Top-Nachrichten - Purkersdorf

Du möchtest diesen Bezirk zu deinen Favoriten hinzufügen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte aus diesem Bezirk: Melde dich an, um neue Inhalte von Profilen und Bezirken zu deinen persönlichen Favoriten hinzufügen zu können.

1.272 haben Purkersdorf als Favorit hinzugefügt
Symbolbild
1 2

Fall "Liam"
Neue Erkenntnisse bei Hundemord in Altlengbach

ALTLENGBACH. Im Fall "Liam" gab die Polizei am Freitag, den 13. Mai 2022, neue Erkenntnisse bekannt. Vor etwa drei Wochen wurde der Mord an einem Border Collie Mischling bekannt. Der Hund "Liam" wurde tot und gefesselt in einem Brunnenschacht gefunden. Nun veröffentlichte die Polizei neue Erkenntnisse. "Kein fremder Spurenträger" Bereits damals vermutete der Besitzer einen "Insider" als Täter beziehungsweise Täterin. Polizeisprecher Johann Baumschlager teilte mit, dass man "gleich wie bei einem...

A. Strombach, T. Haubenhofer, I. Burtscher, A. Hajek, J. Polzer, C. Ecker, M. Sigmund, K. Heuböck, F. Denk, J. Pintar und J. Schmidl-Haberleitner.

Neue Entwicklung für die Stadt
Ein Stadtpark für Pressbaum

Rund um die Fünkhgasse ist wieder einmal etwas los. Diesmal geht es um einen Stadtpark. PRESSBAUM. Bekommt Pressbaum einen Stadtpark und wie wird er aussehen? All das war Diskussionsthema in der Mittelschule mit den Anrainern der Fünkhgasse, die unmittelbar betroffen sind. Es ist nicht die erste Infoveranstaltung über die Jahre hinweg, in der die Fünkhgasse direkt betroffen ist, und alle, die dabei gewesen sind, wissen, dass es da auch schon mal hitziger zugehen kann. Christina Ecker von den...

Trompeter Tobias aus Gablitz war mit 11 Jahren der jüngste Musiker beim Konzert "Klingender Wienerwald".
17

Drei Kapellen auf Tournee
Klingender Wienerwald

GABLITZ (bw) - Die Blasmusik-Kapellen aus Gablitz, Mauerbach und Purkersdorf treten drei Mal gemeinsam auf. - "Wegen der Befürchtung, dass unsere Frühjahrskonzerte aufgrund von Corona-Erkrankungen nicht zustande kommen, haben wir heuer einen Orchesterverband gebildet", erklärte Kapellmeister Joachim Luitz vom 1. Gablitzer Musikverein. Die Premiere der Konzertreihe "Klingender Wienerwald" fand am Samstag in der Gablitzer Festhalle statt. Jeder der drei Dirigenten durfte vier Musikstücke...

Andreas Kirnberger, Josef Schmidl-Haberleitner, Milan Petrovic, Ramazan Serttas und Pfarrer Johann Georg Herberstein.

Neues Restaurant
Ein Hauch von Adria zieht in Pressbaum ein

Die "Trattoria Bibione" eröffnet in Pressbaum. Warum gerade Bibione? "Mein Bruder hat dort ein Lokal", erzählt der Chef Milan Petrovic. PRESSBAUM. Er selbst kommt aus Kroatien, seine Mutter stammt aus Istrien. "Dort wird italienisch gesprochen", informiert er seine Gäste. Bürgermeister Josef Schmidl-Haberleitner freute sich über den Antipasti-Teller und dem Prosecco aus dem Friaul. Mit Obmann Andreas Kirnberger und Außenstellenleiter Ramazan Serttas gratulierte auch die Wirtschaftskammer zu...

Symbolbild
A. Strombach, T. Haubenhofer, I. Burtscher, A. Hajek, J. Polzer, C. Ecker, M. Sigmund, K. Heuböck, F. Denk, J. Pintar und J. Schmidl-Haberleitner.
Trompeter Tobias aus Gablitz war mit 11 Jahren der jüngste Musiker beim Konzert "Klingender Wienerwald".
Andreas Kirnberger, Josef Schmidl-Haberleitner, Milan Petrovic, Ramazan Serttas und Pfarrer Johann Georg Herberstein.

Lokales

Im Juni klopfen Vertreterinnen und Vertreter der Caritas an Niederösterreichs Haustüren.
3

Hilfe im Inland nicht vergessen!
Caritas Haussammlung für Menschen in Not

Die Caritas Haussammlung ist konkrete Hilfe für Menschen in Not – etwa durch Soforthilfen nach Hochwasserkatastrophen, durch die Sozialberatung.Nothilfe, bis hin zum Mutter-Kind-Haus oder dem Mobilen Hospizdienst, die aus Spenden der Caritas Haussammlung finanziert werden. NÖ (red.) Ständig steigende Energie- und Lebensmittelpreise, die Nachwirkungen der Corona-Krise, Tausende Vertriebene aufgrund des Krieges in der Ukraine: Bei Anfragen nach unterschiedlichsten Formen der Hilfe ist die Caritas...

  • Niederösterreich
  • Mariella Datzreiter
Tag des "Vyshyvanka“ in der Volksschule Purkersdorf.

„Vyshyvanka“
Tag der Tracht in der Volksschule

Die ukrainischen Kinder feierten mit ihren Lehrerinnen Maria und Angelika den Tag der ukrainischen „Vyshyvanka“. PURKERSDORF. Die Kinder trugen ihre traditionellen Stickereihemden. Die VS Purkersdorf unterrichtet ukrainische Kinder täglich von 9.00 – 11.00 Uhr in Ukrainisch und Deutsch. Es haben sich sofort zwei Mütter gefunden, die sich bereit erklärt haben, mit den Kindern zu arbeiten. „Ich bin sehr dankbar über das Engagement der beiden. Die Unterstützung ist großartig und hilft uns im...

  • Purkersdorf
  • Marlene Trenker
4

Rotes Kreuz Purkersdorf-Gablitz
Gemeinsam arbeiten und gemeinsam feiern

Unter dem Motto "Gemeinsam arbeiten und gemeinsam feiern" fand die Weihnachtsfeier des Roten Kreuz Purkersdorf-Gablitz etwas verspätet statt und so habe ich mich gefreut, als Gastgeber alle freiwilligen und angestellten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zur MAInachtsfeier in unsere Gablitzer Festhalle einladen zu dürfen. "Ich habe mich bei diesem schönen Anlass für den besonderen Einsatz in unseren Impf- und Teststraßen bedankt, der neben der "ganz normalen" täglichen Arbeit für uns geleistet...

  • Purkersdorf
  • Marlene Trenker
Karl Schlögl, Claudia Bandion-Ortner und Niki Neunteufel gratulieren dem Jubilar Robert Lichal.

Runder Geburtstag
Ehemaliger Minister Lichal feiert seinen 90er

Einer der bekanntesten Bürger unserer Stadt feiert demnächst seinen 90. Geburtstag. PURKERSDORF. Robert Lichal war der erste Purkersdorfer in einem Ministeramt (1987 bis 1990 Verteidigungsminister) und war danach als 2. Nationalratspräsident einer der einflussreichsten Politiker unseres Landes. Gestern Abend spielte der Zufall Regie und unser Alt-Bürgermeister und Ex-Innenminister Karl Schlögl sowie unsere ehemalige Justizministerin Claudia Bandion-Ortner ließen sich die Möglichkeit nicht...

  • Purkersdorf
  • Marlene Trenker

Politik

Georg Ecker, GRÜNE

NÖ Landtag
Grüne – Sonderförderung für Stromspeicher bei Feuerwehren

Sonderförderung des Landes für Stromspeicher in Kombination mit Photovoltaik zur energieautarken Aufrechterhaltung der Einsatzfähigkeit der NÖ Feuerwehren. NÖ. Energieautarke Aufrechterhaltung der Stromversorgung in den Einsatzzentralen der Feuerwehren muss das Ziel sein – aus diesem Grund forden die GRÜNEN in der Landtagssitzung am 19. Mai 2022 eine entsprechende Sonderförderung vom Land. Und zwar für Stromspeicher in Kombination mit PV-Anlagen, damit die Einsatzzentralen autark sind....

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Am Donnerstag, 19. Mai 2002, tagt der NÖ Landtag.
2

NÖ Landtag
Pflege, Wirtschaft und mehr Geld für Familien

Am Donnerstag, 19. Mai 2022, findet die nächste Landtagssitzung statt. NÖ. Gestartet wird am Donnerstag mit der sogenannten "Aktuellen Stunde", in welcher zwei Themen zur Diskussion stehen. Eines von der SPÖ, wo es um neue Konzepte für die Pflege geht – um leistbare, transparente und menschliche Lösungen für Niederösterreich. Und ein zweites das die Weiterentwicklung des Wirtschaftsstandortes NÖ – eingebracht von der VPNÖ – betrifft. Jetzt kommt die Sommerschule Danach geht's zur Tagesordnung...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Edith Kollermann, Indra Collini und Helmut Hofer-Gruber
2

NÖ Landtag
NEOS – Erhöhung der Parteienförderung spart 1,2 Mio Euro

NEOS: NÖ hat in Pandemie am wenigsten für Betriebe getan; Mit 5,8 Millionen Euro COVID-Hilfen für die Wirtschaft ist Niederösterreich Schlusslicht unter allen Bundesländern NÖ. Vor der Landtagssitzung am Donnerstag, in der über den Wirtschaftsstandort Niederösterreich diskutiert wird, üben NEOS Kritik an den COVID-Hilfen für die Unternehmen im Land. Ein Bericht des Rechnungshofs zeigt, dass Niederösterreich für die Wirtschaft in absoluten Zahlen unter allen Bundesländern am wenigsten ausbezahlt...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler

Regionauten-Community

Kartause Mauerbach Konzerte
Alte Musik in der Kartause Mauerbach

8. Juli 2022, 18:00, Kaisertrakt / Refektorium « The Fruit f Love»Pavans, Galliards, Almains and other short Aeirs, both grave and light (Pavanen, Galliarden, Allemanden und andere kurze Lieder, sowohl schwermütig als auch leicht). Musik aus der Elisabethanischen Zeit für Viola da Gamba Consort von Anthony Holborne, John Dowland, William Byrd u.a. CHEST OF VIOLS unter der Leitung von Pierre PITZL. Kartenpreise: € 30,- / ermäßigt: € 25,- Kontakt/Vorreservierungen: +43/1/53415 850500...

  • Purkersdorf
  • Elisabeth Bauer

Kartause Mauerbach Konzerte
Alte Musik in der Kartause Mauerbach

10. Juni 2022, 18:00, Kartause Mauerbach, im Kaisergarten « Barocke Kostbarkeiten » Zauberhafte Flötenklänge, Duette und Triosonaten aus dem Früh- und Hochbarock im Kaisergarten. AUSTRIAN BAROQUE COMPANY – Michael Oman (Blockflöte), Florian Brandstetter (Blockflöte), Martina Oman (Cembalo). Kartenpreise: € 30,- / ermäßigt: € 25,- Kontakt/Vorreservierung: +43/1/53415 850500 mauerbach@bda.gv.at

  • Purkersdorf
  • Elisabeth Bauer
Eine stimmungsvolle Klangreise Mit Hans Theessink und Ernst Molden. Von den Tiefen des Mississippi-Deltas bis in die Höhen des Wienerwalds, die jeden im Publikum an diesem Abend mitnahm.
38

Hans Theessink und Ernst Molden
Stimmungsvolle Klangreise auf der Bühne des Gasthaus Mayer

Wenn ein virtuoser Bluesgitarrist wie Hans Theessink und ein poetischer Liedermacher wie Ernst Molden zusammenkommen, dann kann nur etwas Bewegendes dabei herauskommen. So war es am 21.5, als zu "Outlawsongs und Gaunernummern" ins Gasthaus Mayer geladen wurde. Originalversionen von legendären Singer-Songwriters  wie Townes van Zandt, Blind Lemmon Jefferson, aber auch übersetzte Versionen von Gilian Welch oder Woody Guthrie wurden gespielt. Natürlich durften Eigenkompositionen der beiden Musiker...

  • Purkersdorf
  • Regine Spielvogel
Unter der Leitung von Natasa Mirkovic wurden plyphone Volksgesänge, die viele südost-europäische Länder verbinden, vom Damenchor "Vokalensemble GLAS" zu Gehör gebracht.
39

Weltmusik mit Schwerpunkt Südost Europa
Vokalensemble GLAS

Am 14. Mai konnte man in die wunderbare Welt der polyphonen Gesänge eintauchen. Die Leidenschaft führte das "Vokalensemble GLAS"  zusammen. Die Leidenschaft zur Musik, aber nicht Jazz, Pop oder Klassik. Es sind Gesänge der Polyphonie, Volksgesänge, die viele südost-europäische Länder verbinden und vom Vokalensemble unter der Leitung von Natasa Mirkovic  zu Gehör gebracht wurden. Eine eher seltene Darbietung, die Eindruck auf das Publikum machte. Fabelhafte Geschichten, die in einer stimmlichen...

  • Purkersdorf
  • Regine Spielvogel

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

Sportlandesrat Jochen Danninger, Alexandra Meixner, Josef Aigner

Rekord
Niederösterreicherin Alexandra Meixner jagt neuen Rad-Weltrekord

Die Niederösterreicherin Alexandra Meixner ist seit mehr als zehn Jahren Ultra-Sportlerin. Zu ihren größten Erfolgen zählen vier Weltrekorde in verschiedenen Ultratriathlon-Disziplinen, zwei Teilnahmen beim „Race across America“ und ein weiterer Weltrekord als schnellste Frau beim „Race across Australia“. NÖ (red.) Der bislang letzte Rekord datiert aus dem September des letzten Jahres, als die hauptberufliche Ärztin mit 13.333 Kilometern die meisten Kilometer an 30 aufeinander folgenden Tagen...

  • Krems
  • Mariella Datzreiter
LR Jochen Danninger, Michaela Dorfmeister, Ilona Gusenbauer
3

SPORTZENTRUM NÖ
Ilona Gusenbauer & Michaela Dorfmeister verewigt

Im SPORTZENTRUM Niederösterreich ist nicht nur der Sport zuhause, sondern mittlerweile befinden sich hier auch einige Exponate, die sportliche Erfolgsgeschichten der Vergangenheit erzählen.Die Olympia-Medaillen von Liese Prokop, Eva Janko, Maria Sykora und Ingrid Turković-Wendl, die Paralympics-Medaille von Wolfgang Eibeck sowie das Weltmeister-Trikot von Roland Königshofer haben schon ihren Platz gefunden. NÖ (red.)  Fünf weitere wertvolle Stücke von zwei ehemaligen Sportlerinnen kommen nun...

  • Niederösterreich
  • Mariella Datzreiter
Bürgermeister Matthias Stadler, Sportlandesrat Jochen Danninger, Sportogo-Geschäftsführer Matthias Mayr

Innovation in NÖ
Digitale Leihstationen für Sportgeräte in St. Pölten

Sportlandesrat Jochen Danninger und St. Pöltens Bürgermeister Matthias Stadler präsentierten am Donnerstag gemeinsam mit Sportogo-Geschäftsführer Matthias Mayr die erste voll automatisierte digitale Leihstation für Sportgeräte. NÖ (red.) Damit können ab sofort hochwertige Sportartikel mittels App geliehen und direkt vor Ort, rund um die Uhr genutzt werden. „In unserer Sportstrategie 2025 haben wir uns zum Ziel gesetzt die Digitalisierung nicht als Risiko, sondern als Chance zu sehen, um den...

  • Niederösterreich
  • Mariella Datzreiter
Gernot Sandler, Sarah Fischer, Susanna Tupy, LR Jochen Danninger
1

Sportehrenzeichen
Gold, Silber und Bronze für 136 NÖ Helden des Sports

Nach zweijähriger Zwangspause, aufgrund der Corona-Pandemie, standen am  Dienstagabend, 26. April 2022, in der Burg Perchtoldsdorf endlich wieder zahlreiche Vereinsfunktionäre sowie Sportlerinnen und Sportler im Mittelpunkt. NÖ (red.) Für ihre herausragende Arbeit im Verein und ihre besonderen sportlichen Leistungen in den Jahren 2020 und 2021 wurde ihnen durch Sportlandesrat Jochen Danninger am Dienstagabend das Sportehrenzeichen des Landes Niederösterreich verliehen. „Endlich können wir die...

  • Niederösterreich
  • Mariella Datzreiter

Wirtschaft

Harald Leiter, ecoplus Technopol Krems, Stadtrat Günter Herz, Bundesrätin Doris Berger-Grabner, Bürgermeister Reinhard Resch und Michael Beranek (TFZ Krems)
11

9.000 Besucher bei der Langen Nacht der Forschung

„Lange Nacht der Forschung“: Vier Technopolstandorte boten ein facettenreiches Programm Die Forschungs- und Wissenschaftslandschaft Niederösterreichs präsentierte sich eindrucksvoll: 9.000 Besucherinnen und Besucher konnten dieses Jahr im Rahmen der „Langen Nacht der Forschung“ an den Technopolstandorten Wieselburg, Wiener Neustadt, Krems und Tulln begrüßt werden. In ganz Niederösterreich nahmen über 90 Bildungs- und Forschungseinrichtungen sowie Unternehmen an über 30 Standorten mit über 300...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
WBNÖ Landesobmann WKNÖ Präsident KommR Wolfgang Ecker, WBNÖ Spitzenfunktionär und WKNÖ Vizepräsident KommR Dr. Christian Moser und WBNÖ Direktor Mag. Harald Servus fordern dringend Maßnahmen am Arbeitsmarkt.

Wirtschaft in NÖ
Beschäftigungsanreize setzen & Arbeitsmarkt in Schwung bringen

WBNÖ Ecker/Servus: „Beschäftigungsanreize setzen, um Arbeitsmarkt in Schwung zu bringen“; Zwei arbeitsmarkspezifische Anträge des NÖ Wirtschaftsbundes im NÖ Wirtschaftsparlament beschlossen. NÖ. „Unsere Wirtschaft kämpft – quer durch alle Branchen – mit einem massiven Mangel an Arbeitskräften. Die Arbeitslosenzahlen gehen weiter zurück und lagen im April 2022 bei rund 38.000 in Niederösterreich. Dem gegenüber stehen laut WB-Stellenmonitor mehr als 42.000 offene Stellen (Stand April)“, so WBNÖ...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
„Roter Hahn“-Wirt Christian Widgruber, EZG Gut Streitdorf-GF Werner Habermann, LK NÖ-Vizepräsidentin Andrea Wagner, EZG Gut Streitdorf-Obmann Franz Rauscher, LK NÖ-Präsident Johannes Schmuckenschlager
1 3

Landwirtschaftskammer NÖ
"Klasse statt Masse" in NÖs Tierhaltung

Am 17. Mai hat die Landwirtschaftskammer Niederösterreich zu einer Pressekonferenz geladen, bei der Präsident Johannes Schmuckenschlager, Vizepräsidentin Andrea Wagner sowie Obmann und Geschäftsführer der Erzeugergemeinschaft "Gut Streitdorf" Franz Rauscher und Werner Habermann über das Thema "niederösterreichische Strategie in der Tierhaltung in Hinblick auf Versorgungssicherheit, Kennzeichnung und Qualität" informiert.  NÖ. Das gesellschaftliche Interesse an dem Tierwohl und der Qualität...

  • Niederösterreich
  • Mariella Datzreiter
4 AMA Lukulli für SPAR
1 5

Ausgezeichnete SPAR-Feinkost
4 AMA-Lukulli für SPAR in Wien und NÖ

Für besondere Leistungen am Point of Sale wird der „Lukullus“ in sechs Kategorien vergeben. Teilnahmeberechtigt sind alle Fleischerfachgeschäfte Österreichs. Über den Sieg entscheiden anonyme, unangemeldete Store-Checks durch Experten. WIEN/NÖ (red.)Diese bewerten Kriterien wie den Gesamteindruck des Sortiments, die Präsentation der Produkte, den Umgang mit der Ware und die Fachkompetenz des Personals. Für den Lukulus „Fleischerzeugnisse“ werden Aussehen, Konsistenz, Geruch und Geschmack der...

  • Niederösterreich
  • Mariella Datzreiter

Leute

10:52

NÖ Landtag
Die besten "Hoppalas" aus 25 Jahren NÖ Landtag

25 Jahre NÖ Landtag in St. Pölten. Zeit, um mal die Hoppalas zu erzählen. NÖ. "Mir sind eigentlich keine Hoppalas passiert", sagt Landtagspräsident Karl Wilfing. 25 Jahre tagt der NÖ Landtag nun in St. Pölten – Zeit, um bei den Abgeordenten nachzufragen, welche Anekdoten sie auf Lager haben. Oder auch, welche Hoppalas passiert sind. Helga Krismer, GRÜNE, kann die Geschichte vor Lachen kaum erzählen. Und meint: "Begonnen hat alles damit, dass ich lustig sein wollte". Naja, offenbar gut gemeint,...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler



Bildtext:
Ehrung im Schwaighof in St. Pölten: Reinhard Karl (Obmann Sparte Bank und Versicherung NÖ), WKNÖ-Präsident Wolfgang Ecker, Franz Pruckner, Hubert Schultes, WKNÖ-Direktor Johannes Schedlbauer und Rudolf Klopsch (Geschäftsführer Bank und Versicherung NÖ)

WKNÖ
Auszeichnung für Schultes und Pruckner

Besondere Ehrung für zwei Größen des NÖ Finanzsektors Große Silberne Ehrenmedaille der WKNÖ für Schultes und Pruckner NÖ. Große Auszeichnung für Hubert Schultes und Franz Pruckner: Der langjährige Chef der Niederösterreichischen Versicherung Schultes und der Vorstand der Waldviertler Sparkasse Bank AG Pruckner wurden durch Wolfgang Ecker, den Präsidenten der Wirtschaftskammer NÖ (WKNÖ), mit der Großen Silbernen Ehrenmedaille der WKNÖ ausgezeichnet. „Es sind Menschen wie Sie, die unsere...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Trompeter Tobias aus Gablitz war mit 11 Jahren der jüngste Musiker beim Konzert "Klingender Wienerwald".
17

Drei Kapellen auf Tournee
Klingender Wienerwald

GABLITZ (bw) - Die Blasmusik-Kapellen aus Gablitz, Mauerbach und Purkersdorf treten drei Mal gemeinsam auf. - "Wegen der Befürchtung, dass unsere Frühjahrskonzerte aufgrund von Corona-Erkrankungen nicht zustande kommen, haben wir heuer einen Orchesterverband gebildet", erklärte Kapellmeister Joachim Luitz vom 1. Gablitzer Musikverein. Die Premiere der Konzertreihe "Klingender Wienerwald" fand am Samstag in der Gablitzer Festhalle statt. Jeder der drei Dirigenten durfte vier Musikstücke...

  • Purkersdorf
  • Burkhard Weigl
Bernhard Allinger aus Melk wollte wissen, ob der Mai erfolgreich sein wird.
Video

Näher dran an den Sternen
Bernhard ist unser MAI-Glückskind

Ob er Erfolg haben wird, wollte Bernhard Allinger aus Melk wissen. Astrologe Wilfried Weilandt hat für ihn die Sterne geblickt. NIEDERÖSTERREICH | MELK. "Der Bernhard ist ein Löwe-Geborener und ich bin ein bissl erstaunt, dass er sich für Astrologie interessiert", sagt Wilfried Weilandt schmunzelnd und fügt hinzu: "Den Löwen ist der Erfolg ja quasi in die Wiege gelegt." Ein Blick ins persönliche Horoskop verrät: Bernhard hat den Aszendenten Jungfrau, "er ist kritisch und unbeeinflussbar." Und...

  • Korneuburg
  • Näher dran an den Sternen

Österreich

Nach einem technischen Gebrechen kam es zu einem Brandereignis.
9

Affenpocken, Klimaziele und Co.
Die wichtigsten Nachrichten des Tages

Klimaziele: EU-Kommission warnt Österreich · Lederpresse ging in Flammen auf · Fahrverbote im Sommer in Tirol. Österreich läuft Gefahr, seine Klimaziele zu verfehlen Eine Lederpresse ging in Flammen auf Corona-Pandemie riss Loch in Wiener Stadtkassa In der Sommerreisezeit gibt es wieder Fahrverbote Kneissl verlässt russischen Staatskonzern 2.800 Gäste feierten am Oberösterreicher Ball Salzburger Schneeleopardin Mira wird 20 Jahre alt "Ungewöhnlich, aber kein Grund zur Sorge"...

  • Julia Schmidbaur
Dieses Jahr wollen wieder mehr Menschen mit dem Auto Ausflüge machen.
2

Feiertagsverkehr
Wo an Christi Himmelfahrt mit Stau zu rechnen ist

Christi Himmelfahrt fällt dieses Jahr auf den Donnerstag, 26. Mai. Das Wochenende bietet sich an für Ausflüge in Österreich. Blockabfertigungen in Tirol sorgen bei deutschen Logisitkverbänden für Ärger.  ÖSTERREICH. In diesem Jahr wird mit mehr Verkehr als in den beiden Vorjahren an Christ Himmelfahrt gerechnet. Die Einreisebeschränkungen sind gefallen und mehr Menschen wollen das sonnige Wetter für Ausflüge mit dem Auto nutzen. Mittwoch und Sonntag am meisten Verkehr Besonders Deutsche,...

  • Lara Hocek
Katharina Reich aus dem Gesundheitsministerium mit einem Vertreter der Ärztekammer sowie mit Betroffenen.
3

Runde der Regionen
Zwang zu Kassenpraxis? Debatte über Ärztemangel

Der Vorschlag von Gesundheitsminister Johannes Rauch, Jungärzte nach der Ausbildung für bestimmte Zeit als Kassenärzte zu verpflichten, stieß auf großen Unmut auf Ärzteseite. In einer hochkarätig besetzten „Runde der Regionen“, zu der die RegionalMedien gemeinsam mit der Hausärzt:in laden, diskutieren Gesundheitsexperten und Ärzte über das Thema. ÖSTERREICH. Immer mehr Ärztinnen und Ärzte wählen den Weg in den kaum regulierten Privat-/Wahlarzt-Bereich, der immer öfter auch abseits von...

  • Mag. Maria Jelenko-Benedikt
Österreich hinkt bei Klimazielen deutlich hinterher, warnt die EU-Kommission.
3

EU-Kommission warnt
Österreich läuft Gefahr, seine Klimaziele zu verfehlen

Die EU-Kommission warnt Österreich davor, seine Klimaziele um mehrere Prozentpunkte zu verfehlen. Selbst unter Berücksichtigung zusätzlicher Maßnahmen laufe Österreich Gefahr, seine Ziele um mehrere Prozentpunkte zu verfehlen. ÖSTERREICH. Seit 508 Tagen hat Österreich kein gültiges Klimaschutzgesetz (KSG) mehr. Darin sind konkrete Treibhausgasbudgets je Jahr festgelegt. Will man die viel beschworene Klimaneutralität bis 2040 erreichen muss sich  Österreich noch anstrengen. Die geplanten...

  • Adrian Langer

Gedanken

Kommentar
Bis in den Urlaubsrausch

PURKERSDORF. Bis jetzt sind wir alle mehr oder weniger gut durchgekommen durch die Krise. Haben wir uns jetzt doch den wohlverdienten Urlaub so sehnlich gewünscht, müssen wir nun überlegen, ob dieses Jahr überhaupt ein solcher stattfinden kann oder soll. Ob im Ausland oder in der Region ist aber weiterhin Vorsicht geboten - auch zum Schutz anderer. Ich selbst bin jetzt für etwa drei Monate in Pflegekarenz, um für einen Hochrisikopatienten zu sorgen, daher kann ich persönlich nur sagen: gut...

  • Purkersdorf
  • Sabine Schwarz
Sabine Schwarz, Redaktionsleitung Purkersdorf.
1

Kommentar
Nach jedem Regen folgt Sonnenschein

PURKERSDORF. Und ich will fest daran glauben. Die Eisheiligen sind nun durchs Land gezogen und brachten Regen, Kälte, aber auch wieder Sonnenschein in die Region. Unsere Wälder, Sträucher und Wiesen waren schon durstig und konnten die Wasserabkühlung gut gebrauchen - so wie wir jetzt die Maßnahmenlockerungen. Es tut gut, wenn man sich wieder sehen kann und darf, unterwegs durch die Region zu streifen, den einen oder anderen kennenzulernen und auf ein "Quatscherl" zu gehen. Auch uns Redakteuren...

  • Purkersdorf
  • Sabine Schwarz

Kommentar
Fahr nicht fort, kauf lieber im Ort

PURKERSDORF. Geschäfte dürfen nun wieder geöffnet haben und brauchen unsere Unterstützung, da es doch in den letzen Wochen / Monaten bei den meisten lokalen Unternehmen zum völligen Stillstand gekommen ist. Jetzt ist es wichtiger und nötiger denn je, dass wir wieder im eigenen Ort beziehungsweise in der eigenen Region einkaufen gehen. Damit diese nun weitermachen und überleben können, sind diese auch auf unser Einkaufsverhalten angewiesen. Daher heißt es gerade jetzt: geh nicht fort, sondern...

  • Purkersdorf
  • Sabine Schwarz

Kommentar
Ehre, wem doch sehr viel Ehre gebührt!

PURKERSDORF. Es ist jetzt Zeit "danke" zu sagen. Danke an alle freiwilligen Helferlein in unserer Region, denn eines ist klar: ohne diese hätten wir keinen so starken Zusammenhalt wie hier in Purkersdorf. Speziell in der Krisenzeit Wie eine Region zusammenhält, sieht man erst so richtig in einer Krise. Ob gemeindeübergreifende Kooperationen, Unterstützungen bei Einkäufen, Balkonkonzerte, Pädagogen die weiterhin für die Kinder da sind oder selbstlose Hilfsaktionen wie das Einfangen von Tieren,...

  • Purkersdorf
  • Sabine Schwarz

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.