Fahrzeug

Beiträge zum Thema Fahrzeug

Autowrack-Aktion: Jürgen Berner vom Amt für öffentliche Ordnung, hievt mit dem Greifer eine Rostlaube auf den Lkw.

47 Abmeldungen
Positive Bilanz bei der Autowrack-Aktion

Mit 30. November endete die Autowrack-Aktion der Stadt Salzburg in diesem Jahr. SALZBURG. Damit wurden von der Stadt Salzburg insgesamt 41 Pkw, fünf Roller sowie ein Motorrad kostenlos abgeholt. Kostenpflichtig war nur die Abholung von Reifen - insgesamt waren es 40 Stück mit und 23 Stück ohne Felge. Die Wracks werden allesamt zu einem regionalen Alteisenentsorger zur fachgerechten Weiterverarbeitung gebracht. 47 Fahrzeug-Abmeldungen „Coronabedingte Schutz-Maßnahmen machten das...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Der Lenker wurde ins Krankenhaus eingeliefert. Am Fahrzeug entstand Totalschaden.
2

Unfall
Fahrzeugüberschlag auf der Pertisauer Landesstrasse

PERTISAU (red). Glück hatte ein 42jähriger Tiroler Mittwoch früh bei einem spektakulären Verkehrsunfall auf der Pertisauer Landesstrasse . Der Mann war mit seinem Pkw auf der L220 von Pertisau kommend nach Maurach unterwegs, als er vermutlich aufgrund Strassenglätte Gegen 7.25 Uhr ins Schleudern geriet, wo er auf die Gegenfahrbahn gegen die Böschung krachte und es das Fahrzeug überschlug. Der Lenker wurde vom Rettungsdienst Achensee ins Krankenhaus eingeliefert, am Pkw entstand...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Florian Haun
Die beiden 19-Jährigen wurden bei dem Unfall unbestimmten Grades verletzt. (Symbolbild!)

St. Stefan
Pkw überschlug sich und landete am Dach

Heute Nachmittag kam ein 19-jähriger mit seinem Auto ins Schleudern. Beide Insassen erlitten Verletzungen. WOLFSBERG. Am Mittwoch, den 11. November 2020, gegen 14 Uhr lenkte ein junger Mann sein Fahrzeug auf der Gemmersdorfer Straße (L140) im Gemeindegebiet von Wolfsberg in Richtung Norden. In Michaelsdorf geriet der 19-jährige Wolfsberger aus bisher unbekannter Ursache ins Schleudern. Daraufhin verlor er die Kontrolle über sein Auto und kam rechts von der Fahrbahn ab: Er prallte gegen eine...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Simone Koller
Nachdem das Fahrzeug geliefert wurde, konnten rasch die Einsatzfahrer auf das Fahrzeug eingeschult werden
3

Stadt Krems
Die Feuerwehr Krems ist stolz auf ihren Last 6

Seit Ende 2019 beschäftigt sich eine Arbeitsgruppe der Feuerwehr Krems mit der Anschaffung eines  Vorausfahrzeuges. KREMS. Die Feuerwehr Krems  musste bei der Anschaffung eines Vorausfahrzeug auf andere Kriterien als bisher achten. Neben der Menschenrettung wurde auch der Bedarf für eine geländegängige Transportkapazität erkannt. Viele Möglichkeiten wurden besichtigt und bewertet. Es ergab sich für die Feuerwehr Krems, dass nur eine getrennte Lösung die Anforderungen erfüllt. Da zum...

  • Krems
  • Doris Necker
Andreas Seidl und Ausbildungsleiter Klemens Lackner freuen sich mit  Bgm. Marion Wex (Buch) und Bgm. Dietmar Wallner (Jenbach) über das neue Fahrzeug
4

Jenbach
Neues Einsatzfahrzeug für die Bergrettung

JENBACH (red). Seit kurzem können sich die 22 aktiven Mitglieder der Bergrettung-Ortsstelle Jenbach über ein neues Einsatzfahrzeug freuen, dass bereits einen Tag nach der Inbetriebnahme den ersten Einsatz erfolgreich durchführen konnte : So galt es einen abgestürzten Wanderer im Bereich der Wallfahrtskirche Maria Brettfall zu bergen und im neuen Fahrzeug ins Tal abzutransportieren, wo der Patient der Flugrettung übergeben werden konnte. Nach 20 Jahren wurde nun gegenständliches...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Florian Haun
Der Lenker hatte dieses Loch übersehen.
2

Lenker übersah Loch: Feuerwehr rückt in Biberbach aus

BIBERBACH. Zu gleich zwei Einsätzen innerhalb weniger Stunden wurde die Feuerwehr Biberbach gerufen. Zuerst galt es einen umgestürzten Teleskoplader aus seiner misslichen Situation zu befreien. Beim Rangieren übersah der Lenker eine circa ein Meter tiefe Grube, woraufhin der Lader umstürzte. Knapp zwei Stunden später wurden die Biberbacher Feuerwehrmitglieder abermals zu einem Bergungseinsatz gerufen. Im Bereich Gstadthof machte sich ein Lieferwagen selbstständig und rollte, über die...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
Neues Löschfahrzeug für die Gamsstädter Feuerwehr.

Kitzbühel - Gemeinderat/Feuerwehr
Neues Fahrzeug für die Stadtfeuerwehr

KITZBÜHEL. Einstimmig fiel im Gemeinderat der Beschluss zum Ankauf eines neuen schweren Löschfahrzeugs für die Stadtfeuerwehr Kitzbühel. Gebaut wird dieses von der Fa. Empel (Bauheit rd. 1,5 Jahre). Die Kosten liegen bei 426.390 Euro; von LH-Stv. Josef Geisler ist eine Förderung von 50 % zugesagt, wie Bgm. Klaus Winkler berichtet. Die Restsumme wird über die Budgets 2021 und 2022 finanziert.

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Das neue Mannschaftstransportfahrzeug der Tudersdorfer Kameraden ist bereits unterwegs.

Mobilität
Neue Fahrzeuge für Feuerwehren Tobaj und Tudersdorf

In Tudersdorf und Tobaj erneuern die Feuerwehren ihren Fuhrpark. Das neue Mannschaftstransportfahrzeug der Tudersdorfer Kameraden ist bereits in Verkehr. Das neue Kleinlöschfahrzeug der Feuerwehr Tobaj soll noch heuer bestellt werden.

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Sicherheits-Gemeinderat Christoph Zechmeister, 1. Inspektionskdt.-Stv. Martin Futterknecht, Inspektionskdt. Oliver Zechmeister, 2. Inspektionskdt.-Stv. Josef Resnitschek, Bgm. Christian Haberhauer.

"Road Runner" zupft vier Führerscheine
Amstettner Polizei geht gegen illegale Straßenrennen vor

Schwerpunktaktion: Illegale Straßenrennen und Fahrzeugumbauten im Fokus der Amstettner Polizei. STADT AMSTETTEN. "Der Schwerpunkt der Aktion Road Runner lag auf Fahrzeugumbauten und illegalen Straßenrennen. Es war ein sehr erfolgreicher Einsatz im Sinne der Verkehrssicherheit", so Chefinspektor Oliver Zechmeister. Die Polizeiinspektion Amstetten führte mit der Landesverkehrsabteilung und den technischen Amtssachverständigen der Landesregierung die Schwerpunktkontrolle durch. Trotz...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
Symbolbild

Polizeimeldung
Motorradfahrer verursachte Unfall auf Reschenstraße

PFUNDS. Am 13. September kam ein niederländischer Motorradfahrer aus unbekannter Ursache auf der Reschenstraße in Richtung Pfunds über die Mitte der Fahrbahn und kollidierte nacheinander mit zwei Fahrzeugen. Motorrad-Unfall auf Reschenstraße in Richtung PfundsEin 28-jähriger Niederländer fuhr am 13. September 2020 gegen 17:15 Uhr mit einem Motorrad auf der Reschenstraße in Richtung Pfunds. In einer langgezogenen Rechtskurve kam er aus bisher unbekannter Ursache über die Mitte der Fahrbahn...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
Firmenchef Martin Mayerhofer investiert 3 Millionen Euro und macht sein Autohaus startklar für die innovativen Fahrzeuge von Volvo.
3

Kärntens modernste Volvo Lounge
Motor Mayerhofer bringt Volvo nach Villach zurück

Volvo Lounge als neue Anlaufstelle für Kunden der schwedischen Premiummarke. Auf einem Blick: Volvo Lounge eröffnet in der Triglavstraße 31, VillachMotor Mayerhofer investiert 3 Millionen EuroPlug-in Hybrid Testwochen 16. - 25. September 2020Volvo Operating Leasing mit 4 Jahre Service-GarantiepaketFlotte erfüllt Voraussetzung für 1,5 % Sachbezug Am 16. September darf sich der Familienbetrieb Motor Mayerhofer über den nächsten großen Meilenstein in seiner traditionsreichen Geschichte freuen....

  • Kärnten
  • Villach
  • Christoph Pfeiler
Rostschutz-Profis prüfen beim ÖAMTC-Stützpunkt Oberwart.

ÖAMTC Oberwart
Kostenloser Rost-Check am 23. September

Einen kostenlosen Rost-Check gibt es beim ÖAMTC Oberwart am 23. September 2020. OBERWART. Auch beim Auto zählen die inneren Werte. Daher begeben sich auch heuer wieder Rostschutzprofis von DKS, ÖAMTC und der Bundesberufsgruppe der Karosseriebautechniker beim kostenlosen Rost-Check an ausgewählten ÖAMTC-Stützpunkten auf die Suche nach gefährlichen Rostblüten. Die Aktion läuft vom 14. bis 29. September 2020 und gilt auch für Nicht-Mitglieder. Fahrzeughalter können sich dabei mit eigenen Augen...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Bauhofleiter Helmut Fitz,Bürgermeisterin Josefa Geiger, Dipl. Ford Automobilverkäufer Manfred Mayer, Bundesrat Geschäftsführender Gemeinderat Andreas Spanring

Neues Fahrzeug am Bauhof der Marktgemeinde Sieghartskirchen

SIEGHARTSKIRCHEN. In der Marktgemeinde Sieghartskirchen befinden sich rund 130 Mülleimer im öffentlichen Raum. Diese werden wöchentlich von Mitarbeitern des Bauhofes entleert. Nach der Neueröffnung des Wertstoffzentrums des GVA Tulln im Wirtschaftspark Einsiedl stehen nun weitere Kapazitäten von Mitarbeitern, die bis dato für die Betreuung des Wertstoffzentrums am Bauhof verantwortlich waren, für die Grünflächenbetreuung und die Mülleimerentleerung zur Verfügung. Um diese Kapazitäten...

  • Tulln
  • Katharina Geiger

LKW aus dem Verkehr gezogen
Statt Bremsen Eisen auf Eisen

Schwerpunktkontrolle von Lastwägen auf der A10 Tauernautobahn. Sieben Lastkraftwägen aus dem Verkehr gezogen. Rumänischer Sattelschlepper bremste nur noch Stahl auf Stahl. Zahlreiche Reifenstände wurden bemängelt.   Kuchl. Ein besonders desolates Sattelkraftfahrzeug wurde von der Autobahnpolizei bei einer technischen Kontrolle am 26. August auf der A10 auf Höhe Kuchl aus dem Verkehr gezogen. Das rumänische Fahrzeug wies mit einer eingerissenen Bremsscheibe und verschlissenen Bremsbelägen...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Martin Schöndorfer stadtNAH
Fahrzeugsegnung in der Pfarre Amstetten Herz Jesu.

Scooter und Co.
Amstettner Pfarrer segnet Fahrzeuge und hilft armen Ländern

AMSTETTEN. Segnen, kann man viel: Das Kind, die liebe Oma, den Bruder. Aber natürlich könnte man auch sein Auto, Scooter, Fahrräder und eine Kutsche segnen lassen. Und genau das, hat Pfarrer Pater Hans Schwarzl kürzlich in der Salesisanerpfarre Amstetten Herz Jesu getan.  Zu dem segensreichen Tag  wurde außerdem für Missionsfahrzeuge gespendet, die in armen Ländern zum Einsatz kommen. Vielfach werden diese "MIVA"-Fahrzeuge auch eingesetzt, um Kranke oder Verletzte zu transportieren....

  • Sara Handl
Bei einem Verkehrsunfall in Landeck wurde ein 16-Jähriger unbestimmten Grades verletzt (Symbolbild).

Polizeimeldung
Nach Ausweichmanöver – 16-Jähriger kippte in Landeck mit Zugmaschine um

LANDECK. Bei einem Ausweichmanöver kippte eine Zugmaschine auf die linke Seite und schlitterte rund 10 Meter die Gemeindestraße entlang. Der 16-jährige Lenker erlitt Verletzungen unbestimmten Grades. Verkehrsunfall in Landeck Ein 16-jähriger österreichischer Staatsbürger lenkte am 06. August 2020, gegen 10:50 Uhr, eine Zugmaschine auf einer Gemeindestraße im Ortsgebiet von Landeck in Richtung Zams. Aufgrund eines entgegenkommenden Pkw`s erschrak der Lenker und lenkte die Zugmaschine stark...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Puchbergs LA Hermann Hauer und LH-Stellvertreter Stephan Pernkopf sind froh, dass für die Feuerwehren immer Geld da ist.
1

Neunkirchen/Gloggnitz
Finanz-Hilfe für heimische Feuerwehren

30.000 Euro für Feuerwehr GLOGGNITZ. Die Freiwillige Feuerwehr Gloggnitz muss in ein neues Feuerwehrauto investieren. Das Gefährt verfügt über einen Container für das Befüllen von Atemschutzflaschen. Das Land Niederösterreich schießt 30.000 Euro. 20.000 Euro für Feuerwehr NEUNKIRCHEN. Die Freiwillige Feuerwehr Neunkirchen kauft ein neues Einsatzleitfahrzeug an. Das Land finanziert diese Anschaffung mit einer Förderung in der Höhe von 20.000 Euro.

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Familie Wied und Pflegekinder Mag.Florian Auer (1.von links) und Ing. Jürgen Auer (3.von links) sowie Natascha Wittmann (5.von links) freuen sich das sie helfen konnten.

Bezirk Krems
Autohaus Auer hilft Pflegefamilie mobil zu bleiben

KREMS. Claudia leidet an Autismus, Sophie ist durch das Down Syndrom geistig zurückgeblieben und Katharina ist halbseitig gelähmt und blind. Durch die Möglichkeit bei einer Pflegefamilie leben zu können, haben sie aber trotz ihrer Beeinträchtigungen ein würdiges Leben! Die Mitarbeiter des Autohaus Auer haben zusätzlich mit einer Geldspende geholfen! Ein Opel Vivaro Kombi der auch Rollstuhlgerecht ist wurde der Familie Wied durch Natascha Wittmann (Firmenkundenbetreuerin)...

  • Krems
  • Doris Necker
1 5

Freiwillige Feuerwehr Kematen am Innbach
Neues Tanklöschfahrzeug für die Feuerwehr Kematen am Innbach

Professionelle Hilfe benötigt neben gut ausgebildeten Kameraden professionelles Material um den Bürgerinnen und Bürgern die notwendige Hilfe im Einsatzfall zu leisten. Das neue bestens ausgerüstete Tanklöschfahrzeug (TLFA-B 2000/100), am neuesten Stand der Technik, wird dies zukünftig gewährleisten und ersetzt damit seinen 29 Jahre alten Vorgänger. Dadurch kann die Schlagkraft der Feuerwehr zum Schutz der Bevölkerung erheblich gesteigert werden, ist die Freiwillige Feuerwehr Kematen...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Alexander Mallinger
Der Skoda wurde in einer Wohnsiedlung in Gallbrunn beschädigt.

Hinweise erbeten
Unbekannter beschädigte Fahrzeug

GALLBRUNN. In einer Wohnsiedlung in Gallbrunn wurde eine Familie eines Nachts (2. Juli) von einem Knall geweckt. Vom Schlafzimmerfenster sah das Paar einen Kombi vorbeifahren. Bei der Kontrolle auf der Straße musste das Paar feststellen, dass ein Auto in den vor dem Haus parkenden Skoda gekracht war und der Verursacher Fahrerflucht begangen hatte. Es wurden auch Fahrzeugteile des anderen Autos gefunden, das zumindest vorne links erheblich beschädigt sein dürfte. Es handle sich um ein...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
Das abgestürzte Fahrzeug wurde von der Feuerwehr gesichert und geborgen.
5

Einsatz
Fahrzeugabsturz in Hainzenberg

HAINZENBERG (red). Am 10.07.2020, gegen 20.00 Uhr, wollte eine 31-jährige Österreicherin mit ihren 3 Töchtern (5,7 und 8 Jahre alt) ihren Ehemann aufgrund der Regenfälle auf einem privaten Almweg am Gerlosstein, Gemeinde Hainzenberg, mit dem PKW von Arbeiten an Almzäunen abholen. Die 31-Jährige und ihre 3 Kinder setzten sich schon auf den Rücksitz des PKW, damit der 39-jährige Ehemann gleich einsteigen und losfahren kann. Plötzlich kam der PKW ins Rollen. Während zwei Mädchen (7 und 8 Jahre...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Florian Haun
Die Stadtfeuerwehr Pinkafeld rückte zu einer Fahrzeugbergung aus.
4

Stadtfeuerwehr Pinkafeld
Autokollision ohne Verletzte in Pinkafeld

Ein Pkw stieß am 19. Juni mit einem geparkten Fahrzeug in Pinkafeld zusammen. PINKAFELD. Am 19.06.2020 wurde die Stadtfeuerwehr Pinkafeld mittels Rufempfänger zu einer Fahrzeugbergung in die Ottoka v.d. Gaalgasse alarmiert. Die Stadtfeuerwehr Pinkafeld rückte mit einem ELF (Einsatzleitfahrzeug), einem SRF (schweres Rüstfahrzeug), einem WLF (Wechselladerfahrzeug) und neun Mann zum Einsatz aus. Ein Pkw war aus ungeklärter Ursache mit einem am Straßenrand geparkten Auto kollidiert. Verletzt...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Am 5. Juni 2020 erfolgte die offizielle Übergabe des Fahrzeuges, wo neben den Kommandomitgliedern der FF Ansfelden, Bürgermeister Manfred Baumberger, Edeltraud Schoibl-Gallner, Abschnittsfeuerwehrkommandant Stotz Reinhold sowie Pflichtbereichskommandant  Gerald Pragerstorfer teilnahmen.

Neues Kommandofahrzeug
Ansfelden investiert in Sicherheit

Die Gefahren- und Entwicklungsplanung von 2017 sah Austausch des derzeitigen Kommandofahrzeuges der FF Ansfelden vor.  ANSFELDEN (red). Nach dem Gemeinderatsbeschluss startete das Projektteam „Kommandofahrzeug NEU“  bei der FF Ansfelden Dezember 2018 mit den Planungen. Das Fahrzeug ist die vierte Generation eines Kommandofahrzeuges in der FF Ansfelden, wodurch auch hier einiges an Erfahrungswerte der letzten Jahre in die Planungen einfließen konnte.  Mobile Einsatzleitstelle Das neue...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.