Saalfelden

Beiträge zum Thema Saalfelden

Klaudia Tanner war zu Gast in Saalfelden.
Aktion 6

Gebirgskampfzentrum
Verteidigungsministerin Tanner zu Besuch im Pinzgau

Klaudia Tanner machte vor Kurzem Halt im Gebirgskampfzentrum in Saalfelden und staunte über die Professionalität der Soldaten. SAALFELDEN. Am 11. Mai besuchte Verteidigungsministerin Klaudia Tanner das Gebirgskampfzentrum in Saalfelden. Dabei wurden der Niederösterreicherin vom Kommandanten des Gebirgskampfzentrum, Jörg Rodewald, Einblicke in die vielseitigen Tätigkeitsbereiche der Gebirgskampfausbildung bereitet.  Ministerin ist beeindruckt Die Soldaten demonstrierten den Aufbau und den Ablauf...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Peter Weiss
zobl.bauer. Pinzgau fördert Salzburger Wirtschaftswissenschaften; am Foto: "zobl.bauer."-Partner Anton Kaiser (links) und FH-Prof. Herbert Gölzner
Aktion 3

Kooperation
"zobl.bauer. Pinzgau" fördert Studiengang der FH Salzburg

Interessierte Unternehmen können den Studiengang "Betriebswirtschaft" an der FH Salzburg aktiv unterstützen. Mit "zobl.bauer. Pinzgau" ist erstmals eine Steuerberatungs- und Wirtschaftsprüfkanzlei Kooperationspartner. SAALFELDEN, SALZBURG. Der Studiengang Betriebswirtschaft an der Fachhochschule Salzburg bietet interessierten Unternehmen die Möglichkeit einer aktiven Mitgliedschaft beim Förderclub Salzburger Wirtschaftswissenschaften. Der Förderclub hat das Ziel, eine Brücke zwischen...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Hilfswerk im Pinzgau arbeiten vorwiegend mit einer besonders vulnerablen Bevölkerungsgruppe. Diese galt es auch während der Corona-Pandemie bestmöglich zu schützen.
Aktion 5

Bilanz 2020
Hilfswerk hat Corona-Zeit im Pinzgau gut bewältigt

"Auch in herausfordernden Zeiten sind wir für Menschen da, die Hilfe brauchen", sagt Elke Schmiderer, Regionalleiterin des Hilfswerks im Pinzgau im Hinblick auf das vergangene Jahr. SAAFELDEN. Als größter sozialer Dienstleister des Bundeslandes im Bereich der mobilen Pflege und Betreuung spürte das Hilfswerk Salzburg die Corona-Pandemie besonders stark. Denn: "Wir arbeiten mit einer besonders vulnerablen Bevölkerungsgruppe – nämlich überwiegend älteren und kranken Menschen", so Elke Schmiderer,...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
Sebastian und Philipp arbeiteten zusammen an ihrem "Meisterwerk".
6

workforus
Gourmetkoch Oliver Van den Beek zeigt wie's geht

Der Ritzenhof in Saalfelden war Schauplatz eines weiteren Ausbildungs-Workshops des Vereins "workforus". Jungköchen, denen in ihrer Lehrausbildung wegen der Tourismus-Schließung Praxis fehlt, konnten beim Kurs mit Gourmetkoch Oliver Van den Beek einiges lernen. SAALFELDEN. Lehrlinge im Tourismus haben die Corona-Schließungen hart getroffen. Darum sorgt der Verein "workforus" für ein umfangreiches Kursangebot für Jungköche, Hotelkaufmänner und mehr. Nach Workshops bei der Metzgerei Schultes und...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Peter Weiss
"Sei so hell. Fahr nicht so schnell" lautet der Leitspruch der Saalfeldener Kampagne.
Aktion 4

"Sei so hell. Fahr nicht zu schnell"
Saalfelden geht gegen Raser vor

Aufgrund der zahlreichen Geschwindigkeitsübertretungen in Saalfelden hat sich die Gemeinde nun eine Sicherheitskampagne ausgedacht. Diese sollte die örtlichen Straßen wieder sicherer machen. SAALFELDEN. Zwischen 2015 und 2019 hatte die Gemeinde Saalfelden 447 Verletzte im Straßenverkehr zu beklagen. Dazu kamen noch fünf Todesopfer. Der Hauptgrund für die zahlreichen Unfälle sei überhöhte Geschwindigkeit. Ein Umstand, dem eine örtliche Kampagne nun den Kampf ansagen will, denn im Durchschnitt...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Peter Weiss
Schon im letzten Jahr war der Hendl-Drive-In ein voller Erfolg.
2

Hendl-Drive-In
"Bierzelthendl" trotzen der Veranstaltungs-Dürre

Für acht Euro bekommt man am 24. und 25. April in Saalfelden österreichische Qualitätshendl. Im Rahmen des „Hendl-Drive-In" hofft die Saalfeldener Wasserrettung und die ÖVP Saalfelden auf hungrige Pinzgauer.  SAALFELDEN. Nach dem Erfolg im vergangenen Jahr lädt die Saalfeldener Wasserrettung auch heuer wieder zusammen mit der ÖVP Saalfelden zum „Bierzelthendl-Drive-In". "Wir freuen uns, trotz der weiterhin angespannten Corona-Lage die beliebten Bierzelthendl in Saalfelden zu ermöglichen. Das...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Peter Weiss
Verkehrsunfall in Leogang: Ein Auto prallte gegen einen Linienbus. Die Autofahrerin und eine Bus-Passagierin wurden verletzt ins Krankenhaus gebracht.
4

Zwei Verletzte
Auto prallte in Leogang gegen einen Bus

Zusammenstoß: Bei einem Verkehrsunfall zwischen Saalfelden und Leogang wurden eine Autofahrerin sowie eine Passagierin eines Linienbusses verletzt.  LEOGANG. Am Morgen des 7. Aprils ereignete sich auf der Hochkönig Straße (B164) zwischen Saalfelden und Leogang ein Verkehrsunfall. Bei winterlichen Bedingungen kollidierten auf Höhe des Leoganger Ortsteils Ecking ein Auto und ein Linienbus. Ins Krankenhaus Zell am See gebracht Das Auto kam danach im Straßengraben zum Liegen, das automatische...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
Pascal Violo brach mit der "Karawane der Menschlichkeit" bisher vier Mal in Krisengebiete auf, um dort Hilfsgüter zu verteilen und den Menschen in den Lagern zu helfen.
Aktion 10

Hilfsmission
Reisefotograf Pascal Violos "Karawane der Menschlichkeit"

Pascal Violos Einsatz für Geflüchtete regte viele zum Mithelfen an. So entstand eine "Karawane der Menschlichkeit". SAALFELDEN, GRIECHENLAND. Den Reisefotografen Pascal Violo kennen viele Pinzgauerinnen und Pinzgauer von seiner "Weltbilder"-Vortragsreihe, die er seit über zehn Jahren mit dem Kunsthaus Nexus veranstaltet. Aufgrund der Corona-Pandemie musste er jedoch alle geplanten Veranstaltungen im Nexus absagen und auch seine geplante Kanada-Reise, um Eisbären zu fotografieren, fiel flach –...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
Der ÖAMTC-Stützpunkt in Saalfelden bietet ab sofort Akku-Checks für E-Bikes an.
Aktion 2

E-Bikes
Tipps für längere Lebensdauer und Akku-Checks bei ÖAMTC

Es ist eine "Gesundenuntersuchung" für E-Bike Akkus: Der Akku-Check beim ÖAMTC-Stützpunkt in Saalfelden.    SAALFELDEN. Nach der Winterpause holen viele ihre E-Bikes jetzt wieder aus dem Keller. Im Hinblick auf den Akku kann dann die böse Überraschung kommen: Wurde dieser im Herbst nicht ausgebaut und entsprechend gelagert, muss man mit einem deutlichen Kapazitätsschwund rechnen – oder ihn sogar ersetzen. "Für einen neuen E-Bike Akku muss man bis zu 800 Euro hinblättern", weiß Michael Kocher,...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
Barbara Janu von "Naturnah Begleiten" aus Saalfelden hat eine österliche Geschenksidee, die sich auch gut zum Basteln mit Kindern eignet.
1 Aktion 3

Bastel-Idee für Ostern
Barbara Janus Geschenkanhänger aus Samenpapier

Geschenkanhänger aus Samenpapier sind schnell und einfach gemacht und bereiten lange Freude. SAALFELDEN. Ostern steht vor der Tür. Wer seine Geschenke mit Anhängern voller Pflanzensamen verzieren oder einfach so jemanden eine Freude bereiten möchte, für den hat Barbara Janu genau die richtige Idee: Geschenkanhänger aus Samenpapier. Später können sie in Erde gedrückt und gegossen werden – und "man kann sich an schönen Blumen oder Kräutern erfreuen". Utensilien schon daheim "Die Anhänger sind...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
Wolfgang Schäffner freut sich über das neue Angebot am Studienzentrum
Aktion 3

Studienzentrum Saalfelden
Neues Studium soll Wirtschaft revolutionieren

Ein neuer Lehrgang am Studienzentrum Saalfelden ermöglicht tiefe Einblicke in die Wirtschaft der Welt und zeigt eine Alternative zum bestehenden System, das Profit vor Ethik und Transparenz stellt, auf.  SAALFELDEN. In Zusammenarbeit mit der Fachhochschule Burgenland entsteht im Herbst 2021 am Studienzentrum Saalfelden ein international einzigartiger Studiengang: der Master in Gemeinwohl-Ökonomie. "Ziel des Studiums ist zu vermitteln, was wirtschaftliches Schaffen sein kann und soll. Den...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Peter Weiss
Barbara Janu aus Saalfelden erklärt, wie man mit nur wenigen Zutaten und ein paar Pflanzentrieben einen Smoothie machen kann.
3

Gut und gesund
Barbara Janus Frühlingssmoothie mit frischem "Unkraut"

Mit dem Frühling zeigen sich auch Brennnessel, Spitzwegerich und Löwenzahn wieder – und können gleich geerntet und mit wenigen Zutaten als grüner Frühlingssmoothie genossen werden. SAALFELDEN. Brennnessel, Spitzwegerich und Löwenzahn gehören zu den ersten Pflanzen, die sich nach dem Winter blicken lassen. Doch wer jetzt an Unkraut denkt, liegt falsch, denn: "Man kann sie wunderbar für Smoothies verwenden", verrät Barbara Janu. Sie ist Praktikerin der "Traditionellen Europäischen Heilkunde"...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
Nina Schuster, Alessandra Lederer, Ivo Vukovic, Marina Vukovic, Emil Sadikovic

Karate
Tolle Erfolge für Karate Pinzgau

Nach einer 6-monatigen Zwangspause durften am 13 März drei Spitzensportler von Karate LZ Pinzgau endlich zu einem internationalen Tournier fahren. MARIBOR (SLO). Die Reise ging nach Maribor/Marburg, zum ersten „Maribor Alps Open“. Dort konnten die drei Karatekas eine tolle Leistung erbringen und vier Medaillen holen. Alessandra Lederer erreichte den zweiten Platz in der Kategorie U18- nach einem Sieg 8:0 gegen eine österreichische Kollegin und durfte anschließend erstmalig in der Kategorie U21...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter
Rund 175 Schüler besuchen derzeit die SOB.
2

Pflege- und Betreuungsausbildung
Frische Kräfte aus dem Pinzgau für den Pinzgau

Die Schule für Sozialbetreuungsberufe kümmert sich darum, dass es in Zukunft im Pinzgau genug Personal in der Pflege und Betreuung von älteren Menschen gibt. Mit diesem Vorhaben unterstützt man die Region und einige der Betriebe nachhaltig. SAALFELDEN, BRAMBERG. Überall hört man es: der Pflegeberuf wird in den kommenden Jahren immer gefragter. Umso wichtiger ist es, dass es mit der Schule für Sozialbetreuungsberufe (SOB) eine Ausbildungsstätte im Pinzgau gibt, die den Pflege-und Betreuungsberuf...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Peter Weiss
Am 31. Juli kommt der Racing Rookie-Bewerb in den Pinzgau.
2 Video 2

Racing Rookie 2021
Saalfelden sucht die schnellsten Fahrer der Region

Am 31. Juli macht Österreichs größte Motorsport-Talentesuche halt in Saalfelden. Jugendliche mit Benzin im Blut können sich schon jetzt fürs Rennen anmelden.  SAALFELDEN. Nachwuchsrennfahrer zwischen 16 und 21 Jahren können gespannt sein. Denn im Zuge der größten Motorsport-Talentsuche in Österreich kann man sich ab sofort für den 18. Racing Rookie-Bewerb anmelden. Auf den Pisten der ÖAMTC Fahrtechnik Zentren – darunter auch auf der Strecke in Saalfelden – wird nach Talenten gesucht. Die...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Peter Weiss
Am Donnerstag, 11. März 2021, kam es in Saalfelden zu einem Brand in einer Tischlerei.

Polizeimeldung
Brand in Saalfeldener Tischlerei

Die Polizei Salzburg informiert über einen Brand in einer Tischlerei in Saalfelden. Verletzt wurde dabei niemand, die Feuerwehr konnte Schlimmeres verhindern. SAALFELDEN. Am Vormittag des 11. März kam es in einer Tischlerei in Saalfelden während Schneide-Arbeiten mit einer Kreissäge zu einem Brand. Dieser breitete sich zum Sägespäne-Silo aus. Den Brand in der Kreissäge konnte der Besitzer mit dem Handfeuerlöscher selbst löschen. Ein weiteres Ausbreiten des Feuers wurde von der Feuerwehr mit...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
(v.l.n.r.) Lisa Horngacher, Sophia Lambauer, Pia Aster und Melanie Seiwald beim Alpakatrekking in Euring/Saalfelden
1 3

Reifeprüfungsprojekt HBLW Saalfelden
Peruanisches Anden-Flair in Saalfelden

Auch in den Alpen trifft man nun immer häufiger auf die wolligen Vierbeiner, die ursprünglich aus den Anden stammen. SAALFELDEN. Die Alpakas bekommen auch bei uns jetzt immer mehr Aufmerksamkeit, und das nicht ohne Grund: Sie sehen nicht nur süß aus, sondern beschenken uns auch mit qualitativ hochwertiger Wolle, die in regionale und nachhaltige Produkte verarbeitet wird. Die Alpakafaser ist temperaturregulierend und nimmt sogar einen gewissen Anteil an Feuchtigkeit auf. Außerdem sind diese...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Robert Kalss
Einige Saalfeldener entdecken die neue Zelle schon für sich.
3

Mini-Bibliothek
In Saalfelden finden einige Bücher den Weg in die "Zelle"

Einer alten Telefonzelle wurde mit einer Umgestaltung in eine "Mini-Bibliothek" in Saalfelden neues Leben eingehaucht. Schon nach kurzer Zeit entdecken einige Saalfeldener die umgebaute Zelle für sich. SAALFELDEN. Ganz nach dem Motto "Aus alt mach neu" verwandelte sich eine eingestaubte Telefonzelle am Kirchenareal in Saalfelden in eine "Bücherzelle". Die Zusammenarbeit zwischen Stadtmarketing, der Buchhandlung Wirtmiller und der öffentlichen Bibliothek Saalfelden bietet genug Lesestoff für...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Peter Weiss
Haben sie Frühlingsgefühle oder Frühjahrsmüdigkeit?
7

Umfrage der Woche
Haben sie Frühlingsgefühle oder Frühjahrsmüdigkeit?

Unsere Regionautin Eva Rainer war wieder im Pinzgau unterwegs und befragte einige Passanten. Dieses Mal stellte sie die Frage: "Haben sie Frühlingsgefühle oder Frühjahrsmüdigkeit?" Das könnte dich auch interessieren: Sparmaßnahmen seien Reaktion auf fehlende Hilfe vom Land Sonja Forthuber gab die Hoffnung in die Mitmenschen nie auf Mehr News aus dem Pinzgau findest du >>>HIER

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Peter Weiss
Der ÖAMTC-Stützpunkt in Saalfelden wurde mit Photovoltaik-Paneelen ausgestattet.
Aktion 3

ÖAMTC
Erster energieautarke Stützpunkt Österreichs in Saalfelden

Der erste energieautarke ÖAMTC-Stützpunkt Österreichs ist in Saalfelden. "Unser Ziel ist, den gesamten Energiebedarf des Gebäudes selbst zu produzieren und so zu speichern, dass wir keinen zusätzlichen Strom aus dem Netz benötigen", sagt ÖAMTC-Chef Erich Lobensommer im Hinblick auf das neue Energiekonzept für den Stützpunkt in Saalfelden. Dort wurden 17 Photovoltaikpaneele am Dach installiert. Gewonnene Energie wird gespeichert Ausgerichtet im 35° Winkel sollen sie über das ganze Jahr verteilt...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
Rainbows kümmert sich um Kinder und Jugendliche, die eine schwierige Zeit durchmachen.
3

Rainbows
Sonja Forthuber gab die Hoffnung in die Mitmenschen nie auf

15 Jahre arbeitet Sonja Forthuber mittlerweile beim Verein Rainbows. Nun spricht sie über die schönen und schwierigen Situationen, die sie bei der Arbeit erlebt hat und erklärt, was die Arbeit mit den Kindern und Jugendlichen so besonders macht.  PINZGAU. Seit 30 Jahren hilft der Verein Rainbows Kindern und Jugendlichen in schwierigen Lebenssituationen. Themen wie Scheidung, Trennung und Krankheit sind auch in den letzten Monaten durch Corona präsenter geworden. Die Arbeit beim Verein ist also...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Peter Weiss
Langlaufen ohne Langeweile für Kinder: Das geht – und zwar im "Fun & Snow Park" in Saalfelden.
Aktion 6

Fun & Snow Park
Noch mehr Spaß im Schnee in Saalfelden

Ritzensee: Spielplatz für kleine und große Kinder auf Langlaufskiern SAALFELDEN. Es ist ein Spielplatz für alle auf Langlaufskiern: der "Fun & Snow Park" am Ritzensee in Saalfelden. Der Park schafft es, Langlaufen auch für Kinder und Jugendliche attraktiv erscheinen zu lassen. Denn dort wird der sonst oft für die jüngere Generation eher langweilig scheinende Wintersport zum Abenteuer. Lerneffekt als Bonus Ein ausgefeiltes Stationskonzept soll den Kindern spielerisch Spaß an der Bewegung...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
Fixierten die Kooperation in Saalfelden: Christian Herzog (FCPS), Hannes Eder (Stiegl), Siegfried Kainz (FCPS), Bernd Wiesmann (Stiegl) und Herbert Bründlinger (FCPS).
Aktion

Fußball und Bier
FC Pinzgau Saalfelden und Stiegl fixieren Zusammenarbeit

Der FC Pinzgau Saalfelden und Stiegl arbeiten künftig zusammen – eine langfristige Partnerschaft wurde beschlossen. SAALFELDEN. Die aktuelle Saison der Regionalliga Salzburg befindet sich aufgrund der Corona-Situation noch in der Zwangspause. Trotzdem ist man beim FC Pinzgau Saalfelden nicht untätig. Zumindest auf wirtschaftlicher Ebene werden wichtige Entscheidungen für die Zukunft des Fußballvereins getroffen. "Tolles Package für beide Parteien" "Nach vielen wertschätzenden Gesprächen ist es...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
Welchen Fisch essen Sie am liebsten?
7

Umfrage der Woche
"Welchen Fisch essen Sie am liebsten?"

Unsere Umfragen-Expertin Eva Rainer war im Pinzgau unterwegs und fragte die Passanten: "Welchen Fisch essen Sie am liebsten?" Das könnte Sie auch interessieren: Strenge Kontrollen brachten einige Anzeigen in Gastro und Hotellerie Privatzimmervermieter können durchatmen Mehr News aus dem Pinzgau finden Sie >>>HIER

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Peter Weiss

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

  • 17. Mai 2021 um 09:00
  • Lofererstraße 35
  • Saalfelden am Steinernen Meer

pepp Stillrunde

Jeden Montag von 9 - 11 Uhr in der Allgemeinen Sonderschule (Saalfelden, Lofererstraße 35, Nebeneingangstüre bei Gitterstiegenaufgang). Fachlich geleitete Gesprächsgruppe für Mütter und ihre Babys, in der Themen rund um das Stillen, Zufüttern, Beikost, Flaschenernährung, Abstillen und aktuelle Fragen besprochen werden. Darüber hinaus ist ausreichend Gelegenheit zum Kontakt zwischen den Eltern. Es beraten Sie Hebammen oder dipl. Gesundheits- und Krankenschwestern. Kostenlos Mehr dazu gibt es...

Wochenmarkt Saalfelden
2 1
  • 21. Mai 2021 um 08:00
  • Rathausplatz
  • Saalfelden

Wochenmarkt

SAALFELDEN. Der Saalfeldner Wochenmarkt findet immer am Freitag, noch bis 29. Oktober 2021, statt. Das vielfältige Angebot reicht von regionalen Schmankerln und hochwertigen, nachhaltig produzierten Lebensmitteln bis hin zu liebevoll hergestelltem Handwerk. Einheimische sowie auch Urlauber schätzen die Qualität der Produkte, die vorwiegend aus der Region stammen. Die Kunden wissen dabei nicht nur die Vielfalt zu schätzen, sondern vielmehr auch die Freundlichkeit und Beratung der Standler. Der...

Das Out of Bounds Festival in Leogang wird heuer erstmals zum Schauplatz eines Doppel-Weltcups.
2
  • 11. Juni 2021
  • Leogang
  • Leogang

Doppel-Weltcup: "Out of Bounds Festival" in Saalfelden Leogang

Von 11. bis 13. Juni 2021 machen die weltbesten Mountainbiker wieder Station in Saalfelden Leogang. LEOGANG. Das Out of Bounds Festival wird heuer erstmals zum Schauplatz eines Doppel-Weltcups: Neben den Downhill-Entscheidungen steigt im Rahmen des Mercedes-Benz UCI Mountainbike Worldcups auch die Weltcup-Premiere der Cross Country-Bewerbe. Downhill und Cross Country Nach der Weltmeisterschaft im vergangenen Herbst veranstaltet Saalfelden Leogang nun erstmals einen Doppel-Weltcup für die beiden...

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.