Nachrichten - Pielachtal

Lokales

Bezahlte Anzeige
Genießen Sie ihren Winterurlaub im Hotel Mosser
4 Bilder

Winterurlaub
Erleben Sie Altstadtzauber im Hotel Mosser

Im Herzen von Kärnten umgeben von malerischen Seen und Bergen ist Villach auch im Winter eine Reise wert. Genießen Sie die Villacher Altstadt mit ihren Cafés und Restaurants sowie die umliegenden sportlichen Angebote. Ein besonderes Highlight in der kalten Jahreszeit ist außerdem der Villacher Fasching. Einer der Höhepunkte in der Faschingszeit ist der große Faschingsumzug am 2. März 2019. Zusätzlich erhält man Karten für die beliebten Faschingssitzungen in Villach direkt im...

  • 17.01.19
Seit Oktober im Zivildienst in der Caritas Werkstatt Ober-Grafendorf

Pielachtal
Zivildienst ist am Aussterben

Rund 2.500 junge Männer leisten in Niederösterreich jährlich ihren Zivildienst. PIELACHTAL (th). Sie fahren Rettungsautos, pflegen alte Menschen und helfen auf Bauernhöfen. Doch künftig werden es weniger werden. Zum einen kommen nun geburtenschwache Jahrgänge zum Zug, zum anderen ist fast jeder Dritte mittlerweile untauglich. Im letzten Jahr konnten neun von zehn Zivildienststellen besetzt werden. Doch was passiert, wenn die Zahl der Zivildiener weiter sinkt? Ein Check bei denen, die es in...

  • 15.01.19
6 Bilder

Frankenfels
Auf 'd Piste, fertig, los!

Seit den 60er-Jahren gibt es in Frankenfels einen Niederseillift. Auch heute noch, ist er der Hit im Winter. FRANKENFELS (th). "Darf ich bitte zuerst fahren?", hört man ein Kind aufgeregt fragen, das Rauschen der Schi ist zu hören. Auf der Hofstadtwiese in Frankenfels hat der Kinderschilift seit einer Woche geöffnet. Bei unserem Besuch flitzten rund 20 Schifahrer an uns vorbei, hatte der Lift gerade erst geöffnet. "Wir betreiben den Niederseillift für unsere Kinder. Es ist eine tolle...

  • 15.01.19
Jede Menge zu tun hatten Karl, Leopold und Manuel Thallauer beim Einsammeln und fachgerechten Entsorgen der alten Christbäume in der Gemeinde St. Margarethen.

St.Margarethen an der Sierning
Christbaumentsorgungs-Aktion

ST.MARGARETHEN. 
„Heuer waren es sicher wieder weit mehr als 100 Christbäume!“, berichtete Leo Thallauer, einer der 3 „Thallauer-Männer“, die sich bereits seit vielen Jahren und bei jedem Wetter dankenswerter Weise für dies Aktion zur Verfügung stellen und dafür einen halben Samstag opfern.  Bereits seit vielen Jahren bietet die ÖVP St. Margarethen allen Gemeindebürgern ein besonderes Service. Am Samstag nach dem Hl. Dreikönigsfest werden alle Christbäume, die vor die Häuser gestellt und vom...

  • 14.01.19

Hafnerbach
"Nacht in Tracht"

HAFNERBACH. Am 11. Jänner fand der alljährliche Landjugendball in der Marktgemeinde Hafnerbach statt. Bei ausgelassener Stimmung wurde bis in die frühen Morgenstunden getanzt und gefeiert. Highlight des Abends war die spektakuläre Mitternachtseinlage, diese wurde von den Mitgliedern der Landjugend Hafnerbach höchstpersönlich inszeniert.

  • 14.01.19

Politik

Christian Rührl (Obmann ASC Leobersdorf), Sportlandesrätin Petra Bohuslav, Andreas Ramharter (Bürgermeister Leobersdorf)

Sportförderung
Verbesserung der Sportinfrastruktur als Basis für die Sportausübung

Bohuslav: „Land Niederösterreich unterstützt mit rund 524.000 Euro.“ NIEDERÖSTERREICH. (pa) Für die erfolgreiche Sportausübung im Breiten- und Spitzensport werden moderne Sportanlagen benötigt, die im Interesse der Sportlerinnen und Sportler stets verbessert oder erweitert werden. „Der Ausbau der Sportinfrastruktur ist ein sehr wichtiger Teil der Niederösterreichischen Sportförderung. Im zweiten Halbjahr 2018 werden daher für 35 Vereine und 28 Gemeinden rund 524.000 Euro an Sportfördermittel...

  • 23.11.18
Bezahlte Anzeige
Bundesheer-Flieger transportieren Personal, Material und Ausrüstung.
4 Bilder

Österreichisches Bundesheer
Leistungsträger der Lüfte

Unterstützung aus der Luft: Österreichs Luftstreitkräfte nutzen unterschiedliche militärische Flugzeugtypen für vielfältige Transport- und Unterstützungs-Aufgaben. ÖSTERREICH. Überall dort, wo österreichische Soldaten im Einsatz sind, können sie mit tatkräftiger Unterstützung der Luftstreitkräfte rechnen. Die Flieger des Bundesheeres transportieren Personal, Material und Ausrüstung. Für Transportflüge im In- und Ausland verfügt das Bundesheer etwa über Transportmaschinen vom Typ C-130...

  • 19.11.18
Bezahlte Anzeige
Beim Bundesheer Pilot oder Pilotin zu werden, ist eine spannende Karriereoption.

Österreichisches Bundesheer
Karriere bei den Luftstreitkräften

Sicherer Weg nach oben: Eine Karriere als Pilotin oder Pilot beim Bundesheer stellt hohe Anforderungen und bietet interessante Perspektiven. Bei den Luftstreitkräften gibt es aber auch noch weitere Karrierewege nach oben. ÖSTERREICH. Beim Bundesheer Pilotin oder Pilot zu werden, ist eine spannende Karriereoption. Nach Abschluss der Ausbildung ist man nicht nur Jetpilot, sondern auch Offizier. Neben außergewöhnlicher Leistungsbereitschaft muss man folgende Voraussetzungen erfüllen: Wer...

  • 19.11.18
Bezahlte Anzeige
Österreichs Soldaten können sich auf die Luftstreitkräfte verlassen.

Österreichisches Bundesheer
Sichere Hilfe von oben

Immer zur Stelle: Österreichs Luftstreitkräfte sind verlässlich dort im Einsatz, wo sie unsere Soldaten brauchen. Egal, ob im Inland oder im Ausland. Bei Einsätzen und der Katastrophenhilfe gibt es stets sichere Unterstützung von oben. ÖSTERREICH. Militärische Luftstreitkräfte sichern nicht nur unseren Luftraum, sie sind auch überall dort im Einsatz, wo österreichische Soldaten sie brauchen. Das gilt für Inlands- und Auslandseinsätze, etwa bei der Katastrophenhilfe. So unterstützen die...

  • 19.11.18
Bezahlte Anzeige
Die militärische Luftraumüberwachung ist ein wichtiges Fundament unserer Sicherheit.

Österreichisches Bundesheer
Luftraumhoheit wahren

Keine staatliche Souveränität ohne sicheren Luftraum: Die militärische Luftraumüberwachung ist kein Luxus, sondern existenziell für Staat und Menschen – sie sichert unsere staatliche Souveränität und unsere Bevölkerung. ÖSTERREICH. Bevölkerung schützen, staatliche Souveränität gewährleisten: Die Luftraumüberwachung ist ein wichtiges Fundament unserer Sicherheit. Gerade für einen neutralen Staat wie Österreich gibt es zur Wahrung der Lufthoheit keine Alternative. Folgendes sollte man über...

  • 19.11.18
Bezahlte Anzeige
Österreichs Luftstreitkräfte haben vielfältige Aufgaben.

Österreichisches Bundesheer
Starkes Leistungsprofil

Schutz von oben: Österreichs Luftstreitkräfte haben vielfältige Aufgaben. Sie schützen nicht nur den österreichischen Luftraum, sondern unterstützen auch unsere Bodentruppen – im In- und Ausland. ÖSTERREICH. Militärische Luftstreitkräfte erbringen wichtige Leistungen für unsere Sicherheit – auch, wenn man sie nicht immer sehen kann. Das Leistungsprofil unserer Luftstreitkräfte ist überaus vielfältig, wie der nachfolgende Überblick zeigt.  Das Bundesheer wahrt unsere Lufthoheit Dafür...

  • 19.11.18

Sport

Geburtstag
Happy Birthday lieber Christian!

Das Damenteam  FC Ober-Grafendorf samt Betreuer Gratuliert unseren Trainer zum  Ehrentag! Es fühle sich an als wäre Christian Mrskos bereits eine Ewigkeit beim Damenteam, obwohl er erst seit einem Jahr mit seinem neuen Trainingsmethoden bei den FCO Damen für neuen Schwung und Aufbruchstimmung sorgt! Der Sympatische Übungsleiter ist nicht mehr wegzudenken im Team der Pielachtaler! Nochmals ALLES, alles Gute, viel Gesundheit und bleib so wie du bist - das wünschen Dir die Mädels und...

  • 17.01.19
Starke Schneefälle gepaart mit heftigem Sturm führen zu erhöhter Lawinengefahr. Die Naturfreunde geben Sicherheitstipps zur risikobewussten Tourenplanung.
2 Bilder

Naturfreunde Österreich
Angespannte Lawinensituation für Tourengeher

Starke Schneefälle gepaart mit heftigem Sturm führen zu einer erhöhten Lawinengefahr. Für die kommenden Tage sollte auf defensives und gut überlegtes Verhalten im freien Gelände geachtet werden! REGION. Die starken Schneefälle mit Sturm und Triebschneebildung, dazu sehr kalte Temperaturen, führten in vielen Teilen Österreichs zu einer kritischen Lawinensituation. Der ungünstige Schneedeckenaufbau erfordert erhöhte Vorsicht im freien ungesicherten Skigelände, Tourenplanung und...

  • 08.01.19
  •  1
2 Bilder

Prinzersdorf
Unser Sportverein der Woche: "Fußballclub Fortuna Prinzersdorf"

PRINZERSDORF (th). Den Fußballclub gibt es seit 2015. Regelmäßig kicken die Spieler bereits seit 2009. Seitdem versuchen sie sich - zum Spaß und Ausgleich vom Alltag - zwei Mal pro Woche zu treffen, Fußball zu spielen und eine gute gemeinsame Zeit zu haben. Nächstes Jahr feiern sie ihr inoffizielles 10. Jubiläum. Zum Verein zählen 32 Mitglieder - das jüngste ist 16 Jahre alt, das älteste 36 Jahre. "Trotz des teilweise großen Altersunterschieds verbindet uns der Spaß am Fußball. Dabei ist es...

  • 07.01.19
Christoph Wutzl, Helga Gamsjäger und Stefan Enner im Schießsport, Sascha Fahrngruber (Fußballlandesliga bei Amstetten), Manuel Pieber und Marc Vorderbrunner (Nachwuchsfußball bzw. schon Einsätze in der Kampfmannschaft der Landesliga) und Eduard Gonaus, Bürgermeister Franz Größbacher,
Vizebürgermeister Heinz Putzenlechner und Sportreferent Gerhard Goebel.

Frankenfels
Sportler standen beim Frankenfelser-Cup im Mittelpunkt

FRANKENFELS. Die Siegerehrung des Frankenfelser-Cups am 28. Dezember 2018 im VAG-Leb war wieder Anlass, um den Sport in den Mittelpunkt zu rücken. Sportreferent Gerhard Goebel und Bürgermeister Franz Größbacher betonten in ihrer Einleitung die große Bedeutung des Sportes im Gemeindeleben. "Die Klammer, die das Sportleben zusammenhält, ist der Frankenfelser-Cup. Ein Wettkampf mit neun verschiedenen Sportarten, der sich über das ganze Jahr zieht." Es sind dies: Gemeindeschimeisterschaft,...

  • 02.01.19
3 Bilder

Bankdrücken Classic RAW
172,5 kg im Bankdrücken Classic RAW für Kraushofer Jürgen

Kraushofer schaffte 172,5 Kg neuen NÖ Rekord! Am Samstag den 15.12.2018 fanden in Stockerau die NÖ Landesmeisterschaften im Bankdrücken Classic RAW statt. Für den Harlander Verein SC Harland Holz-Wallner am Start waren Sunk Lukas bis 73 Kg und konnte 112,5 kg drücken und wurde in seiner Gewichtsklasse erster. Kraushofer Jürgen war in der Gewichtsklasse bis 83 kg und konnte im zweiten Versuch 172,5 kg auf der Bank drücken das zugleich ein neuer NÖ Rekord war und auch das höchste Gewicht...

  • 15.12.18
Obmann M. Bandion gab den Gästen einen 50 Jahre Rückblick.
2 Bilder

Pielachtal
50 Jahre Eisschützenklub Sparkasse Ober-Grafendorf

OBER-GRAFENDORF (th). Vergangenen Freitag feierte der Eisschützenklub (ESK) Sparkasse Ober-Grafendorf sein 50-jähriges Bestandsjubiläum. 120 Mitglieder und Ehrengäste konnten begrüßt werden. Bei vollem Festsaal in der Pielachtalhalle, gab Obmann Manfred Bandion einen kurzen Rückblick der vergangenen Jahre. "Besonders schön war es, dass zwei Gründungsmitglieder, Karl Lechner und Engelbert Lusskandl, bei der Feier dabei waren", betont Obmann Bandion. "Die vergangenen 50 Jahre waren eine...

  • 03.12.18

Wirtschaft

Hafnerbach
ADEG hat ab Februar neue Öffnungszeiten

HAFNERBACH. Das Team des ADEG - Atan in Hafnerbach informiert, dass sich die Öffnungszeiten des Geschäftes ab Februar 2019 wie folgt ändern: MO-FR: 06.00 - 13.00 und 15.00 - 18.00 Uhr SA: 07.00 - 13.00 Uhr "Wie danke für Ihr Verständnis. Auf diesem Weg möchten wir uns bei Ihnen allen sehr herzlich bedanken, dass Sie unser Geschäft in Hafnerbach so positiv angenommen und wir schon viele Stammkunden und Freunde gewinnen konnten", so das ADEG-Atan-Team.

  • 14.01.19
Katja D. und Melanie S. bei den BEZIRKSBLÄTTERN.
2 Bilder

Niederösterreich
Drei Mädls lieben feine Weine

Drei Jungunternehmerinnen aus Niederösterreich hatten eine zündende Geschäftsidee. PIELACHTAL/ST.PÖLTEN (th). Das Start-up-Unternehmen "Vinotaria" wurde im Jänner 2018 von Melanie Scholze-Simmel (Pielachtal), Katja Diewald (Weinviertel) und Julia Aigelsreiter (Wieselburg) gegründet. Ihr Büro befindet sich in Wieselburg und wird ihnen von der Fachhochschule Wieselburg zur Verfügung gestellt. Das Lager befindet sich in Hofstetten-Grünau (Pielachtal). Die BEZIRKSBLÄTTER trafen Melanie und Katja...

  • 07.01.19
  •  1
Bezahlte Anzeige
2 Bilder

Silvester mit Hund
Silvester! Alle Jahre wieder fürchtet sich der Hund wenn’s blitzt und knallt

Und alle Jahre wieder fragen sich Herrli und Frauli: Was kann ich tun, um meinem Liebling zu helfen? Panik und Angst durch Knaller und FeuerwerkSie sind es leid mitansehen zu müssen, wie Ihr Hund sobald die ersten Knaller losgehen in Panik ausbricht, sich verstecken möchte, unruhig wird, hechelt, winselt und nicht mehr nach draußen zu bewegen ist? Leider verschwinden solche Ängste in den seltensten Fällen von alleine, viel häufiger werden sie sogar von Jahr zu Jahr schlimmer. Und selbst...

  • 12.12.18
Vorstandsvorsitzender Erber Group, Jan Vanbrabant, Eva Wanzenböck, Managing Director Romer Labs Division, Erich Erber, Landesrätin Petra Bohuslav, Bürgermeister Peter Eisenschenk.
35 Bilder

Romer Labs: Entwicklung und Forschung unter einem Dach

TULLN / ZENTRALRAUM NÖ. 1983 haben Erich und Margarete Erber mit drei Mitarbeitern in Pottenbrunn begonnen, heute ist die Erber Group ein Weltkonzern. Donnerstag wurde der neue Standort der Romer Labs am Campus Tulln eröffnet. Was hier konkret gemacht wird? Die Division Romer Labs ist ein weltweit führender Anbieter für diagnostische Lösungen in der Lebens- und Futtermittelsicherheit und bietet ein breites Spektrum innovativer Serviceleistungen und Tests zur Bestimmung von Mykotoxinen,...

  • 07.12.18
Bezahlte Anzeige
Carsten Rahier, Geschäftsführer der sera Gruppe, und Marco Kisch, Geschäftsführer sera Technology Austria.
3 Bilder

sera Technology
Dosiertechnik mit hoher Qualität

SUBEN. Die sera GmbH ist mit ihren Dosiersystemen in mehr als 80 Ländern aktiv – seit kurzem auch in Suben. Marco Kisch, Geschäftsführer der sera Technology Austria GmbH, erzählt im Interview, in welchen Produkten sera-Technology steckt, welche Vorteile der neue Standort Suben den Kunden bringen wird und wo sich das Unternehmen in fünf Jahren sieht. Die sera Gruppe bietet Applikationslösungen auf dem Gebiet der Dosiertechnik. Was genau kann ein Laie sich darunter vorstellen? Die sera Gruppe...

  • 05.12.18
Manfred und Kristina Breitwieser (Mitte) mit Thomas Willemeit, Mitbegründer des Berliner Architekturbüros GRAFT und Roman Delugan, Gründer und Eigentümer von Delugan Meissl Associated Architects (DMAA).
42 Bilder

Großer Erfolg für Architekturevent in Tulln
Breitwieser Showroom wurde Bühne für Architektur und Innovation

TULLN (pa). Am 16. November 2018 wurde der Schauraum der Firma Breitwieser Stone World zum Hotspot für Architekten und Designer weltweit. So spannend und vielseitig wie der Name des Events selbst war auch das Programm: Ein Produktlaunch, ein Designwettbewerb und spannende Vorträge von hochkarätigen Speakern waren Teil der Veranstaltung. Rund 600 Gäste verfolgten die Programmpunkte der Architektur-Veranstaltung „Wunder. Wonda. Wannenraum.“...

  • 21.11.18

Leute

26 Bilder

Ober-Grafendorf
Ausverkaufte Halle bei Premiere

OBER-GRAFENDORF (ms). So lange wie möglich zu Hause bleiben, das ist Ermi-Omas Wunsch und da diese nicht lange fackelt wurde eine Pflegeagentur beauftragt. Mit viel Humor wurden beide Seiten beleuchtet. Die Bezirksblätter besuchten die Premiere von "24 Stunden Pflege(n)" und befragten die Gäste: "Wo sehen Sie die Vorteile, im Heim oder Daheim?" Johanna Fraunbaum meinte: "Dort wo sich der Pflegling am wohlsten fühlt." Margit Bruckner erzählte: "Meine Mutter ist im Pflegeheim und sehr glücklich...

  • 15.01.19
Daniela und Thomas Dullningg
9 Bilder

Neujahrskonzert 2019 in Obergrafendorf
Das sind die Vorsätze der Pielachtaler

In der Pielachtalhalle hieß es: Quer durch die Jahrhunderte mit der Musik verschiedenster Komponisten. OBER-GRAFENDORF (ms). Das Jahr 2019 begann am zweiten Jänner in der Pielachtalhalle für viele Besucher mit dem traditionellen Neujahrskonzert des "Giovanni Orchestra Salzburg". Die Bezirksblätter waren dabei und fragten die Gäste: "Welche Vorsätze haben Sie für das neue Jahr gefasst?" Daniela Dullnigg antwortete: "Gesund bleiben, selber und auch die gesamte Familie." Thomas Dullnigg sagte:...

  • 07.01.19
11 Bilder

"Piccanto"
Passende Klänge zum Fest

OBERGRAFENDORF (ms). Vergangenen Freitag konnten sich die Besucher der A- Capella- Pop- Band "Piccanto" auf Weinachten einstimmen. Die Jungs aus Salzburg, bekannt als Gewinner der ORF- Sendung "Die große Chance der Chöre", gaben in der Pielachtalhalle ihr Konzert zu ihrem gleichnamigen Album "Crossover Christmas". Das Publikum war begeistert und bedankte sich mit riesen Applaus und standing ovation. Die Bezirksblätter waren vor Ort und wollten von den Gästen wissen: "Was machen sie in der...

  • 17.12.18
27 Bilder

Pielachtal
Grünauer Advent ist beliebt

Die Besucher stimmten sich auf Weihnachten ein und ließen sich von den "Standlern" verwöhnen. HOFSTETTEN-GRÜNAU (ms). Weit weg vom städtischen Weihnachtstrubel, am Fuße der Kirche, besuchten viele Leute vergangenes Wochenende den Grünauer Advent. Ein besinnliches Erlebnis für die ganze Familie. Es bestand die Möglichkeit einer märchenhaften Kutschenfahrt, es gab traditionellen Punsch zu trinken und man konnte sich kulinarisch verwöhnen lassen. Die Aussteller präsentierten bodenständige...

  • 10.12.18
Hannes Stiefsohn, Karl Linauer und Stefan Stiefsohn
26 Bilder

Adventmarkt Obergrafendorf
Adventmarkt Obergrafendorf

OBER-GRAFENDORF (ms). Leise rieselte der Schnee vergangenen Freitag am Adventmarkt in Ober-Grafendorf. Bei einem warmen Glühwein oder Punsch konnte man genüsslich in das erste Adventwochenende starten. Die Bezirksblätter waren mit dabei und stellten den Besuchern die Frage: "Auf was freuen Sie sich in der Vorweihnachtszeit besonders?" Nicole Schmidinger antwortete: "Auf das Besinnliche, Ruhige - einfach auf diesen Weihnachtszauber. Die Vorfreude und darauf, sich auf die wichtigen Dinge des...

  • 30.11.18
18 Bilder

Kabarettist Alex Kristan
Lebhaft Rotzpipn Forever

OBERGRAFENDORF (MS). Das Publikum hatte vergangenen Samstag uneingeschränktes Besuchsrecht bei dem Kabarettisten Alex Tristan der eine Resozialisierungsnacht auf Staatskosten verbrachte. Wie genau es dazu kam und über sein Leben ohne Limit konnten die Besucher seines Programm "Lebhaft" auf eine extrem witzige Art erfahren. Die Bezirksblätter waren ebenfalls in der ausverkauften Pielachtalhalle und befragten die Gäste: "Was machen Sie um ihrem Leben Qualität zu geben?" Janine Grünsteidl...

  • 25.11.18