Neunkirchen - Wirtschaft

Beiträge zur Rubrik Wirtschaft

Wirtschaft

Zahl der Woche
Arbeitsmarkt Entspannung

3.092 Menschen waren im Oktober dieses Jahres beim Arbeitsmarktservice Neunkirchen arbeitsuchend gemeldet (ausführlicher Bericht auf Seite 41). Diese Entwicklung ist äußerst positiv. Zum Vergleich: Im Oktober 2017 waren 3.294 Menschen über das AMS auf Jobsuche.

  • 12.11.18
Wirtschaft
Bürgermeister-Sekretärin Andrea Dostal hat das Trio schon komplett.

Stadtmarketing Ternitz feiert
Alle schneiden die "lebenden Bonbons" aus

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die Ternitzer Rabattmarke "Bonbon Ternitz" feiert heuer das zehnjährige Jubiläum (die BB berichteten laufend). In den vergangenen Bezirksblätter-Ausgaben waren die drei neuen, wandelnden Bonbons zum Ausschneiden und sammeln. Wer eine Karte mit den drei "lebenden Bonbons" Günter Daxböck, Vizebgm. Christian Samwald und Stadtmarketing-Geschäftsführer Gernot Zottl beim Stadtmarketing-Büro nimmt an einem Gewinnspiel zum Bonbon-Jubiläum teil.

  • 12.11.18
Wirtschaft
Lukas Dinhobl, Bürgermeister Rupert Dworak, Bauhofleiter Bernhard Feurer, Stadtrat Gerhard Windbichler, Gerald Eder (v.l.).

Gut gerüstet
Ternitzer Bauhof rüstet für General Winter

BEZIRK NEUNKIRCHEN (unger). Bereits im Hochsommer hat sich der Städtische Bauhof Ternitz auf den bevorstehenden Winter vorbereitet. 230 Kilometer Gemeindestraßen gilt es sobald die Witterung umschlägt befahrbar zu halten. „Mit der rechtzeitigen Bestellung der Streumittel, Wartung der Einsatzfahrzeuge und dem Abschluss von Winterdienstverträgen mit fünf privaten Räumunternehmen ist die Stadt Ternitz auf den Wintereinbruch bestens vorbereitet“, so Bürgermeister Rupert Dworak.   30 Mann und 21...

  • 11.11.18
Wirtschaft

Fünf Kessel für Hochegg
So gut schmeckt die Spitals-Küche

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Bei der Rezertifizierung der Krankenhausküche des Landesklinikums Hochegg wurden fünf von fünf möglichen Kesseln erreicht. Neben der Auszeichnung als Vitalküche und der Zertifizierung nach GMP sind die 5 Kessel die höchste Auszeichnung und eine Belohnung für die Küchenmitarbeiter des Landesklinikums. Vor allem die Patienten sagen "Danke"für die gute Verpflegung. "Die Kollegiale Führung gratuliert recht herzlich und wünscht weiterhin gutes Gelingen", so der Kaufmännische...

  • 11.11.18
Wirtschaft

Bauen&Wohnen
Übergabe der Doppelhäuser in Wimpassing

BEZIRK NEUNKIRCHEN. In der Wimpassinger Johann-Strauß-Gasse 10a-h werden am 20. November die Schlüssel an die Hausbewohner übergeben. Die Niedrigenergie-Doppelhausanlage entstand unter anderem mit Mitteln der NÖ Wohnbauförderung. Bei der Schlüsselübergabe werden SGN-Vorstandsobmann Martin Weber, Bürgermeister Walter Jeitler und Landtagsabgeordneter Hermann Hauer die künftigen Hausbewohner begrüßen.

  • 10.11.18
Wirtschaft
Peter Pichler gratuliert Ing. Thomas Geldner zum Firmenjubiläum.

Busunternehmen Geldner
Seit 20 Jahren für Sie auf der Straße

BEZIRK NEUNKIRCHEN (wknö). 1998 gründet Ing. Thomas Geldner sein Unternehmen, ein Mietwagengewerbe mit Omnibussen, das Taxigewerbe und KFZ Technik waren der Grundstein für die unternehmerische Tätigkeit in Seebenstein auf der Wiese 2. 2006 erfolgte die Umgründung in die Geldner Drive GmbH. Seit nunmehr 20 Jahren führt Ing. Thomas Geldner erfolgreich sein Unternehmen. Ing. Geldner ist auch langjähriges Mitglied im Bezirksstellenausschuss der Bezirksstelle Neunkirchen der WKNÖ und...

  • 09.11.18
Wirtschaft
Vizebürgermeister LA Christian Samwald auf der Suche nach geeigneten Standorten für ein weiteres Betriebsgebiet in Ternitz.

Uni-Absolventin am Wort
Was Ternitz in Sachen Betriebsgebiet tun sollte

BEZIRK NEUNKIRCHEN (unger). Die gemeindeeigenen Betriebsgebiete sind allesamt verkauft, weshalb die Stadtgemeinde eine Erweiterung angedacht und über die Diplomarbeitsbörse eine Potenzialanalyse beauftragt hat.   Analyse von Tanja Müller Die BWL-Absolventin Tanja Müller hat in ihrer Masterarbeit wissenschaftlich analysiert, ob und an welchem Standort Ternitz ein Betriebsgebiet in Angriff nehmen sollte. Präsentiert hat sie die Ergebnisse den Vertretern der Stadtgemeinde Ternitz am 30. Oktober...

  • 09.11.18
Wirtschaft
Die strahlenden Iris Lauermann (li.) und Julia Freiler mit ihren Silbermedaillen und ihrem Geschenk – natürlich Käse.

Bundesweiter Wettbewerb
Tourismusschüler gehören zu den besten Käsekennern

BEZIRK NEUNKIRCHEN (kürner, ts). Bei Käse macht den Tourismusschulen Semmering niemand so schnell etwas vor. Das konnten Isis Lauermann und Julia Freiler, beide Schülerinnen der 4CHL, bei der diesjährigen Käsekenner-Challenge unter Beweise stellen. die Schülerinnen sicherten sich jeweils eine Silbermedaille. Beim bunten Finale der diplomierten Käsekenner in St. Johann in Tirol traten 42 Kandidaten von 21 Schulen gegeneinander an. Dabei galt es, einen theoretischen Test, eine Verkostung und...

  • 07.11.18
Wirtschaft
Walter Jeitler zieht Bilanz über die Oktober-Zahlen.

Arbeitsmarkt-Report
Arbeitslosigkeit sinkt: 3.092 Menschen auf Jobsuche

BEZIRK NEUNKIRCHEN. AMS Neunkirchen-Chef Walter Jeitler zieht Bilanz: "Mit Ende Oktober aren 3.092 Menschen arbeitsuchend gemeldet. Das sind um 202 Personen oder 6,1 Prozent weniger als 2017." Arbeitslose "50 Plus" gestiegen Die Arbeitslosigkeit von Arbeitsuchenden mit ausländischer Staatsbürgerschaft sank um  39 oder  6,7  Prozent auf insgesamt 541  Personen. "Bei Menschen ab 50 Jahren stieg die Zahl geringfügig um 29 oder um 2,4 Prozent gegenüber dem Vorjahr auf insgesamt 1.219...

  • 06.11.18
Wirtschaft
2 Bilder

Berufserfolg
Reichenauerin wurde zweitbeste Familienfotografin des Landes

BEZIRK NEUNKIRCHEN.  Mag. Katrin Nusterer krempelte ihr Leben um, und begann die Ausbildung zur Berufsfotografin bei der Prager Fotoschule Österreich. Kurz darauf eröffnete sie ihr Studio im Schneedörfl in Reichenau/Rax. Aber nur wer wagt, gewinnt. Katrin Nusterer konnte sich den 2. Platz in der Kategorie Familienfotografie des NÖ Berufsfotografenawards sichern.

  • 04.11.18
Wirtschaft
10 Bilder

Steyersberger Schwaig
Ein Hoch auf den Strom und Kanal

Die Steyersberger Schwaig wurde elektrifiziert (die Bezirksblätter berichteten ausführlich). Mehr dazu hier BEZIRK NEUNKIRCHEN. Bis vor kurzem musste mittels Diesel-Aggregat für Strom auf den Hütten der Steyersberger Schwaig (Kirchberg am Wechsel) gesorgt werden. Eine teure Methode, die noch dazu laut ist und ordentlich Abgase produziert. Das ist ein für alle Mal vorbei. Denn die Gemeinde Kirchberg am Wechsel finanzierte eine Strom- und Abwasserentsorgung. Kostenpunkt für die...

  • 02.11.18
Wirtschaft
5 Bilder

Momente vom Weltspartag

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Kleine und große fleißige Sparer der Sparkasse Neunkirchen wurden beim Weltspartag am 31. Oktober mit Geschenken in allen 14 Filialen belohnt. Und eine schmackhafte Mostjause gab's auch.

  • 01.11.18
Wirtschaft
 Jürgen Kallinger (r.) und Thomas Hainfellner (l.)

Catering statt Restaurant
"Skyline" verlängert Pachtvertrag nicht

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Das Wimpassinger Restaurant Skyline von  Jürgen Kallinger und Thomas Hainfellner genießt weit über die Bezirksgrenzen hinaus einen hervorragenden Ruf. Um so bitterer das Gerücht, das Kallinger auf Bezirksblätter-Anfrage nun bestätigte: das Skyline wird schließen. – Aber nicht, weil das Geschäft nicht läuft. Im Gegenteil. Jürgen Kallinger: "Leider mussten wir tatsächlich unseren Pachtvertrag kündigen und unser Silvester Brunch am 31.12. dieses Jahr wird unser letzter Tag im...

  • 01.11.18
Wirtschaft
14 Bilder

Weltspartagsempfang bei der Sparkasse Neunkirchen

Anlässlich des Weltspartages am 31.10. lud die Sparkasse Neunkirchen zum traditonellen Weltspartagsempfang. Vorstandsdirektor Dr. Peter Prober konnte zahlreiche Gäste aus Politik und Wirtschaft begrüßen unter anderem Bundesrätin Andrea Kahofer, Nationalrat i.R. Johann Hechtl, Bürgermeister Herbert Osterbauer, den Präsidenten des Sparkassenrates Günter Gräftner. Dr. Prober dankte in seiner Rede Herrn Otto Müller für die Ausstellung über die Entwicklung der Zahlungsmittel in Österreich, welche...

  • 31.10.18
Wirtschaft
Stadtpfarrer Mag. Mario Böhrer, LAbg. Vizebürgermeister Mag. Christian Samwald, Landesrat Dr. Martin Eichtinger, Stadträtin KommR Martina Klengl und EBSG Geschäftsführer Peter Schlappal übergaben die Schlüssel an die neuen Mieter.

Schlüsselübergabe in St. Johann
Mieter übernahmen zwölf Wohnungen

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Kürzlich fand im Ternitzer Stadtteil St. Johann die Schlüsselübergabe des dritten von insgesamt vier Bauteilen statt. Das Wohnprojekt der Gemeinnützigen Wohnbaugesellschaft Südraum entstand in Zusammenarbeit mit der Stadtgemeinde Ternitz. Mit der Planung der Wohnhausanlage wurde das Architekturbüro Rudischer & Panzenböck beauftragt. Bei der Umsetzung der Projekte wurde großer Wert auf die neuesten technischen und ökologischen Standards gelegt. Gottes Segen von...

  • 31.10.18
Wirtschaft
2 Bilder

Schäden für EVN
Wochenlanges Reparieren nach dem Sturm

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Auch die EVN wurde vom Sturm immens in Mitleidenschaft gezogen. Man wird wochenlang zur Behebung entstandener Schäden benötigen. EVN-Sprecher Stefan Zach: "Der Schaden ist erheblich. Vorwiegend wurden Freileitungen von umstürzenden Bäumen abgerissen oder beschädigt. Maste wurden zerbrochen oder beschädigt und Trafostationen von Bäumen zerstört."

  • 30.10.18
Wirtschaft
4 Bilder

Sammeln und gewinnen
Bonbon-Sammelfieber: Wer löst die 60.000 Karte ein?

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Ganz Ternitz feiert das 10jährige Bestehen des Bonbon Ternitz und fiebert gleichzeitig der Einlösung der 60.000 Bonuskarte entgegen, aber auch ein Gewinnspiel versüßt den Kunden der Ternitzer Betriebe die Herbstzeit. Dreifache Gewinnchancen Derzeit besteht die dreifache Gewinnchance, erstens mit der Einlösung der 60.000 Bonuscard, zweitens durch die Teilnahme am Bezirksblätter Starschnitt-Gewinnspiel und drittens durch Sichtung eines lebenden Bonbons. Denn sollte Ihnen...

  • 30.10.18
Wirtschaft
Baustelle Triesterstraße.
2 Bilder

Baufortschritt
Mehr Wohnraum in der Innenstadt

BEZIRK NEUNKIRCHEN.  An allen Ecken und Enden sieht man Bauarbeiten in der Neunkirchner Innenstadt. In der Triesterstraße etwa entsteht ein tolles neues Gebäude der SGN in Zusammenarbeit mit der Volksbank (die BB berichteten). Mehr dazu hier Wie SGN-Vorstandsobmann Martin Weber verriet, werden hier 17 Wohneinheiten mit Größen zwischen 54 und 119 Quadratmetern plus die Volksbankfiliale entstehen. Aber auch die Arthur Krupp Wohnbaugesellschaft plant im Jahr 2019 die leeren Wohngebäude in...

  • 26.10.18
Wirtschaft Bezahlte Anzeige
Das gesamte Team ist sehr zufrieden mit dem Ergebnis des neuen Werbespots.
4 Bilder

Neue Werbekampagne easylife
Dieser Werbespot macht eine gute Figur!

In der neuen easylife-Kampagne spielt der Mond eine entscheidende Rolle. Herzstück ist der aktuelle Imagespot, der in den österreichischen Kinos an den Start geht. Die Idee für die Kampagne kam von der Kreativ-Agentur zwanzgleitner impools. Wichtig war uns, dass der Spot im Fernsehen, im Kino und in Online-Medien gleichermaßen einsetzbar ist. Gemeinsam mit der Werbeagentur unter der Leitung von Johann Zwanzgleitner haben wir das Projekt gestartet. Mit dem Ergebnis sind wir mehr als...

  • 24.10.18
Wirtschaft
Egal ob Sommer (Bild), oder Winter: in Mönichkirchen wird Action für die ganze Familie geboten.
4 Bilder

Die Tourismus-Erfolgsstorys aus dem Wechselgebiet
Tourismus-Motor ecoplus

Schischaukel Mönichkirchen und Familienarena St. Corona entwickeln sich Dank ecoplus prächtig. BEZIRK NEUNKIRCHEN. In der Familienarena St. Corona begeistert den Sommer und Herbst über Attraktionen wie der Motorikpark, die Sommerrodelbahn oder der Erlebnisweg "Ameisenpfad" die Gäste, war das Familienskiland auch in der Wintersaison 2016/2017 sehr erfolgreich: Rund 32.000 Ersteintritte bedeuten mehr als eine Verdopplung im Vergleich zur vorhergehenden Wintersaison. Die Familienarena St....

  • 23.10.18
Wirtschaft
5 Bilder

Großbaustelle war einen Tag für die Besucher geöffnet
Besuchertag bei der Semmering-Röhre

Der 1.000 Meter lange Zugangstunnel war der Besuchermagnet beim Tag der offenen Baustelle in der Göstritz.   BEZIRK NEUNKIRCHEN. Einmal im Jahr herrscht Ausnahmezustand auf einer der Baustellen des Semmering-Basistunnels Dieses Mal haben Arbeiter und Maschinen auf der Baustelle Göstritz in der niederösterreichischen Gemeinde Schottwien ihre Arbeit für einen Tag niedergelegt und rund 3.000 Baustellen-Fans und Mini-Ingenieuren das Feld überlassen. "Beim diesjährigen Infobaustellentag gab es...

  • 22.10.18
Wirtschaft

Das "Bonbon Ternitz" feiert das Zehnjährige
"Mehrfache Gewinnchancen mit dem Ternitzer Bonbon"

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die Ternitzer Rabattmarke "Bonbon Ternitz" feiert das zehnjährige Jubiläum (die Bezirksblätter berichteten). Fleißige Bonbon Ternitz-Sammler werden in diesen Wochen daher gleich mehrfach belohnt. "Wenn man auf den Ternitzer Straßen ein 'lebendiges Bonbon' sichtet, lohnt es sich gleich zweimal. Einerseits werden teilbeklebte Bonuskarten verteilt, andererseits gibt es kleine Geschenke für jeden, der ihnen begegnet. Und auch in den Bezirksblättern lohnt es sich genau zu...

  • 22.10.18
Wirtschaft

Wohnen verdrängt historisches Erbe
Renauer Villa in Gloggnitz ist platt

BEZIRK NEUNKIRCHEN. "Das Herz blutet beim Abriss der Renauer Villa in Gloggnitz. Hier entstehen Wohnungen", teilt die Payerbacher Grüne-Gemeinderätin Heidi Prüger mit. Prüger bedauert, dass dieses historische Gebäude zu Gunsten von Wohnraumschaffung verschwindet. Prüger: "Es war eines der letzten Gebäude, das die Phantasie angeregt hat. Ich dachte es hätte einen neuen Besitzer gefunden, der es schätzt." Man hätte dort laut Prüger etwa ein Motorenmuseum für Oldtimer-Fans etablieren können. "Oder...

  • 22.10.18

Beiträge zu Wirtschaft aus