Unfall

Beiträge zum Thema Unfall

"Sei so hell. Fahr nicht so schnell" lautet der Leitspruch der Saalfeldener Kampagne.
Aktion 4

"Sei so hell. Fahr nicht zu schnell"
Saalfelden geht gegen Raser vor

Aufgrund der zahlreichen Geschwindigkeitsübertretungen in Saalfelden hat sich die Gemeinde nun eine Sicherheitskampagne ausgedacht. Diese sollte die örtlichen Straßen wieder sicherer machen. SAALFELDEN. Zwischen 2015 und 2019 hatte die Gemeinde Saalfelden 447 Verletzte im Straßenverkehr zu beklagen. Dazu kamen noch fünf Todesopfer. Der Hauptgrund für die zahlreichen Unfälle sei überhöhte Geschwindigkeit. Ein Umstand, dem eine örtliche Kampagne nun den Kampf ansagen will, denn im Durchschnitt...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Peter Weiss
Ist ein verunfallter Motorradfahrer nicht ansprechbar, muss der Helm sofort abgenommen werden. Das Risiko ist gering, beim Abnehmen des Helms zusätzliche Verletzungen zu verursachen.
2

Rote Kreuz Salzburg
Erste Hilfe für verunfallte Motorradfahrer

Das sonnige Wetter und die warmen Temperaturen locken wieder viele Motorradfahrerfahrer auf Salzburgs Straßen. Nicht selten kommt es dabei zu Unfällen. Für den Fall, dass man als Erster eine Motorradunfallstelle erreicht, gelten dieselben Regeln wie für alle Unfälle im Straßenverkehr, so das Rote Kreuz Salzburg. SALZBURG. Bei Unfällen sind die ersten Minuten für die Betroffenen oft entscheidend. Viele Menschen haben jedoch Hemmungen Erste Hilfe zu leisten, umso mehr, wenn die verunfallte Person...

  • Salzburg
  • Daniel Schrofner
Nach einem Arbeitsunfall am 8. April 2021 in Lend wurde ein 20-Jähriger verletzt ins Krankenhaus in Schwarzach gebracht.

Polizeimeldung
20-Jähriger bei Arbeitsunfall in Lend verletzt

Am 8. April 2021 kam es am Vormittag zu einem Arbeitsunfall in Lend. Ein 20-jähriger Arbeiter wurde verletzt ins Krankenhaus in Schwarzach gebracht. LEND. Am 8. April 2021 gegen 11.20 Uhr führten Arbeiter Adaptierungsarbeiten in einer Halle durch. Dabei wurden Leimbinder-Holzbalken mit einem LKW-Kran in den Deckenbereich der Halle gehoben. Ein 20-Jähriger befand sich dort, um den 39-jährigen Kranfahrer zu dirigieren und den Balken genau anzupassen. Aus bislang unbekanntem Grund geriet während...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
In Piesendorf kam es am 8. April 2021 zu einem Auffahrunfall bei dem drei Personen verletzt wurden.

Polizeimeldung
Drei Verletzte nach Auffahrunfall in Piesendorf

Am 8. April kam es um die Mittagszeit in Piesendorf zu einem Auffahrunfall bei dem drei Personen verletzt wurden. PIESENDORF. Am 8. April um etwa 12.45 Uhr fuhr eine Autofahrerin (27) auf der Mittersiller Straße (B168) von Niedernsill kommend in Richtung Kaprun. Aufgrund des starken Verkehrsaufkommens musste die Einheimische abbremsen. Der Autofahrer (19) hinter ihr konnte nicht mehr rechtzeitig abbremsen und fuhr auf das Heck des PKWs vor ihm auf.  Unfallbeteiligten ins KH gebracht Die...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
Die am Unfall beteiligte Frau verstarb im Krankenhaus Schwarzach.

Polizeimeldung
Tödlicher Unfall im Bereich des Mauthtunnels

Eine 62-jährige Pkw-Lenkerin kollidierte aus noch unbekannten Grund mit einem entgegenkommenden Lastwagen. Die Fahrerin erlag im Krankenhaus Schwarzach ihren Verletzungen. LEND. Am Morgen des 7. April kam es bei winterlichen Fahrverhältnissen auf der Pinzgauer Bundesstraße (B311) im Bereich Spritzbach zu einem schweren Autounfall zwischen einem Pkw und einem Lkw. Die 62-jährige Lenkerin des Autos kam aus bislang ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn. Der entgegenkommende 38-jährige...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Peter Weiss
Raser verursachen laut Angaben des Innenministeriums 31,8 Prozent aller tödlichen Unfälle.
Aktion Video 3

Raser-Paket
Ministerium greift härter gegen Tempo-Sünder durch

Gerade erst wurde von der Regierung ein Raser-Paket verabschiedet, das Strafen gegen "Tempo-Sünder" härter machen sollte. Obwohl es von vielen Seiten begrüßt wird, fordern einige auch weitergehende Maßnahmen. SALZBURG. Obwohl es nur wenige Raser auf unseren Straßen gibt, können sie extremen Schaden anrichten. Nun wurde von der Regierung ein Paket vorgestellt, dass härtere Strafen für Raserei möglich macht. Die Verdoppelung der Mindestentzugsdauer des Führerscheins sowie die Erhöhung des...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Peter Weiss
Bei einem Verkehrsunfall kurz vor Mittersill wurden zwei Personen verletzt.

Autounfall
Alkoholisierter Fahrer (18) ohne Führerschein verletzt

Wie die Polizei Salzburg in einer Presseaussendung mitteilt, wurden bei einem Verkehrsunfall kurz vor Mittersill zwei Personen verletzt.  STUHLFELDEN. Am 5. März kam es kurz nach Mitternacht zu einem Verkehrsunfall auf der Zeller Straße (B 168). Ein Pinzgauer fuhr mit einem nicht zugelassenen Pkw von Stuhlfelden in Richtung Mittersill. Von Fahrbahn geschleudert Kurz vor Mittersill kam das Auto ins Schleudern und geriet über den linken Fahrbahnrand über die Gleiskörper bis in eine Wiese. Die...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer

Polizeimeldung
Von Sonne geblendet

SAALFELDEN. Weil sie laut eigenen Aussagen von der Sonne geblendet wurde, übersah eine 40-jährige einheimische Pkw-Lenkerin einen querenden Fahrradfahrer. Die Frau war am Nachmittag des 27. Februar in Saalfelden von einer Nebenstraße auf die B 164 aufgefahren und stieß mit ihrem Pkw gegen das Fahrrad des 69-jährigen Einheimischen. Er erlitt leichte Verletzungen und wurde ins Krankenhaus Zell am See gebracht. Beide Alkotests verliefen negativ.

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter

Polizeimeldung
Verkehrsunfall mit Fahrerflucht in Mittersill

Ein Einheimische kam auf der vereisten Fahrbahn ins Schleudern - Fahrzeug überschlug sich, Fahrer blieb unverletzt. MITTERSILL. Am 30.01.2021, gegen 04:00 Uhr, lenkte ein 22-jähriger Einheimischer einen Lkw auf der B 168, Mittersiller Straße, von Mittersill kommend in Richtung Zell am See. Am Ende des Ortgebietes von Stuhlfelden beschleunigte er sein Fahrzeug und wurde dabei, laut seinen Angaben, von einem weißen Kastenwagen, näheres unbekannt, überholt. Instinktiv bremste er sein Fahrzeug ab...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter
Die Bergretter arbeiteten sich von beiden Seiten durch die abgegangene Lawine
5

Bergrettung
Todesfall bei einem Lawinenabgang am "Hahnbalzköpfl"

Am Samstag, den 30. Jänner 2021, kam es zu einem tragischen Unglück bei einem Lawinenabgang im Bereich des "Hahnbalzköpfls". Ein 29-jähriger Dorfgasteiner kam bei dem Abgang ums Leben. DORFGASTEIN, LEND. Der Dorfgasteiner war alleine zu einer Skitour über das Hahnbalzköpfl Richtung Bernkogel/Anthaupten aufgebrochen. Der 29-Jährige war bereits gegen zehn Uhr am Vormittag des 20. Jänner 2021 in Dorfgastein aufgebrochen, als er nicht an dem mit seiner Familie vereinbarten Treffpunkt in Rauris...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber

Polizeimeldung
Verkehrsunfall mit alkoholisiertem Lenker im Pinzgau

Kollision zwei Fahrzeuge in St. Georgen - alkoholisierter Fahrer beging Fahrerfluch. BRUCK. Am Vormittag des 24. Jänner 2021 lenkte ein 20-jähriger Einheimischer seinen PKW auf der Pinzgauer Bundesstraße (B311) im Gemeindegebiet von Bruck an der Glocknerstraße, im Ortsteil St. Georgen, als ihm ein 40-jähriger einheimischer Lenker entgegenkam. Aus noch unbekannter Ursache kollidierten beide Fahrzeuge seitlich, wobei die beiden Fahrzeuge an der jeweils linken Fahrzeugseite erheblich beschädigt...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter
Eine 59-Jährige wurde leicht verletzt, eine 22-Jährige sowie ein 20- Jähriger blieben unverletzt.

Polizeimeldung
Verkehrsunfall in Uttendorf

UTTENDORF (tres). Am 23. Dezember 2020 kurz nach Mittag lenkte eine 22- jährige Einheimische ihr Fahrzeug auf der B 168 von Zell am See in Richtung Mittersill. Unmittelbar nach einer Fahrbahnkuppe im Gemeindegebiet von Uttendorf musste die 22-jährige verkehrsbedingt stark abbremsen. Ein nachfolgender 20-jähriger einheimischer Fahrzeuglenker konnte zunächst sein Fahrzeug noch abbremsen, eine weitere nachfolgende 59-jährige einheimische Fahrzeuglenkerin konnte ihr Fahrzeug nicht mehr zum...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Online-Redaktion Salzburg
Ein alkoholisierter Fahrer war am 22.12. von Hollersbach in Richtung Kaprun unterwegs.

Polizeimeldung
Mit 2,3 Promille in Richtung Mittersill unterwegs

Nach einer unsicheren Fahrt in Richtung Mittersill wurde ein einheimischer Autolenker angehalten und von Beamten kontrolliert. Dabei wurden beim Fahrer 2,3 Promille festgestellt. MITTERSILL. Im Gemeindegebiet von Hollersbach kam am 22.12 ein alkoholisierter PKW-Lenker während der Fahrt in Richtung Mittersill von der Straße ab. Der Fahrer fuhr gegen eine Leitschiene und setzte danach die Fahrt mit dem schwerbeschädigten Vehikel auf der B165 Richtung Mittersill fort. Verkehrsteilnehmer...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Peter Weiss
Am 22. Dezember 2020 kam es in Taxenbach zu einem Verkehrsunfall. Die Lenkerin wurde dabei verletzt.
2

Polizeimeldung
Pinzgauerin (26) bei Unfall in Taxenbach verletzt

Eine Autofahrerin wurde Dienstagfrüh bei einem Verkehrsunfall in Taxenbach verletzt.  TAXENBACH. Am 22. Dezember 2020 um etwa 6 Uhr fuhr eine Frau im Gemeindegebiet von Taxenbach auf der B311 in Richtung Gries. Die 26-jährige Pinzgauerin geriet laut Polizei auf der vereisten Fahrbahn ins Schleudern. In weiterer Folge kam sie von der Straße ab und durchbrach einen Weidezaun.  Wie die Polizei berichtet, überschlug sich das Auto und kam schließlich auf allen vier Rädern zum Stillstand. Die...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
Ein auf einem LKW montierter Kran touchierte eine Überkopfanzeige und brachte sie daraufhin zum Einsturz.

Polizeimeldung
Auf Lkw montierter Kran riss Überkopfwegweiser nieder

Beim Südportal des Schmittentunnels touchierte ein auf einem Lkw montierter Kran einen Überkopfwegweiser und beschädigte die Straßenanlage, die auf der B311 verteilt wurde – Stau war die Folge. SCHÜTTDORF. Am 17. Dezember kam es auf der B311 beim Südportal zum Schmittentunnel zu einem Verkehrsunfall mit Sachschaden. Ein 48-jähriger Berufskraftfahrer gab an, dass er den am Lkw montierten Ladekran wohl nicht ganz eingefahren haben dürfte. So konnte der Kran den Überkopfwegweiser beim...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Peter Weiss
Nach einer Verfolgungsjagd konnte der Flüchtende doch noch geschnappt werden.

Polizeimeldung
Flucht endete für Führerscheinlosen Lenker in Straßengraben

Nach einer winterlichen Verfolgungsjagd in Saalfelden, bei der der flüchtende Autolenker vorerst entkommen konnte, wurde sein Wagen in einem Straßengraben vorgefunden. SAALFELDEN. Am 3. Dezember gegen 22.50 Uhr wurde eine Polizeistreife in Saalfelden auf einen auf einem Parkplatz eines Kaufhauses stehenden PKW aufmerksam. Das Fahrzeug stand mit eingeschaltetem Abblendlicht am Parkplatz und Spuren im Schnee ließen auf eine nicht sachgemäße Verwendung des Autos schließen. Lenker flüchtete Nach...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Peter Weiss
Zwischen 80 und 100 Patienten werden pro Wintertag ins Klinikum nach Schwarzach geliefert.
(Bilder stammt aus der Zeit vor der Pandemie. Daher tragen die Ärzte keine Schutzausrüstung.)
3

Corona in Salzburg
Zum Virus kommen die Skiunfälle dazu

Schaffen die Salzburger Spitäler die Zusatzbelastung durch Skiunfälle im Corona-Jahr? Im Klinikum Schwarzach hat man viel dafür getan, dass beides funktioniert. Ein Appell an die Skifahrer kommt trotzdem aus der dortigen Unfallchirurgie: "Achten Sie auf Ihre Kondition, Ihre Ausrüstung und auf Andere."  SCHWARZACH, SALZBURG. Im ersten Lockdown appellierten Politiker, Krankenhäuser und Einsatzorganisationen dafür, keine gefährlichen Sportarten durchzuführen, um ja keinen Platz im Krankenhaus zu...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Julia Hettegger
Am Abend des 10. November kam es am Schmitten zu einem folgenschweren Autounfall.

Schmitten
Tödlicher Autounfall in Zell am See

Auf der Schmitten kam es am Abend des 10. November zu einem folgenschweren Autounfall. Dabei wurde ein 53-Jähriger getötet und ein 54-Jähriger unbestimmten Grades verletzt. ZELL AM SEE. Am 10. November kam es am Abend auf der Schmitten in Zell am See zu einem tödlichen Autounfall. Dabei fuhren ein 53-jähriger und ein 54-jähriger Pinzgauer mit einem PKW auf einem unbefestigten Forstweg Richtung Tal. Aus noch unbekannten Gründen kam der Wagen von der Fahrbahn ab und erst rund 400 Meter unterhalb...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Peter Weiss
Ein 26-jähriger Pinzgauer Fahrzeuglenker konnte von einer Streife in Schwarzach nur schwer angehalten werden.

Polizeimeldung
Pinzgauer PKW-Lenker konnte nur mit Mühe angehalten werden

In der Nacht auf den 10. November konnte ein Pinzgauer Autofahrer nur mit Mühe von der Polizei in Schwarzach angehalten werden. Er stand unter Drogeneinfluss und war mit einem beschädigten Wagen mit abgelaufener Begutachtungsplakette unterwegs. PONGAU/PINZGAU. Am 9. November um 23 Uhr wurde im Ortsgebiet von Schwarzach im Pongau eine Polizeistreife auf einen entgegenkommenden PKW aufmerksam. Vorerst war nur erkennbar, dass beider Frontscheinwerfer defekt waren, doch im Licht des Gegenverkehrs...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Peter Weiss

Polizeimeldung
Verkehrsunfall mit Sachschaden und Alkoholisierung

Bei einem Supermarkt beschädigte 45-jähriger zwei PKWs - positiver Alkomattest. SAALFELDEN. Am 24.10.2020, gegen die Mittagszeit wurden Beamte der Polizeiinspektion Saalfelden zu einem Verkehrsunfall mit Sachschaden und drei beteiligten Lenkern, im Ortsgebiet von Saalfelden, beordert. Ein 45-jähriger Saalfeldener mit polnischer Herkunft, hatte an einem Parkplatz eines Supermarktes beim Einparken zwei PKWs beschädigt. Bei allen drei Unfallbeteiligten wurde ein Alko-Vortest durchgeführt. Zwei...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter

Polizeimeldung
Unfall mit Sachschaden und Fahrerflucht

Zuerst einen Straßenpflock beschädigt, dann Fahrerflucht - Beschädigtes Auto gefunden - Fahndung. TAXENBACH. Ein 39-jähriger Serbe aus Salzburg konnte in der Nacht des 22. Oktober nach einem Unfall mit Fahrerflucht ausgeforscht werden. Der Mann hatte kurz vor 23 Uhr auf der B311 in Taxenbach einen Straßenpflock beschädigt und anschließend Fahrerflucht begangen. Im Bereich der Abzweigung nach Rauris konnte ein stark beschädigtes leeres Auto mit Salzburger Kennzeichen aufgefunden werden. Im Zuge...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter

Polizeimeldung
Verletzter deutscher Wanderer mit Hubschrauber geborgen

Ein deutscher Wanderer wurde, nachdem er sich am Fuß verletzt hatte, von Saalfelden ins Unfall-Krankenhaus Salzburg geflogen. SAALFELDEN.Am Mittwoch-Vormittag, 23. September, musste ein deutscher Wanderer am Eichstätterweg geborgen werden. Der 26-jährige war mit einer vierköpfigen Wandergruppe vom Riemannshaus aus Richtung Ingolstätterhaus unterwegs, als er sich ohne Fremdeinwirken am Fuß verletzte. Bergung durch Hubschrauber Der Verletzte aus Nordrhein-Westfalen wurde nach dem Einsetzen der...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Peter Weiss
Eine 53-jährige Saalfeldenerin kam mit ihrem Motorrad in einer Linkskurve zu Fall.

Polizeimeldung
Pinzgauer Motorradlenkerin nach Sturz im Krankenhaus

Am 13. September rutschte kam nach einem Sturz eine Pinzgauer Motorradfahrerin von der Straße ab und verletzte sich dabei unbestimmten Grades. MARIA ALM. Am Nachmittag des 13. Septembers verletzte sich eine 53-jährige Saalfeldenerin auf der Hochkönig Bundesstraße nahe Maria Alm. Die Pinzgauerin war vom Filzensattel talwärts unterwegs und kam in einer Linkskurve mit ihrem Motorrad der Marke Suzuki Gladius auf das Straßenbankett. Das darauf folgende Streifen an der Leitschiene brachte die...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Peter Weiss

Polizeimeldung
Verkehrsunfall mit Sachschaden und Alkoholisierung in Piesendorf

Unfall und Führerscheinabnahme in Piesendorf - Keine Verletzungen PIESENDORF. In der Nacht auf 06. September 2020 lenkte ein 19-jähriger Pinzgauer seinen Pkw von Kaprun kommend in Richtung Mittersill. Während der Fahrt kam er rechts von der Straße ab und touchierte mehrere Verkehrsleiteinrichtungen, eine Straßenlaterne sowie einen neben der Bundesstraße befindlichen Zaun. In weiterer Folge fuhr der 19-jährige Pinzgauer mit dem schwer beschädigten Fahrzeug noch etwa 100 Meter weiter in eine...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.