Klosterneuburg - Freizeit

Beiträge zur Rubrik Freizeit

Wieder offen: Das Universalmuseum Kierling. Direktorin Christl Chlebecek (2.v.li.) und das Personal tragen Visiere, Besucher brauchen Mund-Nasen-Schutz.

Universalmuseum Kierling für Besucher bestens gerüstet

KIERLING. Am 15.5., dem ersten Öffnungstag, stand alles bereit. Handwaschgelegenheit, Desinfektionsmittel für Hände und Gegenstände sowie vier verschiedene Schutzvorrichtungen für die Museumsführer! Acrylmasken verschiedener Art und normaler Hand- und Nasenschutz wurden erprobt, wobei sich die Schutzschilder am zweckmäßigsten erwiesen, weil sie das Sprechen bei der Führung nicht behindern! Eine der ersten Besucher war die Künstlerin Cornelia Caufmann, die auch bei der heurigen...

  • 25.05.20

BUCH TIPP: Klaus Hackländer, Tobias Moretti – "Er ist da"
Emotionales Thema sachlich betrachtet

Der Wolf – "Er ist (wieder) da". Viehhalter schlagen Alarm, Tierschützer begrüßen seine Wiederkehr. Es wird emotional diskutiert, dabei sollten Fakten auf den Tisch. Wildbiologe Klaus Hackländer meint, in Zukunft durchstreifen mehr Wölfe unser Land. Warum das so ist, wie wir mit der Situation umgehen sollten, dazu stellt der Autor mit dem Buch einen wichtigen und zeitgemäßen Beitrag, wie Tobias Moretti im Vorwort ausführt. Verlag Ecowin, 224 Seiten, 24 €

  • 25.05.20
  •  1
Das Strandbad wird unter Einhaltung aller Empfehlungen und Hygienemaßnahmen am 29. Mai öffnen.

Ab ins Wasser
Strandbad Klosterneuburg öffnet am 29. Mai

Das Strandbad Klosterneuburg öffnet am 29. Mai – mit Sicherheitsvorkehrungen und limitierter Besucherzahl KLOSTERNEUBURG (pa). Gute Nachrichten für alle Sonnenhungrigen und Wasserratten: Das Strandbad Klosterneuburg öffnet am Freitag, 29. Mai wieder seine Tore – unter Einhaltung aller Sicherheits- und Hygienemaßnahmen und damit verbunden Einschränkungen gemäß den Covid-19 Empfehlungen der Bundesregierung. Die Bäderverwaltung der Stadtgemeinde Klosterneuburg hat in der vergangenen Woche auf...

  • 22.05.20
Eingang ins Sportparadies Happyland.
2 Bilder

Unser Gschäft
Das Happyland sperrt wieder auf

Endlich wieder Tennis spielen, Klettern, Schwimmen und einfach mit Freunden gemeinsam Sport betreiben. Diese und andere sportliche Aktivitäten haben so viele von uns in den letzten Wochen sehr vermisst. KLOSTERNEUBURG. Das Happyland als sportlicher Mittelpunkt in Klosterneuburg öffnet Schritt um Schritt die einzelnen Sportbereiche für die Kunden sowie Vereine und Pächter selbstverständlich unter Einhaltung der COVID-19 Maßnahmen für den jeweiligen Bereich. Unter Berücksichtigung und...

  • 18.05.20
Das neue Hochzeitsbooklet beinhaltet eine Wedding-Checkliste, hochwertige Dienstleister aus den Bereichen Kulinarik, Floristik, Fotografie und Unterhaltung sowie spezielle LGBT-Locationtipps.
10 Bilder

Heiraten 2020
Ein Hochzeitsbooklet zum Verlieben

NIEDERÖSTERREICH/WIEN (pa). Der Hochzeitszauber beginnt lange bevor die Braut vor den Altar tritt. Er beginnt im Hier und Jetzt. Bei der Planung für den großen Tag. Das neue Hochzeitsbooklet von meinelocation.at ist dabei ein starker und verlässlicher Partner an der Seite. Neben einzigartigen Hochzeitsschauplätzen in Wien, Niederösterreich und dem Burgenland beinhaltet das Booklet eine Wedding-Checkliste, ausgewählte und qualitativ hochwertige Dienstleister aus den Bereichen Kulinarik,...

  • 18.05.20
Stefan Franke

Literatur
Stefan Frankes "Tor in eine andere Welt"

Neuer Roman des Klosterneuburgers Stefan Franke führt den Leser auf Spurensuche in Island. KLOSTERNEUBURG. "Ich habe mich schon in jungen Jahren gerne mit Büchern beschäftigt. Einige Zeit habe ich auch in einer Verlagsbuchhandlung gearbeitet, so bin ich auch in Kontakt mit Schriftstellern gekommen, die meine Schreib-Leidenschaft geweckt haben": Stefan Franke, als Geschäftsführer seiner Firma vor allem mit PR-Agenden in der Pharmaindustrie, Kongressen, Budgetverwaltung etc. betraut, schafft...

  • 14.05.20
Die Rosenbrücke über die Donau in Tulln.
16 Bilder

Ausflug
Tulln:

Letzten Sonntag besuchte ich wieder einmal eine der ältesten Städte Österreichs, nämlich Tulln und Umgebung. Tulln hat knapp über 16.000 Einwohner, hat eine Größe von ca. 70 km² und wird auch "Gartenstadt" genannt. Der stärker bebaute Teil liegt südlich der Donau. Obwohl es stark bewölkt und windig war, packte ich meine Kamera aus und fotografierte ein wenig.

  • 13.05.20
  •  4
  •  3
Vorsitzender des BPWW-Aufsichtsrates LAbg. Bürgermeister Christoph Kainz, LH-Stellvertreter Stephan Pernkopf und Biosphärenpark Direktor Andreas Weiß (v.l.) wünschen viel Erfolg beim Konzipieren der Projektideen.

Mach mit
Biosphärenpark Wienerwald-Projektwettbewerb „15 Jahre – 15 Projekte“

Biosphärenpark Wienerwald unterstützt Gemeinschaftsinitiativen KLOSTERNEUBURG/NÖ/WIEN (pa). Das Biosphärenpark Wienerwald Management veranstaltet zum 15 Jahre Jubiläum den Projektwettbewerb „15 Jahre – 15 Projekte“. Gemeinschaftsinitiativen sind dazu aufgerufen ihre Projektideen zu den Themen: Freizeit und Naherholung, Erhaltung der Kulturlandschaft sowie betriebliche Kooperationen – Regionalprodukte und Direktvermarktung bis zum 30.09.2020 einzureichen. Auf die Gewinnerinnen und Gewinner...

  • 08.05.20
Am 15. Mai ist es so weit, da wird die Garten Tulln eröffnen - im Bild: Landesrat Martin Eichtinger.
5 Bilder

Ökologische Gartenschau
Garten Tulln öffnet am 15. Mai

DIE GARTEN TULLN öffnet am 15. Mai ihre Gartentore – Landesrat Eichtinger und Landesrat Danninger: „DIE GARTEN TULLN – die ,Natur im Garten“ Erlebniswelt - öffnet am 15. Mai wieder ihre Gartentore für Gartenfans und Erholungssuchende.“ TULLN (pa). Das sieben Hektar große Gelände mit 70 Schau- und Mustergärten bietet den Gästen Raum, um sich Ideen für den eigenen Garten zu holen oder einfach die vielfältige Natur zu genießen. Das barrierefreie Gelände ist zudem ein optimales Ausflugsziel...

  • 08.05.20
4 Bilder

Corona Box

Ich weiß ja nicht wie ihr mit der derzeitigen Situation umgeht, aber ich habe mir eine Corona Box angelegt. Da kommen alle "Souvenirs" hinein die ich in der Corona Zeit bekomme, meist als Dankeschön für genähte Mund und Nasenbedeckungen ;-) Bis auf die Lebensmittel ( Schoki oder Wein, das wird vernichtet :D )  oder auch die Prototypen meiner selbst genähten Sachen. Ich hoffe dass wir uns nächstes oder übernächstes Jahr die Box anschauen können und an diese "schwierige" Situation zurück denken...

  • 06.05.20
  •  4
  •  2
„Die Macht des Schicksals“ von Giuseppe Verdi muss sich der Coronakrise beugen, soll aber nächstes Jahr im Kaiserhof des Stifts für Begeisterungsstürme sorgen.

Kultur
operklosterneuburg muss auf 2021 verschoben werden

Nach eingehender Beratung und Diskussion möglicher Szenarien geben Intendanz und Kulturamt der Stadt Klosterneuburg die Absage der operklosterneuburg bekannt. Schweren Herzens wird das kulturelle Flaggschiff dieses Jahr im sicheren Hafen bleiben. Die für 2020 geplante Produktion „Die Macht des Schicksals“ von Giuseppe Verdi wird vorläufig auf das nächste Jahr verschoben. KLOSTERNEUBURG (pa). Leider muss auch die operklosterneuburg der Situation mit der weltweiten Corona-Pandemie und den in...

  • 04.05.20
Wo man hinsieht, überall blüht es in den schönsten Farben. Hier in der Nähe von Hagenbrunn.
12 Bilder

Rapsfelder
Alles Gelb:

Zur Zeit sieht man überall wieder die wunderschönen gelben Rapsfelder hervorstechen. Die Samen dieser Nutzpflanze werden vor allem zur Gewinnung von Rapsöl verwendet. Ich habe in den letzten Tagen einige Felder in Wiennähe fotografiert und eine Auswahl mitgebracht.

  • 01.05.20
  •  2
Die Schwarza in Schwarzau am Steinfeld
351 Bilder

E-Mail Einsendungen
Noch mehr Fluss-Fotos!

NIEDERÖSTERREICH. Für unser Gewinnspiel "Mein Fluss" suchen wir die schönsten Bilder der Heimatflüsse unserer Leser und Leserinnen. Der Gewinn für das tollste Foto ist ein "Mega-Tag an der Donau".  Viele unserer Leserinnen und Leser konnten sich nicht für nur ein Bild ihres Flusses entscheiden und haben uns daher per Mail an meinfluss@bezirksblaetter.at gleich ein paar Bilder zugesendet. In der Bildergalerie könnt ihr euch durch die Einsendungen durchklicken! Für alle weiteren Beiträge zu...

  • 30.04.20
  •  2
  •  4

BUCH TIPP: Elke Papouschek, Veronika Schubert – "Das Servus-Gartenbuch"
Schritt für Schritt durchs Gartenjahr

Wie praktisch wäre ein Handbuch mit der Erklärung, wann genau man welche Schritte im Garten, auf der Terrasse oder am Balkon tun sollte. Die Autorinnen haben dieses Buch mit stimmungsvollen Fotos, erprobten Gartentipps und zahlreichen Infokästen erstellt. Es ist eine kompakte Anleitung für Hobbygärtner und Selbstversorger durch die Jahreszeiten mit Wissenswertem zu Gartenpflanzen und Verwendungsmöglichkeiten. Servus Verlag, 216 Seiten, 24 € ISBN 978-3-7104-0180-0

  • 28.04.20
Abgesagt: Das Mythos Film Festival kann 2020 nicht stattfinden.

Corona-Maßnahmen bei Kulturveranstaltungen
Absage für Mythos Film Festival, operklosterneuburg ist noch offen

KLOSTERNEUBURG. Auch und gerade an den Kulturveranstaltungen gingen die Coronavirus-Schutzmaßnahmen nicht spurlos vorüber. Viele Termine mussten abgesagt oder verschoben werden, auch weitere Absagen stehen noch im Raum, etwa die operklosterneuburg: hier soll bis 30. April entschieden werden.  Gefallen ist die Entscheidung beim Mythos Film Festival, dieses findet 2020 nicht statt.  Bis Ende Juni 2020 müssen alle Veranstaltungen abgesagt werden. Dies betrifft vorerst alle Veranstaltungen in...

  • 26.04.20
14 Bilder

Essbare Blüten und wunderbares aus der Natur

KLOSTERNEUBURG. "Ich hatte von Kindheit an ein besonderes Interesse an der Natur, obwohl das nicht so in der Familie lag. Ich bin durch die Landschaft gegangen und wollte wissen, was man essen kann", beschreibt Elisabeth Scheidl ihre Faszination. Jahre später hat sie ihre Berufung gefunden. Nach abgebrochenem Jus-Studium fand sie Gefallen an Grafik-Design. "Das macht mir immer noch Spaß, aber es war zu viel Computer." Über Zufall gestaltete sie einen japanischen Garten im Auftrag einer Firma,...

  • 21.04.20

Feuerwehrfeste abgesagt

KLOSTERNEUBURG. "Leider müssen wir unser Feuerwehrfest 2020, welches von 22.Mai bis 24.Mai 2020 stattfinden hätte sollen aufgrund von Covid19 absagen! Wir bleiben auch weiterhin einsatzbereit und möchten alle bitten, sich an die vorgeschriebenen Maßnahmen der Bundesregierung zu halten! Und das wichtigste: BLEIBT´S GESUND": Die Feuerwehr Klosterneuburg muss ebenso wie alle anderen Freiwilligen Feuerwehren ihr Feuerwehrfest absagen, nachdem bis Ende August keine großen Stadtfeste u.ä. erlaubt...

  • 20.04.20
Landesrat Martin Eichtinger zeigt es vor: Die Pflanzen gezielt im Wurzelbereich gießen.

Geringe Niederschläge
Intelligente Gieß-Tipps sparen 50 Prozent an Wasser

Landesrat Eichtinger: „Im März um 38 Prozent weniger Niederschläge als im langjährigen Mittel. Auch der April ist trockener und wärmer.“ BEZIRK TULLN (pa). Fehlende Niederschläge erhöhen nicht nur die Waldbrandgefahr und setzen der Landwirtschaft zu, auch private Gärten und öffentliche Grünräume leiden unter den trockenen Bedingungen. „Laut Aufzeichnungen der ZAMG hatte Niederösterreich im März um 38 Prozent weniger Niederschläge als gewohnt. In Verbindung mit dem schneearmen Winter sind...

  • 20.04.20
Ein Ort. Tausend Geschichten. Augustiner-Chorherr Anton Höslinger Can.Reg. vor dem Verduner Altar.

Stift Klosterneuburg
Ein Ort. Tausend Geschichten. – jetzt online

Online Videos geben Einblick in die Kulturschätze des Stiftes Klosterneuburg. Jeden Freitag kommt eine neue Geschichte des kulturellen Erbes dazu. - Ein Ort. Tausend Geschichten. KLOSTERNEUBURG (pa). Warum heißen Chorherren eigentlich Chorherren? Was ist eine Pietá oder wie interpretiert zeitgenössische Kunst die Auferstehung Jesu? Und wo befindet sich der Verduner Altar? In Verdun, oder doch nicht? Das Stift Klosterneuburg ist ein Ort mit tausend Geschichten. Um die Geschichten des Stiftes...

  • 19.04.20

BUCH TIPP: Maximilian Moser – "Kerngesund mit der Kraft des Waldes"
Eine Gesundheit, die im Wald wächst

Die Kraft der Natur ist nicht zu unterschätzen! Der Trend geht zum "Aufenthalt" im Wald – er bietet Wohlgefühl und ein hervorragendes Gesundheitsprogramm, er hilft Krankheiten vorzubeugen und man spart sich Medikamente. Maximilian Moser ergänzt den Bereich Gesundheit mit wissenschaftlichen Erkenntnissen und zeigt auf, dass wir nachhaltig und bewusst mit dem Wald, seinen Rohstoffen und seiner Heilkraft umgehen sollen. Servus Verlag, 192 Seiten, 22 € ISBN-13 9783710402449

  • 09.04.20
Natur im Garten-Empfehlung: Nützlingshotels bauen.

Natur im Garten
Nützlingshotel mit Familie basteln und Artenvielfalt fördern

Landesrat Martin Eichtinger: „Jedes Nützlingshotel gibt Bienen & Co einen Lebensraum. Bauen und basteln Sie gemeinsam mit der Familie Nützlingshotels und fördern Sie so die Artenvielfalt in Niederösterreich.“ NÖ. In der Vergangenheit häuften sich die Meldungen über das Artensterben, auch infolge des Klimawandels. Die Zeit um Ostern eignet sich besonders gut, um mit der Familie zu basteln. Deshalb ruft Landesrat Martin Eichtinger mit „Natur im Garten“ zum Bau von Nützlingshotels zur...

  • 09.04.20
3 Bilder

Jogger Coronavirus Rennradfahrer
2500 Radfahrer an einem Tag

Am Samstag wurden auf der Familien-Radwander Route Kritzendorf neben Jogger, Spaziergänger und Familien, 1850 Radfahrer gezählt. Die Statistik liest sich wie die vom Coronavirus. Radfahrer pro Stunde: 95% Rennradfahrer 6-7 Uhr 2, 7-8 Uhr 6, 8-9 Uhr 0 (Polizeikontrolle ?) 9-10 Uhr 12, 10-11 Uhr 83, 11-12 Uhr 176, 12-13 Uhr 286, 13-14 Uhr 325, 14-15 Uhr 383 (Höchststand) 15-16 Uhr 307, 16-17 Uhr 270, bis in die Nacht 2500                                                  ...

  • 05.04.20
2 Bilder

Musikschule Klosterneuburg
Digitaler Musikunterricht

KLOSTERNEUBURG. Die Musikschule ist geschlossen, doch Musikinstrumente müssen nicht vernachlässigt in der Ecke verstauben. Die Lehrer der Musikschule Klosterneuburg unterrichten ihre Schüler via Skype online und es kann zu Hause fleißig weiter musiziert werden – mitunter vor großem Stofftierpublikum. „Die Hausmusik funktioniert hervorragend, die Schüler sind mit vollem Einsatz dabei. Es gab etwa ein kleines Konzert von einer Familie im Garten eines Seniorenheimes, Videos der musizierenden...

  • 05.04.20
  •  1

Beiträge zu Freizeit aus

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.