Beiträge zum Thema Zentralraum NÖ

Lokales
Imkerin Elfriede Stuphan freut sich über die fleißigen Bienen am Gelände der SPAR-Zentrale in St. Pölten.

St. Pölten: Erste Honig-Ernte des Jahres bei SPAR-Zentrale

Auf der Wiese direkt am Gelände der SPAR-Zentrale in St. Pölten wird fleißig gearbeitet. Quasi rund um die Uhr. Insgesamt vier Bienenstöcke und vier Ableger werden hier von SPAR-Mitarbeiterin und Imkerin Elfriede Stuphan betreut. Die rund 300.000 fleißigen Bienen liefern feinsten Honig der von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der SPAR-Zentrale in der Kantine regelmäßig verkostet werden kann. ST. PÖLTEN (pa). Pünktlich zum heutigen Tag der Biene stand auch die erste Ernte am Programm....

  • 23.05.20
Lokales
Ab Herbst bietet die HTL St. Pölten ein neues Tageskolleg an.

HTL St. Pölten: Ab Herbst 2020 Tageskolleg Wirtschaftsingenieure Betriebsinformatik
Neues Tageskolleg an der HTL St. Pölten

Besonders in stürmischen Zeiten braucht die Wirtschaft Persönlichkeiten, die nicht nur technisches und wirtschaftliches Fachwissen haben, sondern auch unternehmerisches Handeln, Kundenorientierung, vernetztes, ganzheitliches Denken, Verhandlungssicherheit, Selbstvertrauen sowie soziale Kompetenz mitbringen. ST. PÖLTEN (pa). Um den Fachkräftemangel im IT Bereich entgegenzuwirken, hat daher das BMBWF gemeinsam mit den Bildungsdirektionen eine Fachkräfteoffensive gestartet. Im Zuge dieser...

  • 23.05.20
Wirtschaft
Wirtschafts- und Digitalisierungslandesrat Jochen Danninger und ecoplus Geschäftsführer Helmut Miernicki

Cyber Attack – Anleitung zum Selbstschutz für NÖ Unternehmen
ecoplus stellt Schutzmaßnahmen für Unternehmen vor

COVID-19 hat in allen Lebensbereichen zu tiefgreifenden Veränderungen geführt und die Digitalisierung unseres Alltags weiter beschleunigt. Gleichzeitig ist in der Corona-Zeit aber auch die Gefahr gestiegen, Opfer einer Cyber Attacke zu werden. Bei der diesjährigen ecoplus business lounge wurden mögliche Gefahren thematisiert und Schutzmaßnahmen vorgestellt – zum ersten Mal in der über 50-jährigen Geschichte von ecoplus virtuell und in Form eines Webinars. ST. PÖLTEN (pa). „Digitalisierung...

  • 23.05.20
Lokales
Mit einer Caritas-Spende helfen Sie krisengebeutelten Menschen.

Corona Nothilfe: Die Privatstiftung Sparkasse Niederösterreich unterstützt Caritas
Caritas St. Pölten bittet um Spenden

Mit den Mitteln aus der Corona Nothilfe wird jenen Menschen rasch und wirksam geholfen, die in der aktuellen Krise in Not geraten sind. ST. PÖLTEN (pa). Die Anfragen von Hilfesuchenden bei der Caritas der Diözese St. Pölten sind in den letzten Wochen aufgrund der Corona-Krise stark gestiegen. Mit der Spende der Privatstiftung Sparkasse Niederösterreich von 5.000 Euro können armutsbetroffene Familien, Alleinerziehende oder auch Menschen, die ihren Job verloren haben im Rahmen der Corona...

  • 23.05.20
  •  1
Lokales
OV Kurt Unfried, HBI Helmut Stadlbauer, Baumeister Markus Steinwendtner MSC, Bürgermeister Mag. Matthias Stadler, STR Walter Hobiger und Ing. Thomas Reichl beim Spatenstich für das neue Feuerwehrhaus in Viehofen.

Neues Feuerwehrhaus entsteht in Viehofen/St. Pölten
Spatenstich für das Feuerwehrhaus Viehofen

Nach der zwischenzeitlich erfolgten Umsiedlung der Feuerwehr konnte am 19. Mai der Spatenstich für den Neubau des Feuerwehrhauses in Viehofen vorgenommen werden. VIEHOFEN (pa). Die Stadt St. Pölten hat gemeinsam mit dem Kommando der Freiwilligen Feuerwehr Viehofen nach Ausstieg der Schule Viehofen aus dem bereits fertigen Projekt einen neuen Planungsvorschlag erarbeitet. Das neue Haus wird am bestehenden Standort in der Ortweingasse 1 errichtet, das alte Gebäude wird komplett abgerissen. Der...

  • 23.05.20
Lokales
OX-Gründer Thomas Altendorfer und OX-Geschäftsführer Kevin Gross

US-Flair in der niederösterreichischen Landeshauptstadt
OX Steaks & Grill in Harland eröffnet

ST. PÖLTEN/HARLAND (pa). Das OX Steaks & Grill in St. Pölten wurde nach dem Corona-bedingten Stillstand der Gastronomie am 15. Mai eröffnet. Das vom bekannten Top-Gastronomen Thomas Altendorfer entwickelte Premium-Restaurantkonzept, bereichert also nach langem Warten endlich das gastronomische Angebot in der niederösterreichischen Landeshauptstadt. Und zwar am erst kürzlich groß ausgebauten Standort des Spezialisten für US-Fahrzeuge "Classics Reloaded" in Harland. Softopening Aufgrund...

  • 23.05.20
Lokales
Hilfe in schwierigen Zeiten: Die Caritas St. Pölten führt mobile Hospizteams im Mostviertel und Zentralraum, die Caritas Wien im Wein- und Industrieviertel.

Land NÖ unterstützt mobile Caritas-Palliativdienste mit mehr als 480.000 Euro
Caritas St. Pölten bekommt mobile Hospizteams

Teschl-Hofmeister/Königsberger-Ludwig: NÖ ist Vorreiter bei Hospiz- und Palliativversorgung ST. PÖLTEN (pa). In einer Sitzung der NÖ Landesregierung wurde die Unterstützung der mobilen Palliativteams der Caritas St. Pölten und der Caritas Wien mit einer Gesamtsumme von mehr als 480.000 Euro beschlossen. Die zuständigen Regierungsmitglieder Christiane Teschl-Hofmeister und Ulrike Königsberger-Ludwig freuen sich über den Beschluss: „Die Leistung der mobilen Palliativteams in Niederösterreich...

  • 23.05.20
Lokales

Baustelle auf A1 zwischen Knoten St. Pölten und St. Pölten Nord
Umfangreiche Arbeiten im Knoten St. Pölten

Aufgrund der aktuellen Wetterprognosen wurden die Beginnzeiten zum Einrichten der Baustelle im Knoten St. Pölten und St. Pölten Nord (A1/S33) nach vorne verschoben: Gestartet wurde mit den Einrichtungsmaßnahmen wie unter anderem Bodenmarkierungen bereits am Donnerstag, 21. Mai. Beabsichtigt ist, dass bereits am Freitagabend, 22. Mai die Baustelle fertig eingerichtet ist. Während der Einrichtungen kann es zu kurzfristigen Spursperren kommen. Baustellendauer bis 2021. ST. PÖLTEN (pa). Am 23....

  • 20.05.20
Lokales
Beim Nichtschwimmerbecken mit Rutsche im Citysplash laufen noch die Vorbereitungsarbeiten.

Citysplash öffnet am 29. Mai
St. Pöltner Wasserratten aufgepasst: Citysplash öffnet bald

Das städtische Sommerbad öffnet am 29. Mai seine Tore und entlastet damit auch die beiden Seen im Norden der Landeshauptstadt. Im Citysplash gelten jedoch einige Neuerungen. ST. PÖLTEN (pa). Um auch weiterhin die Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen, wird das städtische Sommerbad mit neuen Modalitäten öffnen. Während in der Vergangenheit an besonders heißen Tagen 2.500 Badegäste Abkühlung suchten, ist die maximale Besucherzahl heuer auf 800 Personen limitiert. Das entspricht der letzten...

  • 20.05.20
Lokales

FH St. Pölten
Erfolgreiches Jahr 2019 für FH St. Pölten

Auf Basis des soliden Wachstums in den drei Leistungsbereichen Lehre, Forschung und Wissenstransfer hat die FH St. Pölten 2019 den Grundstein für eine erfolgreiche Weiterentwicklung des Hochschulstandorts gelegt. Mit dem Campus St. Pölten entsteht bis Herbst 2021 im Verbund mit dem bestehenden Gebäude ein moderner Hochschulcampus mit modernsten Lehr- und Lernmöglichkeiten. Der Geschäftsbericht ist online unter report2019.fhstp.ac.at einsehbar. ST. PÖLTEN (pa). Die umfassenden Aktivitäten...

  • 20.05.20
Lokales

FH St. Pölten: Sprachassistent für das Gemeinwohl
Amazon Alexa hilft bei Gesundheits- und Sozialfragen

Die FH St. Pölten sucht im Rahmen einer Online-Challenge nach neuen Einsatzmöglichkeiten für Amazon Alexa im Gesundheits- und Sozialbereich ST. PÖLTEN (pa). Die FH St. Pölten ruft im Rahmen der Eventreihe build.well.being dieses Jahr zur „Alexa for Wellbeing Online Challenge“ auf. Gemeinsam mit Entwickler*innen und Nicht-Techniker*innen sollen neue, innovative Ideen für den Einsatz des smarten Sprachassistenten im digitalen Gesundheits- und Sozialbereich gefunden werden – von der Inklusion...

  • 20.05.20
Lokales
Piglmann empfiehlt widerstandsfähigere Baumarten.

Borkenkäfer bedroht St. Pöltens Wälder
Käfer frisst sich durch unser Holz

Schulnote vier vergibt Bezirksforsttechniker Heinz Piglmann dem Zustand unserer Wälder im Bezirk. ST. PÖLTEN (ag). Ein milder Winter, ein trockenes Frühjahr - die Waldbesitzer im Bezirk zittern. Grund dafür ist ein Schädling, der sich seit Jahren durch die Bäume Österreichs "bohrt" - der Borkenkäfer. Wie stellt sich die Situation in den Wäldern im Bezirk St. Pölten dar? Wir haben nachgefragt. Wärmster Jänner Der Wald, die grüne Lunge Österreichs, ist seit einiger Zeit vom Borkenkäfer...

  • 18.05.20
Leute
Die LiedER FINDERIN" Eva Wannerer.
5 Bilder

Gesang
St.Pöltnerin komponiert Kinderlieder

Wenn „EVA & DIE SINGSONNEN“ zu musizieren beginnen, fängt im Kinderlieder Universum jedes Herz zu strahlen an. Eva singt davon, was uns zu glücklichen und selbstbewussten Menschen macht und findet beim gemeinsamen Improvisieren mit den Kindern neue Lieder. ST.PÖLTEN. Wir erfahren, warum ein Katzenleben so toll ist und begeben uns beim Kriechwettbewerb auf Schnecke Isabels Schleimspur. Außerdem verrät uns die Kleine Hexe nicht nur ihren köstlichen Zaubertrank, sondern spielerisch lernen...

  • 13.05.20
Lokales
Ein Muttertag mit Abstand, aber dennoch liebevoll gestaltet.

Besonderer Muttertag im Pflegezentrum St. Pölten-Pottenbrunn
Pottenbrunn: Muttertag mit Abstand

POTTENBRUNN (pa). In diesem sehr besonderem Jahr feierten die Bewohnerinnen den Muttertag mit Abstand. Dennoch war die Freude groß und es war ein wunderschöner Nachmittag. Es gab Kaffee und selbst gemachte Mehlspeisen vom Küchenchef. Musikalisch wurde der Nachmittag mit der Ziehharmonika und Gesang von Seniorenbetreuer Johannes begleitet. Jede der Damen hat ein liebevoll selbst gestaltetes Muttertagspräsent überreicht bekommen, das an diesen Nachmittag erinnern soll.

  • 13.05.20
Lokales

Virtuell forschen, geht das? FH St. Pölten eröffnet neue Perspektiven
FH St. Pölten: Virtueller Sciene Day.

Unter dem Tagungsthema "Transformative Forschung" widmete sich der diesjährige Social Work Science Day der FH St. Pölten der Frage, wie Betroffene in Forschungsvorhaben eingebunden werden können und welche Auswirkungen und Herausforderungen die neue Perspektivenvielfalt mit sich bringt. ST. PÖLTEN (pa). Transformative Forschung ermöglicht Betroffenen, selbst mitzuforschen und gemeinsam mit Sozialarbeiter*innen und Wissenschafter*innen Grundlagen für Um- und Neuordnungen im Leben zu...

  • 13.05.20
Lokales
Blaumeise vor der Kamerad. Oder besser gesagt, hinter der Kamera.
2 Bilder

Seebarn am Wagram
"Wilde Nachbarn" – Fotowettbewerb der Vogelstation

SEEBARN AM WAGRAM / BEZIRK. "Welche Wildtiere tummeln sich auf Österreichs Balkonen und Gärten?", "Wer entdeckt einen Fuchs oder Turmfalken vor dem Fenster in der Straße?" – diese Fragen können bald beantwortet werden. Denn un Ragneb des Fotowettbewerbs "Wilde Nachbarn", an dem auch die Vogelstation in Seebarn am Wagram unter Richard Zink teilnimmt, ruft auf Bilder zu machen. Und diese einzusenden. Schöne Erlebnisse festhalten Wir alle verbringen mehr Zeit zuhause, die "wilden Nachbarn"...

  • 11.05.20
Lokales

Bezirksblätter-Feinschmeckerpässe
Feinschmeckerpässe jetzt wieder einlösen

Die Wirte freuen sich auf Ihren Besuch. Feinschmeckerpässe sind ab 15. Mai wieder einlösbar. ST. PÖLTEN (ag). Die lange Wartezeit hat bald ein Ende - die Gastronomie öffnet österreichweit am 15. Mai wieder ihre Pforten. Genau rechtzeitig, um an Ihre uneingelösten Bezirksblätter-Feinschmeckerpässe zu denken. "Nach ein paar turbulenten Wochen freuen wir uns riesig, dass wir euch wieder ab Freitag, den 15. Mai mit kulinarischen und regionalen Köstlichkeiten verwöhnen dürfen", freut sich Gerti...

  • 11.05.20
Lokales
Der LKW kam in der Kurve seitlich zum Liegen, die Bergungsarbeiten gestalten sich schwierig.
5 Bilder

Steig ein: St. Pölten
Unfallhotspots: Hier kracht es in St. Pölten oft

Serie Teil 2: Das sind die gefährlichsten Strecken im Bezirk. Doch es wird viel getan, um die Straßen sicher zu machen. ST. PÖLTEN (pw/ag). Oft reichen schon ein paar Striche, um die Unfallzahl an einem Hotspot deutlich zu senken. Von Bodenmarkierungen über Verkehrszeichen bis hin zu größeren Umbauten, rund 100 Gefahrenstellen entschärft der NÖ Straßendienst pro Jahr. Das ist auch notwendig, denn 2019 sind in NÖ 101 Menschen bei Unfällen gestorben. Auch die aktuelle Jahresbilanz für St....

  • 11.05.20
Sport
Yogaübungen im Park.

St.Pölten
Yogaübungen im Hammerpark

Erna Buchinger lädt alle herzlich ein, im Hammerpark kostenfrei Yoga mitzuüben: “Yoga im täglichen Leben“ zu üben ist für Menschen in jedem Alter empfehlenswert. ST.PÖLTEN (pa). Regelmäßige Übung steigert die Entspannungsfähigkeit, stärkt das Immunsystem und das Selbstbewusstsein. Telefonische Anmeldung unter 0676/3423108 ist aufgrund der vorgeschriebenen Höchstteilnehmerzahl erforderlich. ZeitenDo,.14. Mai 10h und 17h. Do, 28. Mai 10h und 17h. Mo, 18. Mai 17h und Di, 19. Mai,...

  • 08.05.20
  •  1
Lokales
 E-Gitarrenlehrer: Dieter Libuda und sein Schüler Johannes Seiberl
4 Bilder

Musizieren und Lernen
Musik- und Kunstschule der Landeshauptstadt meistert die Herausforderungen

Parallel zum derzeit stattfindenden Online Unterricht in der Musik- und Kunstschule St. Pölten laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren, um den Instrumentalunterricht ab 18. Mai vor Ort schrittweise anlaufen lassen zu können. ST.PÖLTEN. Mit derzeit über 2.000 Schülern und mehr als 90 Lehrkräften ist sie nicht nur die älteste, sondern zählt auch zu einer der größten Musikschulen Österreichs. Direktor Alfred Kellner beschreibt die derzeitige Situation: “Unser Team arbeitet im Moment auf...

  • 08.05.20
Lokales
Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, Schülerin Katharina Lengersdorff, Landesrat und Präsident des Europa-Forum Wachau Martin Eichtinger.

Mary Ward Privatgymnasiums St. Pölten
Tolles Ergebnis bei dem Wettbewerb "MoviEU - 25 years back and forward"

Die Schüler des Mary Ward Privatgymnasiums St. Pölten haben gemeinsam mit 20 anderen Schulen am Jugend-Online-Videowettbewerb „MoviEU – 25 years back and forward“ teilgenommen. ST.PÖLTEN (pa). Von einer Jury wurden die fünf besten Filme ausgewählt. Zunächst konnten sich die Klassen 6a und 7a gegen 22 Mitbewerber durchsetzen und qualifizierten sich für das Live-Voting der Top 5. Doch es kam noch besser: Während die 6a den 2. Platz erringen konnte und jeder Schüler 100€ erhielt, gewann...

  • 08.05.20
Freizeit
Am 15. Mai ist es so weit, da wird die Garten Tulln eröffnen - im Bild: Landesrat Martin Eichtinger.
5 Bilder

Ökologische Gartenschau
Garten Tulln öffnet am 15. Mai

DIE GARTEN TULLN öffnet am 15. Mai ihre Gartentore – Landesrat Eichtinger und Landesrat Danninger: „DIE GARTEN TULLN – die ,Natur im Garten“ Erlebniswelt - öffnet am 15. Mai wieder ihre Gartentore für Gartenfans und Erholungssuchende.“ TULLN (pa). Das sieben Hektar große Gelände mit 70 Schau- und Mustergärten bietet den Gästen Raum, um sich Ideen für den eigenen Garten zu holen oder einfach die vielfältige Natur zu genießen. Das barrierefreie Gelände ist zudem ein optimales Ausflugsziel...

  • 08.05.20
Freizeit
Familienwandern in Österreich.

Bezirk St.Pölten
Last-Minute Tipps für den Muttertag

Keine großen Familienfeiern, keine Veranstaltungen, keine ausgedehnten Gruppenausflüge: Der Muttertag 2020 wird ganz anders sein als bisher gewohnt. Für alle, die ihre Mütter oder Großmütter am 10. Mai trotzdem hochleben lassen möchten, gibt es in Niederösterreich dennoch zahlreiche Möglichkeiten, damit auch der heurige Muttertag ein Verwöhntag werden kann für die, die das ganze Jahr über andere verwöhnen. ST.PÖLTEN/NÖ (pa). Und in absehbarer Zeit ist schon bald der nächste...

  • 08.05.20
Politik
Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Magistrats vor dem St. Pöltner Rathaus.

Stadt
St. Pöltner Rathausbezirk öffnet am 11. Mai

Bürgerservice, Sozialhilfe, Jugendwohlfahrt und Behörden öffnen am Montag, den 11. Mai. Damit wird auch das Rathaus-Tor ab diesem Zeitpunkt wieder geöffnet sein. Der gesamte Magistratsbetrieb wird für die St. Pöltnerinnen und St. Pöltner Schritt für Schritt bis 18. Mai hochgefahren – unter Einhaltung der vorgeschriebenen Hygienemaßnahmen und Sicherheitsabstände sowie vorerst noch mit eingeschränkten Parteienverkehrszeiten (Montag bis Freitag von 8 bis 12 Uhr). ST.PÖLTEN (pa). „Beim...

  • 07.05.20
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.