maishofen

Beiträge zum Thema maishofen

Anzeige
Gemeinschaft wird bei der Biolectra 24h Trophy groß geschrieben.
  3

Wandern
Mit der Biolectra 24h Trophy auf die Gipfel des Pinzgau

Wo sich die sanften Grasberglandschaften mit dem Steinernen Meer treffen findet vom 4. bis 6 September 2020 die Biolectra 24 Stunden Trophy statt. MAISHOFEN. Bereits zum vierten Mal laden die Veranstalter der Biolectra 24 Stunden Trophy zur gemeinsamen Wanderung. Dabei dient das idyllische Maishofen als Ausgangspunkt, der entlang des Weges österreichische Schmankerl und regionale Delikatessen im Überfluss bietet. Sechs Stunden Wanderung In drei verschiedenen Wertungen werden die...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Peter Weiss
 1   6

"Gemeinsam statt Einsam" - Projekt der Landjugend Maishofen

Mitte März erreicht das neuartige Virus „Covid-19“ unser Land. Betriebe, Schulen, Kindergärten, Gasthäuser,… mussten von heute auf morgen schließen, Ausgangsbeschränkungen wurden eingeführt, Kontakt zu anderen Menschen wurden verboten - eine ganz neue Situation, mit der niemand gerechnet hat. Besonders für gefährdete Menschen mit Vorerkrankungen sowie für ältere Personen ist dieses Virus schwer zu bewältigen. Nach Absprache mit unserem Bürgermeister war schnell klar – wir als Landjugend...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Landjugend Maishofen
Auf der Baustelle: Polier Günter Exenberger, Bürgermeister Franz Eder, Anton Nindl (Obmann der Wassergenossenschaft) und Gebhard Neumayr (Gebietsbauleiter WLV)
 1   8

Maishofen
Besserer Schutz für Mayerhofen und Dechantshofen

Erleichterung in Maishofen: Dank eines neuen Schutzprojekts sind nun knapp 70 Objekte besser geschützt. MAISHOFEN. Schaut man sich den Bach im Mayerhofgraben an, kann man es kaum glauben, aber: "Er kann bis zu 5.000 Kubikmeter Material abtransportieren", erklärt Gebhard Neumayr, Gebietsbauleiter der Wildbach- und Lawinenverbauung (WLV) Pinzgau. Bereits in den 50er Jahren begann man, den Bach zu verbauen. In den 90ern folgten eine Schlitzsperre sowie eine Unterlaufsicherung. Aufgrund des...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
Am Nachmittag des 18. Mai kam es zu einem Unfall in Maishofen.

Polizeimeldung
Autolenker bringt Radfahrerin zu Fall

Wie die Polizei vermeldet ereignete sich am Nachmittag des 18. Mai 2020 in Maishofen ein Unfall mit zwei Beteiligten.  MAISHOFEN. Auf einer Straße in Maishofen kam es am 18. Mai zu einem Unfall, der für eine Beteiligte im Krankenhaus endete. Am Nachmittag kollidierte das Auto eines 54-jährigen Lenkers mit einer 64-jährigen Radfahrerin. Diese kam daraufhin zu Fall und zog sich Verletzungen unbestimmten Grades zu. Sie wurde daher von der Rettung ins Tauernklinikum Zell am See...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Peter Weiss

Polizeimeldung
Einbruchsdiebstähle im Pinzgau geklärt

Jugendliche Einbrecher gefasst - Gesamtschaden ca. 20.000 Euro. ZELL AM SEE. Mehr als 50 Delikte konnte die Polizei in Zell am See klären. Zwei einheimische Jugendliche (13 und 15 Jahre) sowie ein 17-jähriger Iraker werden beschuldigt, im Zeitraum zwischen März und Mitte April im Raum Zell am See und Maishofen Einbrüche, Diebstähle und Sachbeschädigungen begangen sowie Suchtmittel konsumiert zu haben. Zum Teil brachen die Täter Schlüsseltresore von Hausverwaltern auf, um sich mit den...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter
Die Drittkalbskuh und eine leistungsbereite Jungkuh vom Betrieb Franz Streitberger, Polten aus Maishofen erzielten – gemeinsam mit einer dritten Kuh – den Bestpreis bei den Pinzgauerkühen.
  4

Maishofen
Erste Rinderversteigerung als wichtiges Signal für die Landwirtschaft

Die Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus trafen auch die Landwirte im Pinzgau bisher hart. Vergangene Woche konnte die erste Zuchtrinder-Versteigerung in Maishofen durchgeführt werden – allerdings in sehr kleinem Rahmen und unter strengen Vorschriften.  MAISHOFEN. Nachdem aufgrund der Corona-Verordnungen Versteigerungstermine abgesagt oder verschoben werden mussten, fand heute wieder die erste Zuchtrinder-Versteigerung in Maishofen, in kleinerem Rahmen und mit strengen Verhaltensregeln,...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
 1

Polizeimeldung
Verkehrsunfall mit Personenschaden

Verkehrsunfall in Maishofen - danach Auffahrunfall - Verletzungen unbestimmten Grades. MAISHOFEN. Gegen Mittag des 09. Mai 2020 ereignete sich auf der Pinzgauer Bundesstraße (B311) im Gemeindegebiet Maishofen ein Verkehrsunfall, bei welchem eine 22-jährige Pinzgauerin und ein 18-jähriger Pinzgauer Verletzungen unbestimmten Grades erlitten.Auf Grund eines voranfahrenden Traktors kam es zu Kolonnenverkehr und darauffolgend zu einem Auffahrunfall mit drei beteiligten Pkw. Zwei Fahrzeuge mussten...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter
"Wer schnell hilft, hilft doppelt", sagt Barbara Thöny.

Laptops für Kinder
Volle Digitalisierung für alle Schüler

In einer Zeit, in der das Home-Schooling wichtiger ist denn je, haben Kinder ohne Laptops, Internet oder Ähnliches einen Bilgungsnachteil, dem jetzt entgegengewirkt werden soll. PINZGAU. Aus einer Not heraus wurde das gesamte Schulsystem in den letzten Wochen auf Home-Schooling System umgebaut. So sollten die Kinder und deren Angehörige geschützt werden. Doch nicht alle haben die dafür benötigte EDV Ausstattung und deshalb hat sich in den vergangenen Tagen die SPÖ Pinzgau dafür eingesetzt...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Peter Weiss
Obwohl die Quarantäne in Uttendorf beendet wurde, herrschen nach wie vor strikte Vorsichtsmaßnahmen.

Corona
Pinzgaus Seniorenheime erholen sich

Während im ganzen Land immer noch positive Coronafälle bestätigt werden, plant man in manchen Seniorenheimen, die unter Quarantäne stehen, schon für das Ende ihrer Isolation. PINZGAU. Mit 55 bestätigten Fällen, davon 32 positive Tests bei Bewohnern und 23 bei Mitarbeitern, wurden auch die Seniorenheime im ganzen Land Salzburg vom Virus hart getroffen. Pinzgau sticht heraus In den Seniorenhäusern von Altenmarkt, Mittersill, Uttendorf, Farmach (Saalfelden), Unteres Saalachtal, Großarl,...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Peter Weiss
"Essen auf Rädern" in Maishofen: Um die älteren Menschen, die normalerweise das Essen ausliefern, zu schützen, übernimmt die Landjugend Maishofen vorübergehend die Essensfahrten.
  4

Maishofen
Landjugend-Mitglieder helfen bei "Essen auf Rädern"

Die Mitglieder der Landjugend Maishofen haben sich spontan dazu bereiterklärt, "Essen auf Rädern" in Maishofen zu übernehmen. MAISHOFEN. Die aktuelle Situation fordert auch "Essen auf Rädern" in Maishofen – vor allem, weil im Ort normalerweise ausschließlich ältere Personen freiwillig das Essen ausliefern. Da diese durch die Verbreitung des Coronavirus einer größeren Gefahr ausgesetzt sind, stand der Hilfsdienst vor einer der größten Herausforderung in seiner 30-jährigen Geschichte....

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
Anzeige
big time Maishofen: Sepp Streitberger – mit 25 Jahren Bikeshop-Erfahrung auch in der Krise sattelfest

big time Sport
Trotz Corona für ihre Kunden da

big time Sport: Bike-Virus statt CoVid19 Neue Zeiten, neue Wege – big time bietet Bike-Service und Kauf-Beratung wie gewohnt: Bikes vor dem Geschäft abstellen oder abholen (und natürlich wieder liefern) lassen. Vereinbarung telefonisch (06542 680 70 bzw. 0664 202 24 45) oder per E-Mail (info@bigtime-sport.at). Kein Verzicht auf Bike-VergnügenEigentlich ist jetzt die ideale Zeit, sich in aller Ruhe bezüglich eines neuen Bikes beraten zu lassen. Kaufberatung ganz persönlich per Video-Chat,...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Peter Weiss
Wie so viele Pinzgauer Gemeinden bietet nun auch Maishofen einen Lieferservice an.

Corona
In Maishofen beliefert Sie die Landjugend

Viele junge Leute engagieren sich dieser Tage für das Gemeinwohl ihrer Gemeinde und bringen Lebensmittel bis vor die Haustür der gefährdeten Personen. MAISHOFEN. Im ganzen Pinzgau melden sich in den letzten Tagen freiwillige Helfer, Vereine und Supermärkte, um am Gemeinwohl der Heimat etwas beizutragen. So auch in Maishofen, wo die Landjugend kräftig am Lieferservice beteiligt ist. Hilfe kommtAb sofort können in Maishofen alle einen Zustelldienst von Lebensmitteln, Medizin und...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Peter Weiss
In Maishofen kam es zu einem Verkehrsunfall.

Polizeimeldung
Ein Verletzter nach Zusammenstoß in Maishofen

In Maishofen kam es am Mittwoch zu einem Autounfall, bei dem ein Einheimischer (50) verletzt wurde. Die Landespolizeidirektion Salzburg berichtet: MAISHOFEN. Am 11. März 2020 gegen 16 Uhr kam es in Maishofen auf der B311-Pinzgauer Straße zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei PKW. Ein 37-jähriger Niederländer war aus Zell am See kommend in Fahrtrichtung Norden unterwegs, als er auf einem Beschleunigungsstreifen einen neben ihm fahrenden PKW übersah. Beim Spurwechsel kam es zur Kollision....

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
Albert Fankhauser, Gerhard Hutter, Hans Altenberger, Mathias Schock, Herbert Rudigier.
  3

Plattenwerfen
Pinzgauer Doppelsieg bei Hallenlandesmeisterschaft 2020

BAD HOFGASTEIN. Der PWV-Taxenbach freut sich über den ersten Titel im neuen Vereinsjahr. Sie gewannen in der Besetzung Hans Altenberger, Albert Fankhauser, Hans Fankhauser und Gerhard Hutter die Salzburger Hallenmeisterschaft in der Reithalle Oberhaitzing in Bad-Hofgastein. Erster Vizemeister wurden die Mannen aus Maishofen um Moar Günther Rager. Rang drei ging an die Hausherren aus Hofgastein.Der Salzburger Landesverband gratuliert den Erstplatzierten und wünscht allen alles Gute für die neue...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter

Polizeimeldung
Verkehrsunfall im Pinzgau

Ein Verkehrslenker kollidierte seitlich in ein abbiegendes Fahrzeug.  MAISHOFEN. Ein 26-jähriger Deutscher bog am 28. Februar 2020 gegen 11.30 Uhr auf der Glemmtaler Landesstraße (L111) aus Richtung Maishofen kommend nach links ab. Ein 54-jähriger Flachgauer fuhr zwei Pkws hinter dem Deutschen und kam beim verkehrsbedingten Abbremsen ins Rutschen. In weiterer Folge kollidierte der Flachgauer mit der linken Fahrzeugseite des abbiegenden Deutschen. Der 26-jährige Deutsche wurde unbestimmten...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter

Polizeimeldung
Einbruchsversuche und Einbruch im Pinzgau

Einbrüche in Zell am See, Maishofen, Saalfelden und in Maria Alm. PINZGAU. Von 31. Jänner auf 01. Februar 2020 versuchten unbekannte Täter in ein Autohaus in Zell am See, eine Metzgerei in Saalfelden und in ein Appartmenthaus in Hinterthal einzubrechen. Ein Einbruchsdiebstahl in eine Kunstwerkstatt in Maishofen wurde vollendet. Die Täter erbeuteten lediglich einen zweistelligen Betrag. Auf Grund der Spurenlage kann davon ausgegangen werden, dass sämtliche Angriffe von derselben Täterschaft...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter
Gestern Nachmittag kam es in Maishofen zu einem Saunabrand. Die Freiwillige Feuerwehr Maishofen war im Einsatz.
  6

Meldung der Feuerwehr
Saunabrand in Maishofen

Am Donnerstag kam es in Maishofen zu einem Brand. Die Landespolizeidirektion und die FF Maishofen berichten:  MAISHOFEN. Am Nachmittag des 30. Jänner 2020 kam es in einem Haus in Maishofen zu einem Saunabrand. Die 57-jährige Besitzerin bemerkte den Brand und kontaktierte um etwa 17 Uhr via Notruf die Feuerwehr. Beim Eintreffen des ersten Löschfahrzeuges der Feuerwehr Maishofen war der Brand bereits gelöscht. Ein Atemschutztrupp führte noch Nachlöscharbeiten durch und suchte mithilfe der...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
Branchentalk Kfz-Pinzgau: im Bild von links: Wolfgang Hiegelsperger (Wirtschaftskammer Salzburg), Harald Zehentner (Autohaus Zehentner/Saalfelden), Walter Aigner (Innungsmeister-Stv. Salzburger Kfz-Techniker), David Jochimstal (Wirtschaftskammer Salzburg), Herbert Neuhauser (Innungsmeister Salzburger Kfz-Techniker), Josef Nußbaumer (Obmann Salzburger Landesgremium Fahrzeughandel) und Gerald Volgger (ARBÖ/Saalfelden)
  3

Mobilität
Branchengespräch im Autohandel

Eine Branche im Umbruch: Klimaziele, veränderte Steuersätze und Auto-Neuheiten beim traditionellen Branchen-Stammtisch der Pinzgauer Kfz-Branche in Maishofen. MAISHOFEN Zum jährlichen Branchen-Stammtisch des Kfz-Handels und der Kfz-Fahrzeugtechniker trafen sich Vertreter der heimischen Autohäuser und Kfz-Werkstätten ins Cafe Restaurant Karin. Die Experten der Wirtschaftskammmer Salzburg informierten aus erster Hand über aktuelle Themen auf Österreich- und EU-Ebene. „Der Kfz-Stammtisch hat...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Martin Schöndorfer stadtNAH
In Maishofen kam es in der Nacht von Montag auf Dienstag zu einem Verkehrsunfall.

Polizeimeldung
Alkolenker krachte in Maishofen gegen Steinmauer und Betonwand

Heute, Dienstag, kam es zu einem Unfall in Maishofen, bei dem ein Autofahrer alkoholisiert gegen eine Steinmauer und eine Betonwand krachte.  Die Landespolizeidirektion Salzburg berichtet: MAISHOFEN. Am 28.1.2020 gegen 2.20 Uhr fuhr ein stark alkoholisierter Fahrzeuglenker mit seinen Auto in Maishofen, an der Kreuzung Mayerhoferstraße-Prielauweg, in einer starken Linkskurve gegen eine Steinmauer und anschließend noch gegen eine Betonwand. Dabei wurde das Fahrzeug schwer beschädigt. Es...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
Die Sumpfpitzinga wollen beim Woodstock der Blasmusik 2020 auftreten – und brauchen dafür die Unterstützung ihrer Fans. Noch bis 27. Jänner kann man für sie abstimmen.
 1  1   Video   3

Copa Kapella 2020
Die Sumpfpitzinga wollen zum Woodstock der Blasmusik

Die Sumpfpitzinga aus Maishofen möchten gerne beim Woodstock der Blasmusik 2020 auftreten. Noch bis 27. Jänner kann man >HIER< für sie abstimmen.  MAISHOFEN, OBERÖSTERREICH. Jährlich treffen sich rund 60.000 Musikliebhaber in Ort im Innkreis, um beim größten Brass-Festival in Europa, dem "Woodstock der Blasmusik" gemeinsam zu feiern. Die meisten Mitglieder der Maishofener Band "Die Sumpfpitzinga" waren als Festival-Besucher  schon Teil des Blasmusik-Spektakels, heuer möchten sie dort...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
"Pfusch am Bau" in Maishofen: Am 12. Jänner um 20.15 Uhr auf ATV.
 1   3

ATV
Johann Pohl aus Maishofen bei "Pfusch am Bau"

Diesen Sonntag eilt Günther Nussbaum bei "Pfusch am Bau" Herrn Pohl aus Maishofen zu Hilfe. Sendetermin: 12. Jänner um 20.15 Uhr bei ATV.  MAISHOFEN. Der EU-Bausachverständige Günther Nussbaum setzt sich auch 2020 wieder für diejenigen ein, bei denen beim Hausbau gepfuscht wurde: "Pfusch am Bau" ist immer sonntags um 20.15 Uhr bei ATV zu sehen. Im Zuge der Sendung hilft er auch Johann Pohl aus Maishofen.  Der Zahnarzt ließ 2013 in Maishofen einen Komplex aus Praxis, privater Wohneinheit...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
 1   104

Maishofen
Traditioneller Perchtenlauf am Dorfplatz

Dorfplatz Maishofen: Bilder vom Traditionellen Perchtenlauf.Die Percht als Glücksbringer. Den Gästen und Einheimischen soll die Percht als Glücksbringer und nicht als Gruselgestalt näher gebracht werden. Beim Perchtenlauf in Maishofen ist das gelungen. Eröffnet durch die Trachtenmusikkapelle und den berittenen heiligen drei Königen, konnten die vielen Besucher die Perchten bestaunen und berühren. Eine sehr gelungene Veranstaltung. Viel Spaß beim durchschauen. Bedeutung Percht: Ein Percht...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Gottfried Maierhofer

Polizeimeldung
Zeugenaufruf zu Verkehrsunfall in Maishofen

Nach Unfall in Maishofen bittet die Polizei Zell am See um Hinweise. MAISHOFEN. Am 4. Jänner 2020 gegen drei Uhr fuhr ein unbekannter Radfahrer einen 26-jährigen Fußgänger in Maishofen, Saalhofstraße bei der Kreuzung mit der Kirchgasse an und flüchtete. Der Mann aus Zell am See kam zu Sturz und verletzte sich unbestimmten Grades an der rechten Hand. Der Radfahrer unterließ es, an der Unfallstelle dem Opfer erste Hilfe zu leisten und fuhr Richtung Bahnhof Maishofen. Es konnten vom Opfer auch...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter
Mit dem Glasfenster und dem Votivaltar sind nun zwei Originalwerke von Anton Faistauer in der Pfarrkirche Maishofen zu bewundern; im Bild: Helmut Fersterer (Obmann TVB), Josef Faistauer (Vorsitzender Faistauer Forum), LH Wilfried Haslauer, Anne Rossberg (Faistauer Forum), Vizebgm. Thomas Mayr, Stefan Aglassinger (GR Kulturreferat) und Thomas Weissbacher (GF TVB).

Maishofen
Einzigartiges Glasfenster von Anton Faistauer „heimgekehrt“

Nun finden sich zwei Originalwerke des Künstlers Anton Faistauer in der Maishofener Pfarrkirche. MAISHOFEN. Maishofen ist Heimat eines der bedeutendsten Maler der österreichischen Moderne: Anton Faistauer (1887-1930) verbrachte dort seine Jugend. Die Pinzgauer Gemeinde kann nun stolz darauf sein, in der Pfarrkirche ein weiteres Werk des Künstlers zu beherbergen. Es handelt sich um ein 1927/28 entstandenes dreiteiliges Glasfenster. Landeshauptmann Wilfried Haslauer hat sich persönlich dafür...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.