Polizeimeldung

Beiträge zum Thema Polizeimeldung

3

Illegaler Tiertransport
Golden Retriever Welpen fast gestroben

Durch COVID-Einreisekontrolle illegaler Tiertransport entdeckt Beamte der Bundespolizei führten Ende April beim ehemaligen Autobahnzollamt Hörbranz COVID-Einreisekontrollen durch. In der Früh missachtete ein Lenker mit rumänischen Kennzeichen die Ausleitung zur Kontrollstation und versuchte sich der Kontrolle zu entziehen. Er konnte jedoch von einem nachstehenden Kontrollpunkt angehalten werden. Bei der nachfolgenden Personen- und Fahrzeugkontrolle wurde festgestellt, dass sich im Fahrzeug...

  • Vorarlberg
  • RZ Regionalzeitung
Geschwindigkeitsmessung der Polizei: Drei Autofahrer fuhren zu schnell durch das Gemeindegebiet von Lend.

Polizeimeldung
Bei Verkehrskontrolle in Lend drei Raser angehalten

Wie die Polizei berichtet, wurden am Montag in Lend Verkehrskontrollen durchgeführt: LEND. Am 17. Mai 2021 führten Beamte der Landesverkehrsabteilung Salzburg auf der Pinzgauer Straße (B311) im Gemeindegebiet von Lend Verkehrskontrollen durch. Dabei wurden zum Teil erhebliche Geschwindigkeitsübertretungen festgestellt. Bei erlaubten 100 km/h wurden auf der Pinzgauer Straße insgesamt drei männliche Fahrzeuglenker im Alter zwischen 25 und 39 Jahren, mit einer Geschwindigkeit zwischen 156 km/h und...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
Verkehrsunfall in Bruck an der Glocknerstraße: Ein Autofahrer prallte gegen einen Lastwagen und wurde dabei verletzt.

Polizeimeldung
Autofahrer (83) prallte in Bruck gegen abgestellten LKW

Wie die Polizei Salzburg berichtet, wurde ein 83-Jähriger verletzt, weil er in Bruck mit seinem Auto auf die Ladefläche eines abgestellten Lastwagens geriet. BRUCK. Am 17. Mai 2021 ereignete sich gegen 17.30 Uhr in Bruck an der Glocknerstraße ein Verkehrsunfall. Ein Berufskraftfahrer (49) hatte seinen LKW in der Zellerstraße abgestellt, weil er eine Asphaltfräsmaschine auf sein Schwerfahrzeug verlud. Die Laderampe war deshalb abgesenkt, die Maschine war bereits auf den LKW geladen. Mit...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
Die Kameraden der Feuerwehr Großhartmannsdorf rückten zur Fahrzeugbergung aus.
3

Fahrzeuginsassen blieben unverletzt
PKW kollidierten auf der L 403 in Großhartmannsdorf

Heute morgen rückte die Feuerwehr Großhartmannsdorf zu einem Verkehrsunfall auf der Prahmkreuzung in Großhartmannsdorf aus.  GROSSHARTMANNSDORF. Auf der L 403 kam es heute früh auf der Prahmkreuzung auf der Umfahrungsstraße Richtung Großsteinbach zu einem Zusammenstoß zweier PKW. Ein PKW wurde in den angrenzenden Straßengraben geschleudert. Alle Fahrzeuginsassen blieben unverletzt.  Anrainer bemerkten um 6.50 Uhr den Unfall. Zeitgleich mit dieser Information löste das Kommando der FF...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Facebookposting endet mit Gerichtsverhandlung
3

Gefährliche Drohung
Facebookposting endet mit Gerichtsverhandlung

Einem 19-Jährigem wird vorgeworfen, er habe am 19. September letzten Jahres auf seiner Facebook-Seite ein Video gepostet, in dem zu sehen ist, wie ein Mann drei Glasscheiben beim Gerichtsgebäude in Innsbruck mit einem Vorschlaghammer einschlägt. INNSBRUCK. Außerdem wird in dem Video gezeigt, wie der Täter auf sechs einschreitende Polizeibeamte mit erhobenen Vorschlaghammer zugeht und während des Pfeffersprayeinsatzes den Hammer ziellos umherschwingt. Der beschuldigte 19-Jährige hat den Beitrag...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Ricarda Stengg
Polizei Innsbruck

Polizei Innsbruck
Mehrere Verkehrsunfälle in Innsbruck

Gestern kam es im Laufe des Tages wieder zu mehreren Verkehrsunfällen mit Personenschaden. Verkehrsunfall mit PersonenverletzungINNSBRUCK. Gestern gegen 18:15 Uhr wollte eine 42-jährige Frau mit ihrem PKW in der Rossaugasse links abbiegen und brachte ihr Fahrzeug zum Stillstand. Zeitgleich fuhr eine 42-Jährige im Zuge einer Übungsfahrt aus einem Parkplatz auf die Fahrbahn, verwechselte das Gaspedal mit der Bremse und fuhr auf den stehenden PKW auf. Die Lenkerin des stehenden PKWs wurde durch...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Ricarda Stengg
Am 17. Mai überfiel ein bislang unbekannter Täter einen Rollstuhlfahrer im Linzer Schillerpark. Die Polizei bittet um Hinweise.

Polizeimeldung
Überfall auf Rollstuhlfahrer im Schillerpark

Im Linzer Schillerpark wurde ein schwer körperlich beeinträchtigter Rollstuhlfahrer von einem unbekannten Täter überfallen. Eine Passantin meldete den Vorfall – die Polizei bittet um Hinweise. LINZ. Eine aufmerksame Passantin rief am 17. Mai gegen 18 Uhr die Polizei in den Schillerpark. Die 39-Jährige beobachtete zuvor einen Überfall auf einen körperlich schwer beeinträchtigten Mann im Rollstuhl. Bei der Befragung gab das Opfer an, dass ihm ein schwarz bekleideter Mann mit schwarzem Rucksack...

  • Linz
  • Silvia Gschwandtner
Am 17. Mai kam es in Saalfelden zu einem Küchenbrand.
2

Polizeimeldung
Kinder haben beim Spielen mit Herd Küchenbrand ausgelöst

Am 17. Mai kam es in Saalfelden zu einem Küchenbrand. Der Vater griff ein und konnte die Flammen schnell löschen. Die Feuerwehr entfernte daraufhin noch den rauch aus dem Gebäude. SAALFELDEN. In einem Einfamilienhaus in Saalfelden kam es am 17. Mai gegen 17.30 Uhr zu einem Küchenbrand. Spielende Kinder – im Alter zwischen eineinhalb und zweieinhalb Jahren – drehten die Kochplatten des E-Herds auf volle Leistung auf. Dabei geriet ein Elektrogerät im Nahbereich des Herds in Brand und verursachte...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Peter Weiss
Ein 10-jähriger Bub wurde im Lungau von Auto erfasst und ins Krankenhaus gebracht. (SYMBOLBILD)

Polizeimeldung
Verkehrsunfall mit jungem Fußgänger

Wie es in einer Presseaussendung der Polizei Salzburg heißt, wurde ein Kind in der Gemeinde Unternberg von einem Auto angefahren. UNTERNBERG. Am 17. Mai 2021, gegen 15.00 Uhr, sei es im Lungau in der Gemeinde Unterberg zu einem Verkehrsunfall zwischen einem PKW und einem 10-jährigen Buben gekommen, meldet die Polizei. An unübersichtlicher Stelle übersehenEine 53-jährige PKW-Lenkerin habe an einer unübersichtlichen Stelle den 10-Jährigen, als dieser die Straße überqueren wollte, übersehen. Die...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Bezirksblätter Lungau

Crash in Ansfelden
Mofa-Lenker kollidierte mit Pkw

Gegen 17.10 Uhr fuhr ein 22-Jähriger aus dem Bezirk Wels-Land, am 17. Mai, mit seinem Pkw in Freindorf auf der Bauernstraße in Fahrtrichtung Ansfelden. ANSFELDEN. Ein 15-Jähriger aus dem Bezirk Linz-Land fuhr mit seinem Mofa auf der Bauernstraße in die entgegengesetzte Richtung, kam vermutlich in einer Linkskurve auf die Gegenfahrbahn und auf der regennassen Fahrbahn zu Sturz. Mofa-Lenker wurde unbestimmten Grades verletztAnschließend kam es zu einer Kollision zwischen dem PKW und dem Mofa. Der...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz
Der Verdächtige wehrte sich heftig und verletzte dabei einen Poizisten.

Polizeimeldung
Verdächtiger wehrte sich heftig und verletzte Polizisten

Ein Polizist wurde bei einer Festnahme aufgrund massiver Gegenwehr verletzt, nachdem ein Linzer Autos angehalten und Lenker bedroht hatte. LINZ. Ein alkoholisierter Verdächtiger wehrte sich bei seiner Festnahme so heftig, dass ein beteiligter Polizist mit der Rettung ins Kepler Uniklinikum eingeliefert werden musste. Zuvor wurden die Polizisten in die Weikerlseestraße zum dortigen Sportpark beordert, da ein 34-jähriger Linzer Autos anhalten würde. Der Anrufer gab an, dass er von dem 34-Jährigen...

  • Linz
  • Christian Diabl
Polizei Innsbruck

Polizei Innsbruck
Diebstahl, Sachbeschädigung und Rettung eines Rehs

INNSBRUCK. In den letzten Stunden kam es wieder zu mehreren Vorfällen in Innsbruck. Unter anderem kam es zur Entwendung einer Geldtasche am Bahnhof, Schlösser von Eingangstüren wurden beschädigt und ein Reh, welches sich in einem privaten Garten verirrte, konnte wieder zurück in den Wald gebracht werden. Diebstahl in Innsbruck – TäterausforschungAm 16. Mai 2021, um 17:30 Uhr zeigte eine 21-jährige Italienerin bei der PI Innsbruck Bahnhof an, dass ihr offenbar gegen 16:20 Uhr im Bereich...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Ricarda Stengg
Die Polizeiinspektion Kramsach bittet die Betroffenen um Hinweise auf die gesuchten Mopedfahrer.

Hinweise
Rowdys auf Innradweg in Reith im Alpbachtal unterwegs

Zwei Mopedlenker gefährdeten am 15. Mai die Sicherheit von Fußgängern und Radfahrern in Reith im Alpbachtal. REITH IM ALPBACHTAL (red). Die Polizeiinspektion Kramsach ermittelt derzeit gegen zwei Mopedlenker, die mit ihren "getunten" Fahrzeugen, ohne Kennzeichen und ohne Rücksicht auf Fußgänger und Radfahrer, am 15. Mai in Reith im Alpbachtal im Ortsteil Weng auf dem Innradweg unterwegs waren. Zu diesem Zeitpunkt war der Weg stark frequentiert und die Mopedfahrer gefährdeten so die Sicherheit...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler
Der Beschuldigte wehrte sich während der Amtshandlung massiv. Ihm mussten Handfesseln angelegt werden (Symbolfoto).

Polizeimeldung
Polizist bei Festnahme schwer verletzt

Bei einem Polizeieinsatz in einer Linzer Wohnung wurde ein Beamter durch die massive Gegenwehr eines 36-Jährigen schwer verletzt. Dieser soll zuvor eine 27-Jährige in der Wohnung gefährlich bedroht haben.  LINZ. Am 16. Mai um 22.45 Uhr wurde eine Polizeistreife zu einer Wohnung in der Linzer Innenstadt gerufen. Ein 36-Jähriger aus Liberia hielt sich darin auf und soll die 27-jährige Wohnungsinhaberin gefährlich bedroht haben. Die Frau machte auf die Polizisten einen verängstigten Eindruck und...

  • Linz
  • Silvia Gschwandtner
Eine 28-jährige Dänin stürzte in einer Schotterrinne bei Angath und musste mit dem NAH die Klinik nach Innsbruck geflogen werden.
2

Alpinunfall
Dänin (28) stürzt in Schotterrinne bei Angath

Einsatz für die Bergrettung Wörgl und den NAH nach Alpinunfall von 28-jähriger Dänin in Angath.  ANGATH (red). Eine 28-jährige Dänin war am Freitag, den 14. Mai in einer Schotterrinne in einem Waldgebiet in Angath unterwegs. Die Frau kam gegen 15:20 Uhr zu Sturz und zog sich dabei Verletzungen unbestimmten Grades zu. Nach der Erstversorgung wurde die Frau mit dem Notarzthubschrauber (NAH) in die Klinik nach Innsbruck geflogen. Im Einsatz standen die Bergrettung Wörgl mit zehn Einsatzkräften...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Polizeibeamte stellten bei einer 32-jährigen PKW-Lenkerin bei Messungen in Kramsach 122 km/h fest. Die Frau flüchtete danach auf der Inntalautobahn bis Wörgl West.

Polizeieinsatz
Raserin (32) baut nach Flucht Unfall bei Wörgl

Polizei will 32-Jährige wegen überhöhter Geschwindigkeit auf A 12 anhalten, diese flüchtet aber und fährt bei Wörgl West auf Verkehrsinsel-Randsteine auf.  KRAMSACH, WÖRGL (red). Mit 122 km/h war am Samstag, den 15. Mai gegen 21:00 Uhr eine 32-jährige Kroatin mit ihrem PKW auf der Inntalautobahn in Kramsach unterwegs. Das bemerkten auch Beamte der Autobahnpolizeiinspektion Wiesing, die dort gerade Geschwindigkeitskontrollen durchführten. Die Polizisten fuhren der PKW-Lenkerin nach und wollten...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Beim Fluchtversuch beschädigten die Autolenker einen weiteren Pkw. Verletzt wurde niemand.
2

Sachbeschädigung
Drei "Drifter" flüchteten in Scheffau vor der Polizei

Drei junge Leute "drifteten" mit ihren Autos auf dem Parkplatz der Bergbahn Scheffau und flüchteten vor der Polizei. Dabei beschädigten sie ein weiteres Fahrzeug.  SCHEFFAU (red). Am Abend des 16. Mais bemerkte eine Polizeistreife auf dem Parkplatz der Bergbahn Scheffau drei Pkw , welche bei strömenden Regen auf dem Parkplatz "drifteten". Als die drei Autofahrer die Beamten bemerkten flüchteten sie mit ihren Fahrzeugen. Einer der Pkw konnte ohne Probleme angehalten werden. Die anderen...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler
Alarmfahndung: Zahlreiche Polizeieinheiten waren im Einsatz, um die Schützen aus dem Stadtpark Gleisdorf zu fassen.
1 2

Alarmfahndung
Schüsse in Gleisdorf, Tatverdächtige gefasst

Gleisdorf: Auseinandersetzung zwischen Jugendlichen, es kam zu Schüssen, Tatverdächtige sind gefasst. Vier Personen wurden verletzt. Tatort war der Stadtpark in Gleisdorf, nachdem Samstag Abend dort – nach einer Auseinandersetzung zwischen Jugendlichen – einige Schüsse gefallen waren, wurden Polizeistreifen dorthin beordert. Vor Ort trafen diese vier Burschen (alle im Alter zwischen 16 und 18 Jahren) an. Sie klagten über Schmerzen und gaben gegenüber der Polizei an, dass ein Unbekannter auf sie...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl

Polizeimeldung Pinzgau
Verkehrsunfall mit Verletzung

Unfall zweier Jugendlichen mit einem Moped - Beide Mädchen mussten mit Verletzungen ins Krankenhaus Zell am See. ZELL AM SEE. Am Abend des 15.05.2021 fuhr eine 15 jährige Pinzgauerin mit ihrem Moped gemeinsam mit ihrer am Sozius befindlichen 16 jährigen Freundin im Gemeindegebiet von Zell am See in eine Kurve ein und verlor aus bisher unbekannter Ursache die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Dadurch kamen beide Jugendlichen zu Sturz und blieben verletzt auf der Straße liegen. Anwesende Passanten...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter
Nach einem Unfall am Freitag in Vöcklabruck sucht die Polizei einen beteiligten Autolenker.

Polizei Vöcklabruck bittet um Hinweise
Geschwister bei Unfall verletzt – Autolenker fuhr weiter

Ein 13-jähriger Bub und seine Schwester waren mit einem E-Scooter unterwegs und stießen mit einem Auto zusammen. VÖCKLABRUCK. Der Bub und seine Schwester waren am Freitag, 14. Mai, gegen 16:10 Uhr mit einem E-Scooter auf der Industriestraße unterwegs. Bei der Kreuzung mit der Karl-Lötsch-Straße bog der 13-Jährige rechts ab. "Dabei kam es zu einer Kollision mit dem Pkw eines bislang unbekannten Lenkers. Dieser fuhr einfach weiter", so die Polizei. Die beiden Kinder wurden unbestimmten Grades...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Ein Lkw-Fahrer verlor auf der A7 die Kontrolle über sein Schwerfahrzeug.

Polizeimeldung
Lkw-Fahrer verlor Kontrolle und prallte gegen Brückengeländer

Ein Lkw-Fahrer verlor auf der Autobahn die Kontrolle über sein Fahrzeug und richtete erheblichen Sachschaden an. Er gab gesundheitliche Probleme als Unfallursache an. LINZ. Großen Sachschaden und einen verletzten forderte heute, 14. Mai,  ein Unfall auf der Mühlkreisautobahn. Ein 41-Jähriger aus dem Bezirk Rohrbach fuhr mit seinem Lkw gegen 10.25 Uhr auf der A7 Mühlkreisautobahn Richtung Freistadt. Auf Höhe Talübergang "Auhof" bekam der Mann nach eigener Aussage gesundheitliche Probleme und...

  • Linz
  • Christian Diabl
Drogensüchtiger begann am 12. Mai einen Diebstahl und einen Raubüberfall.

Stadt Krems
Die Kremser Polizei nimmt Täter nach Raubüberfall fest

Ein 21-Jähriger Drogensüchtiger drängte am 12. Mai 2021 nachts einen 19-Jährigen in der Heinemannstraße in Krems sein Handy herauszugeben. KREMS. Als der 19-Jährige sein Mobiltelefon dies verweigerte, stieß in der Ältere nieder und entwendete ihm das Objekt seiner Begierde. Diebstahl in Langenlois Der Jugendliche meldete den Vorfall einer vorbeifahrenden Streife und die Fahndung nach dem der Polizei bekannten Person mit unsteten Wohnsitz begann. Die Festnahme gelang kurz darauf. in Folge konnte...

  • Krems
  • Doris Necker
2

Pre-Travel-Clearance immer noch ein Muss!
Einreise aus Deutschland nach Österreich

Neue Einreiseverordnung von Deutschland nach Österreich sorgt für Verwirrung. Online Pre-Travel-Clearance ist immer noch auszufüllen. Die Landespolizeidirektion gibt folgenden Hinweis: Mit 13. Mai um 00:00 Uhr trat eine Änderung der Covid-19-Einreiseverordnung in Kraft. Die Änderungen, die mit BGBl. II Nr. 220/2021 am 12. Mai 2021 kundgemacht worden sind, treten mit 13. Mai 2021, 00.00 Uhr in Kraft. Es handelt sich um Sonderbestimmungen im Zusammenhang mit Deutschland. Derzeit reisen aber viele...

  • Vorarlberg
  • RZ Regionalzeitung
Bei einer Kontrolle von Jugendlichen bei einem Parkdeck in Mittersill stellte die Polizei Drogen sicher. Es kam zu Anzeigen.

Polizeimeldung
Suchtmittel bei Jugendlichen in Mittersill sichergestellt

Bei einem Parkdeck in Mittersill kontrollierte die Polizei Jugendliche. Dabei stellten die Beamten Suchtmittel sicher.  MITTERSILL. Beamten einer zivilen Streife sahen am 13. Mai 2021 gegen 17 Uhr mehrere Jugendliche im Bereich eines Parkdecks in Mittersill. Bei einer darauffolgenden Kontrolle flüchteten mehrere Jugendliche in verschiedene Richtungen. Zwei von ihnen konnte die Polizei jedoch anhalten und namhaft machen. "Während der weiteren Amtshandlung konnten bei und neben den beiden...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.