Maria Alm

Beiträge zum Thema Maria Alm

LokalesBezahlte Anzeige
Bike Point Maria Alm: Termine einfach über die neue Almstrong App buchen!

Bike Point Maria Alm: Fit trotz Corona!

Service und Verkaufsberatung per Telefon, Mail oder App Die Bike-Welt steht nicht still: Service, Online-Beratung, Bikes schrauben – alles kontaktlos und gesund möglich. Anmeldung per Telefon, Mail oder über die neue App. Almstrong App Wer JETZT die APP aufs Handy lädt, ist immer informiert und zählt zum Kreis der Premium-Stammkunden. APP laden, Servicetermin vereinbaren, Schnäppchen sichern und mit Trainingsplänen fit in den Sommer starten! Kontakt: Bike Point Maria Alm Tel.:...

  • 02.04.20
Freizeit
Eindrucksvolle Passagen eröffnen sich am Weg der Krallerwinkl-Route.

Erholung
Wanderung für Genießer

Obwohl in den höheren Gebieten noch etwas Schnee liegt bietet der Krallerwinkl schon jetzt eine beindruckende Wanderung. MARIA ALM. Von Maria Alm aus macht man sich auf in Richtung Talschluss. Schon diese kurze Wanderung beeindruckt mit alpinen Aussichten und grünen Wiesen. Vom so genannten Krallerbauern macht man sich dann auf Richtung Liebmann-Bauer hinauf. Dort angekommen geht die Krallerwinkl-Route nach gut fünf Kilometern und einer rund zweistündigen Wanderung wieder zurück hinunter...

  • 19.03.20
Lokales
Einige Freiwillige kümmern sich in Maria Alm um den Lieferservice.

Corona
Maria Almer helfen Maria Almern

Einige ehrenamtliche Helfer versorgen gemeinsam mit der Gemeinde die ältere Generation von Maria Alm. MARIA ALM. Mit der Aktion "Maria Almer helfen Maria Almern" zeigen sich mehrere Freiwillige durchaus solidarisch. Ziel ist es den älteren Menschen, Personen mit Vorerkrankungen oder anderen Notlagen unter die Arme zu greifen. Gemeinsam die Risikogruppe schützen Im Zusammenspiel mit der Gemeinde erledigen einige Helfer den Einkaufgang oder auch die Versorgung mit wichtigen Medikamenten....

  • 19.03.20
Lokales
111 Bilder

Tradition
30. Ziachschlitten-Fahrn am Jufen in Maria Alm

Viele Bilder vom "30. Ziachschlitten-Fahrn am Jufen in Maria Alm." Nach einem Jahr Pause war es wieder soweit. Das traditionelle Zachschlitten-Fahrn von der Jufen Alm in Maria Alm konnte sein 30. Jubiläum feiern. Gefeiert wurde mit schönen, urigen und traditionell gestalteten Ziachschlitten. Wie früher wurde Heu, Holz, Schindel, der gesamte Almbedarf u.s.w. mit diesen Schlitten transportiert. Eine rundum gelungen Veranstaltung. Viel Spaß beim durchschauen. >> Mehr News aus dem...

  • 07.03.20
  •  2
  •  2
Sport
2 Bilder

Skispringen
Sara Kramer holt Gold bei der Junioren WM

Sara Marita Kramer hat bei der Junioren-Weltmeisterschaft in Oberwiesenthal (GER) am Donnerstag die Goldmedaille beim Damenbewerb im Skispringen gewonnen. OBERWIESENTHAL. Die 18-jährige Pinzgauerin Marita Kramer, die in dieser Saison bereits einen Weltcup-Bewerb für sich entscheiden konnte, setzte sich nach Sprüngen auf 99 und 101 Meter mit einem Vorsprung von 25,4 Punkten vor Thea Minyan Björseth (NOR) und Lara Malsiner (ITA) durch. Lisa Eder verpasste als Vierte eine weitere ÖSV-Medaille...

  • 06.03.20
Lokales

Polizeimeldung
Sachbeschädigung am 28.02.2020 in Maria Alm

Jugendliche haben ein Hotel mit Eiern beworfen - Sachbeschädigung und Anzeige. MARIA ALM. Am 27.02.2020, gegen 18:00 Uhr, bewarfen sechs belgische Jugendliche im Alter von 14-16 Jahren, in Maria Alm ein Hotel mit Eiern.Die Jugendlichen hatten sich dazu ca. 80 Eier gekauft und diese vom Balkon ihres Hotelzimmers aus, an die Fassade eines gegenüberliegenden Hotels geworfen. Dabei wurden die Jugendlichen von einem Gast, dessen Zimmer von einem Ei getroffen wurde bemerkt. Im Zuge der...

  • 28.02.20
Leute
Ein gelungener Faschingsumzug in Maria Alm
78 Bilder

5. Maria Almer Faschingsumzug: Ein echter Höhepunkt!

Kaum zu glauben - der stets gelungene Faschingsumzug in Maria Alm ist das letzte Mal vor vier Jahren über die Bühne gegangen und zum Glück war es heuer wieder soweit. MARIA ALM. Am Sonntag, den 23. Februar 2020, machten sich um Punkt 13.13 Uhr die 18 Vereine und Gruppen mit ihren aufwendig selbstgestalteten Wägen, in einem Zug durchs Ortszentrum von Maria Alm und präsentierten sich vor rund 4000 begeisterten Zuschauern. Aktuelle Themen wie "Prinzenberg", "Corona Virus" und natürlich auch die...

  • 24.02.20
  •  1
Lokales

Polizeimeldung
Körperverletzung und anschließende Führerscheinabnahme

Bei einer Faschingsveranstaltung in Maria Alm kam es zu Handgreiflichkeiten.  MARIA ALM. Am 23.02.2020, gegen 21:00 Uhr kam es während einer Faschingsveranstaltung in 5761 Maria Alm zu einer vorerst verbalen Auseinandersetzung zwischen einem 51-jährigen ungarischen Staatsangehörigen und einem bislang noch unbekannten Einheimischen. In weiterer Folge versetzte der Einheimische dem 51-jährigen Ungarn einen Stoß wodurch dieser das Gleichgewicht verlor und aus einer Höhe von ca 1,2 Meter von...

  • 24.02.20
Lokales

Polizeimeldung
Suchaktion bzw Bergung eines verirrten Schitourengehers

Bergrettung fand verirrten Schitourengeher bei der Egger Alm in Hintermoos. MARIA ALM. Am 21. Februar 2020, gegen 14:00 Uhr, stieg ein 17-jähriger österreichischer Staatsangehöriger im von Hintermoos (Gemeindegebiet Maria Alm) mit Schitourenschiern in Richtung des Gipfels des Hochkaser (2077 Hm) auf. Sein Aufstieg verzögerte sich beziehungsweise kehrte er zu spät um und kam dann aufgrund der einsetzenden Dämmerung/Dunkelheit von der geplanten Route ab. Um 18.45 Uhr setzte er einen Notruf ab,...

  • 22.02.20
Lokales
Einsatzhundeführerin Stefanie Bleimer aus Saalfelden organisierte die Übung in Maria Alm. Mit dabei: Ihr Suchhund Rocky.
8 Bilder

Maria Alm
Drei neue Lawinen-Einsatzteams für das Bundesland Salzburg

Neben einer „normalen“ Monatsübung der Hundeführern und Hundeführerinnen der Lawinen- und Vermisstensuchhundestaffel Salzburg stand für drei Teams eine Einsatzüberprüfung am Programm. MARIA ALM. Am Aberg im Skigebiet Hochkönig in Maria Alm fand die diesmonatige Übung der Lawinen- und Vermisstensuchhundestaffel Salzburg statt. 15 Rettungshunde reisten mit ihren Hundeführer und Hundeführerinnen zum gemeinsamen Training an. Aber nicht nur die Hunde mussten ihre Leistung bringen, auch die...

  • 21.02.20
Lokales
Sicherer Schulweg durch gemeinsame Zusammenarbeit: Allgemeine Unfallversicherungsanstalt, Volksschule Maria Alm, Gemeinde Maria Alm, Polizei, Eltern und Kuratorium für Verkehr-Verkehrsexperten
2 Bilder

Lokales
Kindgerechter Schulwegplan für Maria Alm - Sicher unterwegs

Die Schüler der Volksschule Maria Alm haben seit kurzem einen Umgebungsplan für einen sicheren Weg zur Schule. Gemeinsam entwickelten Experten der Allgemeinen Unfallversicherungsanstalt, der Schule, Gemeinde, Polizei, Eltern und Verkehrsexperten vom Kuratorium für Verkehrssicherheit einen kindgerechten Wegplan.  MARIA ALM Die Schüler der Volksschule Maria Alm haben seit kurzem einen von Verkehrsexperten gemeinsam mit den Betroffenen ausgearbeiteten kindgemäßen Wegplan von und zur Schule....

  • 13.02.20
Lokales

Polizeimeldung
Einbruchsversuche und Einbruch im Pinzgau

Einbrüche in Zell am See, Maishofen, Saalfelden und in Maria Alm. PINZGAU. Von 31. Jänner auf 01. Februar 2020 versuchten unbekannte Täter in ein Autohaus in Zell am See, eine Metzgerei in Saalfelden und in ein Appartmenthaus in Hinterthal einzubrechen. Ein Einbruchsdiebstahl in eine Kunstwerkstatt in Maishofen wurde vollendet. Die Täter erbeuteten lediglich einen zweistelligen Betrag. Auf Grund der Spurenlage kann davon ausgegangen werden, dass sämtliche Angriffe von derselben Täterschaft...

  • 01.02.20
Sport

Biathlon
Innerhofer: "Eine Achterbahn der Gefühle"

Katharina Innerhofer hat es beim 12,5 km Massenstart in Oberhof (GER) trotz sieben Strafrunden erneut in die Top-Ten geschafft. OBERHOF. Innerhofer absolvierte die beiden Liegendserien mit insgesamt zwei Fehlern noch relativ souverän. Damit lag die Salzburgerin nach dem zweiten Schießen auf Rang 12 des 30-köpfigen Starterfeldes. Im Stehendanschlag kam die 28-Jährige mit dem starken und teils böigen Wind zunächst nicht zurecht und fiel mit vier Fehlern im dritten Schießen zwischenzeitlich auf...

  • 12.01.20
Sport

Skisprung
Premierensieg für Sara Marita Kramer in Sapporo

Österreichs Skispringerinnen rund um Cheftrainer Harald Rodlauer haben am Samstag in Sapporo (JPN) ein Sensationsergebnis geliefert.  SAPPORO. Allen voran die erst 18-jährige Sara Marita Kramer, die beim 13. Antreten bei einem Weltcup-Springen ihren ersten Sieg feiern konnte. Sie lies Maren Lundy (NOR) mit 4,6 Punkten Vorsprung hinter sich. Der dritte Platz ging mit Eva Pinkelnig ebenfalls an eine ÖSV-Athletin. Daniela Iraschko-Stolz auf dem fünften Platz sowie Chiara Hölzl auf Rang sechs...

  • 11.01.20
Sport

Biathlon
Innerhofer sprintet in die Top-Ten

Bei den Damen konnte im Sprint in Oberhof nur Kathi Innerhofer überzeugen. Herren waren enttäuschend. OBERHOF. Katharina Innerhofer durfte sich beim Sprint in Oberhof (GER) über Rang zehn freuen. Nach einer fehlerfreien Liegendserie musste die 28-jährige Salzburgerin im Stehendschießen zweimal in die Strafrunde, dank guter Laufleistung hielt sie den Rückstand (+1:32.8 min.) auf die Spitze allerdings in Grenzen. Christina Rieder verpasste Weltcuppunkte. Bei den Herren belegte Simon Eder als...

  • 11.01.20
Lokales
95  Experten nehmen an der Fortbildung teil
2 Bilder

Maria Alm
Mitglieder von Lawinenwarnkommission auf Fortbildung

90 Lawinenwarnkommissionen mit rund 700 Mitgliedern sorgen im Winter in Salzburg für die größtmögliche Sicherheit der Bevölkerung und der Gäste. Experten nehmen derzeit an Fortbildungslehrgängen in Maria Alm teil.  MARIA ALm. Die Lawinenwarnkommissionen beurteilen zum Beispiel, ob eine Straße gesperrt oder sicherheitshalber eine Schneewechte oberhalb einer Piste gesprengt werden muss. 95 dieser Experten nehmen derzeit in Maria Alm-Hintermoos an zwei Fortbildungslehrgängen teil. Noch bis zum...

  • 08.01.20
Sport
Am vergangenen Wochenende fand der Auftakt zum Salzburg AG Landescup 2020 in Maria Alm statt.
5 Bilder

Salzburger Skisport
Die alpinen Nachwuchstalente legten mit dem Landescup los

Am vergangenen Wochenende fand der Auftakt zum Salzburg AG Landeskinderrennen und Landescup 2020 in Maria Alm statt. Bei perfekten Bedingungen und auf einer bestens präparierten Piste zeigten Salzburgs Nachwuchstalente von der U11 bis zur U15/16 ihr ganzes Können.  MARIA ALM/SALZBURG. Der Salzburg AG Landescup 2020 hatte seinen Auftakt am vergangenen Wochenende in Maria Alm. Gestartet wurde mit den jüngsten Sprösslingen des Alpinen Wintersports beim Landeskinderrennen im Parallelwettkampf am...

  • 07.01.20
Sport

Biathlon-Hochfilzen
Katharina Innerhofer: "Es tut mir unheimlich leid"

Bei der Damen-Staffel beim Biathlon-Weltcup in Hochfilzen verpatzte Katharina Innerhofer eine Spitzenplatzierung.  HOCHFILZEN. Für das österreichische Team verlief der Bewerb mit Rang 14 enttäuschend. Den Auftakt hatte ÖSV-Startläuferin Julia Schwaiger noch äußerst erfolgreich gestaltet. Die 23-jährige Salzburgerin übergab als starke Dritte (+10,6 sec.) an ihre Salzburger Landsfrau Katharina Innerhofer. Die im Moment stärkste Läuferin im ÖSV-Team verpatzte ihr Schießen leider völlig. Zwei...

  • 14.12.19
  •  1
Sport
Julian Eberhard, Ricco Groß und Tobias Eberhard.

Biathlon-Hochfilzen
Christina Rieder: "Super, dass es endlich wieder geklappt hat"

Beim Sprintbewerb in Hochfilzen waren die Pinzgauer Athleten nicht bei den Besten. Simon Eder musste krankheitsbedingt passen. HOCHFILZEN. Den Auftakt beim Biathlon-Weltcup in Hochfilzen, dem Sprint der Damen, landete Katharina Innerhofer trotz zweier Strafrunden im Stehendschießen auf Rang 24. "„Liegend habe ich es gut hingebracht, das war perfekt. Stehend hatte ich zwar die volle Konzentration, aber beide Schüsse sind etwas rechts weggefallen. Auf der Strecke war es dann richtig hart. Man...

  • 13.12.19
Sport

Biathlon-Hochfilzen
Kann Simon Eder in Hochfilzen starten?

Nach dem Weltcupauftakt in Schweden wartet auf Österreichs Biathlonteam mit dem Heimweltcup in Hochfilzen (13. bis 15.12.) ein absolutes Highlight. HOCHFILZEN.  Im WM-Ort von 2017 stehen von Freitag bis Sonntag Sprint-, Verfolgungs- und Staffelrennen auf dem Programm. Das ÖSV-Team bleibt im Vergleich zum Saisoneinstand in Östersund unverändert. Mit dabei sind unsere Pinzgauer Athleten Julian und Tobias Eberhard, Simon Eder, Katharina Innerhofer, Christina Rieder, Julia Schwaiger und Dunja...

  • 12.12.19
Leute
Klaus Mitterer
10 Bilder

Adventmarkt Maria Alm

In Maria Alm verbreitet der Adventmarkt rund um die barocke Wallfahrtskirche eine ganz besonders festliche Stimmung. Einheimische und Gäste genießen die vorweihnachtliche Idylle. Besonders ein Spaziergang durch das Lichterlabyrinth vor der Kirche bietet ein unvergessliches Erlebnis. Zudem locken viele Stände mit selbstgemachten Produkten, herzhaftem Glühwein und traditionellen Speisen.  Die Region Hochkönig bietet in der Adventzeit aber nicht nur viel regionales Brauchtum, sondern setzt mit...

  • 10.12.19
Sport

Biathlon
Innerhofer: "Ich habe von Beginn an Gas gegeben"

Katharina Innerhofer und Julian Eberhard feierten einen gelungenen Weltcupauftakt in Schweden. ÖSTERSUND (vor). Katharina Innerhofer hat im vergangenen Jahr erstmals nach den gesundheitlichen Problemen den Jahren zuvor wieder konstante Leistungen im Weltcup gezeigt. Heuer fühlt sich die Maria Almerin so stark wie nie zuvor. Das zeigte sie schon beim Weltcupauftakt in Östersund. Österreichs Biathlon-Staffel mit Julia Schwaiger, Felix Leitner und Dominik Landertinger hat sich beim Mixed-Bewerb...

  • 01.12.19
Sport

Biathlon
ÖSV-Staffel im Mixed-Bewerb stark

Österreichs Biathlon-Staffel mit Julia Schwaiger, Katharina Innerhofer, Felix Leitner und Dominik Landertinger holt Platz 5. ÖSTERSUND. Der Sieg ging an die Mannschaft aus Italien (Lisa Vittozzi, Dorothea Wierer, Lukas Hofer, Dominik Windisch), welche sich beim Saisonauftakt knapp vor Norwegen (+4.1 sec.) und Schweden (+59.9 sec.) durchsetzen konnte. Bei Halbzeit des Rennens war Österreich nur auf Rang 12 gelegen, nachdem Julia Schwaiger und Katharina Innerhofer vor allem mit den wechselnden...

  • 30.11.19
Sport
Katharina Innerhofer geht bestens vorbereitet in den Weltcupauftakt nach Östersund.
4 Bilder

Biathlon
Biathlon-Damen für den Weltcup gerüstet

Die Pinzgauer Biathletinnen Katharina Innerhofer, Christina Rieder und Julia Schwaiger freuen sich auf den Weltcupauftakt in Östersund. PINZGAU. Katharina Innerhofer hat im vergangenen Jahr erstmals nach den gesundheitlichen Problemen den Jahren zuvor wieder konstante Leistungen im Weltcup gezeigt. Heuer fühlt sich die Maria Almerin so stark wie nie zuvor. Sie hat seit dem Sommer in sechs Wettkampfeinsätzen 5 Mal gewonnen. "Aber im Weltcup werden wir sehen, wo ich stehe. Da können bis zu 20...

  • 28.11.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.