Feuerwehr

Beiträge zum Thema Feuerwehr

 Aufräumen im Keller eines Wohnhauses.
  2

Unwetter
10 Überflutungen forderten die Feuerwehren

Insgesamt 10 Überflutungen in Harland, Salcherstraße sowie einen Sturmschaden in Stattersdorf am Radweg hatte die FF St.Pölten Stattersdorf in der Nacht von 28. auf 29. 6. zu bewältigen. REGION ST.PÖLTEN (pa). Unterstützung bekam die Wehr von den Feuerwehren Wagram und Pummersdorf. Kurz vor 21:00 kam die erste Alarmierung, die letzten Kameraden verließen nach den Aufräum- und Reinigungsarbeiten um etwa 03:00 früh das Gerätehaus.

  • St. Pölten
  • Katharina Gollner
Feuerwehr im Dauereinsatz.
  3

Einsatz 28. Juli
Unwetter hält Feuerwehren auf Trab

Exakt 4 Tage sind in St. Georgen seit den letzten Unwettern vergangen. Am Dienstagabend gingen erneut schwere Unwetter nieder und sorgten für eine Einsatzserie. Innerhalb kürzester Zeit gingen zwischen 60-80 Liter/m² nieder. Diese Wassermassen brachte das Kanalsystem an seine Grenzen. ST.PÖLTEN (pa). Um 20:38 Uhr wurde die Feuerwehr St. Pölten-St. Georgen gestern zu mehreren Unwettereinsätzen im Ortsgebiet gerufen. EinsätzeKarl Kraus-Straße – Auspumparbeiten Salpetergasse 3 Häuser –...

  • St. Pölten
  • Katharina Gollner
Georg Schröder, Bezirksfeuerwehrkommandant.

Bezirk St.Pölten
Es finden keine Feuerwehrfeste statt

In Stadt und Bezirk St. Pölten sollen heuer keine Feuerwehrfest stattfinden. Diese einstimmig beschlossene dringende Empfehlung der Abschnittsfeuerwehrkommanden und des Bezirksfeuerwehrkommando erging diese Woche an alle 127 Feuerwehren des Feuerwehrbezirkes St.Pölten. BEZIRK ST.PÖLTEN (pa). Aus heutiger Sicht werden sich alle Feuerwehren daran halten. Als Blauchlicht-Organisation muss die Feuerwehr an das Thema Veranstaltungen in Corona-Zeiten vorsichtig herangehen. Neben der...

  • St. Pölten
  • Katharina Gollner
Schräg: Auto rutschte rechts in den Graben.
  6

Einsätze am 6. Juli
PKW rutschte bei Ausweichmanöver in einen steilen Graben

ST. PÖLTEN (pa). Am 6.7.2020 wurde die FF St.Pölten Stattersdorf zu einer Fahrzeugbergung in „Nähe Schrammgasse, Harland“ gerufen. Nach eingehender Erkundung stellte sich heraus, dass sich das verunfallte Fahrzeug am westlichen Traisenufer in Spratzern befand. Gemeinsam mit der FF Spratzern konnte der, auf einer steilen Böschung in ein Entlastungsgerinner abgerutschte PKW samt Anhänger ohne zusätzlichen Beschädigungen geborgen werden. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. Zweiter Einsatz...

  • St. Pölten
  • Karin Zeiler
Zahlreiche Straßen mussten gereinigt werden.

Bezirk St. Pölten
Heftige Unwetter brachten Einsatzserie bei Feuerwehr

KARLSTETTEN. Vor Kurzem wurde die Freiwillige Feuerwehr Karlstetten zu einem Unwettereinsatz zwischen Obermamau und Karlstetten alarmiert. Aufgrund der starken Regenfälle war die Straße zwischen Karlstetten und Untermamau verschmutzt und verschlammt. Die notwendigen Reinigungsarbeiten wurden durchgeführt. Auf der Rückfahrt über das Untermamauer Ortsgebiet dann der nächste Einsatz: "Die Straße der unteren Ortshälfte war derart verschlammt, dass auch die anwesende Kehrmaschine nichts ausrichten...

  • St. Pölten
  • Petra Weichhart
Einsatz am 8. Juni
  3

Einsatz am 8.6.
Brand in Kleingartenanlage

Am 8.6. um 0:01 wurde die FF St. Pölten Stattersdarf in die Putzgasse zu einem Kleinbrand gerufen. BEZIRK ST.PÖLTEN (pa). Zehn Mitglieder rückten mit drei Fahrzeugen zum Einsatzort in der Kleingartenanlage Au aus. Unter schwerem Atemschutz konnte der Brand rasch unter Kontrolle gebracht werden. Die umliegenden Gebäude konnten gerettet werden, für das bei Eintreffen der Wehr bereits in Vollbrand stehende Gartenhaus gab es leider keine Rettung mehr. Dieses brannte völlig aus. Die Polizei...

  • St. Pölten
  • Katharina Gollner
Tierrettung der besonderen Art im Kindergarten.

Einsatz am 3.6.
Tierrettung im Kindergarten

Einsatz Tierrettung am 03.06.2020: Mit dem hohlen Baum im Garten des Kindergartens Radlberg hat sich die Äskulapnatter keinen guten Platz für ihr Mittagsschläfchen ausgesucht. RADLBERG (pa). Der FF St. Pölten-Unterradlberg gelang es, die Schlange aus ihrem Versteck zu locken und sie schonend in den nahen Wald zu bringen, wo sie sich sicher auch wohlfühlt. Zahlreiche aufmerksame Kinderaugen beobachteten den Einsatzablauf höchst interessiert und schenkten den Einsatzkräften sogar Applaus, als...

  • St. Pölten
  • Katharina Gollner
Einsatz am 30. April.
  3

Feuerwehr St.Pölten-Stadt
Küchenbrand und spektakuläre Fahrzeugbergung

Am 30. April wurde die Drehleiter kurz vor 13:00Uhr zur Unterstützung der Einsatzkräfte bei einem Küchenbrand in Pyhra alarmiert. An der Einsatzstelle angekommen war kein Einsatz der Drehleiter mehr erforderlich. ST.PÖLTEN (pa). Im Einsatz seitens der Feuerwehr St. Pölten-Stadt stand die Drehleiter mit 3 Mann sowie die Feuerwehren Pyhra-Markt, Pyhra-Perersdorf, Wald, Pyhra-Obertiefenbach, Böheimkirchen, St. Pölten-Stattersdorf, St. Pölten-Wagram und die Polizei In den Abendstunden wurde...

  • St. Pölten
  • Katharina Gollner
Das Unfallwrack wurde von der Feuerwehr geborgen. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Motorblock aus dem Fahrzeug gerissen.
  4

Böheimkirchen
Tragödie um 23-Jährige – Mit Auto an Baum zerschellt

Tödlicher Verkehrsunfall im Bezirk St. Pölten-Land. Eine 23-Jährige prallte mit ihrem Fahrzeug gegen einen Baum.  BÖHEIMKIRCHEN. Zu einem tödlichen Verkehrsunfall ist es Sonntagmorgen in Böheimkirchen gekommen. Auf der Landesstraße L2285 Richtung Wiesen dürfte gegen 05.45 Uhr ein Pkw aus bislang unbekannter Ursache von der Fahrbahn abgekommen und in der Folge gegen einen Baum geprallt sein. Durch die Wucht des Aufpralles wurde der Motorblock aus dem Fahrzeug geschleudert. Die 23-jährige...

  • St. Pölten
  • Petra Weichhart
Übergreifen der Flammen wurde verhindert.
  2

St. Pölten
Hausbesitzer hielt Feuer in Schach

ST. PÖLTEN. Vor Kurzem wurde die Freiwillige Feuerwehr St. Pölten-Wagram zu einem Wohnungsbrand alarmiert. Ein Baum im Garten des Einfamilienhauses stand in Flammen, der Hausbesitzer hatte mit dem Gartenschlauch engagiert und erfolgreich die Bekämpfung der Flammen aufgenommen. Da der Baum direkt an die Dachkonstruktion angrenzte, bestand die Gefahr eines Übergreifens auf das Gebäude. Die Einsatzkräfte begannen mit dem Löschangriff. Trotz Corona-Vorsichtsmaßnahmen waren innerhalb weniger Minuten...

  • St. Pölten
  • Petra Weichhart
  3

St. Georgen
Zimmerbrand – Frau ließ in Flammen ihr Leben (Update)

Die 77-jährige Wohnungsbesitzerin kam bei dem Brand in ihrer Wohnung in St. Georgen ums Leben. ST. GEORGEN. Montag Nachmittag kam es im Ortsgebiet von St. Georgen zu einem tragischen Zwischenfall. Aus bisher noch ungeklärter Ursache geriet ein Wohnzimmer einer Wohnung in Brand. Anrainer verständigten die Feuerwehr, nachdem sie auf den Rauch aufmerksam wurden. Kurz nach 17 Uhr gingen die Notrufe bei den Einsatzkräften ein. Die Freiwillige Feuerwehr St. Pölten-St. Georgen wurde zu dem...

  • St. Pölten
  • Petra Weichhart
Mittels Drehleiter verschaffte sich der Löschtrupp über den Balkon Zutritt zur Wohnung.
  3

Küchenbrand
Feuer in Hochhaus in St. Pölten

Löscheinsatz für die Feuerwehr St. Pölten-Stadt. Die Flammen dürften in der Küche ihren Ursprung gehabt haben.  ST. PÖLTEN. Dienstag Abend kam es gegen 19.15 Uhr in der Vinzenzgasse in St. Pölten zu einem Wohnungsbrand. Aufgrund starker Rauchentwicklung über den Lüftungsschaft eines Hochhauses verständigte ein Anrainer die Feuerwehr. Die Einsatzkräfte begaben sich mittels Drehleiter an der Außenfassade auf die Suche nach dem Brandherd. In einer Wohnung im zweiten Stock wurden sie schließlich...

  • St. Pölten
  • Petra Weichhart
  3

St. Pölten
Kleintransporter prallt gegen LKW

Schwerer Verkehrsunfall auf der Westautobahn bei St. Pölten. ST. PÖLTEN. Alarmierung für die Stadtfeuerwehr in St. Pölten: Dienstag Mittag kam es auf der Westautobahn bei St. Pölten zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein Kleintransporter war auf einen LKW aufgefahren. Erste Annahmen, dass durch den Zusammenstoß Personen im Fahrzeug eingeklemmt wurden, bestätigten sich nicht.  Wie sich beim Eintreffen der Einsatzkräfte herausstellte, konnte sich der Fahrer bereits selbst aus dem Fahrzeug...

  • St. Pölten
  • Petra Weichhart
Die heutige Dienstmannschaft der FF St. Pölten-Stadt mit ihrem dienstführenden Offizier (roter Helm), Landesfeuerwehrkommandant Dietmar Fahrafellner.

St. Pölten
So sagt die Stadtfeuerwehr der Corona-Krise den Kampf an

Auch die Feuerwehr St. Pölten-Stadt setzt rigorose Maßnahme: Getrennte Einsatzgruppe, Schutzkleidung und vieles mehr. ST. PÖLTEN (pa). Die Corona-Pandemie ist eine Gesundheitskrise, die auch an den Feuerwehren nicht spurlos vorübergeht. Bei insgesamt 99.600 Mitgliedern besteht ein hohes Risiko, dass sich der eine oder andere Helfer mit dem Virus infiziert. Um eine Ansteckung im Feuerwehrbereich und dadurch einen Totalausfall von ganzen Einheiten zu verhindern, reagieren die Feuerwehren mit...

  • St. Pölten
  • Petra Weichhart
Keine öffentlichen Gottesdienste mehr im Sankt Pöltner Dom.
  3

Magistrat und Diözese
Täglich neue Verschärfungen in St. Pölten

Das öffentliche Leben ist nicht nur in der Landeshauptstadt derzeit eingeschränkt. ST. PÖLTEN (pw). Massive Einschränkungen des öffentlichen Lebens gibt es seit dieser Woche auch in St. Pölten. Seit Dienstag sind alle Eingänge zum Rathaus gesperrt. Anliegen können online (www.st-poelten.at) an das Magistrat übermittelt werden. Ab Mittwoch hat das Tourismusbüro für unaufschiebbare Anträge und Anliegen in der Zeit von 8 bis 12 Uhr geöffnet. Außerdem wurde (wochentags von 8 bis 15.30 Uhr) eine...

  • St. Pölten
  • Petra Weichhart
Mittels Schaumrohr wurden die Flammen von der Feuerwehr gelöscht.
  3

St. Pölten
Fahrzeug stand auf der A1 in Vollbrand

ST. PÖLTEN. Vor Kurzem kam es auf der Westautobahn auf Höhe der Raststation Völlerndorf zu einem Fahrzeugbrand. Bei Eintreffen der Einsatzkräfte stand das Auto bereits zur Gänze in Flammen. Mittels Schaum wurden die Flammen gelöscht. Zwölf Mitglieder der Stadtfeuerwehr standen rund zwei Stunden im Einsatz.

  • St. Pölten
  • Petra Weichhart
Die Feuerwehr barg die beiden Verschütteten.
  3

St. Pölten
Zwei Arbeiter in Künette verschüttet

Zu einer Menschenrettung kam es vor Kurzem in der Landeshauptstadt.  ST. PÖLTEN. Zu einem Arbeitsunfall kam es in Oberradlberg. Kurz nach 9 Uhr Früh wurden auf einer Baustelle zwei Arbeiter in einer Ausschachtung teilweise verschüttet – einer bis zur Hüfte, der andere bis zur Höhe der Schienbeine. Die Kollegen reagierten umgehend, sicherten die Unfallstelle und begannen mit der Rettung der Verunfallten. Die Männer konnten durch die Feuerwehr nach etwa 30 Minuten aus der Künette befreit und...

  • St. Pölten
  • Petra Weichhart
Das Fahrzeug brannte vollständig aus und musste von der Feuerwehr geborgen werden.
  3

St. Pölten
Fahrzeug brannte auf der Westautobahn lichterloh

Einsatz für die Feuerwehr in der Landeshauptstadt. ST. PÖLTEN. Gleich mehrere Notrufe gingen vor Kurzem bei der Feuerwehr in der Landeshauptstadt ein. Gegen 14 Uhr war es auf der Westautobahn bei St. Pölten in Fahrtrichtung Wien zu einem Fahrzeugbrand gekommen. "Beim Eintreffen stand bereits ein in einer Pannenbucht abgestellter PKW in Vollbrand", so ein Mitglied der Feuerwehr St. Pölten-Stadt. Die Stelle wurde abgesichert und die Flammen gelöscht. Danach galt es, das Wrack mittels...

  • St. Pölten
  • Petra Weichhart
Die Feuerwehrjugend St. Pölten-Wagram (mit Franz Patzl letzte Reihe 2. v. li.) ist auch unterstützend bei der Weinkost vertreten.
  3

St. Pölten
Vereinsleben – Kampf um neue Mitglieder

Schwindende Mitgliederzahlen, weniger Engagement. Wie schaffen es Vereine, sich fit für die Zukunft zu halten? ST. PÖLTEN (pw). Es ist eine Frage des Engagements – sprich, der persönliche Wille und die zur Verfügung stehende Zeit. Denn diese Faktoren sind die wichtigsten Zutaten für eine erfolgreiche Vereinstätigkeit. Stress, die Anonymität der Städte und die Scheu, ehrenamtliche Aufgaben zu übernehmen, die häufigsten Hindernisse. Vielerorts klagen die Vereine über einen Mitgliederschwund....

  • St. Pölten
  • Petra Weichhart
Drei von vier Tieren konnten gerettet werden. Eines musste geborgen werden.
  4

Einsatz in St. Pölten, 9. Jänner 2020
Feuerwehr Wilhelmsburg rückte zur Tierrettung aus

Am Donnerstag, den neunten Jänner 2020, hatte die Freiwillige Feuerwehr Wilhelmsburg-Stadt eine Tierrettung der besonderen Art. WILHELMSBURG. Nachmittags, bei einem gewöhnlichen Wassertransport entdeckten die Kameraden Josef Buder und Maximilian Winter in einem Schacht vier Feuersalamander. Von den vier Tieren konnten drei gerettet werden und eines musste geborgen werden, da der Schacht mit Wasser gefühlt war.  "Diese Rettungsaktion dauerte rund 15 Minuten", informiert Isabella Schweyer von...

  • St. Pölten
  • Tanja Handlfinger
Ungarischer PKW-Lenker kollidierte in St. Georgen mit einer Zuggarnitur.
  13

Ochsenburg
PKW mit Zug kollidiert – eine Person verletzt

An einem unbeschrankten Bahnübergang an der B 20 wurde ein PKW von einer Zuggarnitur erfasst.  OCHSENBURG. Erste Alarmierung im neuen Jahr: Vor Kurzem wurde die Freiwillige Feuerwehr St. Pölten-St. Georgen zum ersten Einsatz des neuen Jahres gerufen. Dienstag Vormittag kollidierten an einem unbeschranktem Bahnübergang an der Ochsenburgerstraße ein Zug und ein PKW. Der PKW-Lenker hielt bei Rot an der dortigen Lichtsignalanlage an, dabei dürfe die Fahrzeugfront zu weit in die Gleisanlage...

  • St. Pölten
  • Petra Weichhart
Müllcontainerbrand: Einsatz der Feuerwehr Spratzern.

St. Pölten
Gesittete Silvesternacht mit einzelnen Böller-Einsätzen

Bilanz der Einsatzkräfte nach dem Jahreswechsel. ST. PÖLTEN (pw). Friedvolle Silvesternacht: Der Jahreswechsel lief in der Landeshauptstadt heuer verhältnismäßig "ruhig" ab. Die Innenstadt war rund um den Herrenplatz gut besucht, die Polizei patroullierte verstärkt, Einsätze wegen Körperverletzungen blieben zum Glück aus. In Sachen Silvesterknaller lautet die Bilanz: "Wir haben sechs Anzeigen nach dem Pyrotechnikgesetz, das beinhaltet sowohl die Verwendung, als auch den Besitz", heißt es aus...

  • St. Pölten
  • Petra Weichhart
Im Einsatz standen neun Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr St. Pölten für etwas mehr als eine Stunde.
  3

Einsatz
Fahrzeugbrand auf der Westautobahn bei St. Pölten

Das Feuer war im Motorraum des Fahrzeuges ausgebrochen. ST. PÖLTEN. Vor Kurzem gingen mehrere Notrufe über einen Fahrzeugbrand auf der Westautobahn Höhe Ausfahrt St. Pölten-Süd in der Bereichsalarmzentrale St. Pölten ein. "Couragierten Ersthelfern war es gelungen, den im Motorraum des Fahrzeugs ausgebrochenen Brand mittels Handfeuerlöschern rasch zu ersticken", heißt es seitens der Freiwilligen Feuerwehr St. Pölten.  Die Stadtfeuerwehr St. Pölten führte Nachlöscharbeiten durch und reinigte...

  • St. Pölten
  • Petra Weichhart
Feuerwehr St. Pölten

Feuerwehrabschnitt St. Pölten-Stadt
Feuerwehrmänner wurden geehrt

Im Dezember fand im Rathaus die Ehrung für langjährige verdiente Mitglieder des Feuerwehrabschnittes St. Pölten-Stadt statt. Insgesamt wurden 43 Feuerwehrmänner für ihre 25-, 40-, 50- und 60- jährige Tätigkeit ausgezeichnet. ST. PÖLTEN. Bei der Feuerwehrehrung wurden sechs Feuerwehrmänner für ihre 60-jährige Mitgliedschaft ausgezeichnet. 25-jährige Mitgliedschaft Gabriel Hasenzagl (St. Pölten Stadt), Bernhard Meisl (St. Pölten Stadt), Rene Schiller (St. Georgen), Christian Toth (St....

  • St. Pölten
  • Tanja Handlfinger
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.