St. Pölten

Beiträge zum Thema St. Pölten

Das Museum Niederösterreich eröffnet den Sommer mit spannenden Angeboten für jung und alt.
4

Viele Angebote für jung und alt
Sommerferien im Museum Niederösterreich

Der Sommer kann kommen, denn im Museum Niederösterreich und im schattigen Museumsgarten ist es bekanntlich auch in den Schulferien angenehm kühl. ST. PÖLTEN. Im Juli und August freut sich die Museumsakademie für Kids jeden Dienstag von 10:00 bis 11:30 Uhr auf junge Forscher im Alter von sieben bis zwölf Jahren, die mit dem Mikroskop die Welt des Wassers erforschen oder mit dem Federkiel wie damals schreiben wollen. Jede Woche wechselt das Programm. Die Tierwelt wertschätzen lernenTierischer...

  • St. Pölten
  • Fabian Zagler
Im Rahmen von Dreharbeiten für einen Kinofilm kommt es in St. Pölten zu Verkehrseinschränkungen.

Verkehrseinschränkungen
Dreharbeiten für Haider-Film in St. Pölten

Für ein Kinofilmprojekt wird ab 20. Mai an mehreren Orten in St. Pölten gedreht. Daraus ergeben sich Verkehrseinschränkungen. ST. PÖLTEN (pa). In der Kuefsteinstraße, entlang der B1 Wiener Straße, am Bahnhofplatz 1 sowie gegenüber in der Parkpromenade, in der Werksbachgasse sowie am Traisenufer finden im Zeitraum vom 19. Mai 2022 bis 17. Juni 2022 die Dreharbeiten statt. 1. Drehort KuefsteinstraßeFür die Dreharbeiten in der Kuefsteinstraße werden zwecks Spielszenen, Tonaufnahmen und Autofahrten...

  • St. Pölten
  • Katharina Schrefl
Die Teilnehmer der Arbeitskonferenz

Arbeitskonferenz im Bezirk St. Pölten
" Gut, dass wir in Niederösterreich sind"

Landeshaupfrau Johanna Mikl-Leitner: Für 94 Prozent aller Landsleute ist unser Bundesland DER Platz zum leben ST. PÖLTEN (pa). „In dieser Zeit der Umbrüche müssen wir als führende Partei Niederösterreichs die zuverlässige und zuversichtliche Konstante für unsere Landsleute sein. Wir als Volkspartei NÖ sind die Niederösterreich-Partei – denn keine andere Partei ist mit unserem Land und den Menschen so verbunden wie wir. Keine andere Partei weiß besser über die Anliegen, Sorgen, Ängste und Nöte...

  • St. Pölten
  • Katharina Schrefl
Einige der Läufer von links nach rechts: Claus Mayerl, Josef Buder, Manuel Winkler, Günter Zimmel, Markus Schedl.

Marathon
St. Pöltner Läufer mit dabei in Wien

ST. PÖLTEN / WIEN (pa). In Kooperation zwischen dem ESV St. Pölten und der Gewerkschaft VIDA NÖ nahmen 12 laufbegeisterte Eisenbahner am diesjährigen Wien Marathon teil. Die Läufer starteten in 3 Staffeln. Die Teilnahme am Vienna Citymarathon war für die laufbegeisterten Starter ein schönes Erlebnis, an welches sie sich gerne erinnern. Das Flair der größten Laufveranstaltung in Österreich ist für Läufer ein ganz besonderer Rahmen, meinten die Teilnehmer.

  • St. Pölten
  • Katharina Schrefl
Rufen gemeinsam auf, für die "Vorbilder Barrierefreiheit" Projekte einzureichen: Landesrat Ludwig Schleritzko, Landtagsabgeordnete Doris Schmidl, BhW Niederösterreich-Geschäftsführerin Therese Reinel, Landtagsabgeordneter Martin Michalitsch und Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister.

Barrierefreies St. Pölten
Vorbilder der Barrierefreiheit vor den Vorhang

Der Preis „Vorbild Barrierefreiheit“ für Projekte, die den Abbau von Barrieren fördern, 
wird zum vierten Mal vergeben. Die Patronanz übernehmen erneut Landesrat Ludwig Schleritzko und Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister. BEZIRK ST. PÖLTEN. Kurz nach dem Tag der Inklusion am 5. Mai wird mit der Aktion des 
BhW Niederösterreich auf die Herausforderungen im Alltag von Menschen mit Behinderung aufmerksam gemacht und bereits zum vierten Mal der Preis „Vorbild Barrierefreiheit“ als Würdigung...

  • St. Pölten
  • Katharina Schrefl
Der Mai war bisher ein einsatzreicher Monat für die Stadtfeuerwehr
5

Stadtfeuerwehr gefordert
36 Einsätze in den ersten zwei Mai-Wochen

Im Zeitraum der ersten 14 Tagen des Monats Mai, konkreter vom 02.-15.05.2022 wurden die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr St. Pölten-Stadt zu insgesamt 36 Einsätzen alarmiert. Darunter vermehrt Brände, wie Keller- oder Wohnungsbrände, Fahrzeugbrände oder Kleinbrände, sowie eine Menschenrettung nach Verkehrsunfall und ein Technischer Hilfseinsatz mit der Teleskopmastbühne nach einer Explosion in einem Chemiebetrieb im Industriegebiet in Krems. Insgesamt waren bei 36 Einsätzen 232 Mitglieder...

  • St. Pölten
  • Katharina Schrefl
Veranstaltung an der FH St. Pölten

FH St. Pölten
10 Jahre Weiterbildung in Eventmanagement

Der Masterlehrgang Eventmanagement an der FH St. Pölten feiert sein Jubiläum ST. PÖLTEN (pa). Der berufsbegleitende Masterlehrgang Eventmanagement der Fachhochschule St. Pölten feiert heuer einen 10-jährigen Erfolg. Die Nachfrage nach dem praxisorientierten Angebot war durchgehend in allen Jahren hoch. „Die Corona-Pandemie war ein massiver Einschnitt für die Eventbranche, aber auch in diesen Jahren gab es eine große Anzahl von Studierenden mit vollem Commitment zu Veranstaltungen. Der aktuelle...

  • St. Pölten
  • Katharina Schrefl
Kinderbuch-Lesung mit Kristina Sprenger
2

Baumhaus-Wettbewerb
Kindergartengruppe gewann Kinderbuch-Lesung mit Kristina Sprenger

Der Landeskindergarten in Viehofen gewann beim HYPO NOE Baumhaus-Wettbewerb die außergewöhnliche Lesung mit der Schauspielerin aus dem aktuellen Kinderbuch der Landesbank. ST. PÖLTEN (pa). Die künstlerischen Talente der Kinder der Gruppe 3 des niederösterreichischen Landeskindergarten in Viehofen haben die HYPO NOE Jury überzeugt und die exklusive Lesung aus dem aktuellen Kinderbuch „Hippo baut ein Baumhaus“ gewonnen. Schauspielerin Kristina Sprenger besuchte vor Kurzem die kleinen...

  • St. Pölten
  • Katharina Schrefl
Verfahrenshelferin Nicole Nossek
4

Landesgericht St. Pölten
18 Monate Haft für Staatsverweigerer "Martin"

Nach mehreren Anläufen fand nun der Prozess gegen einen 52-jährigen Niederösterreicher am Landesgericht St. Pölten statt. ST. PÖLTEN (ip). "Mensch Martin" 's Weigerung, die Rechtsstaatlichkeit Österreichs anzuerkennen, erforderte besonderes Fingerspitzengefühl seitens Richter Andreas Beneder. Angeklagt war der Mann wegen versuchten Amtsmissbrauchs als Beteiligter, Nötigung und versuchter Erpressung, Gefährdung der körperlichen Sicherheit, Sachbeschädigung, versuchten Widerstands gegen die...

  • St. Pölten
  • Katharina Schrefl
Am Wochenende wurde das Fahrzeug gesegnet
5

Feuerwehr
Fahrzeugsegnung bei der FF St. Pölten-Viehofen

VIEHHOFEN. Vor kurzem fand die Segnung des neuen Lastfahrzeuges des FF St. Pölten-Viehhofen. Im Zuge dessen veranstaltete die Feuerwehr ein kleines, aber feines Fest, bei dem Speis und Trank serviert wurde. Doch nicht nur das neue Auto stand hierbei im Vordergrund. Die Besucherinnen und Besucher hatten ebenso die Möglichkeit, das Feuerwehrhaus zu besichtigen. Während des offiziellen Teils konnte außerdem Kamerad Bernhard Golembiowski angelobt, die beiden Probefeuerwehrmänner Rojan Ghonchei und...

  • St. Pölten
  • Katharina Schrefl
Das Forschungsteam des Projekts Climate Media Frames

FH St. Pölten
Wie können wir über den Klimawandel sprechen?

Neues Projekt der FH St. Pölten untersucht Kommunikationsstrategien zum Klimawandel ST. PÖLTEN (pa). Das Projekt Climate Media Frames der FH St. Pölten analysiert öffentliche Kommunikationsstrategien zum Thema Klimawandel. Gemeinsam mit dem Institut für Geschichte des ländlichen Raumes sollen Konzepte für eine erfolgreichere Kommunikation von Klimaschutzmaßnahmen erarbeitet werden. Studien zeigen, dass die Art und Weise wie öffentliche Information kommuniziert wird, wesentlich dazu beiträgt, ob...

  • St. Pölten
  • Katharina Schrefl
Silberssieger Landesentscheid Agrarolympiade
Vlnr.: Landesobmann Johannes Baumgartner, Landesleiterin Anja Bauer, Bernhard Gasthuber (Bezirk St. Pölten), Paula Rabel (Bezirk St. Pölten), LK Vizepräsident Lorenz Mayer, Direktor HBLFA Francisco Josephinum Alois Rosenberger

Agrarolympiade der Landjugend NÖ
Silber für St. Pöltner

ST. PÖLTEN / WIESELBURG (pa). Am 15. Mai, im Zuge der Wieselburger Messe, starteten rund 25 2er-Teams bei der Agrarolympiade. Am Wettbewerbstag konnten die Teilnehmer bei jeweils sechs Wissens- und Praxisstationen ihr Wissen, Geschick und ihren Teamgeist unter Beweis stellen. Agrarier bewiesen Wissen und Geschick
Fachwissen galt es auch bei der Agrarolympiade unter Beweis zu stellen. Die Teilnehmer:innen mussten beispielsweise das Exterieur am Stand von NÖ Genetik einer Milchkuh bewerten, bei...

  • St. Pölten
  • Katharina Schrefl
Bild1: Landesentscheid Genussolympiade 2. Platz
Vlnr.: Landesobmann Johannes Baumgartner, Landesleiterin Anja Bauer, Theresa Zöchling (Bezirk St. Pölten), Tamara Gamböck (Bezirk St. Pölten), LK Vizepräsident Lorenz Mayer, Direktor HBLFA Francisco Josephinum Alois Rosenberger
2

Genussolympiade der Landjugend
St. Pöltnerinnen holten 2 x Silber und 1 x Bronze

ST. PÖLTEN / WIESELBURG (pa). Am 15. Mai, im Zuge der Wieselburger Messe starteten rund 40 2er-Team bei der Genussolympiade. Am Wettbewerbstag konnten die Teilnehmer bei jeweils sechs Wissens-, Verkostungs- und Praxisstationen ihr Wissen, Geschick und ihren Teamgeist unter Beweis stellen. Feiner Gaumen & feine Nase gefordert  Den Teilnehmer*innen des Landesentscheids Genuss wurde bei den einzelnen Verkostungs- und Sensorikstationen ihr Geschmacks- und Geruchssinn abverlangt. So mussten sie etwa...

  • St. Pölten
  • Katharina Schrefl

Kommentar
Wenn's die Autos draußen hält

Ich bin kein Fan von Autos in Städten. Wenn's nach mir ginge, wäre der Verkehr in der Stadt noch mehr eingeschränkt. Vielleicht in Richtung einer City-Maut, auch wenn das natürlich auf großen Gegenwind stoßen würde. Deshalb finde ich die Idee von Klaus Otzelberger nicht so schlecht. Prinzipiell halte ich alle Ansätze, Autos von Städten fernzuhalten, für positiv und diskussionswürdig. Nur sehe ich es ähnlich wie Bürgermeister Stadler: Wer würde denn nach der Autofahrt für den letzten Kilometer...

  • St. Pölten
  • Katharina Schrefl
Den Veranstaltern liegt es am Herzen, die Challenge so grün wie möglich abzuhalten.

Challenge St. Pölten 2022
Sportveranstalter Vorreiter in Sachen Umwelt

Der St.Pöltner Sportveranstalter Bestzeit macht sich in Sachen Umwelt stark. ST. PÖLTEN. Gemeinsam mit der Sustainability Challenge – ein multidisziplinäres Projektes des RCE Vienna (Regional Centre of Expertise on Education for Sustainable Development), das von der Austrian Development Agency (ADA) gefördert wird – will das Unternehmen dazu beitragen, den Sport-Event-Sektor in eine nachhaltige und grüne Zukunft zu führen. “Wir haben eine Verantwortung der Umwelt und unseren...

  • St. Pölten
  • Katharina Schrefl
Das Retentionsbecken soll vor allem dem Hochwasserschutz dienen. Die Eisbergspitze im Hintergrund hat eine Seehöhe von 310m.
4

Eröffnung Eisberg
Erholungsgebiet und Schutz

Letzte Woche wurde das Naherholungsgebiet "Eisberg" eröffnet. Das Retentionsbecken dient dem Hochwasserschutz. ST. PÖLTEN. "Wir sind sehr froh, dass wir dieses Projekt realisiert haben, auch, wenn es eine große Herausforderung war", so Bürgermeister Matthias Stadler bei der Eröffnung. Das Naherholungsgebiet Eisberg ist nicht nur für einen Spaziergang gut, der wichtigste Teil ist das Retentionsbecken zum Hochwasserschutz. Es wurden auch spezielle Matten im Boden eingebracht, die dafür sorgen...

  • St. Pölten
  • Katharina Schrefl
Die freiwilligen Helfer unterstützen das Bestzeit-Team tatkräftig.
5

Challenge St. Pölten 2022
Ein Blick hinter die Kulissen beim Triathlon

Die Vorbereitungen für die Challenge St. Pölten 2022 laufen auf Hochtouren. ST. PÖLTEN. Das Telefon klingelt heiß. Athlethen, Medien, Sponsoren, Partner, Equipment, Verpflegung, Unterkünfte, Anreisen, Expo, Wechselzonen, Anrainerinformationen, …. Alles muss koordiniert und organisiert werden. Das Kernteam rund um den Veranstalter Bestzeit arbeitet bereits seit Monaten an den Vorbereitungen für das diesjährige Triathlon-Wochenende, welches vom 27. bis 29. Mai in St. Pölten über die Bühne geht....

  • St. Pölten
  • Katharina Schrefl
Schüler Samuel Vogl, Fachlehrer Werner Steindl, Schüler Thomas Moser, Lichtblickhof-Mitarbeiterin Valerie Glenk, Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister und Schülerin Pia Haider bei der Übergabe der Spende

Kinderhospiz
Fachschule Pyhra unterstützt Lichtblickhof

LR Teschl-Hofmeister: Kinder und Jugendliche in Krisenzeiten Hoffnung schenken St. Pölten (17.5.2022) Der Lichtblickhof ist ein einzigartiges Therapiezentrum in der Nähe von Pyhra für Kinder, die von einer unheilbaren und lebensverkürzenden Erkrankung betroffen sind. Den häufig schweren Schicksalsschlägen zum Trotz lautet das Motto auf diesem Therapie-Bauernhof: „Zurück ins Leben“. Die Schülerinnen und Schüler der Fachschule Pyhra zeigen soziale Verantwortung und unterstützen diesen...

  • St. Pölten
  • Katharina Schrefl
Die Klassenkollegen Roland Wurm und Emma Gutsjahr tragen ihren Vizestaatsmeister Stefan Kastenberger auf Händen. Michael Weleba und Alexandra Huber ist die Sprachbegeisterung an der HTS anzusehen.

„Chapeau und Congrats!“
Stefan Kastenberger ist Vizestaatsmeister beim Sprachwettbewerb

„Oops, I did it again“. Britney Spears berühmter Songtitel trifft auf Stefan Kastenberger, Schüler der 4A der HTS St. Pölten zu. Wurde er im April noch Vizelandesmeister beim NÖ Fremdsprachenwettbewerb in der Disziplin „Mehrsprachigkeit Englisch-Französisch“, nahm er nun am österreichweiten Bundesbewerb teil. ST. PÖLTEN (pa). Das CEBS (Center für berufsbezogene Sprachen) veranstaltete im Auftrag des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung diesen bundesweiten Sprachencontest....

  • St. Pölten
  • Katharina Schrefl
Im schlimmsten Fall könnte die illegal angelegte Strecke bei einem Hochwasser katastrophale Auswirkungen haben.
3

Traisenufer
Illegale Mountainbike-Strecke entdeckt

Illegale Mountainbike-Strecke entdeckt ST. PÖLTEN (pa). Es wird vermutet, dass Jugendliche in einem kleinen Waldstück am Traisenufer eine Mountainbike-Strecke mit Sprungschanzen und Abfahrten angelegt haben. Dabei handelt es sich um eine illegale Aktion, die im Falle eines Hochwassers zu schweren Schäden in den angrenzenden Siedlungsgebieten führen kann. Spaziergänger haben die illegal angelegten Mountainbike-Strecken entdeckt und der Stadt gemeldet. Die Trails, wie sie in der Fachsprache...

  • St. Pölten
  • Katharina Schrefl
Radiospot: „Gestalte deinen eigenen Radiospot“
3

NDU St. Pölten
New Design University lädt zur KinderuniKunst

Diesen Sommer öffnet die New Design University vom 4.-6. Juli ihre Türen und lädt alle Kinder von 6 – 14 Jahren ein, an den angebotenen Workshops teilzunehmen. Die Teilnahme ist kostenlos. ST. PÖLTEN (pa). Die New Design University ist langjähriger Kooperationspartner der KinderuniKunst und bietet jährlich im Sommer Kindern von 6 – 14 Jahren die Möglichkeit an Workshops teilzunehmen, die die Kreativität fördern. „Junge Talente brauchen neben Förderung und Unterstützung vor allem auch Raum um...

  • St. Pölten
  • Katharina Schrefl
Bgm. Günter Schaubach, MBA, Marianne und Johann Schwarz, Petra Bracher und Josef Pruckner

Pyhra
Gratulation zur Goldene Hochzeit von Marianne und Johann Schwarz

PYHRA. Für zwei Menschen, die sich lieben, verfliegen fünfzig Jahre wie im Flug. Diesen Meilenstein haben Marianne und Johann Schwarz nun erreicht. Ein Grund zum Feiern! Bürgermeister Günter Schaubach gratulierte den beiden Glücklichen. Auch Petra Bracher und Josef Pruckner kamen zum Gratulieren vorbei.

  • St. Pölten
  • Katharina Schrefl
Am 16. Mai 2022 wurden die Pflegeeltern mit ihren Pflegekindern im Rathaus von Vize-Bürgermeister Harald Ludwig geehrt.

Soziales Engagement
Pflegeeltern im Rathaus geehrt

Am 16. Mai 2022 waren zahlreiche Pflegeeltern mit ihren Pflegekindern zu Gast im Bürgermeisterzimmer im Rathaus. Dabei wurden sie von Vize-Bürgermeister Harald Ludwig für ihre wichtige Tätigkeit geehrt. ST. PÖLTEN (pa). In St. Pölten gibt es derzeit 27 Tagesmütter, 11 Pflegemütter und einen Pflegevater die insgesamt 68 Kinder betreuen. Die Pflegeeltern leisten einen wertvollen Beitrag zur Kindererziehung und Betreuung. Aus diesem Grund werden auch immer interessierte Personen gesucht, die die...

  • St. Pölten
  • Katharina Schrefl
1. Preis: Dr. Theodor Körner Musik-MS – MINT Klasse 1c
5

Biotope und Wildnis in der Stadt
Umweltpreis an St. Pöltner Schulklassen vergeben

Jedes Jahr arbeiten St. Pöltner Schulklassen Projekte zu einem umweltspezifischen Thema für den Umweltpreis aus, heuer unter dem Motto „Biotope und Wildnis in der Stadt“. Viele Ideen und Umsetzungen wurden von den Schülerinnen und Schülern erarbeitet. ST. PÖLTEN (pa). Alle haben sich intensiv mit dem Thema beschäftigt und die Umgebung der Schule erkundet. Einige der Klassen haben Insektenhotels in unterschiedlichsten Varianten gebaut, welche sich nun auf dem Schulgelände befinden und auf ihre...

  • St. Pölten
  • Katharina Schrefl

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

  • 19. Mai 2022 um 20:30
  • Cinema Paradiso
  • Sankt Pölten

Kreisky Konzert im Cinema

Kreisky präsentieren ihr neues Album „Atlantis“ am 25.05.2022 um 20.30 Uhr im Cinema Paradiso. ST. PÖLTEN. (pa.) Das Album ist die bis dato musikalisch wie textlich ausgefeilteste und beziehungsreichste Platte dieser singulären Band. Es finden sich darauf keine in die Länge gezogenen Slogan-Jingles sondern penibel ausgefeilte Kurzgeschichten in Text, Sound und Arrangement. Exemplarisch zu finden im soundtrackhaft impressionistischen Titel-Opener, im Coming-of-Age-Epos „Lonely Planet“ oder in...

Kunst wird in im Geschirrmuseum ausgestellt
  • 21. Mai 2022 um 16:00
  • Wilhelmsburger Geschirr-Museum
  • Wilhelmsburg

Ausstellungseröffnung: Daisyworld

WILHELMSBURG. Auf 1800 m² werden in den Sommermonaten in acht Räumen und in aufgelöster Form des Regelkanons die Themen „Gaia Hypothese“, „Transhumanismus“ und „Daisyworld“ künstlerisch zum Ausdruck gebracht. Die Zustände der Erde, als Synonym für ein komplexes, vorhandenes Wissen, die Gaia Hypothese als Grundlage einer selbstregulierenden Biosphäre und die transhumanistische Utopie der Erneuerung und des Fortschritts sind die inhaltlichen Spannungsfelder der Ausstellung. Von Malerei, Skulptur,...

Jungen Choreografen wird eine Bühne geboten.
  • 21. Mai 2022 um 19:00
  • Theater des Balletts
  • Sankt Pölten

Europaballett: Junge Choreografen

ST. PÖLTEN (pa). Entdecken Sie mit dem Europaballett ein neues Format – Junge Choreografen am 21. Mai um 19 Uhr im Theater des Balletts. Mit viel Begeisterung agieren die Tänzer:innen erstmals zugleich als Choreograf:innen beim Opening. Weiterhin erwarten Sie Videoprojektionen, spannende Interviews und experimentelles Ballett. Junge Choreografen ist eines der Ergebnisse, aus dem 2021 ins Leben gerufenen Choreografischen Forum, unter der Leitung von Anastasia Irmiyaeva. Nach der Pause eröffnet...

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.