Top-Nachrichten - Purkersdorf

Du möchtest diesen Bezirk zu deinen Favoriten hinzufügen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte aus diesem Bezirk: Melde dich an, um neue Inhalte von Profilen und Bezirken zu deinen persönlichen Favoriten hinzufügen zu können.

1.260 haben Purkersdorf als Favorit hinzugefügt
Ein bildschönes Paar: Toni und sein PecorinoEin bildschönes Paar: Toni und sein PecorinoEin bildschönes Paar: Toni und sein Pecorino
5

Toni Anzenberger und sein Pecorino erobern die Welt

Wie er berühmt wurde, erzählt der mehrfach ausgezeichnete Reportage- und Reisefotograf Toni Anzenberger. PRESSBAUM. Toni Anzenberger, früherer Radsportler und professioneller Fotograf aus Pressbaum, hat mit den einzigartigen Fotos seines Mischlingshundes „Pecorino“ weltweit Ruhm erlangt. Die spannenden Streifzüge des niedlichen Vierbeiners quer durch Europa wurden unter anderem in „Geo“, „National Geographic“ oder „Die Zeit“ veröffentlicht. Fotografieren im Blut Der Name Anzenberger bürgt in...

3

Heimwerkersaison ist gestartet

Mit dem Frühling kommt auch die Motivation zum Basteln und Gärtnern NEULENGBACH. Der Frühling ist da und das schöne Wetter motiviert zum Anpacken. Glücklicherweise haben inzwischen auch die Baumärkte schon wieder geöffnet und bietet den Heimwerkern alles, was das Herz begehrt.  Egal ob der Garten nach neuer Bepflanzung ruft, der Rasen gedüngt werden muss, die Fassade sich nach einem neuen Anstrich sehnt oder man sein eigenes Hochbeet bauen möchte. Unterschiedlichste Projekte "Alles, was den...

Bundesimmobiliengesellschaft Geschäftsführer Wolfgang Gleissner, Direktorin Karina Bruckner, Bundesminister Heinz Faßmann , Bildungs-Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister, Bildungsdirektor Johann Heuras und Bürgermeister Johann Novomestsky beim Spatenstich für das neue Wienerwaldgymnasium.Bundesimmobiliengesellschaft Geschäftsführer Wolfgang Gleissner, Direktorin Karina Bruckner, Bundesminister Heinz Faßmann , Bildungs-Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister, Bildungsdirektor Johann Heuras und Bürgermeister Johann Novomestsky beim Spatenstich für das neue Wienerwaldgymnasium.Bundesimmobiliengesellschaft Geschäftsführer Wolfgang Gleissner, Direktorin Karina Bruckner, Bundesminister Heinz Faßmann , Bildungs-Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister, Bildungsdirektor Johann Heuras und Bürgermeister Johann Novomestsky beim Spatenstich für das neue Wienerwaldgymnasium.

Gymnasium in Tullnerbach
Moderner, zeitgemäßer Schulstandort entsteht

Spatenstich für neues Wienerwaldgymnasium erfolgt. TULLNERBACH (pa.). Im Beisein von Bundesminister Heinz Faßmann, Bildungs-Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister und Bildungsdirektor Johann Heuras wurde in Tullnerbach der Spatenstich für das Neubauprojekt des Wienerwaldgymnasiums vorgenommen. Die Fertigstellung ist für November 2022 geplant. Dann haben die Schülerinnen und Schüler sowie das Lehrpersonal auf rund 8.500 m² genügend Raum, dem Lernen und Lehren in den verschiedenen...

Gemeinderat Michael Strozer, Geschäftsführendegemeinderätin Manuela Bannauer und Bürgermeister Peter Buchner.Gemeinderat Michael Strozer, Geschäftsführendegemeinderätin Manuela Bannauer und Bürgermeister Peter Buchner.Gemeinderat Michael Strozer, Geschäftsführendegemeinderätin Manuela Bannauer und Bürgermeister Peter Buchner.

Mauerbach
„Mauerbacher Feriensommer 2021“ auf Schiene

Nachdem sich das letzte Jahr gestartete Modell der Ferienbetreuung bewährt hat, wird dieses auch 2021 wieder angewendet. Für Mehrkinderfamilien wird die Unterstützung zusätzlich aufgestockt. MAUERBACH (pa). Durch die finanzielle Förderung von Sommercamps und -kursen der Mauerbacher Vereine wurde im letzten Jahr von Sozial-Ausschussvorsitzendem Michael Strozer und seiner Stellvertreterin ´Manuela Bannauer eine gute Möglichkeit geschaffen, um anstelle von zuvor gängigen Spielenachmittagen eine...

Im SeneCura Purkersdorf gab's einen lustigen Bingo-Abend für die Senioren.Im SeneCura Purkersdorf gab's einen lustigen Bingo-Abend für die Senioren.Im SeneCura Purkersdorf gab's einen lustigen Bingo-Abend für die Senioren.
2

Purkersdorf
Lustiger Bingo-Abend im SeneCura Purkersdorf

Kürzlich sorgte im SeneCura Sozialzentrum Purkersdorf ein amüsanter Bingo-Abend für sehr viel Freude und Begeisterung bei den Senioren. PURKERSDORF (pa.). Im SeneCura Sozialzentrum Purkersdorf ist es abends längst nicht so ruhig und still wie man vermuten würde. Seniorenbetreuerin Andrea Gassner organisierte mit Hilfe zweier Praktikantinnen einen lustigen Bingo-Abend für die Nachteulen der Pflegeeinrichtung. Nach dem Abendessen versammelten sich die Seniorinnen und Senioren im Gesellschaftsraum...

Außenstellenobmann Andreas Kirnberger, Harald Heller, Außenstellenleiter Ramazan Serttas.
Außenstellenobmann Andreas Kirnberger, Harald Heller, Außenstellenleiter Ramazan Serttas.
Außenstellenobmann Andreas Kirnberger, Harald Heller, Außenstellenleiter Ramazan Serttas.

Purkersdorf
Teppichservice in Purkersdorf am neuen Standort eröffnet

Edle und antike Teppiche werden nun auch in der Kaiser Josef Straße in Purkersdorf angeboten. PURKERSDORF (pa). Nach kurzem Umbau übersiedelte Familie Hannelore und Harald Heller von der Linzerstraße in das neue Geschäftslokal neben dem Purkersdorfer Hauptplatz. „Unsere Kunden können auf unsere langjährige Erfahrung mit Teppichwaren aller Art vertrauen und natürlich zählt auch die Reinigung dazu“, so Harald Heller. Zur Eröffnung gratulierten Außenstellenobmann Andreas Kirnberger und...

Ein bildschönes Paar: Toni und sein Pecorino
Bundesimmobiliengesellschaft Geschäftsführer Wolfgang Gleissner, Direktorin Karina Bruckner, Bundesminister Heinz Faßmann , Bildungs-Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister, Bildungsdirektor Johann Heuras und Bürgermeister Johann Novomestsky beim Spatenstich für das neue Wienerwaldgymnasium.
Gemeinderat Michael Strozer, Geschäftsführendegemeinderätin Manuela Bannauer und Bürgermeister Peter Buchner.
Im SeneCura Purkersdorf gab's einen lustigen Bingo-Abend für die Senioren.
Außenstellenobmann Andreas Kirnberger, Harald Heller, Außenstellenleiter Ramazan Serttas.


Lokales

Anzeige
Husqvarna Akkugeräte testen und gewinnen!
12 16 3

Husqvarna Akku-Pakete gewinnen
Gewinnen Sie 1 von 50 Husqvarna Akku-Paketen!

Sie wollen effizient, komfortabel und ohne schädliche Abgase Ihren Rasen mähen? Dann nehmen Sie jetzt am großen Husqvarna Akku-Gewinnspiel teil. OÖ. Vom Laubbläser über die Kettensäge bis zum Rasenmäher: Das Ein-Akku-System von Husqvarna garantiert Ihnen volle Kompatibilität mit allen Husqvarna Geräten und bietet dabei die starke Leistung eines Benzingeräts. Das alles jedoch ohne schädliche Abgase und Motorengeräusche. Und auch die Lebensdauer kann sich sehen lassen: Das aktive Kühlsystem...

  • Oberösterreich
  • OÖ BezirksRundschau
Der Mund-Nasen-Schutz ist zu einem treuen Wegbegleiter geworden.
80 5 2

Corona-Virus
Überblick der Infizierten auf einer Karte von Niederösterreich

NIEDERÖSTERREICH. Seit Anfang März vergangenen Jahres hält das Corona-Virus die ganze Welt in Atem. Alle aktuellen Zahlen und Entwicklungen in Österreich & Niederösterreich kannst du hier im Detail nachlesen. Österreich-Zahlen am 14.05.2021Von den am 14.05.2021 um 09:30 Uhr 635.780 laborbestätigten Fällen in ganz Österreich, sind es derzeit 12.802 Erkrankte. Von diesen 635.780 jemals positiv getesteten Fällen gelten 612.523 als genesen und 10.455 Personen sind laut dem Epidemie-Gesetz an Corona...

  • St. Pölten
  • Mariella Datzreiter
Familien-Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister und EVN Vorstandsdirektor Stefan Szyszkowitz am Podium
2

Ferienbetreuung
Ausbau der Ferienbetreuung für NÖs Kinder & Jugendliche

Kinderbetreuung während der Sommerferien ist für viele berufstätige Eltern und Alleinerziehende ein großes Problem. Um allen Eltern unter die Arme zu greifen, investiert Niederösterreich jährlich in zahlreiche Ferienbetreuungsprogramme.  NÖ (red.) Um den Eltern und Gemeinden eine rechtzeitige sowie unterstützende Planung der Betreuung von Schulkindern in den Sommerferien zu ermöglichen, stellt Familien-Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister im Rahmen einer Pressekonferenz ein umfassendes...

  • St. Pölten
  • Mariella Datzreiter
Außenstellenobmann Andreas Kirnberger, Harald Heller, Außenstellenleiter Ramazan Serttas.

Purkersdorf
Teppichservice in Purkersdorf am neuen Standort eröffnet

Edle und antike Teppiche werden nun auch in der Kaiser Josef Straße in Purkersdorf angeboten. PURKERSDORF (pa). Nach kurzem Umbau übersiedelte Familie Hannelore und Harald Heller von der Linzerstraße in das neue Geschäftslokal neben dem Purkersdorfer Hauptplatz. „Unsere Kunden können auf unsere langjährige Erfahrung mit Teppichwaren aller Art vertrauen und natürlich zählt auch die Reinigung dazu“, so Harald Heller. Zur Eröffnung gratulierten Außenstellenobmann Andreas Kirnberger und...

  • Purkersdorf
  • Franziska Pfeiffer

Politik

FP-Verkehrssprecher zeigt das Konvolut "Donaubrücke" aus dem Jahr 2000 in die Kamera.
3

Straßennetz ausbauen
Freiheitliche fordern Donaubrücke in "Traismauer" äh "Zeiselmauer"

Miteinander zwischen Individual- und öffentlichem Verkehr: Freiheitliche wollen genauso in den Bau von Straßen als auch in den der Öffis investieren. NÖ. Also gleich mal vorweg – ja, die Donaubrücke in Traismauer gibt es schon. Offenbar ist das jedoch noch nicht zur FPÖ vorgedrungen, denn bei der heutigen Pressekonferenz (12. Mai 2021) pochte man darauf, diese zu errichten. Aber, wir wissen ja alle, wer noch nie einen Fehler gemacht hat, der werfe den ersten Stein. Doch von vorn. Der...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Am Samstag, 8. Mai, startet man um 14.30 Uhr am Wiener Neustädter Hauptplatz zur geführten Radtour zu sieben Plätzen, an denen "Politik-Marketing" aufgedeckt werden soll.
2 2 3

Wiener Neustadt
Radtour durch die "Betonhauptstadt"

Am Samstag, 8. Mai, laden Radlobby und 
"Plattform Vernunft statt Ost-Umfahrung" zu einer geführten Radtour durch die "Betonhauptstadt" Wiener Neustadt ein. Dabei sollen "sieben leere Politik-Versprechen" aufgedeckt werden - zumindest wenn es nach den Veranstaltern geht. WIENER NEUSTADT. Klima- und Energiemodellregion, Klimabündnis-Gemeinde und seit kurzem auch dem Bodenbündnis beigetreten - in Wiener Neustadt ist Klima- und Umweltschutz in aller Munde. In den Medien wird die...

  • Wiener Neustadt
  • Mathias Kautzky
LH Mikl-Leitner, BM Kocher und LR Eichtinger mit Mandatarinnen und Mandataren aus Stadt und Bezirk Baden, die sich bei den Freiwilligen für ihr Engagement in der Teststraße bedanken

Teststraße Baden
"Danke-Aktion" von Mikl-Leitner, Kocher und Eichtinger

LH Mikl-Leitner/BM Kocher/LR Eichtinger: Danke an alle, die gegen Corona für uns im Einsatz sind: Gemeinsamer Besuch einer Teststraße in Baden, um sich stellvertretend bei allen Helferinnen und Helfer im Land zu bedanken   NÖ. Bei einem gemeinsamen Besuch von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, Arbeitsminister Martin Kocher und Arbeitsmarktlandesrat Martin Eichtinger mit den Mandatarinnen und Mandataren des Bezirks Baden, wurden anlässlich der „Danke-Aktion“ der VPNÖ kleine Aufmerksamkeiten...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Wo kommt die Milch her, wo das Fleisch?

NÖ Landtag
Lebensmittelkennzeichnung in Kantinen

In der Landtagssitzung am 29. April wurde einstimmig beschlossen, dass eine rasche Umsetzung der – so wie es im Regierungsprogramm Türkis-Grün vereinbart wurde – verpflichtenden Kennzeichnung der Lebensmittelherkunft in Einrichtungen der Gemeinschaftsverpflegung und für verarbeitete Produkte durch das Bundesministerium für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz erfolgen soll. NÖ. "Was ist da drinnen?" – Ja, diese Frage stellt man sich unter Umständen, wenn man in Kantinen oder...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler

Regionauten-Community

von li.: GR Michael Strozer (Vorsitzender des Sozial-Ausschusses) und GGR Manuela Bannauer (stv. Vorsitzende des Sozial-Ausschusses) mit Bürgermeister Peter Buchner

Betreuungsangebot für den Sommer
„Mauerbacher Feriensommer 2021“ auf Schiene

Nachdem sich das letzte Jahr gestartete Modell der Ferienbetreuung bewährt hat, wird dieses auch 2021 wieder angewendet. Für Mehrkinderfamilien wird die Unterstützung zusätzlich aufgestockt. Durch die finanzielle Förderung von Sommercamps und -kursen der Mauerbacher Vereine wurde im letzten Jahr von Sozial-Ausschussvorsitzendem GR Michael Strozer und seiner Stellvertreterin GGR Manuela Bannauer eine gute Möglichkeit geschaffen, um anstelle von zuvor gängigen Spielenachmittagen eine fundierte...

  • Purkersdorf
  • Matthias Pilter
Nicky Eggl "ein Schotte im Wienerwald" und Feat. Riccardo Alberio zu Gast in "Kultur eingekocht". v.l.n.r. Franz Alexander Langer Musiker, Komponist und Produzent, Musiker Riccardo Alberio sein Herz schlägt für die Irische Volksmusik und begleitet Nicky Eggl. Promiwirt Roland Mayer, sein musikalisches Talent ist das Posthorn. Produzent und Tontechniker Tom Niesner. Multitalent an den Musikinstrumenten ist Nicky Eggl, im Herzen ein Schotte. Für dieses Foto vor der Kamera, ansonsten immer dahinter Andreas Paul Strasser, er sorgte für das richtige Licht, das beste Video und den perfekten Ton.
32

Promi - Stammtisch im Gasthaus Mayer
Kultur eingekocht mit Nicky Eggl

Kultur in "Dosen" oder auch eingerexte Unterhaltung. So oder ähnlich trifft  es "Kultur eingekocht" im Bühnenwirtshaus Mayer. Den Menschen hinter dem Musiker oder der Musikerin kennenlernen, eine Kostprobe ihrer Performance, ihre Geschichte und ihre Geschichten, wie es  weitergeht und wie kann es anders sein,  Lieblingsgerichte der Gäste. Liebevoll von Promiwirt Roland Mayer vorbereitet, wird am Prominenten-Stamm- Tisch geschnippelt, gerührt, gestampft und frittiert. Gut befragt von Roli Mayer...

  • Purkersdorf
  • Regine Spielvogel
Hier rennt der Schmäh! Bühnenwirt Roland Mayer mit Stand Up Comedian Jack Nuri und Franz Alexander Langer.
17

Jack Nuri zu Gast im Bühnenwirtshaus Mayer
Kultur eingekocht mit Jack Nuri

Kürzlich kam Jack Nuri, leidenschaftlicher Comedian, Buchautor und KFZ Spengler-Meister ins Bühnenwirtshaus Mayer, um einen der inzwischen gern gesehenen Stammtisch Plaudereien namens: "Kultur eingekocht" aufzunehmen. Der umtriebige Tausendsassa Jack Nuri ist ein Talent der unverblümten Unterhaltsamkeit und auf vielen Bühnen unserer Kulturlandschaft nicht mehr wegzudenken. Der Österreicher mit türkischen Wurzeln nimmt seinen Alltag mit den Menschen und seinen Besonderheiten häufig genauer aufs...

  • Purkersdorf
  • Regine Spielvogel

Musikförderprojekt 2021
Zweite Gewinnerin im Studio

Als zweite Gewinnerin des heurigen Musikförderprojektes fand sich die 24-jährige Singer-Songwriterin Dietlinde Zeisel aus St.Pölten im Studio des Gablitzer Musikproduzenten Georg Ragyoczy ein. Dietlinde wurde bereits im Alter von 8 Jahren in den Kinderchor der Wiener Staatsoper aufgenommen. Im Gymnasium hatte sie Violine als musikalisches Hauptfach. Nebenbei hatte sie Klavier- und Gesangsunterricht und begann im Alter von 15 Jahren eigene Songs zu schreiben. Grundkenntnisse an der Gitarre und...

  • Purkersdorf
  • Georg Ragyoczy

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

Hände hoch für die Landjugend: Sie haben beim Wings for Life Word Run mitgemacht.
5

Wings for Life World Run
Landesrat und Landjugend schlüpfen in die Laufschuhe

„Getrennt aber doch gemeinsam“, unter diesem Motto nahm die Landjugend auch heuer wieder per App-Lauf am Wings for Life World Run teil. Erstmals bildeten alle neun Landesorganisationen ein gemeinsames Team. Knapp 1600 Läufer*innen sammelten 35.000 Euro für die Rückenmarkforschung. Aber auch Toni Pfeffer, Sportlandesrat Jochen Danninger und Werner Schrittwieser gingen an den Start. NÖ. Die Landjugendlichen starteten zur selben Zeit mit allen weltweit teilnehmenden Personen und dem gemeinsamen...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Der NÖFV-Vorstand fasste diese Woche wichtige Beschlüsse für das kommende Spieljahr 2021/22.

Fußball in NÖ
Gut vorbereitet für die kommende Saison

Der NÖFV-Vorstand fasste diese Woche wichtige Beschlüsse für das kommende Spieljahr 2021/22. Die Themenfelder reichten dabei vom Terminrahmen oder der Abwicklung des NÖ-Cups bis hin zur Anzahl der Eigenbau- und Wechselspieler. NÖ. Nach der Saison ist bekanntlich vor der Saison – das gilt auch nach einem vorzeitig abgebrochenen Spieljahr. Aus diesem Grund ist der Niederösterreichische Fußballverband bestrebt, den Vereinen so rasch als möglich Planungssicherheit für das bevorstehende Spieljahr zu...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Sportlandesrat Jochen Danninger: "Corona-Krise: Über 3 Millionen Euro an Sofortmitteln für den Sport – Wie bereits 2020 zahlt das Land Niederösterreich Sportförderungen sofort aus!“
Aktion 2

Sportförderungen
Über 3 Millionen Euro werden ausbezahlt

Schnelle und unbürokratische Hilfe: Wie bereits 2020 zahlt das Land Niederösterreich Sportförderungen sofort aus. Sportlandesrat Jochen Danninger: „Wir wollen verlässlicher Partner bleiben! Verbände, Vereine, Veranstalter, Sportlerinnen und Sportler bekommen weiterhin schnelle und unbürokratische Hilfe!“

 NÖ. Über ein Jahr hält die Corona-Pandemie mittlerweile die Welt in Atem. Einer der großen Leidtragenden ist der Sport. Keine Events, kein Meisterschaftsbetrieb und keine Wettkämpfe bedeuten...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Congrats: So sehen Sieger aus: Der 30-jährige US-Amerikaner John Catlin hat die Austrian Golf Open in Atzenbrugg gewonnen.
17

Austrian Golf Open in Atzenbrugg
And the winner is ... US-Amerikaner Catlin, Schwab wird Siebenter

Schönes Spiel am Diamond Country Club: Reportage über den Finaltag des 1 Mio. Euro Turniers in Atzenbrugg. 18:28 Uhr: Beide Golfer spielen Par, Stechen, die V. Abschlag Catlin, Abschlag Kieffer – Wasser; Dropping Zone und geht schon. Oje, Ball konmt zwar auf, läuft aber ins Wasser.  Nochmal Dropping Zone und wieder ins Wasser. Und damit steht der Sieger fest – wir gratulieren dem 30-jährigen US-Amerikaner John Catlin zum Sieg der Austrian Open. "Gewinnen ist immer schön", sagt der Catlin und...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler

Wirtschaft

Mit dem druckfrischen Kursbuch in der Hand – von links: WIFI-Institutsleiter Andreas Hartl, WKNÖ-Präsident Wolfgang Ecker, WIFI-Kurator Gottfried Wieland und WKNÖ-Direktor-Stellvertreterin Alexandra Höfer.
Aktion

WIFI NÖ präsentiert neues Kursprogramm
Bildung schafft Chancen

Das neue WIFI-Kursbuch 2021/22 bietet auf 432 Seiten 4.000 Kurse für den persönlichen und beruflichen Erfolg. Am 27. Mai können beim Info-Tag online 30 Highlights aus dem Bildungsangebot entdeckt werden. NÖ. Weiterbildung hat im Wirtschaftsleben einen hohen Stellenwert – das zeigt sich umso mehr in herausfordernden Zeiten. Das WIFI der Wirtschaftskammer NÖ hat 4.000 Kurse für den persönlichen und beruflichen Erfolg parat. Ganz nach dem Motto „Lern, dass du jetzt alle Chancen hast“ lädt das neue...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Menschen und Arbeit Geschäftsführer Martin Etlinger, AMS NÖ Geschäftsführer Sven Hergovich, Georg Hopf, Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister und  Landesrat Martin Eichtinger.
Aktion 3

Sicherer Job in NÖ
2.000 Anfragen zu Pflegeausbildung

Teschl-Hofmeister/Eichtinger/Hergovich: Pflegekoordinationsstelle unterstützt und berät vom ersten Anruf bis zum künftigen Arbeitsplatz. 350 Personen sind in Ausbildung, bereits 100 sind in einem Dienstverhältnis. NÖ. Einen sicheren Job zu haben, das ist – gerade in Pandemiezeiten – wichtig. Der Pflegebereich bietet sowohl jetzt als auch in Zukunft Sicherheit: 800 Jobs sind aktuell frei, Tenzend steigend. Als Zukunftsbranche wird von der Heimhilfe über die Pflegeassistenz bis hin zur...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Jetzt schon an Sonntag denken und für die Mama schöne Geschenke kaufen.
3

Muttertag
Freude schenken mit Produkten des NÖ Fachhandels

"Danke für alles, Mami", das werden die Kinder ihren Müttern am kommenden Sonntag sagen. Und dazu gibt's Selbstgebackenes, -gemaltes und das ein oder andere Geschenk, das im Fachhandelt gekauft wurde. NÖ. „Der Muttertag ist eine schöne Möglichkeit, um sich nach Wochen großer Entbehrungen im Familienkreis – unter Einhaltung sämtlicher Sicherheitsvorkehrungen und Bestimmungen - eine schöne Zeit zu machen und den stationären Handel zu unterstützen“, weiß Franz Kirnbauer, Obmann der Sparte Handel...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Baumärkte und Sportfachhandel werden demnächst sowohl von Eva Widler als auch Günther Köhler aufgesucht.

Purkersdorf
Endlich wieder einkaufen

Gute Nachrichten für die Shoppingfreaks: Einkaufsstraßen und -zentren werden wieder mit Leben gefüllt. REGION. Die Tage des Schaufensterbummels sind endlich vorbei. Wir können unsere verstaubten Shoppingtaschen ausgraben und schon kann es wieder los gehen. Seit Montag ist der Handel geöffnet – mit Maskenpflicht, Abstandsregeln und eine Mindestfläche von 20 Quadratmetern pro Person – und auch die Friseure und andere Dienstleister dürfen wieder schneiden und stylen – ein negativer Antigentest...

  • Purkersdorf
  • Birgit Schmatz

Leute

Ein bildschönes Paar: Toni und sein Pecorino
5

Toni Anzenberger und sein Pecorino erobern die Welt

Wie er berühmt wurde, erzählt der mehrfach ausgezeichnete Reportage- und Reisefotograf Toni Anzenberger. PRESSBAUM. Toni Anzenberger, früherer Radsportler und professioneller Fotograf aus Pressbaum, hat mit den einzigartigen Fotos seines Mischlingshundes „Pecorino“ weltweit Ruhm erlangt. Die spannenden Streifzüge des niedlichen Vierbeiners quer durch Europa wurden unter anderem in „Geo“, „National Geographic“ oder „Die Zeit“ veröffentlicht. Fotografieren im Blut Der Name Anzenberger bürgt in...

  • Purkersdorf
  • Birgit Schmatz
Die Geschwister Nagl verzauberten am Klavier. (c) Raidl
8

Testungsmusik in Pressbaum
Hier gibt nicht das Virus den Ton an

PRESSBAUM. Die Stimmung, als wir das Gelände zur Musikschule betreten ist großartig, die Passanten strahlen trotz ihrer Masken und die Freude bei den Musikschülern, endlich wieder vor Publikum spielen zu dürfen, ist geradezu positiv explosiv. „Die Schülerinnen und Schüler wollten trotz Pandemie endlich wieder zeigen was sie können und wie sehr sie das Musizieren vermissen. Da ist uns die Idee zur „Testungsmusik“ gekommen.“, berichtet Tina Schmidt, die Direktorin der Musikschule Oberes Wiental....

  • Purkersdorf
  • Claudia Raidl
Der ehemalige Maschinenbautechniker Werner steht gern auf der Bühne und sucht jetzt eine Herzensdame.
Video 6

Single der Woche KW 19
"Singender Tenor" sucht Herzensdame (mit Video)

Unser Single der Woche 19 ist Werner. Alles, was du über ihn wissen musst, erfährst du hier. NÖ. Die Terrasse ist neu, die Küche riesig und originell und der Blick auf den Wienerwald und die Burg Neulengbach unschlagbar. Ja, das Haus im Grünen liebt der Werner, was ihm fehlt, ist eine Frau an seiner Seite. Er ist 77 Jahre, ein sportlicher Typ und seit drei Jahren Witwer. Jetzt ist er auf der Suche nach einer Herzensdame, wie er erzählt. Und erzählen kann er viel, kein Wunder, er hat auch viel...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Die kreative Margit ist 72 Jahre und sucht einen Mann, mit dem sie gemeinsam Wandern und Radfahren kann.
Video 2

Single der Woche KW 18
Kreative Margit sucht Mann zum "Einkochen" (mit Video)

Unser Single der Woche 18 ist Margit. Alles, was du über sie wissen musst, erfährst du hier. NÖ. Sie ist stolz auf ihre Kreativität, zeigt die Zeichnungen, die sie für ihr Kinderbuch namens „Engelchen Florentina“ gemacht hat und will nur eines: Einen sportlichen Mann, der ehrlich und treu ist. Margit ist 72 Jahre, genießt von ihrer Wohnung aus den Blick auf den Wienerwald, die blühenden Kirschenbäume und den Schöpfl. Der Mann, der Margit einen Brief zukommen lassen will, sollte auf jeden Fall...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler

Österreich

Arbeitsminister Martin Kocher (ÖVP) war am Sonntag in der Pressestunde zu Gast. Zu den Ermittlungen gegen Bundeskanzler Sebastian Kurz sagte er, er könne sich „beim besten Willen nicht vorstellen, dass er bewusst die Unwahrheit gesagt hat im U-Ausschuss“.
Aktion 2

Kocher über Kanzler
"Kann mir nicht vorstellen, dass er Unwahrheit gesagt hat"

Arbeitsminister Martin Kocher war am Sonntag in der Pressestunde zu Gast. Zu den Ermittlungen gegen Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) sagte er, er könne sich „beim besten Willen nicht vorstellen, dass er bewusst die Unwahrheit gesagt hat im U-Ausschuss“. ÖSTERREICH. „Wir warten jetzt einmal ab was passiert“, so der Minister am Sonntag in der ORF-„Pressestunde“. Eine Neuwahl halte er allerdings für „sehr unwahrscheinlich“. Laut Kocher gebe es eine starke Polarisierung zwischen Regierung und...

  • Anna Richter-Trummer
Italien erlaubt ab Sonntag Einreisen ohne die bisherige Quarantäne.
5 1 Aktion 6

Urlaubsstart an der Adria
Ab heute: Italien-Einreise ohne Quarantäne

Ciao, bella Italia! Ab Sonntag, den 16. Mai, erlaubt Italien das Einreisen ohne die bisherige fünftägige Corona-Quarantäne. Dies geht aus einer am Freitag unterzeichneten Verordnung von Gesundheitsminister Roberto Speranza hervor. Die Gesamtküste von Friaul-Julisch Venetien hat heute schon auf ihren 130 Kilometern die Sommersaison eingeläutet und bei einem Willkommens-Event über 25 Tausend Sonnenschirme geöffnet. Übrigens: Den Sonnenschirm kann man sich heuer bequem vom Smartphone aus...

  • Anna Richter-Trummer
820 Corona-Fälle am Montag, 870 am Dienstag, 1.194 am Mittwoch, 933 am Donnerstag, 887 am Freitag und nur 644 am gestrigen Samstag: die Corona-Lage in Österreich wird immer besser. In den vergangenen 24 Stunden österreichweit insgesamt 673 Neuinfektionen gegeben.
Aktion 2

Aktuelle Corona-Zahlen
673 Corona-Neuinfektionen in Österreich

Die Corona-Lage in Österreich verbessert sich mit jedem Tag. In den letzten 24 Stunden wurden wieder nur knapp 700 Fälle registriert. ÖSTERREICH. Konkret sind es 673 Neuinfektionen, die binnen 24 Stunden in Österreich gemeldet wurden. Vier Personen sind verstorben. Die Neuinfektionen teilen sich wie folgt auf die Bundesländer auf Burgenland: 8Kärnten: 43Niederösterreich: 132Oberösterreich: 94Salzburg: 33Steiermark: 118Tirol: 58Vorarlberg: 65Wien: 188Die Gesamtzahl der bestätigten Fälle summiert...

  • Anna Richter-Trummer
Vorsicht ist beim Bergwandern geboten. Die richtige Planung und Ausrüstung sind entscheidend.
Aktion 2

Unterschätze Gefahren
Tipps und Tricks fürs Bergwandern

Vor einem Unglück in den Bergen ist niemand gefeit - ob Wanderanfänger oder erfahrener Alpinist. Die Gefahren werden oft unterschätzt-Mit der richtigen Planung und Ausrüstung wird die Bergwanderung ein sicheres Erlebnis. ÖSTERREICH. Besonders im Frühling und Sommer sind Wanderer oftmals schlecht ausgerüstet und unterschätzen die Herausforderungen eines Wanderausflugs.  So flogen die ÖAMTC-Notarzthubschrauber im vergangenen Jahr fast 700 Einsätze, bei denen Personen mittels Taubergung aus...

  • Adrian Langer

Gedanken

Kommentar
Bis in den Urlaubsrausch

PURKERSDORF. Bis jetzt sind wir alle mehr oder weniger gut durchgekommen durch die Krise. Haben wir uns jetzt doch den wohlverdienten Urlaub so sehnlich gewünscht, müssen wir nun überlegen, ob dieses Jahr überhaupt ein solcher stattfinden kann oder soll. Ob im Ausland oder in der Region ist aber weiterhin Vorsicht geboten - auch zum Schutz anderer. Ich selbst bin jetzt für etwa drei Monate in Pflegekarenz, um für einen Hochrisikopatienten zu sorgen, daher kann ich persönlich nur sagen: gut...

  • Purkersdorf
  • Sabine Schwarz
1 11

BUCH TIPP: His Holiness The Dalai Lama – "Der Klima-Appell des Dalai Lama an die Welt - Schützt unsere Umwelt"
Appell des Dalai Lama an die Welt

Klimaveränderung und Umweltkatastrophen machen den Planeten zu schaffen. Das Überleben der Menschheit steht auf dem Spiel! Der Dalai Lama (wird am 6.7. 85 Jahre) kämpft für eine lebenswerte Welt – auch weil er an die Wiedergeburt glaubt – und ruft dazu auf, unsere Verantwortung wahrzunehmen. Er appelliert an die Vernunft, mahnt zum nachhaltigen Lebensstil und spendet Mut und Zuversicht. Benevento Verlag, 138 Seiten, 10 € ISBN-13 9783710901010

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Sabine Schwarz, Redaktionsleitung Purkersdorf.
1

Kommentar
Nach jedem Regen folgt Sonnenschein

PURKERSDORF. Und ich will fest daran glauben. Die Eisheiligen sind nun durchs Land gezogen und brachten Regen, Kälte, aber auch wieder Sonnenschein in die Region. Unsere Wälder, Sträucher und Wiesen waren schon durstig und konnten die Wasserabkühlung gut gebrauchen - so wie wir jetzt die Maßnahmenlockerungen. Es tut gut, wenn man sich wieder sehen kann und darf, unterwegs durch die Region zu streifen, den einen oder anderen kennenzulernen und auf ein "Quatscherl" zu gehen. Auch uns Redakteuren...

  • Purkersdorf
  • Sabine Schwarz

Kommentar
Fahr nicht fort, kauf lieber im Ort

PURKERSDORF. Geschäfte dürfen nun wieder geöffnet haben und brauchen unsere Unterstützung, da es doch in den letzen Wochen / Monaten bei den meisten lokalen Unternehmen zum völligen Stillstand gekommen ist. Jetzt ist es wichtiger und nötiger denn je, dass wir wieder im eigenen Ort beziehungsweise in der eigenen Region einkaufen gehen. Damit diese nun weitermachen und überleben können, sind diese auch auf unser Einkaufsverhalten angewiesen. Daher heißt es gerade jetzt: geh nicht fort, sondern...

  • Purkersdorf
  • Sabine Schwarz

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.