Bildergalerie

Beiträge zum Thema Bildergalerie

  16

Hirschwang
Gelungener Auftakt für den 1. Kultursommer Reichenau

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Im Seminar-Park-Hotel Hirschwang fand am 4. Juli der Auftakt für den ersten Kultursommer Reichenau statt. Miguel Herz-Kestranek servierte dabei "Theater-Lachertorten". Als Ehrengäste bei der Premiere konnte AKNÖ-Präsident Markus Wieser auch Waltraut Haas und Joesi Prokopetz begrüßen. Aber auch Gemeindevertreterverbandspräsident Rupert Dworak gesellte sich in Begleitung seiner Gattin Andrea dazu sowie sein Vizebürgermeister LA Christian Samwald, Kulturstadtrat Peter Spicker...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Vizebürgermeister Christian Samwald
 2   11

Ternitz
Basketballplatz Ternitz: Fronten bleiben verhärtet

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Demonstrativ viele Jugendliche und ihre Eltern versammelten sich am Basketballplatz Ternitz. Als ob sie zeigen wollten, dass der Wunsch ungehindert Ball zu spielen der Wille der Mehrheit ist...  Die eine Gruppe – die Eltern und ihre Kinder – treten für eine ausgeweitete Spielerlaubnis am Basketballplatz in der Ternitzer Kreuzäckergasse ein (derzeit ist die erlaubte Spielzeit bis 18 Uhr befristet). 21 Uhr wäre der Herzenswunsch, den auch NEOS-Gemeinderat Ilhami...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
  28

Stadt feierte Jubilar Pfarrer Springer

BEZIRK NEUNKIRCHEN (cwfg). Neunkirchens Bgm. Herbert Osterbauer lud zum Empfang für Stadtpfarrer Dr. Bernard Springer anlässlich seines 80. Ehrentages ins Rathaus. BH-Chefin Alexandra Grabner-Fritz, LA Hermann Hauer und Prof. Ernst Hofhansl - welcher selbst seinen 75er feierte, zelebrierten das Geburtstagskind mit kurzweiligen hingebungsvollen Reden.

  • Neunkirchen
  • Christian W. F. Gschieszl
 1   Video   20

Ternitz/Willendorf
Schwere Unwetter: Bestandsaufnahme am Tag danach +++ Inklusive Video

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Willendorfs Bürgermeister Hannes Bauer über die Auswirkungen des heftigen Unwetters in seiner Gemeinde. Als der Himmel seine Schleusen am Nachmittag des 2. Juli öffnete, waren die Gebiete bei Ternitz-Sieding, Höflein, Willendorf und Dörfles besonders stark betroffen. Nach drei Murenabgängen wurde die B26 bei Sieding für den Verkehr gesperrt. Auch die Schneebergbahn musste gesperrt werden. 23 Feuerwehren standen im Einsatz. "Viel Wasser kam vermutlich über...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
  21

Ternitz
Sprit-Diebe verursachten einen Umweltskandal

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Beim Versuch, an einem Lkw Treibstoff abzuzapfen, sickerten 300 Liter Diesel ins Erdreich.  (gz/ts). Ein Schadstoffeinsatz hinter dem Lagerhaus Ternitz befasste die Feuerwehr Ternitz-Rohrbach am 1. Juli, gegen 4 Uhr früh. Aus einem abgestellten Lkw lief Diesel aus. Die Einsatzkräfte aus Rohrbach, banden sofort die ausgelaufene Flüssigkeit und forderten das Schadstofffahrzeug in Neunkirchen an. Die Neunkirchner Florianis wurden vom Einsatzleiter beauftragt den...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
  24

Bezirk Neunkirchen
SPÖ und FPÖ nicht an Bord

NEUNKIRCHEN. Gedrückte Stimmung herrschte bei der ersten Gemeinderatssitzung in Neunkirchen nach dem Lockdown. 68 Tagesordnungspunkte und gut viereinhalb Stunden tagte jüngst der Neunkirchner Gemeinderat. Und obwohl die Worte von ÖVP-Bürgermeister Herbert Osterbauer eingangs Einigkeit und Zusammenhalt beschworen, vermisste die SPÖ-Opposition eben dieses "Gemeinsame". "Waren nicht eingebunden" SPÖ-Bundesrätin Andrea Kahofer kritisierte, dass die SPÖ- und FPÖ-Opposition nicht beim...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
  10

Zöbern
Raststation Oldtimer im Restart-Modus

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Große Urlaubsreisewellen rollen (noch) nicht an Zöberns Raststation vobei. Dabei gibt es hier viel zu entdecken. Nachdem anfänglich eine Schließung einiger Oldtimer-Raststationen im Raum stand (die BB berichteten), sind die Autobahnraststätten nun zurück. Die Bezirksblätter haben sich umgesehen, wie es in der Zöberner Oldtimer läuft. Großer Mehraufwand Wochentags sei das Geschäft vorerst schwächer angelaufen. Jetzt wäre eigentlich Haupturlaubszeit. Dennoch bleiben die...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
  17

Dank des Innenhofs stand der Feier zur Praxis-Eröffnung mit kühlen Getränken & Snacks nichts im Wege.
Feierliche Eröffnung in Arzt-Ordi

BEZIRK NEUNKIRCHEN (cwfg). Mit Abstand und vor allem im Freien, fand die Praxis-Eröffnung von Dr. Anna Stockbauer, Fachärztin für Haut- und Geschlechtskrankheiten in der Ruedlestraße 10 in Ternitz statt. Unter den Gratulanten auch entdeckt: Bgm. Rupert Dworak, Vize LA Christian Samwald, die STR Peter Spicker, Daniela Mohr, Jeannine Schmid, Andrea Reisenbauer, Gerhard Windbichler, Karl Pölzelbauer, Banker Harald Reiterer, Dr. Carina Leisentritt, Dr. Birgit Glatz, Dr. Jürgen Gerstmayer, Dr....

  • Neunkirchen
  • Christian W. F. Gschieszl
 2   14

Ternitz
Heinz (66), der Rosenkavalier

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Rosengewächse sind die Leidenschaft von Heinz Wadowiec. 30 verschiedene Rosenstöcke nennt der St. Johanner bereits sein Eigen. Wer den Garten von Heinz Wadowiec im Ternitzer Ortsteil St. Johann betritt, steht inmitten eines Rosenmeeres. Die hübschen Gewächse mit spitzen Dornen sind seit Jahren die heimliche Leidenschaft des 66-Jährigen. "Es dauert Jahre bis sie so schön werden", erzählt der St. Johanner, der natürlich regelmäßig seine Gattin mit einen Blumengruß...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
  19

Reichenau an der Rax
120.000 Euro Studie in Reichenau soll Corona-Forschung helfen

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Am ehemaligen Corona-Hotspot Reichenau/Rax wird eine große Antikörper-Studie durchgeführt (die Bezirksblätter berichteten). Kostenpunkt: rund 120.000 Euro. Bereits binnen drei Stunden des ersten Studientages wurden 500 Reichenauer ausgetestet. Mit Mund-Nasen-Schutz betraten Gesundheitslandesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig, Bürgermeister Hannes Döller und Landessanitätsdirektorin  Dr. Irmgard Lechner am 20. Juni den Nebenraum in Schloss Reichenau, in dem die...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
  15

Der 1. Pottschacher Musikverein sorgte für Stimmung

BEZIRK NEUNKIRCHEN (cwfg). Nach der nicht enden wollenden Corona-Zwangspause erschien ein kleines Licht am Ende des Tunnel. Der 1. Pottschacher Musikverein, mit Leiter Karl Ungerböck lud zu einem "spontanen Platzkonzert" auf den Parkplatz des Kulturhaus Pottschach. Die "ausgehungerten" Musikliebhaber - aber auch alle welche einfach wieder an einer Veranstaltung teilnehmen wollten - ließen nicht lange auf sich warten. Unter den feierhungrigen Gästen auch erspäht: Stadtvize & LA Christian...

  • Neunkirchen
  • Christian W. F. Gschieszl
  9

Neunkirchen
Neunkirchens neue Volksbank ist da

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Nach knapp zweijähriger Bauzeit wurde die Bank-Zentrale in Neunkirchen eröffnet. Die alte Volksbank wurde umfassend um- und ausgebaut und ist ein Kompetenzzentrum für Vermögensveranlagung, den Versicherungsbereich und andere Bangeschäfte geworden. Außerdem versehen nun zwölf Mitarbeiter unter Geschäftsstellenleiter Robert Bürger in der Filiale in der Neunkirchner Triesterstraße 8 ihren Dienst. Neu an der modernisierten Volksbank ist auch das 0-24-Stunden-Banking. Die...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
  12

Antikes & Rares lockte die Sammler

BEZIRK NEUNKIRCHEN (cwfg). Antik- und Sammlermarkt Organisator Robert Bambas lud am Hauptplatz der Bezirkshauptstadt wieder zum Bestaunen. Bgm. Herbert Osterbauer, StR Barbara Kunesch, StR Peter Teix und viele mehr ließen sich bei bestem Wetter die Chance zum Stöbern & Entdecken nicht entgehen.

  • Neunkirchen
  • Christian W. F. Gschieszl
 1  1   4

Semmering
Bikepark baut sein Angebot aus

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Neuen Bike-Strecken, Klettern auf Naturfels und Baumhäuser sind in Planung. Der Bikepark am Zau[:ber:]g baut sein Angebot für Biker, Familien und Wanderer weiter aus. "Heuer wird mit der Panorama Jump Line das Streckennetz in das verdiente Rampenlicht gerückt. Direkt neben dem Zielhang der weltcuperprobten Panoramapiste soll ein attraktiver Streckenabschnitt mit einer Vielzahl von Sprüngen und Sprungvariationen für leicht Fortgeschrittene bis sehr erfahrene Fahrer...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
 1   23

Notlandung
Segelflieger stand im Acker

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Am Nachmittag des 12. Juni kam es in Ternitz zu einer Notlandung eines Segelfliegers. Der Pilot merkte plötzlich das er zu wenig auftrieb hat, um zurück nach Wr.Neustadt zu segeln und landete in Ternitz hinter dem Stadtzentrum in einem Feld. Mehrere Anrainer halfen mittels Muskelkraft den Segelflieger an den Rand des Ackers zu schieben. Das Fluggerät wurde dann auf einen Anhänger verladen und nach Wiener Neustadt zurückgebracht. Der Pilot und der Segelflieger sind...

  • Neunkirchen
  • Gerhard Zwinz
 1   5

Neunkirchen
Bienenschwarm "hing" in Neunkirchen ab

BEZIRK NEUNKIRCHEN. In der Parkanlage der Neunkirchner Bahnstraße 47 machte es sich ein Bienenschwarm gemütlich. Ordentlich gesummt hat es am 9. Juni in der Bahnstraße 47 in der Bezirkshauptstadt. Hier versammelte sich ein Bienenschwarm auf einem Baum der dortigen Grünanlage. Eine Imkerin aus Pitten hat sich der Tiere angenommen und sie fachgerecht eingesammelt.

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Kurator Martin Gelies, Willi Kirchner, Klara Ehrentraud und Ernst Quietensky (v.l.) am 11er-Haus-Portal mit einem Werk von Britta Tögel (v.l.).
  2

Sehenswerte Ausstellung läuft bis 14. Juni im 11er-Haus in Reichenau

BEZIRK NEUNKIRCHEN (ws). Bilderschau in Zeiten von Corona. Eine Auswahl der Werke der viel zu früh verstorbenen Payerbacher Künstlerin Britta Tögel hängt derzeit im 11er-Haus beim Schloss Reichenau (fürs Navi: 2651 Reichenau an der Rax, Schlossplatz 11). Kurator Martin Gelies erzählt den BesucherInnen zu den Öffnungszeiten (Montag bis Freitag: 15 bis 18 Uhr, Samstag und Sonntag: 16 bis 19 Uhr) gern Geschichten hinter den Bildern. Die Ausstellung im 11er-Haus ist bis 14. Juni geöffnet...

  • Neunkirchen
  • wilfried scherzer
  14

Fahrzeugbergung in St.Johann
Tieranhänger lag plötzlich im Garten

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Zu einer Fahrzeugbergung wurde die Feuerwehr Ternitz-St.Johann am Nachmittag des 4.Juni auf die Bundesstraße 26 gerufen. Ein Fahrzeuglenker verlor aus noch unbekannter Ursache, in St.johann Richtung Sieding fahrend seinen Tieranhänger. Der Anhänger querte die B26, durchbrach einen Gartenzaun und landete anschließend in einem Garten. Tiere waren zum Zeitpunkt des Unfalls keine transportiert worden. Mittels Kran des Wechselladerfahrzeuges wurde die Bergung durchgeführt. Im...

  • Neunkirchen
  • Gerhard Zwinz
Titelbild: Der Himalaya-Riesenrhododendron auf dem Kreuzberg
 47  23   20

Grüße aus dem Semmeringgebiet
Der Himalaya-Riesenrhododendron auf dem Kreuzberg

BREITENSTEIN.   Auf dem Kreuzberg gibt es bei der Speckbacher-Hütte zusätzlich zu einem herrlichen Ausblick auf Sonnwendstein, Semmering und Rax sowie den verschiedenen bemerkenswerten Natureindrücken, wie u.a. den imposanten Laub- und Nadelbäumen, noch ein besonderes Naturwunder zu bestaunen, nämlich den riesigen, 112 Jahre alten Himalaya-Rhododendron. Die zur Familie der Heidekrautgewächse gehörende Pflanzengattung der Rhododendren ist mit etwa eintausend Arten und einer fast...

  • Neunkirchen
  • Silvia Plischek
Titelbild: Die Speckbacher-Hütte auf dem Kreuzberg
 48  19   40

Grüße aus dem Semmeringgebiet
Die Speckbacher-Hütte auf dem Kreuzberg

BREITENSTEIN.   Die in den Adlitzgräben am Fuß des Semmerings befindliche Gemeinde Breitenstein gehört zum Bezirk Neunkirchen (Niederösterreich) und liegt direkt an der Semmeringbahn. Die Speckbacher-Hütte erreicht man, indem man entweder vom Bahnhof Breitenstein zu ihr auf den Kreuzberg wandert oder das Auto beim Polleres-Gasthof abstellt und anschließend gemütlich auf dem leicht begehbaren Wanderweg auf dem Kreuzberg hinüber zur Speckbacher-Hütte marschiert. Man kann natürlich auch mit dem...

  • Neunkirchen
  • Silvia Plischek
Titelbild: Von Schlagl auf den Grasberg
 38  18   39

Grüße aus dem Semmeringgebiet
Von Schlagl auf den Grasberg

SCHLAGL.  In etwa einen Kilometer von Raach entfernt befindet sich die Ortschaft Schlagl, eine Ansiedlung, die zur Gemeinde Raach am Hochgebirge im niederösterreichischen Bezirk Neunkirchen gehört. Schlagl erhielt einst seinen Namen aufgrund des Abholzens der umliegenden Wälder und leitet sich vom Begriff "Schlag" aus der Forstwirtschaft ab. 1832 lebten im Ort vorwiegend Waldbauern. Heute besteht Schlagl aus einigen Bauernhöfen, Häusern und Villen. Schlagl ist der Ausgangspunkt für...

  • Neunkirchen
  • Silvia Plischek
Titelbild: Bioprodukte - Selbstbedienung am Bauernhof
 38  19   10

Grüße aus dem Semmeringgebiet
Bioprodukte – Selbstbedienung am Bauernhof

SCHLAGL.  Wenn man die drei Otter-Berge und den Grasberg bewandern möchte, so ist u.a. ein Ausgangspunkt für diese Wanderungen die zur Gemeinde Raach am Hochgebirge gehörige und im niederösterreichischen Bezirk Neunkirchen gelegene Ortschaft Schlagl. Dort haben wir auf dem Bauernhof der Familie Diewald eine sehr interessante Entdeckung gemacht. Hier wurde nämlich (bereits vor der Coronakrise) eine sinnvolle und großartige Möglichkeit für den Konsumenten geschaffen, täglich und 24 Stunden...

  • Neunkirchen
  • Silvia Plischek
 3  2   20

Grünbach/Hohe Wand
Mit dem Bürgermeister in den Felsen

BEZIRK NEUNKIRCHEN. In der Vertikalen führten Grünbachs Bürgermeister Peter Steinwender und Bezirksblätter-Redakteur Thomas Santrucek ein "Gipfel-Gespräch". Der persönliche Kontakt zu Entscheidungsträgern in der Region ist wichtig. Dazu zählen auch Gespräche mit Bürgermeistern. Ein solches führten Grünbachs SPÖ-Ortschef Peter Steinwender und Redaktionsleiter Thomas Santrucek im angemessenen Sicherheitsabstand im ÖTK-Klettersteig und in der Blutspur auf der Hohen Wand. Premiere...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
 3  3   19

Breitenau
Aufstieg zu den Storchen-Fünflingen

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Über wackelige Leitern und an der Glocke im Kirchturm vorbei ging's zum besten Platz für Storchen-Fotos in Breitenau. Johann Haslinger ist der Obmann vom Storchenverein Breitenau. Seit 2011 ist der Verein darum bemüht, Störchen in Breitenau eine Nistmöglichkeit zu bieten. Anregungen dafür holte sich Haslinger bei Storchen-Freunden in Rust: "Wo wir auch ein Storchennest gekauft haben." Dieses Nest wird inzwischen seit einigen Jahren von Storchen-Pärchen...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.