Bildergalerie

Beiträge zum Thema Bildergalerie

Aprilwetter
2 3 121

Schnappschüsse
Die schönsten Schnappschüsse NÖs im April 2021

April, April, der macht, was er will. In diesem April war wettertechnisch alles dabei - von Schnee und Hagel bis hin zu Sonne und unsere Regionauten haben das alles festgehalten.  NÖ. Ebenso vielseitig wie das Wetter sind auch die Schnappschüsse unserer zahlreichen Regionauten in diesem Monat. Die Auswahl ist uns schwer gefallen, aber wir haben wieder die schönsten, lustigsten, skurrilsten und faszinierendsten Bilder für euch rausgesucht. Klickt euch durch unsere Bildergalerie und lasst euch...

  • St. Pölten
  • Mariella Datzreiter
Anzeige
DAS.GOLDBERG - Viel Raum zum Entspannen.
Aktion Video 24

Urlaub in Österreich
DAS.GOLDBERG - Viel Raum zum Entspannen

PONGAU. Das.Goldberg. Für Gold.Momente. In Bad Hofgastein. Hoch erhaben, auf dem Berg thronend, an einem Logenplatz liegt DAS.GOLDBERG. Ein Wellness-, Natur- & Designhotel der Superlative. Mit atemberaubendem Blick auf die Gipfel der Hohen Tauern. Das Credo „Wiese. Wald. Wertvolles.“ spiegelt die tiefe Verwurzelung mit der Natur und der Region wider. Und findet sich in allen Bereichen des Hotels.  Regionaler GenussSinnlich kochen. Mit einem tiefen Bewusstsein für die Region und deren Wurzeln....

  • Salzburg
  • Pongau
  • DAS.GOLDBERG
Die Eisschwimmer vom Viehofner See: Andreas, David, Fabian, Albert und Gregor im Wasser.
Video 13

Eisschwimmen am Viehofner See
Rein, in die eisigen Fluten (mit Video)

Pack die Badehose ein: Eisschwimmer und -taucher in Viehofen aufgespürt ST. PÖLTEN. Die einen ziehen den Reißverschluss der Winterjacke hoch, wickeln sich den Schal um den Hals, ziehen Handschuhe an und setzen die dicke Wollmütze auf. Und die anderen entblößen sich: Ja, am Viehofner See trifft man dieser Tage viele Menschen an. Darunter auch die Eischwimmer. Oder besser gesagt – die Eintaucher. Die Bezirksblätter haben alles auf Bewegtbild festgehalten: Bei eisigen minus 1,5 Grad Celsius...

  • St. Pölten
  • Karin Zeiler
Ein wahres Weihnachtswunder: Geschäftsführer Ewald Schnell, Chefredakteur Christian Trinkl und Schirmherr Erwin Pröll mit Silvana Pichelmaier sowie Maciek, Olivia und Alan Bilyk
1 34

"Wir helfen!" – ein großes DANKE!
Bezirksblätter-Leser spenden über 186.000 Euro für Familie Bilyk (mit VIDEO!)

Unter dem Motto "Wir helfen!" sammelten die Bezirksblätter für die Leobendorfer Familie Bilyk. Mama Elisabeth kämpfte gegen den Knochenkrebs, einen Kampf, den Sie am 24. Oktober 2020 verloren hatte. Und dennoch war es für die Bezirksblätter-Leserinnen und -Leser selbstverständlich, dass weiter gesammelt, weiter gespendet wird – schließlich gibt es da ja auch noch die beiden Kinder – Olivia (6) und Alan (2). Das Ergebnis unserer Spendenaktion – Ihr Ergebnis, liebe Leserinnen und Leser – ist...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
Gruselten zusammen: Nico R., Tino M. und Raphael Z.
6

Halloween 2020
So feierten die Pielachtaler

Die Nacht des Grauens lockte viele kleine Monster aus ihren Häusern zur gemeinsamen Süßigkeitenjagd. PIELACHTAL (ms). Süsses oder Saures hieß es vergangenes Wochenende. Die Bezirksblätter fragten nach: "Wie haben Sie gefeiert?" Anita Schneider antwortete: "Sohnemann Simon war heuer am Halloween Abend als quietschfidele MUMIE unterwegs." Familie Schweiger meinte: "Wir feiern nicht großartig, nur im kleinen Kreis. Wir haben die Kostüme gewählt weil man nicht schminken muss aber trotzdem schaurig...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
LH Johanna Mikl-Leitner noch mit geblümtem Mund-Nasen-Schutz.
1 23

Bezirksblätter Gipfelgespräch
Niederösterreich fragt, Mikl-Leitner antwortet

Warum dürfen Gläubige in der Kirche beten, Fußball-Fans ihre Mannschaft im Stadion aber nicht anfeuern? Blockiert Niederösterreich den Ausbau der Windkraft? Und wie steht es um die Zukunft des Landarztes in kleinen Gemeinden? Fragen, die Niederösterreich beschäftigen. Beim BEZIRKSBLÄTTER Gipfelgespräch hat sich Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitern den Fragen unserer Leser gestellt. NÖ. Das Gasthaus am Michelberg (Bezirk Korneuburg) ist Mittwochabend für kurze Zeit zum politischen Zentrum...

  • St. Pölten
  • Christian Trinkl
Die Trachtenmode vom "Dirndleck" präsentierte Anna und Theresa Stiefsohn
18

Pielachtaler Bauernmarkt
Dirndl trifft Dirndl

HOFSTETTEN- GRÜNAU (ms). Vergangenen Samstag gab es am Pielachtaler Bauernmarkt zusätzlich zu den vielen regionalen Produkte auch Trachtenmode vom "Dirndleck" zu sehn. Um die herbstliche Dekoration kümmerte sich die Blumenfee Michi Hollaus. Ganz nach dem Motto "Dirndl trifft Dirndl"fand diese Veranstaltung im Rahmen der Dirndltaler Erlebniswochen statt. Die Bezirksblätter waren mit dabei und befragten die Besucher: "Nützen Sie gerne das regionale Angebot?" Manuela Pölzl antwortete: "Ja wir...

  • Pielachtal
  • Martina Schweller
Anzeige
Mit der Unterstützung von Land und der Europäischen Union (LEADER) konnte dieses Gewinnspiel auf die Beine gestellt werden!
1 Aktion 18

Gewinnspiel
Jetzt Foto von deinem Lieblings-Elsbeerplatzerl hochladen & tolle Preise gewinnen!

WIENERWALD. Du wohnst zwischen Pyhra und Eichgraben oder bist dort viel unterwegs? Dann geh hinaus, schieß' ein Foto deiner Umgebung & schick' es uns! Es wartet ein Wochenende im Refugium Hochstrass auf dich und viele weitere, tolle Preise im Gesamtwert von über €1.000,-! Schnell mitmachen! 🍀 Das gibt's zu gewinnenHauptpreis: ein Wochenende für zwei Personen inkl. Saunagang im Refugium Hochstrass - für Infos zum Refugium hier klicken!  2. Platz: ein Genusserlebnis vom Haubenkoch Robert Geidel:...

  • St. Pölten
  • Mariella Datzreiter
Maria und Alfred Semper
1 46

Oldtimer Treffen im Pielachtal
Piermayr Oldtimer Ausfahrt zum Greenhorn Hill

Jedes Jahr treffen sich Freunde und ehemalige Mitarbeiter des Autohauses Piermayr und Co zur Oldie Ausfahrt. OBER-GRAFENDORF (ms). Vergangenen Sonntag war es wieder so weit. Beim Penny Parkplatz trafen sich die Schmuckstücke und nach einer Stunde Auto bewundern ging es zur gemeinsamen Ausfahrt durchs Pielachtal. Das Ziel war die Westernstadt Grennhorn Hill in Rabenstein. Die Bezirksblätter befragten die Fahrer: "Wie sind Sie zu ihrem Auto gekommen?" Christoph Dirtl erzählte: "Mit acht Jahren...

  • Pielachtal
  • Martina Schweller
Beim Opa auf Besuch war Familie Deuretzbacher und besuchten das Freibad
8

Erlebnisbad Kirchberg an der Pielach
Sommerzeit ist Bäderzeit

KIRCHBERG/PIELACH (ms). Das Erlebnisbad bietet jede Menge an Abwechslung. Action und Entspannung kann man hier finden. Vergangenen Sonntag besuchten die Bezirksblätter das Kirchberger Freibad und befragten die Gäste: "Warum haben Sie das Erlebnisbad als Sonntagsaktivität gewählt?" Christian Geisberg erklärte: "Wir machen gerade Mostviertel Urlaub am Bauernhof und besuchen jeden Tag mit der NÖ-Card ein neues Ausflugsziel." Hermann Oberleitner meinte: "Zuallererst, weil wir in der Nähe wohnen und...

  • Pielachtal
  • Martina Schweller
1 5

Wandern im Pielachtal
Mit der Mariazellerbahn in die Ötschergräben

PIELACHTAL/REGION (ms). Diese Woche stellen wir eine Wanderung vor, die nicht weit weg vom Pielachtal ist. Diese ist autofrei mit der Mariazellerbahn durch das schöne Dirndltal erreichbar. Die Ötschergräben, bekannt als "Grand Canyon Österreichs" wollten wir euch nicht vorenthalten. Vom Bahnhof Ober-Grafendorf ging es zur Naturpark Ötschergäben- Tormäuer Haltestelle Wienerbruck. Hier parken auch all jene, die mit dem Auto angereist kamen. Am Stausee entlang wanderten wir bis zur Staumauer,...

  • Pielachtal
  • Martina Schweller
Hattrick geschafft: Atzenbrugger holen Staatsmeistertitel zum dritten Mal ins Tullnerfeld
110

Atzenbrugger Golfer
Hattrick – "Wir sind Staatsmeister"

Mannschafts-Staatsmeisterschaften in Ottenstein: Atzenbrugger Herren holen Staatsmeistertitel zum dritten Mal, Damen verteidigen Vizemeister-Titel. OTTENSTEIN / ATZENBRUGG / Ö. Eigentlich hätte das Turnier schon viel früher entschieden werden können. Doch sie haben es dann doch spannend bis zum Schluss gemacht. Die Rede ist von den Mannschafts-Staatsmeisterschaften in Golf, die am vergangenen Wochenende am Diamond Country Club in Ottenstein (Waldviertel) ausgetragen wurden – in der Division 1....

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Armin Karner und Reinhard Obsil
1 13

Freibad Rabenstein
Ab ins Wasser bei der Hitze

Das Freibad in Rabenstein verbindet den Pielachfluss mit dem klassischen Schwimmbad und macht es so zu einem besonderen Badeerlebnis. RABENSTEIN/ PIELACH (ms). Die Bezirksblätter besuchten vergangenen Sonntag das Freibad und befragten die Badegäste: "Warum kommen Sie gerne hier her?" Ernst Stöckl ist seit 40 Jahren Stammgast und schwärmte: "Das Essen im Bad muss man loben, täglich wird hier frisch gekocht." Michael Lassi meinte: "Man kann sowohl im Becken als auch in der Pielach schwimmen, die...

  • Pielachtal
  • Martina Schweller
Fotoshooting vor der Begehung: Die Gemeinderäte mit Bürgermeister Christoph Weber und Hauptpolier Franja Lazar.
2 Video 101

Sitzenberg-Reidling
Exklusive Begehung des BVAEB-Gesundheitskompetenzzentrums (mit Video)

+++UPDATE: 4. August 2020+++ Exklusiv und einmalig waren die Eindrücke bei einer Begehung des im Bau befindlichen Gesundheitskompetenzzentrums der BVAEB in Sitzenberg-Reidling. SITZENBERG-REIDLING. Wie die Bezirksblätter im Juni 2019 exklusiv berichtet haben, entsteht auf dem fünf Hektar großen Areal das Gesundheitskompetenzzentrum der BVAEB. Damit werde ein weiterer großer Schritt in Sachen "Gesundheit und Gesundheitserhaltung" gesetzt. Mit der Vision einer Einrichtung, die ihren Schwerpunkt...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
23

Ruine Rabenstein
Wanderung von Rabenstein auf die Ruine

Wandern im Pielachtal: Wir testen für euch die schönsten Wanderstrecken. RABENSTEIN/PIELACH (ms). Wer sich eine kurze Wanderung wünscht und einen Wahnsinns Ausblick genießen möchte, sollte sich für den Aufstieg zur Ruine Rabenstein entschließen. Es handelt sich um eine leichte, kurze Wanderung, die wenig Technik voraussetzt. Wir machten den Test und starteten die Tour beim Feuerwehrhaus in Rabenstein. Gleich am Anfang kann man sich entscheiden, nimmt man den kurzen steilen Waldlehrpfad der...

  • Pielachtal
  • Martina Schweller
Tamina und Matheo
1 19

Abenteuerland Pielachtal
Spannende Rätseltouren, Edelsteine und Fossilien finden

HOFSTETTEN-GRÜNAU (ms). Spannende Rätseltouren lösen, Goldwaschen und Edelsteinschürfen, dass alles erlebt man im Abenteueuerland Pielachtal. Gleich neben dem See kann man hier in eine abenteuerliche Welt eindringen. Die Bezirksblätter waren mit dabei und befragten die Schatzsucher: "Wie verbringen sie heuer ihren Urlaub?" Jürgen Habersberger antwortete: "In Österreich, wir haben viele Tagesausflüge geplant. Schwammerl suchen, Wachau, Sport betreiben, Annaberg, so in der Art." Edith Ledermüller...

  • Pielachtal
  • Martina Schweller
Lisa Arsenscheck mit Marcello Cardone
4

Was wird in der Region am liebsten gegessen? Lieblingsspeisen der Gäste im "De Icco" in Markersdorf
Essen macht glücklich

MARKERSDORF/ PIELACH (ms).  Endlich wieder Essen gehen, dass denken sich zurzeit viele Leute. Die Bezirksblätter besuchten das "De Icco" in Markersdorf und befragten die Gäste: "Was essen sie am liebsten und warum?" Gregor Grasinger antwortete überzeugt: " Für mich ist Schweinsbraten das Nationalgericht schlecht hin, am liebsten gekocht von der Mama." Julia Steiner sagte: "Eindeutig Pizza, sie ist vielseitig und abwechslungsreich mit den vielen Möglichkeiten an Belägen." Barbara Wieneritsch ist...

  • Pielachtal
  • Martina Schweller
28

Serie Teil 5, Pielachtal
So sicher sind unsere Schulwege (mit Umfrage!)

Wo die Gefahren auf dem Schulweg lauern und wie wir unsere Kinder schützen können. PIELACHTAL(ms). Eltern kennen das Gefühl, wenn der 6-jährige Knirps alleine Richtung Schule aufbricht. Einerseits sollen Kinder selbstständig werden, andererseits weiß man nie, was alles auf den Straßen passieren kann, vom unachtsamen Lkw-Fahrer bis zum fehlenden Schutzweg am Schulweg. 532 Kinder sind im vergangenen Jahr auf Niederösterreichs Straßen verletzt worden, drei sind ums Leben gekommen. Bei uns im...

  • Pielachtal
  • Martina Schweller
Oberst Jürgen Schlechter erklärt Landtagspräsident Karl Wilfing, wie seine ABC-Soldaten vorgehen.
Video 6

Corona in NÖ – ABC-Soldaten jetzt gefragte Experten
ABC-Trupps dekontaminieren Landtagssaal in St. Pölten

Gestern, 14. April 2020, desinfizierten zwei Trupps der ABC-Abwehrkompanie aus Mautern den Landtagssaal der NÖ Landesregierung in St. Pölten. UND: So verwende ich meinen Mund-Nasen-Schutz richtig – Anleitung der ABC-Experten mit VIDEO! NIEDERÖSTERREICH | ST. PÖLTEN | BEZIRK KORNEUBURG. Damit die Mitglieder des NÖ Landtages auch in Zeiten des Coronavirus ihre Aufgaben weiterhin reibungslos durchführen können, unterstützte das Bundesheer bei der Dekontamination vor Ort. Zwei Trupps mit sechs...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
11

"Merci & Danke, Udo!"- eine musikalische Hommage an Udo Jürgens in Rabenstein
Musiklegende Udo Jürgens zu ehren spielte Werner Auer mit seiner Band im "GuK"

RABENSTEIN/PIELACH(ms). Sänger und Entertainer Werner Auer füllte vergangenen Samstag mit seinem neuen Programm "Merci& Danke, Udo!" das Gemeinde und Kulturzentrum in Rabenstein. Zu ehren des Ausnahmekünstlers Udo Jürgens, brachte er seine größten Hits und auch eher unbekannte Titel zu seinem Besten. Es gab auch viel Hintergrundinformationen zu dem ausergewöhnlichen Künster und zu der Entstehung der einzelnen Songs. Die Bezirksblätter waren mit dabei und befragten die Gäste: "Was macht Sie zum...

  • Pielachtal
  • Martina Schweller
Alle "Dancing Stars"-Kandidaten  mit den Moderatoren Mirjam Weichselbraun und Klaus Eberhartinger.
1 2 11

Dancing Stars 2020
Diese Paare tanzen um den begehrten Titel

Die Katze ist endlich aus dem Sack und die Paarungen der diesjährigen "Dancing Stars"-Staffel sind bekannt. Zu den Favoriten auf den Sieg zählen mit Sicherheit Moderatorin Silvia Schneider und Tanzprofi Danilo Campisi. Leider ist aus dem Auftritt mit ihrem "Ex-Schwager" Willi Gabalier auf dem Tanzparkett nichts geworden.  Ein weiteres heißes Eisen im Feuer ist Ex-Skistar Michaela Kirchgasser, die das Siegen in 283 Weltcup-Rennen bereits bestens trainiert hat. Gute Chancen auf einen Einzug ins...

  • Wien
  • Thomas Netopilik
Die Gali´´'s für jeden Spaß zu haben.
57

Faschingsumzug in Ober- Grafendorf
Wildes Faschingstreiben im Pielachtal

OBER- GRAFENDORF (ms). Faschingssamstag ging es bei strahlenden Sonnenschein, wild her im Pielachtal. Alle zwei Jahre veranstalten die Ober- Grafendorfer ihren gut besuchten Faschingsumzug. Die Bezirksblätter waren mit dabei und befragten die Gäste: "Was finden Sie so schön am Fasching warum sind sie ein Narr?" Michaela Galijasevic meinte: "Wir sind für jeden Spaß zu haben und gerne überall dabei. Das nächste mal brauch ich unbedingt ein Kostüm was mich etwas älter macht, ich bekam nur Zuckerl...

  • Pielachtal
  • Martina Schweller
Bauernbund-Spitzenkandidat Johannes Schmuckenschlager mit Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner (Mitte) und den Ministerinnen Köstinger und Tanner.
Video 116

Landwirtschaftskammer-Wahl 2020
Auftakt des Bauernbundes auf der Tullner Messe (mit Video)

TULLN / NÖ. Am 1. März geht es um klare Entscheidungen. Gemeinsam mit dem Bauernbund-Spitzenkandidaten Johannes Schmuckenschlager werden die Weichen für eine erfolgreiche Zukunft der Bäuerinnen und Bauern gestellt. Heute, 15. Februar, fand die Auftaktveranstaltung auf der Tullner Messe statt. Gemeinsame Agrarpolitik Im Rahmen seiner Rede betont Schmuckenschlager die Werte, für die man einstehe und die sowohl innerhalb der Familie als auch auf den Höfen gelebt wird: "Die liegen in unseren...

  • Tulln
  • Karin Zeiler

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.