Purkersdorf - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Lokales
Die Purkersdorfer Einsatzorganisationen überraschten den Ex-Bürgermeister Karl SChlögl und seine Frau Gabriele zu Hause um "Danke" zu sagen.

Überraschungsbesuch beim Purkersdorfer Bürgermeister a. D.
Karl Schlögl wurde zu Hause überrascht

PURKERSDORF. Die Einsatzorganisationen in Purkersdorf versammelten sich kürzlich zu einer besonderen Ausfahrt. Zu Ehren des ehemaligen Bürgermeisters versammelten sich das Rote Kreuz Purkersdorf-Gablitz, die Polizei, der Feuerwehrabschnitt Purkersdorf sowie der Samariterbund und überraschten mit ihren Einsatzfahrzeugen Karl Schlögl zu Hause um ihm noch einmal gesammelt „Danke für die vielen Jahre voller Unterstützung!“ zu sagen. Diesem Einsatzzug schloss sich auch der neue Purkersdorfer...

  • 16.11.18
Lokales
120 Jahre alt ist die Fiche, die den Ehrenhof in Schönbrunn jetzt ziert.

Purkersdorfer Weihnachtsgruß nach Schönbrunn
Österreichische Bundesforste: Christbaum für Schönbrunn

PURKERSDORF/WIEN (bri.) Die Österreichischen Bundesforste, die ihren Hauptsitz in Purkersdorf haben, schickten dem Schloss Schönbrunn in Wien einen vorweihnachtlichen Boten - eine 120-jährige Fichte. "Für das 25-jährige Jubiläum des Kultur- und Weihnachtsmarktes Schloss Schönbrunn haben wir ein ganz besonders schönes Exemplar ausgesucht“, gratuliert Rudolf Freidhager (Vorstand der Österreichischen Bundeforste) zum runden Geburtstag. Der schöngewachsene Nadelbaum strahlt ab dem 24. November für...

  • 16.11.18
Lokales
Das traditionsreiche Familienunternehmen bleibt Purkersdorf mit seinem Stammhaus erhalten.

Zwei Filialen in Wien wurden geschlossen
Juwelier Gertraud Gindl erfolgreich saniert

PURKERSDORF. Im August 2018 wurde über das Vermögen des Purkersdorfer Traditionsbetriebes ein Sanierungsverfahren eröffnet. Die Gertraud Gindl Gesellschaft m.b.H., Linzerstraße 2, 3002 Purkersdorf, besser unter Juwelier Gindl bekannt, wurde nach drei Monaten erfolgreich saniert, wie Stephan Mazal vom Österreichischen Verband Creditreform berichtet. Seitdem wurde das Unternehmen mit dem Ziel einer Unternehmenssanierung erfolgreich fortgeführt. Bis heute wurden von 82 Gläubigern rund 1,5 Mio...

  • 16.11.18
Lokales
Der PKW kam in einem Garten zum Stillstand.
3 Bilder

Minderjähriger Lenker kam von der Straße ab
PKW kollidiert mit Vorwegweiser

WOLFSGRABEN. Am 12. November 2018 wurde die Feuerwehr Wolfsgraben zu einer Fahrzeugbergung im Pressbaumer Ortsteil Frauenwart alarmiert. Ein minderjähriger Lenker war mit seinem PKW in einer Kurve von der Fahrbahn abgekommen. Das Fahrzeug kollidierte mit einem Vorwegweiser, der aus seiner Befestigung gerissen wurde, schlug eine Schneise in eine Buschhecke und kam in einem angrenzenden Garten zum Stillstand. Die drei Insassen blieben bei der Kollision unverletzt, am Wagen entstand erheblicher...

  • 16.11.18
Lokales
Rattengift und Schneckenkorn - mit diesen Giften treibt ein Tierhasser in Gablitz seit Monaten seit Unwesen.

Zwei Proben wurden ins Labor nach München gesendet
Gablitzer Tierhasser: Rattengift und Schneckenkorn

GABLITZ (bri). Jetzt ist es auch offiziell bestätigt! Der gemeine Gablitzer Tierhasser benutzt Rattengift und Schneckenkorn! Steffi Becker vom "TSV BabeNut & Friends" erhielt heute, dem 15. November, die Ergebnisse der beiden Proben, die nach München an die LMU (Ludwig Maximilian-Universität) zur Analyse gesendet wurden. (Die Bezirksblätter berichteten.) Gift auch am SpielplatzDie erste Probe stammt aus dem Mageninhalt eines Hundes und ergab, dass der Vierbeiner mit Schneckenkorn...

  • 15.11.18
Lokales
Jungschauspielerin Alina Schaller aus Purkersdorf.
3 Bilder

Aufgehender Stern am Schauspiel-Himmel: Alina Schaller
Junge Purkersdorferin wird zum "Vorstadtweib"

PURKERSDORF. Die 21-Jährige Schauspielerin Alina Schaller aus Purkersdorf und jüngste Nestroynominierte 2017 ist aktuell im Schauspielhaus Wien in der Hauptrolle „Josefine" in „Schlafende Männer“zu sehen.  Außerdem hat sie eine Gastrolle als Hauptprotagonistin „Rosi“ in der Serie „SOKO Donau" in der Folge „Alte Indianer“, die am 4. Dezember um 20.15 im ORF ausgestrahlt wird. Nun hat sie auch eine Rolle in der beliebten Serie "Vorstadtweiber" ergattert. Sie wird als "Alma" in der beliebten Serie...

  • 15.11.18
Lokales
10 Bilder

Hohe Auszeichnung für SeneCura Pressbaum
E-QALIN Zertifikat verliehen

SeneCura Sozialzentrum bekommt E-QALIN Zertifikat verliehen Das Gütesiegel „E-Qalin Qualitätshaus“ wird an Pflegeeinrichtungen verliehen, die ein besonders großes Engagement in der Qualitätsentwicklung, zum Wohle der Bewohner, zeigen. Das Besondere an diesem Qualitätsmanagement-System liegt in der Beteiligung der Betroffenen. Es werden sowohl die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen aller Bereiche des Hauses, als auch die Bewohner und Bewohnerinnen mit eingebunden. Mit E-QALIN, einem...

  • 15.11.18
Lokales Bezahlte Anzeige
Jetzt Mitspielen und Gewinnen!

Gewinnspiel:
3x ein fru fru Schneemannbauset inkl. einer Kühltasche mit den fru fru Winterspaßsorten Maroni und Punschkrapfen gewinnen!

Das schönste an der kalten Jahreszeit ist: fru fru Winterspaß Maroni und Punschkrapfen Plötzlich sind sie wieder da, die zwei außergewöhnlichen Saisonsorten fru fru Winterspaß Maroni und fru fru Winterspaß Punschkrapfen und einmal mehr stellt sich die Frage: Fad oder fru fru? Ab jetzt im Kühlregal erhältlich: fru fru Winterspaß Maroni und fru fru Punschkrapfen im 200g Becher! Da der Winter nun doch beschlossen hat zu kommen, verlosen wir unter allen Teilnehmern 3x ein fru fru...

  • 15.11.18
Lokales Bezahlte Anzeige
6 Bilder

Winterurlaub
Der Nockberge-Trail in Kärnten

Österreichs erste online buchbare Skidurchquerung: Mehrtägig Wildnis, Wellness und viel Genuss! Mit der Wintersaison 2017/18 startete ein neues Leuchtturmprojekt im Kärntner Winter: Der Nockberge-Trail. 4 Tage - 5 SkigebieteDer Nockbergetrail durchquert auf vier Tagesetappen die Nockberge und verbindet damit die Kärntner Skiressorts Katschberg, Innerkrems, Turracher Höhe, Falkertsee und Bad Kleinkirchheim. Der Nockberge-Trail ist eine auf Genuss und Wohlbefinden ausgerichtete mehrtägige...

  • 15.11.18
Lokales Bezahlte Anzeige
2 Bilder

Winterurlaub
Aktiv durch den Winter im Maltatal

Natur auf Schritt und Tritt, im südlichsten Bundesland Österreichs, zwischen dem Nationalpark Hohe Tauern und dem Biosphärenpark Nockberge gelegen, bietet das Maltatal, das „Tal der stürzenden Wasser“, Naturerlebnisse der ursprünglichen Art im Winter. Dem Alltag entfliehenNichts hilft besser gegen Alltagsstress als das Handy auszuschalten und in die Natur aufzubrechen. Unsere Nationalpark-Ranger begleiten sie gerne auf einer ausgedehnten Winterwanderung oder Schneeschuhwanderung durch...

  • 15.11.18
Lokales Bezahlte Anzeige
5 Bilder

Winterurlaub
Sonniges Skivergnügen in den Hohen Tauern

Breite, sanfte Skihänge und ein übersichtliches Pistenangebot erwarten Familien in den Skigebieten der Skiregion Hohe Tauern. Wir nehmen die Seilbahn bis ganz nach oben. “Dort ist man auf über 3.000 m Seehöhe haben sie gesagt, dort ist die Aussicht am besten, haben sie gesagt” - und es stimmt. Wir steigen aus der Seilbahn und sind überwältigt, der Blick wird frei über die schönsten und höchsten 3.000er Gipfel der Hohen Tauern. Qualität kommt vor GrößeIm Skigebiet Heiligenblut am...

  • 15.11.18
Lokales
Das traditionelle Laternenfest war auch heuer wieder sehr gut besucht.
4 Bilder

Laternenumzug in Pressbaum
Martinsfest oder "Ich geh mit meiner Laterne..."

PRESSBAUM. Am 8. November ging in Pressbaum das vom Pressbaumer Kindergarten 1 veranstaltete Martinsfest mit mehr als hundert Kindern und über 200 Begleitpersonen über die Bühne. Besondere StimmungEs ist jedes Jahr ein ganz besondere, stimmungsvolle Zeit, wenn die Kindergartenkinder mit Begeisterung ihre Laternen basteln und dann Eltern, Großeltern und alle Interessierten zum großen Laternenfest am Kirchenplatz einladen. Nach mehreren Singeinlagen vor der Pressbaumer Pfarrkirche, ging der...

  • 14.11.18
Lokales
Übungen für den Ernstfall sollten ein bis zweimal pro Jahr stattfinden, findet Bgm Josef Schmidl-Haberleitner.

Thema der Zivilschutzübung war "Extremwetterlage"
Pressbaum übte für den Katastrophenfall

PRESSBAUM. Kürzlich wurde im Rathaus Pressbaum, unter Mitwirkung des NÖ Zivilschutzverbandes, der Feuerwehren Pressbaum und Rekawinkel sowie des Roten Kreuzes, eine mehrstündige Zivilschutzübung unter Beteiligung der Gemeindebedienstetes und des Gemeinderates durchgeführt. Thematik der Einsatzübung war "Extremwetterlage" - angelehnt an das Unwetter von 2. auf 3. Mai dieses Jahres, welches die Stadtgemeinde Pressbaum -  und hier ganz besonders die Pfalzau - ordentlich erwischt hatte. ...

  • 14.11.18
Lokales
Ferdinand Auhser und Christian Tramitz.
3 Bilder

Witz und Charme
Bakabu und die (nicht ganz) Stille Nacht

BEZIRK TULLN / NÖ (pa). Kinderbuchautor Ferdinand Auhser veröffentlicht am 19. November sein neues (Weihnachts-)Buch rund um den beliebten, blauen Ohrwurm Bakabu. Der deutsche Schauspieler Christian Tramitz leiht den Figuren im Hörbuch dazu mit Witz und Charme seine Stimme. Die Geschichte „Bakabu und die (nicht ganz) Stille Nacht“ handelt vom berühmtesten Weihnachtslied der Welt und erzählt – passend zur Weihnachtszeit – besinnlich, humorvoll und spannungsreich eine fantastische...

  • 14.11.18
Lokales
Am Fahrzeug entstand ein Sachschaden, die Insassen blieben unverletzt.

Reh sprang kurz nach Dämmerung in einen PKW
Wolfsgraben: PKW kolliert mit Haarwild

WOLFSGRABEN. Kurz nach Einbruch der Dämmerung wurde die Feuerwehr Wolfsgraben am 10. November auf die B 13 alarmiert: ein Fahrzeug war mit einem Reh kollidiert. Die Insassen blieben unverletzt, aber das Tier verendete noch an der Unfallstelle. Der Verkehr auf der B 13 wurde immer wieder angehalten, um die Reinigungsarbeiten auf der Fahrbahn durchzuführen. 22 Mitglieder der Feuerwehr Wolfsgraben waren zu diesem Einsatz mit drei Fahrzeugen ausgerückt. "Es wurde ein Förster gerufen, der hat dann...

  • 14.11.18
Lokales Bezahlte Anzeige
Mit den EVN Lichtwochen können Sie ganz leicht auf LED-Leuchtmittel umsteigen!

Unser Tipp
EVN Lichtwochen: LED-Aktion 1+1 gratis*!

Unser Tipp Mit LED-Lampen sparen Sie ganz einfach bis zu 80 % Strom für die Beleuchtung Ihres Eigenheims – und mit unserer Aktion 1 + 1 gratis* gleich doppelt! Mit den EVN Lichtwochen machen wir Ihnen den Umstieg jetzt besonders leicht! Wir bieten Ihnen dazu eine große Auswahl an hochwertigen Philips-Lampen in der klassischen Glühbirnenform, als Kerzen, Spots und sogar mit Stiftsockel. Greifen Sie zu! Kommen Sie in eines der EVN Service Center oder bestellen Sie Ihre LED-Leuchtmittel...

  • 14.11.18
Lokales
Otto im Synchronstudio für "Der Grinch".

"Der Grinch": Premiere in Tulln
Otto Waalkes live im Star Movie

TULLN. Kaum hat das neue Star Movie Kino seine Türen geöffnet (15. November 2018), schon wird Otto Waalkes, der größte Comedystar im deutschen Sprachraum, in Tulln vor Ort sein. Er gilt als einer der bekanntesten und größten Stars im deutschen Sprachraum: Otto! Im neuen Animationshit „Der Grinch“ verleiht er der gleichnamigen Hauptfigur seine unverwechselbare Stimme und sorgt so für den Familienkinohit des Jahres. Im Rahmen einer exklusiven Star-Premiere kommt Otto Waalkes am Freitag, 23....

  • 14.11.18
Lokales
2 Bilder

Damals & Heute: Hauptplatz Purkersdorf

PURKERSDORF. Auf unserem Damals-Bild aus dem Jahr 1977 sehen sie den Hauptplatz Purkersorf. Das Heute-Bild zeigt, dass der Flair und der gemütliche Charakter des Hauptplatzes weitgehend erhalten geblieben sind.

  • 12.11.18
Lokales
Sicherheitsexperte Michael Wammerl, GF der Heimdall Alarmsysteme GmbH.
2 Bilder

Prävenzions-Infoabend für mehr Sicherheit im Eigenheim
Wolfsgraben: Info-Abend über "Einbruchschutz"

REGION PURKERSDORF/WOLFSGRABEN (bri). "Home Invasion" ist das neue kriminelle Phänomen, bei dem Einbrecher ihre Opfer im Eigenheim überfallen und fesseln, um sie auszurauben. Generell nehmen Einbrüche zu, deshalb empfiehlt sich ein guter Einbruchschutz. Experten geben bei einem Info-Abend über Prävention wertvolle Tipps um sich, sein Zuhause oder Unternehmen optimal zu schützen. Experten geben Tipps Am 22. November findet im Wirtschaftspark Wienerwald ein von der Firma Heimdall Alarmsysteme...

  • 12.11.18
Lokales
Klaus mit Bühne-Hausherr Karl Takats
4 Bilder

Mr. Vinowald feiert in der Bühne
Mr. Vinowald feiert in der Bühne

PURKERSDORF. "VINOWALD"-Gründer Klaus Wallisch feiert mit Familie, Freunden und Geschäftspartnern seinen Runden, dabei war das kulinarische Angebot wieder vom Feinsten, von Sushi bis Schnitzerl, bis zu hausgemachten Mehlspeisen und dazu jeweils abgestimmt eine Weinempfehlung von erstklassigen NÖ Weinbauern wie z.B. Rote Veltliner vom Schuster, der Jungspund vom Mariner, GV Weinviertel DAC vom Seifried. Und eine weitere regionale Spezialität lud zum Geniessen ein, das Gablitzer Bier von Markus...

  • 12.11.18
Lokales
Erneut wurde vom Tierhasser ein Giftkörder in einem Garten deponiert.

Erneut Giftköder in einem Garten gefunden
Tierhasser schlug schon wieder zu

GABLITZ. Der Gablitzer Tierhasser treibt sein böses Spiel weiter. Erst vergangene Woche berichteten die Bezirksblätter über einen Infoabend und die jüngsten Giftanschläge, bei denen zwei Hunde qualvoll starben und zwei weitere nur knapp überlebten. Am Samstag, den 10. November, nun erneut ein Vorfall: Am Hauersteig in Gablitz wurde ein Giftköder in den Garten einer Familie geworfen. Die Polizei wurde informiert und der Hund sofort in die Tierklinik gebracht, wo ihm zum Glück geholfen werden...

  • 11.11.18
Lokales
Verkehrssicherheit ist Michael Cech ein großes Anliegen.

Jetzt kommt man zu Fuß oder per Rad sicher zum Sportplatz
Gablitz: Geh- und Radweg ist fertig

GABLITZ. Der lange gehegte Wunsch vieler Gablitzer Bürger - ein sicherer Weg für Fußgänger und Radfahrer bis zum Gablitzer Sportplatz - wurde jetzt durch Bürgermeister Michael Cech erfüllt. (Die Bezirksblätter berichteten.) Mehr Verkehrssicherheit Der Gablitzer Sportplatz, aber auch der Beachvolleyballplatz, Skaterplatz und bald der neue Gablitzer Tennisplatz sind nun über den neuen gut beleuchteten Geh- und Radweg erreichbar. Michael Cech: „Durch die Kooperation mit der...

  • 11.11.18
Lokales
16 Bilder

Tagesausflug nach Eisenstadt zur Haydnkirche – Ganslessen in Neudörfl
des SB Pressbaum Tullnerbach

Der Seniorenbund der Ortsgruppe Pressbaum/Tullnerbach besuchte am 08.11.2018 die Haydnkirche (Bergkirche) in Eisenstadt Die Wallfahrtskirche "Maria Heimsuchung" wurde in den Jahren 1715 - 1803 nach den Plänen von Fürst Paul I. Esterházy errichtet. Der Fürst selbst konnte den Spatenstich nicht mehr miterleben, er starb 1713 an der Pest. Der heute ausgebaute Teil stellt lediglich das Presbyterium der geplanten Riesenkirche dar. Als Hochaltarbild "Maria Heimsuchung" ist eine Kopie nach dem...

  • 10.11.18
Lokales
5 Bilder

Wienerwaldgymnasium bringt Neues

TULLNERBACH. Das Wienerwaldgymnasium beim Tullnerbacher Norbertinum zählt zu den besten und beliebtesten Schulen des Landes. Entsprechend groß war der Andrang beim traditionellen Tag der offenen Tür. Schulleiterin Karina Bruckner stellte die Schule und spannende Neuerungen vor. Zukunft für die Kinder Viel Zeit und Arbeit steckt man im Wienerwaldgymnasium seit der Dekade des Bestehens in die Zukunft: In kleinen Schritten wird der Unterricht laufend adaptiert, um sich dem stetig ändernden...

  • 09.11.18

Beiträge zu Lokales aus