St. Pölten Land

Beiträge zum Thema St. Pölten Land

2

Kirchberg, Veranstaltung
Offene Tür in der Fleischwerkstatt

Dirndltaler Erlebniswochen: In Kirchberg stehen Interessierten zwei Tage lang die Türen der hiesigen Fleischerei offen. KIRCHBERG. Sie wollten immer schon einen Blick hinter die Kulissen in einer Fleischerei werfen? Am 24. und 25. September haben Sie nun genau diese Möglichkeit dies in der "Fleischwerkstatt Grubner" in Kirchberg, im Zuge der Dirndltaler Erlebniswochen, zu tun. Ab 9:00 Uhr geht’s los, bis 18.00 Uhr. Das erwartet SieDer Tag der offenen Tür wird so gestaltet, dass normal Betrieb...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
Video

Wirtschaft, Ober-Grafendorf
Mercado eröffnet neu im Kunst-Garten (+Video)

Roman und Jasmin Köck-Mayer haben sich einen Traum erfüllt. OBER-GRAFENDORF. "Wir haben nach dem Probebetrieb, letztes Jahr, von unserem Weihnachtsmarkt, uns dazu entschlossen, den Mercado als ständige Institution zu lassen", freuen sich die Spanienfans. Hier geht's zum Video: Darum geht’s Roman und Jasmin Köck-Mayer haben sich endlich ihren Traum erfüllt: Sie holen mit ihrem "Mercado" Spanien ins Pielachtal. Hierbei handelt es sich um einen Markt im spanischen und mediterranen Stil. Wie es...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
Wie viele Dirndltaler auch, nutzt Familie Gonaus aus Schwerbach die Landesförderung für ihre Photovoltaik-Anlage.

Förderserie Teil 2
Pielachtaler nutzen Förderungen

PIELACHTAL. "Erfahren habe ich von der Förderung vom Land durch Kurse, die ich besuchte und durch meinen Elektriker", erzählt Michael Gonaus aus Schwerbach. Mit Hilfe geht’s schnell Er hat am Dach eine Photovoltaik-Anlage. Diese wird für den privaten Wohnbereich und die Landwirtschaft benutzt. "Ich hatte auch einen Newsletter von der Wirtschaftskammer bezüglich Förderungen, durch den ich aufmerksam gemacht wurde", weiß er noch. "In meinem Fall hat mein Elektriker, Emanuel Fahrngruber, den...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
Die Freibäder im Pielachtal gehen nach einer schönen Sommersaison nun in Winterpause.
Aktion 5

Pielachtal
Ende der Freibadsaion (+Umfrage)

Der Sommer neigt sich dem Ende zu – das wissen auch die Freibadbetreiber. Wie war die Saison im Pielachtal? PIELACHTAL. PIELACHTAL. "Die heurige Saison war einnahmenmäßig knapp unter dem langjährigen Durchschnitt. Der Start im Juni und Juli war eigentlich sehr gut, der August wetterbedingt eher schwach", erzählt Rabensteins Amtsleiterin Evelyn Gruber. Leicht unter Durchschnitt Juni und Juli waren schöne Monate, der August war leider wettermäßig sehr durchwachsen. Das macht sich auch bei den...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
Mit am Foto von links Wachtelhof Jäger aus Geras, Peter Humpelstetter, Florian Sigl, Anton Schmit, Dirndlkönigin Sandra Schweiger, Franz Gramer, Maria Humpelstetter, Josef Schweiger, Kulturcafe Renate Heiß,
Sepp Moderbacher, und die Fahrngruber Buam aus Mainburg

"Fahrngruber Buam"
Musik am Dirndltaler Schmankerlmarkt

Die Fahrngruber Buam spielten am Dirndltaler Schmankerlmarkt in Ober Grafendorf am Freitag auf. OBER-GRAFENDORF. Für musikalische Unterhaltung sorgten die "Fahrngruber Buam". Am Fr, 24.9. gibt es nochmal den Dirndltaler Schmankerlmarkt wieder mit den Fahrngruber Buam weil sie so den Markt begeisterten.

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
Im Rahmen der Aktion Kirchenradeln segnete Pfarrer Franz Xaver Hell assistiert von Ministrant Clemens Weiländer die Räder von Roswitha Winter, Elfriede und Franz Hierner, Maria und Franz Sieder, Renate Mayringer, Josef Holzinger sowie den Rollstuhl von Elfrieda Thallauer, die von Tochter Andrea begleitet wurde.

Kirchenradeln 2021
St. Margarethen radelt in die Kirche

Im Rahmen der Aktion Kirchenradeln wurde heuer in Niederösterreich am Sonntag, 19. September 2021 eingeladen, den Gottesdienst mit dem Rad zu besuchen. ST. MARGARETHEN (pa). Auch die Pfarre St. Margarethen beteiligte sich an dieser Aktion und so kamen auch zahlreiche Kirchbesucher, darunter auch so manches Mitglied des lokalen Radclubs Union Radclub St. Margarethen an diesem Sonntag mir dem Fahrrad zur Messe.
Nach der Messe führte Pfarrer Franz Xaver Hell vor der Kirche eine Radsegnung...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
Sigrid & Marina geben in Frankenfels ihr Konzert

Veranstaltung Pielachtal
"Sigrid & Marina" gastieren in Frankenfels

 „Sigrid & Marina“ gastieren in Frankenfels. FRANKENFELS. Am Samstag, 16. Oktober, geben „Sigrid & Marina“ bereits das dritte Mal ein Konzert in der Pfarrkirche Frankenfels. Der Reingewinn ist für die Pfarre. Der Vorverkauf (Kartenpreis: 25 Euro) hat schon begonnen. „Sigrid & Marina“ waren bereits zweimal in Frankenfels zu Gast. Neben Fans aus dem Pielachtal kommen auch immer Besucher aus dem Bezirk Amstetten und dem nahen Oberösterreich zu den Konzerten in der Frankenfelser Kirche. In ihrem...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
Lucie Lomová fürt mit ihrem Werk „Die Wilden“ nach Prag und Lateinamerika.
2

Hofstetten-Grünau
Lesung in der Multimediathek

Am 13.09.2021 führte uns Lucie Lomová mit ihrem Werk „Die Wilden“ nach Prag und Lateinamerika. HOFSTETTEN-GRÜNAU (pa). Die Lesung fand im Rahmen des Interreg Projektes „Das Land liest“ statt, dass in Kooptation von Literaturhaus NÖ und Treffpunkt Bibliothek entstand. Durch dieses organisatorische Zusammenspiel konnten die Gäste erleben, wie toll und unterhaltsam es ist, einer tschechischen Autorin und ihrer Dolmetscherin (Helena Novak) zu lauschen. Christoph Mauz führte als Moderator durch die...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
Josef Zöchbauer, FF-Kommandant Andreas Veitinger, Gerda-Maria Scheuer und Werner Frech von der RB Region St. Pölten sowie Georg Schmid, die sich über die wichtige Unterstützung freuen.

Feuerwehr Tradigist
Unterstützung für Feuerwehr

Raiffeisenbank Region St. Pölten und die freiwillige Feuerwehr Tradigist sind zwei starke Partner, wenn es um die Menschen in der Region geht. TRADIGIST (pa). Es ist ein gutes Gefühl zu wissen, dass im Notfall ein dichtes Netz an Helfern zur Verfügung steht. Einen unbezahlbaren Beitrag leisten dabei die vielen freiwilligen Feuerwehrleute. „Die Raiffeisenbank Region St. Pölten weiß, was es bedeutet, den Menschen ein verlässlicher Partner zu sein. Deshalb stehen wir auch der Feuerwehr in...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
Sektionsleiter Christian Amberger (rechts) und Polier Manfred Klauser begutachten den Arbeitsfortschritt

Weinburg
Hochwasserschutz am Tannenbach geht voran

Der Hochwasserschutz der Wildbachverbauung am Tannenbach nimmt Gestalt an. WEINBURG (pa). Die Arbeiten für das Hochwasser-Rückhaltebecken am Tannenbach in Weinburg oberhalb des Werksgeländes der Constantia-Teich GmbH. gehen zügig voran. Kürzlich konnte ein wichtiger Bauabschnitt erfolgreich abgeschlossen werden. Die Schutzmauer für das Rückhaltebecken konnte fertig gestellt werden. Sektionsleiter Christian Amberger von der Wildbachverbauung betont, dass damit jetzt schon bei einem starken...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
Förderung bezieht Melanie Schagerls Familie für eine 24-h-Betreuung. Ihr Anliegen: "Aktiver auf Förderung aufmerksam machen".

Förderserie
So können Pielachtaler Geld sparen

Teil 1: Im Rahmen einer siebenwöchigen Serie nehmen wir das Förderland NÖ genau unter die Lupe. PIELACHTAL. Am Ende des Geldes bleibt oft viel Monat übrig: So muss das aber nicht zwingend sein. Denn die Bezirksblätter NÖ starten eine siebenteilige, einzigartige Förderserie: Vom Ölkesseltausch über Bau- und Sanierungshilfen bis hin zur Förderung Ihrer Fortbildung. Wir sagen Ihnen, wo Sie sich überall Förderungen – sprich: Geld – abholen können. Los geht’s mit dem großen Thema Familie, denn die...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
Der neue Bürgermeister lebt sich aktuell in seinem neuen Amt gut ein und erzählt von seinen Vorhaben in der Gemeinde.

Frankenfels
Neuer Bürgermeister im Gespräch

Frankenfels: Herbert Winter ist kein Neuling in der Gemeindepolitik, jedoch ist das Bürgermeisteramt für ihn neu. FRANKENFELS. "Ich muss mich noch in mein neues Amt einarbeiten, vieles ist neu für mich", lacht Herbert Winter im Gespräch. Bürgermeister zu werden, war nie sein Plan – und doch sitzt er jetzt im Bürgermeisterbüro. So kam’s dazu Nachdem Heinrich Putzenlechner aus gesundheitlichen Gründen sein Amt zurücklegte, musste innerhalb von 14 Tagen ein neuer Bürgermeister gewählt werden....

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
Beim Dankfest für 10.000 Covid-Testungen in der Gemeinde Haunoldstein stellvertretend für die 55 Freiwilligen (von links): Bernhard Ziegler, Josef Anzenberger, Marina Karner, Monika Huber, Michael Ziegler, Julia Wachter, Daniela Stoll, Bürgermeister Hubert Luger, Sonja Mach, Daniela Kultscher, Daniel Helm und Bernhard Anzenberger.

Pielachtal
10.000 Covid-Testungen in Haunoldstein

Gemeinde dankt den freiwilligen Helfern: 10.000 Covid-Testungen wurden in Haunoldstein in 1840 Stunden bei 64 Terminen im Gemeindeamt durchgeführt. HAUNOLDSTEIN. Die Gemeinde Haunoldstein hat alle Freiwilligen, die sich bei der Covid-Teststraße in der Gemeinde engagiert haben, zu einem Dankfest mit Abendessen in den Pfarrstadel eingeladen. "Die 55 Freiwilligen haben mehr als 10.000 Tests durchgeführt und 1840 Einsatzstunden geleistet", berichtet Gemeinderat Josef Anzenberger jun., der für die...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
23

Der Dirndltaler Musikantenstammtisch
Auf geht's, mit Musik und Tanz, im Dirndlhof

Beim 86. Dirndltaler Musikantenstammtisch im Dirndlhof, am 7. September 2021 Urig ging's wieder zua im Dirndlhof, beim Musikantenstammtisch, es trafen sich Jung und Alt, zum Singen und Musizieren, sowie den Melodien zu lauschen.                               "Mit ana Musi, Tanz und gutem Essen,                            kannst die Alltagssorgen leicht vergessen“. Wenn die Musi spielt im Dirndlhof, do kriagst kann Parkplatz weit und breit, denn alle Kirchberger wissen, do wird wieder...

  • Pielachtal
  • Josef Rathkolb
Mitglieder der Regionalplanungsgemeinschaft Pielachtal
3. Reihe vlnr: Anton Hackner, Sandra Mayerhofer, Bgm. Herbert Winter, Josef Engel, Elisabeth Wieland-Widder
2. Reihe vlnr: Mag. Marisa Fedrizzi, Bgm. Anton Grubner, Bgm. Franz Singer, Vize-Bgm. Michael Strasser, Vize-Bgm. Wolfgang Grünbichler, Thomas Zeilinger, Bgm. Andreas Ganaus
1. Reihe vlnr: DI Petra Scholze-Simmel, Edith Kendler, Cornelia Janker, Obmann Bgm. Kurt Wittmann, Barbara Zöchbauer

Regionalplanungsgemeinschaft Pielachtal
Mitgliederversammlung in der Kirchberghalle

Bei der Mitgliederversammlung in der Kirchberghalle wurde den Mitgliedern der Regionalplanungsgemeinschaft Pielachtal ein Überblick über die Finanzen durch die Kassaprüfer sowie die Termine im Herbst 2021 gegeben. PIELACHTAL (pa). Anschließend folgte ein Fachvortrag und die Erläuterung der Pendlerinitiative. Abschließend nahmen die Mitglieder am Workshop zur Strategieentwicklung teil und lieferten viele Ideen für die nächsten Jahre. Termine im HerbstDie Mitarbeiterinnen des Regionalbüros...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
Ein Teil der TeilnehmerInnen mit Vortragende Theresa Steiner und KAM-Managerin Edith Kendler: (vlnr.) Markus Kemetner, Thomas Gamböck, Edith Kendler, Theresia Steiner, Sonja Kadanka, Reinhard Walcher, Stefan Heigl; hinten: Anton Hofegger

Pielachtal
KLAR! Grün- und Freiräume klimafit machen

Im Rahmen des Programmes der Klimawandelanpassungs-Modellregion (KLAR) des Klima- und Energiefond hat die KLAR! Region einen Vortrag „Klimafitter Grünraum“ für Gemeinden organisiert. PIELACHTAL (pa). Niederschlag: Zu viel oder zu wenig. Im Bereich der Gestaltung und Pflege der Grünräume sind lange Trockenperioden und Starkregen eine Herausforderung. Daher wurden die GemeindemitarbeiterInnen und Gemeinderäte in einem Vortrag, in Kooperation mit Natur im Garten, zur klimafitten Gestaltung und...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
Eine 22-jährige Angestellte bediente sich am Tresor und stahl so 51.000 Euro.
2

Pielachtal/St. Pölten Land
Angestellte stahl 51.000 Euro

Als Angestellte einer Bank im Bezirk St. Pölten-Land griff eine 22-Jährige mehrmals in den Tresor des Geldinstituts und stahl dabei innerhalb weniger Monate insgesamt 51.000 Euro. REGION. Nicht nur mit einem, sondern gleich mit zwei Autos wollte sie ihren damaligen Freunden imponieren, begründete die Angeklagte gegenüber dem St. Pöltner Richter Slawomir Wiaderek ihr kriminelles Vorgehen, mit dem sie gleichzeitig das Vertrauen ihres Arbeitgebers schwer missbrauchte. Diebstahl, falsche...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
Aktueller Impfstatus in NÖ
2

Impfstatus Pielachtal
So viele haben sich das Jauckerl geholt

Impfen gegen die Pandemie. Bereits die Hälfte der Pielachtaler hat sich ein "Jaukerl" geholt. PIELACHTAL. Die Pandemie hat uns seit über einem Jahr fest im Griff. Wer will, kann sich gratis impfen lassen. Wir sehen uns den aktuellen Impfstatus im Pielachtal an. Von insgesamt 25.843 Pielachtalern, sind bereits 13.524 Personen voll immunisiert. Das ist mehr als die Hälfte der Einwohner. Hier ist’s möglichAber wo kann man sich eigentlich impfen lassen? Bei der Online-Anmeldung kann man sich ein...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
Symbolbild. Ein Mopedfahrer wurde von einem Autofahrer erfasst. Der PKW-Lenker hatte 1,2 Promille. Ihm wurde der Führerschein vorläufig abgenommen.

Groß Sierning
Mit 1,2 Promille Mopedfahrer übersehen - verletzt

Gestern wurde ein 17-Jähriger Mopedfahrer von einem 46-jährigen Autofahrer übersehen und mit dem Auto erfasst. GROß SIERNING (lpd). Die Landespolizeidirektion (LPD) informiert, dass der 17-Jährige mit Verletzungen unbestimmten Grades bei dem Unfall verletzt wurde. Unfallhergang"Ein 17-Jähriger aus dem Bezirk St. Pölten-Land lenkte gegen 19.35 Uhr, ein Moped auf der LB 1 im Ortsgebiet von Groß Sierning, aus Richtung Mitterau kommend in Fahrtrichtung Westen. Hinter ihm lenkte ein 46-Jähriger aus...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
Familie Koch beim Edelsteinschürfen
Video 29

Hofstetten-Grünau
Goldwaschen und Edelsteine schürfen (mit Video)

Im Abenteuerland gibt es in den Ferien immer etwas zu erleben. Goldwaschen und sich im Wasser schön abkühlen. Zum Video geht's hier: HOFSTETTEN-GRÜNAU. "Was haben Sie nie gesucht und trotzdem gefunden?", wollten wir von den Gästen wissen, als die Bezirksblätter vergangene Woche das Ausflugsziel besuchten. Nicole Neumayer antwortet: "Ich habe nicht nach der großen Liebe gesucht, gefunden habe ich sie trotzdem." Florian Rohsmayer sagt: "Ja, zwanzig Euro am Boden." Hannah Hollerer meint: "Wir...

  • Pielachtal
  • Martina Schweller
Unwettereinsatz in St. Margarethen
4

Unwetter
Unwetter in St. Margarethen

Gestern Abend unterstützte die Feuerwehr Markersdorf-Markt die Kameraden beim Unwettereinsatz in St. Margarethen. ST. MARGARETHEN (pa). Die Aufgabe der Wehr bestand darin, die in die Keller eingedrungenen Schlamm- und Wassermassen mittels Unterwasserpumpe, Besen, Schaufeln und Wasserschiebern zu beseitigen, sowie einen Pool auszupumpen. Nach rund 4 Stunden konnte die FF Markersdorf-Markt wieder ins Feuerwehrhaus einrücken und die Einsatzbereitschaft herstellen.

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
3

Einsatz im Pielachtal, Markersdorf
PKW gegen Baum geprallt

Am Montag den 05. Juli wurden die Kameraden der Feuerwehr Markersdorf-Haindorf um 04:00 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person zwischen Markersdorf und Haindorf alarmiert. MARKERSDORF. Vor Ort angekommen konnten die Feuerwehr feststellen, dass ein PKW gegen den Baum geprallt war. Da der PKW so stark deformiert war kamen die hydraulischen Rettungsgeräte zum Einsatz. Verletzte ins Spital gebracht Nachdem die eingeklemmten Personen befreit waren, wurden sie an den Rettungsdienst...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
Video 8

St. Pölten/Pielachtal
Evangelischer Friedhof Fridau lebt auf (+Video)

Der einzige evangelische Friedhof zwischen Wien und Mitterbach befindet sich im Pielachtal. zum Video geht es hier: FRIDAU. Stellt man beim Parkstreifen auf der B39 bei Fridau rechts sein Auto ab, entdeckt man schnell einen Trampelweg. Dem ein Stückchen gefolgt, sieht man schon die ersten Grabsteine. Ein kleines steiles Stückchen hinauf, kommt man an eine schöne Lichtung, wo ein großes Kreuz steht. Nie aufgelassen Was die Wenigsten wissen: Dieser evangelische Friedhof wurde nie aufgelassen,...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
Die Rettungsorganisationen werden aktuell neu formiert. Dies betrifft auch das Pielachtal.
Aktion 2

Pielachtal
Angst um Ehrenamt

Umstrukturierung unserer Rettungsorganisationen bringt bessere Ausbildung für Sanitäter mit sich. REGION. "Für unsere Region ist uns vorgestellt worden, dass fast die Hälfte der Rot Kreuz Fahrzeuge gestrichen werden sollen. Ich weiß nicht, wie das funktionieren soll", Rainer Handlfinger, Ortschef von Ober-Grafendorf sieht die Umstellung kritisch und macht sich Sorgen um das Ehrenamt. Es sehe ihm so aus, als ob mit der Zeit mehr Hauptberufliche untergebracht werden müssen. "Wenn das der Wunsch...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.