Nachrichten - Baden

Lokales

9 Bilder

Spektakel
Heidi-Musical mit Badener Handschrift

BADEN/WIEN. Neben mir sitzt Schauspielerin Sabine Muhar, die in ihrer Kindheit die Heidi-Bücher verschlungen hat. "Ich habe ein Doktorat in Heidi", sagt sie. Gleich daneben TV-Star von einst, Michael Schanze. Er hat die Musik zum Familien-Musical "Heidi" geschrieben, das vorige Woche im Wiener Museumsquartier Weltpremiere feierte. Er zeigt sich überaus angetan, was der in Baden bestens bekannte Manfred Waba da als Regisseur auf die Bühne gezaubert hat. Liebevolle Details, Projektionen und...

  • 15.10.18
Große Immerland-Formate wie die an der Wand kann Zinnbauer jetzt nicht malen. In der Hand zeigt er ein kleines Format, das ausschließlich im Sitzen entstand.
4 Bilder

Schicksal
Der Leidensweg des Immerland-Malers

TRAISKIRCHEN. Vom letzten Tag des offenen Ateliers im Oktober 2017 bis zum nun bevorstehenden am 20. Oktober hat sich für Immerland-Maler Thomas Zinnbauer das Leben radikal geändert. Im Dezember erhielt er eine schlimme Diagnose: Seine extremen Rückenschmerzen seien auf fehlende Bandscheiben und einen verdrehten Lendenwirbel zurückzuführen. Zinnbauer blieb die Wahl, ohne Operation zu warten, bis er fix ein Rollstuhl-Kandidat sei. Oder mit einer heiklen Operation eine Fifty/Fifty-Chance zu...

  • 15.10.18

Cyberkriminalität Baden
"Sextoriton"-Delikte nehmen zu: Traiskirchnerin als Opfer

TRAISKIRCHEN (lorenz). Betrüger versuchen verstärkt Menschen Geld abzuknöpfen. Besonders die Cyberkriminalität nimmt stark zu. So passiert auch in Traiskirchen. Eine Frau bekam am 3. Oktober auf ihre Firmen-Mailadresse eine erpresserische Mail in englischer Sprache. Der Absender behauptete darin, dass es von ihr Video-aufzeichnungen gäbe, die sie in sexuell verfänglichen Situationen zeigen würde. Sie solle innerhalb von 22 Stunden Bitcoins in der Höhe von 390 auf ein Wallet (ein App auf dem...

  • 15.10.18

Kunst und Kultur im Bezirk
Zwei besondere Geburtstage im Symposion Lindabrunn

LINDABRUNN. Mit einem großen Fest feiert der Verein Symposion Lindabrunn zwei besondere “Geburtstage”: 25 Jahre Art Collectors Club des Wiener Roten Kreuzes und 65 Jahre Christian Kvasnicka. Dazu gestaltet der Verein eine Festausstellung mit Unikatgrafiken von Hermann Nitsch, Christian Ludwig Attersee und Christian Kvasnicka im Symposionshaus. Die Ausstellung ist am 20. und 21. Oktober jeweils von 14 – 18 h, parallel zu den NÖ Tagen der offenen Ateliers, für Sie geöffnet. Das große Fest...

  • 15.10.18

Kunstparker
Am überfüllten Metro-Parkplatz in Vösendorf

ALLAND. Ein besonders eifriger Kunstparker-Blitzer ist Franz Heichinger. Er hat uns schon viele seiner Aufnahmen zugesandt. Besonders empörte ihn dieser Kunstparker am ohnehin überfüllte Parkplatz beim Metro Vösendorf . "Eine Zumutung. Leider schläft die Polizei auch in solchen Dingen", kommentiert Hechinger. Ihr Kunstparker bitte an gabriela.stockmann@bezirksblaetter.at (Foto und Angabe von Ort und Zeit). Bitte haben Sie Verständnis, dass wir nicht jede Zusendung sofort verwenden können. Wir...

  • 15.10.18

Leserbrief
Übereifrige Polizei?

Mit den neuen Radarboxen wurde fast nebenbei angekündigt, dass die ohnehin untransparenten „Toleranzen“ noch einmal gekürzt werden, u zw von 5 auf 3 km/h. Dies mag bei höheren Geschwindigkeiten noch angehen bzw. nicht ins Gewicht fallen, bei der insbesondere in Baden beliebten 30-er Zone führt es nur dazu, dass übereifrige (besser: karrieregeile) Polizeibeamte wieder und noch leichter zur Kasse bitten. Ein Beispiel gefällig? Vor einigen Wochen stand eine transportable Kastenradarbox in...

  • 15.10.18

Politik

3 Bilder

La Gacilly
Fotofestival als "großes Theater"

Auguste Coudray hat vor 15 Jahren das Fotofestival von La Gacilly in Frankreich aufgebaut. Er spricht über Visionen und die Grenzen des Machbaren. BEZIRKSBLÄTTER: La Gacilly ist ein Ort in der Bretagne, der vor 15 Jahren völlig unbekannt war, heute ein Magnet für 350.000 Touristen im Jahr. Was ist das Geheimnis? AUGUSTE COUDRAY: Die beiden Bürgermeister, der Kosmetik-Produzent Yves Rocher, und sein Sohn Jacques Rocher haben die Stärken der Region entdeckt: Natur, Kunst, Schönheit und...

  • 15.10.18

Politik in Baden
Bürgerliste blitzte dreimal ab

BADEN. Vergebliche Liebesmüh von wir badener-Gemeinderat Peter Koczan. Seine beiden Dringlichkeitsanträge wurden in der letzten Gemeinderatssitzung abgeschmettert. Ein Antrag betraf den Wunsch nach einer Breitbandoffensive für schnelleres Internetsurfen in Baden rund um die Isidor Trauzl-Straße, die noch von herkömmlichen Telefonmasten versorgt wird. "Wir brauchen keine weißen Flecken mehr auf der digitalen Landkarte von Baden", so Koczan. Es half ihm nichts. Ebenso wenig erfolgreich war er mit...

  • 15.10.18

Buchpräsentation
Wie das jüdische Leben vernichtet wurde

BADEN. Die NS-Herrschaft wird auch in Baden weiter aufgearbeitet. Zu diesem Zweck lesen Franz Vonwald und Margarethe Kainig Huber am 19. Oktober im Rahmen der Herbstbuchwoche im Haus der Kunst (Kaiser Franz Ring 7) über ihr Buch "Schreckensherrschaft in NÖ. Alltag in der nationalsozialistischen Zeit 1938 - 1945". Eintritt frei. Ausgehend von illegalen NS-Aktivitäten werden radikale Umbrüche rund um den Anschluss 1938 und Umgestaltungen im städtischen und ländlichen Raum sowie grauenhafte...

  • 15.10.18
V.l. Vizepräsident der Wirtschaftskammer Österreich KommR Matthias Krenn,
KommR Hermann Fichtinger, Reinhard Langthaler, NAbg. Ing. Christian
Höbart, NAbg. Peter Gerstner, KO gf. LO LAbg. Udo Landbauer

Karrieresprung für Reinhard Langthaler

TRAISKIRCHEN. Der Traiskirchner FPÖ-Gemeinderat Reinhard Langthaler wurde neuer Landesobmann der Freiheitlichen Wirtschaft NÖ. An seiner Seite agieren im Präsidium als Obmannstellvertreter NAbg. Christian Höbart, NAbg. Peter Gerstner, Hermann Fichtinger und Werner Zainzinger. Bei den kommenden Wirtschaftskammerwahlen peilt die Freiheitliche Wirtschaft ein zweistelliges Ergebnis an", so Reinhard Langthaler voll motiviert.

  • 15.10.18

Unsere Parlamentarier
SPÖ-Kollross fordert generelles Verbot von Bankomatgebühren

TRUMAU/WIEN (Aussendung von SPÖ-Kollross)In Bezug auf das jüngste Erkenntnis des Verfassungsgerichtshofes, fordert SPÖ-Kommunalsprecher und Abgeordneter zum Nationalrat Bürgermeister Andreas Kollross die Regierung auf, rasch ein generelles Verbot von Bankomatgebühren umzusetzen. „Der Zugang zu Bargeld ist als essentielles Grundrecht der Menschen anzusehen“, so der Abgeordnete und weist auf ein weiteres Problem, welches gerade ländliche Regionen betrifft, hin: „Bankfilialen und der Zugang zu...

  • 12.10.18

Aus dem Vöslauer Gemeinderat
Rund 150 Straßen und Gassen als Splittfreie Zonen

BAD VÖSLAU. Seit sechs Jahren wird in Bad Vöslau die Aktion „KEINE SPLITTSTREUUNG“ durchgeführt. Die Erfahrungen sind äußerst positiv. Die Idee wird mittlerweile von anderen Gemeinden kopiert und auch dort in geeigneten Straße und Gassen umgesetzt. Die Aktion trägt wesentlich zur Minderung der Feinstaubbelastung während der Wintermonate bei. Es muss mehr durch die Schneepflüge gearbeitet werden und der Einsatzleiter muss - bei schwierigen Witterungsverhältnissen dennoch den Einsatz von...

  • 11.10.18

Sport

Der neue Clubmeister im Einzel und Doppel: Marius Lechner

Marius Lechner neuer BTC-Clubmeister im Einzel und Doppel!

BADEN. Am vergangenen Wochenende fanden die Clubmeisterschaften beim Badener Tennisclub statt. Komprimiert an einem Wochenende wurden die Titel im Einzel, Doppel und im U9-Bewerb ausgespielt. Der neue Modus (kurze Sätze bis zum Finale) kam beim illustren Teilnehmerfeld sehr gut an und sorgte für interessante Partien. Besonders erfreut zeigte sich Turnierleiter Benjamin Altendorfer vom hohen Anteil an Jugendlichen. Auch die Ergebnisse spiegelten die erfolgreiche Jugendarbeit wider: Der erst...

  • 14.10.18

Laufen
Streckenrekord beim Harzberglauf

BAD VÖSLAU. Beim Harzberg-Crosslauf über 7,6 Kilometer wurde am 30. September ein neuer Streckenrekord aufgestellt, vom jungen Läufer (M20) Matthias Reiner. Er brauchte 26:47:87min. Lokalmatador Gerhard Schiemer (M40) blieb auch unter einer halben Stunde - mit 29:06:56. Der älteste Läufer, Werner Kolm-Wolff (M70) brauchte beachtliche 53:50:41 min. Die schnellste Frau war Anja Arbter (W20) mit 33:34:50. die älteste Teilnehmerin war Ingrid Arocker (W60), auch ihre Leistung beachtlich:...

  • 10.10.18
2 Bilder

Sport Bad Vöslau
Damenfußballteam beim ASK Bad Vöslau

Der ASK Bad Vöslau feiert 1919 sein hundertjähriges Vereinsjubiläum. Da passt es sehr gut, dass erstmals in der Vereinsgeschichte ein Damenteam am Meisterschaftsbetrieb teilnimmt. Aktuell ist dies die Gebietsliga Industrieviertel, wobei mittelfristig der Aufstieg in die Landesliga angepeilt wird. Trainiert werden die großteils sehr jungen Vöslauerinnen von Ursula Griess-Pernat und Igor Knezevic. Denise Griess-Pernat ist Fitnesscoach und Masseurin, Eva Ginda ist für das Personal Coaching, das...

  • 09.10.18

Sport Bad Vöslau
Volleyball Club SU Bad Vöslau mit neuem Trainer

BAD VÖSLAU. Die Mädchen U19/Damen werden ab sofort von Herrn Christian Petsche trainiert. Herr Petsche wurde bereits 2011 von Präsident Heinrich Eszterwitsch für USV Bad Vöslau verpflichtet. Nach der Trennung der gesamten Jugend und Heinrich Eszterwitsch im Jahr 2013 vom USV, verließ auch Herr Petsche ein halbes Jahr darauf den USV. Er war zuletzt bei VCU Wr. Neustadt erfolgreich tätig. Nun hat er bereits zur vollsten Zufriedenheit der Mädchen das Training beim Volleyball Club Sportunion Bad...

  • 09.10.18
2 Bilder

Tennis
UTC Pfaffstätten – Kreisliga-Meister im Doppelpack

PFAFFSTÄTTEN. Obmann Robert Wiche kann über eine äußerst erfolgreiche Meisterschaftssaison zurückblicken.
Nach dem Meistertitel der Herren 45+ im Frühjahr, konnte der UTC bei den Herbstmeisterschaften der Kreisliga Südost des NÖTV gleich zwei Meistertitel einfahren.
Die Jugendmannschaft U13 wurde Meister in der Kreisliga C - das Vereinsmotto „UTC Pfaffstätten, wo man Jugend groß schreibt“ hat somit beim UTC-Nachwuchs, nicht zuletzt durch kontinuierlich erfolgreiche Trainingsarbeit, bereits...

  • 02.10.18
Die kleinsten Grasshoppers

Baseball
Grasshoppers: Die Kleinsten ganz groß!

TRAISKIRCHEN/STOCKERAU. Ende September fanden in Stockerau die österreichischen Meisterschaften Baseball in der Kategorie Schüler U10 statt. Die Traiskirchen Grasshoppers qualifizierten sich für diesen Abschlussevent des Jahres durch einen 2. Platz in der regionalen Liga und trafen nun auf Gegner aus ganz Österreich, um den österreichischen Meister zu küren. Nach Spielen gegen starke Teams wie Blue Bats aus Schwechat, gegen Wr. Neustadt, Attnang-Puchheim kämpften sich die Kids in das...

  • 02.10.18

Wirtschaft

Charity
No Problem und Tsatsiki, ein tolles Duo

BADEN/SOOSS. Am kommenden Samstag, 20. Oktober, findet in der Veranstaltungshalle wieder die beliebte No Problem Gala statt. Bei freiem Eintritt ab 15 Uhr gibt es viele Kinder- und Jugendspielestationen für Kids mit vielen Bedürfnissen. Es moderiert wieder Herbert Fischerauer. Mit dem Restaurant Tsatsiki in Sooß hat der Verein No Problem einen prominenten Unterstützer efunden. Sein 25-Jahr-Jubiläum feiert das Restaurant unter dem Motto "Gut Essen und dabei Gutes tun". Am 29. und 30. Oktober...

  • 15.10.18
3 Bilder

Weine aus der Region
Burgundisch und fein fruchtig: Der junge 2018

Seit 15 Jahren gibt es die Winzerformation „Die Burgundermacher“ in der niederösterreichischen Thermenregion. Fast genauso lange keltern die 8 Winzer aus dem Steinfeld bei Tattendorf gemeinsam den ersten roten Jungwein des Jahres. Burgundisch und fein fruchtig präsentiert sich „Der Junge 2018“. Die Cuvée aus roten Burgundersorten wird traditionell zum Martinigansl genossen. Dieses Jahr ist der Junge aufgrund der frühen Weinlese schon im Verkauf. „Der Junge“ ist eine Cuvée aus Pinot Noir, St....

  • 10.10.18
v.l.n.r.: Prim. Univ. Doz. Dr. Johann Pidlich, Ärztlicher Direktor; Mag. Viktor Benzia, Regionalmanager Thermenregion; Mag. Katja Sacher, stv. Pflegedirektorin; Mag. Markus Zemanek, MBA, MAS, Kaufmännischer Direktor; Prim. Dr. Burghard Plainer, stv. Ärztlicher Direktor; Dipl. KH-BW Nikolaus Jorda, stv. Kaufmännischer Direktor;
3 Bilder

Neue Chefs im Landesklinikum Baden-Mödling

BADEN-MÖDLING. Mag. Markus Zemanek, MBA, MAS macht die Klinikleitung wieder komplett. Er bekleidet seit 14. Mai 2018 den Posten des kaufmännischen Direktors im Landesklinikum Baden-Mödling. Zemaneks Ziele„Verantwortungsvolles Wirtschaften, vertrauensfördernde Kommunikation und der engagierte Beitrag des Einzelnen zum Ganzen sollen künftig zum gemeinsamen Erfolg des Hauses beitragen“, sagt Zemanek. Er ist überzeugt, dass „das Team des kaufmännischen Bereiches mit seinen Aktivitäten im...

  • 09.10.18

Wirtschaftskammer
Präsentation der neuen NIKON Z in der WKO-NÖ-Baden

BADEN. Zur einer interessanten Präsentation lud die Landesinnung der Fotografen in Niederösterreich in die Bezirksstelle Baden der WKO-NÖ am 3. Oktober 2018 ein. Otto Gugler von NIKON-Österreich stellte die ersten spiegellosen Systemkameras mit Vollformatsensor die NIKON-Z vor. Es gibt zwei Versionen – die NIKON Z7 und die NIKON Z6. Dazu gibt es auch ein neuartiges Bajonett-System. Damit wird ein neues Kapitel in seiner bisherigen Wechselobjektiv-Serie aufgeschlagen. Das sogenannte Z-Bajonett...

  • 08.10.18
Bei der Firma Ardagh Metal Beverage in Enzesfeld. Von li. nach re.: AK-Bezirksstellenleiterin Danja Wanner (Baden), AK-Experte Christian Bartel, BR Peter Waldhuber, AK NÖ-Präsident und ÖGB NÖ-Vorsitzender Markus Wieser, BR Gerald Treßl PRO-GE-Regionalsekretär Thomas Albrecht
2 Bilder

Arbeiterkammer NÖ
AK-Präsident besucht Betriebe in der Thermenregion

BEZIRK BADEN. Zum Betriebsbesuch war AK Niederösterreich-Präsident und ÖGB NÖ-Vorsitzender Markus Wieser in der Thermenregion unterwegs. Bei Ardagh Metal Beverage in Enzesfeld, einem Hersteller von Getränkedosen, und den Gießerei-Experten von EGM in Möllersdorf konnte sich Wieser von der hohen Qualität der Produkte und dem Know-How der Mitarbeiter überzeugen. "Wir sind der starke Partner für die Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer. Denn wir sind dort, wo die Menschen sind und stehen ihnen mit...

  • 08.10.18
Thomas und Bernhard Osterer vom Hofladen Osterer aus Tribuswinkel
7 Bilder

Gesund im Bezirk Baden
Bio-Delikatessen zum Greifen nah…

Davon, wie gut und erfrischend ursprünglich Bio aus der Region schmeckt, konnten sich die zahlreichen Besucherinnen und Besucher im Rahmen der 3. Bio Regio Messe im Theater am Steg überzeugen. Von herzhaften Käse-, Wurst- und Fleischschmankerln über hausgemachte Pestos und Marmeladen bis hin zu Obst, Gemüse und Säften von Bauern und Produzenten aus der Umgebung reichte das Angebot, das gleich vor Ort verkostet und auch mit nach Hause genommen werden konnte. Und das Angebot unserer Region ist...

  • 08.10.18

Leute

Scheckübergabe von Vision05

Die beim 1. No Problem Inklusionslauf beim Badener Stadtlauf am 17.6.2018 entrichteten Startgelder wurden nun vom Laufveranstalter Vision05 an den No-Problem-Vereinsvorstand übergeben. Obfrau Maria Rettenbacher durfte daher einen Scheck in Höhe von € 605,50 von Mag. Richard Rohr entgegennehmen. Herzlichen Dank an die Veranstalter für die einerseits gelungene Laufveranstaltung, bei der auch einige No-Problem-Sportler/innen Plätze erlaufen konnten, und andererseits auch noch für die Geldspende....

  • 15.10.18

Gute Laune
Pfadfinder laden zum Bierheurigen

BERNDORF. Zum 31. Mal findet heuer bereits der traditionelle Bierheurige der Pfadfindergruppe Berndorf statt. Das Fest geht am 3. November im Stadtsaal Berndorf über die Bühne. Der Erlös kommt zu 100 Prozent den Kindern und der Pfadfinderarbeit zugute. Von Jahr zu Jahr wird der Bierheurige beliebter, erzählen die "Pfadis". Letztes Jahr konnte sie schon rund 700 Besucher begrüßen.

  • 15.10.18
6 Bilder

Ballnacht
Die Polizeiband spielte zum Tanz auf

BAD VÖSLAU. Der IPA Herbstball in Bad Vöslau brachte viele Tanzbegeisterte in den neu renovierten Saal des Kursalons. Die Begrüßung und Eröffnung übernahmen gemeinsam mit IPA (International Police Association)-Obmann Rudi Eberhardt Frau Abg.z.NatRat Carmen Jeitler-Cincelli und in Vertretung der Frau LHF Mag.Mikl-Leitner, die auch den Ehrenschutz übernommen hatte, LAbg Johann Balber. Vom Roten Kreuz NÖ waren die Vizepräsidentin und Chefärztin Dr.Elfriede Wilfinger und der BezStellenleiter...

  • 15.10.18
Gabriele Jacoby KS Kurt Schreibmayer und Helga Papouschek halfen wieder beim Verkauf fleißig mit
10 Bilder

Künstler-Flohmarkt im Hilde Wagener-Künstlerheim
Ein Kleid von Guggi Löwinger, ein Anzug von Peter Minich

BADEN. Der Verein „Künstler helfen Künstlern“ veranstaltete am 13. Oktober 2018 zum 26. Mal in Baden seinen „Flohmarkt der besonderen Art“. Ab 10.00 Uhr wurden die Pforten geöffnet und zahlreiche Interessierte – sie standen schon lange vor der Eröffnung Schlange – begaben sich ins Künstlerheim. Hier gab es erlesenes Porzellan, Geschirr und Gläser, wunderbaren Mode-Schmuck, eine Vielzahl an LPs und CDs, außergewöhnliche Modekreationen, Kostüme und Abendkleider sowie den gesamten Kleidernachlass...

  • 14.10.18
Mag. Ferdinand Weiss
2 Bilder

Jubiläum
Ein großer Badener feiert sein Jubiläumskonzert

Der Badener Musiker und Komponist Ferdinand Weiss feierte kürzlich seinen 85. Geburtstag. BADEN. Er blickt auf ein reiches Musikerleben zurück. Seine Liebe gilt der zeitgenössischen Musik, genauer der Komposition, dem Dirigat und last but not least der Flöte. „Ich bin in einem Wirtshaus aufgewachsen. Dort habe ich Heurigenlieder und Operettenstücke gehört. Durch Zufall hörte ich als 16jähriger im Radio die Tannhäuser Ouvertüre von Richard vWagner. Ich war fasziniert und wusste zwei Jahre...

  • 11.10.18
2 Bilder

85. Geburtstag von Ernestine Owesny

Ihren 85. Geburtstag feierte Ernestine Owesny gemeinsam mit der Leitung des NÖ Pflege- und Betreuungszentrums Baden mit Direktorin Susanne sowie mit GR Angela Stöckl-Wolkerstorfer, die der Jubilarin mit einem Ehrengeschenk herzlich im Namen der Stadtgemeinde Baden gratulierten. In Pottenstein geboren und aufgewachsen, lernte sie mit 17 Jahren ihren Mann kennen. Aus der Ehe gingen zwei Kinder, drei Enkelkinder sowie 2 Urenkelkinder hervor. Frau Owesny arbeitete in einer Tuchfabrik, privat ging...

  • 11.10.18

Gedanken

BUCH TIPP: Vom Bauernbub zum Heiligen

Papst Johannes Paul II. wird am 27. April in Rom heiliggesprochen, zusammen mit einem Vorgänger, Johannes XXIII., der einmal gesagt hat: "Papst kann jeder werden. Der beste Beweis bin ich." Als Bub wollte Angelo Roncalli schon ein Heiliger werden, ein Traum geht in Erfüllung. Experte Hubert Gaisbauer entschlüsselt im Buch aus heutiger Perspektive den Weg, den der Bauernsohn gegangen ist. Tyrolia, 272 Seiten, 19.95 € Weitere Buch-Tipps finden Sie hier: Bezirksblätter...

  • 21.04.14