Kunstparker

Beiträge zum Thema Kunstparker

Lokales
Knapp daneben ist auch vorbei.

Kunstparker der Woche: Schauplatz Thayapark

WAIDHOFEN. Dass der EKZ-Parkplatz fahr- und parktechnisch eine Herausforderung ist, wissen wir alle. In welche ungeahnten Sphären die Parkkunst jedoch steigen kann, beweist dieses Objekt der Begierde: Unser westlicher Bezirksnachbar war wohl mit der Parkplatzbreite nicht ganz einverstanden. Der Nachteil der ganzen Sache: Unsere aufmerksamen Leser schicken uns Ihre kleinen Sünden des Alltags und Sie werden liebevoll von uns auf Ihre Schwächen hingewiesen. Beim nächsten Versuch bitte die weißen,...

  • 07.10.19
Lokales

Kunstparker in Kottingbrunn

KOTTINGBRUNN. "Es ist natürlich schwierig, einen soooo großen Mercedes richtig einzuparken", schreibt uns Heinrich und schickt uns ein Bild vom Schauplatz in Kottingbrunn. Haben auch Sie einen Kunstparker für uns? Bitte Mail mit Foto an gabriela.stockmann@bezirksblaetter.at Mehr Kunstparker finden Sie hier.

  • 02.10.19
  •  1
Lokales
Hier exklusiv zu sehen: Parkkünste der Extraklasse.
2 Bilder

Kunstparker: Freundliche Aufforderung zur Rückkehr in die Fahrschule

WAIDHOFEN. Spektakuläre Bilder vom Hauptplatz Waidhofen: Ein Fahrzeuglenker überschätzte beim Parken maßlos sowohl die Länge seines Fahrzeugs als auch die Vorhandenheit eines Parkplatzes an dieser Stelle. Dass bei dieser Glanzleistung noch dazu der Abbiegestreifen blockiert wird, scheint nicht von Relevanz zu sein. Fahrzeuge, die die Straße blockieren, haben wir in Waidhofen ja schon einige ;-) Kunstparker gesichtet? Foto machen und an waidhofen.red@bezirksblaetter.at schicken, wir freuen und...

  • 02.10.19
Lokales

Ternitz
Der Kunstparker im Rasen

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Zeigen Sie mit den Bezirksblättern die schlechtesten Parkkünstler. Wer ärgert sich nicht darüber, wenn ein Autofahrer einen einparkt, zwei Parkplätze in Beschlag nimmt, oder mit dem Wagen zur Hälfte am Gehsteig parkt? Halten Sie den Kunstparkern des Bezirks den Spiegel vor. Wir drucken die Kunstparker (mit gepixelten Kennzeichen). Schicken Sie uns die Fotos mit kurzer Erklärung wo und wann der Kunstparker zugeschlagen hat an neunkirchen.red@bezirksblaetter.at – Kennwort:...

  • 01.10.19
Lokales
Hinter dem Fahrradständer parkt sich's besser.
2 Bilder

Kunstparker in Tulln
Ab zum Fahrradständer

BEZIRK TULLN. "Wenn man schon so faul ist und sich direkt zum Merkur-Eingang stellt, dann bitte nicht vor die Fahrradständer", schreibt ein Bezirksblatt-Leser. Aber, direkt vor dem Lebensmittelmarkt zu parken, hat natürlich so seine Vorteile: Man muss nicht so weit gehen und auch den Einkauf nicht so weit tragen. Gern gesehen wird's aber trotzdem nicht ... Auch Sie haben einen "Kunstparker" gesichtet? Dann einfach Foto und Ort der Aufnahme durchsenden an tulln.red@bezirksblaetter.at

  • 27.09.19
Lokales
Kunstparker ertappt: Vor dem Stoppschild geparkt.
3 Bilder

Kunstparker in Tulln
Vor dem Stoppschild geparkt

BEZIRK TULLN. Immer wieder erreichen uns Fotoeinsendungen von Kunstparkern. Dieser hier hat offenbar das Stoppschild falsch interpretiert und gleich seinen Wagen hier abgestellt. Senden auch Sie Fotos für unserer Rubrik "Kunstparker der Woche" an tulln.red@bezirksblaetter.at

  • 24.09.19
Lokales

Kunstparker Altenmarkt

ALTENMARKT. "Mir entgeht nichts", schreibt Sheriff Sandra. Sie fotografierte diese etwas unglückliche - und vor allem platzraubende Art zu parken - vor einigen Tagen im Altenmarkter Ortszentrum. Haben Sie auch einen Kunstparker für uns? Bitte Nachricht mit Foto an gabriela.stockmann@bezirksblaetter.at. Mehr Kunstparker aus der Region finden Sie hier.

  • 23.09.19
Lokales
Von Regentropfen verschont bleibt der Lenker auf jeden Fall.

Der Einser-Parkplatz: Lidl-Edition

WAIDHOFEN. Da unsere eifrigen Leser schon zwei Einser-Parker am Billa-Parkplatz  in Waidhofen entlarvt haben, verschieben wir das Ganze doch zu einem anderen Etablissement der Lebensmittelbranche. Ganz glamourös bietet sich der "Parkplatz" direkt neben der Lidl-Eingangstür an, um von eventuellen Regentropfen am Weg zum Wocheneinkauf nicht erwischt zu werden. Bleibt nur noch die Frage: Geniestreich oder gesetzeswidrig? ;-) Kunstparker gesichtet? Foto machen und an...

  • 23.09.19
Lokales

Kunstparker

In Griechenland wären die Nummertafeln 3 Monat weg, in Berndorf wird man nur "geknipst", schreibt uns ein Leser aus dem Triestingtal angesichts dieses unsensibel parkenden Autos, das einen Radweg komplett blockiert. Haben Sie auch einen Kunstparker für uns, bitte Mail an gabriela.stockmann@bezirksblaetter.at. Mehr Kunstparker aus der Region sind hier

  • 12.09.19
Lokales
Das Manöver kennen wir doch schon!

Kunstparker: Das hatten wir doch schon mal...

WAIDHOFEN. Der "Parkplatz" direkt vorm Billa-Eingang in Waidhofen wird immer beliebter. Nicht mal einen Monat ist der letzte schaurige Vorfall her. Man beachte die bemerkenswert ähnliche Ausführung des Manövers.  Wir sind gespannt, wie viele Lenker noch der süßen Verlockung des Parkens direkt vor dem Eingang nachgeben werden. Die Jagd ist eröffnet: Schicken Sie uns ein Foto vom nächsten Parksünder an waidhofen.red@bezirksblaetter.at.

  • 06.09.19
Lokales
Kleines Auto mag auch mal alle Parkplätze nutzen.

Kunstparker in Tulln
Einfach schräg – die Caritas klärt auf

LANGENROHR. Also, wenn man ein so kleines Auto hat, dann will man sich auch mal so richtig ausbreiten – das dachte sich vermutlich der Lenker dieses Fahrzeuges, als er sein Auto abgestellt hat. Der Fotograf meint zu diesem Bild nur "omg - ein Dummparker". Pflegerin half verzweifelter Frau Jetzt meldet sich der Sprecher der Caritas, Christoph Riedl, zu Wort und klärt auf, warum so geparkt wurde: "Die Mitarbeiterin von uns, die sie als „Dummparkerin“ bezeichnen, hatte an diesem Tag – bei der...

  • 03.09.19
Lokales
Sympathisch geht anders...

Kunstparker
Passanten? Wurscht, ich hab Hunger!

WAIDHOFEN. Wenn der hohe Besuch aus der Bundeshauptstadt kommt, dann hat das Waidhofner Fußvolk zur Seite zu treten, dachte sich wohl dieser Kunstparker. Nicht nur sind die Parkplätze nicht vor, sondern neben der Pizzabude im Einkaufszentrum, nein, der feine Herr fuhr auch noch über den Gehsteig, sodass andere Gäste ihm und seinem Gefährt ausweichen mussten. "Am besten wäre, wenn man direkt reinfahren könnte", wundert sich ein Passant, der ob des aggressiven Auftretens des Gastes selbst erzürnt...

  • 03.09.19
Lokales

Kunstparker am Lagerhaus-Parkplatz

Ich hatte etwas Mühe, aus dem hinter dem Kunstparker liegenden - nun leeren Parkplatz - auszuparken...aber mit zwei bis drei Mal reversieren ist doch alles möglich....:-) Aber am Samstag um 17:00 Uhr wären jede Menge Parkplätze zum ordnungsgemäßen Parken frei gewesen.

  • 02.09.19
Lokales

Kunstparker am Hofer-Parkplatz in Eggenburg

Linien und Begrenzungen scheinen für den Lenker dieses Volkswagens nicht zu gelten. "Ist das notwendig,, wenn doch eh noch so viele Plätze fre rei sind?", fragt sich ein Leser, der diesen Kunstparker am Hofer-Parkplatz in Eggenburg fotografiert hat.

  • 30.08.19
Lokales
Tatort: Rathausplatz Klosterneuburg.
5 Bilder

Kunstparker in Tulln
Die können's richtig gut

BEZIRK TULLN. Es verleitet uns immer wieder zum Lachen, obwohl es eigentlich traurig ist. Die Einparkvarianten mancher Autofahrer sind wirklich schräg. Im wahrsten Sinne des Wortes. Auch Sie haben einen Kunstparker gesichtet, dann senden Sie uns doch ein Mail an karin.zeiler@bezirksblaetter.at

  • 27.08.19
Lokales

Kunstparker-Treffen

GROSSAU. Ein regelrechtes "Kunstparker-Treffen" fand am 26.07. in Großau statt, schreibt uns unser Leser Christoph Seewald. Und er grübelt, seit er das sah: "Wie kann man nur schon vor dem Heurigenbesuch so parken?" Haben Sie auch einen Kunstparker für uns? Bitte Mail mit Foto und Angabe von Zeit und Ort an gabriela.stockmann@bezirksblaetter.at. Mehr Kunstparker aus der Region finden Sie hier.

  • 26.08.19
Lokales
Kunstparker der Woche im Bezirk Horn.

Horn
Gleich zwei Kunstparker der Woche auf einem Platz

HORN. "Ist das nötig?", fragt eine unserer Leserinnen und schickte uns das Foto. Haben Sie auch ein Foto eines Kunstparkers? Dann senden Sie uns ein Mail an horn.red@bezirksblaetter.at oder kommen Sie in der Redaktion vorbei. Wir freuen uns über "lustige" Parksünder.

  • 25.08.19
  •  1
Lokales

Baden
Kunstparker beim Strandbad

BADEN. Einen besonders rücksichtslosen "Kunstparker" entdeckte Fritz Vogel in der Bushaltestelle beim Strandbad Baden. Nicht nur dass er in der Bushaltestelle parkte, verstellte er auch gleich Fußgängern, die über den Zebrastreifen wollten, die Sicht. Als das Foto gemacht wurde, war aber die Polizei schon vor Ort und kündigte an, dass der "Kunstparker" abgeschleppt wird. Haben Sie auch einen Kunstparker für uns? Bitte Mail an gabriela.stockmann@bezirksblaetter.at. Mehr Kunstparker finden Sie...

  • 25.08.19
Lokales

Kunstparker
Auto blockierte Bank-Zufahrt

Zeigen Sie mit den Bezirksblättern die schlechtesten Parkkünstler. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Wer ärgert sich nicht darüber, wenn ein Autofahrer einen einparkt, zwei Parkplätze in Beschlag nimmt, oder mit dem Wagen zur Hälfte am Gehsteig parkt? Halten Sie den Kunstparkern des Bezirks den Spiegel vor. Wir drucken die Kunstparker (mit gepixelten Kennzeichen). Schicken Sie uns die Fotos mit kurzer Erklärung wo und wann der Kunstparker zugeschlagen hat an neunkirchen.red@bezirksblaetter.at – Kennwort:...

  • 23.08.19
  •  1
Lokales

Kunstparker
"High Noon" Vor der Volksschule

Zeigen Sie mit den Bezirksblättern die schlechtesten Parkkünstler. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Wer ärgert sich nicht darüber, wenn ein Autofahrer einen einparkt, zwei Parkplätze in Beschlag nimmt, oder mit dem Wagen zur Hälfte am Gehsteig parkt? Halten Sie den Kunstparkern des Bezirks den Spiegel vor. Wir drucken die Kunstparker (mit gepixelten Kennzeichen). Schicken Sie uns die Fotos mit kurzer Erklärung wo und wann der Kunstparker zugeschlagen hat an neunkirchen.red@bezirksblaetter.at – Kennwort:...

  • 22.08.19
  •  1
Lokales
2 Bilder

Kunstparker
Der Gehsteig-Parker

Zeigen Sie mit den Bezirksblättern die schlechtesten Parkkünstler. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Wer ärgert sich nicht darüber, wenn ein Autofahrer einen einparkt, zwei Parkplätze in Beschlag nimmt, oder mit dem Wagen zur Hälfte am Gehsteig parkt? Halten Sie den Kunstparkern des Bezirks den Spiegel vor. Wir drucken die Kunstparker (mit gepixelten Kennzeichen). Schicken Sie uns die Fotos mit kurzer Erklärung wo und wann der Kunstparker zugeschlagen hat an neunkirchen.red@bezirksblaetter.at – Kennwort:...

  • 20.08.19
  •  3
Lokales
2 Bilder

Und wieder zwei Kunstparker der Woche...

Bild 1: Interessanter Parkplatz: Dieser Lenker wollte wohl sein schönes Auto vor Regentropfen  schützen ... Bild 2: Wer ärgert sich nicht, wenn ein Autofahrer gleich zwei Parkplätze in Beschlag nimmt - oder noch besser, gleich auch noch die Einfahrt? Diese Fragen stellten sich zwei unserer treuen Leser und schickten uns die "Beweisfotos". Haben Sie auch ein Foto eines Kunstparkers? Dann senden Sie uns ein Mail an horn.red@bezirksblaetter.at oder kommen Sie in der Redaktion vorbei. Wir...

  • 18.08.19
Lokales
Kunstparker beim Krankenhaus Waidhofen.

Kunstparker der Woche am Krankenhausparkplatz

WAIDHOFEN. Der Award für den Kunstparker der Woche geht an dieses Exemplar der freien Wildbahn. Das erste Verbrechen: Parken zwischen zwei Parkplätzen. Nummer zwei: Ohne Ausweis auf einem klar gekennzeichneten Behindertenparkplatz den Motor abstellen. Der dritte, krönende Verstoß gegen die Vernunft: Wie sollen die jeweils anderen beiden Parker mit dem Rollstuhl zur Tür fahren? Da hilft nur mehr der Abschleppdienst. Kunstparker gesichtet? Foto machen und an waidhofen.red@bezirksblaetter.at...

  • 18.08.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.