Kunstparker

Beiträge zum Thema Kunstparker

Quersteher in Alland

Kunstparker als "Quersteher"

ALLAND. Einen egoistischen "Quersteher" produzierte am 3. Oktober um ca. 14.30 Uhr ein Kunstparker in Alland, in der ersten Reihe beim Billa direkt neben dem Eingang! Eva fotografierte den "Quersteher" nicht nur, sie sprach ihn auch an. "Aber ich  bekam inur eine pampige Antwort1"  Ihr Kunstparker-Foto bitte an gabriela.stockmann@bezirksblaetter.at

  • Baden
  • Gabriela Stockmann

Neunkirchen
Kunstparker vor der Volksschule

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Zeigen Sie mit den Bezirksblättern die schlechtesten Parkkünstler. Wer ärgert sich nicht darüber, wenn ein Autofahrer einen einparkt, zwei Parkplätze in Beschlag nimmt, oder mit dem Wagen zur Hälfte am Gehsteig parkt? Halten Sie den Kunstparkern des Bezirks den Spiegel vor. Wir drucken die Kunstparker (mit gepixelten Kennzeichen). Schicken Sie uns die Fotos mit kurzer Erklärung wo und wann der Kunstparker zugeschlagen hat an neunkirchen.red@bezirksblaetter.at –...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Kunstparker: Das "Imperium" schlägt zurück

BADEN. Wer ohne Sünde ist, der werfe den ersten Stein. Dieses biblische Wort solle sich ein Badener merken, der zuletzt ein Polizeiauto als Kunstparker entlarvte. Der Wagen stand damals mit zwei Rädern am Gehsteig und war nicht im Einsatz. Doch nun hat ein "Whistleblower Baden" den Fotografen selbst beim Kunstparken erwischt, nämlich am Feuerwehrparkplatz in Baden-Weikersdorf, außerhalb der Bodenmarkierung. "Eine kleine Park-Nachhilfe würde ihm gut tun", meint der Whistleblower, der die...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann

Am Trabrennplatz Baden
Kunstparker blockiert Hydrant

BADEN. Einen nicht ganz alltäglichen Kunstparker entdeckte Irene für uns am Trabrennplatz. Gleich neben dem Hydranten hatte es der Lenker oder die Lenkerin offenbar recht eilig, den edlen Wagen zu verlassen. Offenbar nach dem Motto "Wer braucht schon den Zugang zu einem Hydranten?" Ihr Kunstparkerfoto bitte an gabriela.stockmann@bezirksblaetter.at

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
Die Feuerwehr brachte den PKW weg.

Einsatz
Wenn ein Kunstparker den Tankstellenbetrieb behindert

Über Kunstparker berichten die Bezirksblätter beinahe jede Woche. Aber dass ein Parker den Betrieb behindert, das hatten wir noch nicht so oft. WAIDHOFEN/ THAYA. Am Freitagvormittag musste die Feuerwehr Waidhofen ausrücken. Ein versperrter PKW blockierte an der Tankstelle gleich zwei Zapfsäulen. Der Fahrer war wie vom Erdboden verschluckt. Rangierroller Der Lenker eines Dacia Phedra stellte in den Nachtstunden den PKW versperrt an der Tankstelle in der Heidenreichsteiner Straße ab und...

  • Krems
  • Simone Göls

Kunstparker: So muss man parken können...

BADEN. "Cardriver" schickte uns dieses Foto eines Kunstparkers am Sparparkplatz Wienerstrasse in Baden am 2. September, exakt um 11.38 Uhr. Einen weiteren Kommentar ersparte sich der "Cardriver", das Bild spricht wohl für sich. Ihr Kunstparkerfoto bitte an gabriela.stockmann@bezirksblaetter.at

  • Baden
  • Gabriela Stockmann

Kunstparker: "Wie kann man nur so einparken?"

VÖSENDORF. Mit einem Kopfschütteln musste Stefan am 27. August dieses Kunststück am Parkplatz vorm Mediamarkt in Vösendorf zur Kenntnis nehmen. "Ich habe meinen BMW geparkt, wie man am Foto sieht. Als ich mein Auto dort abstellte, war der Parkplatz neben mir noch frei. Als ich nach 30 Minuten zurückkam, sah ich den neben mir eingeparkten Wiener Pkw. Der hatte es nicht so genau genommen mit der Parklücke. Ein bissl Reversieren hätte vielleicht nicht geschadet. Auf dem Parkplatz waren zu dem...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann

Reichenau
Ein Auto braucht ordentlich Platz

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Zeigen Sie mit den Bezirksblättern die schlechtesten Parkkünstler. Wer ärgert sich nicht darüber, wenn ein Autofahrer einen einparkt, zwei Parkplätze in Beschlag nimmt, oder mit dem Wagen zur Hälfte am Gehsteig parkt? Halten Sie den Kunstparkern des Bezirks den Spiegel vor. Wir drucken die Kunstparker (mit gepixelten Kennzeichen). Schicken Sie uns die Fotos mit kurzer Erklärung wo und wann der Kunstparker zugeschlagen hat an neunkirchen.red@bezirksblaetter.at –...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
1 24

Bezirk Tulln
Kunstparker aufgespürt

BEZIRK. Immer wieder erreichen uns Fotos von sogenannten Kunstparkern. Und die wollen wir Ihnen keinesfalls vorenthalten. Daher haben wir diese Rubrik eingeführt. Sehen Sie doch selbst, wie viele Schnappschüsse die Bezirksblatt-Leser machen. Viele davon sind "einfach nur schräg". Auch Sie haben einen Kunstparker gesichtet? Schicken Sie uns ein Foto an tulln.red@bezirksblaetter.at

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Da haben die beiden Buben Glück gehabt, dass die Autofahrer nicht zur Selbsthilfe gegriffen haben.
1

Kunstparker
Die nächste Generation

Tatort Einkaufszentrum: Es geht immer noch rücksichtsloser. WAIDHOFEN. Die gute Nachricht vorweg: Es gibt eine junge Generation von Kunstparkern, was auch bedeutet, dass uns die Fotos wohl nie ausgehen werden. Die Schlechte: Mindestens zwei Bubis haben in der Kinderstube offensichtlich in den Fächern Respekt, Rücksicht und Anstand gefehlt. Dafür ist das Mundwerk umso größer:  Darauf aufmerksam gemacht meinte einer der beiden: "Ich kann parken wo ich will". "Dass dem nicht so ist werden die...

  • Waidhofen/Thaya
  • Peter Zellinger

Kunstparker
Kleinwagen gegen Doppel-Parkplatz

WAIDHOFEN. Zugegeben, die Parkplätze im Einkaufszentrum Waidhofen sind eher knapp bemessen. Da kann es zwischen den Linien schon einmal eng werden. Vor allem mit der berüchtigten Übergröße eines VW Golf ist so eine Parklücke natürlich sofort übervoll. Wie praktisch, dass zwei Parkplätze frei waren, ansonsten kann die Suche nach einem geeigneten Stellplatz ewig dauern. Sie haben einen Kunstparker entdeckt? Schicken Sie uns ein Foto an waidhofen.red@bezirksblaetter.at

  • Waidhofen/Thaya
  • Peter Zellinger

Ternitz
Kunstparker in Ternitz

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Zeigen Sie mit den Bezirksblättern die schlechtesten Parkkünstler. Wer ärgert sich nicht darüber, wenn ein Autofahrer einen einparkt, zwei Parkplätze in Beschlag nimmt, oder mit dem Wagen zur Hälfte am Gehsteig parkt? Halten Sie den Kunstparkern des Bezirks den Spiegel vor. Wir drucken die Kunstparker (mit gepixelten Kennzeichen). Schicken Sie uns die Fotos mit kurzer Erklärung wo und wann der Kunstparker zugeschlagen hat an neunkirchen.red@bezirksblaetter.at – Kennwort:...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
1

Kunstparker

Diesen Kunstparker konnte man vor einigen Tagen in Horn bewundern...

  • Horn
  • H. Schwameis

Kunstparker

"Zu Ihren Kunstparkern in der Ausgabe vom 27./28. Mai: Der nette Herr mit Jaguar und xxxxx Kennzeichen scheint symptomatisch so zu parken (siehe anbei). Ich hab ihn auch drauf angesprochen und nur eine patzige Antwort geerntet", schreibt einer unserer Leser. Ihr Kunstparker bitte an: horn.red@bezirksblaetter.at

  • Horn
  • H. Schwameis

Kunstparker in der Valeriestraße

BADEN. Mario schickte uns dieses Bild eines Kunstparkers, über den er sich am Sonntag, dem 24. Mai, in der Valeriestraße in Baden ärgerte. Vor der Hausnummer 13 war aufgrund des wild geparkten Autos mit einem anderen Pkw kein Durchkommen mehr. Ihr Kunstparkerfoto bitte an gabriela.stockmann@bezirksblaetter.at (Bitte Ort und Zeit angeben!)

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
Diesen Kunstparker konnte man am 12. Mai in Horn bewundern.
1 2 3

Drei Kunstparker

HORN. "Seltsam das Auto hier zu parken. Da hat jemand sein abgemeldetes Auto im Grünstreifen abgestellt..." meint einer unserer Leser am 12. Mai. (Foto 1) "Diesen Kunstparker habe ich am 11. Mai am Parkplatz des OBI-Marktes entdeckt. Die „Großstadtmenschen“ wissen den Platz am Land wohl zu schätzen...", schreibt uns eine Leserin. (Foto 2). Auch am 3. Foto hat jemand das Fahrzeug "unglaublich frech" abgestellt.. "Rücksichtslos", meint unserer Leser. Ihr Kunstparker bitte an:...

  • Horn
  • H. Schwameis

Kunstparker in Horn

HORN. "Freitagvormittag habe ich als hochschwangere Fußgängerin das Foto dieses Kunstparkers in der Wienerstraße geknipst. Ich habe es gerade noch vorbei geschafft", schreibt uns eine Leserin. Ihr Kunstparkerfoto bitte an horn.red@bezirksblaetter.at

  • Horn
  • H. Schwameis
Mit diesem heiklen Gepäckstück fuhr diese Kunstparkerin auch noch durch Baden.

Baden
Kunstparkerin wurde zur Kunstlenkerin

BADEN. Einen "Kunstparker" besonderer Art  beobachtete unser Leser Thomas am Erzherzog Wilhelm-Ring. Im offenen Cabrio transportierte die Lenkerin eine "Stehleiter" (im wahrsten Sinne des Wortes). Und sie fuhr mit ihrem heiklen Gepäck dann auch munter los. Und wurde somit von der "Kunstparkerin" zur "Kunstlenkerin". Thomas konnte es kaum glauben. Ihr Kunstparkerfoto bitte an gabriela.stockmann@bezirksblaetter.at

  • Baden
  • Gabriela Stockmann

Gloggnitz
Kunstparker gegenüber der Apotheke

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Zeigen Sie mit den Bezirksblättern die schlechtesten Parkkünstler. Wer ärgert sich nicht darüber, wenn ein Autofahrer einen einparkt, zwei Parkplätze in Beschlag nimmt, oder mit dem Wagen zur Hälfte am Gehsteig parkt? Halten Sie den Kunstparkern des Bezirks den Spiegel vor. Wir drucken die Kunstparker (mit gepixelten Kennzeichen). Schicken Sie uns die Fotos mit kurzer Erklärung wo und wann der Kunstparker zugeschlagen hat an neunkirchen.red@bezirksblaetter.at –...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Ja, spannende Parkweise.

Kunstparker in Tulln
Freitag Abend vor Corona

LANGENROHR / TULLN. Naja, was soll man sagen. Es reicht eben nicht, Linien aufzuzeichnen, sodass alle Autofahrer wissen, wie sie ihren Wagen am besten einparken sollen. Ein Leser hat uns diesen senstaionellen Schnappschuss geschickt: "Am Freitagabend den 6.März beim Mc Donalds gesichtet 🤦🏼‍♀️😂".

  • Tulln
  • Karin Zeiler
In Michelhausen fotografiert.

Kunstparker in Michelhausen

In Michelhausen am Billa-Parkplatz von einer Bezirksblatt-Leserin entdeckt. MICHELHAUSEN. Wenn auch Sie einen Kunstparker sehen, dann schicken Sie uns doch einfach das Foto an tulln.red@bezirksblaetter.at

  • Tulln
  • Katharina Gollner
Entdeckt in Langenrohr.

Kunstparker in Langenrohr aufgespürt

"Neulich habe auch ich einen Kunstparker gespottet beim Dm-Parkplatz in Langenrohr, bei welchem sogar der Schal aus dem Auto hängt", berichtet uns eine aufmerksame Bezirksblatt-Leserin und schickte uns diesen Schnappschuss. LANGENROHR (pa). Wenn auch Sie einen Kunstparker sehen, dann schicken Sie uns doch einfach das Foto an tulln.red@bezirksblaetter.at

  • Tulln
  • Katharina Gollner
Auf dem Behindertenparkplatz abgestellt.

Kunstparker in Tulln
So parkt Frau in Reidling

SITZENBERG-REIDLING. "Hier ein Kunstparker beim Spar-Markt in Reidling. Beachtenswert ist, dass die Frau einen Behindertenparkplatz verparkt", so ein Bezirksblatt-Leser. Auch Sie haben einen Kunstparker gesichtet? Dann schicken Sie uns doch einfach ein Foto an tulln.red@bezirksblaetter.at

  • Tulln
  • Karin Zeiler

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.