Lenker

Beiträge zum Thema Lenker

Lokales
Fahrzeugüberschlag in Mieming
2 Bilder

Verkehrsunfall in Obermieming

MIEMING. Am 4. Juni um 20.00 Uhr lenkte ein 33-jähriger Österreicher seinen PKW auf der B 189 von Wildermieming in Fahrtrichtung Mieming. Kurz nach dem Ortsschild beschleunigte er den PKW, wobei das Heck auf der regennassen Fahrbahn ausbrach und sich der PKW um die eigenen Achse drehte. In der Folge geriet der PKW von der Straße ab auf die angrenzende Böschung, wo er sich zweimal überschlagen hat. Schließlich kam das Auto auf dem Dach auf der Fahrbahn zu liegen. Der Lenker und sein türkischer...

  • 05.06.20
Lokales
Die Polizei hatte dem 26-Jährigen vorläufig den Führerschein genommen.

Führerschein weg
26-Jähriger verweigerte Alkoholtest

Ein 26-jähriger Tennengauer hatte laut Polizei sowohl durch seine unsichere Fahrweise als auch durch seine überhöhte Geschwindigkeit die Aufmerksamkeit einer Polizeistreife im Stadtgebiet von Salzburg auf sich gezogen. SALZBURG. Da sich im Zuge der anschließenden Lenker- und Fahrzeugkontrolle laut Polizei der Verdacht einer Alkoholisierung ergab, wurde der 26-jährige Fahrzeuglenker zur Durchführung eines Alkomattest aufgefordert. Der 26-jährige verweigerte jedoch laut Polizei die...

  • 05.05.20
Lokales
Am 30. April trug sich in der Wildschönau in Oberau ein schwerer Unfall zu. Ein Pkw stürzte samt Lenker und Beifahrer in einen Bach.
7 Bilder

Schwerer Unfall
Pkw stürzt samt Insassen in Wildschönauer Bach

Am Donnerstag, den 30. April stürzte ein Auto in der Wildschönau samt Insassen, aus bislang unbekannten Gründen, in einen Bach.  WILDSCHÖNAU (red). Am 30. April  gegen 4:40 Uhr, fuhr ein 54-jähriger Österreicher mit einem Auto in Oberau auf der Wildschönauer Straße in Richtung Auffach. Der Pkw kam aus unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab und stürzte in einen Graben bzw. in einen Bach. Dabei zogen sich der Lenker und sein 17-jähriger Beifahrer Verletzungen unbestimmten Grades zu. Der...

  • 30.04.20
Lokales
Der Kaffee ist fertig: Martin Auer lädt alle Helden des Alltags auf einen Kaffee ein.
2 Bilder

Martin Auer
Gratis Kaffee für Helden in Uniform

Ein Kaffee zur richtigen Zeit kann das eine oder andere kleine, aber auch große Wunder wirken. Vor allem in Stresssituationen ziehen sich viele Menschen mit ihrem liebsten Koffeingetränk zurück und verschnaufen ein paar Minuten. Und gerade in Zeiten der Coronakrise leisten viele Menschen Übermenschliches. Aus diesem Grund hat sich das Grazer Bäckereiunternehmen Martin Auer dazu entschlossen, genau diesen Helden von heute einen Kaffee zu spendieren. Eine Kleinigkeit zurückgeben Lenker von...

  • 23.03.20
Lokales
Die Polizei zog den Lenker aus dem Verkehr.

Drogentest positiv
Wieder Drogenlenker in Traun erwischt

TRAUN (red). Beamten der Polizeiinspektion Traun fiel am vergangenen Sonntag gegen 20:15 Uhr in Traun ein Fahrzeug auf, das viel zu schnell unterwegs war. Weiters ignorierte der Lenker eine Stopp-Tafel und orientierte sich an der Mittellinie. Im Zuge einer Lenker- und Fahrzeugkontrolle konnten beim Lenker Symptome einer Suchtgiftbeeinträchtigung festgestellt werden. Ein Alkovortest ergab ein negatives Ergebnis. Ein freiwilliger Urintest verlief jedoch positiv auf THC und BUP. Der 34-jährige...

  • 23.03.20
Lokales

Payerbach
Unfall mit Fahrerflucht: Frau (80) schwer verletzt

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Ein noch unbekannter Fahrzeuglenker fuhr eine 80-jährige Dame an und ließ die Schwerverletzte einfach liegen. Der Unfall ereignete sich am 28. Jänner, gegen 9.50 Uhr, auf der Hauptstraße im Ortsgebiet Payerbach. Ein Autofahrer lenkte einen Pkw in Richtung Gloggnitz. "Zur gleichen Zeit ging eine 80-Jährige aus dem Bezirk zu ihrem, auf einem Parkstreifen parallel zur Fahrbahn geparkten, Pkw und wollte in diesen einsteigen. Dabei wurde sie von dem unbekannten...

  • 29.01.20
  •  1
Lokales
Die Polizei informierte über den Unfall bei dem ein Lenker verletzt wurde.

Verkehr
Verkehrsunfall am Distelberg/Zillertal

DISTELBERG (red). Am Distelberg (Gemeinde Stummerberg) kam es kürzlich zu einem Verkehrsunfall bei dem ein Lenker verletzt wurde. Kürzlich lenkte ein 26-jähriger Österreicher seinen Pkw auf der Zillertalstraße im Gemeindegebiet von Distelberg talauswärts. Bei StrKm. 17,600 kam der Lenker aufgrund des starken Schneefalles auf die Gegenfahrbahn und prallte dort gegen einen entgegenkommenden Lkw, der von einem 29-jährigen Polen gelenkt wurde. Bei diesem Unfall wurde der 26-Jährige unbestimmten...

  • 29.01.20
Lokales

Neunkirchen
21-Jähriger ohne Fahr-Erlaubnis beim Autofahren erwischt

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Kommissar Zufall hatte hier seine Finger im Spiel. Bei einer Routinekontrolle von Lenkern stieß die Stadtpolizei Neunkirchen auf einen Schwerenöter. Der Preis für die Fahrt unter Drogeneinfluss Bei einer Verkehrskontrolle im Bereich der Neunkirchner Schraubenwerkstraße wurde ein 21-jähriger Lenker angehalten, der keine aufrechte Lenkberechtigung vorweisen konnte. "Wie sich herausstellte, war ihm diese bereits im Juli 2019 aufgrund des Lenkens unter...

  • 24.01.20
  •  1
Lokales
3 Bilder

Kematen
Person bei Unfall eingeklemmt

KEMATEN. Kurz vor 23 Uhr wurden die FF Kematen am Mitwoch zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf der Ybbsbrücke alarmiert. Beim Eintreffen stellte die Feuerwehr fest, dass die Person bereits das Auto verlassen konnte und vom Rettungsteam versorgt wird. Sie nahm dann die Bergung des Fahrzeugs mittels Kran vor und reinigte die Straße. Nach etwas mehr als einer Stunde konnten die FF ins Feuerwehrhaus zurückkehren!

  • 15.01.20
Lokales

Polizeimeldung
Alkoholisierter Fahrzeuglenker in Lofer

Die Polizei konnte einen alkoholisierten Lenker in Lofer anhalten. LOFER. Am 10.01.2020, gegen 13.45 Uhr, zeigten couragierte Fahrzeuglenker telefonisch an, dass ein vermutlich alkoholisierter Fahrzeuglenker zu einer Bushaltestelle in Lofer zugefahren ist. Ein 42-jähriger ungarischer Fahrzeuglenker, welcher sich allein in seinem Fahrzeug befand, konnte unmittelbar danach Nähe dem "Kniepass" angehalten werden. Der durchgeführte Alkoholtest ergab einen Wert von 2,1 Promille.Der Führerschein...

  • 11.01.20
Lokales
Nachdem ein 30-Jähriger nach einem Frontalzusammenstoß in Kufstein Fahrerflucht begangen hatte, stellte er sich letztendlich der Polizei. (Symbolfoto)

Frontalzusammenstoß
Lenker flüchtete nach Unfall auf Kufsteiner Kreuzung

Lenker (30) stellte sich nach Fahrerflucht bei Verkehrsunfall auf Kufsteiner Kreuzung der Polizei. Drei Personen leicht verletzt.  KUFSTEIN (red). Zu einem Frontalzusammenstoß zwischen zwei Autos kam es am 30. Dezember gegen 22:00 Uhr. Eine 18-Jährige war mit ihrem PKW im Gemeindegebiet von Kufstein unterwegs und fuhr in eine Kreuzung ein. Mit ihr im Fahrzeug befanden sich weitere drei Personen. Zeitgleich war ein 30-Jähriger mit seinem PKW unterwegs, der mit weiteren zwei Personen besetzt...

  • 02.01.20
Lokales

Zöbern
Eigenwillig

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Zeigen Sie mit den Bezirksblättern die schlechtesten Parkkünstler. Wer ärgert sich nicht darüber, wenn ein Autofahrer einen einparkt, zwei Parkplätze in Beschlag nimmt, oder mit dem Wagen zur Hälfte am Gehsteig parkt? Halten Sie den Kunstparkern des Bezirks den Spiegel vor. Wir drucken die Kunstparker (mit gepixelten Kennzeichen). Schicken Sie uns die Fotos mit kurzer Erklärung wo und wann der Kunstparker zugeschlagen hat an neunkirchen.red@bezirksblaetter.at –...

  • 29.12.19
Lokales

Neunkirchen
Am liebsten direkt ins Geschäft fahren

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Zeigen Sie mit den Bezirksblättern die schlechtesten Parkkünstler. Wer ärgert sich nicht darüber, wenn ein Autofahrer einen einparkt, zwei Parkplätze in Beschlag nimmt, oder mit dem Wagen zur Hälfte am Gehsteig parkt? Halten Sie den Kunstparkern des Bezirks den Spiegel vor. Wir drucken die Kunstparker (mit gepixelten Kennzeichen). Schicken Sie uns die Fotos mit kurzer Erklärung wo und wann der Kunstparker zugeschlagen hat an neunkirchen.red@bezirksblaetter.at –...

  • 23.12.19
  •  1
Lokales
Der Lastzug blieb im Haselbach liegen.
6 Bilder

Waidring - St. Ulrich
Sattelzug rutschte in den Haselbach

Verkehrsunfall mit Lkw in Waidring. WAIDRING. Am Abend des 9. Dezember fuhr ein Rumäne (59) mit seinem Sattelkraftfahrzeug auf der Pillerseestraße in Waidring in Richtung St. Ulrich. In einer Rechtskurve geriet der Laster auf der winterlichen Fahrbahn ins Rutschen, schlitterte über die Brücke des Schöttlwegs und kam auf der Seite liegend im Haselbach zum Stillstand. Der Lenker konnte sich selbst aus dem Lkw befreien. Er blieb bei dem Unfall unverletzt. Bei den Bergungsarbeiten am 10....

  • 10.12.19
Lokales
Die Polizei und ÖAMTC beim Stützpunkt der Gelben Engel bei Weißenbach/Gloggnitz.

Gloggnitz
ÖAMTC und Polizei halfen sieben Autofahrern

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Buchstäblich ein Licht ging Autofahrern in Gloggnitz auf. Bei der Aktion "Flugzettel statt Strafzettel" wurde das Sicherheitsbewusstsein der Autofahrer nachgeschärft. "Gerade im Herbst und Winter ist eine funktionierende Lichtanlage am Fahrzeug essentiell für die Verkehrssicherheit", skizziert ÖAMTC-Stützpunktleiter Walter Schmitl. Nur so kann man rechtzeitig Hindernisse erkennen und kann andererseits auch selbst von anderen Verkehrsteilnehmern wahrgenommen werden....

  • 03.12.19
Lokales
In der Mitte ist es am sichersten, oder? Jedenfalls scheinen viele Lenker die Rechtsfahrordnung nicht zu kennen.
2 Bilder

Bezirk Neunkirchen
Mittelspur-Schleicher: Einsicht? Fehlanzeige!

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die Rechtsfahrordnung wird auf Autobahn und Schnellstraße mit Füßen getreten. Davon kann die Autobahn-Polizei ein Liedchen singen. Dabei wären die Strafen ganz schön saftig. "30 Euro kostet es, wenn man die Rechtsfahrordnung nicht einhält", erklärt API Warth-Kommandant Guido Bartilla im Bezirksblätter-Gespräch. Vor einer Weile wurde den Mittelspur-Schleichern sogar mit einer eigenen Aktion der Kampf angesagt. Bartilla: "Dabei mussten wir den Lenkern auch Zettel...

  • 29.11.19
  •  1
Lokales

Neunkirchen
Wenn einer keinen Parkplatz suchen will...

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Zeigen Sie mit den Bezirksblättern die schlechtesten Parkkünstler. Wer ärgert sich nicht darüber, wenn ein Autofahrer einen einparkt, zwei Parkplätze in Beschlag nimmt, oder mit dem Wagen zur Hälfte am Gehsteig parkt? Halten Sie den Kunstparkern des Bezirks den Spiegel vor. Wir drucken die Kunstparker (mit gepixelten Kennzeichen). Schicken Sie uns die Fotos mit kurzer Erklärung wo und wann der Kunstparker zugeschlagen hat an neunkirchen.red@bezirksblaetter.at – Kennwort:...

  • 18.10.19
  •  3
Lokales
SYMBOLBILD. Immer wieder gibt es Anzeigen bei Schwerfahrzeuglenkern.

Kuchl
Zahlreiche Schwerfahrzeuglenker wurden angezeigt

Die Mängel von Schwerfahrzeugen sind an der Kontrollstelle Kuchl immer wieder ein Grund für Anzeigen, dieses Mal sogar in 104 Fällen. KUCHL. Mitte Oktober wurden an zwei Tagen unter Mitwirkung von technischen Sachverständigen bei der Kontrollstelle in Kuchl von der Verkehrspolizei Mängel an Schwerfahrzeugen überprüft. Das geht aus einer Pressemitteilung der Polizei hervor. Insgesamt werden laut Polizei 104 Anzeigen erstattet. Bei fünf Kraftfahrzeugen mussten die Kennzeichen abgenommen...

  • 16.10.19
Lokales
Saison 2017/18: 1.884 getötete Wildtiere in Tirol.

Wildunfälle in Tirol
Alle 4,5 Stunden ein Wildunfall in Tirol

In Tirol kommt es etwa alle 4,5 Stunden (Österreich: alle 7 Minuten) zu einem Unfall mit einem Wildtier. TIROL (niko): 18 Personen (Österreich: 418) haben sich im Jahr 2018 in Tirol bei einem Verkehrsunfall mit einem Wildtier verletzt, zwei Menschen starben. „Insgesamt ist die Zahl der Wildunfälle mit Personenschaden in Österreich angestiegen. Hinzu kommen zahlreiche weitere Unfälle mit Wildtieren, bei denen zwar keine Personen verletzt, jedoch die Wildtiere zu Schaden kamen und das...

  • 10.10.19
Politik
Lenker hielt nach Unfall nicht an.

Unfall in Reith b. K.
Lenker verließ Unfallstelle, Zeugen werden gesucht

Verkehrsunfall mit Personenschaden in Reith, Lenker hielt nicht an. REITH. Am 27. September (6.30 Uhr) kam im Ortsteil Boden ein Motorradfahrer (36) bei einer Kollision mit einem Pkw zu Sturz; er wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Spital gebracht. Der unbekannte Fahrzeuglenker verließ die Unfallstelle ohne anzuhalten. Zeugen werden ersicht, sich bei der PI Kitzbühel (059133/7200) zu melden.

  • 28.09.19
Lokales
Kunstparker ertappt: Vor dem Stoppschild geparkt.
3 Bilder

Kunstparker in Tulln
Vor dem Stoppschild geparkt

BEZIRK TULLN. Immer wieder erreichen uns Fotoeinsendungen von Kunstparkern. Dieser hier hat offenbar das Stoppschild falsch interpretiert und gleich seinen Wagen hier abgestellt. Senden auch Sie Fotos für unserer Rubrik "Kunstparker der Woche" an tulln.red@bezirksblaetter.at

  • 24.09.19
Lokales

Gloggnitz
94-Jährige auf Schutzweg angefahren

BEZIRK NEUNKIRCHEN (LPD). Ein Pensionist (72) aus dem Bezirk Neunkirchen lenkte heute, gegen 12.15 Uhr, einen Pkw durchs Stadtgebiet Gloggnitz. Im Kreuzungsbereich Hauptstraße/Wiener Straße/Bahnhofstraße erfasste der Pkw dabei eine Frau (94) aus dem Bezirk Neunkirchen, die über den Schutzweg ging. Die Fußgängerin prallte gegen die Windschutzscheibe und wurde anschließend auf die Fahrbahn geschleudert. Sie wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades mit dem Rettungswagen in das Landesklinikum Wr....

  • 16.09.19
Lokales

Grafenbach-St. Valentin
Mehrere Verletzte bei Unfall auf der S6

Der Donnerstagabend endete mit einem Blechsalat auf der Semmering-Schnellstraße. BEZIRK NEUNKIRCHEN (LPD). Eine 23-Jährige aus dem Bezirk Neunkirchen lenkte am 29. August, gegen 21.05 Uhr, einen PKW auf der S6. Im Gemeindegebiet Grafenbach-St. Valentin geriet sie mit ihrem Fahrzeug ins Schleudern und prallte mit dem Heck gegen die Betonleitwand. Der Wagen kam am zweiten Fahrstreifen zum Stillstand. Vollbremsung half nichts Kurz darauf lenkte ein 24-Jähriger aus dem Bezirk Neunkirchen...

  • 30.08.19
Lokales
Unfall in Brixen.

Unfall - Brixen i. Th.
Pole landete in der Brixentaler Ache

BRIXEN. In der Nacht zum 23. 8. war ein Pkw-Lenker (Polen, 35) auf der B 170 in Brixen unterwegs. Er kam aus bisher unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab, fuhr auf einem Feld entlang und kam in der Brixentaler Ache zum Stillstand. Der Mann konnte sich aus dem Pkw befreien und wurde von der Rettung mit Verletzungen unbestimmten Grades ins BKH Kufstein gebracht.

  • 23.08.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.