Polizeimeldung

Beiträge zum Thema Polizeimeldung

Alkotest
Führerscheinabnahme in Mittersill

MITTERSILL. Am 19. Mai, kurz nach 17 Uhr kontrollierte eine Polizeistreife auf der Felbertauernstraße einen polnischen Klein-Lkw. Der 46-jährige ukrainische Lenker hatte beim Alkotest einen Messwert von 3,04 Promille. Der Führerschein wurde an Ort und Stelle abgenommen. Der Mann wird angezeigt.

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter
Ein Reisebus ist mit 28 Personen verunfallte im Baustellenbereich der A1 kurz nach der Auffahrt Eugendorf.

Themen des Tages
Das musst du heute gelesen haben (19. Mai)

Pünktlich zum Feierabend ein Überblick über das Tagesgeschehen: Mit unseren Themen des Tages hast du einen Überblick über alles, was heute im Land Salzburg passiert ist. Salzburg-Umgebung Ein 43-jähriger kroatischer Arbeiter kam bei einem Arbeitsunfall in Wals ums Leben. Als der Mann die Maschinentür zu einer Zerkleinerungsmaschine für Hackschnitzel brachen die Scharniere und klemmten den Arbeiter ein. Der Notarzt musste später den Tod des Mannes feststellen. 43-jähriger Arbeiter bei...

  • Salzburg
  • Peter Weiss
"Es war aber einfach einzigartiger Event, allein der Zusammenhalt und die Motivation aller Teilnehmer, ich bin so froh, dass ich Teil davon sein durfte", freut sich Daniel Keil über die einzigartige Erfahrung Red Bull Paper Wings.
6

Themen des Tages
Das musst du heute gelesen haben (17. Mai 2022)

Pünktlich zum Feierabend veröffentlichen wir die Themen des Tages aus dem Bundesland Salzburg. Das solltest du heute aus deinem Bundesland gelesen haben: Die Polizei warnt vor einer Phishing-Welle, die momentan im Umlauf ist. In einer SMS erhalten die potentiellen Opfer die Information, dass ihr Account gesperrt wurde. Betrug: Aufforderung durch SMS einen Link zu öffnen SALZBURG STADT Bei der Papierflieger-Weltmeisterschaft "Red Bull Paper Wings World Finals" füllte sich die Stadt Salzburg mit...

  • Salzburg
  • Johanna Grießer
Bei einem Arbeitsunfall in Mittersill wurde am Dienstag (17. Mai 2022) ein Bauarbeiter verletzt.

17. Mai
Bauarbeiter (33) bei Arbeitsunfall in Mittersill verletzt

Am Dienstagvormittag (17. Mai 2022) kam es in Mittersill zu einem Arbeitsunfall, bei dem ein Bauarbeiter (33) verletzt wurde. Er wurde nach der Erstversorgung ins Krankenhaus gebracht. MITTERSILL. Ein 33-jähriger Bauarbeiter erlitt bei einem Verkehrsunfall am Vormittag des 17. Mai 2022 Verletzungen unbestimmten Grades. Er war auf der Pass Thurn Straße bei Breitmoos damit beschäftigt, ein Kabel durch ein Rohr unter der Straße zu ziehen. "Das Kabel war an einem Seil befestigt, das von einem...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
Der Tatverdächtige wurde am Wohnsitz seines Elternhauses von der Polizei festgenommen
3

Frau mit Messer erstochen
Tatverdächtiger stellte sich der Polizei

Der Ehemann der tot aufgefundenen 30-jährigen Piesendorferin stellte sich am Samstag der Polizei. Der Verdächtige wird von Ermittlern des Landeskriminalamtes einvernommen. PIESENDORF. Im Fall der tot aufgefundenen 30-jährigen Piesendorferin gibt es Entwicklungen. Unter dringendem Tatverdacht steht laut Polizei der vom Opfer getrenntlebende Ehemann, ein 41-jähriger Einheimischer. Die seit gestern laufende Fahndung nach dem Mann verlief positiv. Er soll sich am Samstag Vormittag selbst der...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Julia Hettegger
Seit den Nachmittagsstunden gibt es im gesamten Pinzgau eine Großfahndung.

Großfahndung
Erste Informationen zu den Geschehnissen in Piesendorf

Hier eine vorläufige Kurzinformation zu dem ereigneten Gewaltdelikt in Piesendorf. Die Polizei gab noch keine näheren Infos bekannt. PINZGAU. Nach Angaben der Polizei kam es heute zu einem Gewaltdelikt in Piesendorf – eine Frau soll niedergestochen worden sein, so die Behörden. Großfahndung im gesamten PinzgauAus diesem Grund läuft seit heute Nachmittag eine Großfahndung in der gesamten Region. Laut Informationen der Einsatzkräfte wird eine männliche Person gesucht. Das Sondereinsatzkommando...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Sarah Braun
In Bruck an der Großglocknerstraße kam es am 11. Mai 2022 zu einem Brand in einem Wohnhaus. Die Feuerwehr war im Einsatz.

Bruck/Glocknerstraße
Brennender Heizlüfter im Bad löste Brand aus

Die Feuerwehr Bruck wurde am Mittwoch (11. Mai 2022) zu einem Wohnhaus gerufen. Dort hatte sich im Badezimmer ein Brand entwickelt. Die Einsatzkräfte konnten das Feuer löschen. Die Bewohner (85 und 87 Jahre) wurden vorsorglich ins Krankenhaus gebracht. BRUCK. Am 11. Mai 2022 kam es gegen 20.50 Uhr im Badezimmer eines Wohnhauses in Bruck an der Glocknerstraße zu einem Brand. Brennender Heizlüfter ins Freie gebracht Das Feuer nahm laut Polizei im Badezimmer bei einem elektrischen Heizlüfter...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
Einem Pinzgauer wurde in Mittersill der Probeführerschein abgenommen, weil er unter Drogeneinfluss hinterm Steuer saß.

Probeführerschein weg
Autofahrer (21) unter Drogeneinfluss in Mittersill

In der Nacht auf 5. Mai wurde in Mittersill ein 21-jähriger Autofahrer angehalten. Ein Drogen-Schnelltest verlief positiv, bei einer folgenden, klinischen Untersuchung wurde die Fahruntauglichkeit des Pinzgauers festgestellt. Er besaß einen Probeführerschein. Dieser wurde ihm abgenommen. MITTERSILL. Um kurz nach Mitternacht hielten Polizisten einen 21-jährigen Autofahrer im Rahmen einer Verkehrskontrolle an. Laut Polizei wirkte der junge Mann beeinträchtigt. Weil der Alkotest jedoch negativ...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
In Krimml sank eine Frau im Schlamm ein. Ihr Mann verständigte die Rettungskräfte, Polizisten konnten die Deutsche schließlich befreien.
2

Stecken geblieben
Frau aus schlammigen Speicherteich in Krimml gerettet

Eine Urlauberin aus Deutschland wollte gemeinsam mit ihrem Mann eine Abkürzung über einen derzeit fast wasserlosen Speicherteich in Krimml nehmen. Dabei sank sie bis zum Oberkörper im Schlamm ein und musste von Einsatzkräften befreit werden. KRIMML. Ein deutsches Urlauberpaar im Alter von 60 und 54 Jahren unternahm am Vormittag des 5. Mai eine Wanderung in Krimml. Sie wollte gemeinsam mit ihrem Hund einen Speicherteich umwandern. Nach ca. eineinhalb Stunden beschlossen sie den markierten...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
In der Nacht auf Dienstag (26. April 2022) wurde in ein Haus in Rauris eingebrochen.

Fensterscheibe eingeschlagen
Einbruch in ein Einfamilienhaus in Rauris

Wie die Polizei berichtet kam es in der Nacht auf Dienstag, den 26. April 2022, zu einem Einbruch in Rauris. Die unbekannten Täter schlugen eine Fensterscheibe ein, um in das Haus zu kommen. Die Höhe des entstandenen Schadens ist derzeit noch nicht bekannt. RAURIS. Bislang unbekannte Täter brachen am 26. April 2022 zwischen etwa 2 und 3 Uhr nachts in ein Einfamilienhaus in Rauris ein. Die unbekannten Täter versuchten es zuerst über ein Fenster bzw. die Terrassentür in das Objekt zu gelangen,...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
In Taxenbach kam es zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Autofahrer aus dem Pongau leicht verletzt wurde.

Autounfall in Taxenbach
Pongauer (17) ohne Führerschein überschlug sich

Am Dienstag (26. April 2022) kam es zu einem Verkehrsunfall in Taxenbach. Ein 17-jähriger Autofahrer aus dem Pongau kam von der Dientner Landesstraße (L 216) ab, überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Er wurde dabei leicht verletzt.  TAXENBACH. Gegen Mittag ereignete sich am 26. April 2022 ein Unfall auf der Dientener Landesstraße (L 216). "Ein 17-jähriger Pongauer kam mit seinem PKW nach einer Linkskurve auf das Bankett, verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug, überschlug sich und...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
Am Dienstag (26. April 2022) kam es zu einem Autounfall auf der Pinzgauer Bundesstraße im Gemeindegebiet von Bruck an der Großglocknerstraße.
3

Zwei Autofahrer verletzt
Frontalzusammenstoß zweier Autos in Bruck

Am Dienstag (26. April 2022) kam es zu einem Autounfall auf der Pinzgauer Bundesstraße im Gemeindegebiet von Bruck an der Großglocknerstraße. Bei einem Frontalzusammenstoß wurden ein Russe (38) und eine Einheimische (25) verletzt.  BRUCK. Am Nachmittag des 26.April 2022 kam es auf der Pinzgauer Bundesstraße (B 311) im Gemeindegebiet von Bruck an der Glocknerstraße zu einem Autounfall. "Laut derzeitigen Ermittlungsstand kam ein 38-jähriger russischer Staatsangehöriger mit seinem PKW aus...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
Eine 30-jährige Deutsche wurde bei einem Unfall mit einer Pferdekutsche schwer verletzt.

Unfall
Eine Deutsche wurde beim Pferdekutschenfahren verletzt

Gestern Abend ereignete sich im Gemeindegebiet von Piesendorf ein Unfall mit einer Pferdekutsche. Eine Deutsche Staatsbürgerin wurde dabei verletzt. PIESENDORF. Eine 30-jährige Deutsche war mit zwei weiteren Personen mit einer Pferdekutsche in Piesendorf unterwegs. Kutschte kippte umLaut Polizei fuhr die junge Frau aus Trainingszwecken zwischen Bäumen Slalom. Während einer Schräglage der Kutsche wurde diese stark abgebremst und kippte um. Schwere Verletzungen durch Tritte des PferdesDaraufhin...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Sarah Braun
Ein 30-jähriger Pinzgauer übersah beim Verlassen eines Parkplatzes einen Kleinwagen – es kam zu einer Kollision.

Polizeimeldung
Eilmeldung: Kollision zweier Autos in Neukirchen

Beim Verlassen eines Parkplatzes übersah ein 30-jähriger Pinzgauer gestern Abend einen Kleinwagen – es kam zu einer Kollision beider Fahrzeuge. NEUKIRCHEN. Ein 30-jähriger Einheimischer verlies einen Parkplatz und wollte auf die B165 auffahren. Dabei übersah er einen Kleinwagen, welcher in Richtung Neukirchen unterwegs war. Kleinwagen auf Leitplanke geschleudertEs kam laut Polizei zu einer seitlichen Kollision beider Fahrzeuge. Der Kleinwagen wurde durch den Zusammenstoß auf die Leitplanke...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Sarah Braun
Ein Tunnelarbeiter wurde durch Geröll, dass sich von der Decke löste verletzt und mit dem Heli 6 ins Krankenhaus Zell am See geflogen wurde.

Polizeimeldung
Eilmeldung: Arbeitsunfall in einem Stollen in Mittersill

Gestern Abend ereignete sich ein Arbeitsunfall in einem Stollen eines Bergbauunternehmens in Mittersill. Ein Tunnelarbeiter wurde von Geröll, dass sich von der Decke löste, getroffen. MITTERSILL. Ein Tunnelarbeiter eines Bergbauunternehmens wurde bei Arbeiten im Vortrieb durch Geröll verletzt. Erstversorgt und ansprechbarDer Arbeiter konnte sich laut Angaben der Polizei noch selbstständig seinen Kollegen erreichen. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte war der Mann bereits erstversorgt und...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Sarah Braun
Ein 52-jähriger Deutscher verunglückte bei einem Paragleiterabsturz tödlich.

Polizeimeldung
Eilmeldung: Tödlicher Paragleiterabsturz bei Lofer

Gestern Nachmittag ereignete sich im Gemeindegebiet von St. Martin bei Lofer ein tödlicher Paragleitabsturz. Ein 52-jähriger Deutsche verlor die Kontrolle über seinen Gleitschirm. ST.MARTIN BEI LOFER. Ein 52-jähriger Mann aus dem Landkreis Traunstein stürzte gestern im Gemeindegebiet St. Martin bei Lofer mit seinem Gleitschirm tödlich ab. Lebensgefährtin setzte einen Notruf abEr verlor laut Polizei in der Nähe des Kötschmairhorn die Kontrolle über seinen Gleitschirm. Der Mann sendete live GPS...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Sarah Braun
Im Ortsgebiet von Saalfelden kam es am 19. April 2022 zu einem Autounfall. Eine Einheimische wurde dabei leicht verletzt.

Saalfelden
Autofahrerin (54) durch Auffahrunfall leicht verletzt

SAALFELDEN. Am Dienstag, den 19. April 2022, ereignete sich gegen Mittag auf der Hochkönig Straße (B 164) im Ortsgebiet von Saalfelden ein Verkehrsunfall. Bei diesem wurde eine 45-jährige Einheimische leicht verletzt. Ein 48-jähriger Österreicher fuhr um 12.30 Uhr mit seinem PKW von Leogang in Richtung Saalfelden und hielt dabei verkehrsbedingt an. Eine hinter ihm fahrende 54-jährige Einheimische blieb ebenfalls stehen. Ein nachfolgender 25-jähriger Deutscher konnte nicht mehr rechtzeitig...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
Ein 65-Jähriger wurde bei einem landwirtschaftlichen Arbeitsunfall in Fusch schwer verletzt – und anschließend ins Krankenhaus geflogen.

Fusch
Altbauer nach Arbeitsunfall schwer verletzt in Klinik geflogen

Am Mittwochabend kam es zu einem schweren Arbeitsunfall in Fusch an der Großglocknerstraße. Ein 65-jähriger Landwirt wurde dabei eingeklemmt und schwer verletzt. Sein Sohn fand ihn bereits bewusstlos auf und verständigte sofort die Rettungskräfte. FUSCH. Am Abend des 13. April 2022 ereignete sich im Gemeindegebiet von Fusch an der Großglocknerstraße im Bereich einer Landwirtschaft ein schwerer Arbeitsunfall. Ein 65-jährige Altbauer war am Hofgelände alleine damit beschäftigt eine Seilwinde von...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
8. April 2022: Nach einem Forstunfall wurde ein Einheimischer verletzt ins Krankenhaus geflogen.

Taxenbach
Pinzgauer (33) nach Forstunfall verletzt ins KH geflogen

Ein 33-jähriger Pinzgauer wurde am Freitag bei einem Forstunfall in Taxenbach verletzt und mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus Zell am See geflogen.  TAXENBACH. Ein Pinzgauer (33) wurde bei einem Forstunfall am Freitag, den 8. April 2022, gegen 9 Uhr in Taxenbach verletzt. Der Mann war im Wolfsbachtal auf rund 1.340 Meter Seehöhe beim Errichten einer Holzseilbahn beteiligt, als er auf einem Baum ausrutschte. Er stürzte und rammte sich dabei einen Ast in den Oberschenkel....

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
Ein 22-jähriger war ohne Führerschein unterwegs – aufgrund mehrerer Delikte wurde er bei der Behörde angezeigt.

Polizeimeldung
Eilmeldung: Syrer war ohne Führerschein unterwegs

Bei einer Verkehrskontrolle gestern Abend in Kaprun, wurde bei einem 22-jährigen Syrer festgestellt, dass er ohne Führerschein unterwegs war. KAPRUN. Gestern Abend geriet ein 22-jähriger Syrer in Kaprun in eine Verkehrskontrolle. Laut Polizei gab der Mann zuerst an, seine Papiere zu Hause vergessen zu haben. Autolenker besitzt keinen FührerscheinDie Beamten überprüften laut Angaben im nahegelegenen Wohnort des Syrer seine Identität – daraufhin gestand der Mann, dass er gar keinen Führerschein...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Sarah Braun
Die Polizei nahm einen 31-jährigen Deutschen aufgrund von Sachbeschädigung und aggressivem Verhalten fest.

Polizeimeldung
Eilmeldung: Sachbeschädigung und aggressives Verhalten

In Hinterglemm wurde die Polizei zu einem Einsatz gerufen, da ein deutscher Staatsbürger die Seitenscheibe eines Autos einschlug. HINTERGLEMM. Gestern Abend schlug laut Passanten ein 31-jähriger Deutscher mit Hilfe eines Holzstockes die Seitenscheibe eines vorbeifahrenden PKW's ein. Passanten alarmierten PolizeiPassanten, die das Vorgehen beobachteten, alarmierten aufgrund des aggressiven Verhaltens des Mannes die Polizei. Verletzt wurde niemand. Aggressivität gegenüber den BeamtenDer...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Sarah Braun
Ein 17-jähriger Pinzgauer übersah das Fahrzeug vor ihm – dieses bog nach links in eine Tankstelle ein.

Polizeimeldung
Eilmeldung: Verkehrsunfall auf der B168 bei Mittersill

Gestern Nachmittag ereignete sich ein Verkehrsunfall mit Sach- und Personenschaden. Ein 17-jähriger Pinzgauer hatte ein Fahrzeug vor ihm beim Abbiegen übersehen. MITTERSILL. Auf der B168 ereignete sich in Richtung Mittersill ein Verkehrsunfall. Ein 17-jähriger Pinzgauer fuhr mit seinem PKW von Uttendorf nach Mittersill und übersah das Fahrzeug vor ihm, dass nach links in eine Tankstelle einbog. Mutter und Sohn blieben unverletztDer Einheimische fuhr auf den PKW der 41-jährigen PInzgauerin auf....

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Sarah Braun
Ein Mann wird beschuldigt, in Zell am See ein Autokennzeichen gestohlen und im Pongau ohne zu bezahlen getankt zu haben. Er wurde angezeigt.

Beschuldigter geschnappt
Kennzeichen-Diebstahl und Tankstellenbetrug

Ein 39-Jähriger wird beschuldigt, in Zell am See ein Kennzeichen gestohlen zu haben. Mit diesem soll er danach bei einer Tankstelle im Pongau getankt haben, ohne dafür zu bezahlen. Er wurde angezeigt. ZELL AM SEE, PONGAU. Am 7. März wurde spät abends ein Kennzeichen von einem PKW in Zell am See gestohlen. Anschließend fuhr der Tatverdächtige zu einer Tankstelle im Pongau. Dort tankte er und fuhr laut Polizei ohne zu bezahlen weiter. "Der Beschuldigte, ein 39 Slowake, konnte ausgeforscht...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
Am Montag, den 28. März 2022, kam es am Morgen zu einem Verkehrsunfall in Dienten am Hochkönig, bei dem ein Autofahrer aus dem Flachgau verletzt wurde.

Dienten
Autofahrer (38) bei Zusammenstoß mit zwei LKWs verletzt

Am Montag, den 28. März  2022, kam es im Gemeindegebiet von Dienten zu einem Verkehrsunfall. Ein Autofahrer aus dem Flachgau stieß mit zwei LKWs zusammen. Er wurde verletzt ins Krankenhaus gebracht. DIENTEN. Am 28. März kam es in Dienten zu einem Verkehrsunfall. Um kurz nach 6 Uhr morgens fuhr ein 38-jähriger Autofahrer aus dem Flachgau auf der Dientener Landesstraße (L 216). Als ein 35-jähriger Pongauer mit einem LKW aus einem Betriebsgelände ausfuhr, kam es zu einer Kollision der beiden...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.