Top-Nachrichten - St. Pölten

Du möchtest diesen Bezirk zu deinen Favoriten hinzufügen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte aus diesem Bezirk: Melde dich an, um neue Inhalte von Profilen und Bezirken zu deinen persönlichen Favoriten hinzufügen zu können.

5.474 haben St. Pölten als Favorit hinzugefügt
GR Paul Purgina, GR Walter Heimerl-Lesnik, STR Christina Engel-Unterberger

Die Grünen St. Pölten
„Radpendler-Freeways“ als Baustein der Verkehrswende

ST. PÖLTEN (pa). „Radfahren ist längst keine Sommerbeschäftigung mehr“, sind die St. Pöltner Grünen überzeugt. Sie nehmen daher den am 29. November 2021 im St. Pöltner Gemeinderat beschlossenen Masterplan „Aktive Mobilität“ zum Anlass um darauf hinzuweisen, dass die Menschen eher bereit sind, das ganze Jahr über Rad zu fahren, wenn die Bedingungen passen. Gerade auch der Trend zum E-Bike habe großes Potenzial: "Der Erfolg der E-Bikes ist weiterhin ungebrochen" liest und hört man überall....

Digital Health Lab der FH St. Pölten
2

Medizin
Datenbank bietet Vergleichsdaten für Diagnose und Behandlung

Die vor kurzem veröffentlichte Gutenberg Gang-Datenbank ist die weltweit größte Sammlung von Ganganalysen gesunder Proband*innen Sie bietet Vergleichsdaten für die Diagnose und Behandlung von Gangstörungen. Erstellt haben die Datenbank die Johannes Gutenberg-Universität Mainz und die Fachhochschule St. Pölten. ST. PÖLTEN (pa). Beeinträchtigungen des Ganges und Bewegungsstörungen treten in allen Altersgruppen häufig auf. Sie stellen eine enorme sozio-ökonomische Last dar und beeinträchtigen das...

Hammel Manuel (Verkehrsplanung), Matthias Stadler, Harald Ludwig und Christina Birett (Verkehrsplanung) sehen Aufholbedarf bei der aktiven Mobilität.

St. Pölten
Gemeinderat beschließt Masterplan für aktive Mobilität

Aktive Mobilitätsformen (Fuß- und/oder Radverkehr) sind täglicher Bestandteil unseres Lebens. Insbesondere der Fußverkehr spielt eine übergeordnete Rolle. Nun wurde der Masterplan "Aktive Mobilität" vom Gemeinderat beschlossen. ST. PÖLTEN (pa). Um Fußwege so angenehm wie möglich zu gestalten, müssen sie räumlich attraktiv gestaltet werden. Sicherheit, Barrierefreiheit und Kleinteiligkeit sind dabei nur drei von vielen weiteren Planungsprämissen. Mehr Sicherheit für RadfahrerDas klassische...

Der designierte Bundesrat Florian Krumböck

Personalrochade
St. Pöltner Florian Krumböck (ÖVP) übernimmt Bundesratsmandat

Florian Krumböck vertritt in Zukunft die Interessen von Stadt und Bezirk St. Pölten im Bundesrat. ST. PÖLTEN (pa). „Mit der Entscheidung von Karl Nehammer, Gerhard Karner zu sich in die Regierung zu holen, sind auch Entscheidungen für Niederösterreich zu treffen gewesen – beginnend beim Amt des 2. Landtagspräsidenten. Auf die Frage, wer dieses Amt für Niederösterreich ausführen soll, ist sofort ein Name festgestanden – eine Persönlichkeit, die für gute und verlässliche parlamentarische Arbeit...

Der Grundstein für die langfristige Zusammenarbeit von logi.cals GmbH und Big Brothers Big Sisters Österreich wird von Geschäftsführerin Mag. Birgit Radl-Wanko (Big Brothers Big Sisters Österreich), NÖ-Regionalmangerin (FH) Christine Rosinger und CEO Michael Plankensteiner (logi.cals GmbH) gelegt.

Region St. Pölten
logi.cals GmbH ist neuer Förderpartner von Big Brothers Big Sisters

ST. PÖLTEN (pa). Durch den Gewinn von logi.cals GmbH als Förderpartner kann Big Brothers Big Sisters Österreich (BBBSÖ) mehr Kinder und Jugendliche in der Region St. Pölten unterstützen. Bereits seit 2016 bietet BBBSÖ 1:1 Mentoring für Kinder und Jugendliche in herausfordernden Lebenslagen in St. Pölten an. Sie werden so auf dem Weg in eine selbstbestimmte Zukunft begleitet. Für logi.cals GmbH ist Corporate Volunteering und die finanzielle Unterstützung von BBBSÖ eine Entscheidung für ein...

Ralph Nail hat während der Corona-Pandemie sein neues Album "Zeit haben zum Leben" fertiggestellt.
Aktion Video 2

Verlosung
Gewinne 1 von 10 CDs "Zeit haben zum Leben" von Ralph Nail

Der Entertainer und Musiker Ralph Nail, hat bereits als Jugendlicher, mit seiner damaligen Rockband ein Benefizkonzert zu Gunsten von Menschen mit Behinderung gegeben. NÖ. Während seiner musikalischen Laufbahn, lernte er auch die Selbsthilfegruppe Schlaganfall und den Club 81 kennen. Ralph Nail fühlt sich diesen Menschen sehr verbunden und hat es sich zur Aufgabe gemacht diese Organisationen zu Unterstützen. So entstanden über die Jahre bereits ein Fanclub und echte Freundschaften....

GR Paul Purgina, GR Walter Heimerl-Lesnik, STR Christina Engel-Unterberger
Digital Health Lab der FH St. Pölten
Hammel Manuel (Verkehrsplanung), Matthias Stadler, Harald Ludwig und Christina Birett (Verkehrsplanung) sehen Aufholbedarf bei der aktiven Mobilität.
Der designierte Bundesrat Florian Krumböck
Der Grundstein für die langfristige Zusammenarbeit von logi.cals GmbH und Big Brothers Big Sisters Österreich wird von Geschäftsführerin Mag. Birgit Radl-Wanko (Big Brothers Big Sisters Österreich), NÖ-Regionalmangerin (FH) Christine Rosinger und CEO Michael Plankensteiner (logi.cals GmbH) gelegt.
Ralph Nail hat während der Corona-Pandemie sein neues Album "Zeit haben zum Leben" fertiggestellt.

Lokales

Rudolf Redlinghofer mit Ehefrau Agnes und Tochter Regina
2

St. Pölten
Erinnerung an Rudolf Redlinghofer im Museum Niederösterreich

Die Dauerausstellung im Haus der Geschichte des Museums Niederösterreich in St. Pölten wurde vor Kurzem erweitert. Der neue Bereich befasst sich unter anderem mit 15 Biographien von Personen, die durch Nationalsozialisten verfolgt wurden. Eine davon umreißt die gut dokumentierte Geschichte des Kremsers Rudolf Redlinghofer. Vor 82 Jahren wurde er am 11.1.1940 in Berlin-Plötzensee wegen „Zersetzung der Wehrkraft“ durch die Guillotine hingerichtet. Er hinterließ damals seine Frau Agnes und seine...

  • St. Pölten
  • Katharina Schrefl
Monika Hromecek (städtische Sozialhilfe), Bürgermeister Matthias Stadler und Christian Kiss bei der Spendenübergabe im Rathaus.

St. Pölten
Weihnachtsspende der Bank Austria

Als bereits traditionelle Weihnachtsspende der Bank Austria übergab Christian Kiss (Regionalleiter für Geschäftskunden) an Bürgermeister Matthias Stadler einen Betrag von 1.500 Euro. ST. PÖLTEN (pa). Das Geld wird von der städtischen Sozialhilfe an zwölf sozial benachteiligte St. Pöltner Familien weitergeleitet, die damit nicht nur einen der hundert Christbäume, die kürzlich von Karl Sommer gespendet wurden, sondern auch eine kleine finanzielle Zuwendung für das Weihnachtsfest erhalten. „Im...

  • St. Pölten
  • Katharina Schrefl
Die Fachhochschule St. Pölten gründet ein neues Center for Artificial Intelligence (CAI)

FH St. Pölten
Neues Center for Artificial Intelligence

Von Fake-News-Detektor bis Unwettervorhersage: Die FH St. Pölten bündelt ihre Kräfte auf dem Gebiet der künstlichen Intelligenz ST. PÖLTEN (pa). Die Fachhochschule St. Pölten gründet ein neues Center for Artificial Intelligence (CAI). Es vereint die an der FH vorhandene Expertise aus mehreren Disziplinen und entwickelt KI-Lösungen von den Grundlagen bis zur praktischen Anwendung. Das neue Zentrum betreibt Grundlagen- und Anwendungsforschung zum Thema künstliche Intelligenz (KI/AI) und deckt das...

  • St. Pölten
  • Katharina Schrefl
2

VCÖ
NÖs Autobahnen: sieben Mal so viele Pkw wie Lkw unterwegs

VCÖ: Mit betrieblichem Mobilitätsmanagement ist Verkehrsbelastung rasch zu reduzieren NÖ (red.) Je nach Autobahn beträgt der Pkw-Anteil am Verkehrsaufkommen auf Österreichs Autobahnen und Schnellstraßen zwischen 74 und 95 Prozent, wie eine aktuelle VCÖ-Analyse auf Basis von 273 Asfinag-Zählstellen zeigt. Auf Niederösterreichs Autobahnen sind rund sieben Mal so viele Pkw wie Lkw unterwegs. Der VCÖ betont, dass mit betrieblichem Mobilitätsmanagement sowie mehr Bahn- und Busverbindungen die...

  • Niederösterreich
  • Mariella Datzreiter

Politik

Landeshauptmann a.D. Erwin Pröll im Gespräch mit Karin Zeiler.
Video 2

Pröll – "Gibt nichts Unbewältigbares in der Innenpolitik" (mit Video)

Rochaden in der ÖVP, Herausforderungen, die man annehmen muss und Potenziale, die auf den Boden gebracht werden – ein Interview mit Landeshauptmann a.D. Erwin Pröll. Ö / NÖ. "Jede Zeit bringt Veränderungen mit sich . Und eine der ganz wesentlichen Herausforderungen in der Poltik ist, diese Veränderungen gut meistern zu können", sagt Landeshauptmann a. D. Erwin Pröll. Er hat sich vorgenommen, sich nicht zu aktuellen innenpolitischen Themen zu Wort zu melden. Empfehlungen würde er niemals...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Helmut Hofer-Gruber, Inda Collini, Edith Kollermann

NÖ Landtag
NEOS – Management by Chaos muss Ende haben

NEOS zu Sonderlandtag: Management by Chaos muss ein Ende haben NÖ. Vor dem Sonderlandtag zur Rettung des Skigebiets Lackenhof orten NEOS ein Führungs- und Managementversagen in der Landesregierung. Die vollständige Übernahme der Skilifte durch das Land begrüße man zwar als Notlösung. Allerdings sei vollkommen unverständlich, warum Niederösterreich trotz einer Beteiligung von 40 Prozent an den Skiliften nicht vorher tätig wurde. „Dass Lackenhof wirtschaftliche Probleme hat und Verluste schreibt,...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
FP-Klubchef Udo Landbauer

NÖ Landtag
FPÖ will Ötscher-Skibetrieb langfristig absichern

Landbauer: Brauchen dauerhafte Lösung für Ötscherlifte! FPÖ NÖ will Skibetrieb am Ötscher langfristig absichern NÖ. „Der verantwortungslose Umgang der ÖVP Niederösterreich, insbesondere des ÖVP-Sportlandesrates Danninger, mit den Ötscherliften ist ein mahnendes Beispiel, wie schnell die Politik eine ganze Region ins Chaos stürzen kann. Von einem Tag auf den anderen waren über 100 Arbeitsplätze gefährdet und Familienbetriebe mussten um ihre Existenz fürchten. Eine ganze Region im ländlichen Raum...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
LHStv. Franz Schnabl und KO-Stv. LAbg. Mag. Christian Samwald

NÖ Landtag
SP - Nächste "Ötscher-Etappe" ist nachhaltige Entwicklung

Schnabl/Samwald zur Sonderlandtagssitzung: „Kampf um den Ötscher - erstes Ziel der Weiterführung erreicht!“ Nächste Etappe: Nachhaltige Entwicklung einer ganzjährigen Erlebnis-Destination! „Der Ötscher-Skilauf ist gerettet – nicht zuletzt Dank des massiven Einsatzes von Bürgermeisterin Renate Rakwetz und des immer stärker gewordenen Drucks von SPÖ und FPÖ. Soweit die gute Nachricht! Abseits der Jubelmeldung bleiben aber viele Fragen offen. Daher haben wir auch darauf gedrängt, dass ‚Die...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler

Regionauten-Community

Weihnachtsstern
Kurz vor Weihnachten: Echter Komet kommt zu Besuch

In der Weihnachtsgeschichte folgten die heiligen drei Könige einem großen, hellen Stern mit langem Schweif. Dieser Stern sollte sie nach Betlehem zur Krippe führen. Fast genau zu Weihnachten wird dieses Jahr an unserem Nachthimmel ein solcher „Weihnachtsstern“ zu sehen sein. Kometen besuchen uns immer wieder auf ihrem Weg durchs Universum. Kaum einer bekam dabei zuletzt so viel Aufmerksamkeit wie „Neowise“. Im Sommer 2020 bewegte sich dieser Komet über unseren Nachthimmel und war dabei sogar...

  • St. Pölten
  • Philipp Belschner

Covid Navidad
So gelingt Weihnachten trotz Corona

Last Christmas heißt ein bekannter Hit, der uns alle Jahre wieder um die Ohren fegt. Aber nie hat der Titel so gut gepasst, wie in Coronazeiten. Letzte Weihnacht hatten wir schon zu kämpfen mit den Maßnahmen, die die Coronapandemie mit sich bringt. Nun, ein Jahr später, hat sich daran gefühlt nicht viel geändert. Vielleicht kehrt Weihnachten wie wir es vor Corona kannten gar nicht mehr zurück. Nicht nur die Pandemie, auch die multikulturellen Verschiebungen und Einflüsse sowie Klimawechsel und...

  • St. Pölten
  • Philipp Belschner
v.l.n.r.: Robert Kugler, NR MMMag. Gertraud Salzmann und HR Johann Pauxberger
2

ERFOLGREICH INTERVENIERT
FEHLENDE VERWALTUNGSPLANSTELLEN IM BUNDESSCHULBEREICH KOMMEN!

Am 18.5.2020 wurde von der Unterrichtsverwaltung in einem Schreiben bei der Bundesregierung betreffend fehlender Planstellen in der Schulverwaltung interveniert. "Unsere Kolleginnen und Kollegen müssen seit Jahren mit Planstellenkürzungen, Unterbesetzungen, Nicht-Nachbesetzungen, Kürzung der Überstunden, schlecht bewerteten Arbeitsplätzen, etc. "leben". Ich würde Sie bitten, die erforderlichen Planstellen sowohl im Ministerium, den Bildungsdirektionen als auch an den Bundesschulen zur Verfügung...

  • St. Pölten
  • Robert Kugler
Das AMA-Gütesiegel und die Tierfabriken ...
28 6 8

Petition: Verbot Voll-&Teilspaltenböden ohne Streu
AMA-Gütesiegel & Tierfabriken

ÖSTERREICH.   Nicht jeder Staatsbürger hat die Möglichkeit, Biofleisch direkt beim Bauern seines Vertrauens zu kaufen und sich vor Ort überzeugen zu können, dass Nutztiere artgerecht gehalten werden. Insbesonders in den Städten kauft man meist im Supermarkt oder beim Fleischhauer ein und vertraut auf das AMA-Gütesiegel. ... Wenn man allerdings die erschütternden Aufdeckungsbilder vom VGT (Verein gegen Tierfabriken) und die grausigen Haltungsbedingungen in den Ställen sieht und dann liest, dass...

  • St. Pölten
  • Silvia Plischek

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

Sportunion NÖ
Ehrenamt braucht mehr Anerkennung und Entlastung

SPORTUNION-Niederösterreich-Präsident Raimund Hager: „Mein Dank gilt den rund 30.000 Freiwilligen, die in unseren rund 1.043 Sportvereinen täglich für mehr Bewegung sorgen und unser soziales Miteinander stärken.“ NÖ. Anlässlich des „Internationalen Tag des Ehrenamts“ – der jährlich am 5. Dezember stattfindet – verweist die SPORTUNION auf die großartigen Leistungen der Ehrenamtlichen im Land. Rund eine halbe Million Funktionärinnen und Funktionäre arbeiten unfassbare 56,4 Millionen...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Projektleiter Toni Pfeffer, Sportlandesrat Jochen Danninger, Skikids-Testimonial Michaela Dorfmeister
2

Skigebiet Königsberg ist neuer Partner der Aktion „Skikids“

Danninger: „20 Skikids machen schon diese Saison am Königsberg die ersten Schritte in den Wintersport“ NÖ. Das Skigebiet Königsberg, gelegen bei Hollenberg an der Ybbs, ist neuer Partner der Aktion „Skikids“. Mit fünf Schleppliften, einem Kinderseillift und 14 km Abfahrten ist das Skigebiet sowohl bei Familien, als auch bei ambitionierten Wintersportlerinnen und Wintersportlern beliebt. Noch in der heurigen Saison werden die „Skikids“ den Königsberg „unsicher“ machen. „Ich freue mich sehr, dass...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
5

Rallye-Sport
Landa Racing: „Klassensieg bei Schlammschlacht!“

Nach durchwachsener Saison ein mehr als versöhnlicher Abschluss für Günter & Nikolai Landa und das Landa Racing Team.  NÖ (red.) Beim dritten Antreten bei der Mikulás Rallye konnte Nikolai Landa einen fulminanten Klassensieg einfahren und den Zweitplatzierten um mehr als drei Minuten distanzieren. In der Gesamt-2WD Wertung wurde das Team als zweitbestes gewertet. Nur Pilot Lajos Zagyva pilotierte seinen Boliden offensichtlich besser durch die Nebelbänke auf der zweiten Prüfung als Landa selbst....

  • Niederösterreich
  • Mariella Datzreiter
Lockdown ist für die St. Pöltner nun keine Ausrede mehr.
2 4

Training trotz Lockdown - St. Pöltner Fitnessstudio zeigt wie's geht

In St. Pölten lässt das PUEBLO Fitness den Lockdown als Ausrede für "Couch-Potatoes" nicht gelten. ST. PÖLTEN (red.) Am Samstag, den 27. November, wurde nämlich ein umfangreicher Outdoor-Trainingsbereich eröffnet der laut aktuellen Corona-Regeln auch trotz Lockdown genutzt werden darf. Das Outdoor GYM hat täglich von 10.00 bis 22.00 Uhr geöffnet, bietet einen großzügigen Freihantel- sowie Functional-Fitness-Bereich und diverse GYM80 Plate Loaded Geräte. Natürlich sind auch Nichtmitglieder für...

  • Niederösterreich
  • Mariella Datzreiter

Wirtschaft

 Martina H. bei der Arbeit

Arbeitsmarkt in NÖ
Frauenbeschäftigungsprojekt UNIDA unterstützt beim Wiedereinstieg

Frauenbeschäftigungsprojekt UNIDA unterstützt beim Wiedereinstieg in den Arbeitsmarkt; LR Eichtinger/LGF Hergovich: Mehr als ein Drittel der teilnehmenden Frauen im Bezirk Amstetten finden durch UNIDA einen Job. Land NÖ und AMS investierten heuer 772.000 Euro in das Projekt NÖ. Die deutliche Erholung am niederösterreichischen Arbeitsmarkt setzt sich auch im Oktober weiter fort. Trotz der einsetzenden Saisonarbeitslosigkeit ist die Arbeitslosigkeit weiter im Sinkflug. Ende Oktober 2021 waren...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Bürgermeister Johann Hell und Baumeister Florian Koberger

Böheimkirchen
Baumeister Koberger neu im „bürohaus3071“

Herr Florian Koberger, der seit 2018 das Gewerbe als Baumeister angemeldet hat, unternahm nun den Schritt vom Angestelltenverhältnis in die Selbstständigkeit und hat sein Unternehmen im Betriebsgebiet von Böheimkirchen angesiedelt. Angeboten werden sämtliche Beratungs- und Planungsarbeiten im Bereich Hochbau. BÖHEIMKIRCHEN (pa). „Der Standort Böheimkirchen lag für mich auf der Hand. Aufgrund der generellen Lage von Böheimkirchen und den Synergieeffekten, die sich für mich im bürohaus 3071,...

  • St. Pölten
  • Katharina Schrefl
Johannes Pflegerl, Institutsleiter Ilse Arlt Institut für Soziale Inklusionsforschung
2

FH St. Pölten
Neuer Lehrgang zu psychischer Gesundheit

Steigende psychosoziale Belastungen in der Bevölkerung führen zu einem wachsenden Bedarf an Fachkräften, die mit der psychischen Gesundheit ihrer Klient umgehen können. Mit dem neuen Lehrgang Mental Health bietet die FH St. Pölten ein passendes Weiterbildungsangebot in drei Varianten an: einem Zertifikatslehrgang, einem akademischen Lehrgang und als MSc-Lehrgang. ST. PÖLTEN (pa). Die Fachhochschule St. Pölten ermöglicht mit dem Lehrgang Mental Health eine maßgeschneiderte Weiterbildung für...

  • St. Pölten
  • Katharina Schrefl
WKNÖ-Präsident Wolfgang Ecker
1

WK-Präsident Ecker "Müssen am 13. Dezember öffnen"

WKNÖ-Präsident Ecker: „Wir müssen aufsperren – und das mit Sicherheit!“ Ecker appelliert: „Betriebe müssen am 13. Dezember öffnen! Unternehmen waren nie der Ort, an dem sich das Virus ausbreitet.“ Eine Woche Lockdown kostet der niederösterreichischen Wirtschaft 190 Millionen Euro. NÖ. „Es wurde bei der Verkündung des Lockdowns zugesichert, dass unsere Betriebe am 13. Dezember wieder aufsperren werden“, erinnert Wolfgang Ecker, der Präsident der Wirtschaftskammer NÖ (WKNÖ). „Dabei geht es nicht...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler

Leute

Sabine Schönfellner
2

Land NÖ
Ben Saoud und Schönfellner erhalten Literaturstipendien

Hans Weigel-Literaturstipendien des Landes Niederösterreich 2021/22 vergeben LH Mikl-Leitner: „Wollen aufstrebende Schriftsteller und Schriftstellerinnen auf ihrem Weg unterstützen“ NÖ. Die Hans Weigel-Literaturstipendien des Landes Niederösterreich 2021/22 wurden an Amira Ben Saoud und Sabine Schönfellner vergeben. Die im November einberufene unabhängige Fachjury entschied sich einstimmig für die beiden aufstrebenden Schriftstellerinnen. Das Stipendium in Höhe von 12.000 Euro ist als...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Bernadette und Hans genossen bei Sonnenschein den Markt am St. Pöltner Domplatz.
6

Leute aus St. Pölten
Etwas Normalität am Wochenmarkt am Domplatz

Viele Besucher waren vergangenen Samstag am Markt am Domplatz. Der Lockdown war ein Thema. ST. PÖLTEN (hh). In diesen ungewöhnlichen Zeiten suchen viele Menschen ein bisschen Normalität. Dafür eignet sich der Besuch des Wochenmarktes am Domplatz. Für Lokalbesitzer Otto Schwarz wäre der Lockdown vermeidbar gewesen. "Er hätte viel früher kommen müssen!" Für Politiker Ewald Buschenreiter ist der Lockdown ein notwendiges Übel. "Wir machen das Beste daraus." Katja Rendl hingegen hat das alles...

  • St. Pölten
  • Katharina Schrefl
Waren voller Spielfreude beim Konzert in der Bühne im Hof: Big Daddy Wilson und Hans Theessink, hier mit Daniela Wandl.
6

Konzert
Hans Theessink und Big Daddy Wilson in der Bühne im Hof

Blues der Superlative fand in der Bühne im Hof statt. Hans Theessink und Big Daddy Wilson geigten auf. ST. PÖLTEN (hh). Ein Blueskonzert vom Allerfeinsten fand vergangene Woche in der Bühne im Hof statt: Hans Theessink und Big Daddy Wilson, zwei alte Hasen, die den Blues im Blut haben, traten dabei gemeinsam auf und sorgten für Standing-Ovations. Da ging den Blues-Fans das Herz auf. "Ein Bluesgitarrist, der die feinsten Töne trifft", erklärte begeistert Hans Salomon den Bezirksblättern diese...

  • St. Pölten
  • Katharina Schrefl
Clemens Millauer, Anna Gasser und Thomas Morgenstern.
Video 15

The Spark Within
Gasser-Doku feiert im Filmcasino Wien Premiere (+ Video)

Am 11. November feierte die Dokumentation über das Leben von der Kärntner Snowboarderin Anna Gasser im Filmcasino in Wien Premiere. Die Regionalmedien Niederösterreich durften vorab ein kurzes Interview mit Anna Gasser führen. Die Doku kannst du dir ab 16. November in voller Länge auch hier ansehen - Video findest du unten! NÖ. Die 30-jährige Kärntnerin Anna Gasser hat eine einmalige Karriere im Snowboard hingelegt. Mit 18 Jahren hat sie die Faszination für den Sport gepackt und seither hat...

  • Niederösterreich
  • Mariella Datzreiter

Österreich

Rainer Will ist Geschäftsführer des Handelsverbands, der 110 Einzelhänder vertritt.
3

Lockdown für Ungeimpfte
Händler wenden sich an Verfassungsgerichtshof

Der bundesweite vierte harte Lockdown in Österreich wird mit 12. Dezember 2021 zwar größtenteils beendet, allerdings nur für Geimpfte und Genesene. Der Non-Food Handel wird den Betrieb in den meisten Regionen Österreichs am 13. Dezember, noch vor Gastronomie und Hotellerie, wieder aufnehmen. Kritik kommt von Handelsvertretern, rund 60 von ihnen haben den Verfassungsgerichtshof angerufen. ÖSTERREICH. In Tourismusregionen darf der Handel auch am Sonntag offenhalten – hier öffnen die Pforten...

  • Mag. Maria Jelenko-Benedikt
Schnee bringt auf den Bergen auch Lawinengefahr
3

Rekordschnee im Osten erwartet
Schneewarnung für fast alle Teile Österreichs

Ein Tief über dem Mittelmeer beeinflusst unser Wetter in der Nacht auf Donnerstag. Schnee fällt sowohl in Vorarlberg und im Außerfern, als auch vom Tiroler Alpenhauptkamm bis zu den Karnischen Alpen. In der Nacht auf Donnerstag gibt es dann fast überall Neuschnee, in Wien werden Rekord-Niederschlagswerte erwartet. Die Autofahrerclubs warnen Autofahrer in Ostösterreich vor verheerenden Verkehrsbedingungen.  ÖSTERREICH. Rekordschneemengen in Teilen Österreichs! Ein Italientief zieht am Donnerstag...

  • Mag. Maria Jelenko-Benedikt
Bundeskanzler, Gesundheitsminister und Landeschefs verkündeten die neuen Maßnahmen der Regierung.
6

Regional unterschiedliche Regeln
So sieht das Lockdown Ende in Österreich aus

Am Wochenende endet der vierte Lockdown für die Österreicherinnen und Österreicher, wie Neo-Bundeskanzler Karl Nehammer (ÖVP) und Gesundheitsminister Wolfgang Mückstein (Grüne) am Dienstag angekündigt haben. Wie es danach weitergehen soll, darüber hat die Regierung am Mittwochvormittag mit der Expertenrunde sowie mit den Landeshauptleuten beraten. Die Ergebnisse: Regional unterschiedliche Geschwindigkeiten und Regelungen., die FFP2-Maskenpflicht wird unser wichtigster Begleiter. Verstoßen...

  • Mag. Maria Jelenko-Benedikt
In einem Interview übt Vizekanzler Werner Kogler (Grüne) scharfe Kritik an der FPÖ. Die Aussagen von FPÖ-Chef Herbert Kickl und der Nationalratsabgeordneten Dagmar Belakowitsch seien "völlig unverantwortlich". Was "der Herr Kickl immer erzählt" sei sogar "lebensbedrohlich", kritisiert Kogler.
2 3 3

"Völlig unverantwortlich"
Kogler: Kickls Aussagen sind "lebensbedrohlich"

In einem Interview übte Vizekanzler Werner Kogler (Grüne) scharfe Kritik an der FPÖ. Die Aussagen von FPÖ-Chef Herbert Kickl und der Nationalratsabgeordneten Dagmar Belakowitsch seien "völlig unverantwortlich". Was "der Herr Kickl immer erzählt" sei sogar "lebensbedrohlich", kritisiert Kogler. ÖSTERREICH. Vizekanzler Kogler kritisierte den Corona-Kurs der FPÖ und bezeichnete die Aussagen Kickls und Belakowitschs als "unerträglich" und "völlig unverantwortlich". Im Interview mit dem...

  • Ted Knops

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.