Feuerwehr

Beiträge zum Thema Feuerwehr

Lokales

Polizeimeldung
Brandereignis in Lofer

Ein Holzschuppen geriet in Brand - Keine Personen verletzt. LOFER. Am 20.03.2020, gegen 14:55 Uhr, entdeckte eine 55-jährige Wohnhausbesitzerin, dass der Holzschuppen des angrenzenden 50-jährigen Nachbarn bei einer Wand zum Brand gekommen sei. Sie selbst konnte noch rechtzeitig die Flammen größtenteils eindämmen womit ein Übergreifen der Flammen auf ihr ca 2 m entferntes Wohnhaus verhindert werden konnte. Die Feuerwehr führte noch mit insgesamt 39 Einsatzkräften und drei Einsatzfahrzeugen...

  • 21.03.20
Lokales
In Taxenbach stand ein Stallgebäude in Vollbrand.
6 Bilder

Taxenbach
Stallgebäude stand in Vollbrand

Wie bereits berichtet (>HIER<) kam es am 20. Jänner in Taxenbach zu einem Großbrand. Hier noch die offiziellen Meldungen der Landespolizeidirektion und des Landesfeuerwehrverbandes: TAXENBACH. Der Landesfeuerwehrverband vermeldet wie folgt: Am Montag, den 20.Jänner um kurz nach 10:00 Uhr wurde die Feuerwehr Taxenbach mit den Löschzügen Högmoos und Eschenau zu einem Brand eines landwirtschaftlichen Objektes alarmiert. Kurz nach der Alarmierung wurde festgestellt, dass das...

  • 21.01.20
Lokales
Symbolbild

Polizeimeldung
Mistkübelbrand in Kaprun

Ein in Brand geratener Restmüllcontainer wurde von der Feuerwehr Kaprun gelöscht. KAPRUN. Am 01.01.2020, um 02:00 Uhr, kam es in Kaprun zum Brand eines großen Restmüllcontainers auf dem Gelände einer Baufirma. Die Ursache der Brandauslösung konnte bis dato noch nicht geklärt werden und ist Gegenstand der weiteren Ermittlungen. Die Schadenshöhe ist unbekannt.Die Feuerwehr Kaprun war mit vier Fahrzeugen und 29 Mann im Einsatz.

  • 01.01.20
Lokales
Dramatische Szenen bei dem Brand in Mittersill

Presseaussendung der Polizei
Brand in Mittersill: Ursache geklärt

MITTERSILL.  Heute Nacht brach in einem Haus für betreutes Wohnen in Mittersill ein Großbrand aus. (siehe Berichterstattung) Am Vormittag führten ein Brandermittler der Polizei sowie ein gerichtlich beeideter Brandsachverständiger Ermittlungen zur Ursache des Feuers durch.  Der Ausbruchs des Brandes konnte auf das Schlafzimmer einer 72-jährigen Bewohnerin eingegrenzt werden. Auslöser dürfte mit hoher Wahrscheinlichkeit eine Zeitschrift in der Nähe von zwei angezündeten Teelichtern gewesen...

  • 07.12.19
Lokales
Großer Feuerwehreinsatz beim Seniorenheim in Mittersill
6 Bilder

Mitteilung Polizei/Feuerwehr
Großbrand in Mittersiller Heim für Senioren

MITTERSILL. In der Nacht kam es zu einem Brand im Gebäude für "Betreutes Wohnen" in Mittersill. (Aktuelle Info: Ursache ist geklärt ) Die Bewohner mussten von Atemschutztrupps über Leitern in Sicherheit gebracht werden. Die Situation war dramatisch, viele der Senioren mussten erst aus dem Schlaf geweckt werden, wie die Feuerwehr Mittersill bekannt gibt. Eine aufmerksame Bewohnerin des Hauses hatte in der Nacht den Notruf betätigt und einen Zimmerbrand in der Nachbarwohnung gemeldet....

  • 07.12.19
Politik
Bürgermeisterin Barbara Huber posierte für ein Erinnerungsfoto mit Soldaten des Bundesheeres, die beim Aufräumen in Bruck halfen.
2 Bilder

Neue Bürgermeisterin
Bruck hat eine starke Frau an der Spitze

Mit 57 Prozent wurde Barbara Huber im März zur Ortschefin in Bruck gewählt. Die Muren waren eine erste Bewährungsprobe. BRUCK. Barbara Huber (ÖVP), seit März neue Bürgermeisterin, hat gerade schwierige Tage im Amt erlebt. Durch den Starkregen ist es auch in ihrer Gemeinde zu Murenabgängen und Überflutungen gekommen. Es waren extreme Bedingungen: "Das Wasser ist mir bei den Gummistiefeln hineingeronnen, und meine Bergschuhe erkennt man gar nicht mehr", so Huber, die aber nie verzweifelt ist....

  • 03.12.19
Lokales
In Zell am See kam es am Dienstag an der Außenfassade eines Stalles zu einem Brand.

Polizeimeldung
Brand bei einem Stall-Gebäude in Zell am See

Am Dienstag brannte ein Teil der Aussenfassade eines Stalles in Zell am See. Die Feuerwehr konnte ein Ausbreiten der Flammen verhindern, verletzt wurde niemand. Die Polizei berichtet: ZELL AM SEE. Am 29. Oktober kam es um etwa 16.30 Uhr an der Außenfassade eines Stallgebäudes in Zell am See zu einem Brand. Durch den raschen Einsatz der Feuerwehrkräfte konnte dieser noch in der Entstehungsphase gelöscht und eine Ausbreitung verhindert werden. Brandursache unklarNach dem derzeitigen...

  • 30.10.19
Lokales

Polizeimeldung
Verkehrsunfall mit Verletzung in Weißbach bei Lofer

Am 18. Oktober 2019, um 12:57 Uhr, ereignete sich auf der B311 im Gemeindegebiet von Weißbach bei Lofer ein Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen. WEISSBACH. Ein 31-jähriger LKW Lenker aus Salzburg fuhr auf der B311 durch das Ortsgebiet von Weißbach in Richtung Lofer und übersah dabei einen vor ihm nach links abbiegenden 24-jährigen PKW Lenker aus Tirol. Dessen Fahrzeug wurde durch den Aufprall des LKW‘s auf die Gegenfahrbahn geschleudert und kollidierte mit dem PKW eines...

  • 19.10.19
Lokales
Unfall heute Freitag in Saalbach: Nachdem ein Autofahrer von der Straße abkam und das Auto abstürzte, wurden er und seine vier Mitfahrer zum Teil schwer verletzt.

Polizeimeldung
Fünf Verletze nach Absturz mit Auto in Saalbach

Die Insassen eines Fahrzeuges – fünf Angestellte einer Berghütte in Saalbach – verletzten sich teils schwer, als dieses heute, Freitag, von der Bergstraße abkam und abstürzte.  SAALBACH. Am Morgen des 6. Septembers fuhren fünf Angestellte einer Berghütte auf einer Bergstraße in Saalbach zur Arbeit. Aus bisher ungeklärter Ursache kam der Lenker (34) mit dem Fahrzeug von der Straße ab. Das Fahrzeug stürzte ab. Der Lenker und die vier Mitfahrer im Alter zwischen 24 und 49 Jahren verletzten sich...

  • 06.09.19
Lokales
In Bruck brannte es am Dienstag in der Küche eines Einfamilienhauses.

Polizeimeldung
Küchenbrand in Einfamilienhaus in Bruck

In der Nacht auf Dienstag brach aufgrund eines defekten Kühlschrankes in der Küche eines Einfamilienhauses in Bruck ein Brand aus.  BRUCK. Am 12. August wurden die Bewohner eines Einfamilienhauses gegen 3.40 Uhr durch im Haus montierte Brandmelder geweckt. Mit Handfeuerlöschern konnten sie ein Ausbreiten der Flammen in der Küche bis zum Eintreffen der Feuerwehr verhindern. Die Feuerwehr löschte den Brand anschließend gänzlich. Es wurden keine Personen verletzt.  Defekter Kühlschrank als...

  • 13.08.19
Lokales

Polizeimeldung
Verkehrsunfall in Weißbach

Am 03.08.2019, um 23:15 Uhr, kam es auf der B 311 im Gemeindegebiet von Weißbach zu einem schweren Verkehrsunfall. WEIßBACH. Ein 41-jähriger Einheimischer lenkte sein Fahrzeug mit offensichtlich deutlich überhöhter Geschwindigkeit von Saalfelden kommend in Fahrtrichtung Lofer.Eine 17-jährige Einheimische bog mit ihrem Van, in dem sich 8 weitere Personen im Alter von 17-23 Jahren befanden, aus einer Hofzufahrt nach links auf die B 311 in Fahrtrichtung Saalfelden ein. Kurz nach dem...

  • 04.08.19
Lokales

Polizeimeldung
Brandereignis in Neukirchen/GrV.

Am frühen Abend des 20.07.2019 wurde eine Polizeistreife des Bezirkes Zell am See in ein Gewerbegebiet von Neukirchen am Großvenediger beordert, da dort ein Stromleitungsmast brannte. NEUKIRCHEN. Die Feuerwehr Neukirchen/GrV., die mit 24 Einsatzkräften und drei Fahrzeugen zum Einsatzort ausgerückt war, konnte den Brand rasch lösen.Dem Brand war ein kurzes aber heftiges Gewitter vorangegangen, sodass mit hoher Wahrscheinlichkeit ein Blitzschlag als Brandursache angenommen werden kann. Der...

  • 20.07.19
Lokales
Uttendorf: Der Manlitzbach ist über die Ufer getreten. Es kam zu zahlreichen Schäden. Hier war zuvor eine Brücke.
14 Bilder

Unwetter
Überschwemmungen in Uttendorf

>Zum Folgebericht mit weiteren Infos und Fotos< >Florian Schett (Feuerwehr) informiert über die aktuelle Lage< UTTENDORF. Nach dem Starkregen kam es in Uttendorf zu Überschwemmungen, der Manlitzbach trat über die Ufer und vermurte den Teil zwischen dem Ortszentrum und Litzldorf.  Straßensperre aufgehoben 19 UHR: Die Sperre der Pinzgauer Bundesstraße zwischen Uttendorf und Stuhlfelden wurde aufgehoben. Die Strecke der Pinzgauer Lokalbahn bleibt bis auf weiteres gesperrt,...

  • 01.07.19
  •  1
Lokales
Im Einsatz war die FF Bruck (Symbolfoto)

Polizeimeldung
Kellerbrand in Bruck - Bewohnerin erlitt eine Rauchgasvergifung

Das Feuer im Keller eines Hauses ist gestern, 27. Juni 2019, gegen 13 Uhr ausgebrochen. Als Brandverursacher wurde ein Elektroherd ausgemacht. BRUCK. Das in dem Einfamilienhaus lebende Ehepaar bemerkte den Brand und alarmierte sofort die örtlich zuständige Feuerwehr Bruck. Die Brandbekämpfung der Feuerwehr war auf Grund der starken Rauchentwicklung nur mit schwerem Atemschutz möglich. Durch einen raschen Löscheinsatz konnte eine Ausbreitung auf das gesamte Objekt verhindert werden. Die in...

  • 28.06.19
Lokales
Symbolfoto

Polizeimeldung
In Maria Alm geriet ein Mähtraktor in Brand

Gestern nachmittag, 24. Juni 2019, geriet im Ortsgebiet von Maria Alm bei Mäharbeiten ein Mähtraktor in Brand. Die Löschversuche des Bauern scheiterten. MARIA ALM. Anfängliche Löschversuche des 49-jährigen Landwirtes verliefen ergebnislos. Die Freiwillige Feuerwehr Maria Alm konnte den Mähtraktor schließlich löschen. Am Fahrzeug entstand Totalschaden. Bei der Brandursache handelt es sich um einen technischen Defekt. Bei dem Vorfall wurden keine Personen verletzt. Der Gesamtschaden beläuft...

  • 25.06.19
Lokales
Beim Einsatz an der Saalach..

Polizeimeldung
Tote Frau aus der Saalach geborgen

Ein Ehepaar besuchte gemeinsam ein Lokal, die Frau ging nach ihrem Mann nach Hause - dort ist sie nicht mehr angekommen. SAALBACH HINTERGLEMM. Am Vormittag des 24. Juni 2019 meldete ein 51-jähriger Einheimischer seine 50-jährige Ehefrau bei der Polizei als vermisst. Nach einem gemeinsamen Lokalbesuch in der Nacht zum 24. Juni war der Mann gegen Mitternacht noch vor seiner Ehefrau alleine nach Hause gegangen. Eine Obduktion wurde angeordnet Als sie am Vormittag noch nicht zu Hause war,...

  • 24.06.19
Lokales
3 Bilder

Meldung der Wasserrettung
Im Glemmtal wurde eine leblose Person aus der Saalach geborgen

Heute in den Morgenstunden wurde eine Person als vermisst gemeldet. Nach der Bergung aus der Saalach konnte ein Arzt nur mehr den Tod feststellen. SAALBACH HINTERGLEMM. Nach einer umfangreichen Suchaktion - ausgerückt waren neben der Polizei und der Feuerwehr auch die Wasserrettungsgruppen aus Saalfelden, Mittersill und Niedernsill - konnte der leblose Körper schließlich in der Saalach aufgefunden werden. Die Person wurde von Einsatzkräften der Wasserrettung (Einsatzleiter war Philip Holzer...

  • 24.06.19
Lokales
Die Bewerber zeigten großartige Leistungen bei dem Bewerb
2 Bilder

Feuerwehrbewerb des Bezirks
Sensationelle Ergebnisse beim Leistungsbewerb der Feuerwehren

Zum 19. Pinzgauer Bezirksfeuer-Leistungsbewerb in Maishofen kamen 75 Gruppen. MAISHOFEN. Beim diesem Leistungsbewerb des Bezirks nahmen insgesamt 75 Gruppen aus dem Bezirk Pinzgau und den anderen Bezirken des Landes Salzburg sowie aus den Bundesländern Oberösterreich,Vorarlberg und Südtirol teil. Diese stellten einmal mehr den hohen Ausbildungsstand der Freiwilligen Feuerwehren unter Beweis. Hohes Niveau Bezirksfeuerwehrkommandant Franz Fritzenwanger begrüßte bei der Eröffnung...

  • 21.06.19
Lokales
Bürgermeister Franz Eder, LR Maria Hutter, NR Gertraud Salzmann und Ortsfeuerwehrkommandant Michael Auböck.
6 Bilder

Jubiläum
125 Jahre Feuerwehr Maishofen

MAISHOFEN. Die Freiwillige Feuerwehr Maishofen feiert zu Pfingsten ihr 125-jähriges Bestehen. Auf dem Programm: Der Pinzgauer Bezirksfeuerwehrleistungsbewerb und am Sonntag ein großer Festakt mit zahlreichen teilnehmenden Vereinen sowie der prächtige Umzug durch das Ortszentrum. In Vertretung von Landeshauptmann Wilfried Haslauer bedankte sich Landesrätin Maria Hutter bei den Florianijüngern: „Euer Einsatz und die Einsatzbereitschaft rund um die Uhr für die Sicherheit von uns allen ist...

  • 10.06.19
Lokales
Laut Ermittlungen der Polizei dürfte die mächtige Wurzel talwärts gekippt sein...

Polizeimeldung
Tödlicher Forstunfall in Taxenbach

Gestern nachmittag arbeitete ein 56-jähriger Mann einen Baum auf - er wurde dabei von der Wurzel eingeklemmt und verstarb. TAXENBACH. Der Mann führte die Arbeit im Forstgebiet Taxberg/Freiberg auf einer Seehöhe von ca. 1.600 Meterndurch.  Der 56-Jähriger war alleine damit beschäftigt, einen entwurzelten und am Boden liegenden Baum aufzuarbeiten. Der Baum lag in sehr unwegsamem Gelände. Erste Erkenntnisse Ersten Erkenntnissen zufolge dürfte der Forstarbeiter mit seiner Motorsäge den...

  • 29.05.19
Lokales
Der Arbeitsunfall ereignete sich in Zell am See, Schüttdorf, Kitzsteinhornstraße Nr. 4.
3 Bilder

Polizeimeldung
Arbeitsunfall auf einer Baustelle in Schüttdorf

Heute nachmittag wurde ein 32-jähriger Pinzgauer von einem Bagger angefahren und  verletzt. ZELL AM SEE / SCHÜTTDORF. Der Unfall passierte bei Asphaltierungsarbeiten in der Kitzsteinhornstraße auf Höhe des Hotels Latini.  Der für die Arbeiten benötigte Bagger, gelenkt von einem 51-jährigen Pinzgauer, fuhr dabei vorwärts. Mit der Scheibtruhe rückwärts gegangen Ein 32-jähriger Arbeiter aus dem Pinzgau, welcher mit einer Schreibtruhe rückwärts ging, nahm den Bagger nicht wahr und wurde...

  • 22.05.19
Lokales
In Bramberg kam es am Mittwoch zu einem Brand in einer Firma.

Bramberg
Brand in Firmengebäude

Im Bramberg kam es bei Schweiß- und Schneidearbeiten zu einem Brand in einer Firma.  BRAMBERG. Am Nachmittag des 15. Mai kam es in einer Firma in Bramberg zu einem Brand. Ein Mitarbeiter (41) führte im Firmengebäude Schweiß- und Schneidearbeiten durch. Funke entzündete Karton  Laut ersten Ermittlungen dürfte sich laut Polizei eine Kartonschachtel in der Nähe entzündet haben, vermutlich aufgrund eines Funkenfluges. Der Pinzgauer verließ für kurze Zeit die Räumlichkeiten und bemerkte...

  • 15.05.19
Lokales
Die Wasserrettung musste Boote die sich nicht am Wasser aufrichten ließen ans Ufer ziehen und dort wieder „schwimmfähig“ machen.
4 Bilder

Rettungseinsatz
Regattateilnehmer in Seenot

Großeinsatz der Wasserrettung Zell am See: Sturmfront brachte acht Boote zum Kentern. ZELL AM SEE. Die Samariterbund Wasserrettung Zell am See war am Samstag alarmiert worden, da Segler durch den schnell aufziehenden Sturm gekentert waren. Mehrere Segler  verschiedenster Bootsklassen des Zeller Yachtclubs waren zu einer Regatta am See als der Wind einer heranrückenden Kaltfront sehr schnell auffrischte. Alarm wegen Sturmwarnung Aufgrund der Sturmwarnung wurde um 16.18 Uhr die...

  • 13.05.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.