Bildergalerie

Beiträge zum Thema Bildergalerie

4

Schneeberg
Zum 120-er wurde geschossen

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Am Hochschneeberg wurde das 120-Jahr-Jubiläum des Elisabethkircherls mit Salut-Schüssen und einer Messe gebührend gefeiert. Zu diesem Anlass schaute nicht nur der Puchberger Landtagsabgeordnete Hermann Hauer auf seinen Hausberg, sondern auch der "Kaiser" höchstpersönlich und eine Schützen-Abordnung.

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Die 2ai-Klasse der Volksschule Grünbach punktete mit ihrer kreativen Arbeit.
6

Rax
215 Kinder kennen "richtiges Verhalten am Berg"

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Sparkasse Neunkirchen und Rax-Seilbahn prämieren Volksschüler. Die Sparkasse Neunkirchen und die Rax-Seilbahn veranstalteten auch im Schuljahr 2020/2021 wieder den "Kreativ-Team-Bewerb" für die 2. Klassen der Volksschulen im Bezirk Neunkirchen. 215 Schüler aus 13 Klassen nahmen an dem Wettbewerb teil und reichten ihre Kunstwerke zum Thema „Richtiges Verhalten am Berg“ ein. Die Klassen erhielten für ihre Arbeiten einen Teampreis: Rax-Seilbahn Tickets für die gesamte Klasse,...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Großbaustelle Foyer.
15

3 Millionen Euro-Umbau der Sparkasse läuft auf Hochtouren
Jetzt wird das Foyer neu

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Der drei Millionen Euro teure Umbau der Sparkasse Neunkirchen soll bis September abgeschlossen werden. Im September des Vorjahres lief der Umbau der Sparkassen-Hauptfiliale am Neunkirchner Hauptlatz an (mehr dazu an dieser Stelle). Die Arbeiten am ersten Teil – dem Obergeschoss – wurden im Februar abgeschlossen. Der untere Bereich wurde mit 14. Juni fertig. Aktuell läuft die dritte Bauphase mit dem Umbau des Foyers und des Vorstandsbereichs im ersten Stockwerk. "Wir sollten...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Anzeige
4

Urlaub daheim
Sommerfrische 2.0 in der Würflacher WellnessWelt

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Ein Sommer wie damals… wird's wohl heuer leider nicht werden. Umso besser, dass man ein heimisches Freizeit- und Urlaubsziel hat, das schon zu Kaisers Zeiten sehr beliebt war. Die Seele baumeln lassen All jene, die der Hitze einer engen Wohnung oder der drückenden Stadt entfliehen wollten, machten sich auf den Weg in unsere schönen Wiener Voralpen. Abwechsungsreiche Wanderungen in der kühlen Klamm, erfrischende Rasten an glasklaren Quellwasserbächen, inmitten herrlicher...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
1 5

Neunkirchen
Feueralarm am Meraner Platz

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Während der FPÖ-Aktion "Talk am Bankerl" am Samstag, brach in einem Anwesen unweit des Bankerls am Meraner Platz ein Feuer aus. "So schnell kann’s gehen. Zunächst noch informative Gespräche mit Neunkirchnern am Bankerl, und gleich darauf als Ersthelfer im Garten“, schildert Markus Lorenz von der FPÖ Neunkirchen  die Situation am Samstagvormittag am Meraner Platz. "Talk am Bankerl wird von interessierten Bürgern gut angenommen", meint FPÖ-Gemeinderat Helmut Fiedler, der – wie...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Kirchberg am Wechsel.
5

Bezirk Neunkirchen
Goldene Igel für unsere Vorbild-Gemeinden

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Landesrat Martin Eichtinger bat die Goldenen Igel-Gemeinden aus dem Bezirk Neunkirchen vor den Vorhang. Die Freude bei den Gemeinden Kirchberg am Wechsel, Seebenstein, Payerbach, Natschbach und St. Egyden über die Auszeichnung ist groß.

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Probeflug mit Wärmebildkamera.
3

Gemeinsam gegen den Mähtod
Bambi-Rettung mit Drohnen-Unterstützung

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Rehkitze, die sich in Feldern aufhalten sind für die Traktoren mit ihren Mähwerken unsichtbar. Eine clevere Idee trägt dazu bei, das leben der Bambi zu retten – etwas guten Willen bei den Landwirten vorausgesetzt.  "In den Monaten Mai und Juni werden mehrheitlich die Rehkitze gesetzt. Ihr gepunktetes Fell, kombiniert mit ihrem natürlichen Verhalten im hohen Gras reglos an Ort und Stelle zu verharren, macht die Kitze nahezu unauffindbar für Fressfeinde", weiß Andrea Dostal...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
 Vertreter Der Sieger-Teams der Läufer und Walker.
Aktion 8

Kaum ist die virtuelle Laufveranstaltung vorbei
Bereit für den 7. Neunkirchner Firmenlauf +++ Inklusive Umfrage

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Raiffeisenbank Schneebergland und Schneider Holding konnten über 400 Menschen für die Teilnahme am virtuellen Firmenlauf motivieren. Der Termin für 2022 steht auch schon fest. Beim 6. (virtuellen) Neunkirchner Firmenlauf waren wieder sämtliche langjährige Partner des Neunkirchner Firmenlaufs mit dabei wie Autohaus Orthuber, Embers Call Center & Marketing, EVN, Fitnesscenter California, Werbeinsel, Media Shop, Modehaus Steinberger, Panoramapark, Architektur Rudischer &...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
 Hauptdarstellerin Anna Maria Mühe bei einer Drehpause.
4

Ternitz
Rathaus diente als Kulisse für Dreharbeiten für "Totenfrau"

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Mona Film drehte in Ternitz für den Sechsteiler "Totenfrau" von Bernhard Aichner. Die Bezirksblätter durften Mäuschen spielen. Unter der Regie von Nikolai Rohde standen Anna Maria Mühe, Hans Uwe Bauer, Felix Klare, Simon Schwarz, Gerhard Liebmann, Robert Palfrader und viele andere einige Tage in Ternitz vor der Kamera. "Für die Dreharbeiten wurden Räume im Rathaus zu einer Polizeistation", erzählt Bürgermeister Rupert Dworak. Die "Polizeistation Rathaus Ternitz" befindet...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
34

Neunkirchen
Karen Mc Dawn Country brachte Country auf den Hauptplatz

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Gemeinsam mit ihrem Musikkollegen Steve Criss brachte Karen Mc Dawn Country-Klänge auf den Hauptplatz – wenn auch 45 Minuten nach dem offiziellen Start. Unter den Musikliebhabern gesichtet: Bürgermeister Herbert Osterbauer, Stadtvize Johann Gansterer, Stadtrat Thomas Berger mit Gattin Claudia, Michael Rath und Erika Bauer, Christian und Lucas Gersthofer, Robert Just und Jürgen Reichl, Stadtrat Peter Teix, Katja Hofer, Muna Mosser, Sabine und Pamela Schicker, Nina Hofer sowie...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
7

Ternitz
Flashmob der Ternitzer Musikschüler

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Weil richtige Konzerte einen Coronabeauftragten benötigen, entschied sich die Regionalmusikschule Ternitz dafür, spontane Flashmobs zu organisieren. In erster Linie erfahren Familienangehörige vom Musizieren und zufällig vorbeikommende Passanten. Dadurch sind die Zuschauermassen überschaubar. Am 16. Juni machten verschiedene Besetzungen der Ternitzer Musikschule am Stadtplatz Ternitz Straßenmusik. So zum Beispiel Musiklehrerin Isabella Gasteiner mit Hannah Brenner, Jonas...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
3

Bezirk Neunkirchen
Bilder der Woche

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Zeige uns deine besten Schnappschüsse. 📸 Die besten Fotos schaffen es Woche für Woche in die Printausgabe der Bezirksblätter Neunkirchen. Kleine Libelle ganz groß Tiere sind immer lohnende Fotomotive. Unsere Regionautin Andrea Handler Gschweidl hat es diese Libelle angetan. Und das Ergebnis überzeugt. Frühmorgens am Otter Stimmungsvoll ist die Aufnahme vom Sonnenaufgang geworden, die Harald Wanek vom Otter abgeliefert hat. Mehr Schnappschüsse auf meinbezirk.at/neunkirchen  ...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Video 70

Musikschule Wimpassing
Junge Musiker brillierten

WIMPASSING. Zur Freude der jungen Musiker und deren Bewunderer konnte vergangenen Freitag das Abschlusskonzert der Musikschule Wimpassing unter der Leitung von Direktor Manfred Spies im Kulturzentrum unter Beachtung der Corona-Maßnahmen durchgeführt werden. Mit ehrenden Worten und einem 6er-Tragerl Cola wurde der Schlagzeuglehrer Harald Seebacher in seine Pension verabschiedet. Die Musikschullehrer konnten in diesem Jahr mit ihren Schülern ein beeindruckendes musikalisches Programm erarbeiten....

  • Neunkirchen
  • Eva R.
Aktion 5

Bezirksblätter Team beim 6. Neunkirchner Firmenlauf
Schweißtreibende fünf Kilometer bei 24°C +++ Inklusive Abstimmung

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Das Bezirksblätter-Lauf-Trio spulte am 14. Juni die fünf Kilometer für den 6. (virtuellen) Neunkirchner Firmenlauf herunter.  Eine Durchschnittsgeschwindigkeit von 5,01 Minuten pro Kilometer legte Doris Urban vor. Die Kindergärtnerin startete gemeinsam mit Freund und Bergretter Tom Kratzer (7,8 Minuten pro Kilometer) und Bezirksblätter-Redakteur Thomas Santrucek (4,14 Minuten pro Kilometer). Chancen auf einen Spitzenplatz rechnete sich das Team nicht aus. "Aber ins...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
8

Schwarzau im Gebirge
Nachwuchs im Wildgehege ist der Star

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Ein Hirsch-Baby namens "Stoffal" vergrößert das Wild-Rudel im Naturpark Falkenstein in Schwarzau im Gebirge. Eine tierische Foto-Serie. Mit dem Geländewagen chauffierte Schwarzaus Bürgermeister Michael Streif den Bezirksblätter-Fotoreporter zum Wildgehege des Naturpark Falkensteins, wo der jüngste Wildzuwachs bewundert werden kann.  "Wir haben einen jungen Hirsch", präsentierte Streif stolz den Baby-Hirsch namens Stoffal. Seltsamer Name, oder? "Der Hirsch kam am 27. Mai zur...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Video 29

Reichenau an der Rax
"Der King" lebt: Elvis-Double brachte Rock 'n' Roll +++ inklusive Video

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Fast wie das Original: Elvis-Double "King Grace" begeisterte mit seinem Hüftschwung im Schloss. Auch Albert Hoffmann, der gemeinsam mit seiner Susanne Quietensky den Event organisierte, brachte den Elvis-Schwung nahezu zur Perfektion. Unter den Rock 'n' Roll-Fans gesichtet: Berta und Walter Adelsburg, Wilhelm und Ingeborg Zeintl sowie Thomas und Monika Schieraus, Markus und Sabine Halm, Hannes Papp und viele mehr.

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
8

Das Ende einer Ära auf der Rax
Seehüttenwirt hört auf

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Mit der Neuen Seehütte auf der Rax verbindet man seit 29 Jahren Franz Eggl. Doch Ende Juni war das einmal. Seit 1992 Hüttenwirt Franz Eggl, bekannt für seine Wildgerichte und Strudel, die er in der Neuen Seehütte 29 Jahre auftischte, hat genug. – Nicht von der Rax. Das nicht. Aber: "1992 habe ich die Pacht der Neuen Seehütte übernommen. Zu dieser Zeit waren die Besucher gemütlich und nicht so hektisch wie heute", so Eggl. Beinahe ein Familienerbe Er trat damals ein...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
12

Foto-Tipp fürs kleine Geld
So simpel geht's in den Makro-Bereich

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Wer sich kein richtiges Makro-Objektiv leisten kann, oder will, wird vielleicht mit einem Umkehrring glücklich.  Die Makrofotografie ist ein faszinierender Bereich, keine Frage. Objektive und Zwischenringe sorgen dafür, dass Kleines ganz groß abgelichtet werden kann. Leider kosten richtig gute Makro-Objektive entsprechend. Ein Zwischenring vergrößert den Abstand zwischen Objektiv und Sensor und bringt eine bessere Naheinstellgrenze. Ebenfalls in den Makrobereich eindringen...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Hohe Wand
5

Bezirk Neunkirchen
100 km, 4.500 Höhenmeter und 200 Wanderer

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die FPÖ organisierte Wanderungen auf Türkensturz, Rax, Schneeberg, Semmering-Sonnwendstein, Hochwechsel und Hohe Wand (die BB berichteten).  Das Fazit von Neunkirchens FPÖ-Stadtparteiobfrau Regina Danov: "Diese Wanderwoche ist wie im Flug vergangen. Was Spaß macht, ist eben oft schnell vorbei." 100 Marschkilometer und 4.500 Höhenmeter kamen bei allen sechs Touren unterm Strich zusammen. "All unseren prominenten Gästen hat es gut gefallen. Herbert Kickl etwa meinte: 'die...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
5

Edlitz
Landjugend präsentierte ihr Silber-Projekt

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Der Beitrag der Edlitzer Landjugend beim Projektmarathon 2020 wurde mit Silber ausgezeichnet (die Bezirksblätter berichteten; mehr dazu an dieser Stelle). Nun bekamen die Jugendlichen hohen Besuch. Die Landesbeiräte Magdalena Holzgethan und Peter Waldherr warfen einen Blick auf das mit Silber ausgezeichnete Landjugend-Projekt. "Dabei ging es um die Errichtung eines Kräuterlehrpfades und der Beschilderung des "Tut-Gut"-Schrittweges", so ein Mitglied der Landjugend. Auch...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
7

Puchberg am Schneeberg
Entspannende Vernissage im Kunstraum Konrad

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Das Soft-Opening war äußerst chillig, lockte doch eine Hängematte zum Entspannen und das sanfte Bachplätschern war ebenfalls zu vernehmen. Im Kunstraum Konrad zeigt Matthias Noggler eine Auswahl seiner Werke. Bei dem Soft-Opening konnte Hausherr Stefan Schuster unter anderem Clara Pohl und Olivia Thurn-Valsassina (Galerie Layr) und Maximilian Anelli-Monti als Gäste begrüßen. Auch Christa und Horst Schuster warfen einen Blick auf die Kunstwerke.

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Bürgermeister Alfred Brandstätter auf dem Aussichtsturm mit Blick über das herrliche Hügelland der Buckligen Welt.
9

Zöbern
Franz Geschenk für die Allgemeinheit

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Franz Schwarz schenkte Zöbern einen Aussichtsturm, einen Naturspielplatz und einen Waldlehrpfad. Franz Schwarz betreibt bereits einen Alpaka-Hof in Zöbern. Dennoch findet der engagierte Zöberner immer wieder Zeit für neue Projekte, die der Allgemeinheit zu Gute kommen. So legte Schwarz in der Vergangenheit einen Natur-Spielplatz (aus Holz) an. Zuletzt realisierte er einen eigenen Naturlehrpfad. "Dabei wird der Unterschied der einzelnen Hölzer erklärt. Das Ziel ist es,...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
4

Bezirk Neunkirchen
Gipfelrunde auf Semmering und Sonnwendstein

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Zwölf Kilometer und 450 Höhenmeter ging's mit Neunkirchens FPÖ-Gemeinderat Helmut Fiedler am 4. Juni auf den Semmering und Sonnwendstein hinauf. Die FPÖ organisierte die Wandertour 6 Tage, 6 Gipfel, 6 Gasthäuser. mehr dazu an dieser Stelle. "Wir haben am 4. Juni die fünfte Etappe absolviert", berichtet Helmut Fiedler. Diesmal führte die Runde über Semmering Zauberbar, Hirschenkogel, Erzkogel, Sonnwendstein und Gebirgsjägersteig nach Maria Schutz. Wieder marschierten 20...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
4

Technischer Einsatz
Unfall in Kreuzungsbereich mit Harley Davidson

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Edel-Motorrad hat bei Zusammenstoß ordentlich was abgekriegt. Am 4. Juni, gegen 8:47 Uhr, wurde die Feuerwehr Ternitz-Rohrbach zu einem Verkehrsunfall gerufen. Im Kreuzungsbereich der B26 mit der Kohlbauernstraße/Mautweg stießen ein Pkw und eine Harley Davidson zusammen. Der Wagen konnte vom Besitzer selbstständig aus dem Kreuzungsbereich verbracht werden. Das Motorrad war allerdings so stark verformt, dass es sich nicht mehr aus der Kreuzung schieben ließ. Mittels...

  • Neunkirchen
  • Gerhard Zwinz

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.