Neunkirchen - Wirtschaft

Beiträge zur Rubrik Wirtschaft

Ecker, Hergovich und Wieser präsentieren die neue Initiative.
3

AMS, AK und WK
Initiative für jobsuchende Akademiker gestartet

AMS NÖ, AK und WKNÖ starten INITIATIVE Niederösterreich: Neue Initiative für jobsuchende Akademiker_innen und Führungskräfte in NÖ NÖ. Die Zahl der arbeitslosen Akademiker ist in Folge der Corona-Krise am Arbeitsmarkt um 20,3 Prozent gestiegen. Dieser Wert liegt deutlich über dem Anstieg der Gesamtarbeitslosigkeit in Niederösterreich mit 15,6 Prozent. Um den Betroffenen den Wiedereinstieg ins Erwerbsleben zu ermöglichen und das Potenzial bestens qualifizierter Arbeits- und Führungskräfte für...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Plakativ: Waltraud Ungersböck, Martin Eichtinger und Hermann Hauer.

Verglichen mit anderen geht's dem Bezirk gut

BEZIRK NEUNKIRCHEN. "Niederösterreich und der Bezirk Neunkirchen sind im vergangenen Jahr besser durch die Arbeitsmarktkrise gekommen als andere Regionen
", analysiert Arbeitsmarktlandesrat Martin Eichtinger (ÖVP). "Im März 2020 hat uns die Corona-Krankheit auch in Niederösterreich getroffen. Ein Jahr ist vergangen, in dem wir intensiv gegen die Gesundheits-, die Arbeitsmarkt- und Wirtschaftskrise angekämpft haben. Wenn wir zurückblicken, dann sehen wir, dass wir mit Erfolg um jeden einzelnen...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Der Bürgermeister (vor Corona-Zeiten) vor dem noch ungenutzten Eckhaus "Markt 82".

Kirchberger Zentrums-Ideen
Nutzung von "Markt 82" im Zentrum bleibt eine harte Nuss

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Das historische Eckhaus "Markt 82" in Kirchberg/Wechsel ist seit Jahren ungenutzt. Zwei vielversprechende Ansätze mussten leider verworfen werden. Das Eckhaus mit seinen dicken Mauern, den vergitterten Fenstern und einer Fassade mit reichlich Holz ist markant. Leider ist das Gebäude, das die Gemeinde vor Jahren erstand, alles andere als leicht zu verwerten. Mehr dazu liest du auch an dieser Stelle. Mit ein Grund sind die zwei Treppen und die Zwischendecke. Bürgermeister...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Talschluss
Video 20

Urlaub in Österreich
Saalbach Hinterglemm - Home of Lässig

Sommer in Saalbach  Vielfältig - Lässig - AktivAtemberaubende Bergkulissen grüßen in Saalbach Hinterglemm bereits in der Morgensonne und lassen voll Vorfreude den Wanderrucksack schultern. Auf geht's, denn es warten 400 km Wanderwege für entschleunigende Touren und anspruchsvolle Weitwanderungen, beeindruckende Gipfelsiege oder genussvolle Panoramarunden. Sechs Sommerbahnen in Saalbach Hinterglemm ermöglichen einen schnellen Start in den Wandertag und bringen Naturliebhaber direkt hinauf zum...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Gerhard Monitzer
Mario Pulker ˗ Obmann der Sparte Tourismus und Freizeitwirtschaft der Wirtschaftskammer Niederösterreich, Tourismus- Landesrat Jochen Danninger, Michael Duscher ˗ Geschäftsführer der Niederösterreich Werbung
4

E-Learning für Tourismus
Online lernen – neue Wissensplattform startet

Praktische Weiterbildung für die Branche: Die neue digitale Wissensplattform für Tourismus in Niederösterreich ist ab sofort online. NÖ. Die Niederösterreich Werbung und die sechs Tourismusdestinationen starten eine neue E-Learning- und Wissensplattform exklusiv für den Tourismus in Niederösterreich. Für Landesrat Jochen Danninger ist das Tool eine wichtige Möglichkeit zum schnellen und einfachen Wissensaufbau und Know-how-Transfer in der heimischen Tourismusbranche: „Die E-Learning- und...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Erweiterte Kursangebote des BFI NÖ werden jetzt bis zu 60 Prozent gefördert.

Aus- und Weiterbildung
BFI NÖ fördert Kursangebote

Distance-Learning-Modelle sollen Weiterbildungsmöglichkeiten des BFI NÖ erleichtern. NÖ. Wer die aktuelle Situation nutzen möchte um sich oder seine MitarbeiterInnen weiterzubilden, sollte einen Blick auf die derzeitigen Förderungsangebote des BFI Niederösterreich werfen. Berufliche Qualifizierung ist grundsätzlich aber gerade und auch in Krisenzeiten wichtig. Aus diesem Grund fördert das Berufsförderungsinstitut NÖ (BFI) Kurskosten. Aktuell sind erweiterte Beihilfen verfügbar und zwar auf...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Vorstand Wolfgang Viehauser und Niederösterreichs Finanzlandesrat Ludwig Schleritzko

Wirtschaft
Grünes Girokonto und grünes Sparen bei der Hypo

Wie sollen ein Giro- oder Sparkonto bitte der Umwelt dienen? Diese Frage ist schnell beantwortet. Der österreichweit erste "Green Bond" der Hypo NÖ, der mit dem Umweltzeichen für nachhaltige Finanzprodukte zertifiziert wurde, macht dies möglich. Konkret bedeutet das, dass von der Kontoführungsgebühr pro Monat zwei Euro an die Arche Noah Obstsammlung oder das Eisbär-Schutzprojekt des Tiergarten Schönbrunn gespendet werden. NÖ. Bei der Hypo NÖ dient jeder Cent am grünen Giro- oder Sparkonto der...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
STERN-Beauftrager Gemeinderat Erik Hofer, Stadtamtsdirektor Gernot Zottl und Regionalberaterin Heidemarie Brandstetter präsentierten den VertreterInnen der Landeskoordinierungsstelle das STERN-Konzept der Stadtgemeinde Ternitz.

LED-Licht und STERN-Projekt
Kurz & bündig

42 neue LED-Punkte  WILLENDORF. Die Straßenbeleuchtung wird mit 42 LED-Lichtpunkten modernisiert. Umgestellt werden Puchberger Straße, Strelzhofstraße, Hauptstraße, Kinderheimgasse, Eichbergweg und Hohe Wand Straße. Kostenpunkt: 85.300 Euro. Stadterneuerung läuft an TERNITZ. Zahlreiche Ideen sollen die Stadt (noch) lebenswerter machen. Die "STERN-Projekte" umfassen die Bereich "Soziales, Gesundheit & Familie", "Energie & Umwelt", "Wirtschaft & Nahversorgung", "Bildung, Kultur & Freizeit sowie...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Claudia Schweiger.

Neunkirchen
Drei Fragen an Neo-AMS-Chefin Claudia Schweiger

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die Grafenbacherin freut sich über ihre Rückkehr in die Geschäftsstelle Neunkirchen. Immerhin musste sie bislang in den Bezirk Baden pendeln. Was bedeutet für Sie der neue Job als Geschäftsführerin im AMS Neunkirchen? Für mich bedeutet die Aufgabe als Geschäftsstellenleiterin in Neunkirchen - "zurück zu den Wurzeln" - ich werde mein AMS-Berufsleben dort beenden, wo ich es vor vielen Jahren begonnen habe. Ich bin zuversichtlich, dass ich meine langjährige Erfahrung...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
PETER PICHLER
6

Die Gastronomie in der (Corona) Krise
Gastronomen im Bezirk Neunkirchen warten dringend auf ein „GO“

BEZIRK NEUNKIRCHEN. In der Gastronomie sollten  erste Öffnungsschritte ab 27. März im Freien stattfinden. Wird der Plan aufgehen? Wie hielten  sich die Gastronomen aus dem Bezirk in Zeiten der Pandemie bisher über Wasser? Die Bezirksblätter haben nachgefragt. Gastronomen berichten „Gasthof Pichler“ in Petersbaumgarten (Inhaber Peter Pichler) „Wir haben keinen Mitarbeiter gekündigt, sondern sie befinden sich zurzeit in Kurzarbeit. Wir haben auch noch das Glück, dass wir in Zusammenarbeit mit der...

  • Neunkirchen
  • Elisabeth Peinsipp
Wolfgang Stix, Gewinnerin Barbara Pruggmayer und der Geschäftsführer des Landesgremiums Außenhandel, Andreas Hofbauer.

500 Euro für Taxi Pruggmayer
Barbara Pruggmayer freut sich über "Regional wirkt"-Gutschein

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Den heimischen Betrieben helfen und die Wertschöpfung in der Region halten: so lautet das Credo der Aktion "Regional wirkt". Nun konnten die glücklichen Gewinner ihre Preise entgegennehmen.   "Ich freue mich sehr über diesen Gutschein. Ich habe mir schon ein paar Produkte der Firma Styx auf deren Homepage angesehen. Ich werde sicher etwas Schönes finden", erzählt die Peischinger Taxi-Unternehmerin Barbara die Pruggmayer bei der Gutschein-Übergabe durch Wolfgang Stix,...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
AMS-Chefin Claudia Schweiger präsentierte die aktuellen Februar-Arbeitsmarktdaten für den Bezirk.

4.163 Menschen im Bezirk beim AMS gemeldet
Im Februar wurden weniger Menschen arbeitslos als im Februar vor einem Jahr

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Neunkirchens Neo-AMS-Chefin Claudia Schweiger informiert über die Arbeitsmarkt-Lage im Februar für den Bezirk. 4.163 Menschen waren im Februar dieses Jahres arbeitslos gemeldet. "Das sind 447 mehr als im Februar 2020", berichtet Claudia Schweiger, Geschäftsführerin im Arbeitsmarktservice Neunkirchen. Von diese 4.163 entfallen 2.358 (+239 Personen) auf männliche Arbeitslose und 1.805 (+208) auf Frauen. In der Gruppe der unter 25-jährigen Arbeitsuchenden stieg die Zahl um 26...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Am Wort
Walter Jeitler im Kurz-Interview

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Drei Fragen an AMS-Geschäftsführer a.D. Walter Jeitler. Ihr einprägsamstes Erlebnis als AMS-Geschäftsführer? die Auswirkungen des EU-Beitritts Österreichs, die Auswirkungen der "EU-Osterweiterung" sowie der Neubau der Geschäftsstelle. Ihre größte Herausforderung? Persönlich bin ich aus eigenen Erfahrungen überzeugt, dass es bei den meisten Berufskarrieren nicht „diese eine Herausforderung“ gibt, sondern, dass die Herausforderungen aus vielen Puzzlesteinen bestehen. Unter den...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
„Keine Krise der Welt kann uns aus der Bahn werfen“
1 2

„Jerusalema von und für die Neunkirchner Wirtschaftstreibenden“
Neunkirchner Firmen tanzen in eine „Neue Zukunft“

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Wirtschaftstreibende aus Neunkirchen, setzten am Freitag den 26. Februar, mit dem „Jerusalema Dance“ ein Zeichen, um die Stadt in eine positive Zukunft zu lenken. Am vergangenen Freitag fand bei herrlich- warmen Temperaturen am Parkplatz der „Nemec Tours“, unter der Federführung von Patrick Nemec und Brigitte Wieselthaler, die „Jerusalema Dance Challenge“ statt.  Mit tatkräftiger Unterstützung der SPÖ-NK (Gerlinde Metzger und Patricia Genser), ÖVP (Wir Neunkirchnerinnen,...

  • Neunkirchen
  • Elisabeth Peinsipp
Die Sparkasse Neunkirchen expandiert seit Gründung. Bank-Vorstand Peter Prober hier bei der Filial-Eröffnung in Reichenau.
2

Neunkirchens Sparkasse feiert 150 Jahre
Die Sparkasse hilft durch die Krise

BEZIRK/NEUNKIRCHEN. Die Sparkasse Neunkirchen steigerte die Bilanzsumme in zehn Jahren von 850 Millionen auf 1,2 Milliarden €. Vieles was früher in Banken Gang und Gebe war, hat sich binnen 150 Jahre Sparkasse Neunkirchen verändert. So verdrängte etwa die Bankomatkarte (heute Debit-Card) und die Kreditkarte die Schecks. Und auch das Wechselgeschäft, das Unternehmen Jahrhunderte begleitete, ist selten geworden. Peter Prober ist seit 2009 im Sparkassenvorstand. Der Jurist sieht vor allem in der...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Wirtschafts- und Technologielandesrat Jochen Danninger, Geschäftsführer Alexander Pretsch (Oxford Antibiotic Group), Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, ecoplus Geschäftsführer Helmut Miernicki, Tullns Bürgermeister Peter Eisenschenk, LA Christoph Kaufmann
7

Technopol
Mehr Platz für die Forschung in Tulln

Mehr Platz für forschungsaffine Unternehmen gibt es ab sofort am Technopol Tulln: 11,3 Millionen Euro wurden aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung kofinanziert. 50 High-Tech-Arbeitsplätze  gibt's hier. TULLN / NÖ. Die Sonne scheint, ein mildes Lüfterl weht, die Haare fliegen, das durchgeschnittene Band auch: Bei der heutigen Eröffnung des Hauses D, dem mittlerweile 4. Objekt des Technologie- und Forschungszentrums (TFZ) in Tulln, nahmen Landeshauptfrau Johanna...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Spielwarenfachhändler Anton Handler und Landesgremialobmann Andreas Auer (r.) gratulierten  Tina Schmidt herzlich.

Tina Schmidt hatte bei Gewinnspiel Glück
Spielzeug-Gutschein für junge Mutter aus Ternitz

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Der NÖ Papier- und Spielwarenhandel unterstützt junge Familien im Land mit einem Spielzeugratgeber und Einkaufsgutscheinen.   Für junge Familien im Land gibt es zudem die Möglichkeit, am Gewinnspiel teilzunehmen, bei dem 2x/Jahr ein Gutschein in Höhe von 100 Euro für einen Einkauf beim nächstgelegenen Spielwarengeschäft verlost wird. Tina Schmidt aus Ternitz hat bereits gewonnen: "Ich freue mich sehr. Ich habe zwei kleine Kinder, da stehen Spielsachen naturgemäß hoch im...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Irene Gölles zieht Bilanz.

Geschäfts-Schließungen und Neueröffnungen
Es steht 10 zu 14 in der Alpenstadt

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Alles andere als leicht war das abgelaufene Jahr für Unternehmer. Vor allem die Ausfälle, bedingt durch die Corona-Krise waren spürbar. Die Gloggnitzer Bürgermeisterin Irene Gölles berichtet: "2020 haben zehn Geschäfte in Gloggnitz geschlossen." Und doch gibt es einen Lichtblick. "Denn gleichzeitig haben sich wieder 14 neue Geschäfte angesiedelt", so die Stadtchefin.

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Blumen Hochhofer hofft auf längere Öffnunfsphase im Handel.
3

Wirtschaft
Lockdown light startet ruhig

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Während der Ansturm auf Einkaufszentren und große Handelsketten nach der Lockerung des harten Lockdown recht groß ausfällt, begann die Woche in heimischen Familienbetrieben eher ruhig. So auch bei Blumen Hochhofer. Trotzdem meint Geschäftsführer Daniel Hochhofer: "Wir sind froh, dass wir wieder offen sein dürfen. Die Frage ist aber, wie lange wir offen bleiben können." Erleichterung herrscht vor, weil die Handelsöffnungen in die Woche des alljährlichen Valentinsgeschäftes...

  • Neunkirchen
  • Eva R.
Sabine "Hoarscharf" weiß vom Pfusch.
2

Schwarzarbeit im Lockdown
Friseurin erzählt +++ Wirtschaftskammer ist dran

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Trotz Lockdown-Einschränkungen hielten sich Beschwerden über Schwarzarbeit unter den Dienstleistern laut WKNÖ in Grenzen. Aber es gibt sie: die Schattenwirtschaft in Corona-Zeiten. Pfusch-Beschwerden werden verfolgt Im Zusammenhang mit dem im Lockdown Nr. 3 waren körpernahe Dienstleistungen verboten. Johann Ungersböck, Leiter der WKNÖ-Bezirksstelle Neunkirchen: "Außer wenn sie z.B. gesundheitlich und medizinisch erforderlich waren." Immer wieder wurden Beschwerden laut, dass...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Stefan Zach beim Biomasse-Lager Peisching.

Peisching/Niederösterreich
Biomasse für klirrende Kälte

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die EVN-Biomasselager in Peisching (und Stockerau) sichern die Naturwärme-Versorgung.   "Um auch bei den derzeit herrschenden eisigen Temperaturen jederzeit eine lückenlos Versorgung mit Naturwärme garantieren zu können betreibt die EVN zwei große Rundholzlager in Peisching und Stockerau", erzählt EVN Sprecher Stefan Zach. Auf diesen beiden Standorten kann bis zu zehn Prozent des Jahresbedarf gelagert werden. Gelagert und getrocknet werden Schadholzsortimente, die für die...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Bezirksstellenobfrau Monika Eisenhuber
2

Im Corona-Jahr 2020 im Bezirk Neunkirchen
297 Unternehmen trotz Krise neu gegründet

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Damit steht für WKNÖ-Bezirksstellenobfrau Monika Eisenhuber fest: "Der Unternehmergeist im Bezirk Neunkirchen blüht." 297 neue Unternehmen wurden im Vorjahr im Bezirk Neunkirchen gegründet. "41 mehr als im Jahr davor", skizziert WKNÖ-Bezirksstellenobfrau Monika Eisenhuber und fügt hinzu: "Das ist ein starkes Zeichen der Zuversicht." Mit dem WKNÖ-Gründerservice finden Jungunternehmer eine passende Beratung und Unterstützung. Nach Sparten erfolgten die meisten Gründungen im...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Gerhard Windbichler und Horst Pammer mit der Bilanz.
Video 3

AKNÖ zieht Bilanz
Arbeiterkammer holt 1,953 Millionen Euro für Dienstnehmer

BEZIRK NEUNKIRCHEN. 135.000 Euro mehr als noch 2019 konnte die AKNÖ Bezirksstelle Neunkirchen für Dienstnehmer im abgelaufenen Jahr in Auseinandersetzungen mit Arbeitgebern erstreiten. Dienstnehmerin zwei Monate nicht bezahlt Vor allem Anfragen im Zusammenhang mit Corona hielten die AKNÖ-Berater auf Trab. Oft kamen Informationen zu Corona-Auswirkungen nur tröpfchenweise. "Unsere Mitarbeiter sind daher angehalten, sich die Pressekonferenzen der Regierung anzusehen, damit sie wissen, welche...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Franz List (Aufsichtsratspräsident), Ulrich Gehling (Operations & Product Services F/LIST), Christian Kinitz (Geschäftsführer ACC COLUMBIA), Nils Janßen (Geschäftsführer ACC COLUMBIA), Michael Groiss (CFO F/LIST), Katharina List-Nagl (CEO F/LIST).

Der Jet- und Luxus-Yacht-Ausstatter expandiert
F/LIST übernimmt Polsterei-Betrieb in Deutschland

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Das Unternehmen F/LIST in Thomasberg gliedert den Produktionsstandort von ACC Columbia in Erfurt/Deutschland in seine Betriebsstruktur ein. ACC COLUMBIA wartet Business- und Privatjets. In Erfurt jedoch werden überwiegend Polsterei-Arbeiten für Sitze erledigt. Für F/LIST ist der Standort in Erfurt strategisch wichtig, denn: "Mit der Übernahme erweitert F/LIST seine Kapazitäten und baut sein Service-Netzwerk in der EMEA-Region weiter aus", heißt es aus dem F/LIST-Imperium....

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Neu im Angebot: Patrick Nemec mit dem neuen Stockbus.

Wirtschaft
Neuer Doppeldeckerbus rollt in Richtung Urlaub

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Krisenzeiten können auch Vorteile haben. Zum Beispiel Preisvorteile am Reisebusmarkt. "Die Reisebranche ist am Boden. Das hat auch die Preise der Reisebusse gedrückt. So günstig wie jetzt wird man sich in den nächsten Jahren keinen Reisebus mehr anschaffen können",  berichtet Patrick Nemec, Geschäftsführer und Gesellschafter von Nemec Tours. In 5. Generation Das 100-jährige Familienunternehmen wird schon in der fünften Generation geführt. Nemec wurde 1920 als...

  • Neunkirchen
  • Eva R.

Beiträge zu Wirtschaft aus

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.