Nachrichten deines Tales in chronologischer Reihenfolge.

Wie gewohnt findest du aber auch einen Überblick nach Rubriken sortiert, auf der Startseite des Pielachtals.
www.meinbezirk.at/pielachtal

Pielachtal

Beiträge zum Thema Pielachtal

Melanie blickt trotz Krebs hoffnungsvoll in die Zukunft.
2

Diagnose Brustkrebs
Zweifache Mutter Melanie aus St. Pölten benötigt Ihre Unterstützung

Junge Mutter aus St. Pölten benötigt 95.000 Euro für Krebstherapie in Deutschland.  ST. PÖLTEN. Sie ist Mutter von zwei Kleinkindern und hat sich mit ihrem Partner eine schöne Zukunft aufgebaut. Doch dann kam die Schocknachricht: Brustkrebs. Die Erkrankung erweist sich als besonders bösartig und metastasierend. Eine kräftezehrende Chemotherapie samt all ihren Nebenwirkungen und Operationen folgten. Therapiekosten von 95.000 Euro Leider ohne die erhoffte Wirkung. Heute, vier Jahre später, ist...

  • St. Pölten
  • Daniel Butter
Am 9. Mai ereignete sich auf der B39 auf der Höhe des Völtendorfer Flugplatzes ein schwerer Unfall mit tödlichem Ausgang.
8

Einsatz in Völtendorf, 9. Mai 2021
Tödlicher Verkehrsunfall auf der B39

Gestern Abend, am 09. Mai.2021 wurden die Kameraden der FF Ober-Grafendorf zu einem tödlichen Verkehrsunfall auf der B39, vor Gattmannsdorf alarmiert. OBER-GRAFENDORF. Ein Fahrzeug prallte in Fahrtrichtung Ober-Grafendorf gegen einen Baum. Beim Eintreffen waren bereits Ersthelfer, Rettung, Notarzt und Polizei vor Ort. Da es bereits eine leichte Rauchentwicklung im Motorraum gab, wurde dieser mit einem Pulverlöscher gelöscht. Die FF St.Pölten-Spratzern unterstützte mit einem C-Rohr den...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
In der Gemeinde Hafnerbach ist die Lebenssituation besonders gut, das sagt der WIFO-Lebenssituationsindex aus.

Pielachtal
Lebenssituation ist im Pielachtal top

Exklusiv: Kleinräumiger Blick auf Vorkrisenniveau und Bundesländerskala in der COVID-19-Pandemie. PIELACHTAL. "Ich wohne in Prinzersdorf, weil ich hier geboren wurde und aufgewachsen bin. Aufgrund meiner Tätigkeit als Landwirt, ist natürlich ein Wohnortwechsel nicht möglich, er käme für mich auch nicht in Frage", erzählt Peter Kreimel. Darum geht's Der WIFO-Lebenssituationsindex (österreichisches Institut für Wirtschaftsforschung) beleuchtet exklusiv für das lokale Nachrichtennetzwerk der...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
Die dritte Klasse der Volksschule Rabenstein freut sich über ihre Kartoffelpyramide und ist auf die Ernte im Herbst gespannt.
Video

Rabenstein an der Pielach
Kartoffelpyramide in der Volksschule (mit Video)

Die dritte Klasse der Volksschule Rabenstein will es wissen: Wie wachsen unsere Kartoffeln? RABENSTEIN. Aufgeregtes Kinderlachen, wir entdecken Kartoffeln, Erde wird angehäuft und dann wird uns klar: In Rabenstein wird eine Kartoffelpyramide angelegt. "Mir gefällt die Kartoffelpyramide ganz gut, weil da kann sich jeder seine Kartoffel anpflanzen und dann können wir vielleicht einen Kartoffelsalat daraus machen", freut sich Manuel Gruber. Er ist Schüler der dritten Klasse der Volksschule...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
Gemeindebedienstete und Familie Schmirl bereiten alles auf die Saison vor.
Aktion 3

Pielachtal
Dirndltaler hüpfen ins Wasser

Die Freibäder stehen schon in den Startlöchern und schließen gerade die letzten Vorbereitungen ab PIELACHTAL. Badesachen einpacken. Handtuch ausbreiten und ab ins Wasser. Bald ist es wieder soweit, die Badesaison beginnt. Bei vielen Bädern im Pielachtal fehlen nur noch die Verordnungen der Regierung, damit sie ganz durchstarten können (Stand: Redaktionsschluss 10. Mai, vormittags). Die Vorbereitungen laufenIn Rabenstein wurde das Pielachtalbad schon fleißig von den Gemeindebediensteten und...

  • Pielachtal
  • Katharina Kaiser

Zukunft
„Gartenkick“ bald Vergangenheit

Die FCO Damen sehnen den Tag herbei, an dem das Training wieder beginnt. Ab 19.Mai sollte es soweit sein, samt Corona-Konzept das noch ausgearbeitet wird.Wenn man bedenkt das die Mädels seit Oktober 2020 kein Fußballtraining mehr in den Beinen haben, kann man sich vorstellen, dass dies ein ausgesprochener Freudentag sein wird! Auch die Anzahl der aktiven Mädels wird erfreulicherweise stark ansteigen, trotz Corona Pause. Es wird sich einiges TUN bei den Damen das FC STYX Ober-Grafendorf...

  • Pielachtal
  • Thomas Navratil

Geburtstag
Happy Birthday Monika!

Monika Feichter feiert  Ihren 30.Geburtstag! Monika ist die Spielerin, die neu zu uns gekommen ist und aus dem fernen Kanada den Weg zum FCO gefunden hat. Zum „Runden“ Geburtstag wollen wir Herzlich Gratulieren und Sie willkommen heißen in der FCO Familie!

  • Pielachtal
  • Thomas Navratil
In Windschnur prallte ein PKW gegen einen Baum.
3

Einsatz im Pielachtal, 3 Mai 2021
Auto prallt gegen Baum

Vor Kurzem wurden die Kameraden der Feuerwehr Hafnerbach zu einem Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person alarmiert. HAFNERBACH. Zusammen mit der Feuerwehr Prinzersdorf wurde die Wehr nach Windschnurr (Gemeinde Hafnerbach) alarmiert. Bereits wenige Minuten nach der Alarmierung rückten die Kameraden mit vier Fahrzeugen zum Einsatzort aus. PKW gegen Baum geprallt Aus unbekannter Ursache war ein PKW Fahrer von der Straße abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Der anwesende Rettungsdienst...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
Die Dirndlkönigin Sandra I. bei der Dirndlernte

Pielachtal
2021 „Erlebniswochen“ statt Dirndlkirtag

Nach intensiven Überlegungen ist es nun fix: Der Pielachtaler Dirndlkirtag wird auch 2021 nicht stattfinden. Das wurde in der letzten Sitzung der Regionalplanungsgemeinschaft Pielachtal beschlossen. Stattdessen präsentieren, wie bereits 2020, die Dirndltaler Erlebniswochen die Vielfalt der Region. PIELACHTAL (pa)l. In den vergangenen Wochen wurde im Pielachtal viel diskutiert. Im Zentrum des Interesses stand dabei die mögliche Absage des beliebten Dirndlkirtags, der aufgrund der Pandemie ja...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
Die Gemeinde Hofstetten-Grünau trauert um Maria Enne.

Hofstetten-Grünau, Personalia
Trauer um Maria Enne

Die Gemeinde Hofstetten-Grünau trauert um Maria Enne. HOFSTETTEN-GRÜNAU (pa). Maria Enne ist am Mittwoch, den 5 Mai, nach einem erfüllten Leben, doch zuletzt beschwerlichen Weg, versehen mit dem hl. Sakrament, im Kreise der Familie im 85. Lebensjahr zum Herrn heimgekehrt.

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
Landesrat Martin Eichtinger, Bgm. DI (FH) Rainer Handlfinger und DI Sonja Kadanka freuen sich auf die künftige Zusammenarbeit bei „Natur im Garten“ der Marktgemeinde Ober-Grafendorf.

Natur im Garten
Ober-Grafendorf ist neue „Natur im Garten“ Gemeinde

Ober-Grafendorf ist neue „Natur im Garten“ Gemeinde im Bezirk St. Pölten OBER-GRAFENDORF (pa). „Durch den Beschluss ,Natur im Garten‘ Gemeinde zu werden, fördert Ober-Grafendorf attraktive Grünflächen und macht die Gemeinde für ihre Einwohnerinnen und Einwohner noch lebenswerter", so Landesrat Martin Eichtinger. Grünflächen und Artenvielfalt Durch den Gemeinderatsbeschluss bestätigt die Gemeinde, dass die öffentlichen Grünräume zukünftig entsprechend den „Natur im Garten“ Kriterien ohne...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
Die Band 5/8erl in Ehr’n sind in Warteposition bis es endlich wieder live auf die Bühne geht.
2

Amadeus Austrian Music Awards 2021
Pielachtaler nominiert

Der Pielachtaler Slivovsky ist mit seiner Band für den Amadeus Austrian Music Award nominiert. KIRCHBERG. "Der Schmäh ist uns eh nie ausgegangen, und das ist gut so", lacht Kirchberger Robert Slivovsky. Er ist Gründungsmitglied der Wiener Soulband "5/8erl in Ehr’n". Dirndltaler nominiert Die Gruppe ist heuer zum sechsten Mal in der Kategorie "Jazz/World/Blues" beim Amadeus Austrian Music Award nominiert worden. Abgestimmt werden konnte bis sechsten Mai. Dank ihrer großen Fanbase ist es ihnen...

  • Pielachtal
  • Martina Schweller
3

Rallycross, Weinburg
„Mein Papa hat mir die Leidenschaft für Autos vererbt“

Rallycross: Der Pielachtaler Nico Stachelberger hat seit seiner Kindheit Benzin im Blut. WEINBURG (Julia Nußbaumer). Nico Stachelberger aus Weinburg ist einer der jüngsten und erfolgreichsten Rallycross-Fahrer Österreichs. Im Interview spricht der 21-Jährige über seinen Werdegang, seine Erfolge und darüber, was seine Mama von seinem adrenalingeladenen Hobby hält. Für die Laien unter uns: Was genau ist Rallycross? Nico: Rallycross ist ein Autorennen für geschlossene Fahrzeuge auf einer...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
Tina Pawlitschko musste eine Zeit lang ohne Kaffeemaschine auskommen und freut sich schon auf die Shoppingtour.
2

Pielachtal
Wir dürfen wieder shoppen gehen

Und Zeit wird es, denn der Bedarf ist da. Die Pielachtaler kamen schon in die ein oder andere Notsituation. PIELACHTAL (ms/th). "Hilfe Mami, ich wachse, mein Pyjama ist zu kurz", schreit Raffi aus dem Wohnzimmer, während Tina Pawlitschko in der Küche an der kaputten Kaffeemaschine verzweifelt. "Panik steigt in mir hoch, wenn mein Mann zum Frühstück seinen Kaffee nicht bekommt. Da kann ich für nichts garantieren – ob ich ihn den ganzen Tag ohne Koffein aushalte, oder er mich", so die...

  • Pielachtal
  • Martina Schweller
Wer suchet, der findet: Die Griffe sind schon abmontiert.

Streetwork Pielachtal
Wer findet den Baum?

Streetwork Pielachtal lässt sich immer etwas Neues für Jugendliche einfallen. PIELACHTAL. Auf die Plätze, fertig und los: Die "Baumsuche" ist eröffnet. Aber was genau heißt das denn? Um was geht es genau?  Darum geht's Alle jungen Menschen im Alter von zwölf bis 23 Jahren sind vom Streetwork Pielachtal-Team dazu eingeladen, den Baum, an dem Geschäftsführer Bernhard Zima die "Monkey Hardwear"-Klettergriffe montiert hatte, zu finden. Welcher Baum im Tal wäre dazu geeignet, um darauf...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
Der neue Spielplatz bei der Josef-Franz-Hütte ist fertig.
Video 11

Naturfreunde Rabenstein
Alles neu am Goasbichl (mit Video)

Nicht nur der Weg zur Josef-Franz-Hütte ist ein Erlebnis, auch der neue Spielplatz ist einen Besuch wert. RABENSTEIN. Der Weg ist das Ziel. Ja, das stimmt. Doch beim Aufstieg zur Josef-Franz-Hütte ist dieses Mal der neue Spielplatz unser Ziel. Unsere Wanderung führt uns von Tradigist über die Spitzmauer auf den Geisbühel. Hier geht's zum Video: Da tut sich was Nach rund eineinhalb Stunden erreichen wir eine Wiese und in der Ferne können wir die Hütte sehen. Sofort stechen uns die neuen...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
Vizebürgermeister Michael Strasser, Bürgermeister Peter Kalteis, Regionsleiter NÖ-Mitte Martin Ruhrhofer (eNu)

Weinburg
Bauordner bringt Ordnung auf die Baustellen

Bauordner bringt Ordnung auf die Baustellen von Weinburg WEINBURG. Die Auswahl des Grundstücks, die gewünschte Bauweise, der Energiestandard, die Finanzierung des eigenen Bauvorhabens und vieles mehr sind zentrale Fragen vor dem Bau der eigenen vier Wände. Um dabei die Baufrauen und Bauherren in Weinburg bestmöglich zu unterstützen, stellt die Gemeinde den NÖ Bauordner der Energie- und Umweltagentur des Landes NÖ kostenlos zur Verfügung. Dieser steht am Gemeindeamt zur Abholung bereit. „Eine...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
Damit die Kinder genügend Lesestoff besitzen haben Elisabeth Kendler und Katharina Hörmann für neuen Bücher gesorgt.

Hofstetten-Grünau
Nachschub für den Lesebazillus in der Volksschule

Im September und Jänner wurden die SchülerI der Volksschule Hofstetten-Grünau mit dem „Lesebazillus“ infiziert. HOFSTETTEN-GRÜNAU (pa). Damit die Kinder genügend Lesestoff besitzen haben Elisabeth Kendler und Katharina Hörmann für neuen Bücher gesorgt. Wie beim letzten Mal wurden die Kisten nach Schulschluss vor der Tür der Volksschule Hofstetten-Grünau abgestellt und an die Direktorin Brunhilde Frühwirth sowie an die Lehrkraft Marina Schagerl überreicht. Jetzt können sich die Kinder wieder...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
Heinz Trutschnig und Daniel Knopfhart präsentieren ihr neues Projekt: "Ist das Kunst oder kann das weg?"

Pielachtal Kunst
Trutschnig und Knopfhart präsentieren neues Projekt

Im Projekt „IST DAS KUNST ODER KANN ES WEG“ möchten Heinz Trutschnig und Daniel Knopfhart den Besuchern zweierlei Gedanken ins Bewusstsein transformieren. PIELACHTAL (pa). Zum einem wollen sie darauf Aufmerksam machen, was Kunst ist und wie wichtig Kunst in Zeiten wie diesen ist: "Welche Bedeutung hat Kunst in all ihren Fassetten? Wie kann Kunst und Kultur auf unser Weltgeschehen Einfluss haben, geht es ohne Kunst oder nicht, worauf verzichten wir beide in der Kunst und warum." Das erwartet die...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
Landesrat Jochen Danninger (SPORT.LAND.Niederösterreich), Cornelia Holland (Union Radrennteam Pielachtal), Jürgen Brettschneider (LRV NÖ Präsident), Florian König (Veranstalter)
2

SPORT.LAND.NÖ
"womens kids tour 2021" findet statt

Von 3. bis 6. Juni 2021 findet die SPORT.LAND.NÖ womens|kids tour statt. In vier Etappen geht es für die schnellsten Profiradfahrerinnen und den Nachwuchs durch Niederösterreich im Rahmen von Österreichs einzigem Etappenrennen für Frauen. Veramstalter ist Florian König vom Union Radrennteam Pielachtal. PIELACHTAL/ NÖ (pa). Nach der Corona-bedingten Absage 2021 ist das Organisationsteam des Union Radrennteam Pielachtal mit Unterstützung des Niederösterreichischen Radsportverbandes (LRV NÖ)...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
Mit der jährlichen geförderten Pflanzaktion und den Schnitt- und Veredelungskursen unterstützt die LEADER Region Mostviertel-Mitte die Erhaltung dieses „Naturjuwels“. Am Foto: LEADER Obmann-Stv. Bgm. Martin Leonhardsberger, LEADER Obmann-Stv. Vize-Bgm. Manuel Aichberger, Dirndlkönigin Sandra I, LEADER Obmann-Stv. Alois Kaiser, LEADER Obmann Anton Gonaus und Projektmanagerin Martina Grill

Pielachtal
LEADER fördert Naturjuwel Streuobstwiese

Mit der Obstbaum-Pflanzaktion und den Obstbaum-Schnitt- und Veredelungskursen unterstützt die LEADER Region die Erhaltung der traditionellen Streuobstwiesen. PIELACHTAL (pa). Mit über 5.000 verschiedenen Tier- und Pflanzenarten geben Streuobstwiesen nicht nur den Tieren und Pflanzen Lebensraum und Nahrung, sondern sind Co2-Speicher, Sauerstoffproduzenten, Wasserspeicher und liefern uns im Sommer und Herbst schmackhaftes Obst. Streuobstwiesen sind akut gefährdet Nach Schätzungen gibt es allein...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
Anton Oezelt, Stefan Gratzl, Maria Dubsky, Josef Grießler

Hafnerbach
Karl Gratzl Preis für Maria Dubsky

Doktor Maria Dubsky erhält Karl Gratzl Preis. HAFNERBACH (pa). "Wir sind sehr froh, dass Dr. Maria Dubsky in unserer Gemeinde als Ärztin tätig ist. Mit großem Engagement und enormer Fachkompetenz kümmert sie sich um die Patientinnen und Patienten", so Ortschef Stefan Gratzl. Besonders hervorzuheben sei auch ihr Einsatz für die Covid-Patienten. "Ihrem Einsatz ist es mit zu verdanken, dass etlichen das Krankenhaus erspart blieb – Dank ihrer Behandlung und Pflege", so Gratzl weiter. Aus diesem...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
7

Brand in Weinburg/ Klangen
Großeinsatz in Weinburg

Brandursache geklärt: Ablagerung heißer Asche +++ 27. April 2021 +++ WEINBURG. Die Landespolizeidirektion berichtet, dass die Brandursachenermittlung ergab, dass der Brand mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit durch die Ablagerung von heißer Asche entstanden war. Ein 47-jähriger Mann aus dem Bezirk St. Pölten-Land bemerkte gegen 11.15 Uhr den Brand einer Lagerhalle im Gemeindegebiet von Weinburg und verständigte umgehend die Einsatzkräfte. Der Brand wurde von fünf Feuerwehren mit...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
8

Mountainbiken im Pielachtal
Mit dem Bike auf den Gipfel

Das Pielachtal ist ein richtiges Mountainbike-Paradies. Die gut ausgeschilderten Touren sind für Anfänger und Profis. PIELACHTAL. Meter um Meter kämpft man sich die steile Straße hoch, die Oberschenkel brennen, aber aufgeben ist nicht. Man will es einfach mit dem Rad auf den Berg schaffen. Mountainbiken bringt große Chancen für Fitness, Gemeinschaft, Naturerlebnis und ist zudem ein wichtiger Tourismusfaktor. Außerdem gelangt man mit dem Mountainbike, auf umweltfreundliche Art, in die Berge....

  • Pielachtal
  • Martina Schweller

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

Pixabay
  • 17. Juni 2021
  • Pielachtal Straße
  • Kirchberg an der Pielach

Streuobstwiesen & Obstbaum-Schnittkurse

PIELACHTAL. „Die Streuobstwiesen zu erhalten ist eine große Aufgabe für unsere Generation. Die LEADER Region engagiert sich deshalb besonders, diese ökologischen Perlen zu erhalten und führt jährlich eine Obstbaum-Pflanzaktion durch“, so Anton Gonaus, LEADER Obmann und selbst Biobauer und ergänzt: „Auch heuer gibt es ab 16. Juli wieder die Möglichkeit, aus rund 260 Sorten, geförderte Hochstamm-Obstbäume online über www.gockl.at/pflanzaktion anzukaufen.“ Zum Erhalt der Streuobstwiesen gehört...

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.