Nachrichten - Pinzgau

Lokales

LR Maria Hutter mit den Kindern der VS Thumersbach

Nationalpark Hohe Tauern
VS Thumersbach ist neuer Partner

ZELL AM SEE. Exkursionen in den Nationalpark, das Überleben der Wildtiere im Hochgebirge erforschen oder mit einem Ranger die Natur erkunden - das alles und viel mehr dürfen jetzt auch die Kinder der VS Thumersbach kostenlos nutzen. Die Schule ist neue Partnerschule des Nationalparks Hohe Tauern. „Wissensvermittlung und Erlebnis zu kombinieren, ist das Geheimnis der Natur- und Umweltpädagogik im Nationalpark. Das ist die beste Basis für einen bewussten Umgang mit der Natur", ist Landesrätin...

  • 20.11.18
Neugieriger bis skeptischer Blick auf den Fotografen
6 Bilder

Wildtierfütterung
"Wir sind kein Streichelzoo"

ZELL AM SEE. Bei einer Schaufütterung in Thumersbach können heimische Wildtiere aus nächster Nähe beobachtet werden. Die Besucher erhalten von Berufsjäger Gerhard Schaffer auch Informationen über deren natürlichen Lebensraum und ihr Verhalten im Wechsel der Jahreszeiten. Regeln beachten "Wir befinden uns hier in einem stark frequentierten Tourismusgebiet - der Ronachkopf ist ein beliebtes Ausflugsziel für Skitourengeher -, aber wenn sich die Sportler an die Regeln halten, funktioniert das...

  • 20.11.18
Spannendes "Alpenglühen": Schmitten-Vorstand Erich Egger, Armin Wolf, Michael Kerbler und Johannes Schwaninger.
4 Bilder

"Alpenglühen"
Brennende Themen mit Armin Wolf

ZELL AM SEE. Ausreserviert! Das Wort ist Musik in den Ohren jedes Veranstalters. Entsprechend erfreut reagierte Johannes Schwaninger vom Kultur Raum Zell über diese Sensation. "15 Jahre habe ich davon geträumt - mit dem heutigen Gast ist es endlich gelungen", so der überwältigte Schwaninger. Großer Andrang "Normal muss man betteln und flehen, dass die Leute kommen. Diesmal mussten wir allerdings viele enttäuschen, denn die Veranstaltung war rasch ausgebucht. Die Rückmeldungen waren...

  • 20.11.18

Polizeiaussendung
Wertvolle Uhr gestohlen

SAALFELDEN. Wie die Polizei bekannt gibt, stahlen unbekannte Täter aus einem Einfamilienhaus in Saalfelden eine barocke Bild-Uhr. Der Diebstahl geschah in der Zeit zwischen 5. und 19. November. Während dieser Zeit wurden am Haus Maler- und Ausbesserungsarbeiten durchgeführt. Die Höhe des Schadens ist zurzeit nicht bekannt.

  • 19.11.18
Julia begeisterte das Publikum mit ihrer Ballade "Dir gehört die Welt".
9 Bilder

Baumbar Kaprun
Julia Buchner begeisterte die Fans

KAPRUN. Julia Buchner brachte mit Ihrer Band am Samstag die Baumbar in Kaprun zum kochen.  Die Bar war bis auf den letzten Platz gefüllt und mit einer einzigartigen Stimmung ging das Konzert  über die Bühne. Fans waren sogar aus Deutschland, der Schweiz, Holland und aus ganz Österreich angereist um Julia mit ihrer Band zu sehen und sie haben es nicht bereut. Es wurden neue Songs präsentiert und zwei Stunden lang herrschte eine tolle Stimmung. "Danke an alle die zu meinem Konzert...

  • 19.11.18

Politik

Bezahlte Anzeige
Flieger des Bundesheeres transportieren Personal, Material und Ausrüstung.

Unterstützung aus der Luft
Leistungsträger der Lüfte

Österreichs Luftstreitkräfte nutzen unterschiedliche Flugzeuge für unterschiedliche Transport- und Unterstützungs-Aufgaben.  ÖSTERREICH. Überall dort, wo österreichische Soldaten im Einsatz sind, können sie mit tatkräftiger Unterstützung der Luftstreitkräfte rechnen. Die Flieger des Bundesheeres transportieren Personal, Material und Ausrüstung. Für Transportflüge im In- und Ausland verfügt das Bundesheer etwa über Transportmaschinen vom Typ C-130"Hercules" sowie Pilatus PC-6 "Turbo...

  • 19.11.18
Bezahlte Anzeige
Beim Bundesheer Pilot oder Pilotin zu werden, ist eine spannende Karriereoption.

Sicherer Weg nach oben
Karriere bei den Luftstreitkräften

Eine Karriere als Pilotin oder Pilot beim Bundesheer stellt hohe Anforderungen - und bietet interessante Perspektiven. Bei den Luftstreitkräften gibt es aber auch noch weitere Karrierewege nach oben. ÖSTERREICH. Beim Bundesheer Pilotin oder Pilot zu werden, ist eine spannende Karriereoption. Nach Abschluss der Ausbildung ist man nicht nur Jetpilot, sondern auch Offizier. Neben außergewöhnlicher Leistungsbereitschaft muss man folgende Voraussetzungen erfüllen: Wer einen...

  • 19.11.18
Bezahlte Anzeige
Österreichs Luftstreitkräfte sind überall im Einsatz, wo österreichische Soldaten sie brauchen.

Immer zur Stelle
Sichere Hilfe von oben

Österreichs Luftstreitkräfte sind verlässlich dort im Einsatz, wo sie unsere Soldaten brauchen. Egal, ob im Inland oder im Ausland. Bei Einsätzen und der Katastrophenhilfe gibt es stets sichere Unterstützung von oben. ÖSTERREICH. Österreichs Luftstreitkräfte sichern nicht nur unseren Luftraum. Sie sind auch überall dort im Einsatz, wo österreichische Soldaten sie brauchen. Das gilt für Inlands- und Auslandseinsätze, etwa bei der Katastrophenhilfe. So unterstützen die Luftstreitkräfte...

  • 19.11.18
Bezahlte Anzeige
Die Luftraumüberwachung ist ein wichtiges Fundament unserer Sicherheit.

Keine staatliche Souveränität ohne sicheren Luftraum
So wahren wir unsere Luftraumhoheit

Die Luftraumüberwachung ist kein Luxus, sondern existenziell für Staat und Menschen: Sie sichert unsere staatliche Souveränität und unsere Bevölkerung. ÖSTERREICH. Bevölkerung schützen, staatliche Souveränität gewährleisten: Die Luftraumüberwachung ist ein wichtiges Fundament unserer Sicherheit. Gerade für einen neutralen Staat wie Österreich gibt es zur Wahrung der Lufthoheit keine Alternative. Das sollte man über die Wahrung unserer Luftraumhoheit durch das Bundesheer...

  • 19.11.18
Bezahlte Anzeige
Luftstreitkräfte haben vielfältige Aufgaben.

Schutz von oben
Starkes Leistungsprofil

Unsere Luftstreitkräfte haben vielfältige Aufgaben. Sie schützen nicht nur den österreichischen Luftraum, sondern unterstützen auch unsere Bodentruppen - im In- und Ausland. ÖSTERREICH. Auch, wenn man sie nicht immer sehen kann: Österreichs Luftstreitkräfte erbringen wichtige Leistungen für unsere Sicherheit. Das Leistungsprofil unserer Luftstreitkräfte ist überaus vielfältig, wie der nachfolgende Überblick zeigt.  Österreichs Lufthoheit wahren: Dafür ist es notwendig,...

  • 19.11.18
Bezahlte Anzeige
Überall dort, wo eingegriffen werden muss, sind auch die Luftstreitkräfte wichtige Sicherheitspartner.

Sicher helfen
Wenn es schnell gehen muss

Damit das Bundesheer bei Katastrophen oder massiven Unfällen rasch und richtig helfen kann, wo es andere nicht mehr können, leisten die Luftstreitkräfte des Bundesheeres entscheidende Beiträge. ÖSTERREICH. Sicherheit ist immer eine Frage der Hilfskapazitäten und den Einsatztempos. Gerade bei Katastrophenfällen oder bei Unfällen, wo Fahrzeuge und Menschen zu wenig ausrichten können, ist Österreichs Bundesheer unverzichtbar. Überall dort, wo schnell und wirksam eingegriffen werden muss,...

  • 19.11.18

Sport

Roland Leitinger ist wieder zuversichtlich
2 Bilder

Ski Alpin
Roland Leitinger und Stefan Brennsteiner auf dem Weg zurück

Die beiden Pinzgauer Roland Leitinger und Stefan Brennsteiner hatten gerade in der Olympiasaison alles Pech dieser Welt. Beide hatten einen Kreuzbandriss und mussten somit die Saison vorzeitig beenden. Das gerade, als beide in absoluter Topform waren. Der Weg zurück war naturgemäß sehr hart. "Ich habe viel gearbeitet bis jetzt. Das Knie zwickt zwar noch ab und zu, aber beim Skifahren geht es schon ganz gut. Ich bin aber noch nicht bei 100%," so Roli. Stefan dürfte schon etwas weiter sein: "Ich...

  • 20.11.18
Weltcup in Saalbach 2015
2 Bilder

Skiweltcup
Saalbach steht in den Startlöcher

Die Zeichen stehen auf Winter! Der Wintereinbruch zeigt sich in Saalbach Hinterglemm mit einer zarten Schneedecke über das gesamte Tal und Minusgraden. Früh genug für den Winterstart Anfang Dezember und den Audi FIS Skiweltcup am 20. Dezember auf der legendären Schneekristallstrecke am Zwölferkogel. Söldentickets auch in Saalbach gültig Tickets gibt es unter oeticket.com Die Tickets des abgesagten Skiweltcup Sölden (Stehplatz, Tribüne, Fanclub) behalten in Saalbach ihre Gültigkeit, wobei...

  • 19.11.18
3 Bilder

Karate
Shotokan Lora holt drei Medaillen

Am 18.11 fand die Union Bundesmeisterschaft in Mittersill statt. Mit über 280 Nennungen war unser Verein mit 8 Mitglieder am Start. In den folgenden Kategorien erkämpften sich unsere Sportler 3 Medaillen. 2× Bronze Jelena Karajica (Kata female U16 Oberstufe) Kata Team female U14-U16 (Novićić, Kellner, Gasser) 1× Silber Kata Team male U14-U16 (Schmid,Bytiqi und Luidol) Euer Trainer- Coaching Team Afrim Aliji und Marko Petrovic gratulieren euch recht herzlich zu den Platzierungen....

  • 18.11.18
2 Bilder

Zeller Eisbären
Franz Wilfan: "Die Antwort waren sechs Punkte"

Nach dem knappen Auswärtssieg in Fassa galt es in Mailand den 2. Sieg in Folge einzufahren. Schon zu Beginn wollten die Eisbären den Liganeuling an die Wand spielen. Es gelang aber durch Louke Oakley nur ein Treffer. Im 2. Abschnitt legte Tobias Dinhopel zum 2:0 nach. Nach dem Anschlusstreffer erhöhten die Zeller durch LeBlanc, Fredric Widen und abermals Dinhopel zum 5:1 nach. Nach dem 5:2 war es Routinier Petr Vala, der zur 6:2 Entscheidung traf. Das 6:3 war nur mehr...

  • 18.11.18
Nuri Amiri, Christoph Kleber, Mario Maric, Hari Musinovic, Tobias Katsch; vorne: Michael Alphasamer, Basir Halimi

Volleyball
Zeller Herren schließen an gute Leistungen an

Am 17.November 2018 fand ein 2. Landesliga Herren und Damenturnier in Oberndorf statt. Volleyboi Zell am See trat mit einer Herrenmannschaft an. Das Damenteam musste kurzfristig aufgrund von Verletzungen und Krankheiten leider die Teilnahme beim 2. Landesliga-Turnier absagen. Für die Herren hieß es gleich im ersten Spiel gegen die U19 Herren aus Schwarzach Revanche für die Niederlage beim letzten Turnier zu nehmen. Den ersten Satz verschliefen die Zeller komplett und verloren diesen auch. Im...

  • 18.11.18

Wirtschaft

Harald Mahrer mit Bgm. Kandidat Thomas Haslinger bei Action Mobil in Saalfelden
24 Bilder

Betriebsbesichtigungen
Wirtschaftsboss Harald Mahrer zu Besuch im Pinzgau

SAALFELDEN. Harald Mahrer, Präsident des ÖVP-Wirtschaftsbundes und der Wirtschaftskammer Österreich, war auf Bundesländertour in Salzburg und machte dabei auch einen Abstecher in den Pinzgau. Dabei stand der Besuch der Bezirksstelle der Wirtschaftskammer in Zell am See am Programm. Im Anschluss daran besichtigte die Delegation aus Wien auch herausragende Unternehmen in Saalfelden. Powerbetriebe am Land "Es ist gut, dass die oberste Riege der Wirtschaft sieht, welche Power-Betriebe es auch...

  • 19.11.18
f>Am Kitzsteinhorn </f>herrschen bereits beste Bedingungen.
5 Bilder

Netzwerk Winter
"Das Wetter macht uns nervös"

KAPRUN. Das Tauern Spa Kaprun war in dieser Woche Treffpunkt für die Mitglieder des Netzwerkes Winter, der branchenübergreifenden Plattform für Wintersport und Tourismus. Hochkarätige Vertreter aus der Tourismusbranche, der Seilbahnwirtschaft, dem Skischulverband, der Skiindustrie etc. tauschten beim "8. Forum Zukunft Winter" Informationen aus und stellten Entwicklungen zur Diskussion. Spaßfaktor gesteigert "Die Branche braucht Einigkeit" lautete grundsätzlich der Tenor - man müsse daher...

  • 18.11.18
  • 1
Großes Interesse beim Tourismustag in Saalfelden

Wirtschaft
"Mitarbeiter Opening" für Tourismuskräfte

SAALFELDEN. Mitarbeiter zu finden und zu binden wird im Tourismus immer bedeutsamer. Deshalb startet jetzt der Tourismusverband Saalfelden Leogang ein umfangreiches Projekt zum Thema Employer Branding, das TVB-Geschäftsführer Marco Pointner beim Tourismustag der Pinzgauer Region am 26. November 2018 ab 17.30 Uhr im Congress Saalfelden vorstellen wird. Mitarbeiter Opening Der Kickoff-Event zum Projekt für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter findet am 17. und 18. Dezember statt: An diesen...

  • 16.11.18
Astrid Leitinger übernimmt die Leitung des BFI Pinzgau von Andrea Wimmer.

Wirtschaft
Neue Leiterin beim BFI Pinzgau

ZELL AM SEE. Astrid Leitinger übernimmt die Leitung der Regionalstelle in Zell am See von Andrea Wimmer. Leitinger ist tief mit dem Pinzgau verwurzelt und seit Anfang 2016 Teil des Teams der Regionalstelle in Zell am See. Davor war sie seit 2005 am BFI Salzburg in leitender Position, zuletzt in der Kommunikationsabteilung, tätig. Auch in Zukunft soll beim BFI das regionale Bildungsangebot im Mittelpunkt stehen: "Wir führen die Tradition fort, ein vielfältiges Kursangebot zu realisieren, um...

  • 15.11.18
Mit der App lassen sich die Kurzparkzonen am Display anzeigen.

Digitalisierung
App informiert über Kurzparkzonen

SALZBURG (sm). Wo sich eine Kurzparkzone befindet und wo und in welcher Höhe Parkgebühren zu entrichten sind, zeigt eine neue App an. Die kostenlose ÖAMTC-App bietet via GPS-Positions-Anzeige eine genaue Übersicht der Zone, in der man sich gerade mit dem Fahrzeug befindet.

  • 13.11.18
Freude über die Awards: Bernhard Gruber und Rudi Göstl mit Franz Hörl (Sprecher der Österr. Seilbahnen),
2 Bilder

Skiareatest 2018
Drei Awards für die Wildkogel-Arena

BRAMBERG. Der Internationale Skiareatest ist mittlerweile zu einer Premium-Marke aufgestiegen, die nicht mehr wegzudenken ist. Der anonyme Qualitätscheck dient zur ständigen Weiterentwicklung der Qualität, Sicherheit und der Angebote im Alpentourismus. Skiareatest-Präsident Klaus Hönigsberger ist mit seinem Team anonym im europäischen Alpenraum unterwegs und testet Tourismusdestinationen und Skigebiete. Orientierungshilfe für Urlauber Umfassende Testkriterien stehen zur Verfügung um...

  • 13.11.18

Leute

Martin Müllner mit Frau Marlene
26 Bilder

Marketingagentur STRATEGI eröffnet neuen Firmenstandort in Saalfelden

Saalfelden. "Ein neues Logo alleine reicht nicht mehr!" Unter diesem Motto fand die rauschende Eröffnungsfeier der neuen Marketingagentur von Inhaber Martin Müllner statt. Viele Unternehmer aus den verschiedensten Branchen sowie Freunde und Familie kamen mit einem besonderen Eröffnungsprogramm auf ihre Kosten. Vorträge von der Telefonanlage der Zukunft bis hin zum "Employer Branding" waren Teil der Eröffnungsfeier. Ein weiteres Highlight war der Vortrag von Simone Kilian über "Positive...

  • 17.11.18
Bernd Maash und Dieter Töpfer als "Knastis".
92 Bilder

Ein bunter Abend mit Sachen zum Lachen.
Viele Bilder von "Palim, Palim".

Viele Bilder von "Palim, Palim" ein bunter Abend zum Lachen. Anstatt eines abendfüllenden 3 Akters haben die Brucker Theaterleut, das Publikum mit einen Abend voller Sketches und Geschichten, überrascht. In ganz gemütlicher Kabarettbestuhlung, also mit Parkplatz für Speis und Trank - um nicht nur die Bauchmuskeln, sondern auch den Gaumen an diesem Abend zu kitzeln. So langweilen sich zwei Gefängnisinsassen... im und verliehen so dem Sketchklassiker den Namen " Palim-Palim". Ein Zahnarzt der...

  • 16.11.18
Peter Kühnl organisiert professionelle Foto-Shootings für die Teilnahme an einem Presse-Wettbewerb.   Foto: Robert Kalss
2 Bilder

HBLW Saalfelden - Medieninformatik startet neu durch

Junge dynamische Profis aus der Praxis, die die Anliegen der Schülerinnen und Schüler kennen und ihre Sprache sprechen, unterrichten ab sofort im neugestalteten Zweig der zweiten Medien-Fachrichtung der HBLW Saalfelden.Fotograf Peter Kühnl aus Saalfelden führte die jungen Medieninformatikerinnen der 3.C. in einem Foto-Crashkurs in die spannende Welt der Fotografie ein und organisierte mit ihnen ein professionelles Foto-Shooting, bei dem Fotos für einen Wettbewerb der Tageszeitung „Die Presse“...

  • 14.11.18
Sternenadvent Markt in Zell am See

Zeller Sternenadvent Markt

Magische Momente erwarten die Besucher beim Sternenadvent Markt am Vorplatz des Ferry Porsche Congress Centers von Donnerstag, 22. November bis Montag, 24. Dezember 2018, immer Donnerstag bis Sonntag und zusätzlich noch am Mittwoch, den 05. Dezember und am Montag, 24. Dezember sowie am Stadtplatz von Donnerstag, 22. November bis Sonntag, 23. Dezember 2018, immer Mittwoch bis Sonntag. Die liebevoll dekorierten Hütten laden zum Verweilen und Bummeln ein. Herrliche Holzarbeiten sowie Spielsachen,...

  • 14.11.18
Johanns Erben im Ferry Porsche Congress Center

Benefiz im Advent

Ferry Porsche Congress Center, 25. 11. 2018, Beginn: 18.00 Uhr Nach dem großartigen Erfolg 2017 wiederholen der Lions Club Zell am See und die Band Johanns Erben das Benefizkonzert im Ferry Porsche Congress Center. Eintritt: Freiwillige Spenden 2017 konnte ein großer Betrag an das Schulzentrum im St. Anton Kinderdorf in Bruck an der Glocknerstraße übergeben werden. Auch heuer wird mit den Freiwilligen Spenden wieder ein super Projekt unterstützt - Infos dazu gibts beim Konzert. Mit...

  • 14.11.18
ein Teil der Absolventinnen
9 Bilder

Matura- und Abschlussball Tourismusschule Bramberg
TS-Ball.2018

Am 27. Oktober 2018 fand der alljährliche „Tourismusschulen Bramberg Ball“ der Abschluss- und Maturaklassen in der Kunst- und Genusshalle Panoramabahn in Hollersbach statt. Es war wieder ein rauschendes Fest. Nach einem herbstlichen Aperitif und einem Flying Buffet startete der Abend mit einem ausgezeichneten Galadinner. Begleitet wurde das Abendessen mit korrespondierenden Weinen von den Premium-Winzern der TS Bramberg (Weingut Zottlöderer aus dem Kamptal und den Vitikult-Winzern aus dem...

  • 10.11.18

Gedanken

BUCH TIPP: Wertvolle Tipps für das Wertvollste

Zeichen und Impulse braucht die Liebe. Über das Wer, Was, Wie und Wo gibt dieses Geschenkbüchlein (oder diskrete Ratgeber) mit 20 alphabetisch geordneten Tipps Auskunft, es verhilft zu einer harmonischen Paarbeziehung. Albert A. Feldkircher vermittelt mit kurzen Texten und Fotos, wie Lust und Liebe, Respekt und Rituale und das Verzeihen nach Missverständnissen oder Kränkungen eine Beziehung retten und vertiefen kann. Tyrolia, 44 Seiten, 7,90 € Weitere Buch-Tipps finden Sie...

  • 14.02.14