Fahrerflucht

Beiträge zum Thema Fahrerflucht

Der Unfallort: Zeugen werden gesucht

Zeugenaufruf
Fahrerflucht nach Zusammenstoß zwischen Radfahrer und Fußgängerin

INNSBRUCK. Auf der Innpromenade am "Lodenareal" kam es zu einem Zusammenstoß zwischen einem Radfahrer und einer Fußgängerin. Die Polizei sucht Zeugen des Vorfalls. MeldungAm 05.05.2021, um 19.50 Uhr, ging eine 32-jährige mit ihrer Freundin auf der Innpromenade, Höhe General Eccher Straße Nr. 39 (Kneippanlage) auf dem dortigen Geh- und Radweg in Richtung Osten. Plötzlich wurde sie von hinten von einem unbekannten Radfahrer an der rechten Seite überholt. Es kam dabei zu einem Zusammenstoß...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann
Fotos: FF Schattleiten
5

Fahrerflucht
71-Jähriger stürzte mit Moped – Autolenker fuhr weiter

TERNBERG/SCHATTLEITEN. Ein 37-jähriger aus Steyr lenkte seinen Pkw am Freitag, 30. April gegen 17:15 Uhr auf der Ternberger Landesstraße von Grünburg Richtung Ternberg. Im Gemeindegebiet von Ternberg überholte der Mann einen Pkw und anschließend einen Lkw. In diesem Moment kam ihm ein 71-jähriger Motorradfahrer aus dem Bezirk Steyr-Land entgegen. Dieser versuchte noch auszuweichen, kam dabei allerdings zu Sturz. Der 71-Jährige wurde schwer verletzt und nach der Erstversorgung durch den...

  • Steyr & Steyr Land
  • Peter Michael Röck
Die Polizei Voitsberg fahndete am Donnerstag nach einer Lenkerin, die sich am Freitag Vormittag meldete.

Update Schwerverletzter Radfahrer
Fahrerflucht in Voitsberg - Lenkerin meldete sich

Ein 26-jähriger Radfahrer wurde am Donnerstag Abend von einem Kastenwagen in Voitsberg niedergestoßen. Die Lenkerin meldete sich am Freitag Vormittag bei der Polizei. VOITSBERG. Gegen 22.50 Uhr fuhr der 26-Jährige aus dem Bezirk Voitsberg mit seinem Fahrrad auf der Stallhofnerstraße L317 aus Voitsberg kommend in Richtung Stallhofen. Bei Straßenkilometer 1,35 wurde er von einem nachfolgenden Kastenwagen angefahren, der Radfahrer kam zu Sturz und verletzte sich schwer am Bein. Er musste mit der...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Symbolfoto: Radunfall auf dem Weg von Wolfpassing nach Neumarkt.

Schwere Verletzungen
Betrunkener Traktorfahrer bringt Radfahrerin zu Sturz

Eine 61-Jährige aus dem Bezirk Scheibbs und ihr Gatte fuhren am 28. April gegen 17:15 Uhr, mit E-Bikes von Wolfpassing Richtung Neumarkt. Das Reiseziel wurde wegen eines Traktor-Zusammenstoßes jedoch nie erreicht.  WOLFPASSING. Ein 50-Jähriger aus dem Bezirk war zur selben Zeit wie die Radfahrer mit seinem Traktor samt Grubber in der entgegengesetzten Richtung unterwegs. Auf Höhe der Radfahrer dürfte er den Traktor in Richtung Bankett gelenkt haben, wobei die Frau von dem ausschwenkenden...

  • Scheibbs
  • Sara Handl
Polizeibeamte konnten den Unfallverursacher ausforschen, nach dem Alkomattest wurde ihm der Führerschein abgenommen.

Werfen
Alkolenker flüchtete nach Unfall doppelt

WERFEN. Zweimal geflüchtet ist ein Pkw-Lenker am späten Samstagabend nach einem Verkehrsunfall auf der Salzachtal-Bundesstraße (B159) in Werfen (Höhe Reitsam). Der Mann habe laut Polizei-Angaben einige Verkehrsleiteinrichtungen beschädigt, als er über eine Verkehrsinsel gefahren war, und sei daraufhin davon gefahren. Als die Polizei alarmiert wurde und zum Unfallort fuhr, soll der Lenker zurückgekommen sein, ein verlorenes Kennzeichen geholt haben und erneut geflüchtet sein. Die Polizisten...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann

Unfall in Gänserndorf
Fahrerflucht: Polizei bittet um Hinweise

GÄNSERNDORF. Eine 73-Jährige aus dem Bezirk Gänserndorf lenkte am 12. April 2021, gegen 17.10 Uhr, einen Pkw auf der B8 im Gemeindegebiet von Gänserndorf, von Richtung Strasshof an der Nordbahn kommend in Fahrtrichtung Gänserndorf. Zur selben Zeit lenkte eine bislang unbekannte Person einen Lkw vor ihr in dieselbe Richtung. Trotz bestehenden Überholverbots dürfte die Frau den Lkw überholt haben, wobei sie das Überholmanöver zu früh beendete haben soll. Sie sei mit der Beifahrerseite des Pkws...

  • Gänserndorf
  • Ulrike Potmesil
Schwerer Arbeitsunfall mit einem Hubstapler in Haller Firma

Alkolenker in Thaur
Wilde Autofahrt endete in Mauer

Sonntagabend, gegen 20:20 Uhr machte ein 42-jähriger Pkw-Lenker die Straßen von Thaur unsicher. Er missachtet die Vorfahrtsregeln, touchierte eine Hausmauer und blieb schlussendlich frontal an einer Zufahrtsmauer hängen. Eine Alkomattest ergab einen Wert von zwei Promille. THAUR. Schon wieder hat ein Autofahrer zu tief ins Glas geschaut und dabei seine Fahrkünste überschätzt. In der Gemeinde Thaur hatte ein 42-jähriger Lenker Sonntagabend, gegen 20:20 Uhr seine Chaos-Fahrt begonnen. Zuerst nahm...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Die Ermittlungen der Polizei laufen.

Obdach
Autolenker fuhr nach Unfall einfach weiter

Motorradlenker stürzte nach Überholmanöver eines Autos - vom Lenker fehlt jede Spur. OBDACH. Ein 50-jähriger Motorradlenker ist am Freitag gegen 17 Uhr nach einem Überholmanöver eines entgegenkommenden Autos gestürzt und hat sich dabei schwer verletzt. Der Mann wurde mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht. Vom Autolenker fehlt laut Polizei bislang jede Spur. Überholmanöver Der 50-jährige Murtaler war auf der B78 von Bad St. Leonhard in Richtung Obdach unterwegs. Dort scherte...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Unbefugter Gebrauch eines Fahrzeuges durch einen alkoholisierten 15-Jährigen im Raum Ischgl (Symbolbild).
2

Polizeimeldung
Ischgl: 15-jähriger Alkolenker verursachte Unfall und flüchtete

ISCHGL, GRINS, KAPPL. Ein alkoholisierter Jugendlicher nahm in Ischgl ein Fahrzeug unbefugt in Betrieb. Bei der Spritzfahrt verursachte er einen Unfall und flüchtete. Nach einer Suchaktion konnte er von der Polizei in einem Wald aufgefunden werden. Auf den 15-Jährigen warten nun Anzeigen wegen Fahren ohne Führerschein, Fahrerflucht und Lenken eines Fahrzeuges unter Alkoholeinfluss. Unbefugter Gebrauch eines Fahrzeuges Am 11. April 2021 gegen 06:00 Uhr nahm ein 15-jähriger österreichischer...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Ein Radfahrer wurde in Graz von einem PKW-Lenker verletzt. Der Autofahrer hielt nicht an.

St. Peter
PKW verletzt Radfahrer: Zeugen gesucht

Bereits am Dienstag ereignete sich im Kreuzungsbereich St.-Peter-Hauptstraße/Petrifelderstraße ein Verkehrsunfall mit Personenschaden. Dazu kam es, weil ein weinroter PKW einen 62-jährigen Grazer, der mit dem Fahrrad unterwegs war, überholte und ihn streifte. Dadurch kam der Radler zu Sturz und verletzte sich. Der unbekannte Lenker des Autos hielt aber nicht an und beging Fahrerflucht.  Polizei bittet um Mithilfe In welche Richtung er davonfuhr, ist nicht bekannt. Die Rettung transportierte den...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
Ein unbekannter Skifahrer fuhr nach einem Unfall auf einer Wildschönauer Piste einfach weiter. Der andere Unfallbeteiligte (26) wurde dabei verletzt. (Symbolfoto)

Fahrerflucht
Skifahrer flüchtet nach Unfall auf Wildschönauer Piste

Nach einem Zusammenstoß mit einem anderen Skifahrer flüchtete ein Unbekannter im Skigebiet Albpach-Wildschönau und ließ den anderen, verletzten Skifahrer (26) liegen. Die Polizei bittet um Hinweise.  WILDSCHÖNAU, ALPBACH (red). Ein 26-Jähriger war am Sonntag, den 4. April mit seinen Skiern oberhalb der Talstation des Gipfelliftes im Skigebiet Albpach-Wildschönau talwärts unterwegs. Gegen 10 Uhr kam es dann zur "Kollision" mit einem anderen Skifahrer. Der Unbekannte fuhr dem Mann vor der Bindung...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Der 16-jährige Motorfahrradlenker wurde von der Rettung versorgt und mit Verletzungen unbestimmten Grades ins BKH Kufstein gebracht. (Symbolfoto)

Verkehrsunfall
Unbekannter PKW-Lenker begeht in Wörgl Fahrerflucht

Auto touchierte Motorfahrrad von 16-Jährigem beim Überholen und flüchtete. Motorradfahrer unbestimmten Grades verletzt, Polizei bittet um Hinweise.  WÖRGL (red). Ein 16-Jähriger aus Breitenbach war am Freitag, den 26. März mit seinem Motorfahrrad auf der B 171 in Wörgl in Richtung Kundl unterwegs. Der Bursche war als letzter einer Gruppe. Gegen 19:45 Uhr wollten er und ein weiterer vor ihm fahrender Motorradfahrer an einer Kreuzung nach links abbiegen. Noch bevor sie abbiegen konnten, kam von...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Die Polizei ist auf der Suche nach einem Fahrerflüchtigen, der am 26. März 2021 in Neukirchen am Walde eine Joggerin angefahren hat. Hinweise an die Polizeinspektion Peuerbach unter 059133/4236

Fahrerflucht
Joggerin in Neukirchen am Walde angefahren

UPDATE, Polizeibericht vom 28. März 2021:  Beim fahrerflüchtigen Lenker, der am 27. März eine Joggerin mit dem Außenspiegel seines Autos touchierte und zu Boden brachte, handelte es sich um einen 21-Jährigen aus dem Bezirk Grieskirchen. Der Mann kam am Nachmittag des 27. März 2021 selbständig zur Polizei. Er gab an, dass er die Joggerin nicht gesehen habe. Er habe zwar bemerkt, dass er etwas gestreift hatte und dass sein Außenspiegel herunterhängen würde, dachte aber, es habe sich um ein...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Kathrin Schwendinger
Am Wochenende fand eine landesweite Schwerpunktaktion statt.

Landesweites Planquadrat
Fahrerflüchtiger Lenker im Bezirk angehalten

Am Wochenende waren wieder insgesamt 77 Polizisten im Rahmen eines landesweiten Planquarates im Einsatz. BEZIRK MATTERSBURG. In Sieggraben wurde dabei ein 56-jähriger Mann mit 1,7 Promille angehalten. Es stellte sich heraus, dass ihm sein Führerschein bereits vor Monaten wegen eines gleichen Alkoholdeliktes abgenommen wurde. In Mattersburg konnte ein 35-jähriger Mann angehalten werden der zuvor einen Sachschaden versursacht und im Anschluss Fahrerflucht begangen hatte. Der Alkotest bei dem...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer

Polizei
Mann nach Messerattacke in Steyr festgenommen

Eine Einvernahme des 36-Jährigen war am 27. März 2021 aufgrund seines psychischen Ausnahmezustandes nicht möglich. Der Mann wird in die forensische Abteilung des Neuromed Campus Linz eingeliefert. KIRCHDORF/STEYR. Ein 60-Jähriger aus dem Bezirk Kirchdorf war am Freitag, 26. März gegen 15:10 Uhr mit seinem Firmenwagen am Koglerberg in Inzersdorf im Kremstal unterwegs. Plötzlich stellte sich ein 36-Jähriger aus dem Bezirk Kirchdorf mitten auf die Fahrbahn und nötigte den 60-Jährigen zum Anhalten....

  • Steyr & Steyr Land
  • Peter Michael Röck
Drei Personen wurden bei einem Unfall am 26. März 2021 verletzt. Der Unfalllenker fuhr weiter. Die Polizei sucht nach ihm.

Fahrerflucht
Unfall mit drei Verletzten – Polizei sucht flüchtigen Lenker

ST. WILLIBALD. An einem Unfall in St. Willibald am 26. März 2021 waren drei Fahrzeuge beteiligt, drei Personen wurden leicht verletzt. Der Unfalllenker blieb nur kurz stehen und fuhr dann weiter.  Wie die Polizei schildert, ereignete sich der Unfall gegen 12:45 Uhr bei der Kreuzung Gautzhamer Straße, Güterweg Aichet. Eine 53-Jährige aus dem Bezirk Grieskirchen lenkte ihren Pkw auf der Gautzhamer Straße Richtung Raab. Bei der Kreuzung mit dem Güterweg Aichet bog ein entgegenkommender bislang...

  • Schärding
  • Kathrin Schwendinger
Demo Sonntag. Beide Demos verliefen ohne Zwischenfälle. Bei der Demo "Aufstehen gegen Rassismus" waren deutlich mehr Beteiligte.
4

Polizeieinsätze
Demo-Sonntag, Coronaeinsätze, Zeugenaufruf

INNSBRUCK. Ohne Zwischenfälle fanden am Sonntag Demos in Innsbruck statt, Einsätze gab es wegen einem Quarantäne-Spaziergang und Verletzten in einem Partyraum. Nach einem Unfall auf der Autobahn werden Zeugen gesucht. DemosZwei Demos standen am Sonntag im Mittelpunkt der Öffentlichkeit. Die Teilnehmerzahl bei der Demo "Friede und Freiheit", die sich gegen die Coronamaßnahmen richtete war überschaubar. Die Demo "Aufstehen gegen Rassismus" erfreute sich über deutlich mehr Beteiligte. Beide Demos...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann

Vorfall in Neuhofen
Alkoholisierte Lenkerin nach Fahrerflucht rasch ausgeforscht

Eine 43-Jährige aus dem Bezirk Linz-Land lenkte ihren Pkw am 16. März 2021 gegen 19:30 Uhr auf der B139 Richtung Ortszentrum Neuhofen an der Krems. NEUHOFEN. Dabei streifte die Frau bei einem Überholmanöver eine 54-jährige Radfahrerin aus dem Bezirk Linz-Land. Diese kam zu Sturz und wurde schwer verletzt. Die 43-Jährige fuhr einfach weiter. Alkotest ergab einen Wert von 0,96 PromilleAufgrund von Unfallzeugen konnte die 43-Jährige rasch ausgeforscht werden. Ein durchgeführter Alkotest ergab...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz
Kater Pauli wurde von einem Auto angefahren und zurückgelassen. Er erlag seinen schweren Verletzungen.

Unfall in Micheldorf
Kater angefahren und schwer verletzt zurückgelassen

Das Tierparadies Schabenreith in Steinbach am Ziehberg wurde am Abend des 11. März 2021 zu einem Tierrettungseinsatz in Ottsdorf, Gemeinde Micheldorf gerufen, der leider traurig endete. MICHELDORF. Harald Hofner erhielt den Anruf einer Fahrradfahrerin: Sie hatte einen verletzten Kater auf der Fahrbahn liegend gefunden. Das Tier war von einem Auto angefahren worden. Zum Zeitpunkt des Anrufes lebte der Kater noch. Hofner fuhr sofort los, doch als er ankam, war der Kater bereits seinen...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer

Nach Fahrerflucht in Vösendorf
Polizei bittet um Mithilfe

BEZIRK MÖDLING. An der Kreuzung der Schönbrunner Alle mit der B17 wurde am 28. Februar, gegen 9:45 Uhr, ein 52-jähriger chinesischer Staatsbürger auf dem Zebrastreifen angefahren und erlitt dabei schwere Verletzungen. Der Lenker des Fahrzeugs - für ihn zeigte die Ampel rot - setzte seine Fahrt, ohne sich um den Verletzen zu kümmern, in Richtung Norden fort. Der Verletzte wurde nach der Versorgung durch Rettungskräfte vor Ort in das Unfallkrankenhaus Wien Meidling verbracht. Hinweise erbeten...

  • Mödling
  • Rainer Hirss
26 Rehe aus der Gössendorfer Au, 900 im ganzen Bezirk sterben jährlich auf der Straße. Erschreckend: Die Dunkelziffer liegt noch weit höher.
1

26 tote Rehe in der Gössendorfer Au, 900 im Bezirk. Herrl und Hund treiben das Wild auf die Straße.
900 Rehe jährlich überfahren

Besorgte Jäger der Jagdgesellschaft Gössendorf wurden vor Kurzem bei Bürgermeister Gerald Wonner vorstellig, um dem Ortschef ihr Leid beziehungsweise jenes der Rehe in den umliegenden Wäldern und Auen zu klagen. “Die Jäger haben vor einem Jahr in unserem Auwald 40 Rehe gezählt, jetzt sind es nur noch 14. Denn 26 wurden überfahren“, wartet Wonner mit dramatischen Zahlen auf. Wie kommt es dazu? Im Gebiet rund um die Auwiesen artet die Erholungssuche nicht zuletzt wegen Corona in Besucherströme...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Hannes Machinger
Fahrerflucht nach Unfall in Pasching: Die Polizeiinspektion Pasching bittet etwaige weitere Zeugen, sich unter der Tel. 059133 4141 zu melden.

Polizei bittet um Hinweise
Unfall mit Fahrerflucht in Pasching

Ein junger Mann wurde von einem Auto mitgeschleift und blieb verletzt auf der Fahrbahn liegen. Der Fahrer flüchtete, die Polizei sucht Zeugen zu dem Vorfall. PASCHING. Ein 23-Jähriger aus Linz hielt am 4. März 2021 gegen 20:30 Uhr im Bereich der Kreuzung der L1390a mit der Adalbert-Stifter-Straße in Pasching ein aus Richtung Traun kommendes Fahrzeug an. Er begab sich zur Beifahrerseite und sprach mit dem bislang unbekannten Fahrzeuglenker. Laut Angaben von Zeugen beschleunigte der Lenker...

  • Linz-Land
  • Julia Mittermayr
Der Mann wurde von einem Auto angefahren.
2

Mysteriös
Schüsse versetzten Hagenberger in Angst

HAGENBERG. Schon seit einem Monat hat Anita Schöfbeck ein ungutes Gefühl, dass jemand um ihr Haus schleicht. Auch die Nachbarn der eher abgelegenen Siedlung in Hagenberg bestätigen merkwürdige Beobachtungen. Im Jänner stellte Anita Schöfbecks Schwiegersohn dann tatsächlich einen Unbekannten am Grundstück des Nachbarn, der daraufhin weglief und mit einem Auto floh. Ein aufgebrochenes Gartentor beim Nachbarn wurde zur Anzeige gebracht. Noch dramatischer wurde es in der Nacht vom 26. auf den 27....

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner

Passant am Gehsteig angefahren: Fahrerflucht

Ludersdorf-Wilfersdorf: Ein 51-jähriger Mann wurde gestern Abend, 1. März, auf einem Gehsteig von einem Fahrzeug angefahren und verletzt. Der Pkw-Lenker beging Fahrerflucht. Gegen 20 Uhr war ein alkoholisierter 51-Jähriger auf der B65 in Ludersdorf auf dem Gehsteig in Richtung Graz unterwegs. Auf Höhe des Straßenkilometer 22,500 wurde der Mann von einem bislang unbekannten Lenker am Gehsteig von hinten angefahren und unbestimmten Grades verletzt. Der Fußgänger wurde von der Rettung in das LKH...

  • Stmk
  • Weiz
  • Nadine de Carli

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.