Kinder

Beiträge zum Thema Kinder

Das Verkehrsaufkommen rund um Schulen muss dazu geregelt werden, damit die Kinder sicher unterwegs sein können.
2

Schulneustart Niederösterreich
VCÖ: "Schulweg als aktive Bewegung nutzen"

Wochenlang waren Niederösterreichs Schüler in den eigenen vier Wänden mehr oder weniger eingesperrt. Durch das Monate lang andauernde Homeschooling und den umfangreichen Ausgangsbeschränkungen waren die Möglichkeiten hinaus zu gehen, eher gering. Seit heute, 17. Mai 2021, dürfen die Schüler nun wieder in die Schule. Der Verkehrsclub Österreich (VCÖ) sieht darin eine Chance für gesunde Bewegung.  WIEN/NÖ (red.) Seit heute haben wieder alle Schülerinnen und Schüler in Niederösterreich gemeinsamen...

  • St. Pölten
  • Mariella Datzreiter
Familien-Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister und EVN Vorstandsdirektor Stefan Szyszkowitz am Podium
2

Ferienbetreuung
Ausbau der Ferienbetreuung für NÖs Kinder & Jugendliche

Kinderbetreuung während der Sommerferien ist für viele berufstätige Eltern und Alleinerziehende ein großes Problem. Um allen Eltern unter die Arme zu greifen, investiert Niederösterreich jährlich in zahlreiche Ferienbetreuungsprogramme.  NÖ (red.) Um den Eltern und Gemeinden eine rechtzeitige sowie unterstützende Planung der Betreuung von Schulkindern in den Sommerferien zu ermöglichen, stellt Familien-Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister im Rahmen einer Pressekonferenz ein umfassendes...

  • St. Pölten
  • Mariella Datzreiter
Karl Zwiauer,  Mitglied des nationalen Impfgremiums, Gesundheitslandesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig und Sanitätsdirektorin Irmgard Lechner.

Appell an NÖ's Eltern
Kinderschutzimpfungen jetzt nahholen – Impfstatus abklären

Appell der Gesundheitslandesrätin Königsberger-Luwig: „Kinderimpfungen rasch nachholen“; Masern-Mumps und Rötelimpfungen um etwa 20 Prozent eingebrochen. NÖ. Der optimale Impfschutz unserer Kinder ist in Zeiten der Pandemie in den Hintergrund gerückt. Auch deshalb, weil die Impfungen in den Schulen nicht oder nur teilweise durchgeführt werden konnten (siehe unten). Der Appell von Gesundheitslandesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig an die Eltern lautet daher: "Der Impfstatus muss abgeklärt und die...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Jedes sechste Kind hat bereits suizidale Gedanken.
4

NEOS NÖ
5-Punkte-Plan für die psychische Gesundheit unserer Kinder

Jedes zweite Kind in Niederösterreich leidet seit Beginn der Corona-Pandemie an depressiven Verstimmungen. Jedes sechste Kind hat suizidale Gedanken und sieht keinen Sinn mehr darin aus dem Bett aufzustehen. So lauten die dramatischen Erkenntnisse vieler Studien. Indra Collini von den NEOS NÖ hat mit Kinder- & Jugendfachärztin Dr. Christine Saahs auf dieses Thema aufmerksam gemacht und einen 5-Punkte-Plan für die Verbesserung der Situation vorgestellt.  NÖ. Das Corona-Virus hat unsere Leben auf...

  • St. Pölten
  • Mariella Datzreiter
Der Spielplatz ist oft die einzige Möglichkeit für Kinder, um sich an der frischen Luft so richtig auszutoben.
2

Fokus Familie
Spielplätze in Niederösterreich auf einen Blick

Kinder wollen bespaßt werden und das fällt in den eigenen vier Wänden oft schwer. Wenn das Spielzeug daheim zu fad und der eigene Garten zu klein geworden ist, dann führt der Weg oft zum nächstgelegenen Spielplatz. NÖ. Während Corona ist vielen von uns die sprichwörtliche Decke auf den Kopf gefallen. Unseren Kleinsten geht es da ähnlich. Daher wollen wir auch unseren Jüngsten etwas Abwechslung bieten. Wir haben Niederösterreichs Spielplätze für dich in einer Karte zusammengefasst. Hier kannst...

  • St. Pölten
  • Mariella Datzreiter
Studien zeigen, dass Kinder, welchen vorgelesen wurde, später selbst leichter & besser lesen können.
3

Vorlesetag
Bücher vorlesen kann die Entwicklung von Kindern fördern

Am 18. März feiern wir in Niederösterreich den "Vorlesetag". Egal ob es eine liebgewonnene Tradition vor dem Einschlafen ist oder einfach so zwischendurch zum Zeitvertreib: vorlesen sollte auch in Zeiten der Digitalisierung nicht in Vergessenheit geraten. NÖ (red.) Regelmäßiges Vorlesen ist eine zentrale Voraussetzung für ein erfolgreiches späteres Leben. Studien zeigen, dass Kinder und Jugendliche, denen vorgelesen wurde, in vielen Schulfächern bessere Noten erzielen, dass ihnen selbst das...

  • St. Pölten
  • Mariella Datzreiter
Auch an Kindern und Jugendlichen geht die Pandemie nicht spurlos vorbei.

Nebenwirkungen der Pandemie
Corona und jugendliche Seelen

Die Corona-Pandemie mit ihren Begleiterscheinungen geht auch an Kindern und Jugendlichen nicht spurlos vorbei. Die verordneten Maßnahmen (Lockdown, Homeschooling, …), die ja wesentliche Grundbedürfnisse des Menschen – nämlich Autonomie und soziale Kontakte – beeinträchtigen, wirken sich auf Kinder bzw. Jugendliche und Erwachsene in unterschiedlicher Weise aus. ÖSTERREICH. „Gerade im jugendlichen Alter gehört es zu einer der wesentlichen Entwicklungsaufgaben, soziale Beziehungen zu gestalten und...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Margit Koudelka
Es gibt ein neues Gebetebuch für Kinder.

Literatur
Es gibt ein neues Kindergebetsbuch

Manche sagen, "Kindergebete zählen doppelt". Viele Familien fragen sich, welche Gebete sie ihren Kindern vermitteln sollen. Dafür bietet jetzt der Katholische Familienverband der Diözese St. Pölten mit einem Büchlein mit 32 Gebeten das Know How. ST. PÖLTEN (pa). Familienverbands-Geschäftsführerin Bettina Furley sagt, das Buch eigne sich für alle Kinder, besonders passend sei es aber als Geschenk für Ostern sowie für die Feiern der Erstkommunion, die vielleicht bald wieder in den St. Pöltner...

  • St. Pölten
  • Franziska Pfeiffer

Spaß am Reiterhof im Wald4tel
Spaß am Reiterhof im Wald4tel

So 11.07.2021 - Sa 17.07.2021 Für Kinder von 6 bis 15 Jahren „Das Glück der Erde liegt auf dem Rücken der Pferde“ sagt schon ein altes Sprichwort. Im Reitstall Inghofer bist du den Pferden so nah, wie nur möglich! Die Zimmer befinden sich direkt über dem Reitstall, wo neben einigen frechen Ponys auch viele große Pferde leben. Nach dem Frühstück geht's durch den Pferdestall Richtung Spielplatz und Koppel. Und wem das tägliche Reiten zu wenig ist, darf mit den schnell gefundenen Freund*innen...

  • St. Pölten
  • Kinderfreunde NÖ

Mit der ÖGK "Ab in den Süden"
mit der ÖGK "Ab in den Süden"

Ein paar Schritte durch den Pinienwald und das Blau des Meeres schimmert schon hinter dem feinen Sandstrand hervor. Hier in Pinarella di Cervia erlebst du den Sommer wie ein*e echte*r Italiener*in! Auf unserem eigenen Strandabschnitt wird neben Fußball, Volleyball und Ball über die Schnur auch Boccia gespielt, gebastelt und das Meer erkundet. Such mit uns nach kleinen Fischen und Krebsen und lass dich von den ruhigen Wellen treiben. Drachensteigen, Cocco Bello oder Sandburgen bauen - hier ist...

  • St. Pölten
  • Kinderfreunde NÖ

Weihnachten 2020
Der kleine Paul sucht einen Stammzellenspender

Ein kleiner Bub aus Niederösterreich sucht einen Stammzellenspender, um weiterzuleben und gegen seine Leukämie anzukämpfen. Kann dieses Weihnachtswunder wahr werden? 🎄 NIEDERÖSTERREICH. Seit 6 Monaten kämpft er tapfer gegen akute Leukämie, doch nach erfolgloser Chemo-Therapie braucht er eine passende Stammzellenspende - seine letzte Chance! Bist du zwischen 18 und 45 Jahren alt und willst Paul helfen? Dann registriere dich kostenlos als Stammzellenspender auf www.gebenfuerleben.at. So kann...

  • St. Pölten
  • Mariella Datzreiter
Markus Holzer und die ÖVP stimmten gegen den Antrag.

Wilhelmsburg
Auftrag vergeben – ÖVP ortet "Geldverschwendung"

Auftragsvergabe für Studie über Konzepte zur Neuorganisation des NÖ Landeskindergartens Nord sowie des Gemeindeamtes. WILHELMSBURG. "Es ist ungemein wichtig, hier in die Planungs- und Konzeptphase zu gehen, diese Zeit dafür zu nutzen, damit – wenn sich die finanzielle Lage entspannt – rasch in die Umsetzung investiert werden kann", führt Vizebürgermeisterin Sabine Hippmann (GRÜNE) aus. Der Punkt "Angebot bzw. Leistungsumfang zur Erarbeitung einer Studie über Konzepte zur Neuorganisation des NÖ...

  • St. Pölten
  • Karin Zeiler
Anzeige
"Links gehen, Gefahr sehen" lautet die Faustregel zum Gehen am Straßenrand: Die korrekte - und sichere - Fahrbahnseite für Fußgänger ist die linke.
4 1 3

AUVA
Sichtbarkeit erhöht die Sicherheit

Der Straßenverkehr birgt im Herbst und Winter besondere Gefahren für (kleine) Fußgängerinnen und Fußgänger. Daher gilt: „Mach dich sichtbar!“ Bei Dunkelheit, Regen, Nebel und schlechter Sicht steigt das Risiko im Straßenverkehr zu verunglücken. Im Herbst sind daher Menschen, die zu Fuß, mit dem Rad oder dem Roller unterwegs sind, besonders gefährdet. Das betrifft auch Kinder, die morgens bei schlechten Lichtverhältnissen in die Schule gehen oder rollen. Noch mehr als sonst können sie leicht von...

  • Wien
  • bz-Wiener Bezirkszeitung: Unternehmen im Blickpunkt
Unser HELMI ist wieder da!

HELMI lädt zur virtuellen Geburtstagszeitreise

HELMI feiert seinen 40. Geburtstag aufgrund der derzeitigen Situation in Form einer virtuellen Zeitreise durch seine eigene Geschichte und trifft dabei auf viele alte Bekannte und Wegbegleiter. ST. PÖLTEN / NÖ (pa). Spezielle Situationen erfordern Kreativität: Eigentlich hätte HELMI heuer mit Freunden und Wegbegleitern im Zuge einer feierlichen Gala seinen 40. Geburtstag gefeiert. Eine fröhliche Geburtstagsparty war angesichts der Umstände aber natürlich keine Option, doch HELMIs Freunde haben...

  • St. Pölten
  • Karin Zeiler
Familien-Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister freut sich über die Adventaktion für Familien der NÖ Familienland GmbH.

Adventaktion der NÖ Familienland GmbH
Aufruf zum virtuellen Spielefest

Ein bunter Mix an Mitmachmöglichkeiten begleitet Klein und Groß in der Vorweihnachtszeit ST. PÖLTEN (pa). Familien-Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister und die NÖ Familienland GmbH laden Niederösterreichs Familien in der kalten Jahreszeit zu kreativen Mitmachaktionen ein. „Das beliebte Spielefest auf der Schallaburg ist ein vertrauter Fixpunkt im Advent, muss aber in diesem außergewöhnlichen Jahr aufgrund der aktuellen Situation leider pausieren. Da wir den Familien trotzdem eine gemeinsame...

  • St. Pölten
  • Tanja Handlfinger
Die Kinder sind begeistert vom frischen Obst.

Pyhra
Projekt Vital-Schulkistl in der Schule

Für Kinder gibt es kaum eine bessere Zwischenmahlzeit als frische Äpfel und Birnen. Da die meisten nützlichen Inhaltsstoffe in der Schale stecken, ist es vor allem für Kinder wichtig, dass das Obst unbehandelt vom Baum kommt. PYHRA (pa). Im heurigen Schuljahr konnten mit Hilfe der finanziellen Unterstützung durch den Elternverein das Projekt „Vital-Schulkistl“ starten. Die ersten Wochen mit dem „Vital-Schulkistl“ sind nun vergangen, und man kann sagen, dass die Kinder der Volksschule Pyhra...

  • St. Pölten
  • Katharina Gollner
2 3

CORONAVIRUS ,
Bundesländer-Überblick 1218 Schüler und 178 Lehrer sind Corona-positiv 1.10.2020

Bundesländer-Überblick 1.10.2020 1218 Schüler und 178 Lehrer sind mit Stand Donnerstagabend in Österreich positiv auf das Coronavirus getestet. Das sind jeweils rund 0,1 Prozent der 1,1 Millionen Schüler bzw. der 123.000 Lehrer. Dazu kommen noch 51 positive Fälle unter dem Verwaltungspersonal. Die meisten gemeldeten Fälle gab es in Wien mit 557 aktuell corona-positiven Schülern und 64 Lehrern, gefolgt von Oberösterreich (164/24), Niederösterreich (159/23), Tirol (102/16), Vorarlberg (78/12),...

  • St. Pölten
  • Robert Rieger
Gemeinsame Aktion für mehr Sicherheit bei der Volksschule in Wagram.

Aktion für mehr Sicherheit
Alle ziehen an einem Strang

ST. PÖLTEN. "Sicher in die Schule" – diese Projekte wurden letzte Woche in der Volksschule Wag-ram gestartet. Das Projekt selbst entstand aufgrund einer Initiative des Elternvereins. Gemeinsam mit der Schuldirektion, der AUVA, dem Kuratorium für Verkehrssicherheit, dem Magistrat und der Polizei wird das Projekt nun umgesetzt. Wie es dazu kam? Vor einem dreiviertel Jahr wurde das Konzept erarbeitet, Dienstag fand die Auftaktveranstaltung statt, vor der Schule wurden entsprechende Verkehrszeichen...

  • St. Pölten
  • Karin Zeiler
Erika Zeh (Vizebürgermeisterin Pyhra), Robert Fitzthum (Vereinsobmann Green Care Austria), Roswitha Zink, Andrea Wagner (Vizepräsidentin der Landwirtschaftskammer Niederösterreich), Günter Schaubach (Bürgermeister Pyhra), Erwin Pröll (Landeshauptmann Niederösterreich a.D.) 
26

Steinbach
Lichtblickhof hilft Kindern in schweren Lebenslagen

Der Lichtblickhof in Steinbach (Gemeinde Pyhra) ist ein Lebensort speziell für Familien, deren Kind von einer unheilbaren oder lebensverkürzenden Erkrankung betroffen ist. Das Team vom Lichtblickhof gelingt es trotz des schweren Schicksals der Familien, diesen Momente der Freude und Leichtigkeit zu schaffen. Nun wurde der Hof mit dem Green Care Zertifikat ausgezeichnet. STEINBACH/WALD. "Der Lichtblickhof ist über die Grenzen der Gemeinde und des Bezirkes bekannt. Ich gratulier herzlich zu der...

  • St. Pölten
  • Katharina Gollner
Viele Schüler sind in den ersten Wochen sehr müde.

Schulstart
Wie Kinder wieder in den Rhythmus finden

Mit der richtigen Jause und ein paar Adaptionen lässt sich der Umstieg auf den Herbst besser schaffen. (ÖSTERREICH). Für Österreichs Schüler fängt in diesen Wochen der Ernst des Lebens wieder an. Nach den Sommerferien fällt es vielen Kindern und Jugendlichen schwer, zum geregelten Tagesrhythmus zurückzukehren. Idealerweise haben Eltern bereits in der letzten Ferienwoche begonnen, den Nachwuchs früher zu wecken, um sie auf die Umstellung vorzubereiten. Falls das nicht passiert ist, sollten sich...

  • Wien
  • Michael Leitner
Und wenn mir die Jacke zum groß ist, teile ich sie eben! - sind sich Chiara und Lena einig.

FF St.Pölten-Stattersdorf
24 Stunden Action Day für Kinder

Die Freiwillige Feuerwehr St. Pölten Stattersdorf gestaltete unter der Leitung von Katja Weig einen 24 Stunden Action Day.  ST.PÖLTEN (pa). Von 28. August 12:00 Uhr bis 29. August 12:00 waren die Stattersdorfer Kinder schwer gefordert. Während ihrer „Bereitschaft“ im Feuerwehrhaus hatten sie nicht nur Spiel und Spaß, sondern auch eine Menge Feuerwehraufgaben fast wie im richtigen Feuerwehralltag zu erledigen. Zunächst galt es mit Feuerwehrzillen einen stillgelegten Seitenarm der Donau in...

  • St. Pölten
  • Katharina Gollner
Anzeige
2 1 2

AUVA
Mit Scooter und Tretroller sicher zur Schule

So macht der Schulweg Spaß und ist dazu noch gesund: mit eigenem Muskelantrieb, an der frischen Luft und selbstbestimmt. Tretroller und Scooter machen es möglich. Immer häufiger werden diese muskelbetriebenen Gefährte von Kindern auch für den Schulweg genutzt – ein Trend, dem schon viele Schulen mit eigenen Abstellvorrichtungen bzw. Scooter-Parkplätzen vor dem Schulgebäude Rechnung tragen. Doch worauf ist am Schulweg zu achten? Wie sollten Eltern ihre Kinder für den Schulweg mit Scooter und...

  • Wien
  • bz-Wiener Bezirkszeitung: Unternehmen im Blickpunkt
Der NÖ Familienpass kann kostenlos beantragt werden.

Sommer 2020
NÖ Familienpass bietet 700 Vorteile für Familien

VPNÖ-Schmidl: 4 von 10 Kinder wünschen sich mehr Zeit mit Eltern und Erziehungsberechtigten ST. PÖLTEN / NÖ (pa). „Wir wollen Niederösterreich zum Mutterland moderner Familienpolitik machen. Dabei greifen wir Kindern und Familien unter die Arme, egal ob es um Einkäufe und Anschaffungen oder um Ausflüge und Kulturangebote geht. Der NÖ Familienpass steht kostenlos allen Eltern sowie allen, die Betreuungsaufgaben übernehmen, zur Verfügung. Die 202.000 Inhaberinnen und Inhaber können auf über 700...

  • St. Pölten
  • Karin Zeiler

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

  • 24. Juli 2021 um 15:00
  • Obertauern
  • Obertauern

Erlebniscamp - Obertauern

Sa 24.07.2021 - Sa 07.08.2021 Für Kinder von 6 bis 15 Jahren Der Sommer gehört dir! In der Wiese liegen und die Wolken am Himmel zählen, die umliegende Berglandschaft entdecken, einen Sprung in den Badesee wagen, einen Ausflug zum Johanneswasserfall machen – wir bieten all das und noch mehr. Das abwechslungsreiche Gelände lässt sich hervorragend mit deinen Ferienwünschen vereinen. Kreativworkshops und sportliche Aktivitäten, die beiden Kinosäle, die Disco und die Lagerfeuerabende werden für...

  • 8. August 2021 um 09:00
  • Gallien
  • Pernegg

Gallien Camp

So 08.08.2021 bis Sa 14.08.2021 Für Kinder von 6 bis 15 Jahren Das gallische Dorf wartet auf dich! Begib dich auf eine Zeitreise und tauche ein in das Leben nach gallischer Tradition. Erkunde das Leben der Gallier, lerne die Umgebung kennen, fang im Fischteich dein Abendessen und schwimme im eigenen Teich. Grillen am Lagerfeuer mit Steckerlbrot, Bogenschießen und eine Asterixolympiade stehen ebenso am Programm. Wir unternehmen eine Nachtwanderung, übernachten im Tipi und erleben darüber hinaus...

  • 14. August 2021 um 08:00
  • Neunagelberg
  • Neunagelberg

Lern- und Spaßtage

Sa 14.08.2021 - Sa 28.08.2021 (auch wochenweise buchbar) Woche 1: 14.08. – 21.08.2021 (Abreise ist selbst zu organisieren) Woche 2: 21.08. – 28.08.2021 (Anreise ist selbst zu organisieren) Für Kinder von 7 - 16 Jahren (ab der 2. Schulstufe bis 10. Schulstufe) Heiße Tage für coole Köpfe – bei uns macht das Lernen Spaß. Wir bieten durch gezielte Vorbereitung und qualifizierte Lernbetreuung den idealen Einstieg ins neue Schuljahr. Das aufregende Freizeitprogramm lässt die Lerneinheiten wie im...

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.