Fahrerflucht

Beiträge zum Thema Fahrerflucht

Lokales
Polizeiinspektion Eberschwang sucht Fahrerflüchtigen.

Zeugen gesucht
Pkw-Lenkerin abgedrängt – Polizei sucht Fahrerflüchtigen

Eine Lenkerin aus dem Bezirk Vöcklabruck wurde im Gemeindegebiet von Pramet von einem entgegenkommenden Pkw von der Straße gedrängt. Die Frau erlitt einen Schock und wurde leicht verletzt. Die Polizei bittet um Hinweise unter 059133/4243. BEZIRK. Montagmittag gegen 13:08 Uhr fuhr eine 24-Jährige aus dem Bezirk Vöcklabruck mit ihrem Pkw auf der L509 im Gemeindegebiet von Pramet (Bezirk Ried) in Fahrtrichtung Frankenburg. Auf Höhe der Ortschaft Schmieding, auf der sogenannten "Feitzinger...

  • 26.05.20
Lokales
Die Polizisten nahmen einem betrunkenen Unfallverursacher den Führerschein ab.

Oberndorf
Betrunkener beging Fahrerflucht

Gestern Abend mussten Polizisten in Oberndorf einem 55-jährigen Flachgauer den Führerschein abnehmen. OBERNDORF. Am 25. Mai um 20.40 Uhr wurden laut Polizeimeldung Polizeibeamte ins Ortsgebiet von Oberndorf beordert, da sich dort eine betrunkene Person auf der Fahrbahn befinden soll. Im Zuge der Anfahrt entdeckten die Beamten aber ein Auto, das im Ortsteil Lukasedt offensichtlich von der Fahrbahn abgekommen war und etwa zehn Meter unterhalb dieser auf der Fahrerseite in einem Waldstück lag....

  • 26.05.20
Lokales
Lenker flüchtete nach Unfall im Ortsgebiet von Velden.

Nach Kollision im Ortsgebiet von Velden
Fahrerflucht zu Fuß

Gestern Nachmittag kam es im Ortsgebiet von Velden zum Zusammenstoß dreier Fahrzeuge. Der Unfalllenker flüchtete zu Fuß.  VELDEN. Gestern gegen 16 Uhr war ein 39-jähriger Mann aus Wien mit seinem Pkw mit vermutlich überhöhter Geschwindigkeit auf der Köstenberger Straße L 47 unterwegs. Auf Höhe der Sportanlage Velden von Köstenberg kommend in Richtung Ortszentrum kollidierte er dabei mit einem vom Parkplatz der Sportanlage ausfahrenden Auto, gelenkt von einer 57-jährigen Frau aus der Gemeinde...

  • 22.05.20
Lokales

Aktuelle Meldungen der Polizei

Beim Rauchen vom Balkon gestürztFREISTADT. Am 12. Mai rauchte ein 47-jähriger Mann auf dem Balkon einer im ersten Stock liegenden Wohnung in der Linzer Straße eine Zigarette und lehnte sich dabei an das Geländer. Aus unbekannter Ursache dürfte er das Gleichgewicht verloren haben und vom Balkon gestürzt sein. Er wurde vom Roten Kreuz mit Verletzungen unbestimmten Grades in das Klinikum Freistadt eingeliefert. Sachbeschädigungen aufgeklärt FREISTADT. Am 12. Mai bemerkte ein aufmerksamer...

  • 18.05.20
Lokales

Kollision
Alkolenkerin beging in Kirchberg-Thening Fahrerflucht

Bereits am 6. Mai, gegen 18 Uhr, kollidierte eine 67-jährige Pkw-Lenkerin aus dem Bezirk Linz-Land auf der Kirschenstraße in Aichberg, Gemeinde Kirchberg-Thening, mit einem entgegen kommenden Pkw. KIRCHBERG-TH. (red). Die Beteiligten stiegen nach dem Unfall aus ihren Fahrzeugen und als der Pkw-Lenker die 67-Jährige zum Datenaustausch aufforderte, zeigte sie keine Reaktion. Der Mann verständigte die Polizei, was die Frau wiederum veranlasste, die Unfallstelle zu verlassen. 2,14 Promille...

  • 07.05.20
Lokales
3 Bilder

Aufruf
Fahrerflucht - Zeugen gesucht

MISTELBACH (ks). Der Schock sitzt noch tief. Das Paar war beim Mistelbacher Interspar mit dem Einkauf beschäftigt, als ihr Autokennzeichen ausgerufen wurde. Während sie in der Schlange an der Kassa warteten, wurde ihr Pkw am Parkplatz angefahren. Zweimal wurde der Opel Corsa frontal angefahren und trotz angezogener Handbremse rund um zwei Meter nach hinten verschoben. Der Lenker beging Fahrerflucht. Eine Dame, die den Vorfall beobachtet hatte, beschreibt einen großen VW Bus mit Wiener...

  • 30.04.20
Lokales
Ein 24-Jähriger flüchtete von der Unfallstelle in Brandenberg, nachdem sich sein PKW überschlagen hatte – dabei war Alkohol im Spiel.
5 Bilder

Alkohol am Steuer
PKW-Lenker flüchtet nach Fahrzeugüberschlag in Brandenberg

Nachdem ein 24-Jähriger mit seinem Auto in Brandenberg von der Fahrbahn abkam, flüchtete er. Erst nach einer Suchaktion stellte sich der Lenker der Polizei – ein Alkomattest verlief positiv.  BRANDENBERG (red). Ein 24-jähriger Mann war am Mittwoch, den 29. April mit seinem Auto auf der Brandenberger Landesstraße von Brandenberg kommend in Richtung Kramsach unterwegs. In einer Rechtskurve verlor der Mann gegen 8:30 Uhr auf regennasser Fahrbahn über das Fahrzeug und geriet über den linken...

  • 30.04.20
Lokales

Pressemitteilung der Polizei
Verkehrsunfall mit Personenschaden und Fahrerflucht

BEZIRK ZWETTL. Ein 26-Jähriger aus dem Bezirk Zwettl wurde am 25. April 2020, gegen 24:00 Uhr, im Gemeindegebiet von Großgöttfritz / Kleinweißenbach von einem Familienangehörigen mit, aus vorerst unbekanntem Grund, Verletzungen unbestimmten Grades in der Einfahrt zum Wohnhaus vorgefunden. Der 26-Jährige wurde mit dem Rettungsdienst in das Landesklinikum Zwettl verbracht. Die Mediziner vermuteten als Verletzungsursache einen möglichen Verkehrsunfall und verständigten gegen 02:30 Uhr die Beamten...

  • 27.04.20
Lokales
Anhand solcher Scheinwerfergläser konnte der Lenker ausgeforscht werden.
4 Bilder

Nach Fahrerflucht und heftigem Schaden
Polizei konnte Unfalllenker ausforschen

WIENER NEUSTADT. In der Vorwoche schrieben die Bezirksblätter-online über den Felixdorfer Josef G. (70), der, nachdem wiederholt Autos in seinen Zaun und sein Einfahrtstor krachten, bei der Polizei Anzeige erstattet hatte. Sein Areal an der Blätterstraße am Ende der Heideansiedlung dürfte den Rasern allzuoft ein zu großes Hindernis gewesen sein. Jetzt konnte die Polizei - nach gründlichen Nachforschungen - den Lenker, der am Osterwochenende einen großen Schaden verursacht hatte, zur Anzeige...

  • 20.04.20
Lokales
Das zerstörte Einfahrtstor.
4 Bilder

Unglaublich, dass Auto noch fahrtüchtig war
Fahrerflucht nach großem Sachschaden in Heideansiedlung

WIENER NEUSTADT, BEZIRK. Josef G. (70) steht fassungslos vor dem zerstörten Einfahrtstor zu seinem Grundstück. Seine Blicke schweifen auch zum demolierten Zaun. Bereits zum wiederholten Male schleuderten Autos auf der Blätterstraße an der Grenze der Wiener Neustädter Heideansiedlung zu Steinabrückl und der Einmündung in die Felixdorfer Straße unkontrolliert gegen seinen Zaun, diesmal sogar ins Tor. Den jüngsten Vorfall brachte G. zur Anzeige: "Wenn man den Schaden sieht, ist es nahezu...

  • 19.04.20
Lokales

Polizeimeldung
Verkehrsunfall mit Sachschaden, Alkoholisierung und Fahrerflucht

Ako-Lenker übersah nachkommenden PKW und verursachte einen Unfall. SAALFELDEN. Ein 52-jähriger Mann aus Saalfelden verursachte am 18.4.2020 um 16:20 Uhr, im Ortsgebiet von Saalfelden einen Verkehrsunfall. Der Mann war mit seinem PKW in Richtung Ritzensee unterwegs als ihm auf der Gemeindestraße mehrere Fußgänger entgegen kamen. Der PKW-Lenker verringerte die Fahrgeschwindigkeit und wich den Fußgängern aus. In der Folge hielt er an und setzte sein Fahrzeug zurück. Dabei übersah er einen...

  • 19.04.20
Lokales
Die Rodungs- und Sanierungsarbeiten am Judenbühel bewegen weiterhin die Gemüter.

Innsbruck Telegramm
Judenbühel-Diskussion, neues Parkraumkonzepte, Buschbrand und Fahrerflucht

INNSBRUCK. Stellungnahme von Vbgm. Schwarzl zur Judenbühel-Diskussion, Forderung nach neuem Parkraumkonzept, Brandereignis und Fahrerflucht beschäftigen die Einsatzkräfte in Innsbruck. Judenbühel-DiskussionNach den Strumschäden am Judenbühel führte die Stadt Rodungs- und Sanierugnsarbeiten durch. GR Gerald Depaoli hat diese Arbeiten bei der Umweltanwaltschaft angezeigt. Ein Mailverkehr zwischen Vbgm. Uschi Schwarzl und dem Amtsleiter erzürnte Depaoli. Die Ressortverantwortliche nimmt im...

  • 06.04.20
Lokales
In diesem Waldstück kam es auf der Saagerstraße bei Edt zu einem folgenreichen Unfall.

Fahrerflucht
Auto kracht gegen Baum – eine Verletzte

Die Polizei fahndet derzeit nach dem Fahrer eines roten Kleinwagens. Er dürfte einen Unfall verursacht haben. EDT BEI LAMBACH. Eine 37-Jährige ist bei der Kollision ihres Autos mit einem Baum verletzt worden.  Sie war laut Polizei am Dienstag, 24. März, gegen 6.50 Uhr auf der Saagerstraße in Richtung Saag unterwegs gewesen. Im dortigen Waldstück kam ihr ein roter Kleinwagen, eventuell VW, entgegen, der deutlich über der Straßenmitte fuhr. Deshalb verriss die 37-Jährige das Steuer ihres...

  • 26.03.20
Lokales
Poliezi sucht Zeugen einer Fahrerflucht

Zeugen nach Fahrerflucht gesucht!

Heute Morgen, um 9.10 Uhr fuhr eine 59-jährige Frau mit ihrem Fahrrad in der Klagenfurter Aichelburg-Labia-Straße und wurde von einem unbekanntem PKW-Lenker überholt. Beim Überholen streifte der Fahrzeuglenker die Radfahrerin, die daraufhin zu Sturz kam und sich leichte Verletzungen zuzog. Der unbekannte Fahrzeuglenker beging Fahrerflucht. Eventuelle Zeugen des Unfallherganges mögen sich bei der Verkehrsinspektion Klagenfurt melden. Bearbeitende Dienststelle: Verkehrsinspektion Klagenfurt,...

  • 17.03.20
Lokales
Skiunfall - Zeugen gesucht.

Polizeimeldung - Jochberg
Fahrerflucht auf der Skipiste in Jochberg

JOCHBERG. Am 12. März (ca. 10.30 Uhr) kam es im Skigebiet in Jochberg (Abfahrt Wurzhöhe) zu einem Zusammenstoß zwischen zwei Skifahrern. Ein Mann (D, 71) wurde schwer verletzt; er wurde mit dem Hubschrauber ins BKH St. Johann geflogen. Der zweite Skifahrer verließ die Unfallstelle,  ohne seine Daten zu hinterlassen (männlich, schwarze/dunkle Skibekleidung). Zweckdienliche Hinweise an die PI St. Johann, 059133/7208.

  • 13.03.20
Lokales
4 Bilder

Münichholz
Unfallzeugen gesucht

Am Montag wurde ein weißer Audi A6 Kombi vor dem Billa Markt schwer beschädigt.  STEYR. Der Unfall mit Fahrerflucht ereignete sich am Montag, 9. März, zwischen 8.45 und 12 Uhr, vor dem Billa Markt, Einfahrt Parkplatz, Fahrtrichtung stadteinwärts in Steyr-Münichholz.  Laut Polizei handelte es sich beim Fahrerflüchtigen wahrscheinlich um einen weißen Fiat, was aus dem abgerissenen Rückspiegel des Fahrzeuges hervorgeht.  Am geparkten Audi entstand ein erheblicher Sachschaden.  Bei...

  • 11.03.20
Lokales

Hecke beschädigt
Mann beging nach Verkehrsunfall in Neuhofen Fahrerflucht

Die Polizei konnte den Mann am nächsten Tag ausforschen. Ein 37-jähriger Mann aus dem Bezirk Linz-Land war am 7. März 2020 gegen 22:45 Uhr mit seinem Pkw auf der B 139 im Gemeindegebiet Neuhofen an der Krems, von Kematen kommend in Richtung Neuhofen unterwegs. Auf Höhe Straßenkilometer 23,130 dürfte der 37-Jährige aus unbekanntem Grund die Kontrolle über seinen Pkw verloren haben und ins Schleudern gekommen sein, so berichtet die Polizei. Der Pkw kam links von der Fahrbahn ab und rutschte über...

  • 08.03.20
Lokales
Die fehlende Lenkerberechtigung war der Grund zur Flucht.

Traun
Verkehrsunfall mit Fahrerflucht aufgeklärt

Am 5. März, um 20.50 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden und anschließender Fahrerflucht am Hauptplatz in Traun. TRAUN (red). Ihren Pkw lenkte eine 28-jährige Frau aus Linz-Land  von der Trauner Kreuzung kommend auf der Kremstalstraße Richtung Haid. Am Beifahrersitz befand sich ihr dreijähriges Kind in einem Kindersitz. Zu spät gebremstZur selben Zeit fuhr ein 25-jähriger Mann aus Linz-Land mit seinem Pkw hinter der Frau in dieselbe Fahrtrichtung. Vor dem dortigen...

  • 06.03.20
Lokales
Von einem Verkehrsunfall mit Fahrerflucht und Alkoholisierung berichtet die Landespolizeidirektion Salzburg.

Fahrerflucht
Diese "Alko-Fahrt" endete in Mauterndorf

Von einem Verkehrsunfall mit Fahrerflucht und Alkoholisierung berichtet die Landespolizeidirektion Salzburg. MAUTERNDORF, TWENG. Mehrere Personen riefen gestern, 3. März 2020, gegen 17 Uhr, bei der Polizei in Mauterndorf an, dass im Ortsgebiet von Tweng ein augenscheinlich alkoholisierter Pkw-Lenker unterwegs sein soll. Wie die Landespolizeidirektion vermeldet, habe dieser mit seinem Personenkraftwagen (Pkw) mehrere Verkehrsleiteinrichtungen beschädigt und sei ohne anzuhalten Richtung...

  • 04.03.20
Lokales
Der alkoholisierte Mann rammte eine Leitplanke und fuhr weiter, ohne Meldung zu machen.

Straßenreinigung nötig
Alkolenker ramponierte Leitplanke und beging Fahrerflucht

Um sieben Uhr in der früh fuhr ein 31-jähriger Halleiner mit seinem Pkw die Berchtesgadener Straße Richtung Grödig... SALZBURG. Aus ungeklärter Ursache kam der Mann laut Polizei mit seinem Pkw rechts von der Fahrbahn ab und fuhr auf die Leitplanke auf, bei der ein Leitpflock mit integrierter Schneestange mitsamt dem Betonsockel aus dem Boden gerissen worden sein soll. Der Lenker setzte seine Fahrt laut Polizei fort, ohne den Schaden zu melden oder die Polizei zu rufen. Öl war auf Straße...

  • 27.02.20
Lokales

Payerbach
UPDATE: Fahrerflucht-Opfer (80) ist gestoben

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Ein Autofahrer fuhr am 28. Jänner eine Frau (80) in Payerbach an, und setzte dennoch seine Fahrt fort. Drei Operationen hat die Pensionistin inzwischen hinter sich. Ein Unfall mit Fahrerflucht trug sich Ende Jänner in Payerbach zu. mehr dazu hier Das Opfer des Unfalls: eine 80-jährige Dame. Deren Gesundheitszustand war auch nach mehreren Operationen kritisch, wie ihr Sohn und seine Verlobte gegenüber den Bezirksblättern berichten. Am 28. Februar übermittelte die...

  • 27.02.20
Lokales

Uttendorf
Alkolenker kollidiert mit Polizeiwagen und flüchtet

UTTENDORF. Eine Polizeistreife  fuhr am 23. Februar 2020 kurz vor 3 Uhr von Mauerkirchen kommend auf der B142 in Richtung Kreuzung mit der B147. Im Gemeindegebiet von Uttendorf bog die Streife nach links in die Gewerbestraße ab. In diesem Moment fuhr ein 51-Jähriger aus dem Bezirk Braunau mit seinem Auto von der Gewerbestraße Richtung B142. Dabei prallte er in die linke Fahrzeugseite des Streifenwagens. Der Mann blieb jedoch nicht an der Unfallstelle stehen, sondern flüchtete nach...

  • 26.02.20
Lokales
Skiunfall in Lech mit Fahrerflucht (Symbolbild).

Polizeimeldung
Skiunfall in Lech mit Fahrerflucht – Polizei sucht Zeugen

LECH. Bei einem Zusammenprall mit einem unbekannten Skifahrer auf der blauen Piste "Weibermahd" in Lech wurde eine 33-Jährige verletzt. Die Polizei sucht Zeugen. Zeugenaufruf nach Skiunfall in Lech Am 25. Februar 2020 gegen 12:25 Uhr fuhr eine 33-jährige Skifahrerin auf der blauen Piste "Weibermahd" von der Bergstation der Weibermahdbahn kommend in Richtung Talstation. Im unteren Drittel, auf Höhe des Startbereiches der "Speedmessstrecke" prallte plötzlich ein bislang unbekannter männlicher...

  • 26.02.20
Lokales
Ein 14-jähriger Mountainbiker musste einem entgegenkommenden Auto ausweichen und stürzte. Die Polizei sucht jetzt den fahrerflüchtigen Lenker.

Unfall in Regau
Radfahrer musste ausweichen und stürzte – Autolenker fuhr weiter

Die Polizei sucht nach einem dunkelgrünen Pkw, dessen Lenker einen Unfall ausgelöst hat und sich nicht um den verletzten Mountainbiker kümmerte. REGAU. Der Unfall passierte am Samstag, 22. Februar, gegen 14:20 Uhr in der Ortschaft Oberregau. Ein 14-Jähriger aus dem Bezirk Vöcklabruck fuhr mit seinem Mountainbike die Straße unterhalb der Vituskirche bergab. Im Bereich des dortigen Gasthauses musste der Jugendliche einem dunkelgrünen Pkw ausweichen und kam zu Sturz. Dabei wurde er unbestimmten...

  • 26.02.20
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.