Unfall

Beiträge zum Thema Unfall

Lokales

Polizeimeldung
Tödlicher Mountainbike-Unfall

Mountainbiker aus dem Pinzgau verstarb am Wanderweg. MÜHLBACH/HKG. Am Vormittag des 22. Mai 2020 fuhren ein 62-jähriger Pinzgauer und eine 59-jährige Pinzgauerin in Mühlbach am Hochkönig mit Mountainbikes am Wanderweg "Königsweg" in Richtung Riedingtal. Der 62-Jährige fuhr mit geringer Geschwindigkeit mit dem Vorderrad gegen einen rund 10 cm großen festgewachsenen Stein und verlor dadurch das Gleichgewicht. In weiterer Folge stürzte der Mann über den Wegrand und prallte mit dem Kopf gegen...

  • 23.05.20
Lokales

Polizeimeldung
Verkehrsunfall in Zell am See

ZELL AM SEE. Am 20. Mai 2020 am Abend kollidierte in Zell am See, Ortsteil Schüttdorf an einer Kreuzung eine 21-jährige Einheimische mit ihrem PKW mit einem 46-jährigen Einheimischen, welcher mit einem Piaggio Moped unterwegs war. Der Moped Lenker kam durch die Kollision zu Sturz und verletzte sich unbestimmten Grades. Der Verletzte suchte das Krankenhaus Zell am See auf. An beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in unbestimmter Höhe.

  • 21.05.20
Lokales
Am Nachmittag des 18. Mai kam es zu einem Unfall in Maishofen.

Polizeimeldung
Autolenker bringt Radfahrerin zu Fall

Wie die Polizei vermeldet ereignete sich am Nachmittag des 18. Mai 2020 in Maishofen ein Unfall mit zwei Beteiligten.  MAISHOFEN. Auf einer Straße in Maishofen kam es am 18. Mai zu einem Unfall, der für eine Beteiligte im Krankenhaus endete. Am Nachmittag kollidierte das Auto eines 54-jährigen Lenkers mit einer 64-jährigen Radfahrerin. Diese kam daraufhin zu Fall und zog sich Verletzungen unbestimmten Grades zu. Sie wurde daher von der Rettung ins Tauernklinikum Zell am See...

  • 19.05.20
Lokales

Polizeimeldung
Verkehrsunfall mit Personenschaden

Verkehrsunfall in Maishofen - danach Auffahrunfall - Verletzungen unbestimmten Grades. MAISHOFEN. Gegen Mittag des 09. Mai 2020 ereignete sich auf der Pinzgauer Bundesstraße (B311) im Gemeindegebiet Maishofen ein Verkehrsunfall, bei welchem eine 22-jährige Pinzgauerin und ein 18-jähriger Pinzgauer Verletzungen unbestimmten Grades erlitten.Auf Grund eines voranfahrenden Traktors kam es zu Kolonnenverkehr und darauffolgend zu einem Auffahrunfall mit drei beteiligten Pkw. Zwei Fahrzeuge mussten...

  • 09.05.20
  •  1
Lokales
Die Bergung des Jägers gestaltete sich als äußerst schwierig.
3 Bilder

Bergrettung Rauris
Jäger nur mehr tot geborgen

Die Bergrettung musste sich Anfang der Woche einem schwierige Einsatz stellen und meisterte den unter Beihilfe von Polizei, Rotem Kreuz und Helikopter mit Bravour.  RAURIS. Am Dienstag, 5 Mai, konnte ein 71-jähriger Jäger nur mehr tot geborgen werden. Der Salzburger erlitt bei der Birkhuhnjagd in Rauris nahe der Schüttalm auf 1.700 Meter einen Herzinfakt. Schwieriges TerrainAufgrund der Wetterlage war eine Bergung auf der im Seidlwinkltal gelegenen Schüttalm per Helikopter nicht möglich,...

  • 07.05.20
Lokales

Polizeimeldung
Verkehrsunfall mit Sachschaden, Alkoholisierung und Fahrerflucht

Ako-Lenker übersah nachkommenden PKW und verursachte einen Unfall. SAALFELDEN. Ein 52-jähriger Mann aus Saalfelden verursachte am 18.4.2020 um 16:20 Uhr, im Ortsgebiet von Saalfelden einen Verkehrsunfall. Der Mann war mit seinem PKW in Richtung Ritzensee unterwegs als ihm auf der Gemeindestraße mehrere Fußgänger entgegen kamen. Der PKW-Lenker verringerte die Fahrgeschwindigkeit und wich den Fußgängern aus. In der Folge hielt er an und setzte sein Fahrzeug zurück. Dabei übersah er einen...

  • 19.04.20
Gesundheit
Ein Radhelm ist alles andere als "uncool".

So sind junge Pedalritter gut und sicher unterwegs

Ausreichend Bewegung ist enorm wichtig für die Entwicklung von Kindern. Leider birgt sportliche Aktivität auch Verletzungspotenzial. Das gilt auch für das Radfahren. Allein beim Radfahren verletzen sich laut Österreichischem Komitee für Unfallverhütung im Kindesalter hierzulande jährlich etwa 5.000 Kinder, wobei jede dritte Verletzung als schwer einzustufen ist. Einzelstürze machen das Gros der Unfälle aus, nur rund sechs Prozent sind auf Kollisionen mit anderen Verkehrsteilnehmern...

  • 03.04.20
Lokales

Polizeimeldung
Verkehrsunfall im Pinzgau

Kollision zwischen zwei Fahrzeugen in Bruck - Ein Lenker musste verletzt in das Tauernklinikum BRUCK. Am 27. März 2020 gegen 13 Uhr kam es auf der Glocknerstraße im Gemeindegebiet von Bruck an der Glocknerstraße zu einem Verkehrsunfall. Ein 66-jähriger Pkw-Lenker bog nach rechts auf die Glocknerstraße ein und kollidierte dabei mit einem auf der Glocknerstraße fahrenden 27-jährigen Pkw-Lenker. Der 66-jährige Lenker aus Nordmazedonien wurde unbestimmten Grades verletzt und vom Rettungswagen in...

  • 27.03.20
Leute
Mag. Michaela Semler mit Schüler/-innen der 3ABHK inkl. Scheck über 4.180,00 EUR

Tolles Ergebnis
Sagenhafte Spendenaktion an der HAK Zell am See

Soziales Engagement, Empathie und Hilfsbereitschaft sind an der HAK/HAS Zell am See nicht nur leere Worte – sie werden jährlich gelebt. Die Schülerinnen und Schüler der 3A/BHK konnten in den letzten Wochen durch die großartige Unterstützung der Pinzgauer Wirtschaftstreibendenden und die Spendenfreudigkeit der Schülerinnen und Schüler der gesamten BHAK/BHAS € 4.180,00 an Spenden lukrieren. Dieser Betrag ging an eine Uttendorfer Familie, dessen Vater bei einem tragischen Skiunfall...

  • 19.03.20
  •  1
Lokales

Polizeimeldung
Alkoholisierter Fahrzeuglenker-Sicherheitsleistung

Ein Ungar fuhr gegen das Auto eines Parkplatzeigentümers - Kein Führerschein, Alkotest SAALBACH. Ein 46-jähriger ungarischer STA, wollte am 29.2.2020 gegen 12:45 Uhr, mit seinem PKW, von einem gekennzeichneten Parkplatz in Saalbach, auf dem er widerrechtlich stand, wegfahren. Das Fahrzeug war aber vom Parkplatzeigentümer eingeparkt worden, trotzdem wollte der Ungar vom Parkplatz wegzufahren und fuhr dabei gegen den PKW des Parkplatzeigentümers. Der Mann, welcher in der Folge zu Fuß flüchtete...

  • 01.03.20
Lokales

Polizeimeldung
Verkehrsunfall mit Pinzgauer Lokalbahn

UTTENDORF. Am 11. Februar 2020, gegen 15:40 Uhr, ereignete sich in 5327 Uttendorf, bei der dortigen Eisenbahnkreuzung ein Verkehrsunfall zwischen einem PKW und der Lokalbahn. Der Zug war unmittelbar zuvor aus dem Bahnhof Uttendorf in Richtung Krimml ausgefahren und fuhr deshalb noch mit geringer Geschwindigkeit. Bei der Kollision entstand an der Lok nur geringer Sachschaden, am PKW jedoch vermeindlicher Totalschaden. Personen kamen nicht zu Schaden.

  • 11.02.20
Lokales

Polizeimeldung
Verkehrsunfall mit Verletzung

Am 11. Februar 2020, gegen 13:40 Uhr, ereignete sich in 5760 Saalfelden ein Verkehrsunfall mit Verletzung. SAALFELDEN. In einem Innenhof einer Mehrparteienhaussiedlung lieferte ein Paketdienstzusteller seine Pakete aus. Nach Beendigung seiner Zustellung stieg dieser wieder in sein Fahrzeug und setzte seinen Wagen in Richtung Ausfahrt zurück. Dabei übersah der Lenker des Kastenwagens einen 23-jährigen österreichischen Fußgänger und erfasste ihn mit dem Heck des Wagens. Der 23-jährige kam...

  • 11.02.20
Lokales

Polizeimeldung
Verkehrsunfall in Saalbach

Am Montag kollidierte ein Taxifahrer mit einem jungen Fußgänger. SAALBACH. Am späten Abend des 10. Februar 2020 ereignete sich in Saalbach auf der Glemmtaler Landesstraße (L111) ein Verkehrsunfall, bei welchem ein 18-jähriger Däne Verletzungen unbestimmten Grades erlitt.Ein 48-jähriger Taxilenker aus Syrien kollidierte aus bisher unbekannter Ursache mit dem 18-jährigen Fußgänger. Der Däne wurde nach der Erstversorgung durch die Einsatzkräfte des Roten Kreuzes sowie des Notarztes in das...

  • 11.02.20
Lokales

Polizeimeldung
Multivan stürzte 10 Meter über eine Böschung und blieb an einem Baum hängen

Am 09.02.2020 stürzte am frühen Nachmittag auf der Hirschbichler Landesstraße im Gemeindegebiet von Weißbach bei Lofer ein deutscher Multivan über eine Böschung. WEIßBACH. Das Fahrzeug war mit fünf deutschen Staatsangehörigen besetzt und kam in einer Linkskurve bei der Talfahrt von der Fahrbahn ab.Im steilen Gelände blieb das Fahrzeug an einem Baum hängen, wodurch schlimmeres verhindert wurde und die Insassen unverletzt selbständig den Van verlassen konnten. Der beim 26-jährigen Lenker...

  • 10.02.20
Lokales

Polizeimeldung
Verkehrsunfall mit Verletzung in Saalfelden

Am frühen Abend des 18.01.2020 kam es auf der Hochkönig Straße im Ortsgebiet von Saalfelden zu einem Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen. SAALFELDEN. Ein 53-jähriger holländischer Urlaubsgast prallte mit seinem Fahrzeug gegen den entgegenkommenden Pkw einer dänischen Urlauberfamilie, in dem sich zwei Erwachsene (45 und 46 Jahre) und ein 14-jähriger Jugendlicher befanden. In weiterer Folge stieß der Wagen des Holländers auch noch gegen einen nachfolgenden Pkw, der ebenfalls mit...

  • 19.01.20
Lokales

Polizeimeldung
Verkehrsunfall im Pinzgau

Eine Österreicherin überschlug sich auf der Salzachtalbundesstraße. ZELL AM SEE. Eine 26-Jährige Österreicherin war mit ihrem Pkw am 5. Jänner 2020, gegen 6.50 Uhr, im Bezirk Zell am See auf der Salzachtalbundesstraße unterwegs. Dabei kam die Lenkerin aus bislang unbekannter Ursache rechts von der Fahrbahn ab, woraufhin das Fahrzeug eine Böschung hinunter rutschte, sich überschlug und auf dem Dach zum Liegen kam. Die leicht verletzte Lenkerin konnte sich selbst aus dem Fahrzeug befreien. Der...

  • 06.01.20
Lokales

Polizeimeldung
Verkehrsunfall mit Verletzung in Saalfelden

Richtung Hochfilzen überschlug sich ein Auto und kam im angrenzenden Feld zu stehen. SAALFELDEN. Am 04. Jänner 2020, gegen 08:15 Uhr, fuhr ein 34-jähriger Fahrzeuglenker aus dem Bezirk Zell am See mit seinem PKW auf der B164 in Richtung Hochfilzen, als plötzlich das Heck des Fahrzeuges ausbrach. Zu diesem Zeitpunkt herrschten schlechte Fahrbahnverhältnisse durch Schneematsch. Das Fahrzeug kam rechts von der Fahrbahn ab, kollidierte mit einer sich dort befindlichen, etwa 30 cm hohen...

  • 05.01.20
Lokales

Polizeimeldung
Zeugenaufruf zu Verkehrsunfall in Maishofen

Nach Unfall in Maishofen bittet die Polizei Zell am See um Hinweise. MAISHOFEN. Am 4. Jänner 2020 gegen drei Uhr fuhr ein unbekannter Radfahrer einen 26-jährigen Fußgänger in Maishofen, Saalhofstraße bei der Kreuzung mit der Kirchgasse an und flüchtete. Der Mann aus Zell am See kam zu Sturz und verletzte sich unbestimmten Grades an der rechten Hand. Der Radfahrer unterließ es, an der Unfallstelle dem Opfer erste Hilfe zu leisten und fuhr Richtung Bahnhof Maishofen. Es konnten vom Opfer auch...

  • 04.01.20
Lokales

Polizeimeldung
Verkehrsunfall mit Personenschaden

Eine Fußgängerin wurde in Saalfelden von einem PKW angefahren. SAALFELDEN. Am Vormittag des 31. Dezember 2019 ereignete sich in Saalfelden ein Verkehrsunfall, bei welchem eine 70-jährige Pinzgauerin Verletzungen unbestimmten Grades erlitt.Die Fußgängerin ging auf der rechten Fahrbahnseite, als sie von einem Pkw eines 82-jährigen Pinzgauers touchiert wurde. Die 70-Jährige kam zu Sturz und wurde nach der Erstversorgung durch die Einsatzkräfte des Roten Kreuzes in das Krankenhaus Schwarzach...

  • 31.12.19
Lokales
Der Vater erlag an Ort und Stelle seinen Verletzungen, seine beiden Töchter waren für die Retter zunächst noch ansprechbar.

Nach Flugzeugabsturz in Bruck
Zwölfjährige Tochter des Piloten im Krankenhaus gestorben

BRUCK (red). Am 23. Dezember 2019 war ein Kleinflugzeug in Bruck an der Glocknerstraße abgestürzt. HIER lesen Sie mehr zu diesem Unglück.  Leider ist am 26. Dezember nachmittags auch die zwölfjährige Tochter des Piloten im Krankenhaus gestorben. Das deutsche Mädchen erlitt bei dem Unglück multiple Knochenbrüche und innere Verletzungen. Ihre neunjährige Schwester hat den Absturz mit Prellungen überlebt. Die Untersuchungen zum Absturz laufen.

  • 27.12.19
Lokales

Polizeimeldung
Verkehrsunfall im Pinzgau, Unfalllenker war alkoholisiert

Am 21.12.2019 kam es kurz vor Mitternacht bei einem Überholvorgang auf der B164 von Leogang in Richtung Saalfelden zu einem Verkehrsunfall. SAALFELDEN. Ein 41-jähriger PKW Lenker aus Saalfelden überholte das Fahrzeug einer 17-jährigen Saalfeldnerin, deren gleichaltrige Freundin am Beifahrersitz saß. Im Bereich des Überholvorganges besteht ein ausgeschildertes Überholverbot und es war dichter Nebel.Es kam zur Kollision der Fahrzeuge, der PKW mit den beiden jungen Frauen kam von der Fahrbahn...

  • 22.12.19
Lokales

Polizeimeldung
Führerscheinabnahme nach Unfall

Ein 20-Jähriger aus St. Johann in Tirol war am 14. Dezember gegen 7 Uhr von Lofer in Richtung Grenzübergang Steinpass unterwegs. UNKEN. In einer leichten Linkskurve verlor der Mann die Kontrolle über sein Auto, geriet auf die Gegenfahrbahn und stieß gegen die Leitschiene und ein Verkehrszeichen. Er und sein Beifahrer blieben unverletzt. Ein Alkomattest ergab einen Wert von 1,48 Promille. Der Führerschein wurde abgenommen. Das Fahrzeug musste abgeschleppt werden. Die Feuerwehr Unken war mit...

  • 14.12.19
Lokales

Polizeimeldung
Verkehrsunfall mit Personenschaden

Am 13. Dezember, gegen 18.30 Uhr, ereignete sich auf der Pinzgauer Bundesstraße B 311 zwischen Taxenbach und Bruck ein Verkehrsunfall mit Personenschaden. TAXENBACH/BRUCK. Wegen nicht angepasster Fahrgeschwindigkeit kam der Lenker eines PKW, ein 33-jähriger irakischer Staatsangehöriger, mit seinem Fahrzeug auf der, mit Schneematsch bedeckten Straße ins Schleudern. Das Fahrzeug kam nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte mit der Front gegen eine Böschung. Durch den Aufprall lösten die...

  • 14.12.19
Lokales

Polizeimeldung
Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss

Am 14. Dezember, gegen 02 Uhr, kam es im Bezirk Zell am See auf der Bruckner Bundesstraße B168 zu einem Verkehrsunfall mit Eigenverletzung. ZELL AM SEE. Vermutlich aufgrund von überhöhter Geschwindigkeit kam ein 49-jähriger Österreicher in einer Linkskurve von der, mit Schneematsch bedeckten Fahrbahn ab und fuhr gegen eine, am Straßenrand montierte Leitschiene. Ein, am leicht verletzten Unfalllenker durchgeführter Alkovortest ergab einen Wert von 0,98 mg/l (1,96 Promille). Den tatsächlichen...

  • 14.12.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.