Baden - Wirtschaft

Beiträge zur Rubrik Wirtschaft

Wirtschaft
2 Bilder

Wirtschaft im Bezirk Baden
Wochenmarkt hat sich gut entwickelt

In knapp einem Jahr hat sich der Allander Wochenmarkt (immer Mittwoch 14.30 - 19 Uhr) gut entwickelt, berichtet Initiator Franz Hammerl. Nun gibt es neue Stände: Bison-Produkte vom Kogelhof, einen Italiener und einen Schnittblumen/Gestecke-Stand. Wöchentliche Fixstarter sind Gemüse Habitz, Steirer-Produkte Bscheider und ein Käsestand. Die Winzer Waldhäusl aus Sooß und Frühwirt aus Teesdorf sind mit ihren Weinen vertreten.

  • 19.10.18
Wirtschaft
NÖGKK Service-Center-Leiter Norbert Kreillechner besuchte Dr. Tamas und ihr Team in ihrer Ordination in Baden und hieß die neue Vertragspartnerin der NÖGKK persönlich willkommen.

Gesundheit in Baden
NÖGKK: Neue Zahnärztin mit Kassenvertrag in Baden

BADEN. Dr. Corina Tamas hat als Nachfolgerin von Dr. Adelheid Henninger die Zahnarztordination in Baden übernommen. Sehr am Herzen liegen Frau Dr. Tamas ihre jüngsten Patientinnen und Patienten und deshalb ist auch einer ihrer Schwerpunkte die Kinderzahnheilkunde. NÖGKK Service-Center-Leiter Norbert Kreillechner besuchte Dr. Tamas und ihr Team in ihrer Ordination in Baden und hieß die neue Vertragspartnerin der NÖGKK persönlich willkommen. Dr. Corina Tamas, Fachärztin für...

  • 17.10.18
Wirtschaft
Bezirkstellenreferentin Katharina Marx (re) gratuliert Sandra Poiger zur Eröffnung ihrer Boutique

Wirtschaft in Baden
Vintage-Boutique in Badens FUZO

BADEN. Sandra Poiger eröffnete kürzlich ihr Geschäft in der Fußgängerzone in Baden. „Mit der Eröffnung einer Vintage-Boutique habe ich mir meinen Traum erfüllt und meine Leidenschaft zum Beruf gemacht“, freut sie sich. Das Angebot umfasst von Kleidung über Schuhe bis hin zu Handtaschen sorgfältig und liebevoll ausgesuchte Second-Hand-Einzelstücke verschiedenster Marken bis hin zu Designerstücken. Zur Eröffnung gratulierte Bezirksstellenreferentin Katharina Marx im Namen der Wirtschaftskammer...

  • 16.10.18
Wirtschaft
v.li.n.re: Bezirksstellenleiter Andreas Marquardt, Patrick Scheibenreiter, Mag. Stefanie Bettel, Erich Bettel, KommR Gerhard Brunnthaler

Wirtschaft im Bezirk Baden
30 Jahre Firma Josef Mack

ALTENMARKT. Seit drei Jahrzehnten ist die Josef MACK GmbH im Kunststoffverarbeitungsgewerbe tätig. Am Firmensitz in Altenmarkt an der Triesting stellten sich daher kürzlich Fachvertretungsvorsitzender a.D. KommR Gerhard Brunnthaler und Wirtschaftskammer Bezirksstellenleiter Mag. Andreas Marquardt zum Gratulieren ein. Neben der Jubiläumsurkunde für Geschäftsführerin Stefanie Bettel gab es auch für Seniorchef Erich Bettel eine Überraschung in Form der Silbernen Ehrenmedaille der Wirtschaftskammer...

  • 16.10.18
Wirtschaft

Rotes Kreuz feiert 5 Jahre HENRY LADEN in Baden am 24. Oktober 2018

BADEN. Der Rotkreuz HENRY LADEN feiert das 5-jährige Jubiläum mit Sonderrabatten bis zu -50 % Im Zuge dieses Jubiläums möchten wir uns bei unseren Kunden mit der Geburtstagsaktion am 24. Oktober bis zu -50% auf Bekleidung, Geschirr, Kindersachen, Schuhe, Bücher, Möbel und Deko bedanken. Der HENRY LADEN in Baden ist die erste Second Hand Boutique des Rotes Kreuzes in Niederösterreich und hat sich in diesen 5 Jahren von einem Geheimtipp zur Topadresse entwickelt. Inzwischen wurden bereits...

  • 16.10.18
Wirtschaft

Charity
No Problem und Tsatsiki, ein tolles Duo

BADEN/SOOSS. Am kommenden Samstag, 20. Oktober, findet in der Veranstaltungshalle wieder die beliebte No Problem Gala statt. Bei freiem Eintritt ab 15 Uhr gibt es viele Kinder- und Jugendspielestationen für Kids mit vielen Bedürfnissen. Es moderiert wieder Herbert Fischerauer. Mit dem Restaurant Tsatsiki in Sooß hat der Verein No Problem einen prominenten Unterstützer efunden. Sein 25-Jahr-Jubiläum feiert das Restaurant unter dem Motto "Gut Essen und dabei Gutes tun". Am 29. und 30. Oktober...

  • 15.10.18
Wirtschaft
3 Bilder

Weine aus der Region
Burgundisch und fein fruchtig: Der junge 2018

Seit 15 Jahren gibt es die Winzerformation „Die Burgundermacher“ in der niederösterreichischen Thermenregion. Fast genauso lange keltern die 8 Winzer aus dem Steinfeld bei Tattendorf gemeinsam den ersten roten Jungwein des Jahres. Burgundisch und fein fruchtig präsentiert sich „Der Junge 2018“. Die Cuvée aus roten Burgundersorten wird traditionell zum Martinigansl genossen. Dieses Jahr ist der Junge aufgrund der frühen Weinlese schon im Verkauf. „Der Junge“ ist eine Cuvée aus Pinot Noir, St....

  • 10.10.18
Wirtschaft
v.l.n.r.: Prim. Univ. Doz. Dr. Johann Pidlich, Ärztlicher Direktor; Mag. Viktor Benzia, Regionalmanager Thermenregion; Mag. Katja Sacher, stv. Pflegedirektorin; Mag. Markus Zemanek, MBA, MAS, Kaufmännischer Direktor; Prim. Dr. Burghard Plainer, stv. Ärztlicher Direktor; Dipl. KH-BW Nikolaus Jorda, stv. Kaufmännischer Direktor;
3 Bilder

Neue Chefs im Landesklinikum Baden-Mödling

BADEN-MÖDLING. Mag. Markus Zemanek, MBA, MAS macht die Klinikleitung wieder komplett. Er bekleidet seit 14. Mai 2018 den Posten des kaufmännischen Direktors im Landesklinikum Baden-Mödling. Zemaneks Ziele„Verantwortungsvolles Wirtschaften, vertrauensfördernde Kommunikation und der engagierte Beitrag des Einzelnen zum Ganzen sollen künftig zum gemeinsamen Erfolg des Hauses beitragen“, sagt Zemanek. Er ist überzeugt, dass „das Team des kaufmännischen Bereiches mit seinen Aktivitäten im...

  • 09.10.18
Wirtschaft

Wirtschaftskammer
Präsentation der neuen NIKON Z in der WKO-NÖ-Baden

BADEN. Zur einer interessanten Präsentation lud die Landesinnung der Fotografen in Niederösterreich in die Bezirksstelle Baden der WKO-NÖ am 3. Oktober 2018 ein. Otto Gugler von NIKON-Österreich stellte die ersten spiegellosen Systemkameras mit Vollformatsensor die NIKON-Z vor. Es gibt zwei Versionen – die NIKON Z7 und die NIKON Z6. Dazu gibt es auch ein neuartiges Bajonett-System. Damit wird ein neues Kapitel in seiner bisherigen Wechselobjektiv-Serie aufgeschlagen. Das sogenannte Z-Bajonett...

  • 08.10.18
Wirtschaft
Bei der Firma Ardagh Metal Beverage in Enzesfeld. Von li. nach re.: AK-Bezirksstellenleiterin Danja Wanner (Baden), AK-Experte Christian Bartel, BR Peter Waldhuber, AK NÖ-Präsident und ÖGB NÖ-Vorsitzender Markus Wieser, BR Gerald Treßl PRO-GE-Regionalsekretär Thomas Albrecht
2 Bilder

Arbeiterkammer NÖ
AK-Präsident besucht Betriebe in der Thermenregion

BEZIRK BADEN. Zum Betriebsbesuch war AK Niederösterreich-Präsident und ÖGB NÖ-Vorsitzender Markus Wieser in der Thermenregion unterwegs. Bei Ardagh Metal Beverage in Enzesfeld, einem Hersteller von Getränkedosen, und den Gießerei-Experten von EGM in Möllersdorf konnte sich Wieser von der hohen Qualität der Produkte und dem Know-How der Mitarbeiter überzeugen. "Wir sind der starke Partner für die Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer. Denn wir sind dort, wo die Menschen sind und stehen ihnen mit...

  • 08.10.18
Wirtschaft
Thomas und Bernhard Osterer vom Hofladen Osterer aus Tribuswinkel
7 Bilder

Gesund im Bezirk Baden
Bio-Delikatessen zum Greifen nah…

Davon, wie gut und erfrischend ursprünglich Bio aus der Region schmeckt, konnten sich die zahlreichen Besucherinnen und Besucher im Rahmen der 3. Bio Regio Messe im Theater am Steg überzeugen. Von herzhaften Käse-, Wurst- und Fleischschmankerln über hausgemachte Pestos und Marmeladen bis hin zu Obst, Gemüse und Säften von Bauern und Produzenten aus der Umgebung reichte das Angebot, das gleich vor Ort verkostet und auch mit nach Hause genommen werden konnte. Und das Angebot unserer Region ist...

  • 08.10.18
Wirtschaft
Eröffnung von „Lely Light“: Laura Steiner, Lisa-Marie und Sophie Michalitsch, Matthias Knittl, Bürgermeister Andreas Babler, Martin „Lely“ Levonyak, Bürgermeister Ferdinand Köck, STR Manuela Rommer-Sauerzapf, Reini Buchacher und Gabriela Steiner.
14 Bilder

Exklusives Leuchten-Studio vor den Toren Wiens eröffnet

GUMPOLDSKIRCHEN | „Schöner Wohnen“ beginnt mit dem richtigen Licht: In Traiskirchen direkt an der B17 kann man ab sofort ausgefallene und exklusive Beleuchtung für innen und außen erstehen, die es in keinem Bau- oder Möbelmarkt zu finden gibt. Niemand muss mehr nach Italien gondeln, um edle Designer-Stücke zu fairen Preisen für sein Eigenheim zu bekommen. Zur Eröffnung von „Lely Light“ am 5. Oktober 2018 fanden sich viele Gäste ein, so der Traiskirchner Bürgermeister Andreas Babler mit...

  • 07.10.18
Wirtschaft
von links: Stefan Eitler, Gemeinderat der Grünen in Baden, stellte die Fragen, in der Mitte Hans Kriechbaum, Obmann der Österreichischen Bauernvereinigung Via Campesina, rechts Josef Simon, Vorstand der NÖM AG.

Diskussion
"Nachgefragt" zum Thema Milch

BADEN. Im Rahmen der Diskussionsreihe "Nachgefragt" wurde vorigen Donnerstag im Cinema Paradiso der Dokumentarfilm "Das System Milch" gezeigt. "Der Film hat nur die Extreme der erschreckenden Massenproduktion und der Kleinbauern gezeigt", kritisierte bei der anschließenden Diskussion Josef Simon, Vorstand der NÖM AG, einer der größten Arbeitgeber im Bezirk. Die NÖM hole die Milch nur von klassischen Mittelbetrieben mit ca. 100 Kühen. Hans Kriechbaum, Obmann der Österreichischen...

  • 05.10.18
Wirtschaft
Im Bild (v.li.): Bürgermeister Dipl.-Ing. Stefan Szirucsek, Brenda Čopi (Vizepräsidentin der Weltrosengesellschaft für Zentral- und Osteuropa) sowie Stadtgarten-Direktor Dipl.-Ing. Gerhard Weber.

Gartenkunst
Badener Rosarium in den Olymp internationaler Rosengärten aufgenommen

BADEN. Wieder einmal eine großartige Auszeichnung für Badens Gartenkunst! Anlässlich des diesjährigen Weltrosenkongresses in Kopenhagen wurde dem Badener Rosarium von einer internationalen Fachjury die Auszeichnung „Award of Garden Excellence“ zuerkannt. Namhafte Rosenfachleute, unter ihnen auch der Präsident der „Gesellschaft Deutscher Rosenfreunde“, Prof. Dr. Hans-Peter Mühlbach und die Vizepräsidentin Südeuropa der „World Federation of Rose Societies“, Mrs. Breda Čopi aus Ljubljana, haben...

  • 05.10.18
Wirtschaft
Das 1. Genussfest in Bad Vöslau wurde offiziell eröffnet mit Wirtschaftsstadtrat Mag. Thomas Schneider, Claudia Schneider (haarscharf Schneider), Gemeinderätin Dr. Eva Mückstein (Die Grünen), Mag. Dagmar Popp (VÖWI-Kommunikationsberaterin), Bgm. DI Christoph Prinz, Bundeswinzerkönigin Julia Herzog (Brunnengassenheuriger Herzog), Sabine Wolfram (Bezirksvertreterin der Frau in der Wirtschaft Baden, WKO), Arch. DI Klaus Pristounig, Heinrich Wahl (Rotes Kreuz, Bad Vöslau).

Genial Lokal
Ein voller Erfolg: Das erste Genussfest in Bad Vöslau!

Das erste Genussfest des Vereins Vöslauer Wirtschaft in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Bad Vöslau, war ein voller Erfolg - und Auftakt zum Genuss-Wochenmarkt unter dem Titel "Genial Lokal". Jeden Samstag Vormittag gibt es ab sofort am Platz vor dem Rathaus die Möglichkeit, Fisch, Fleisch, Wild, Gemüse, Süßes, Kräuter, Blumen, Kaffee und vieles mehr zu erwerben. „Das haben wir in Bad Vöslau schon lange gebraucht!“ über „So super Sachen zum Kaufen!“ und „Bitte unbedingt weitermachen!“ bis hin...

  • 05.10.18
Wirtschaft
Bildlegende: Marion Schöndorfer und Tina Hochleitner-Hausegger (Bildmitte) übernahmen die Glückwünsche von Michael Bergauer (Mode und Freizeitartikelhandel, WKNÖ), Bgm. Christoph Prinz und WK-Bezirksstellenleiter Andreas Marquardt

Firmenjubiläum
25 Jahre Schuhe Hochleitner

Seit einem Viertel Jahrhundert besteht der Schuh- und Textilhandel Hochleitner in Bad Vöslau Hochstraße 3. Und das bereits in zweiter Generation: War zunächst Renate Hochleitner für die Geschicke des Geschäfts zuständig, übernahmen in Folge die Töchter Marion Schöndorfer und Tina Hochleitner-Hausegger den Betrieb. In ihrem Geschäft bieten die engagierten Unternehmerinnen Damen und Herrenschuhe für jeden Anlass sowie Damenmode.

  • 04.10.18
Wirtschaft
4 Bilder

Fairer Handel
Ein sonniges Fest für den "Fairen Handel" in Baden

BADEN. Mit tollem Buffet aus gesunden und fairen Produkten, toller Livemusik und gut  gelaunten Festgästen feierte der Weltladen Baden "30 Jahre Fairer Handel". Jutta Enzersdorfer, Obfrau von Balance Global Baden, interviewte die Festgäste zur Bedeutung des Fairen Handels. Bgm. Szirucsek: "Wir haben in Baden das Thema ins Zentrum gerückt". Er spielte darauf an, dass der Weltladen aus der Antonsgasse in die zentrale Volksbankpassage übersiedeln konnte. Für Vizebürgermeisterin Krismer bedeutet...

  • 04.10.18
Wirtschaft Bezahlte Anzeige
Erfolg ist cool und beginnt oft mit der richtigen Ausbildung.

Die Installateurlehre - ein Beruf mit tollen Zukunftschancen!

Jetzt den Grundstein für eine solide Zukunft legen und alles ist möglich: Lehre - Meister - Studium. Für alle, die dieses Jahr mit der Pflichtschule fertig sind, stellt sich die Frage: In eine weiterführende Schule gehen oder mit einer Lehre starten. Bereits jetzt ist es sinnvoll, sich diesbezüglich Gedanken zu machen. Oft spricht man vom „weiterlernen oder arbeiten gehen“. Dieser Ansatz ist komplett antiquiert. Wenn man sich für einen Lehrberuf entscheidet, hat man zwar einen sehr hohen...

  • 04.10.18
Wirtschaft
17 Bilder

Karl Ivants: Vom Lehrling zum Unternehmer

BADEN. Er hat Schuster gelernt - und er ist bei seinen Leisten geblieben: Karl Ivants wurde das Schuhmacher-Handwerk praktisch in die Wiege gelegt. Seine Eltern betrieben lange ein Schuhmachergeschäft im Palais Erzherzog Anton, 1987 hat Karl Ivants das Geschäft in der Antonsgasse gegenüber dem heutigen Geschäft übernommen. "Junge Leute brauchen Zeit" Zuvor hatte er - ab 1975 - eine dreijährige Lehre als Orthopädieschuhmacher in Eisenstadt begonnen, war dann neun Jahre lang Geselle und...

  • 03.10.18
Wirtschaft
5 Bilder

Vöslauer Badplatz
Vöslauer teilt mit: Tzou Lubroth-Projekt "gegenstandslos"

BAD VÖSLAU. Die Tzou Lubroth Architekten haben auf ihrer Website www.tzoulubroth.com bereits das Projekt Badplatz Bad Vöslau veröffentlicht. Rund um das ehemalige Café Thermalbad soll das zentrale Büro der Vöslauer Mineralwasser AG entstehen. Nördlich der Villa Pereira sollen (laut der Beschreibung auf der Website) - durch eine Fußbrücke verbunden mit dem denkmalgeschützte Altgebäude - am Hang das Büro und eine große Parkgarage entstehen. "Im Gegensatz zum historischen Fassadenschmuck am...

  • 03.10.18
Wirtschaft
Ludwig Viehaus und Elisabeth Biegler

Lehrlinge
BFI hofft auf bessere Zeiten

TRAISKIRCHEN (lorenz). Mit einem müden Lächeln antwortet der Leiter des BFI-Traiskirchen, Ludwig Viehaus, auf die Frage, ob die jetzigen Sparmaßnahmen auch sein Institut betreffen werden. „Ich will bei diesem Thema nicht zu emotional werden“, so Viehaus, „aber der schlimmste Fall wäre, dass wir zusperren müssten, oder einige Ausbildungsmöglichkeiten für Jugendliche streichen müssten“. Licht am Horizont vom EU-Sozialfonds Viehaus sieht aber einen Lichtblick am Horizont. „Es gibt aber...

  • 03.10.18
Wirtschaft

Rotgipfler, Zierfandler und die besten Burgunder:
wine affairs präsentiert die TOP 100 der Thermenregion, 22. Oktober Hilton Stadtpark

THERMENREGION/WIEN. Die besten 100 Rotgipfler, Zierfandler und Burgunder aus der Thermenregion präsentiert Jakob Lackner bei seiner Eventreihe „wine affairs“ am 22. Oktober in Wien. „Die TOP-100-Weine werden jedes Jahr bei einer Weinkost von einer Fachjury ermittelt. Neben den autochthonen Sortenspezialitäten Rotgipfler und Zierfandler stehen die Burgundersorten in Rot und in Weiß im Fokus“, betont Heinrich Hartl in seiner Funktion als Obmann des Weinforums Thermenregion. Das Besondere der...

  • 01.10.18
Wirtschaft

Rotes Kreuz
Herbstzeit ist Trachtenzeit im Henry Laden des Roten Kreuzes

BADEN. Den ganzen Oktober lang finden Sie im Henry Laden, der Second Hand Boutique des Roten Kreuzes in der Wassergasse 32, tolle Trachtenmode zu unschlagbaren Preisen. Dirndl, Blusen und Lederhosen warten auf neue Besitzer. Wenn Sie schon lange auf der Suche nach einem besonderen Kleidungsstück sind, die Kosten für einen Neukauf aber nicht aufbringen möchten, sind Sie in der Second Hand Boutique des Roten Kreuzes genau richtig. Und oft möchte man auch ein Kleidungsstück, das man nur ein- oder...

  • 29.09.18
Wirtschaft
v. l. n. r.: LH-Stellvertreter Dr. Stephan Pernkopf, die Amstettner Zivilschutz-Bezirksleiterin Sabine Dorner sowie der Präsident des NÖZSV LAbg. Bgm. Christoph Kainz.

Probealarm
Was es bedeutet, wenn am 6. Oktober die Sirenen heulen

BEZIRK BADEN. Am Samstag, 6. Oktober 2018 werden österreichweit Zivilschutzsignale ausgestrahlt, um alle Sirenen zu testen. In Niederösterreich werden rund 2.450 Sirenen auf ihre Funktionstüchtigkeit überprüft. „Unser flächendeckendes Alarmierungssystem ermöglicht es uns, die Niederösterreicherinnen und Niederösterreicher rechtzeitig zu warnen und zu schützen. Mit dem Probealarm werden aber nicht nur die Sirenen getestet, sondern den Menschen die verschiedenen Signale in Erinnerung gerufen“,...

  • 28.09.18

Beiträge zu Wirtschaft aus