Zell am See

Beiträge zum Thema Zell am See

5

122 Stunden im Einsatz
"Leider sind Seereinigungen immer noch notwendig"

Insgesamt 46 volle Müllsäcke brachte die Wasserrettung in Zell am See vom Grund des Sees im Rahmen der jährlichen Seereinigung an die Oberfläche.  ZELL AM SEE. Jedes Jahr organisiert der Wirtschaftshof in Zell am See eine Seereinigung mit Vereinen und Einsatzorganisationen wie Wasserrettung und Feuerwehr. Doch auch dieses Vorhaben durchkreuzte die anhaltende Pandemie – daher führte die Samariterbund Wasserrettung in Absprache mit der Stadtgemeinde und der Unterstützung des Wirtschaftshofes...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Peter Weiss
Die Schulen im Stadtzentrum Zell am See ist in die Jahre gekommen. Jetzt hat man sich auf einen Neubau geeinigt.
2

Neubau Schule Zell am See
Wimmreuter: "Es ist eine Riesenchance"

Nach langem Hin und Her hat sich die Zeller Stadtregierung zu einem Neubau der Schule entschlossen- Mehrzweckhalle für den Sport wird kommen. ZELL AM SEE (vor). Das Schulzentrum, in dem die Mittelschule, die Volksschule und die Proberäume der Bürgermusik untergebracht sind, platzt aus allen Nähten. Das Gebäude entspricht nicht mehr den Anforderungen. Es gibt zu wenige Klassenräume, die Heizung ist veraltet und Barrierefreiheit ist nicht gegeben. Die Standortfrage wurde in der Vergangenheit...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter
5

Eishockey - Zeller Eisbären
Eisbären starten mit einem Sieg in die neue Meisterschaft

Am Samstagabend ging es endlich los - Die Alps Hockey Cup Meisterschaft der Division 1 startete mit dem Spitzenspiel - Zeller Eisbären gegen die Althofen Rhinos in die Saison 2020 -2021. ZELL AM SEE. Mit einem weinenden und einem lachenden Auge verfolgten heute Abend zahlreiche Eishockeyfans den Saisonstart in der AHC Division 1. Zum einen waren alle froh, dass die Alps Hockey Cup Meisterschaft endlich gestartet wurde, zum anderen waren alle traurig, dass der lang ersehnte Start in den Alps...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter

Eishockey - Zeller Eisbären
Saisoneröffnungsspiel findet unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt

Das heutige Saisoneröffnungsspiel der AHC Division 1, zwischen den Zeller Eisbären unddem EHC Althofen muss nach Rücksprache mit den Behörden leider unter Ausschluss der Öffentlichkeit ausgetragen werden. ZELL AM SEE. Das Alps Hockey Cup Meisterschaftsspiel zwischen dem EK Zeller Eisbären und dem 1.EHC Althofen muss aufgrund der neuen Verordnung durch die Landesregierung & der Bezirkshauptmannschaft Zell am See unter Ausschluss der Öffentlichkeit stattfinden. Hauptausschlaggebend dafür...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter
Vor dem Eingang des Tauernklinikums in Mittersill und Zell am See werden Besucher und Patienten auf die besonderen Schutzmaßnahmen hingewiesen.

Tauernklinikum
"Bitte befolgen Sie unsere Vorsichtsmaßnahmen"

Das wachsende Unverständnis für Corona-Maßnahmen macht dem Tauernklinikum zu schaffen. ZELL AM SEE, MITTERSILL. Das Corona-Virus hat uns wieder voll im Griff und die Maßnahmen der Regierung führen zunehmend zu Unverständnis in der Gesellschaft. Dass dieses Unverständnis für manche Bereiche, die wesentlich an der Bekämpfung des Virus beteiligt sind, zu einer großen Hürde werden kann, bereitet Rudolph Pointner, ärztlicher Direktor des Tauernklinikums, einige Sorgen. Bitten um...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Peter Weiss
Helene Ziegler und Elto boten den Zuhörern einen Abend mit „Vü Gfüh“

"vü mehr füh'n"
Erste Aufführung im Radio war voller Erfolg

Unter dem Motto "Vü mehr füh'n" bot das neu eingerichtete Radiostudio der in der Limbergsiedlung ein künstlerisches Programm mit tatkräftiger Unterstützung von den Künstlern Helene Ziegler und Elto.  ZELL AM SEE. Seit September 2019 geht das "Freie Radio Pinzgau" auf Sendung. Nun luden die Radio-Macher erstmals zu einer Live-Veranstaltung ins Studio in der Limbergsiedlung und fanden damit großen Anklang. Poetry-KonzertabendUnter dem Motto "Vü mehr füh'n" entführte Anfang Oktober ein...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Peter Weiss
Zwei hochkarätige Talk-Runden gaben tiefe Einblicke in die Situation.
5

Neue Wege im Tourismus
Experten diskutierten über klimafreundlichere Zukunft

Unlängst fand im Ferry Porsche Center in Zell am See das dritte Ionica Mobility Forum statt. Dabei gaben einige hochkarätige Experten tiefe Einblicke in die Möglichkeit eines umweltfreundlicheren Tourismus. ZELL AM SEE. Nach der Corona-bedingten Absage im Juni fand nun vom 20. bis 21. Oktober das dritte Ionica Mobility Forum statt. Die Veranstaltung, die online und vor Ort unter strengem von rund 600 Teilnehmern verfolgt wurde, zeigte unter dem Motto "Neue Wege im Tourismus" Möglichkeiten...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Peter Weiss
Die Frage der Woche lautet "Was ist Ihr Beitrag zu einem nachhaltigen Leben?"
7

Umfrage der Woche
Was ist Ihr Beitrag zu einem nachhaltigen Leben?

Eva Rainer war wieder im Pinzgau unterwegs und stellte einigen Passanten die Frage " Was ist Ihr Beitrag zu einem nachhaltigen Leben". "Wir heizen mit dem Kachelofen, fahren wenig herum und kaufen häufig biologische Lebensmittel", sagt Robert Keil aus Saalbach. "Ich kaufe nur das ein, was ich wirklich brauche und beziehe Fleisch, Butter und Milch aus der Region", so Alexandra Langreiter, Schüttdorf. "Weniger Fleisch essen und darauf achten, dass alle Termine mit einer Autofahrt...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Peter Weiss
2

Eishockey - Zeller Eisbären
Stadionbesuch in Zeiten von Covid 19

Es wird keine gewöhnliche Saison - die Saison 2020/21, doch wenn alle an einem Strang ziehen und uns an die Corona Richtlinien halten, können sie gemeinsam dazu beitragen, dass wir unseren geliebten Sport bis zum letzten Meisterschaftsspiel LIVE in der Halle verfolgen werden können. ZELL AM SEE. Sowohl Tages,- als auch Saisonkarten sind für die kommende Saison noch erwerbbar. Der EKZ bittet Sie die Karten bereits im Vorfeld unter ticketing@ek-zellereisbaeren.at vorzubestellen und die...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter
Foto beigestellt
3

Pachten mit Perspektive – krisenfest in Zell am See

Zu kochen bedeutet für Sie eine Kunst. Dabei wollen Sie hoch hinaus. Lassen Sie das folgende Erfolgsrezept nicht anbrennen. Pachten mit Perspektive – krisenfest in Zell am SeeZutaten: elf Appartements, ein Restaurant, ein Café Zubereitungszeit: ab 1. Dezember 2020 DER SONNBERG Restaurant | Café | Appartements Das Haus thront auf einer Anhöhe, im Tal ruht der Zeller See: eine Aussicht zum Anbeißen. Ihre Küche will dem in nichts nachstehen? Der Eigentümer sucht Pächter mit...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Werbung Österreich
Andrea Dolhaniuk, Marina Schwab, Birgit Arnold und Renate Ecker (von links) sind gemeinsam mit Claudia Schmerold (nicht am Bild) insgesamt seit 61 Jahren bei Zell am See-Kaprun Tourismus. Darüber freut sich auch Christoph Bründl.

Ehrung
Gemeinsam über 60 Jahre bei Zell am See-Kaprun Tourismus

Geballte Frauenpower: Claudia Schmerold, Andrea Dolhaniuk, Marina Schwab, Birgit Arnold und Renate Ecker sind gemeinsam seit insgesamt 61 Jahren bei Zell am See-Kaprun Tourismus tätig.  KAPRUN. Seit mittlerweile zehn Jahren ist Renate Ecker Geschäftsführerin und Tourismusdirektorin von Zell am See - Kaprun. Ebenso freut sich Marina Schwab über zehn Jahre beim Tourismusverband (TVB). Sie leitet aktuell den Standort Kaprun und betreut gemeinsam mit ihren Mitarbeiterinnen Andrea...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
Spaß am Spiel.
6

Tageszentrum Piesendorf
Gemeinsam gegen die Zeichen des Alters

Im gehobenen Alter fällt es zunehmend schwer, unter die Leute zu kommen. Genau da greifen die drei Ortsstellen des Tageszentrums im Pinzgau Angehörigen und den Senioren selbst unter die Arme und bieten ein umfangreiches Paket, um ihren Besuchern ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern. PIESENDORF. Weil es im Alter zunehmend schwieriger wird, Kontakte aufrecht zu erhalten und den eigenen Hobbys nachzugehen, kümmern sich im Pinzgau insgesamt drei Ortsstellen des Senioren-Tageszentrums um das...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Peter Weiss
Am 1. Oktober übergab Erwald Mildner das Präsidenten-Amt an Otto Hochwimmer.

Neuer Vorstand
Der Kiwani Club Zell hat einen neuen Präsidenten

Der Kiwanis Club Zell am See hat seit 1. Oktober einen neuen Vorstand. Neu besetzt wurde dabei auch das Präsidentenamt. ZELL AM SEE. Die weltweit zweitgrößte Kinder Hilfsorganisation "Kiwanis" besteht derzeit aus über 10.700 autonomen Clubs und 625.000 Mitgliedern in 80 Ländern. Auch in Zell am See gibt es seit 1976 eine "Kiwani"-Anlaufstelle, die seit 1. Oktober einen neuen Vorstand hat.  Bewegtes Jahr 2020Der Ex-Präsident Erwald Mildner kann auf ein erfolgreiches und bewegtes Amtsjahr...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Peter Weiss
Von Salzburg bis Werfen unterhielt die Band "MMC – mobile music club" die Fahrgäste.
2

"Zug um Zug"
"Mobiler Diskurs" unterhielt zahlreiche Fahrgäste

Von Salzburg bis nach Saalfelden führte der Weg der Querbeet Initiative "Zug um Zug". Dabei wurde zu einem konstruktiven Diskurs rund um das Thema Mobilität und Nachhaltigkeit angeregt. Auch für musikalische Unterhaltung war gesorgt. SALZBURG. Das Programm "Zug um Zug" führ am 8. Oktober quer durch das ganze Land Salzburg und unterhielt dabei zahlreiche Gäste. Unterwegs von Salzburg nach Saalfelden fand man Zeit, um über lokale Geschichten, Mobilität und über "das, was Menschen in den...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Peter Weiss
Landesrat Stefan Schnöll besichtigte die Bauarbeiten bei der neuen B186 in Schüttdorf; mit Projektleiter Christian Cecon und Roland Hittenberger (Referatsleiter Straßenbau).
5

Entlastungsstraße
Bauarbeiten in Zell am See/Schüttdorf schreiten voran

Der Hochwasserschutz wird noch heuer verbessert, bis Juni 2022 sollen die Bauarbeiten abgeschlossen sein. ZELL AM SEE. Die Arbeiten in Schüttdorf sind voll angelaufen: Auf Salzburgs aktuell größter Straßenbaustelle im südlichen Zeller Becken entsteht die umstrittene, 1,5 Kilometer lange Entlastungsstraße. Sie soll für das staugeplagte Schüttdorf eine Verbesserung bringen. Startschuss für Straßenbauarbeiten Bisher wurden bereits die Aufstandsfläche für den künftigen Straßendamm...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer

Polizeimeldung
Gefährliche Drohung, Schwere Nötigung, Festnahme

Ein Ungar wollte ein Imbisslokal in Zell am See anzünden - Er wurde von der Polizei festgenommen. ZELL AM SEE. Ein 31-jähriger ungarischer Staatsangehöriger steht im dringenden Tatverdacht, am Abend des 11. Oktober 2020, die Inhaberin eines Imbisslokals in Zell am See im Zuge eines Streits damit bedroht zu haben das Lokal anzuzünden, wenn diese die Polizei verständigen würde. Die 35-jährige Inhaberin ließ sich dadurch jedoch nicht einschüchtern und verständigte die Exekutive. Auch gegenüber...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter
5

Eishockey - Zeller Eisbären
Eisbären bezwingen Kufstein 4:3 nach Penalty

Am Samstag empfing der Eishockeyklub Zeller Eisbären den aktuellen österreichischen Super League Vizemeister, den Hockey Club Kufstein Dragons. ZELL AM SEE. Beim ersten von zwei Tests gegen den HC Kufstein gingen die Gäste in der fünften Spielminute durch Mike Hummer in Führung. Die Freude der Tiroler wehrte jedoch nicht lange, den bereits eine Minute später konnte Tobias Dinhopel den Spielstand egalisieren. In der 10 Minute konnten die Dragons erneut in Führung gehen. Robert Schopf nahm...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter

Polizeimeldung
Raufhandel mit Körperverletzung in Zell am See

Zwei Jugendliche bedrohten einen 15jährigen - Die Täter konnten flüchten. ZELL AM SEE. Am 9.10.2020 gegen 22:10 Uhr kam es vor einem Lokal im Stadtgebiet von Zell am See zu einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Jugendlichen. Dabei schlugen zwei 16-jährige Burschen auf einen 15-Jährigen ein und bedrohten ihn mit dem Umbringen. Der 15-Jährige wurde im Rippenbereich verletzt.Die Täter flüchteten in der Folge mit einem Moped. Im Zuge einer Fahndung konnten die Flüchtenden kurz gesichtet...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter
Margret Pala zählt Singen, Tanzen und Dichten zu ihren Leidenschaften

Leserbrief
"Pinzgau ohne die Lokalbahn ist wie Wien ohne den Steffl"

"Pinzgau ohne die Lokalbahn ist wie Wien ohne den Steffl", sagt die Autorin des folgenden Liedes, Margret Pala. Die 90-jährige Friseurin ist seit 1969 in Zell und hat im Jahre 2012 diesen Text über die Pinzgauer Lokalbahn verfasst. Die Pinzgauer-Lokalbahn, die hat's geschafft, das sieht man heute hier, man hatte sie schon totgesagt, aber sterben wird sie nie. Weil Menschen fest zusammen stehn, den Glauben an sie nie verlorn. Mit neuer Lok "Touristika" ist heut' ein Traumtag...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Peter Weiss

Eishockey - Zeller Eisbären
Peter Dilsky bleibt Co. Trainer bei den Zeller Eisbären

Seit gestern Abend ist es amtlich, Peter Dilsky wird auch in der heurigen Saison alsAssistant Coach, an der Seite von Jaka Avgustincic, arbeiten. ZELL AM SEE. Peter kann auf eine lange, erfolgreiche Karriere als Spieler zurückblicken. Bundesliga Champion mit seinem Stammverein dem EC KAC und zwei weitere Nationalligatitel mit denRed Bulls und den Zeller Eisbären zählen zu den Highlights in seiner Spielerkarriere. Als Trainer arbeitete er als Headcoach in Kitzbühel und Zell am See, ehe er...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter
Cover "Und der See schweigt" von Susanne Huber
1 2

„Österreich liest“ in Zell am See (vorbehaltlich aktueller Corona-Maßnahmen)
23.10.2020: Susanne Huber liest aus „Und der See schweigt“ und „Als wir Schatten waren“

In diesem Jahr beschränken wir uns auf eine Lesung im Rahmen der österreichweiten Leseanimationswoche "Österreich liest". Wir freuen uns, dass wir Frau Susanne Huber für diese Lesung in Zell am See gewinnen konnten. Sie wird am Fr, 23.10.20, im großen Pfarrsaal um 19.00 Uhr aus ihrem Buch „Und der See schweigt“ und aus ihrer nächsten Publikation „Als wir Schatten waren“ lesen. Eintritt frei! Buchinhalt: "Einst hatten alle Thumersbacher Bauern eine Anlegestelle am Ufer des Zeller Sees, um...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Barbara N. Fink
Im Pinzgau findet das Ferienprogramm im BFI Zell am See statt.
2

Ferienbetreuung
Auch im Herbst wird für Unterhaltung gesorgt

Die AK Salzburg weitet im Pinzgau ihr Angebot aus und bietet unter dem Namen "Ferienspaß trifft MINT" auch in den Herbstferien ein Betreuungsprogramm. PINZGAU. 60 Kinder nutzten im Sommer das von der AK Salzburg angebotene Ferien-Betreuungsangebot in Zell am See. Nun hat man sich dazu entschlossen, das kostenlose Angebot bestehend aus einem Zusammenspiel aus naturwissenschaftlichen Abenteuern am Vormittag und einem abwechslungsreichen Freizeitprogramm am Nachmittag auch auf die sich...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Peter Weiss

Polizeimeldung
Bootsunfall in Zell am See

Am Vormittag des 03. Oktober 2020 ereignete am Zeller See ein Bootunfall, bei welchem keine Personen verletzt wurden. ZELL AM SEE. Zwei 15-jährige Pinzgauer gelangten mit ihrem Katamaran nicht mehr ans Ufer. Im Zuge eines Wendeversuches kenterten die beiden Männer. Auf Grund eines bereits laufenden Einsatzes der Wasserrettung, Feuerwehr und Polizei wurde der Einsatzleiter der Wasserrettung Zell am See sofort auf die in Not geratenen Jugendlichen aufmerksam. Trotz widriger Bedingungen...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter
Bei der Online-Veranstaltung "Tomorrow Club" sprachen Experten der Hotellerie- und Reisebranche über die Veränderungen beim Reisen durch Corona und die Möglichkeiten, die diese mit sich bringen. Zwei Zellerinnen – Jasmin Bren und Linnéa Axelsson Lindgren – waren dabei.
1 3

Nach Covid-19
"Reisen wird immer wichtig sein"

Wie wird man nach Covid-19 reisen? Experten überdenken eine Frage, die heuer zum ersten Mal beantwortet werden muss. STOCKHOLM, ZELL AM SEE. "Aufgrund von Covid-19 sind wir gezwungen, 'normal' zu überdenken", ist Linnéa Axelsson Lindgren überzeugt. Die 25-jährige Zellerin mit schwedischen Wurzeln arbeitet bei der Zukunftsagentur "Another Tomorrow" in Stockholm. Dort beschäftigt man sich mit "Prototyping", das heißt man experimentiert mit verschiedenen potentiellen Zukünften. "Dass die...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

Stadtmarkt Zell am See
  • 30. Oktober 2020 um 08:00
  • Stadtplatz
  • Zell am See

Stadtmarkt

Sie bekommen freitags, von 08:00 - 14:00 Uhr an einer bis zum Sommer hin ständig steigenden Anzahl von Marktständen, eine große Auswahl an kulinarischen Schmankerl und vieles mehr angeboten. Kommen Sie auf den Zeller Stadtplatz, genießen Sie die Marktatmosphäre und kaufen Sie frische, heimische Produkte. Flanieren Sie von Stand zu Stand und wählen Sie aus den Köstlichkeiten: Gemüse, Kartoffeln, Obst, Brot, Käse, Fleisch Knödel, Mehlspeisen ... Der Stadtmarkt findet jeden Freitag bis Ende...

2
  • 10. November 2020 um 09:00
  • Sonnengarten Limberg
  • Zell am See

pepp Babyclub Limberg-Zell am See (geschlossene Gruppe)

Die Treffen des pepp Babyclubs finden immer 14-tägig am Dienstag Vormittag von 9 bis 11 Uhr im Sonnengarten Limberg (Gemeinschaftsraum) in Zell am See statt. Starttermin ist Anfang September. Eingeladen sind alle Mütter und Väter mit deren Babys, die zwischen 1. Februar 2020 und 31. Juli 2020 geboren wurden. Es erwartet dich Spiel und Spaß mit gleichaltrigen Kindern und deren Eltern; altersgemäße Spielangebote. Darüber hinaus bieten wir Information und Austausch zu Themenschwerpunkten. Bei...

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.