Lokales
Margarete Schramböck ist stolz auf innovative Unternehmen: Vorarlberger Konsortium produziert 12 Millionen Schutzmasken.

Corona-Innovationen
Vorarlberger Konsortium produziert 500.000 Schutzmasken täglich

Mit einem erfreulichen Durchbruch wandte sich die österreichische Wirtschaftsministerin Margarete Schramböck heute an die Öffentlichkeit:  Unter der Koordination der Grabher Group hat sich in Vorarlberg gemeinsam mit Bandex, Getzner, der Stickerei Hämmerle, Wolford und Tecnoplast ein Konsortium zusammengeschlossen, um mit der Produktion von Schutzmasken in Vorarlberg zu beginnen. Bis zu 500.000 Masken täglich möglich Bereits jetzt ist eine Produktion von 100.000 Masken täglich möglich....

Nachrichten - Pinzgau

following

Du möchtest diesem Bezirk folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte aus diesem Bezirk: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

5.418 folgen Pinzgau
Salzburg hilft Salzburg Pinzgau „Wir

In schwierigen Zeiten rücken wir alle näher zusammen und sind bereit uns gegenseitig zu unterstützen – ganz nach dem Motto #salzburghilftsalzburg.
Auf dieser Seite haben wir für euch Betriebe gesammelt, die wegen der aktuellen Situation Onlineshops und Lieferservices für die Kunden anbieten. Nützt dieses Portal gerne als Drehscheibe auch für eure Angebote. Denn wir Salzburger weichen nicht auf die „Internetriesen“ aus, "Wir kaufen dahoam".

Lokales

Margarete Schramböck ist stolz auf innovative Unternehmen: Vorarlberger Konsortium produziert 12 Millionen Schutzmasken.

Corona-Innovationen
Vorarlberger Konsortium produziert 500.000 Schutzmasken täglich

Mit einem erfreulichen Durchbruch wandte sich die österreichische Wirtschaftsministerin Margarete Schramböck heute an die Öffentlichkeit:  Unter der Koordination der Grabher Group hat sich in Vorarlberg gemeinsam mit Bandex, Getzner, der Stickerei Hämmerle, Wolford und Tecnoplast ein Konsortium zusammengeschlossen, um mit der Produktion von Schutzmasken in Vorarlberg zu beginnen. Bis zu 500.000 Masken täglich möglich Bereits jetzt ist eine Produktion von 100.000 Masken täglich möglich....

  • 04.04.20
  •  1

Polizeimeldung
Alkolenker in Saalfelden

Alkolenker wurde bei der Bezirkshauptmannschaft in Zell am See angezeigt. SAALFELDEN. Am 03.April 2020 wurde im Stadtgebiet von Saalfelden bei einer Lenker- und Fahrzeugkontrolle bei einem 45-jährigen PKW Lenker ein außergewöhnlich hoher Wert des Atemalkoholgehaltes gemessen. Der Mann aus Bosnien lenkte sein Fahrzeug mit einem Wert von 2,8 Promille durch Saalfelden. Bei der Befragung gab der Mann an, 3 halbe Bier konsumiert zu haben. Der Führerschein wurde ihm vorläufig abgenommen und die...

  • 04.04.20
Die Polizei im Pinzgau geht nun härter gegen Verhaltensverstöße vor.

Corona
Verschärfte Kontrollen in Zell am See und Saalbach

Nach zahlreichen Verhaltensregelverstößen reagiert die Pinzgauer Polizei in Zusammenarbeit mit der Bezirkshaupmannschaft. Wie das Land Salzburg informiert: (LK) Der Pinzgauer Bezirkshauptmann Bernhard Gratz hat heute, Freitag, in Zusammenarbeit mit der Polizei und den Behörden im Pinzgau die Kontrollen in den Quarantänegemeinden – und nicht nur da - verschärft. „Mein Verständnis hält sich in Grenzen, einige Leute scheinen nicht zu verstehen, worum es hier geht. Es geht schlicht darum, Leben...

  • 03.04.20
Elf Personen sind im Altersheim Mittersill an dem Virus erkrankt.

Seniorenwohnheim Mittersill
Elf Personen positiv auf Covid-19 getestet

Mittlerweile wurden im Seniorenwohnheim Mittersill elf Personen positiv auf das Coronavirus getestet. Das Land Salzburg berichtet: MITTERSILL. Im Seniorenwohnheim Mittersill wurde am Mittwoch eine Bewohnerin positiv auf das Corona-Virus getestet und in die Covid-Station nach Salzburg überstellt (>HIER< geht's zum Bericht). Die anschließende Testung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie der Bewohnerinnen und Bewohner ergab nun weitere zehn Infizierte, fünf davon sind Bewohner,...

  • 03.04.20
Bezahlte Anzeige
Jetzt auf klippshop.at Ihre friseurexklusiven Lieblingsprodukte ganz einfach nach Hause bestellen.
2 Bilder

#Stayhome
Im Onlineshop von Österreichs größtem Friseurdienstleister KLIPP bestellen

Auch die Salons von Österreichs größtem Friseur für die ganze Familie sind zur Zeit geschlossen. Auf Ihre KLIPP Stylistinnen und Stylisten müssen Sie also verzichten, nicht jedoch auf Ihre Lieblingsprodukte! Friseurexklusive Markenprodukte für Haarpflege, Styling und Farbauffrischung können Sie weiterhin im KLIPP Onlineshop bestellen. Versandkostenfrei Friseurprodukte kaufen bei klippshop.atAls kleine Entschädigung schenken wir Ihnen zur Zeit auf alle Bestellungen im KLIPP Onlineshop GRATIS...

  • 03.04.20
Eine Abdeckung von Mund und Nase kann die Ansteckung von anderen verhindern. Susanne Radke zeigt wie's geht.
7 Bilder

Gewinnspiel
Kreative Ideen – Mund-Nasen-Schutz selber nähen

Mund-Nasen-Schutz selbst gemacht: Die Klima- und Energiemodellregion "Energiereich Nationalparkregion" (KEM) und "Jugend vor Ort" von Akzente rufen zum gemeinsamen Basteln auf – auf die Gewinner warten tolle Preise. PINZGAU. Viele Jugendliche im Pinzgau verbringen gerade sehr viel Zeit daheim. Zeit, in der man zum Beispiel kreativ sein kann. Aus gegebenem Anlass zeigt Susanne Radke (KEM), wie man sich selbst einen Mund-Nasen-Schutz nähen kann.  Kreatives Gewinnspiel Wer daheim kreativ...

  • 02.04.20

Politik

Salzburgs Wohnbaulandesrätin Andrea Klambauer von den Neos.

Wohnbau und Wohnen
Klambauer gegen Delogierungen während Corona

Wohnbaulandesrätin Andrea Klambauer spricht sich während der Zeit der Corona-Krise für einen Delogierungsstopp aus. SALZBURG. Salzburgs Wohnbaulandesrätin Andrea Klambauer spricht sich während der Zeit der Corona-Krise für einen Delogierungsstopp aus, denn: „Die wirtschaftlichen Auswirkungen zeigen sich bereits für viele Menschen, die durch den Verlust ihrer Jobs unverschuldet in finanzielle Notlagen kommen", so Klambauer, „wir wollen alle Betroffenen unterstützen, damit sie sich in dieser...

  • 24.03.20
Alle Spielplätze im Bundesland Salzburg sind ab dem 24. März 2020 als Maßnahme zur Eindämmung des Coronavirus gesperrt – auch jener hier im Bild: der Spielplatz in der Leonhard von Keutschach Strasse im Salzburger Stadtteil Lehen.
2 Bilder

Coronavirus
Salzburg sperrt seine Spielplätze

Spielplätze gesperrt: Die Verordnung des Landes tritt am Dienstag, 24. März 2020, in Kraft und gilt für das gesamte Bundesland Salzburg, vorerst befristet bis zum 13. April 2020. Ebenfalls vom Betretungsverbot umfasst sind Kinderspielplätze bei Wohnhäusern, in denen mehr als fünf Parteien leben. SALZBURG. Es wurde eine Verordnung kundgemacht, die besagt, dass das Betreten von öffentlichen Spielplätzen verboten ist. Diese Regelung gilt laut dem Landes-Medienzentrum (LMZ) Salzburg ab...

  • 23.03.20
Ein Bürgermeister mit Humor: Georg Gappmayer aus Tamsweg. In der Zeit vor  Corona (Covid-19) hat er uns einen "Witz der Woche" erzählt.
Video

Witz der Woche
Der Ortschef erzählt einen Bürgermeisterwitz

VIDEO – Auch diese Wochen starten wir unser Bezirksblätter-Online-TV trotz der Situation im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie mit Humor. Den Witz der Woche erzählt uns diesmal Georg Gappmayer – ein Bürgermeister, der sich nicht scheut einen "Bürgermeisterwitz" zum Besten zu geben. Diesen erzählte er uns in der Zeit vor Covid-19. TAMSWEG. Er ist der Bürgermeister von Tamsweg und hat als solcher – so wie viele andere Verantwortungsträger, Helfer, Gesundheitspersonal und Einsatzkräfte et...

  • 16.03.20
  •  2
Informationsschreiben von Landesrätin Andrea Klambauer.
2 Bilder

Coronavirus in Salzburg
Kindergärten bleiben für Betreuungsnotfälle offen

Der Schulunterricht wird eingestellt: Ab dem kommenden Montag sollen die Höheren Schulen geschlossen werden; ab Mittwoch, 18. März, soll der reguläre Unterricht in Volks-, Sonder- und Unterstufen-Schulen (Neue Mittelschulen, Unterstufe Gymnasien) eingestellt werden. Auch Kindergartenkinder sollen nach Möglichkeit zu Hause bleibe. SALZBURG. Landesrätin Andrea Klambauer fordert auf: "Bitte informieren Sie den Kindergarten, wenn die Betreuung zu Hause möglich ist. Solange eine...

  • 13.03.20
Gertraud Salzmann bei der IPU-Konferenz in New York.
4 Bilder

Besuch in den Vereinigten Staaten
Gertraud Salzmann als Delegationsleiterin in New York

Die Nationalratsabgeordnete Gertraud Salzmann nahm im Februar als Delegationsleiterin der österreichischen Delegation an der Konferenz der Interparlamentarischen Union (IPU) in New York teil. PINZGAU/NEW YORK. Die IPU-Konferenz ist eine der wichtigsten internationalen Tagungen in Bildungsfragen. Das Treffen stand unter dem Thema „Bildung als Schlüssel zum Frieden und zur nachhaltigen Entwicklung“. Behandelt wurden dabei die von der UNO 2016 beschlossenen und bis 2030 zu erreichenden Ziele...

  • 09.03.20

Wir brauchen diese Erde

„Macht euch die Erde untertan,“ hat unser Schöpfer einst gesagt. Was er damit wohl meinte, hat gar niemand hinterfragt. Sicher nicht, um Raubbau zu betreiben, der Mensch bekommt ja nie genug, bohrt nach Öl und fischt die Meere leer, das ist an unserer Umwelt nachhaltiger Betrug. Die Erwärmung unserer Erde nimmt vielen Tieren ihren Lebensraum, die Gletscher schmelzen, gehn zurück immer schneller, man glaubt es kaum! Verseucht sind die Gewässer, wie Flüsse, Seen und...

  • 08.03.20
  •  1
  •  4
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

2 Bilder

Fußball im Pinzgau
Der UFC Maria Alm bedankt sich bei den Unterstützern

MARIA ALM. Auch wenn der Trainings- und Spielbetrieb momentan eine Pause eingelegt hat, will der UFC Maria Alm diese Zeit nutzen und sich bei den treuen Sponsoren und Gönnern bedanken. Ohne das Engagement wäre vieles in dieser Form nicht möglich.Der gesamte UFC Maria Alm, von klein bis groß, darf sich über neue Trainings- und Ausgehanzüge freuen. Wir bedanken uns für die großartige Unterstützung bei, Anlagenbau Hasenauer, Raiffeisenbank Hochkönig, Aberg-Hinterthal-Bergbahnen AG,...

  • 03.04.20

Fußball im Pinzgau
Mario Steger: "Alle vermissen Fußball"

Der USC Neukirchen starteten schon gut in die Vorbereitung - Jetzt wartet man auf eine klare Ansage vom SFV. NEUKIRCHEN. Der sportliche Leiter des USC Neukirchen, Mario Steger, ist von den Maßnahmen der Regierung zu 100% überzeugt. "Wir haben eine super Vorbereitung absolviert. Die Trainer wählten eine gute Mischung zwischen Ausdauer - Kraft - Spaß am Ball. Die Beteiligung in der eher zähen Phase des Jahres war sehr gut und so starteten wir schon relativ fit in die ersten...

  • 03.04.20

Fußball im Pinzgau
Thomas Mitterhauser: "Wird schwieriger Sponsoren zu begeistern"

Der Obmann des FC Kaprun, Thomas Mitterhauser, will eine schnelle Entscheidung des Fußballverbandes. KAPRUN. Der FC Kaprun spielt in der 2. Landesliga Süd und glaubt, dass es finanzielle Einbußen, wenn Veranstaltungen ausfallen, geben wird. Der Obmann Thomas Mitterhauser zur derzeitigen Situation: "Spieler halten sich selber fit, Trainingsgelände ist für Nachwuchs und Erwachsene gesperrt, war am Anfang für den Nachwuchs schwer zu verstehen."  Finanzielle Einbußen "Natürlich haben wir...

  • 01.04.20

Fußball im Pinzgau
USC Saalbach hat einen neuen Trainer

Beim USC Saalbach hat es im Winter einen Trainerwechsel gegeben - Stoyan Uzunov folgte Josef Kendler. SAALBACH. Für den USC Saalbach-Hinterglemm hat sich schon im Winter einiges getan. Stoyan Uzunov leitete schon das Wintertraining. Was sagt SL Helmut Kurej über die Situation: "Die Lage sieht beim USC Raiffeisen Saalbach gleich aus wie bei den anderen Vereinen auch. Wären natürlich motiviert, aber in Zeiten wie diesen ist Fußball nicht das wichtigste."  Neuer Trainer ab Winter "Mit...

  • 31.03.20

Football - Pinzgau Celtics
Stephan Taxer: "10-Jahres-Jubiläum muss verschoben werden"

Auch beim einzigen Football Verein im Pinzgau, den Pinzgau Celtics, steht zurzeit alles - Jubiläumsfest muss verschoben werden. PIESENDORF. Die Saison der Herrenmannschaft ist vorerst verschoben, und der Verband will sie unbedingt noch austragen. Dazu gibt es zwei mögliche Vorschläge seitens des AFBÖ. Entweder soll im Spätsommer oder im Herbst gestartet, und die Meisterschaft in abgespeckter Form gespielt werden. Was sagt der sportliche Leiter Stephan Taxer zur Situation: "Das hängt...

  • 31.03.20

Fußball im Pinzgau
Johannes Schützinger: "Möchten als gutes Beispiel voran gehen"

Der USK Piesendorf trägt die Maßnahmen voll mit - Finanziell hat der Verein zurzeit noch kein Problem. PIESENDORF. Der Trainer vom USK Piesendorf, Johannes Schützinger, ist sich der Verantwortung als Verein voll bewusst und will gestärkt aus dieser Situation heraus gehen. "Wir sind uns natürlich der Verantwortung bewusst, die wir als Verein haben. Die Maßnahmen der Regierung tragen wir voll mit und möchten als gutes Beispiel voran zu gehen.Nichts desto trotz versuchen wir mit dieser...

  • 31.03.20

Wirtschaft

Jacqueline Gerlach, Betreiberin des Liftstüberls Hintersee, liebt den Kundenkontakt in der Gastro und ein Bürojob ist für sie nichts.
3 Bilder

Gastronomie & Hotellerie
Jacqueline Gerlach's Weg vom Grasski-Sport in die Gastro

Das Arbeiten in der Gastronomie fühlt sich für Jacqueline Gerlach nicht wie arbeiten an. Sie liebt den Kundenkontakt, die unverbindlichen Gespräche mit ihren Gästen. Seit Mitte Dezember 2018 ist die ehemalige Profi-Grasskiläuferin die Wirtin des Liftstüberls in Hintersee. In der Gastro arbeitet die Flachgauerin schon jahrelang und hat auch für ihre Zukunft vor, nie in einer anderen Branche ihren Lebensunterhalt zu verdienen. In der aktuellen Situation um das Coronavirus hofft Gerlach, dass sie...

  • 26.03.20
Maximilian Neulinger fühlt sich wohl in London und im Belmond Cadogan Hotel.
3 Bilder

Gastronomie & Hotellerie
Maximilian Neulinger's London-Abenteuer im Fünf-Sterne-Hotel

Im vergangenen September begann für Maximilian Neulinger aus der Stadt Salzburg das Abenteuer London. Genauer gesagt im Belmond Cadogan Hotel, einem Fünf-Sterne-Hotel im Stadtteil Chelsea. Es war für ihn der richtige Schritt zur richtigen Zeit, nachdem der 26-Jährige das Gefühl, seine berufliche Karriere sei festgefahren. Im Luxushotel arbeitet er als Service Koordinator und kümmert sich unter anderem auch um spezielle Wünsche einiger hochkarätiger Gäste. SALZBURG/LONDON. Eine DIN A4-Seite,...

  • 25.03.20
Salzburger Zivilschutzverband ist überzeugt: Bevorratung braucht „Einkaufskultur“. (Symbolfoto)
2 Bilder

Salzburger Zivilschutzverband
"Bevorratung braucht Einkaufskultur"

Der Salzburger Zivilschutzverband appelliert darin dringend an alle Salzburgerinnen und Salzburger, keine Hamsterkäufe zu tätigen; Bevorratung brauche „Einkaufskultur“. SALZBURG. Gerade in dieser sensiblen Zeit sollte man eine besondere Einkaufskultur für die Bevorratung und Sicherheit an den Tag legen. Darauf weist der Salzburger Zivilschutzverband heute in einer Presseaussendung mit. Der Salzburger Zivilschutzverband appelliert darin dringend an alle Salzburgerinnen und Salzburger, keine...

  • 24.03.20
Wir Pinzgauer werden beweisen, dass wir in Krisen zusammenhalten.

#salzburghilftsalzburg
Service: Nachbarschaftshilfe/Beratung im Pinzgau

Um die Versorgungssicherheit für Risikogruppen zu gewährleisten, gibt es im Pinzgau viel Unterstützung. >HIER< finden Sie einen Überblick über Hilfestellungen in den einzelnen Gemeinden. Zell am Seefrau-und-arbeit Frauen, die arbeitslos sind, Hilfe in der Krise brauchen oder Unterstützung beim Antrag auf Arbeitslosengeld etc. bieten wir zurzeit telefonische Beratung (Anmeldung: 880723-10), Beratung per Videochat (Anmeldung über den Buchungskalender unter Onlineberatung) und...

  • 23.03.20
Wir Pinzgauer werden beweisen, dass wir in Krisen zusammenhalten.

#salzburghilftsalzburg
Service: Floristik im Pinzgau

Diese Betriebe im Pinzgau aus dem Bereich Floristik sind während der Corona-Sperren in eingeschränkter Form für ihre Kunden da. SaalfeldenBlumen-Gärtnerei Steger Alles was das Herz begehrt: Salate, Kräuter, Gewürze, Pflanzen, Erde, Schnittblumen (-25% nur bei Schnittblumen) liefert die Blumen-Gärtnerei Steger bis direkt vor die Haustür. Email an blumen-steger@sbg.at oder WhatsApp/Anruf an 0660/2700505 oder Anruf direkt im Geschäft 06582/725360 Bezahlung bar oder per...

  • 23.03.20
  •  1
Wir Pinzgauer werden beweisen, dass wir in Krisen zusammenhalten.

#salzburghilftsalzburg
Service: Handel/Dienstleistung im Pinzgau

Diese Betriebe im Pinzgau aus dem Bereich Handel bzw. Dienstleistungen sind während der Corona-Sperren in eingeschränkter Form für ihre Kunden da. BruckKerzenwelt Bruck Kerzenwelt Bruck liefert ihre Artikel nach Hause. Bestellkontakt über Messenger oder telefonisch Mo, Mi & Fr,  10 bis 12 Uhr unter 06545/22222. Kostenloser Versand ab einem Bestellwert von € 35,- (darunter € 5,- Versandkosten), ab einem Bestellwert von € 50,- gibt’s ein kleines Geschenk dazu. Bachmann -...

  • 23.03.20

Leute

Edi Jäger mimt wieder einen Begriff.
Video

Ratespiel der Woche
Es gibt wieder einen neuen Begriff zum Erraten

Unser nächstes Video-Ratespiel. Macht mit und erratet den erklärten oder pantomimisch dargestellt Begriff im Video. Die Lösung von letzter Woche lautet Warzenschwein. FLACHGAU. Jede Woche am Samstag gibt es ab 6 Uhr hier ein Video zum Mitmachen. Für unser Ratespiel der Woche konnten wir zwei bekannte Salzburger Schauspieler gewinnen. Ab sofort werden Anita Köchl und Edi Jäger jede Woche abwechselnd unsere "Activity Stars" sein. Edi Jäger wieder am Start Im Video wird ein Begriff entweder...

  • 04.04.20
Maggie Wieland hat ein paar gute Witze auf Lager.
Video

Witz der Woche
Wenn ein Baby ein anderes Baby trifft...

VIDEO ::: Den Witz zum Wochenstart erzählt dir heute Maggie Wieland aus dem Salzburger Lungau. Diesen Witz gab sie uns in der Zeit, bevor die Corona-Pandemie (Covid-19) den gewohnten Alltag in ganz Österreich auf den Kopf gestellt hat, zum Besten. TAMSWEG. Auch diese Wochen starten wir unser Bezirksblätter-Online-TV trotz der Situation im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie mit Humor; denn auch jetzt oder vielleicht sogar besonders in dieser Zeit, braucht man ab und zu auch einmal etwas zum...

  • 30.03.20
  •  1
10 Bilder

Katzenrettung vom Baum.
FFW Neukirchen und FFW Mittersill

In diesen schwierigen Zeiten gibt es auch positives zu berichten: Ein großes DANKE an die Feuerwehr Neukirchen die heue an einem Sonntag 29.3.20 ausgerückt ist, um unsere Katze "BOB" vom Baum holen. Wegen der zu großen Höhe musste schließlich die Drehleiter der Feuerwehr Mittersill angefordert werden. Auch ein großes DANKE an die Feuerwehr Mittersill. Und so gab's für Besitzerin und Katze doch noch ein Happy End.

  • 29.03.20
  •  1
  •  1
Edi Jäger hat wieder ein Rätsel parat.
Video

RATESPIEL DER WOCHE
Errate was Edi Jäger hier macht

Unser nächstes Video-Ratespiel. Macht mit und erratet den erklärten oder pantomimisch dargestellt Begriff im Video. Die Lösung von letzter Woche lautet Zeitraffer. FLACHGAU. Jede Woche am Samstag gibt es ab 6 Uhr hier ein Video zum Mitmachen. Für unser Ratespiel der Woche konnten wir zwei bekannte Salzburger Schauspieler gewinnen. Ab sofort werden Anita Köchl und Edi Jäger jede Woche abwechselnd unsere "Activity Stars" sein. Edi Jäger in Topform Im Video wird ein Begriff entweder erklärt...

  • 21.03.20
Mag. Michaela Semler mit Schüler/-innen der 3ABHK inkl. Scheck über 4.180,00 EUR

Tolles Ergebnis
Sagenhafte Spendenaktion an der HAK Zell am See

Soziales Engagement, Empathie und Hilfsbereitschaft sind an der HAK/HAS Zell am See nicht nur leere Worte – sie werden jährlich gelebt. Die Schülerinnen und Schüler der 3A/BHK konnten in den letzten Wochen durch die großartige Unterstützung der Pinzgauer Wirtschaftstreibendenden und die Spendenfreudigkeit der Schülerinnen und Schüler der gesamten BHAK/BHAS € 4.180,00 an Spenden lukrieren. Dieser Betrag ging an eine Uttendorfer Familie, dessen Vater bei einem tragischen Skiunfall...

  • 19.03.20
  •  1
Wer kann Edi Jägers gesuchten Begriff erraten?
Video

Ratespiel der Woche
Edi Jäger stellt Lesern eine Aufgabe

Unser nächstes Video-Ratespiel. Macht mit und erratet den erklärten oder pantomimisch dargestellt Begriff im Video. Die Lösung von letzter Woche lautet Kriechspur. FLACHGAU. Jede Woche am Samstag gibt es ab 6 Uhr hier ein Video zum Mitmachen. Für unser Ratespiel der Woche konnten wir zwei bekannte Salzburger Schauspieler gewinnen. Ab sofort werden Anita Köchl und Edi Jäger jede Woche abwechselnd unsere "Activity Stars" sein.  Edi Jäger in Topform Im Video wird ein Begriff entweder...

  • 14.03.20
  •  1

Gedanken

Pinzgaubörse, das Onlineflohmarktportal
In Zeiten wie diesen, gilt es zusammen zu halten

In Zeiten wie diesen erfordern besondere Umstände auch besondere Maßnahmen. Ich überlegte zuerst die Pinzgaubörse vorerst ruhig zu legen, machte ich jedoch dann doch nicht, da es für jeden einzelnen jetzt auch unter gewisser Maßen eine kleine finanzielle Stütze darstellt. Wir haben aber zwei sogesagte "Untergruppen" die wir auch erfolgreich auf Facebook betreiben, derweilen auf "Standby" gesetzt. Die Leute räumen ihre Dachböden, Keller und so weiter und bieten ihre "Schätze" dann zum Verkauf in...

  • 20.03.20
Heimatwerk-Geschäftsführer Hans Köhl, umringt von seinen Mitarbeiterinnen, die allesamt die neueste Kollektion tragen.
Video
4 Bilder

Heimatwerk
VIDEO - Tracht eine neue Heimat geben

Die Gute Nachricht des Tages: Das Salzburger Heimatwerk erhält altes Wissen und adaptiert die Tracht für die heutige Zeit.   SALZBURG. "Es ist sehr weit gefasst, was wir hier unter Heimat verstehen", sagt Hans Köhl vom Heimatwerk. Neben ihm hängen Trachtenjacken und Rucksäcke. Auf dem Tisch stehen Bunzlauer Keramik, Schloegel-Kerzen und Salzburger Gewürzsträussln. Und vorne erstreckt sich eine Reihe von Stoffballen, die sich fast bis zur Decke türmen. Hier kann man direkt den Trachtenstoff...

  • 11.03.20
Unser Ratespiel geht in die nächste Runde.
Video

Ratespiel der Woche
Mitmachen und Begriff im Video erraten

Unser nächstes Video-Ratespiel. Macht mit und erratet den erklärten oder pantomimisch dargestellt Begriff im Video. Die Lösung von letzter Woche lautet Diamantbohrer. FLACHGAU. Jede Woche am Samstag gibt es ab 6 Uhr hier ein Ratevideo zum Mitmachen. Dies funktioniert wie bei Activity: Im Video wird ein Begriff entweder erklärt oder pantomimisch dargestellt. Darunter werden Antwortmöglichkeiten gezeigt aus denen ihr wählen könnt. Nächste Woche erfährt ihr dann wieder die richtige Antwort....

  • 15.02.20
  •  2
Wer kann das gemimte Wort dieser Woche richtig erraten?
Video

Ratespiel der Woche
Mitmachen und Begriff im Video erraten

Unser Video-Ratespiel beginnt. Macht mit und erratet den erklärten oder pantomimisch dargestellt Begriff im Video. SALZBURG. Bezirksblätter Online-TV: Jede Woche samstags gibt es ab 6 Uhr hier ein Ratevideo zum Mitmachen. Dies funktioniert wie bei Activity: Im Video wird ein Begriff entweder erklärt oder pantomimisch dargestellt. Darunter werden Antwortmöglichkeiten gezeigt aus denen ihr wählen könnt. Nächste Woche erfährt ihr dann hier die Antwort.  Hier ist das erste Video: Was denkt...

  • 08.02.20
Im Herbst erkundete Nala nicht nur die Stadt, sondern auch den Predigtstuhl in Bayern.
25 Bilder

Bildergalerie Nala
Süße Fotos unseres Welpen

Redaktionshund Nala verbringt bei den Bezirksblättern Salzburg etwa acht Monate, bis anschließend ihre Ausbildung zum Assistenzhund beginnt.  SALZBURG. Im Jänner dieses Jahres feierte Nala ein halbes Jahr. Die ersten sechs Monate ihres Hundelebens waren sehr spannend und manchmal auch turbulent. Schließlich durfte Hund Nala den Alltag eines Redakteurs "fellnah" miterleben. Darüber hinaus konnte sie in ihrer Freizeit die Welt entdecken. Die vielen Schnappschüsse möchten wir unseren Lesern...

  • 15.01.20
  •  2
  •  7
Kleine Mathe-Genies werden für den ersten Mathe-Cup an der Universität Salzburg gesucht.

UMFRAGE
Mathe-Genies für Mathe-Cup gesucht

Im April diesen Jahres findet an der Universität Salzburg der erste Mathe-Cup als Teamwettbewerb statt.  Alle Schüler aus Salzburg und der Umgebung dürfen daran teilnehmen.  SALZBURG. Beim Mathe-Cup handelt es sich um einen Teamwettbewerb für mathematikbegabe Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe eins und zwei. Am 15. April startet der Bewerb um 8:30 Uhr in den Räumen der Naturwissenschaftlichen Fakultät, Hellbrunnerstraße 34. Eine Anmeldung ist bis spätestens 1. März 2020 unter der...

  • 10.01.20
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.