Neunkirchen - Wirtschaft

Beiträge zur Rubrik Wirtschaft

Anzeige
4

Top Arbeitgeber
Mater Salvatoris: Wir für unsere Mitarbeiter:innen

BAD ERLACH. „Wir schätzen das besondere Charisma, dass wir eine Familie und gemeinsam stark sind, dass wir das tun, was jeweils das Beste für unsere Bewohner:innen ist.“ Was so schwer in Worte zu fassen ist, ist so deutlich spürbar in diesem Haus. Wer das selbst erleben möchte, ist in Mater Salvatoris richtig! Dazu gehören auch: Eine sinnvolle und abwechslungsreiche Aufgabe, die besondere Arbeitsatmosphäre, geprägt vom Charisma der Salvatorianerinnen und natürlich die Arbeit in einem Haus, das...

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula
Anzeige
Der HANDLER-Firmensitz in Bad Schönau: Von hier aus entwickelte sich die einstige Zimmerei zu einer Unternehmensgruppe mit mittlerweile vier Standorten.

Top Arbeitgeber
Entscheide dich für HANDLER

Wer mit HANDLER baut, baut auf 160 Jahre Erfahrung und blickt positiv in eine neue Zukunft. WIENER NEUSTADT-LAND. Ursprünglich in der Buckligen Welt gegründet, ist man stolz auf Vergangenes und denkt neue Zukünfte. Die positive Innovationskraft vereint langjähriges Knowhow und New Thinking. Die einstige Zimmerei hat sich zu einer national agierenden, wirtschaftlich eigenständigen Unternehmensgruppe mit vier Standorten in Österreich entwickelt. Das Leistungsportfolio umfasst die gesamte...

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula
Anzeige
Edel und fein, gediegen und modern zugleicht zeigt sich die Innenausstattung der 33m Segelyacht Ribelle.

Top Arbeitgeber
List GC: Bestes aus zwei Welten

BAD ERLACH. Als internationaler Marktführer in der Interior+ Ausstattung von Luxusyachten und Privatresidenzen, vereint List General Contractor (kurz List GC) als Arbeitgeber das Beste aus zwei Welten: Wir bieten Stabilität und Sicherheit eines großen Unternehmens, arbeiten aber, wie man es aus Familienbetrieben kennt, in kleinen Teams – stets mit gegenseitiger Wertschätzung und auf Augenhöhe. Innovation und TraditionDie Specialists verbindet die Liebe zum bodenständigen Handwerk genauso wie...

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula
„Roter Hahn“-Wirt Christian Widgruber, EZG Gut Streitdorf-GF Werner Habermann, LK NÖ-Vizepräsidentin Andrea Wagner, EZG Gut Streitdorf-Obmann Franz Rauscher, LK NÖ-Präsident Johannes Schmuckenschlager
1 3

Landwirtschaftskammer NÖ
"Klasse statt Masse" in NÖs Tierhaltung

Am 17. Mai hat die Landwirtschaftskammer Niederösterreich zu einer Pressekonferenz geladen, bei der Präsident Johannes Schmuckenschlager, Vizepräsidentin Andrea Wagner sowie Obmann und Geschäftsführer der Erzeugergemeinschaft "Gut Streitdorf" Franz Rauscher und Werner Habermann über das Thema "niederösterreichische Strategie in der Tierhaltung in Hinblick auf Versorgungssicherheit, Kennzeichnung und Qualität" informiert.  NÖ. Das gesellschaftliche Interesse an dem Tierwohl und der Qualität...

  • Niederösterreich
  • Mariella Datzreiter
4 AMA Lukulli für SPAR
1 5

Ausgezeichnete SPAR-Feinkost
4 AMA-Lukulli für SPAR in Wien und NÖ

Für besondere Leistungen am Point of Sale wird der „Lukullus“ in sechs Kategorien vergeben. Teilnahmeberechtigt sind alle Fleischerfachgeschäfte Österreichs. Über den Sieg entscheiden anonyme, unangemeldete Store-Checks durch Experten. WIEN/NÖ (red.)Diese bewerten Kriterien wie den Gesamteindruck des Sortiments, die Präsentation der Produkte, den Umgang mit der Ware und die Fachkompetenz des Personals. Für den Lukulus „Fleischerzeugnisse“ werden Aussehen, Konsistenz, Geruch und Geschmack der...

  • Niederösterreich
  • Mariella Datzreiter
5:25

Zu Besuch in Hamburg
Niederösterreich lockt Urlauber mit "Marille und Mohn"

Tourismus-Comeback: Natur, Kultur und Kulinarik soll Deutsche zum Urlaub in "Blau-Gelb" überzeugen. NÖ / HAMBURG. "WIr wissen, dass wir den Deutschen in Sachen Fußball nicht das Wasser reichen können, aber auch wir spielen in der Champions-League", leitet Tourismuslandesrat  Jochen Danninger das Presseevent mit niederösterreichischen und deutschen Journalisten und Bloggern in Hamburg ein. Man will ein Comeback einläuten und erhofft sich einen Sommer wie damals: Das Ziel ist es, den Anteil an...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
4

Seebenstein
Deponie Steinthal investiert knapp 10 Millionen Euro in den Standort

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Weg vom reinen Deponieren von Abfallstoffen und hin zur Aufbereitung des Mülls – das ist das Ziel der AWZ Steinthal. Dafür werden zwischen 7 und 10 Millionen Euro in die Hand genommen. Und weitere acht bis zehn Jobs sollen auch entstehen. Im Rahmen einer Video-Konferenz stellte Michael Haslehner, Geschäftsführer AWZ Steinthal, die strategische Neuausrichtung der Deponie Steinthal vor. Kernaussage: der Deponiebereich wird in mehreren Stufen ausgebaut, dazu werden neue...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Bei der Pressefahrt stand der Besuch des Vereins Pferdestärken auf dem Programm. Die Ergotherapeutin Isabella Marchhart (2vL), der MAGMA-Beschäftigte Thomas Spitzer (2vR), mit den Pferden im Therapie-Zentrum . Sven Hergovich (R), AMS NÖ-Landesgeschäftsführer, Thomas Schwab (L), Bürgermeister Gramarneusiedl.
9

Wirtschaft
Keine Langzeitarbeitslosen mehr in Gramatneusiedl

Das AMS-Jobgarantie-Projekt MAGMA sorgt dafür, dass in der Gemeinde seit einem Jahr niemand mehr langzeitbeschäftigungslos ist. GRAMATNEUSIEDL. Das Thema Langzeitarbeitslosigkeit gilt seit jeher als größte Herausforderung nach Arbeitsmarktkrisen. Umso erfreulicher ist es, dass die Gemeinde Gramatneusiedl gemeinsam mit dem Arbeitsmarktservice (AMS) diesem Umstand zumindest innerorts einen dauerhaften Riegel vorschiebt. Jeder Dritte langzeitarbeitslosDer Ort im Bezirk Bruck an der Leitha gilt als...

  • Schwechat
  • Markus Leshem
Bei „Kodiak Robotics“, von links nach rechts: Landesrat Jochen Danninger, Michael Wiesinger („Kodiak“, Head of Commercialization, Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, Andreas Wendel („Kodiak“, Chief Technology Officer), Landesrat Martin Eichtinger.
Video 81

USA-Reise
Niederösterreichs Wirtschaft trifft auf Know-how aus den USA

Eine große Delegation aus NÖ sucht neue Kooperationen und Geschäfte in den USA. Ein Trip auch zum Staunen. NÖ/AUSTIN/DENVER/SAN FRANCISCO. Sie fahren auf der Autobahn und beobachten einen Lkw. Er hält Abstand, er wechselt wenn nötig geschmeidig die Spur. Er rollt einfach dahin. Doch wenn Sie ihn überholen, um sich den Fahrer anzuschauen, sehen Sie ... nichts. Denn dieser Truck hat keinen Fahrer. Er fährt von selbst. Wir sind zu Gast bei Kodiak Robotics im Silicon Valley bei San Francisco.   Die...

  • Niederösterreich
  • Christian Trinkl
Direktorin Erika Frühwald, Bildungsdirektor Johann Heuras, die Schüler Nico Pichler und Simge Ünal (4. Klasse der MINT-Schwerpunktschule Dr. Theodor-Körner 1 — St. Pölten), Bildungslandesrätin Christiane Teschl-Hofmeister, Fachgruppenobmann-Stellvertreter Wolfgang Haider (Chemische Industrie NÖ) und Alexander Prochazka von Chemie On Tour.

Chemie On Tour:
„Von Apfelsäure bis Zimtaldehyd“

„Um Chemie zu verstehen, muss man Chemie erleben“, ist Alexander Prochazka überzeugt. Der Chemiestudent ist Vortragender der Initiative „Chemie On Tour“, die SchülerInnen von 6 bis 18 Jahren für das Fach begeistern will. Mit Vorurteilen wie „Chemie ist langweilig“ oder „Viele Formeln, wenig Praxis“ will man endgültig aufräumen. Deshalb liegt der Fokus auf praktischen Versuchen. Bei allen vorgeführten Experimenten wird ein Bezug zur Realität hergestellt: „Schließlich bringt uns die Chemie all...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Ortschefin Michaela Walla beim "Point of Presence", dem zentralen Knotenpunkt für das Glasfasersystem im Cluster-Gebiet.

Warth
Glasfasernetz-Cluster Bucklige Welt ist vorbildlich

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die Grabarbeiten in Warth und Umgebung waren unübersehbar, geschahen aber aus gutem Grund: Gemeinsam mit der nöGIG wird das rasante Glasfasernetz fürs Internet ausgebaut (mehr dazu an dieser Stelle). Eine besonders gute Abdeckung mit Glasfaserleitungen erzielt der Cluster Scheiblingkirchen-Gleißenfeld-Kirchau-Petersbaumgarten-Warth. Bis zu 50 Prozent abgedeckt "Unser Ausbaugebiet hat 44 Prozent der möglichen Anschlüsse erreicht. Im Gemeindegebiet Warth waren es sogar rund 50...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
6

Ternitz
Hyundai-Frühlingsfest mit Bier, Knabbergebäck und schönen Autos

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Das Autohaus Koglbauer rief am 6. Mai zum Frühlingsfest. Die Stars waren freilich die Neuheiten aus dem Hause Hyundai und Mazda. Im Vordergrund stand aber, dass sich die Besucher wohlfühlen. Die Möglichkeit einen Blick auf die Autoneuheiten von Hyundai und Mazda im Ternitzer Autohaus Koglbauer zu werfen nutzten etwa Leopold Tisch und Oldtimer-Fan Werner Mareder. Autohaus-Mitarbeiterin Klaudia Lagger verwöhnte die Herren mit Knabbergebäck und ihrem erfrischenden Schmäh.

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
 Stephan Gartner (KlassikFestival Schloss Kirchstetten), Wirtschafts- und Tourismuslandesrat Jochen Danninger, Alf Kraulitz (Verein Akademie für Kultur und Naturvermittlung)
7

Kultursponsoring
Diese Unternehmen räumen den Maecenas NÖ ab

Kultursponsoringpreise „Maecenas NÖ“ 2020 & 2021 vergeben Mit dem „Maecenas Niederösterreich“ werden heimische Unternehmen ausgezeichnet, die Kulturprojekte im ganzen Land unterstützen, die ohne dieses Engagement nicht realisiert werden könnten. Da die Pandemie eine feierliche Übergabe im Vorjahr verhindert hat, wurden vor wenigen Tagen die Auszeichnungen für 2020 und 2021 gemeinsam in einer großen Gala durch Wirtschafts- und Tourismuslandesrat Jochen Danninger, WKNÖ-Präsident Wolfgang Ecker,...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Bundesministerin für Familie, Susanne Raab mit den Siegern der Kategorie Kleinbetriebe, der Firma IT-Management & Coaching GmbH, Familien-Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister und WKNÖ-Präsident Wolfgang Ecker
2

Land NÖ
Das sind die familienfreundlichsten Betriebe

NÖ Landeswettbewerb: Familienfreundlichste Betriebe wurden ausgezeichnet BM Raab, LR Teschl-Hofmeister und WKNÖ-Präsident Ecker zeichneten familienfreundliche Unternehmenskultur aus und holen Niederösterreichs Betriebe vor den Vorhang NÖ. Im Juli vergangenen Jahres fiel abermals der Startschuss für den vom Land Niederösterreich und der Wirtschaftskammer Niederösterreich ausgelobten Landeswettbewerb „Familienfreundlicher Betrieb“, der eine fest verankerte Initiative im Familienland...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Anzeige
Sandra Schandel bringt Sie Ihrem Reiseziel näher.

Pitten
Reiselust? Dann sind Sie bei Sandra Schandel richtig

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Nach zwei herausfordernden Jahren ist das Reisebüro Schandel wieder persönlich für Sie da! "Wir sehen uns als Spezialisten für die Beratung und Vermittlung sämtlicher touristischer Dienstleistungen wie Pauschalreisen, einzelner Module eines Reiseveranstalters, Hotelzimmer, Linienflüge, Mietwagen und Reiseversicherungen. Wir sind unabhängige und neutrale Berater und können Ihnen durch unsere sorgfältige Auswahl unserer Vertragspartner Ihr passendes Reiseangebot zum besten...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Claudia Schweiger über die Arbeitsmarkt-Entwicklung im April dieses Jahres.

AMS-Bilanz für den Bezirk Neunkirchen
2.446 Menschen waren Ende April auf Jobsuche +++ Auch 43 Ukrainer suchen Arbeit

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Der Arbeitsmarkt im Bezirk Neunkirchen war Ende April 2022 noch stabil. AMS-Chefin Claudia Schweiger: "Die Zahl der unselbständig Beschäftigten steigt weiter, die Zahl der Arbeitslosen geht weiter zurück." Gegenüber April des Vorjahres ist die Zahl der vorgemerkten Arbeitslosen im Bezirk Neunkirchen um 1.000 (oder 29%) auf 2.446 Personen gesunken. Rechnet man die Schulungsteilnehmer dazu, sind im Vorjahresvergleich mit 3.026 um 25,3% (-1.024) weniger Personen beim AMS...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Natascha Schweiger-Nemec (l.) gratuliert den Gewinnern.

Neunkirchner Gewinnspiel
Ramplacher fährt ins Legoland

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Der überparteiliche Verein Tagestourismus rund um Natascha Schweiger-Nemec organisierte ein Oster-Gewinnspiel (mehr dazu an dieser Stelle). Der glückliche Gewinner heißt Emil Zeisel. Die Teilnehmerkarte des Ramplachers wurde aus den 200 Karten gezogen. Er darf sich über einen Trip in das Legoland freuen. Natascha Schweiger-Nemec und Co gratulieren herzlich. Große Osterhasensuche in Neunkirchen

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Bgm. Dworak (7. v.l.) und DI Dr. Pramhas (8. v.l.) mit Vertretern der Arbeiterkammer und Betriebsratsvorsitzenden der Betriebe AMADA, Schoeller Bleckmann Oilfield Technology, Schoeller Bleckmann Edelstahlrohr, Semperit und Voith Paper Rolls.

Ternitz
Qualifizierungslehrgang, der zweite Streich

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Nächster Qualifizierungslehrgang 2022 startet im Herbst.   2020/21 führte die Stadt Ternitz in Kooperation mit der Fachhochschule Kärnten erfolgreich einen Qualifizierungslehrgang durch. Der nächste startet im Herbst dieses Jahres. Ziel des Lehrganges ist es, für Facharbeiter der in der Region ansässigen Industriebetriebe eine Weiterbildungsmöglichkeit zu schaffen um diesen eine attraktive berufliche Perspektive zu bieten und um den Unternehmensstandort im Schwarzatal mit...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
TikToker Marvin Teufl, AMS NÖ-Landesgeschäftsführer Sven Hergovich, Koordinatorin der Polytechnischen Schulen in NÖ, Alexandra Huber-Lechner, AK NÖ-Präsident Markus Wieser und Direktor WK NÖ, Johannes Schedlbauer.
Video 2

Mehr Lehrstellenangebot als -suchende
AMS startet Kampagne mit TikTok-Influencer (mit Video)

Mehr Lehrstellenangebot als Lehrstellensuchende in NÖ: AMS startet Kampagne mit TikTok-Influencer für mehr Lehre in NÖ NÖ. Jahrelang prägte ein Mangel an freien Lehrstellen den niederösterreichischen Lehrstellenmarkt. Die Lage hat sich gedreht: Es gibt nun ein doppelt so starkes Lehrstellenangebot wie Jugendliche, die einen Lehrberuf anstreben. Das Arbeitsmarktservice (AMS) NÖ geht nun in Kooperation mit den Sozialpartnern neue Wege, um junge Niederösterreicher_innen für die Lehre zu...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Anzeige
Tom & Jerry Kindermoden im 18. Gemeindebezirk führt Kleidung, Geschenke und Accessoires für Kinder und Jugendliche von 0 bis 16 Jahren.
7

Tom & Jerry Kindermoden in 1180 Wien
Trendige Kindermode und Kinderkleidung online kaufen

Gegründet 1972 und seit 2019 in den Händen von Anschelika Bischof: Tom & Jerry Kindermoden in der Gersthofer Straße. Ob im Geschäft oder im Onlineshop: hier findet man alles, was das Kinderherz begehrt. Anschelika Bischof absolvierte nach ihrem Studium eine Ausbildung zur Fashion Stylistin, wo sie viel Erfahrung im Bereich der Mode und Qualität sammeln konnte. Der Standort auf der Gersthofer Straße 26 fiel ihr wie durch Zufall in die Hände, doch schnell war klar, dass sie hier ihre Träume...

  • Wien
  • BezirksZeitung: Unternehmen im Blickpunkt
Karl Ungersbäck, Sparten-GF Handel, WKNÖ-Präsident Wolfgang Ecker, Elisabeth Priesching, GF Flussmöbel GmbH, Jacqueline Eder und Michaela Luger (Referentinnen E-Commerce Service), Studienautor Wolfgang Schwarzbauer und WKNÖ-Direktor Johannes Schedlbauer.
1 2

Standortstudie NÖ
E-Commerce als Chance für alle Unternehmen

Standortstudie NÖ: E-Commerce als Chance für alle Unternehmen Was sind die Chancen und Herausforderungen für den Standort Niederösterreich? Welche Maßnahmen und Schritte sind umzusetzen? Mit diesen Fragen hat sich eine von der Wirtschaftskammer NÖ (WKNÖ) in Auftrag gegebene Studie beschäftigt. Ein zentrales Ergebnis: Viele Unternehmer in Niederösterreich sehen in Digitalisierung und E-Commerce eine große Chance. Mit dem neuen E-Commerce Service unterstützt die WKNÖ Betriebe aller Branchen...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Wusstest du, dass der Preis beim Online-Shopping von deinem Endgerät abhängen kann?
2

AK NÖ
Günstiges Online-Buchen oder Shoppen ist in NÖ ein Glücksspiel

Je nach Gerät schwanken Preise am gleichen Tag stark, Ort spielt keine so große Rolle Reisen buchen oder Shoppen im Netz – die Preise können je nach Gerät und Tag sehr unterschiedlich ausfallen. Das zeigt eine AK-Analyse bei 30 Preisen mit bis zu 20 verschiedenen Geräten bei fünf Online-Anbietern in sechs Bundesländern. NÖ (red.) Die auf den Endgeräten angezeigten Preise unterschieden sich um bis zu 128 Prozent. Es gibt aber weder einen besten Zeitpunkt noch ein bestes Gerät, um auf...

  • Niederösterreich
  • Mariella Datzreiter
Beim Girl's Day bei der Firma Test Fuchs in Groß Siegharts: Katharina Kronsteiner, Michaela Roither, Nina Stift, Christiane Teschl-Hofmeister, Sandra Kern und Markus Nagl (v.l.)
24

Girl's Day 2022
"Girl Power" für Niederösterreichs Unternehmen gesucht

Am 28. April 2022 findet offiziell der Girl's Day 2022 statt, der die Attraktivität technischer Berufe jungen Frauen näherbringen möchte. Am heutigen Mittwoch, 27. April lud Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister zu einer Pressekonferenz zur Firma Test-Fuchs nach Groß Siegharts ein, um für mehr weibliche Facharbeiter zu werben. NÖ. Zu Beginn hieß Chief Operating Officer Markus Nagl von Test-Fuchs die Gäste willkommen, besonders die Schülerinnen der Mittelschule Drosendorf, die das Unternehmen...

  • Waidhofen/Thaya
  • Daniel Schmidt
Anzeige
Monika Eisenhuber, Obfrau der Bezirksstelle Neunkirchen der Wirtschaftskammer Niederösterreich

Wirtschaftskammer Niederösterreich
Wertschätzung für unsere Betriebe

In NÖ schaffen 112.407 Unternehmerinnen und Unternehmer 476.659 Arbeitsplätze. Am 30. April machen wir bereits zum zehnten Mal mit dem „Tag der Arbeitgeber“ auf die Bedeutung unserer Wirtschafts-treibenden als Arbeitgeber aufmerksam. Mit dem Slogan „Was wäre der Tag der Arbeit ohne Arbeitgeber?“ zeigen wir auf, dass mit der Tatkraft unserer Unternehmerinnen und Unternehmer Beschäftigung und soziale Sicherheit geschaffen und gesichert werden. Zusammenhalt entscheidendOhne Menschen mit...

  • Neunkirchen
  • Niklas Powondra

Wirtschaft aus Österreich

Durchschnittlich 40.000 Gäste essen täglich in den rund 80 Interspar- und Maximarkt-Gastronomiestandorten.
2

Kennzeichnung
Supermarktkette setzt auf Herkunftsinfo bei Gastro

Ab sofort setzt Interspar als einer der größten Gastronomen Österreichs bei den Zutaten Eier, Milch und Fleisch auf 100 Prozent österreichische Herkunft. ÖSTERREICH. Bei den Gastro-Gerichten garantiert Interspar, dass Eier und Milch sowie das gesamte Rind-, Kalb-, Wild-, Schweine- und Hühnerfleisch, die in den rund 80 Gastrostandorten der Supermarktkette zu Speisen verarbeitet werden, zu 100 Prozent aus Österreich stammen. Darüber hinaus wird die Herkunft dieser frisch gekochten Lebensmittel...

  • Magazin RegionalMedien Austria
Im April lag die Inflationsrate laut Statistik Austria bei 7,2 Prozent
1 3

Teuerung beschleunigt
Inflation im April auf höchstem Niveau seit 1981

In Österreich ist die Inflationsrate im April auf 7,2 Prozent weitergeklettert – nach 6,8 Prozent im März. Gegenüber dem Vormonat erhöhte sich das heimische Preisniveau um 0,3 Prozent. Laut einer Studie würden zur Unterstützung von Menschen mit geringen Einkommen jene Maßnahmen am meisten wirken, die bei der Erhöhung von Sozialleistungen ansetzen.  ÖSTERREICH. Die Teuerung in Österreich hat sich weiter beschleunigt. Im April lag die Inflationsrate laut Statistik Austria bei 7,2 Prozent – eine...

  • Mag. Maria Jelenko-Benedikt
Die Investitionen brächten jährlich eine Wertschöpfung von rund 2,4 Prozent des BIP.
3

Klimaneutralität
Bis 2030 müssen 145 Mrd. Euro investiert werden

Um die Klimaneutralität bis 2040 zu erreichen, müssen in den nächsten acht Jahren rund 145 Milliarden Euro investiert werden. Auf der anderen Seite brächten die Investitionen jährlich eine Wertschöpfung von rund 2,4 Prozent des Bruttoinlandsprodukts und die Schaffung von 70.000 Arbeitsplätzen. ÖSTERREICH. Das Umweltbundesamt errechnete im Auftrag der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ) einen zusätzlichen Investitionsbedarf in den Sektoren Energie, Industrie, Gebäude und Verkehr. Demnach müssten...

  • Dominique Rohr
Der Handelsverband erneuert seine Forderung nach einem sofortigen Ende der Maskenpflicht für alle Beschäftigten im Handel und unterstützt den Antrag der Opposition im Nationalrat.
1 3

Nationalrat
Opposition bringt Antrag zur Aufhebung der Maskenpflicht ein

Nachdem der Handelsverband mit mehreren Handelsunternehmen gemeinsam mit Gewerkschaften mehrmals die Bundesregierung aufgefordert hat, die Maskenpflicht im gesamten Handel zu beenden, bringen die Neos in der Nationalratssitzung gemeinsam einen Entschließungsantrag zur Aufhebung der Maskenpflicht in allen Wirtschaftsbereichen ein und stützen sich dabei auf die erfolgreiche Petition "Held:innen der Krise entlasten" des Handelsverbandes.  ÖSTERREICH. In fast allen europäischen Ländern ist die...

  • Mag. Maria Jelenko-Benedikt

Beiträge zu Wirtschaft aus

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.