentrale in St. Pölten wird fleißig gearbeitet. Quasi rund um die Uhr. Insgesamt vier Bienenstöcke und vier Ableger werden hier von SPAR-Mitarbeiterin und Imkerin Elfriede Stuphan betreut. Die rund 300.000 fleißigen Bienen liefern feinsten Honig der von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der SPAR-Zentrale in der Kantine regelmäßig verkostet werden kann. Frühlingshonig geerntetPünktlich zum heutigen Tag der Biene stand auch die erste Ernte am...

  • 22.05.20
Spendeübergabe an das Rote Kreuz Klosterneuburg

Rotes Kreuz Klosterneuburg
Danke für Spende

Gabriel (RK & Student), Daniel (RK & Fotograf) und Ben (FF Klosterneuburg & Fotograf) teilen die Leidenschaft für Fotografie. Während der Ausgangsbeschränkungen haben sie einen Webshop auf die Beine gestellt mit dem Ziel die Einnahmen zu spenden um gemeinnützigen Organisationen in dieser außergewöhnlichen Zeit zu unterstützen. Die erste Spende wurde an das Rote Kreuz Klosterneuburg übergeben. Die nächste Aktion findet für MOMO - Wiens mobiles Kinderhospiz und Kinderpalliativteam...

  • 20.05.20
Neues Projekt von Pavel Baxant: Größte BigBand des Tullnerfeldes soll entstehen.

Radio Wördern
Casting für Symphonieorchester startet

Diese Einschaltung richtet sich an alle Kunstschaffenden im und um den Kulturraum St. Andrä-Wördern SANKT ANDRÄ-WÖRDERN. Vereinsgründer Pavel Baxant will die größte Bigband des Tullnerfelds zusammentrommeln. Erarbeitet wird derzeit multimedial ein Repertoire der Superlative mit Hits von Tom Jones, Michael Jackson bis Janis Joplin, bis hin zu eigenen Kompositionen der auftretenden MusikerInnen und SängerInnen. Nicht nur ein Studioprojekt ist in Arbeit, auch ein Liveprogramm wird...

  • 20.05.20
Bezirkshauptmann Andreas Riemer, Bezirkspolizei-Chefin Sonja Fiegl und Chefinspektor Josef Gurschl.

Kriminalstatistik Bezirk Tulln
Doppelt so viele Betretungsverbote

Kriminalstatistik im Bezirk Tulln: "Zufrieden darf man nie sein". BEZIRK TULLN. Die Kriminalität ist in vielen Bereichen stark zurückgegangen – das belegt die jüngste Statisik, die vonseiten des Bezirkspolizeikommandos unter Sonja Fiegl und Chef-inspektor Josef Gurschl sowie Bezirkshauptmann Andreas Riemer präsentiert wurde. Gesamt wurden 3.925 Anzeigen verzeichnet, gestiegen sind etwa die Internetkriminalität und die Betretungsverbote. "Hier verzeichnen wir einen deutlichen Anstieg", so...

  • 20.05.20
Donauradweg neben dem Durchstich: Autfahren verboten
2 Bilder

Steig ein NÖ
Trotz Alkohol ans Steuer? Nein, lieber nicht!

Serie Teil 3: Alkohol am Steuer ist schon lange kein Kavaliersdelikt mehr. Klosterneuburger  sind großteils einsichtig. KLOSTERNEUBURG/BEZIRK TULLN. Es fängt mit einem Achterl beim Heurigen an, endet jedoch vielleicht erst beim fünften. Und dann? Auto stehen lassen oder doch über einen Schleichweg nach Hause? Im vergangenen Jahr sind in Niederösterreich durch Alkohol am Steuer zehn Menschen gestorben. Im Bezirk Tulln waren Alkolenker für 32 Unfälle verantwortlich. 38 Menschen sind dabei...

  • 19.05.20

Mobil in Klosterneuburg
Hangbrückensanierung erneut verschoben

KLOSTERNEUBURG. Mit "BREAKING News" aus dem Verkehrsressort meldet sich die PUK mit Verkehrsstadtrat Johannes Kehrer: Die Ausschreibung der B14 Hangbrückensanierung der Stadt Wien verzögert sich weiter – der Baustart ist nun für Oktober vorgesehen, gerechnet wird mit einer Bauzeit von rund 2,5 Jahren. Die Hangbrücke wird abschnittsweise abgebrochen und neu errichtet. Während der Bauarbeiten soll die Strecke grundsätzlich für alle Verkehrsteilnehmenden offen bleiben, allerdings werden Fahrspuren...

  • 19.05.20
  •  1
Tolle Produkte im Henryladen Klosterneuburg
4 Bilder

Rotes Kreuz Klosterneuburg
Henryladen Klosterneuburg - Schritt für Schritt ….

Ab Juni hat der Henryladen des Roten Kreuzes Klosterneuburg erweiterte Öffnungszeiten: Mittwoch 14-18 Uhr Donnerstag 14-18 Uhr Freitag 14-18 Uhr Samstag 09-12 Uhr Damit geht es wieder in die Richtung "Normalität". Im Henryladen Klosterneuburg hat der Sommer schon begonnen und tolle Sommerkleider warten auf neue Besitzer. Die besten Sachspenden finden den Weg in die Boutique. Vorbeikommen und ansehen. Das Henryladenteam freut sich auf ihr kommen!

  • 18.05.20
Am alten Standort wird schon heftig gearbeitet.
3 Bilder

Rotes Kreuz Klosterneuburg
Übersiedelung Sozialladen Klosterneuburg

Der bestehende Standort konnte nicht weiter genutzt werden, da die EVN dieses Grundstück dringend benötigt. Seit geraumer Zeit wurden daher Örtlichkeiten besichtigt, Grundstücke in Klosterneuburg gesucht. Der Stift Klosterneuburg stellt schlussendlich ein Grundstück in der Magdeburggasse für die nächsten 5 Jahre zur Verfügung. Danke! Die Corona-Wirklichkeit hat das Rote Kreuz Klosterneuburg stark ausgelastet und daher sind Stadtgemeinde und EVN bei der Übersiedelung dankenswerterweise...

  • 18.05.20

Beiträge zu Lokales aus

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.