Top-Nachrichten - Salzburg

Du möchtest diesen Bezirk zu deinen Favoriten hinzufügen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte aus diesem Bezirk: Melde dich an, um neue Inhalte von Profilen und Bezirken zu deinen persönlichen Favoriten hinzufügen zu können.

813 haben Salzburg als Favorit hinzugefügt

Aus Liebe zur Region

Am Weinschnabel.
9

Bergauf & Bergab
Der Weinschnabel ist ein zentraler Gipfel Österreichs

Der 2754 Meter hohe Weinschnabel am Tauernhauptkamm ist ein für ganz Österreich bedeutender Wasserscheidepunkt. Neben Hafner, Kaltwandspitz, Keeskogel, Ankogel und Hochalmspitz nimmt sich der Weinschnabel fast bescheiden aus. Trotzdem gehört er zu den wichtigsten Berggipfeln Österreichs. Der Weinschnabel ist – etwas vereinfacht dargestellt – die Wasserscheide zwischen den Flusssystemen Donau (mit Salzach und Inn), Mur und der Drau. Und weil wir gerade beim Wasser sind: Ausgangspunkt der Tour...

Bürgermeister Christian Pewny wird die Parkplatz-Situation im Auge behalten und eventuelle Erweiterungen erwägen, falls es nötig sei.
Aktion 3

"Nur 28 Parkplätze"
Angespannte Parkplatz-Lage beim Sportzentrum in Radstadt

Die Bauarbeiten für das Sport- und Freizeitzentrum in Radstadt werden im Frühjahr 2023 starten. Doch schon jetzt sorgt die Parkplatz-Situation der Anlage für Spannung. 28 Parkplätze sollten entstehen – "zu wenig", kritisieren Radstädter. Bürgermeister Christian Pewny erklärt aber, dass Erweiterungen – falls nötig – möglich sind. RADSTADT. Vor Kurzem präsentierte man in Radstadt die konkreten Pläne für das rund zweieinhalb Millionen Euro teure Sport- und Freizeitzentrum in der Nähe des...

Leonhard Schitter ist von seiner Position als Vorstandsdirektor zurückgetreten.
2

Salzburg AG
Leonhard Schitter dürfte nach Oberösterreich wechseln

Der Salzburg-AG-Generaldirektor Leonhard Schitter dürfte als Vorstandschef zur Energie AG Oberösterreich wechseln. Die Energie AG selbst kündigte für den Abend eine Information der Öffentlichkeit an. SALZBURG. Der Salzburger Manager und Jurist Schitter soll Nachfolger des Energie-AG-Vorstandschefs Werner Steinecker werden. Überraschender Schritt: Schitter ist seit zehn Jahren in leitenden Positionen bei der Salzburg AG tätig – der Schritt kommt überraschend. Weder die beiden Energieunternehmen...

Klaus Geier, Rene Pondorfer, Walter Pichler und Philipp Holleis beim Laktat-Stufentest in der Alpentherme Gastein.
5

Laktat-Stufentest
Berater-Duo kam bei Leistungstest ins Schwitzen

Unsere Werbeberater Walter Pichler und Rene Pondorfer reisten nach Gastein zur Alpentherme und stellten sich dem Laktat-Stufentest der Sportwissenschaftler Philipp Holleis und Klaus Geier. Wie sich unser Duo schlug, erfährst du im Bericht. BAD HOFGASTEIN. Unsere Werbeberater Rene Pondorfer und Walter Pichler teilen sich die Liebe zum Sport. Pondorfer powert sich am Liebsten am Rad aus – während Pichler die steilen Anstiege im Gasteinertal zum Frühstück verspeist. Nun stellt sich das Duo dem...

Der Preis für Fernwärme im Netz Salzburg-Hallein wird ab 1. September um 28 Prozent erhöht.

Salzburg AG
Fernwärmepreis für Hallein steigt um 28 Prozent

Die Salzburg AG wird ab 1. September den Preis für Fernwärme im Netz Salzburg Hallein um 28 Prozent erhöhen.  HALLEIN. Grund für die kräftige Preiserhöhung seien die aktuellen Entwicklungen auf den Märkten, heißt es vonseiten der Salzburg AG. Innerhalb des vergangenen Jahres habe sich der Gaspreis an den Börsen um das bis zu fünffache gesteigert. Betroffen seien rund 35.000 Haushalte, die das Fernwärmenetz Salzburg-Hallein abdeckt. Dieses beliefert die Landeshauptstadt Salzburg, die...

7:58
7:58

Tennengauer Dialoge: Jörg Habring
Es war eine sehr erfüllende Zeit

Jörg Habring verlässt als Geschäftsführer nach 19 Jahren AustroCel Hallein und will auch in Zukunft die nachhaltige Nutzung des Rohstoffes Holz unterstützen und damit dem Klimawandel zu begegnen. HALLEIN. Seit über 130 Jahren werden am Standort Hallein hochwertige Produkte aus Zellulose erzeugt. Im Laufe der Geschichte hatte der Standort Hallein Höhen und Tiefen zu erdulden. Das Unternehmen AustroCel setzt mittlerweile auf die Herstellung von umweltfreundlichem Zellstoff sowie der Verwertung...

Die Blutbanken sind auf den niedrigsten Stand seit 25 Jahren – das Rote Kreuz ruft daher zum Spenden auf.
2

Blutspender gesucht
Blutbanken so leer wie zuletzt vor 25 Jahren

Die Blutbanken sind so leer wie zuletzt vor 25 Jahren. Besonders im Sommer werden die Konserven aber vermehrt gebraucht. Daher ruft das Rote Kreuz zur Blutspende auf – ansonsten sei eine Triage an den Krankenhäusern unumgänglich. SALZBURG. Im Sommer sinkt die Zahl der Blutspenden – doch der Bedarf steigt. Durch die Corona-Pandemie wurde die Lage verschärft, laut dem Roten Kreuz ist die Blutbanken so leer, wie zuletzt vor 25 Jahren. Die Versorgung über den Sommer hinweg könne nicht gewährleistet...

Von links: Michael Heppler (Playmit), Ronald Popovits (PTS Eisenstadt) und der Bildungsdirektor von Burgenland, Heinz Zitz.
6

Themen des Tages
Das musst du heute gelesen haben (30. Juni)

Pünktlich zum Feierabend veröffentlichen wir die Themen des Tages aus dem Bundesland Salzburg. Das solltest du heute aus deinem Bundesland gelesen haben: Flachgau, Salzburg, Mattighofen: Bei der am 29. Juni 2022 abgehaltenen Preisverleihung des Playmit-Awards 2021/22 in der KTM-Motohall in Mattighofen winkten den Schulen und ihren Schülern Preise im Gesamtwert von 26.000 Euro. Eine große Preis-Verleihung in der KTM-Motohall Flachgau: In Obertrum werden mit einer aus 18 neuen Wohnungen...

Bundesminister Martin Kocher gab heute in Beisein von Salzburgs Landeshauptmann Wilfried Haslauer Einblick in die neue Pflegereform.
Aktion Video 8

Pflegenotstand in Salzburg
"Können Pflegekräfte nicht aus dem Hut ziehen"

Das Land Salzburg und der Bund legen Maßnahmen vor, um den Menschen den Einstieg in Pflegeberufe zu erleichtern. Bundesminister Martin Kocher stellte mit Landeshauptmann Wilfried Haslauer und Arbeitsmarktservice Salzburg (AMS)-Geschäftsführerin Jacqueline Beyer erste Lösungen für den Pflegenotstand vor.  SALZBURG. In der Stadt Salzburg präsentierte heute, Donnerstag, 30. Juni 2022, Bundesminister Martin Kocher erste Schritte der Pflegereform des Bundes. "Der Pflegeberuf ist zurzeit der...

Maria Fankhauser lädt Kultur- und Bildungseinrichtung sowie Vereine dazu ein sich auf der neuen Online-Plattform zu registrieren.

KuBiP
Pongauer Vernetzungsplattform eint kulturelles Angebot im Bezirk

Die Pongauer Internet-Platform KuBiP macht es sich zur Aufgabe das Kultur- und Bildungsangebot im Bezirk übersichtlich und unkompliziert auffindbar zu machen. Nun ruft Projekt-Koordinatorin Maria Fankhauser die Vereine und Organisationen auf sich auf der Seite kubip.at zu registrieren. PONGAU. "Ziel von KuBiP ist es Kultur- und Bildungseinrichtungen sowie Vereine untereinander zu vernetzen und somit allen eine Plattform zu bieten, um besser gesehen zu werden", erklärt Maria Fankhauser,...

Am Weinschnabel.
Bürgermeister Christian Pewny wird die Parkplatz-Situation im Auge behalten und eventuelle Erweiterungen erwägen, falls es nötig sei.
Leonhard Schitter ist von seiner Position als Vorstandsdirektor zurückgetreten.
Klaus Geier, Rene Pondorfer, Walter Pichler und Philipp Holleis beim Laktat-Stufentest in der Alpentherme Gastein.
Der Preis für Fernwärme im Netz Salzburg-Hallein wird ab 1. September um 28 Prozent erhöht.
Die Blutbanken sind auf den niedrigsten Stand seit 25 Jahren – das Rote Kreuz ruft daher zum Spenden auf.
Von links: Michael Heppler (Playmit), Ronald Popovits (PTS Eisenstadt) und der Bildungsdirektor von Burgenland, Heinz Zitz.
Bundesminister Martin Kocher gab heute in Beisein von Salzburgs Landeshauptmann Wilfried Haslauer Einblick in die neue Pflegereform.
Maria Fankhauser lädt Kultur- und Bildungseinrichtung sowie Vereine dazu ein sich auf der neuen Online-Plattform zu registrieren.

Themen des Tages

Lokales

Eine teils bewölkte Nacht steht uns bevor

Wetter für Tennengau

Mit meinbezirk.at seid ihr immer informiert! Ob Regenschirm, Schneeketten, Nebelhorn, Flip-Flops oder Sonnenbrille eingepackt werden müssen, kann ab sofort täglich in unserem Wetterausblick nachgelesen werden. Ausblick für Freitag, den 01. Juli: Regen bis abends Der Tag heute verspricht regnerisches Wetter im Tennengau. Der Sonnenaufgang findet um 5:15 Uhr statt, während die Sonne um 21:10 Uhr untergeht. Die Temperaturhöchstwerte liegen heute bei 20°C, die Tiefstwerte bei 13°C. Im Tennengau ist...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Marie Sonnig
Ein Farbenspiel zeigt sich am Himmel über Salzburg

Wetter für Salzburg-Stadt

Mit meinbezirk.at seid ihr immer informiert! Ob Regenschirm, Schneeketten, Nebelhorn, Flip-Flops oder Sonnenbrille eingepackt werden müssen, kann ab sofort täglich in unserem Wetterausblick nachgelesen werden. Ausblick für Freitag, den 01. Juli: Leichter Regen bis abends Der Freitag verläuft meist regnerisch in Salzburg Stadt. Es ist mit Temperaturhöchstwerten von 19°C und Tiefstwerten von 13°C zu rechnen. In Salzburg Stadt ist es um 7:00 Uhr am wärmsten. Heute starten wir mit bewölktem Wetter...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Marie Sonnig
Etwas bewölkt heute im Flachgau

Wetter für Flachgau

Mit meinbezirk.at seid ihr immer informiert! Ob Regenschirm, Schneeketten, Nebelhorn, Flip-Flops oder Sonnenbrille eingepackt werden müssen, kann ab sofort täglich in unserem Wetterausblick nachgelesen werden. Ausblick für Freitag, den 01. Juli: Leichter Regen bis abends Freitag ist es im Flachgau den ganzen Tag über regnerisch. Sonnenaufgang ist um 5:14 Uhr und um 21:11 Uhr geht die Sonne unter. Von einem Tiefstwert von 12°C klettern die Temperaturen heute noch auf 19°C. Die Höchsttemperatur...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Marie Sonnig
Teilweise ziehen heute Nacht Wolken auf

Wetter für Pongau

Mit meinbezirk.at seid ihr immer informiert! Ob Regenschirm, Schneeketten, Nebelhorn, Flip-Flops oder Sonnenbrille eingepackt werden müssen, kann ab sofort täglich in unserem Wetterausblick nachgelesen werden. Ausblick für Freitag, den 01. Juli: Regen am Nachmittag und Abend Heute ist mit regnerischem Wetter im Pongau zu rechnen. Um 5:16 Uhr wird es hell und um 21:09 Uhr wird es wieder dunkel. Das Thermometer misst um 11:14 Uhr die Höchsttemperatur. Es wird etwas trüb. Die Luft ist feucht und...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Marie Sonnig

Politik

Bundesminister Martin Kocher gab heute in Beisein von Salzburgs Landeshauptmann Wilfried Haslauer Einblick in die neue Pflegereform.
Aktion Video 8

Pflegenotstand in Salzburg
"Können Pflegekräfte nicht aus dem Hut ziehen"

Das Land Salzburg und der Bund legen Maßnahmen vor, um den Menschen den Einstieg in Pflegeberufe zu erleichtern. Bundesminister Martin Kocher stellte mit Landeshauptmann Wilfried Haslauer und Arbeitsmarktservice Salzburg (AMS)-Geschäftsführerin Jacqueline Beyer erste Lösungen für den Pflegenotstand vor.  SALZBURG. In der Stadt Salzburg präsentierte heute, Donnerstag, 30. Juni 2022, Bundesminister Martin Kocher erste Schritte der Pflegereform des Bundes. "Der Pflegeberuf ist zurzeit der...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Für SPÖ-Vizebürgermeister ist eine Weiterführung des S-Link bis nach Hallein Grundvoraussetzung für die Zustimmung der SPÖ.
3

Projekt S-Link
Trassenführung und Kosten: SPÖ fordert mehr Informationen

SPÖ-Vizebürgermeister Bernhard Auinger fordert mehr Informationen in punkto S-Link. Die SPÖ werde einem Baubeginn erst dann zustimmen, wenn genaue Details zur Trasse nach Hallein feststehen, eine Kostenschätzung für das Gesamtprojekt vorliegt und die Finanzierung vollständig geklärt ist. SALZBURG. 31 Fragen hat die Stadt-SPÖ an Vizebürgermeisterin Barbara Unterkofler (ÖVP) zum geplanten S-Link gerichtet - die Beantwortung sei aus Sicht der Sozialdemokraten "in den wesentlichen Kernpunkten...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Landtagspräsidentin Brigitta Pallauf mit den Bürgerräten und Moderatoren der Veranstaltung.
Aktion 3

Direkte Demokratie
Bürgerrat fordert Praxissemester für Berufspolitiker

Zehn Salzburger wurden durch Zufallsprinzip in den Bürgerrat gewählt. Dieser setzte sich mit dem Thema "Zusammenleben nach der Krise" auseinander. Forderungen und Vorschläge werden nächste Woche dem Landtag präsentiert.  SALZBURG, ST. JOHANN. "Krisenfestigkeit erfordert Stabilität. Eine Gemeinschaft, die nicht stabil ist, kann in Krisen nicht funktionieren" – das ist die Erkenntnis des Salzburger Bürgerrates, der in St. Johann tagte. Schlüssel liegt in der Nachbarschaft Diese Stabilität beginne...

  • Salzburg
  • Julia Hettegger
Wahl- bzw. abstimmungsberechtigt waren insgesamt 113.558 Stadt-Salzburgerinnen und Stadt-Salzburger. Die Beteiligung lag somit bei 21,98 Prozent.
1 11

Bürgerbefragung
84,38 Prozent stimmten mit "Nein" zum Garagen-Ausbau

Die Beteiligung an der Bürgerbefragung zum Ausbau der Mönchsberggarage lag bei 21,98 Prozent. 84,38 Prozent stimmten mit "Nein" SALZBURG. Das vorläufige Ergebnis der Bürgerbefragung zum Ausbau der Mönchsberggarage am Sonntag, 26. Juni 2022, liegt vor und sieht so aus: 24.963 Personen nahmen daran teil. 20.948 (84,38 Prozent) von ihnen stimmten mit Nein. 3.878 (15,62 %) stimmten mit Ja. Wahl- bzw. abstimmungsberechtigt waren insgesamt 113.558 Stadt-Salzburgerinnen und Stadt-Salzburger. Die...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold

Regionauten-Community

Mozart 100 in Salzburg
Großes Event für Trailläufer als Empfehlung

Diese Jahr fand er wieder statt und meine eigenes Vorhaben, hier einen Ultratrail zu laufen, wurden zunichte gemacht nach einem diagnostizierten Knorpelschaden und Zwangspause. Dafür ein Bekannter von mir mitgemacht - auf der Light Streckendistanz mit 31km und es klingt im Vergleich zur 100er Runde nicht unbeidngt nach eine rlangen Strecke. Doch die hat es in sich. Ich habe dort schon einmal gemacht und hier im Bericht von 2019 ruft das Event wieder gute, schweißtreibende Erinnerungen hervor...

  • Salzburg
  • Khoa Nguyen

Neue Tourismusgruppen kommen
Gründer Leon Grieshofer plant neue Tourismusgruppen

Der Glockner-Gruppen Gründer plant seit Mitte Juni 2022 insgesamt 8 neue Tourismusgruppen. Nun gab er gegenüber MeinBezirk ein paar Infos: BRUCK: Nachdem er 2020 die Tourismusgruppe Glockner gründete und den dazugehörigen Support, plant Grieshofer nun mehrere neue Tourismusgruppen. Er sei derzeit noch am verhandeln und planen mit den einzelnen Unternehmen, so Grieshofer gegenüber MeinBezirk. Personen spekulieren über Gruppen. Mehrere Personen seis aus der Tourismusgruppe als auch ausserhalb...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Leon Grieshofer
1 1

Bundesheer
Pongauer Soldatin holt erneut Meistertitel

Ihre Treffsicherheit mit Sturmgewehr 77 und Pistole 80 stellten die Teilnehmer der Bereichsmeisterschaft im Schießen am Schießplatz Glanegg unter Beweis. Bei den Meisterschaften traten Soldaten/inne aus ganz Salzburg an. Mit dem Sturmgewehr 77 wurden zuerst zehn Schuss in sechs Minuten abgegeben, danach in einer Schnellfeuerserie ebenfalls zehn Schuss in nur einer Minute auf das 200 Meter entfernte Ziel abgegeben. Wie im letzten Jahr holte sich den Sieg bei den Damen Frau Zugsführer Sylvia...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Wolfgang Riedlsperger
Anzeige

Es ist nie zu spät - ich gehe online!
Kostenlose Kurse für Erwachsene

Die Gemeinden im Unteren Saalachtal und das Bildungszentrum Saalfelden organisieren noch bis Jahresende Kurse, in denen der Umgang mit den eigenen Geräten (egal ob Handy, Tablet oder Laptop) gelernt, geübt oder vertieft werden kann. In kleinen Gruppen können Sie alle Fragen stellen, die Sie bewegen und erfahren viel Neues rund um die Geräte, das Internet und den sicheren Umgang damit. Auch Ihre Gemeinde ist mit vielen Informationen z.B. zu Vereinen und aktuellen Bauvorhaben im Internet...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Bildungszentrum Saalfelden

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

Alois Steinwender aus Tamsweg, Mitglied des USC Mauterndorf, Sektion Bogensport.
3

Nach Alabama, USA
Bogenschütze aus Tamsweg fährt zu den World Games

Bei den World Games in den Vereinigten Staaten von Amerika (USA) wird auch der Tamsweger Bogenschütze Alois Steinwender, Mitglied des USC Mauterndorf, Sektion Bogensport, dabei sein. TAMSWEG, MAUTERNDORF. Der Tamsweger Bogenschütze Alois Steinwender schaffte es, sich als Teilnehmer an den World Games, vom 7. bis 17. Juli 2022, in Birmingham, Bundesstaat Alabama, USA, zu qualifizieren. Die World Games sind eine Sportveranstaltung bei der Wettkämpfe in verschiedenen Sportarten, welche nicht im...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Michael Srutek
Die Kapitänin des Askö Seekirchen Annika Huber in Aktion.

Faustball Seekirchen
Mit souveränem Sieg Tabellenplatz zwei verteidigt

Nach fast einmonatiger Pause empfing das Damen-Faustball-Team des ASKÖ Seekirchen auf heimischer Anlage das Team von FBC Linz AG Urfahr.  SEEKIRCHEN. Die Ausgangslage war klar: Mit einem Sieg würden die Seekirchnerinnen auf dem zweiten Tabellenplatz bleiben, mit einer Niederlage hätte Linz einen Viertelfinal-Platz fixiert. In den ersten beiden Sätzen schien die Angelegenheit klar und die Seekirchnerinnen legten. Sie gewannen beide Sätze mit 11:8. Nur den dritten Satz konnten die...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Emanuel Hasenauer
Klaus Geier, Rene Pondorfer, Walter Pichler und Philipp Holleis beim Laktat-Stufentest in der Alpentherme Gastein.
5

Laktat-Stufentest
Berater-Duo kam bei Leistungstest ins Schwitzen

Unsere Werbeberater Walter Pichler und Rene Pondorfer reisten nach Gastein zur Alpentherme und stellten sich dem Laktat-Stufentest der Sportwissenschaftler Philipp Holleis und Klaus Geier. Wie sich unser Duo schlug, erfährst du im Bericht. BAD HOFGASTEIN. Unsere Werbeberater Rene Pondorfer und Walter Pichler teilen sich die Liebe zum Sport. Pondorfer powert sich am Liebsten am Rad aus – während Pichler die steilen Anstiege im Gasteinertal zum Frühstück verspeist. Nun stellt sich das Duo dem...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Peter Weiss

Wirtschaft

In der KTM-Motohall in Mattighofen beim Playmit-Award 2022. Von links: Michael Heppler, der Vertriebsleiter von Playmit, der Gewinner Wolfgang Riedel von der Polytechnischen Schule (PTS) Bischofshofen und die Direktorin der PTS Bischofshofen, Elisabeth Saller.
4

Playmit Award 2022
Eine große Preis-Verleihung in der KTM-Motohall

Bei der am 29. Juni 2022 abgehaltenen Preisverleihung des Playmit-Awards 2021/22 in der KTM-Motohall in Mattighofen winkten den Schulen und ihren Schülern Preise im Gesamtwert von 26.000 Euro.  MATTIGHOFEN, SALZBURG, BISCHOFSHOFEN. Jede fertiggestellte Playmit-Urkunde brachte dabei Punkte und damit zugleich Chancen auf Geld- sowie Sachpreise wie VR-Brillen oder sogar ein KTM-Motorrad Duke 125. Zum Mitmachen aufgerufen waren alle Schulen und die auf www.playmit.com gelisteten...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Emanuel Hasenauer
Von links: Landesrätin Andrea Klambauer, Günther Leitgöb (GF Leitgöb Wohnbau), Thomas und Giulia Radl (Wohnungsinhaber), der Bürgermeister von Obertrum Simon Wallner und Landesrat Josef Schwaiger.

Wohnungsübergabe
Möglichkeiten für Wohnen mit Preisgarantie genutzt

In Obertrum werden mit einer aus 18 neuen Wohnungen bestehenden Anlage neue Wege beschritten.  OBERTRUM, FLACHGAU. Erstmals hat ein gewerblicher Bauträger auf Baulandsicherungsflächen und Vorgaben der Gemeinde zu 100 Prozent kaufpreisgedeckelte Eigentumswohnungen errichtet. Landesrätin Andrea Klambauer, Landesrat Josef Schwaiger und Bürgermeister Simon Wallner konnten kürzlich das Großvorhaben Mattich übergeben. Im Jahr 2018 hat die Gemeinde ein rund 2.300 Quadratmeter großes Grundstück, das...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Emanuel Hasenauer
Josef Dygruber (claro Gründer und Inhaber) und Leonore Gewessler (Bundesministerin für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie der Republik Österreich)
3

Claro
Silbernes Ehrenzeichen der Republik Österreich geht nach Anif

Josef Dygruber, Ökopionier und Claro Gründer,  erhielt von Bundesministerin Leonore Gewessler das Silberne Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik Österreich. ANIF. Bundespräsident Alexander Van der Bellen hat Josef Dygruber die hohe Auszeichnung für bereits am 13. Jänner verliehen, übergeben wurde sie diese Woche in Wien von Umweltministerin Leonore Gewessler. Laut Claro zeigt diese Auszeichnung für den Firmengründer und Inhaber Josef Dygruber, dass dass sich ein standhafter Einsatz für...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr
Martin Zehnder, COO PalfingerAG, Peter Unterkofler, Präsident IV Salzburg, Hannes Palfinger, zweiter stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender, Wilfried Haslauer, Landeshauptmann, Andreas Klauser, CEO Palfinger AG, Sin-Wei Tan, Assistant to the SVP Global Function Product Line Management and Engineering, Wolfgang Wagner, Bürgermeister Köstendorf, Andreas Hille, SVP Product Line Management and Engineering
2

Palfinger Köstendorf
Technologiezentrum eröffnet

Palfinger ordnet seine Forschungs- und Entwicklungsinfrastruktur neu. Der deutlich erweiterte Standort Köstendorf wird zum globalen Technologiezentrum und Paradebeispiel des „Future Way of Work“. BERGHEIM, KÖSTENDORF. Intensive Forschung und Entwicklung positionieren Palfinger als den weltweit führenden Anbieter innovativer Kran- und Hebelösungen. Eine zentrale Rolle spielt dabei der Ausbau von Köstendorf zum globalen Technologiezentrum des Konzerns. „Mit der Vision & Strategie 2030 gehen wir...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr

Leute

Im Flachgau wird wieder fleißig musiziert und gefeiert.
Aktion

Abstimmung Salzburg
Welche Flachgauer Musikkapellen sorgt für die beste Stimmung?

Im Flachgau wird wieder fleißig musiziert und gefeiert FLACHGAU. Der Flachgau ist der „Blasmusikreichste“ der sechs Bezirke Salzburgs. Jetzt können die 39 Flachgauer Musikkapellen endlich wieder zeigen, was sie musikalisch draufhaben. Sie dürfen bei keinem Fest fehlen, denn trommelnd und blasend sorgen sie für die richtig Stimmung und bringen jeden Gast so richtig in Schwung.  Schönste Musegwandl im FlachgauVor einiger Zeit haben wir euch gefragt, wer denn das schönste Musegwandl im Flachgau...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Sandra Altendorfer
Jeder kann fast alles lernen, wenn er nur will.
Aktion

Abstimmung Salzburg
Ich wollte schon immer … lernen!

Jeder kann fast alles lernen, wenn er nur will FLACHGAU. Wir hören ein Leben lang nie auf, etwas zu lernen. Ob gewollt oder ungewollt, ob in der Arbeit oder Privat. Es gibt so viele verschiedene Hobbys und Aktivitäten, die uns den Alltag vergessen lassen und uns vom alltäglichen Stress ablenken und entspannen. Sei es ein Malkurs mit anderen Kunstbegeisterten oder eine neue Sportart um sich so richtig auszupowern. Jetzt abstimmenWas wolltest du schon immer mal lernen? Verrate es uns in der...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Sandra Altendorfer
0:49

Unsere Mundart, unser Dialekt
Ein Wort, das fast niemand mehr benutzt

"Unsere Mundart, unser Dialekt" bei uns in den Videogeschichten aus den Salzburger Bezirken. Diesmal wird der Mundart-Begriff "Gronta" erklärt. SALZBURG. Den Begriff "Gronta" erklärt dir heute Otmar Wimmer von der Drei-Seen-Galerie Seeham und Organisator vom Kunsthandwerksmarkt in Seeham. Was genau damit gemeint ist und wie sich das Dialekt-Wort anhört, erfährst du im Video. Mehr aus der Stadt liest du >>hier>hier

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl

Österreich

Am 1. Juli 2022 wird der Familienbonus Plus auf 166,68 Euro erhöht.
3

Erhöhung des Familienbonus Plus
Mehr Geld für Familien ab 1. Juli

Ab 1. Juli wird der Familienbonus Plus erhöht. Dieser Bonus bringt Familienbeihilfe-Bezieherinnen und -Beziehern 166,68 Euro monatlich und ab 2023 bis zu 2.000 Euro jährlich. ÖSTERREICH. Ab Freitag gibt es eine Erhöhung von 125 auf 166,68 Euro. Diese bringt jährlich ab 2023 ein Mehr an 2.000 Euro für unter 18-jährige Kinder und 650 Euro für alle über 18. Seit 2019 ersetzt der Familienbonus Plus den Kinderfreibetrag und die steuerliche Abzugsfähigkeit der Kinderbetreuungskosten. Beantragen kann...

  • Lara Hocek
Nachdem die Seewalchner Hausärztin Lisa-Maria Kellermayr vergangenen Dienstag auf ihrer Homepage und via Twitter bekanntgab, dass sie ihre Ordination aufgrund von mehreren Morddrohungen aus der Imfpgegnerszene schließt, bot eine Deutsche ihre Hilfe an – der Erfolg ließ nicht lange auf sich warten.
9

Katastrophen-Update, Umweltklage und Co.
Die wichtigsten Nachrichten des Tages

Unwetterkatastrophen-Update aus Kärnten · Umweltorganisation bringt Wiener Stadtstraße vor Gericht · Zahlreiche Flugausfälle zu Ferienbeginn Der tägliche Überblick über aktuelle Themen, die Österreich bewegt haben. "2,5 Kilometer Straße fehlen" – Arriach weiterhin abgeschnitten Heiße Spur dank Hackerin im Fall Kellermayr Wieder Flugausfälle zu Ferienbeginn Mit dem Ferienstart beginnt der Sommerreiseverkehr Menschen mit Behinderung sind stärker von Krisen betroffen Neue EU-Roaming Verordnung...

  • Lara Hocek
Nach der Corona-Pandemie ist die Reiselust wieder deutlich spürbar.
Aktion 3

Lange Staus erwartet
Mit dem Ferienstart beginnt der Sommerreiseverkehr

Schülerinnen und Schüler aus Wien, Niederösterreich und dem Burgenland starten am Freitag in ihre wohlverdienten Sommerferien. Auch in zwei deutschen Bundesländern geht die Ferienzeit los. Mit dem Beginn der schulfreien Zeit beginnt auch der Sommerreiseverkehr. "Die Reiselust ist groß, die Leute stehen in den Startlöchern", so der ÖAMTC. Staus und Wartezeiten sind damit vorprogrammiert. ÖSTERREICH. Wer schon an diesem Wochenende in den Urlaub fahren will, muss viel Zeit und starke Nerven...

  • Sabine Hubner
Am letzten Tag des Digital- und Medienfestival proklamierte der deutsche Philosoph und Schriftsteller Richard David Precht die größte Revolution der Arbeitswelt seit 250 Jahren.
3

Von Abgesängen und Revolutionen
Großes 4Gamechangers-Finale eingeläutet

Das große Finale des Digital- und Medienfestival ist angelaufen. Den Vormittag füllte bereits ein dichtes Programm aus Keynotes und Paneldiskussionen – etwa über den digitalen Wandel der Medienwelt und den in letzter Zeit immer wieder heraufbeschworenen Niedergang des linearen Fernsehens. In einem darauf folgenden Talk rief der deutsche Philosoph Richard David Precht dann die "Freiheit für alle" aus. ÖSTERREICH. Die "4Gamechangers" gingen am Donnerstag in die finale Phase. Mit dabei ist am...

  • Dominique Rohr

Gedanken

1:01

Buchtipp der Woche
Ein kriminell guter Lesetipp für diese Woche

Bei Kriminalromanen ist Claudia Held ganz in ihrem Element: Der Buchtipp kommt diese Woche von den "Krimihelden" in Salzburg: Jeder Tag ein anderes Video Jede Woche von Montag bis Sonntag, täglich ab 12 Uhr. Unser Programm: Montag: Witz zum Wochenstart Dienstag: Drei Fragen an eine Persönlichkeit Mittwoch: Tipp zur Wochenmitte Donnerstag: Unsere Mundart, unser Dialekt Freitag: (Geheim-)Tipp – Sehenswürdigkeit Samstag: Buchtipp aus der Heimat Sonntag: Fokus Familie

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
Eine fleißige Biene. (Symbolfoto)
2

Ein Imker aus dem Lungau sagt
"Wir müssen mehr für die Insekten tun"

"Ist es nicht so, das viele Menschen in unserem Land es auch intuitiv spüren – wir übertreiben bei vielem und das geht auf Kosten der Natur und Umwelt, aber auch auf unsere Zukunft beziehungsweise der Zukunft unserer Kinder und nachfolgenden Generationen." (Leonhard Gruber, Obmann der Imkerinnen und Imker im Lungau) GÖRIACH. "Ist es nicht so, das viele Menschen in unserem Land es auch intuitiv spüren – wir übertreiben bei vielem und das geht auf Kosten der Natur und Umwelt, aber auch auf unsere...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Der heutige Kommentar handelt von der Biodiversität und dem Insektensterben.
3

Kommentar über Insektenschutz
Wenn das Summen fehlt, wird es kahl

Der heutige Kommentar von Bezirksblätter Salzburg Redakteurin Sabrina Moriggl behandelt die Folgen, wenn es keine Insekten und Bestäuber mehr gebe.  Was Insekten mit Schokolade zu tun haben? Jede Menge! Insekten sind nämlich für die Bestäubung der Kakao-Pflanze zuständig. Fehlen diese Insekten, fehlt folglich auch die Schokolade im Supermarkt. Und so ist es mit vielen anderen Lebensmitteln auch: Tomaten, Kürbis, Karotten, Kirschen, Erdbeeren, Äpfel – ohne die Bestäubung durch Bienen, Hummeln...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
2:41

Video – Sehenswürdigkeit
Jäger erklärt eine neue Attraktion in Grödig

GRÖDIG. In unserem Video der Woche erklärt der Jäger Georg Haslinger (23) das erste Schießkino im Land Salzburg, das kürzlich am Fuße des Untersbergs im Gasthof Esterer eröffnet worden ist. Es handelt sich dabei um ein Videosimulationssystem für Sport- und Freizeitschützen. Näheres dazu im Video... Weitere Beiträge von Emanuel Hasenauer gibt es >>Hier>Hier>Hier

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Emanuel Hasenauer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.