Klosterneuburg - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Bildung
Privatgymnasium in Klosterneuburg expandiert

Doppelte Zukunftsentscheidung für das Gymnasium und Realgymnasium der Schulstiftung der Erzdiözese Wien in Klosterneuburg: Der Übergangsstandort in der Strandbadstraße wird erweitert, um ab dem Schuljahr 2023/24 auch die Oberstufe zu ermöglichen. Und am Zielstandort im ehemaligen Kasernenareal, wo ein Bereich demnächst für Bildungszwecke umgewidmet wird, wird festgehalten. KLOSTERNEUBURG. Obwohl erst drei Jahre alt - im Schuljahr 2019/20 mit einer 1. Klasse gegründet -, weist das private...

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler
Emiliy Fahringer, Dir.Stv. Angelika Traschler, LAbg Christoph Kaufmann, Zivildiener Dorian Klug, FSJ Pia Kolonovics, FSJ Paul Kastner, FSJ Melissa Felsinger, Dir. Michael Strozer, PBM Michaela Haschberger, dahinter: Betriebsrätin Marlen Strasser, Saskia Schuch, Gabi Haunold, PBM Sylvia Rothensteiner, Andrea Schmuckenschlager, Bgm Stefan Schmucken

Soziales Engagement
Freiwilliges Soziales Jahr geht zu Ende

KLOSTERNEUBURG. Es ist bereits zur lieben Tradition geworden, dass Landtagsabgeordneter Christoph Kaufmann ins Pflege- und Betreuungszentrum Klosterneuburg kommt, um sich bei den jungen Männern und Frauen, die dort ihr freiwilliges soziale Jahr absolviert haben, zu bedanken und zu verabschieden. Heuer gesellte sich Bürgermeister Stefan Schmuckenschlager dazu, der ebenfalls den Wert und das Engagement dieser jungen Freiwilligen hervorhob. Pia Kolonovics, Melissa Felsinger, Bettina Rosigkeit (die...

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler
Der BFI Niederösterreich durfte die weiße Fahne hissen.
2

Niederösterreich
Die Werkmeisterschule des BFI NÖ hisst die weiße Fahne

Wieder einmal dürfen sich die Absolventen der Werkmeisterschule des BFI NÖ über ihre Erfolge freuen. Im Jahr 2021/2022 verzeichnet das BFI Niederösterreich 12 Absolventen in der Elektrotechnik – 9 mit Auszeichnung, 2 mit gutem Erfolg, 1 bestanden, sowie 10 Absolventen im Maschinenbau – 9 mit Auszeichnung, 1 mit gutem Erfolg. 
 NÖ (red.)Am 27.06.2022 nahmen 22 erfolgreiche Absolventen bei heißen Temperaturen ihre Diplome aus dem Lehrgang Elektrotechnik & Maschinenbau entgegen. Der Großteil sogar...

  • Niederösterreich
  • Mariella Datzreiter
Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner und LH-Stellvertreter Stephan Pernkopf am Podium zu 20 Jahre Hochwasser 2002 im NÖ Feuerwehr- und Sicherheitszentrum Tulln.
59

20 Jahre danach
Ein Rückblick auf das Jahrhunderthochwasser 2002

LH Mikl-Leitner / LH-Stv. Pernkopf: 470 Millionen Euro wurden und werden für Hochwasserschutz entlang der Donau verbaut TULLN/DONAUREGION. Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner und LH-Stellvertreter Stephan Pernkopf blickten im NÖ Feuerwehr- und Sicherheitszentrum Tulln auf 20 Jahre Hochwasser 2002 zurück. Damals waren weite Teile Niederösterreichs betroffen. Tausende Häuser wurden überflutet, Menschen verloren ihr Hab und Gut. „Mir geht es wie jeder und jedem von ihnen: ich habe leider nach wie...

  • Tulln
  • Victoria Edlinger
Anzeige
Thomas Hahn leitet die Schmelzerei bei Georg Fischer.
3

Wirtschaftskammer Niederösterreich
„Einstieg in Berufswelt war leichter“

Thomas Hahn: Nach der PTS zum Leiter der Schmelzerei bei Georg Fischer „Die Polytechnische Schule (PTS) in St. Pölten war damals die beste Art, sich auf einen Lehrberuf vorzubereiten“, sagt Thomas Hahn und fügt lachend hinzu: „Mitte der 1980er-Jahre.“ Doch daran habe sich nichts geändert. „Ich hab‘s auch bei meinen Kindern gesehen. Die PTS hilft Unentschlossenen den richtigen Beruf zu finden und bietet die beste Vorbereitung auf die Berufswelt.“ Nach seiner Lehre zum Einzelhandelskaufmann wurde...

  • Klosterneuburg
  • Niklas Powondra
Anzeige
Video

Freeport: Sommer, Sonne, Shopping-Sale

Das FREEPORT Fashion & Designer Outlet-Center in Kleinhaugsdorf an der österreichisch-tschechischen Grenze entwickelt sich immer mehr zu einem Shopping-Paradies für die ganze Familie. Nur rund 40 Minuten von der Wiener Stadtgrenze entfernt warten auf Fashion-Begeisterte Rabatte von bis zu 70 Prozent. Es ist offensichtlich: Seitdem sich das Outlet Center in österreichischer Hand befindet, geht es steil bergauf. Coole Brands, angesagte Looks und unschlagbare Sommer-Rabatte: Im FREEPORT Fashion &...

  • Gänserndorf
  • Heidi Gimpl
Fünf Einsätze in einer Woche: Das Team der NÖ Rettungshunde - vorne Chefin Karin Kuhn
1 3

Rettungshunde NÖ
Fünf Einsätze in einer Woche

Die Rettungshunde Niederösterreich wurden in der vergangenen Woche sehr gefordert; Ehrenamtliche Helfer im Einsatz zur Suche von vermissten Personen Fünf Einsätze innerhalb einer Woche, davon vier Nachteinsätze, neben dem üblichen Training; Bei allen 5 Einsätzen wurden die Personen von den beteiligten Einsatzkräften gefunden bzw. meldeten sie sich selbst wieder; 4 Öffentlichkeitstermine, einer davon zur Unterstützung der Rettungshunde Tirol; Arbeitsbesuch einer internationalen Messe in...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Anzeige
Markus Fuchs, Obmann der Außenstelle Klosterneuburg der Wirtschaftskammer Niederösterreich

Wirtschaftskammer Niederösterreich
Gerade jetzt ist Bildung wichtig!

44 Prozent der Lehrlinge in den heimischen Betrieben kommen aus den 35 Polytechnischen Schulen (PTS) in ganz Niederösterreich. Dort erhalten junge Menschen, die sich bereits für einen Lehrberuf entschieden haben, die Möglichkeit, sich gezielt vorzubereiten und Unentschlossene haben die Chance, verschiedene Tätigkeitsfelder auszuprobieren, um sich zu entscheiden. PTS – viele MöglichkeitenDie Ausbildung an den PTS bereitet optimal auf den Einstieg ins Berufsleben und die Lehre vor. Ihr Image wird...

  • Klosterneuburg
  • Niklas Powondra
Anzeige
Schlank-Tipps für den Aufbau und Erhalt einer gesunden Darmflora

Darm gut alles gut
Abnehmen mit gesunder Darmflora

Eine gesunde Darmflora ist nicht nur für eine funktionierende Verdauung und eine starke Immunabwehr wichtig, sie spielt nach heutigem Stand der Wissenschaft auch eine bedeutende Rolle in der Entstehung von Übergewicht. Vice versa kann eine gestörte Darmgesundheit dazu beitragen, dass man trotz kalorienreduzierter Ernährung sehr schwer abnimmt. Der Darm steht in Zusammenhang mit unserem Hormonhaushalt, da Bestandteile einiger Hormone im Darm produziert werden. Gerät die Darmgesundheit aus dem...

  • Wien
  • easylife Österreich - die Abnehmexperten
Markus Klamminger, Direktor für Medizin und Pflege NÖ Landesgesundheitsagentur, Annette Wachter, Pflegedirektorin UK Krems (best bewertetes Klinikum mit mehr als 300 Betten), Doris Roislehner, Pflegedirektorin LK Melk (best bewertetes Klinikum mit weniger als 300 Betten), LH-Stellvertreter Stephan Pernkopf und Rupert Schreiner, Leitung Personal und Organisation NÖ Landesgesundheitsagentur

Patientenbefragung NÖ
96,9 Punkte für Pflege und 95,2 für Ärzte

Jährlich finden an 25 Klinikstandorten der NÖ Landesgesundheitsagentur große Patientinnen- und Patientenumfragen statt, um so Rückmeldung und Erfahrungswerte während ihres Aufenthalts in einer der NÖ Kliniken zu erhalten. Insgesamt wurden 240 Stationen und 18 medizinische Fächer beurteilt. Dabei können sich die Ergebnisse – trotz der hohen Covid-Belastung im letzten Jahr – sehen lassen: Von 100 möglichen Punkten haben die Pflegeteams 96,9 Punkte und die Ärzteteams 95,2 erhalten. NÖ. Im Zeitraum...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
10:05

Pfandler ist neuer Chef des Landeskriminalamtes (mit Video)

Stefan Pfandler (56) folgt Omar Haijawi-Pirchner als Leiter des Landeskriminalamtes in Niederösterreich nach. Seinen Dienst tritt er am 1. Juli an. NÖ. Stillstand bedeutet für ihn Rückschritt, er sei nicht hergekommen, um sich auszuruhen und er wolle das Rad nicht neu erfinden: "Aber reparieren, was kaputt ist" – mit diesen Aussagen ließ Brigadier Stefan Pfandler heute in St. Pölten aufhorchen, als er von Innenminister Gerhard Karner und NÖs Landespolizeidirektor Franz Popp als Leiter des...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Niederösterreich feiert 100. Geburtstag & wir haben das Programm aus den Bezirken in einer Übersicht.
23

100 Jahre NÖ
NÖ feiert: Alle Bilder aus den Bezirken im Überblick

Niederösterreich feiert 2022 100 Jahre Unabhängigkeit von Wien. Das nehmen die Bezirke zum Anlass, um ordentlich zu feiern. Wir haben die Programme aus allen Bezirken für euch in der Übersicht.  NÖ. Am 25. & 26. Juni erwartet alle Besucherinnen und Besucher der Bezirksfeste ein volles Programm - von Kulinarik bis hin zu Sport und Kultur ist für jeden Geschmack etwas dabei.  Das ProgrammWir haben das Programm für euch herausgesucht und nach Bezirken geordnet. Klick' dich gleich durch & such' dir...

  • Niederösterreich
  • Mariella Datzreiter
Vizebürgermeister Roland Honeder, die Stadtgärtner Stefanie Schuh, Ludwig Mayr und Umweltgemeinderat STR Leopold Spitzbart freuen sich über die neugepflanzte Linde in der Jahngasse.
2

Mehr Grün
Verbesserung des Stadtklimas durch zusätzliche Bäume

Bäume sind für das Stadtklima ein wichtiger Faktor geworden, auch die Stadtgemeinde nimmt sich dieses Themas an. In den vergangenen Jahren wurden bereits viele Bäume gepflanzt, um die Luftqualität zu verbessern. KLOSTERNEUBURG. Bäume sind als Helfer gegen den Klimawandel kaum noch wegzudenken. Über 6.000 Bäume stehen allein im öffentlichen Raum in Klosterneuburg und 56 Prozent des Gemeindegebietes sind bewaldet. Besonders für unser Wohlbefinden sind sie echte Alleskönner. Sie erhöhen die...

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler
3

Einkaufen in der Stadt
Neuer EUROSPAR für Klosterneuburg

In der Weidlinger Straße 3-7 soll einer neuer EUROSPAR den SPAR-Markt ersetzen. Die Vorarbeiten laufen. Neben einem Gestaltungswettbewerb hatten alle Klosterneuburger die Möglichkeit Ideen einzubringen. KLOSTERNEUBURG. Für den Standort des SPAR-Marktes in der Weidlinger Straße ist die Neuerrichtung eines EUROSPARs geplant. Bis Anfang Juni konnten alle Klosterneuburger Ideen bei der Stadtgemeinde Klosterneuburg per Email einbringen - ein Erfolg, betonen Bürgermeister Stefan Schmuckenschlager und...

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler
Weil jede helfende Hand zählt!

Biosphere Volunteer
Neophytenaktion auf der Hohenauerwiese

„Durch artenreiche Buchenwälder zum Freiwilligeneinsatz auf der Hohenauer Wiese/Klosterneuburg“ WEIDLING. Auch in diesem Jahr geht es gemeinsam mit dem Naturschutzbund Niederösterreich (Ortsgruppe Klosterneuburg) auf die Hohenauer Wiese in Klosterneuburg. Zusammen wandern wir von Weidling durch den Rotgraben durch schöne Buchenwälder zur Hohenauer Wiese und erfahren unterwegs spannende Geschichten zu verschiedenen Pflanzen- und Tierarten. Auf der Wiese angekommen wartet eine regionale Jause aus...

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler
Anzeige
Sein Geschäft in der Währinger Straße 188-190 im 18. Gemeindebezirk ist zugleich Schau- als auch Verkaufsraum.
19

Bogenmanufaktur Karl Rapp in 1180 Wien
Für Bogensport ist man niemals zu alt

Karl Rapps Job gehört zu den seltenen Berufen. Als Bogner stellt er schon seit sechs Jahren professionell Bögen und Pfeile in kunstvoller Handarbeit her, die man bei ihm in der Währingerstraße 188-190 bestellen kann. Viele von Ihnen gibt es nicht in Österreich. Der Beruf des Bogners ist eine Nischenberuf, dem Karl Rapp seit sechs Jahren sein Leben verschrieben hat. Die Leidenschaft dazu hat er jedoch schon früher entwickelt: So baute er mit jungen 16 Jahren seinen ersten glaslaminierten Bogen....

  • Wien
  • Iris Wilke
Anzeige
Zucker aufspüren & gesund ersetzen: wer Bescheid weiß, kann schneller abnehmen und die schlanke Figur nachhaltig genießen.

Schlank mit guter Miene
Zucker – der „Abnehmkiller“

Im Supermarkt gibt es kaum noch ein Regal, das frei von Zucker oder sogenannten „Austauschstoffen“ ist – sogar in Wurstwaren und vielen scheinbar „gesunden“ Alternativen bzw. Light-Produkten ist noch reichlich davon versteckt. In diesem Artikel erfahren Sie einige Tipps und welche Ersatzmöglichkeiten gut für Ihre schlanke Figur sind. Zucker, Zuckeraustauschstoffe, Süßstoffe – bei der Vielfalt an Bezeichnungen für Süßmacher in verarbeiteten Lebensmitteln kann man leicht den Überblick verlieren....

  • Wien
  • easylife Österreich - die Abnehmexperten
Ödbergfest: Martin Heigl, Cinnja Heigl, OPO GRin Lisa Heigl-Rajchl, OV Martin Trat, OV Waltraud Balaska, GR Flo Havel
2

Gesundheit
Neuer Defi in Weidling

Durch Weidlinger Grätzelfeste neuer Defibrillator in Weidling installiert WEIDLING. Durch Initiative von Ortsvorsteher Martin Trat und den Gemeinderäten Flo Havel und Lisa Heigl-Rajchl wurden beim Weidlinger Gasslfest in der Löbichgasse und beim traditionellen Ödbergfest durch Spenden der Gäste und Weidlinger Unternehmen die Anschaffung eines neuen Defibrillators ermöglicht. Beim Weidlinger Gasslfest besuchten trotz Regens rund 50 Weidlinger den gemütlichen Ausschank in der Löblichgasse/Ecke...

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler
4

100 Jahre Niederösterreich
Niederösterreichs erstes eigenes Geld

Mit Beginn der 20er Jahre des vorigen Jahrhunderts gab es einen großen Mangel an staatlichen Münzen. Als Ersatz wurden Not-Geldscheine in Umlauf gebracht. KIERLING / NÖ. Die Ausgabe von Notgeld wurde im November 1918 vom Staatsamt für Finanzen unter Einhaltung von Regeln und Formvorschriften erlaubt. So musste ein Beschluss zuständiger Gremien gefasst werden, der wesentliche Bedingungen für die Ausgabe des Notgeldes enthalten musste. Die Kassenscheine des Landes Niederösterreich wurden aufgrund...

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler
Haltestelle Klosterneuburg-Weidling

ÖBB
Gleisarbeiten Haltestelle Klosterneuburg-Weidling

Erneuerung von Gleisanlagen von 20. Juni bis 1. Juli erfordern zum Teil auch Arbeiten in der Nacht. KLOSTERNEUBURG. Wie Autos und Straßen brauchen auch Bahnlinien immer wieder in regelmäßigen Abständen ein „Service“. So ist es auch in der Haltestelle Klosterneuburg-Weidling, wo von 20. Juni bis 1. Juli die Gleisanlagen erneuert werden, um auch weiterhin einen zuverlässigen, sicheren und effizienten Betrieb zu gewährleisten. Die Maßnahmen müssen teilweise auch nachts durchgeführt werden, um den...

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler
Tourismuslandesrat Jochen Danninger und Europa-Landesrat Martin Eichtinger
2

Niederösterreichs Badeseen Qualitätssieger in Europa

Aubad Tulln und Donau Altarm Greifenstein konnten mit einer ausgezeichneten Badegewässerqualität punkten BEZIRK TULLN / NÖ. „Österreichs Badeseen belegen den ersten Platz in Sachen Wasserqualität im Europa-Vergleich. Niederösterreichs Badestellen stechen mit ihrer besonders hohen Wasserqualität hier nochmals hervor. Sie sind die Qualitätssieger auf unserem Kontinent. Ein - im wahrsten Sinne des Wortes - ungetrübter Badespaß für Niederösterreicherinnen und Niederösterreicher sowie Gäste aus dem...

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler
Das grün fluoreszierende Protein (GFP) in Fruchtfliegen. Das Protein wird in Zellen eingebracht, wodurch diese unter einem speziellen Mikroskop zu leuchten beginnen und beobachtet werden können.
2

Pride Month
Wie man Zellen zum Glühen bringt

Würden Sie gerne grün leuchtende Augen haben? Auch wenn wir Diversität in jeder Form begrüßen, könnte eine solche genetische Veränderung für Skepsis sorgen. Es ist jedoch möglich, Zellen in lebenden Organismen grün leuchten zu lassen, und in der Zellbiologie ist diese Methode inzwischen weit verbreitet. Aber wie funktioniert das und wofür wird es eingesetzt? MARIA GUGGING. Der Hund hieß Ruppy und er leuchtete im Dunkeln. Dieses Experiment der Seoul National University in Südkorea ist eine...

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler

Ferienbetreuungsangebote 2022
Ferienbetreuung im Sommer in der Stadt

Klosterneuburg bietet für seine Bürger eine breite Palette an Ferienbetreuungsangeboten während der Sommerferien für alle Altersgruppen an! Neben dem großen Sommerferienspiel mit 30 Stationen mit Gratisteilnahme gibt es auch ein umfangreiches Angebot an Ganztags-Betreuungsangeboten KLOSTERNEUBURG.Die NÖ Landeskindergärten sind wie gewohnt in den Ferienwochen 1 bis 3 (04. – 22.07.2022) und 7 bis 9 (16.08 – 02.09.2022) in Betrieb. In dieser Zeit können alle Kinder ihren gewohnten Kindergarten...

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler
Wieso sehen wir den Ozean Blau? Forscher des ISTA geben Auskunft

Pride Month
Was macht unsere Ozeane Blau

Zerbrechlich schimmert unsere kleine Erde, bläulich im unendlichen Schwarz. Ein Blick vom Weltall belegt schnell den gängigen Namen „Blauer Planet“. Zwei Drittel der Erdoberfläche sind von Ozeanen bedeckt. Doch warum scheinen die blau, wenn Wasser doch durchsichtig ist? Und hat das nicht eigentlich mit dem Blau des Himmels zu tun? KLOSTERNEUBURG. Ob rote Lippen, gelbe Weste oder blaues Auge – die meisten Farben, die wir täglich sehen, werden durch Reflexion, Streuung und Absorption von Licht...

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler

Lokales aus Österreich

Der Montag startet sonnig, endet vereinzelt mit Gewitter. Am Dienstag wird es regnerisch, gefolgt von einem teils sehr sonnigen Mittwoch.
3

Wechselhafter Wochenstart
Von Regen über Sonne ist alles dabei

Der Montag startet sonnig, endet vereinzelt mit Gewitter. Am Dienstag wird es regnerisch, gefolgt von einem teils sehr sonnigen Mittwoch. WIEN. Am Montagnachmittag vermehren sich die Wolken und es kann regnen. Der Dienstag beginnt wie der Montag geendet hat, nämlich mit Regen. Der Mittwoch startet mit Sonne. Bewölkter MontagBis zur Mittagszeit überwiegt der Sonnenschein, dann tauchen vermehrt Wolken auf. Einzelne Gewitter oder Regenschauer sind möglich, meistens bleibt es jedoch trocken. Der...

  • Wien
  • Lara Hocek
Der Montag startet mit Regen und bis zu 34 Grad.
3

Mit Regen und bis zu 34 Grad
Die neue Woche startet wechselhaft

Die Woche startet mit mit Höchsttemperaturen bis zu 34 Grad. Am Montagnachmittag gibt es Schauer im ganzen Land, nur Wien bleibt trocken. Darauf folgen ein verregneter Dienstag und überwiegend sonniger Mittwoch. ÖSTERREICH. Am Montag geht man besser nicht ohne Regenschirm außer Haus. Von Vorarlberg bis ins westliche Innviertel wechseln von der Früh weg Wolken und kurze sonnige Abschnitte einander ab, dazu gehen einige Regenschauer sowie einzelne Gewitter nieder. Im übrigen Österreich scheint...

  • Lara Hocek
ÖGB-Präsident Wolfgang Katzian fordert das aktiv werden von Gesundheitsminister Johannes Rauch (Grüne).
3

Rauch ist gefordert
ÖGB-Präsident für Ende der "Patientenmilliarde"

Der Österreichische Gewerkschaftsbund (ÖGB) sieht nach dem Rohbericht des Rechnungshofs (RH) zur Krankenkassenreform Sozialminister Johannes Rauch (Grüne) gefordert. ÖSTERREICH. Die von der ehemaligen ÖVP-FPÖ-Regierung propagierte "Patientenmilliarde" sei nie zur Realität geworden. Stattdessen seien Mehrkosten entstanden. Das bemängelt der Rohbericht des Rechnungshofes. Wie er der APA gegenüber sagte, sucht ÖGB-Präsident Wolfgang Katzian nun das Gespräch mit Rauch. Fast 215 Millionen Euro an...

  • Lara Hocek
Das Corona-Virus hat immer wieder andere Formen angenommen.
2

Aktuelle Corona-Zahlen
Über 4.000 Neuinfektionen am Sonntag in Wien

Am Sonntag, 3. Juli, wurden 4.041 Corona-Neuinfektionen gemeldet. Schon seit Wochen gehen die Fallzahlen wieder kontinuierlich nach oben. WIEN. Stand Sonntag, 3. Juli 2022, sind in Wien seit Beginn der Pandemie 973.529 positive Testungen bestätigt. 924.988 Personen sind genesen. Die Zahl der mit dem Virus in Zusammenhang stehenden Todesfälle beträgt 4.041, eine Person ist zuletzt verstorben. Die Bundeshauptstadt verzeichnet damit aktuell 44.500 aktive Fälle. Die Gesundheitsbehörde Wien und der...

  • Wien
  • Lara Hocek

Beiträge zu Lokales aus

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.