Neunkirchen - Wirtschaft

Beiträge zur Rubrik Wirtschaft

Blumen Hochhofer hofft auf längere Öffnunfsphase im Handel.
3

Wirtschaft
Lockdown light startet ruhig

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Während der Ansturm auf Einkaufszentren und große Handelsketten nach der Lockerung des harten Lockdown recht groß ausfällt, begann die Woche in heimischen Familienbetrieben eher ruhig. So auch bei Blumen Hochhofer. Trotzdem meint Geschäftsführer Daniel Hochhofer: "Wir sind froh, dass wir wieder offen sein dürfen. Die Frage ist aber, wie lange wir offen bleiben können." Erleichterung herrscht vor, weil die Handelsöffnungen in die Woche des alljährlichen Valentinsgeschäftes...

  • Neunkirchen
  • Eva R.
Sabine "Hoarscharf" weiß vom Pfusch.
2

Schwarzarbeit im Lockdown
Friseurin erzählt +++ Wirtschaftskammer ist dran

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Trotz Lockdown-Einschränkungen hielten sich Beschwerden über Schwarzarbeit unter den Dienstleistern laut WKNÖ in Grenzen. Aber es gibt sie: die Schattenwirtschaft in Corona-Zeiten. Pfusch-Beschwerden werden verfolgt Im Zusammenhang mit dem im Lockdown Nr. 3 waren körpernahe Dienstleistungen verboten. Johann Ungersböck, Leiter der WKNÖ-Bezirksstelle Neunkirchen: "Außer wenn sie z.B. gesundheitlich und medizinisch erforderlich waren." Immer wieder wurden Beschwerden laut, dass...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Stefan Zach beim Biomasse-Lager Peisching.

Peisching/Niederösterreich
Biomasse für klirrende Kälte

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die EVN-Biomasselager in Peisching (und Stockerau) sichern die Naturwärme-Versorgung.   "Um auch bei den derzeit herrschenden eisigen Temperaturen jederzeit eine lückenlos Versorgung mit Naturwärme garantieren zu können betreibt die EVN zwei große Rundholzlager in Peisching und Stockerau", erzählt EVN Sprecher Stefan Zach. Auf diesen beiden Standorten kann bis zu zehn Prozent des Jahresbedarf gelagert werden. Gelagert und getrocknet werden Schadholzsortimente, die für die...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Talschluss
Video 20

Urlaub in Österreich
Saalbach Hinterglemm - Home of Lässig

Sommer in Saalbach  Vielfältig - Lässig - AktivAtemberaubende Bergkulissen grüßen in Saalbach Hinterglemm bereits in der Morgensonne und lassen voll Vorfreude den Wanderrucksack schultern. Auf geht's, denn es warten 400 km Wanderwege für entschleunigende Touren und anspruchsvolle Weitwanderungen, beeindruckende Gipfelsiege oder genussvolle Panoramarunden. Sechs Sommerbahnen in Saalbach Hinterglemm ermöglichen einen schnellen Start in den Wandertag und bringen Naturliebhaber direkt hinauf zum...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Gerhard Monitzer
Bezirksstellenobfrau Monika Eisenhuber
2

Im Corona-Jahr 2020 im Bezirk Neunkirchen
297 Unternehmen trotz Krise neu gegründet

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Damit steht für WKNÖ-Bezirksstellenobfrau Monika Eisenhuber fest: "Der Unternehmergeist im Bezirk Neunkirchen blüht." 297 neue Unternehmen wurden im Vorjahr im Bezirk Neunkirchen gegründet. "41 mehr als im Jahr davor", skizziert WKNÖ-Bezirksstellenobfrau Monika Eisenhuber und fügt hinzu: "Das ist ein starkes Zeichen der Zuversicht." Mit dem WKNÖ-Gründerservice finden Jungunternehmer eine passende Beratung und Unterstützung. Nach Sparten erfolgten die meisten Gründungen im...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Gerhard Windbichler und Horst Pammer mit der Bilanz.
Video 3

AKNÖ zieht Bilanz
Arbeiterkammer holt 1,953 Millionen Euro für Dienstnehmer

BEZIRK NEUNKIRCHEN. 135.000 Euro mehr als noch 2019 konnte die AKNÖ Bezirksstelle Neunkirchen für Dienstnehmer im abgelaufenen Jahr in Auseinandersetzungen mit Arbeitgebern erstreiten. Dienstnehmerin zwei Monate nicht bezahlt Vor allem Anfragen im Zusammenhang mit Corona hielten die AKNÖ-Berater auf Trab. Oft kamen Informationen zu Corona-Auswirkungen nur tröpfchenweise. "Unsere Mitarbeiter sind daher angehalten, sich die Pressekonferenzen der Regierung anzusehen, damit sie wissen, welche...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Franz List (Aufsichtsratspräsident), Ulrich Gehling (Operations & Product Services F/LIST), Christian Kinitz (Geschäftsführer ACC COLUMBIA), Nils Janßen (Geschäftsführer ACC COLUMBIA), Michael Groiss (CFO F/LIST), Katharina List-Nagl (CEO F/LIST).

Der Jet- und Luxus-Yacht-Ausstatter expandiert
F/LIST übernimmt Polsterei-Betrieb in Deutschland

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Das Unternehmen F/LIST in Thomasberg gliedert den Produktionsstandort von ACC Columbia in Erfurt/Deutschland in seine Betriebsstruktur ein. ACC COLUMBIA wartet Business- und Privatjets. In Erfurt jedoch werden überwiegend Polsterei-Arbeiten für Sitze erledigt. Für F/LIST ist der Standort in Erfurt strategisch wichtig, denn: "Mit der Übernahme erweitert F/LIST seine Kapazitäten und baut sein Service-Netzwerk in der EMEA-Region weiter aus", heißt es aus dem F/LIST-Imperium....

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Neu im Angebot: Patrick Nemec mit dem neuen Stockbus.

Wirtschaft
Neuer Doppeldeckerbus rollt in Richtung Urlaub

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Krisenzeiten können auch Vorteile haben. Zum Beispiel Preisvorteile am Reisebusmarkt. "Die Reisebranche ist am Boden. Das hat auch die Preise der Reisebusse gedrückt. So günstig wie jetzt wird man sich in den nächsten Jahren keinen Reisebus mehr anschaffen können",  berichtet Patrick Nemec, Geschäftsführer und Gesellschafter von Nemec Tours. In 5. Generation Das 100-jährige Familienunternehmen wird schon in der fünften Generation geführt. Nemec wurde 1920 als...

  • Neunkirchen
  • Eva R.
"Wir müssen und werden alles tun, um den Anstieg der Langzeitarbeitslosigkeit einzudämmen", so Walter Jeitler, AMS Neunkirchen.

Blick auf den Arbeitsmarkt im Bezirk Neunkirchen
4.398 Menschen wollen einen Job

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Neunkirchens Arbeitsmarktservice-Boss Walter Jeitler: "Wir müssen und werden alles tun, um den Anstieg der Langzeitarbeitslosigkeit einzudämmen." Plus von 483 Jobsuchenden Ende Jänner 2021 waren 4.398 Menschen beim Arbeitsmarktservice Neunkirchen arbeitsuchend gemeldet. AMS-Geschäftsführer Walter Jeitler: "Das sind um 483 Personen oder 12,3 Prozent mehr als 2020." Arbeitslosigkeit von Nicht-Österreichern gestiegen Die Arbeitslosigkeit von Arbeitsuchenden mit ausländischer...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Josef Strebinger und Bürgermeister Florian Diertl vorm ehemaligen "Allianz-Gebäude".
11

Bewegung in Puchberg am Schneeberg
Holzbau Strebinger baut Allianz-Haus um

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Der Puchberger Unternehmer Josef Strebinger und seine Gattin Romana hauchen den Häusern Schneebergstraße 22 und 24 neues Leben ein. Holzbaumeister Josef Strebinger und seine Gattin Romana haben mit ihrer gemeinsamen Immobilien-Firma zwei Anwesen in Puchberg/Schneeberg erstanden: das ehemalige Allianz-Haus in der Schneebergstraße 24 und die daneben liegende Kegelbahn (Schneebergstr. 22).  Die Kegelbahn soll erhalten werden und sich nach Dienstschluss als Treffpunkt für die...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Anzeige
Im Team arbeiten die Lehrlinge an aktuellen Projekten mit. Das Unternehmen bietet gute Weiterentwicklungsmöglichkeiten.
3

Beruf mit Zukunftschancen
Lehre mit Handwerk bei List GC

List General Contractor bietet eine umfangreiche Lehre mit außergewöhnlichen Möglichkeiten an. BAD ERLACH. Eine exzellente handwerkliche Ausbildung, in einem Beruf mit Zukunftschancen, in einer wirtschaftlich stabilen Branche? Die Lehrausbildung beim Luxus-Innenausstatter List General Contractor (List GC) in Bad Erlach bietet das alles, und noch mehr. Denn die Nachwuchs-Fachkräfte erwartet ein Job mit außergewöhnlichen Möglichkeiten. Luxus-InnenausstattungWer kann schon von sich sagen, an der...

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula
Anzeige
Lehre@HANDLER: Die Lehrlinge profitieren von betrieblichen Persönlichkeitstrainings nicht nur in ihrer beruflichen, sondern auch in der persönlichen Entwicklung.
4

Eine Investition in die Zukunft
Lehre bei Handler Bau

Lehre@HANDLER – einer Ausbildung mit vielen Entwicklungsmöglichkeiten steht nichts mehr im Wege. BAD SCHÖNAU. Gute Fachkräfte auszubilden, ist bei HANDLER eine Herzensangelegenheit. Die Firma sieht die Lehrlingsausbildung als Investition in eine erfolgreiche Zukunft. Deshalb legt sie besonderes Augenmerk auf die Aus- und Weiterbildung ihrer Lehrlinge und fördert sie sowohl in fachlichen Bereichen als auch in ihrer persönlichen Entwicklung. HANDLER bietet derzeit Lehrstellen für Maurer,...

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula
Autohändler Koglbauer: "Zumindest darf die Werkstatt offen bleiben.
3

Wirtschaft
Autohandel um ein Viertel eingebrochen

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Österreichweit gab es laut Statisik Austria im Jahr 2020 um 25 Prozent weniger PKW-Neuzulassungen. Ein erfreuliches Plus konnten jedoch Hybridfahrzeuge mit 104 Prozent und Elektroautos mit knapp 73 Prozent verzeichnen. Niederösterreich ist mit einem Rückgang bei PKW-Neuzulassungen von 22,1 Prozent von der Krise im Vergleich zu Österreich etwas weniger betroffen. Koglbauer Automobile In einem Gespräch mit dem heimischen Autohändler Markus Koglbauer werden diese Zahlen...

  • Neunkirchen
  • Eva R.
Thomas und Barbara Handler mit Karoline (l.) und Josef Fasching und Meyer Gertrud mit Jakob (r.) beim Automaten-Sortiment in Grimmenstein.

Milch rund um die Uhr
Weiße Köstlichkeit in Grimmenstein aus dem Automaten

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Weil Landwirt Josef Fasching in Pension ging, galt es, einen neuen Betreiber für den Milchautomaten in Grimmenstein zu finden. Bislang betrieb Familie Fasching auf ihrem Hof in Grimmenstein einen Milchautomaten. Mit dem Pensionsantritt von Josef Fasching galt es nun einen Nachfolger zu finden, damit täglich rund um die Uhr frische Milch erhältlich ist. Familie Barbara und Thomas Handler aus Olbersdorf werden den Milchautomaten weiter betreiben. "Neben dem Milchautomaten...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Die Schülerinnen Martina Haiden, Sarah Alram, Lisa Ungersböck, Janine Dorner präsentieren die ressourcenschonenden Produkte.
1

Warth
Die "Recycling Queens" schonen unsere Ressourcen

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Schülerinnen der Fachschule Warth gründen die Juniorfirma "Recycling Queens" und machen aus alten Dingen Neues. Die Schülerinnen des zweiten Jahrganges "Betriebs- und Haushaltsmanagement" zeigen Unternehmergeist und gründeten eine eigene Juniorfirma namens "Recycling Queens". Erzeugt werden Hundeprodukte, wie Halsbänder und Spielzeug, für den besten Freund des Menschen. Dabei steht der Umweltschutz im Mittelpunkt, denn es werden hauptsächlich gebrauchte Materialien, wie etwa...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Neunkirchens AMS-Chef Walter Jeitler zieht Bilanz über den Dezember 2020.

Bezirk Neunkirchen
4.314 Menschen suchen über das AMS einen Job

BEZIRK NEUNKIRCHEN. "Die neuerlichen Einschränkungen bremsen den Erholungsprozess deutlich und wirken sich unmittelbar auf den Arbeitsmarkt aus", bedauert Neunkirchens AMS-Geschäftsführer Walter Jeitler. Ende Dezember 2020 waren 4.314 Menschen beim Arbeitsmarktservice Neunkirchen arbeitsuchend gemeldet. – 497 Personen (13 Prozent) mehr als im Dezember 2019. "Die Arbeitslosigkeit von Arbeitsuchenden mit ausländischer Staatsbürgerschaft stieg um 113 (14,4 Prozent) auf 899 Personen", so...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
3

Wirtschaft
Unternehmerin blickt mit Zuversicht ins Jahr 2021

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Zum zweiten Mal in diesem Jahr mussten die körpernahen Dienstleister ihren Betrieb während des harten Lockdowns ruhen lassen. Auch die Ternitzer Unternehmerin Martina Anderle war von den Vorschriften betroffen, sie erzählt: "Ich bin froh, dass wir die Coronakrise in Österreich erleben dürfen. Ich bin mit den finanziellen Hilfsprogrammen der Regierung zufrieden, die Abwicklung hat im Frühjahr gut geklappt." Die Frohlocke-Chefin konnte ihre Mitarbeiterinnen während der...

  • Neunkirchen
  • Eva R.
Stadtmarketing Geschäftsführer Gernot Zottl, Wirtschaftsbeiratsvorsitzende Ursula Reiterer, LA Vizebgm. Christian Samwald bei der Ziehung der Gewinner der Ternitzer WunschWeihnacht 2020.

Ternitz
3.000 Menschen machten bei Ternitzer Wunschweihnacht mit

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Vier Wochen konnten die Kunden der Ternitzer Unternehmen am Gewinnspiel "Ternitzer Wunschweihnacht 2020" teilnehmen. Nun wurden die Gewinner ermittelt. Rund 3.000 Kunden der 41 teilnehmenden Ternitzer Unternehmen haben mitgespielt. "Kein Wunder, dass trotz widrigster Umstände samt Lockdown während des Gewinnspiels so viele Teilnehmer gezählt werden konnten – die Ternitzer Unternehmen haben Preise im Gesamtwert von rund 9.000 Euro für ihre Kunden zur Verfügung gestellt – vom...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Josef Kerschbaumer (Grüne) Warth.

Warth
"Warth erhöht Müllgebühren um mehr als 12 Prozent"

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Tiefer in die Tasche müssen Warths Bürger künftig für die Müllentsorgung greifen. Die Grünen haben gegen die Gebührenerhöhung gestimmt. "Künftig wird die Sperr- und Sondermüllentsorgung am Bauhof in Warth nicht mehr möglich sein. Der Abfallwirtschaftsverband (AWVB) errichtet im Bezirk vier Wertstoffsammelzentren. Das bedeutet, dass die Warther künftig in die Gemeinde Thomasberg fahren müssen", berichtet Grüne-Gemeinderat Josef Kerschbaumer. Der Grüne stößt sich an den...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Manfred Knöbel, Monika Eisenhuber, Alexandra Grabner-Fritz und Johann Ungersböck.

Neunkirchen
Wirtschaft traf Behörde zum Erfahrungsaustausch

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Gemeinsam die Herausforderungen durch Covid-19 meistern ist das Ziel. Und dafür ziehen WKNÖ und Behörde an einem Strang. Die neue Bezirksstellenobfrau der WKNÖ Neunkirchen, Monika Eisenhuber, ihr Stellvertreter Manfred Knöbel und Bezirksstellenleiter Johann Ungersböck statteten Bezirkshauptfrau Alexandra Grabner-Fritz und ihrem Stellvertreter Michael Engel einen Besuch ab. Ziel des Treffens war ein Erfahrungsaustausch über die allgemeine wirtschaftliche Situation im...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Johann Ungersböck erläutert Vorteile online regional zu kaufen.
3

Wirtschaft
Wir kaufen online, daheim im Bezirk

Unsere heimischen Unternehmen bieten immer öfter ihre Produkte zusätzliche online zum Verkauf an. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die Pandemie hat viele Unternehmer motiviert, auch digital in Erscheinung zu treten. Genaue Informationen liefert uns Johann Ungersböck, Leiter der WKÖ-Bezirksstelle Neunkirchen: "Die Bezirksstelle ist heuer mit deutlich mehr Fragen zur Digitalisierung konfrontiert als sonst. Generell sind Digitalisierung und Online-Shopping wichtige Themen im Handel, mit Tendenz stark steigend....

  • Neunkirchen
  • Eva R.
LA Hermann Hauer, Fritz Kittel (EGW Heimstätte), LA Vizebürgermeister Christian Samwald und Bürgermeister Rupert Dworak mit den neuen Mietern Indira und Mirsad Kanjic mit Sohn Dalmin.

Ternitz
15 neue Wohnungen für junge Ternitzer

BEZIRK NEUNKIRCHEN. In der Karl Waldbrunner Wohnhausanlage kam eine moderne, 1,8 Millionen Euro teure Anlage mit 15 barrierefreien Wohneinheiten dazu. Das Zielpublikum ist jung.   Die neue, moderne Wohnhausanlage verfügt über 15 Wohnungen mit zwei bis drei Zimmern, Balkonen oder Eigengärten. Die Anlage wurde barrierefrei ausgestaltet und soll vor allem junge Bewohner in Ternitz ansprechen. Bei EGW Heimstätte spricht man von "hohen ökologischen Maßstäben" und einem "Anspruch an aktuelle...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
AMS-Geschäftsstellenleiter Walter Jeitler wagt einen Rück- und Ausblick auf die Arbeitsmarktentwicklung.

Bezirk Neunkirchen
Zahl der Langzeitarbeitslosen wird 2021 steigen

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die Corona-Krise trieb 2020 die Arbeitslosigkeit im Bezirk Neunkirchen nach oben. Zeit für eine Analyse mit dem AMS Neunkirchen, wie sich der Arbeitsmarkt weiter entwickeln wird. Der Weg in das Jahr 2020 hat so vielversprechend begonnen. "Noch im Dezember 2019 prognostizierte das Forschungsinstitut Synthesis im Auftrag des AMS für das Jahr 2020 für Österreich ein Wirtschaftswachstum von 1,2 Prozent und eine Arbeitslosenquote für Niederösterreich von 7,6 Prozent", erinnert...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Das Stadtmarketing freut sich über den Zuspruch auf die Ternitzer Gutscheine vor Weihnachten.

Regionaler Einkauf
Ternitz-Gutscheine werden verstärkt nachgefragt

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Seit über einem Jahrzehnt gibt es in Ternitz die Kauf-Ternitz-Gutscheine. Aber sie waren noch nie so beliebt wie jetzt. Die Nachfrage hat sich auf (derzeit) 6.000 Gutscheine verdoppelt. "Wir konnten in den vergangenen Jahren gerade zur Weihnachtszeit eine steigende Nachfrage beobachten. Doch dieses Jahr gibt es einen regelrechten Boom beim Verkauf", erklärt der Stadtmarketing Geschäftsführer Gernot Zottl. Stadtmarketing intern wird von einer Verdoppelung bei den Nachfragen...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Beiträge zu Wirtschaft aus

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.